Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1321  
Alt 04.09.2019, 14:46
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 958
Abgegebene Danke: 180
Erhielt 1.135 Danke für 238 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
wenn wir so wie Kilic es verkündet hat, gespielt hätten, und jetzt auf Platz 1 oder 2 stehen würden mit 15 Punkten, dann würden sicherlich auch mehr als 12000
Fußball ist halt leider nur so wenig Konjunktiv.

Insofern:

alemannia - nach vorne!
#14

Geändert von #14 (04.09.2019 um 15:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #1322  
Alt 04.09.2019, 15:21
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.138
Abgegebene Danke: 2.663
Erhielt 5.201 Danke für 1.985 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
"ein paar Monate später..." , da kann es aber schon zu spät sein, wenn man dann kontinuirlich nur noch vor 3000 Zuschauern spielt, und die Kassen leer sind


Und du hast tatsächlich nur ein schlechtes Spiel gesehen??? Warst du bei allen Spielen im Stadion?


Also wenn man gegen Aufsteiger, und Mannschaften die im Laufe der Saision nicht oben mitspielen werden, verliert oder nur einen Punkt holt, und nicht in der Lage das Torchancenverhältnis zu nutzen in dem man auch mal in das Tor trifft, und nicht daneben, dann finde ich das schon mehr als schlecht.


Am Ende zählen nämlich die Punkte, und nicht ob man 10 : 1 Chancen hat oder 8 : 0 Ecken oder ob man eine Halbzeit lang auf ein Tor gespielt hat.

Danke! Es gibt doch noch ein paar User, die das Geschehen ohne Verklärung sehen.



In dem Zusammenhang erinnere ich noch mal an das Spiel gegen Düsseldorf II. Oder in Wuppertal.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (04.09.2019)
  #1323  
Alt 04.09.2019, 15:28
Benutzerbild von 4Helden-AC
4Helden-AC 4Helden-AC ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 428
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 40 Danke für 27 Beiträge
Wie schwer es ist die Hütte zu treffen, zeigt doch nur das Spiel Leverkusen :
Hoffenheim.


wie war das am Ende? 19:0 Ecken für Bayer und 0:0 am Ende ;-)
__________________
Mammutaufgabe Wiederaufstieg!!
Mit Zitat antworten
  #1324  
Alt 04.09.2019, 16:38
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.580
Abgegebene Danke: 2.299
Erhielt 2.499 Danke für 723 Beiträge
Zitat:
Zitat von BigAl Beitrag anzeigen
... Wir haben ein (!!!) schlechtes Spiel gemacht. In den anderen Spielen waren wir deutlich überlegen, da muss man sich das Glück halt erarbeiten. Und wenn dann einmal Knoten vor dem Tor geplatzt sind, dann siehts auch wieder ganz anders aus.
Also Herrschaften.... bitte: Patience!

Bin bei Dir - Ruhe bewahren, wir haben ja eh keine Alternative.
Aber nur "ein" schlechtes Spiel? Ich habe bisher alle unsere RL-Spiele diese Saison gesehen, und wenn ich versuche, halbwegs objektiv zu sein, fallen mir unter der Kategorie "gute" Spiele nur Haltern, 20 Minuten Homberg und außer Konkurrenz das Pokalspiel ein.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (04.09.2019), Flutlicht (04.09.2019), pierrevermeulen (04.09.2019)
  #1325  
Alt 04.09.2019, 17:24
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 667
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 253 Danke für 143 Beiträge
Alle Spiele die man verliert oder kurz vor Schluss noch den Ausgleich macht sind schlecht.
Am Ende zählen Punkte und Tore. Daraus wird eine Tabelle generiert. Anhand dieser wird die Mannschaft mit den meisten Punkten Meister.

Kein Mensch fragt nachher wer denn gut gespielt hat.
Ich finde ein Spiel mit 10:1 Chancen und 1:1 Toren fällt nicht wirklich unter "gut gespielt".
Es gibt natürlich auch Pech. Aber nicht am laufenden Band!

Der Gegner kommt EINMAL vor unser Tor und macht das Ding. Das ist gut gespielt.

Sollte es demnächst Zusatzpunkte geben für die Mannschaft mit den meisten Torchancen oder Ballstafetten nach vorne. Ja dann bin ich bei dir und sage: "Zwar nur Unentschieden aber wir haben gut gespielt."

Edit: ich bin nur frustriert. Und weder pro noch Contra was Kilic betrifft.
Für mich trägt die "Schuld" jeder. Vom Spieler bis zum Vorstand. Es würde auch mit einem Trainerwechsel nicht ad hoc besser werden. Ne... dann dauerts wieder zwölfendrölfzig Jahre bis der angekommen ist. Falls der nicht auch nach ner halben Saison fliegt.
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!!

Geändert von KILO (04.09.2019 um 17:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu KILO für den nützlichen Beitrag:
Cindy Lou (05.09.2019), Michi Müller (04.09.2019)
  #1326  
Alt 04.09.2019, 17:30
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.656
Abgegebene Danke: 1.282
Erhielt 3.793 Danke für 1.076 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Danke! Es gibt doch noch ein paar User, die das Geschehen ohne Verklärung sehen.

In dem Zusammenhang erinnere ich noch mal an das Spiel gegen Düsseldorf II. Oder in Wuppertal.
Ich glaube nicht, dass es viele gibt, die die sportliche Situation verklärt sehen.
Es passt gerade auf dem Platz nicht, wir verlieren den Anschluss und Zuschauer und Einnahmen, zudem haben wir sehr ärgerliches Verletzungspech.

Die Probleme nicht zu erkennen, wäre fatal. Ist aber ja nicht der Fall.
Man ist 2 Transferflops noch rechtzeitig losgeworden um nun noch mit 2-3 Spielern nachzujustieren.

Was willst Du denn jetzt aktuell anderes machen, als mit neuen Spielern nachbessern? Die zweite Alternative ist, den Trainer zu wechseln.

Nur zu lamentieren bringt es nicht, die Sitaution ist wie sie ist und nun muss man reagieren. Ich glaube, Du verwechselst "das Geschehen unter Verklärung sehen" damit, dass User nicht ständig rückwärtsgewandt den Fakt runterbeten, wie erfolglos die sportlichen Darbietungen sind (was ja offensichtlich ist), sondern lieber den Blick darauf werfen, was nun getan wird. Ich erwarte nun, dass die 2-3 angekündigten Spieler kommen (um Noel, Gucciardo zu ersetzen und Bors, Bösing, Rehnen aufzufangen) und warte auf die Vollzugsmeldungen und hoffe, dass die dann ein Treffer sind.

Geändert von Flutlicht (04.09.2019 um 17:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
#14 (04.09.2019), a.tetzlaff (04.09.2019), Cindy Lou (05.09.2019), DerLängsteFan (04.09.2019), Heinsberger LandEi (04.09.2019), Michi Müller (04.09.2019), printe1 (04.09.2019), printenduevel (04.09.2019)
  #1327  
Alt 04.09.2019, 17:37
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.867
Abgegebene Danke: 1.122
Erhielt 1.342 Danke für 738 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Danke! Es gibt doch noch ein paar User, die das Geschehen ohne Verklärung sehen.



In dem Zusammenhang erinnere ich noch mal an das Spiel gegen Düsseldorf II. Oder in Wuppertal.


Man sollte den Sieg gegen Haltern auch richtig einordnen.


Erstmal war das 3:0 standesgemäß, so wie es sich für einen Titelfavoriten gegen einen kleinen Aufsteiger gehört.


Aber unter Betracht, dass die Kameraden aus Haltern teilweise noch am Spieltag bis Mittag gearbeitet haben und sich dann 3 Std. in den Bus gesetzt haben, um hier zu spielen, war das ja wohl das mindeste was man erwarten durfte,
Wenn ich das Geheule hier immer höre, das wir erst am Spieltag irgendwo anreisen , ohne das man vorher noch malocht hat.


Gott sei dank hat man uns bei der Spielplanansetzung Haltern zu dem Zeitpunkt gegeben, hätte ja auch umgedreht Rödinghausen sein können. ( Hätte ja besser gepasst, das beide im DFB Pokal tätig waren)
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Cindy Lou (05.09.2019), Michi Müller (04.09.2019), printe1 (04.09.2019)
  #1328  
Alt 04.09.2019, 19:21
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.948
Abgegebene Danke: 821
Erhielt 1.379 Danke für 592 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Danke! Es gibt doch noch ein paar User, die das Geschehen ohne Verklärung sehen.
.
Ich glaube weniger, dass Verklärung das Problem ist.
Dem Grossteil ist schon klar, wie die Alemannia zur Zeit dasteht.
Schlechte sportliche Leistungen, keine Ergebnisse, daraus resultierende unbefriedigende Zuschauerzahlen, fehlende Einnahmen.
Die übliche Spirale halt in dieser Situation.


Die Fragen sind:
Was sind die Ursachen?
Kann man die Situation ändern?
Wenn ja, wie und wer?


Liegt es an der falschen Kaderplanung?
Wir haben das Grundgerüst des Vorjahres behalten, die meisten von uns waren davon begeistert. Mit vielen Spielern war man übrigens schon einig, bevor die schwachen Spiele der Rückrunde stattfanden.
Es wurden vermeintliche Schwachstellen geschlossen., so glaubten wir.
Dadurch kam eine gewisse Euhporie auf, die zwar vom Trainer geschürt wurde, doch wer auf diese Welle aufspringt, sollte die Gemengelage selbst beurteilt haben. Mein Fazit war: Im Rahmen unserer Möglichkeiten das meiste richtig gemacht. Theoretisch.


Praktisch sind wir dann katastrophal gestartet, spielerisch weit hinter den Erwartungen zurück, Chancenverwertung ungenügend.
Hier muss man auch die Mannschaft in die Pflicht nehmen. Gibt jeder das höchstmögliche ? Stimmt Kampf und Konzentration? Kommt man mit dem Druck nicht klar? Das muss sich jeder hinterfragen, und daran arbeiten.



Oder liegt es doch am Trainer?
Erreicht er die Mannschaft nicht mehr? Stellt er richtig auf? Hat er die richtige Taktik, das richtige System? Wechselt er falsch aus?
Er hat ja hier viel Kritik und auch Häme und Beleidigungen einstecken müssen. Auch hier muss genau analysiert werden, und er muss bereit sein aus seinen Fehlern zu lernen und sie abzustellen.


Ich würde ihm erstmal die Chance geben weiterzuarbeiten.
Man sollte glauben, auch er hat den Ernst der Lage erkannt.
Ich habe immer noch das Vertrauen, und denke ein neuer Trainer würde uns derzeit auch nicht weiterbringen.


Ruhe bewahren.


Natürlich gewinnt Ruhe keine Spiele, aber Hektik und populistische Aktionen auch nicht.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (04.09.2019), Pandaman SchwarzGelb (06.09.2019), printenduevel (04.09.2019)
  #1329  
Alt 04.09.2019, 19:30
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.319
Abgegebene Danke: 340
Erhielt 232 Danke für 163 Beiträge
Zitat:
Zitat von 4Helden-AC Beitrag anzeigen
Wie schwer es ist die Hütte zu treffen, zeigt doch nur das Spiel Leverkusen :
Hoffenheim.


wie war das am Ende? 19:0 Ecken für Bayer und 0:0 am Ende ;-)

ja das war jetzt mal ein Spiel so gewesen, aber die meisten Spiele fallen bei denen auch Tore,


bei uns zieht es sich aber jetzt schon seit einigen Monaten so viele Chancen und Ecken bwz. andere Standardsituationen, aber keine bwz. wenige Tore, und somit keine oder wenige Punkte


man spielt 20 Minuten gut, und die restlichen 70 Minuten verschläft man, und spielt einfach nur sch......e


und danach die üblichen Ausreden Stimmen nach dem Spiel


ich kann mich an Spieler wie Landgraf erinnern, die jetzt technisch nicht so überragend waren, aber die bei jedem Spiel sich zumindestens den Allerwerteten aufgerissen haben, und Kampfgeist gezeigt haben, und um jeden Ball gekämpft haben


ehrlich gesagt vermisse ich diesen Kampfgeist bei fast allen Spielern - so wie gegen Leverkusen da haben alle um jeden Ball gekämpft, und man dachte hey wenn die so in der Liga spielen, dann kommt so schnell keiner an uns vorbei


aber nun haben wir den Liga alltag und ich kann mich jetzt an kein Spiel erinnern wo man so wie gegen Leverkusen gefightet hat
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu printe1 für den nützlichen Beitrag:
Odin (05.09.2019)
  #1330  
Alt 05.09.2019, 16:39
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 958
Abgegebene Danke: 180
Erhielt 1.135 Danke für 238 Beiträge
Sehr gutes Interview bei den AN.
Kilic zieht sich selbstkritisch (und für mich glaubwürdig) den Schuh an, dass er vor der Saison eine zu große Klappe hatte und trifft damit m.E. einen der ganz wunden Punkte dieser Serie.
Klar, das war/ist hier nicht DER große Gesprächsstoff, was logisch ist, stecken wir doch gewissermaßen am anderen, gerade stark Druck erzeugenden Ende dieser Kommunikationsstrategie (willste Euphorie erzeugen/teilen, haste stiekum Druck gemacht, kriegste keine Erfolge, fällts dir auf die Füße, guckste blöd).
Wir sind ja voll in die Erwartungshaltung eingestiegen, unkritisch, mit all unseren Sehnsüchten und Genervtheiten über unterklassigen Fußball... Und hauen jetzt teilweise entsprechend gekränkt und beleidigt drauf, hatte man uns doch das Ende des Elends versprochen und wir dies so gerne geglaubt.
Ich finde es es stark, dass er das so sagt, Kilic-Skeptiker werden das jetzt als cleveren Trick deuten, schlechte Ergebnisse zu relativieren, aber auch da sagt er m.E. klare Worte zu, indem er seine Enttäuschung zum Ausdruck bringt und um Unterstützung bittet.
Klar ist und bleibt (auch ihm, wie zu erkennen ist):
Es muss SEHR bald personell und auch punktemäßig geliefert werden, aber der Trainer erscheint mir zumindest wieder aufgeräumter und weniger dünnhäutig als zuletzt.
Insofern: Mal gucken, was da kommt...

alemannia - selbsttorspezialist
#14

Geändert von #14 (05.09.2019 um 16:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
68er (05.09.2019), Aix Trawurst (06.09.2019), BigAl (06.09.2019), Black-Postit (05.09.2019), Cindy Lou (05.09.2019), Geheimniskremer (06.09.2019), Heinsberger LandEi (05.09.2019), Heya Alemannia (06.09.2019), Niemand (06.09.2019), Öcher Wellenbrecher (05.09.2019), Öcher_Sep (05.09.2019), Pandaman SchwarzGelb (06.09.2019), pierrevermeulen (05.09.2019), printenduevel (05.09.2019), Reinach (05.09.2019), Ritschi15 (06.09.2019), Rodannia (05.09.2019)
  #1331  
Alt 06.09.2019, 03:35
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.691
Abgegebene Danke: 2.495
Erhielt 3.318 Danke für 1.346 Beiträge
Ach der Klopp hat eh noch Vertrag bis 2022.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #1332  
Alt 06.09.2019, 20:47
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.143
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 280 Danke für 173 Beiträge
Dem PapaSchlumpfAC sein Taktik-Blog

Morgen ist Matchday! Hoffentlich steht die Taktik für Morgen schon. Ich empfehlt ein gepflegtes britisches Kick and Rush! Die Pille hinten rauspöhlen und mit alle Mann die die Füße richtig eingehängt haben rein in die gegnerische Box! Abschluss Tor! Abschluss Tor! Und dann hinten schön Zement anrühren und mit die ganze Drubbe die Räume zu machen!


Dann bleiben drei Punkte in Aachen und der Drainer-Job ist wieder für eine Woche gerettet!


Viele Erfolgt mit dem PapaSchlumpfAC seiner Taktikempfehlung!
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #1333  
Alt 06.09.2019, 21:05
Benutzerbild von Max
Max Max ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.194
Abgegebene Danke: 3.231
Erhielt 2.773 Danke für 823 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Morgen ist Matchday! Hoffentlich steht die Taktik für Morgen schon. Ich empfehlt ein gepflegtes britisches Kick and Rush! Die Pille hinten rauspöhlen und mit alle Mann die die Füße richtig eingehängt haben rein in die gegnerische Box! Abschluss Tor! Abschluss Tor! Und dann hinten schön Zement anrühren und mit die ganze Drubbe die Räume zu machen!


Dann bleiben drei Punkte in Aachen und der Drainer-Job ist wieder für eine Woche gerettet!


Viele Erfolgt mit dem PapaSchlumpfAC seiner Taktikempfehlung!
Hinten dicht, vorne Druck.

Flach spielen, hoch gewinnen.

Hoch und weit bringt Sicherheit.
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #1334  
Alt 07.09.2019, 07:39
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 958
Abgegebene Danke: 180
Erhielt 1.135 Danke für 238 Beiträge
Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
Hinten dicht, vorne Druck.

Flach spielen, hoch gewinnen.

Hoch und weit bringt Sicherheit.
Drei Ecken, ein Elfer.

alemannia - ohne bolzen
#14
Mit Zitat antworten
  #1335  
Alt 07.09.2019, 09:28
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 651
Abgegebene Danke: 764
Erhielt 1.075 Danke für 325 Beiträge
Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
Hinten dicht, vorne Druck.

Flach spielen, hoch gewinnen.

Hoch und weit bringt Sicherheit.

Vorallem....


EIN Tor mehr schießen als der Gegner
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #1336  
Alt 07.09.2019, 17:50
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.671
Abgegebene Danke: 2.250
Erhielt 1.048 Danke für 459 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Vorallem....


EIN Tor mehr schießen als der Gegner
Hätteste das mal früher raus gehauen.
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Black-Postit für den nützlichen Beitrag:
  #1337  
Alt Gestern, 14:38
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 746
Abgegebene Danke: 560
Erhielt 306 Danke für 173 Beiträge
Andre Schubert

Schubert hat sich in Kiel verzockt, wäre besser beim BTSV geblieben. Trotzdem m.E. ein guter Planer/Trainer. Nur mal so in die Diskussion geworfen. Was meint die Forumsgemeinde?
Mit Zitat antworten
  #1338  
Alt Gestern, 15:00
Benutzerbild von Schwarz-Gelbsucht
Schwarz-Gelbsucht Schwarz-Gelbsucht ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.164
Abgegebene Danke: 613
Erhielt 575 Danke für 214 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Schubert hat sich in Kiel verzockt, wäre besser beim BTSV geblieben. Trotzdem m.E. ein guter Planer/Trainer. Nur mal so in die Diskussion geworfen. Was meint die Forumsgemeinde?
Unser Trainer heißt Fuat Kilic. Alles andere interessiert mich derzeit nicht!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Schwarz-Gelbsucht für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (Gestern), Allegretto (Heute), Niemand (Gestern)
  #1339  
Alt Gestern, 15:03
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.377
Abgegebene Danke: 1.300
Erhielt 1.393 Danke für 477 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Schubert hat sich in Kiel verzockt, wäre besser beim BTSV geblieben. Trotzdem m.E. ein guter Planer/Trainer. Nur mal so in die Diskussion geworfen. Was meint die Forumsgemeinde?

Ist, glaube ich nach dem, was man aus Hamburg hörte, kein ganz einfacher Mensch. Erstaunlich auch, dass Kiel schon nach 5 Spielen die Reißleine zog, spricht vielleicht auch dafür, dass es noch andere Probleme gab. Aber wie auch immer, ich denke, der möchte höher hinaus und wird sich 4. Liga sicher nicht antun.
Mit Zitat antworten
  #1340  
Alt Gestern, 15:12
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 746
Abgegebene Danke: 560
Erhielt 306 Danke für 173 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Ist, glaube ich nach dem, was man aus Hamburg hörte, kein ganz einfacher Mensch. Erstaunlich auch, dass Kiel schon nach 5 Spielen die Reißleine zog, spricht vielleicht auch dafür, dass es noch andere Probleme gab. Aber wie auch immer, ich denke, der möchte höher hinaus und wird sich 4. Liga sicher nicht antun.
War er in Gladbach nicht auch 4.Liga? Vielleicht muss er jetzt ambitioniert klein anfangen? Einfach ist er wahrscheinlich nicht, aber wer ist das schon in dem Geschäft
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung