Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 09.09.2018, 17:03
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 777
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 184 Danke für 108 Beiträge
War das jetzt heute ein Schritt nach vorne? Ich weiß es nicht. Vorne ist man weiter harmlos. Wenn gegen das Schlusslicht am Samstag nicht gewonnen wird, brennt aber wirklich langsam der Baum...
Werbung
  #82  
Alt 09.09.2018, 17:04
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.923
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 1.353 Danke für 424 Beiträge
und Wuppertal will oben mitspielen?
Was nehmen die denn ein?


Über welche Tabellenregion wir uns in den nächsten Wocheen austauschen müssen, war eigentlich schon vor dem Spiel klar.


Mit Fußball im Sinne von "Spiel, Spaß, Vergnügen" hat das überhaupt nix mehr zu tun.
Wenn der nächste Bend in die Stadt kommt, kann man mal den Kirmesboxer ausleihen und ihn vorne reinstellen. Fußballerisch nicht besser, aber im Abschluß sicher konsequenter.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
littlefatman (09.09.2018), Öcher Wellenbrecher (09.09.2018)
  #83  
Alt 09.09.2018, 17:09
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.647
Abgegebene Danke: 2.849
Erhielt 5.460 Danke für 2.337 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Die schlechteste Alemannia, die ich in 58 Jahren gesehen habe.
Es muss ein Plan her, wie man an Geld von außen kommen kann:

- entweder eine Oecher Lösung mit Sparkasse, Stawag, Aseag, privaten Firmen usw. Da muss aber einer voran gehen. Wann sind denn wieder Wahlen?

- oder Geld aus dem Ausland, aber nicht aus China oder Russland. Evtl. ein Modell wie KAS Eupen mit Geld aus Oman. Es gibt gute Beziehungen zwischen Aachen und Oman. Es muss jemand in die Hand nehmen .
Oder Geld aus der Türkei, z-B. von der milliardenschweren Familie Koc, von denen jemand Präsident von Galatsaray ist. Von mir aus können wir das Farmteam von Galatsaray werden. Auch zu der türkischen Wirtschaft gibt es in Aachen beste Beziehungen.

Das Thema muss angepackt werden , sonst spielen wir bald gegen Breinig.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Adam (09.09.2018), Braveheart (09.09.2018), Malibonus (09.09.2018)
  #84  
Alt 09.09.2018, 17:13
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.250
Abgegebene Danke: 1.634
Erhielt 1.929 Danke für 550 Beiträge
Ganz grusliges Gekicke.

Allenfalls wird es dieses Jahr Platz 12-15, aber wer will sich das dann noch anschauen? Ein Schnitt von 3000 ist realistisch: Martin, bitte neu kalkulieren. Finden wir drei oder vier schlechtere Teams?

Pässe über zwei Metern kommen nicht an, und jetzt hat sich sogar Imbongo angepasst. Einziger Lichtblick: Jakusch, totale Steigerung und sicherer Rückhalt. Freunden wir uns endlich mit der Tabelle an. Mir schwant nichts Gutes für Samstag, aber egal wie, da müssen dann drei Punkte her.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
hemingway (09.09.2018), Letzter Mann (09.09.2018)
  #85  
Alt 09.09.2018, 17:23
Adam Adam ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 363
Abgegebene Danke: 464
Erhielt 209 Danke für 109 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen

Allenfalls wird es dieses Jahr Platz 12-15, .
Aber nicht mit dem 3-5-2 System.

Innerhalb der ersten 10 Minuten, wurde diese sogenannte Abwehr 3 mal einfach umlaufen, und es musste für den WSV 2:0 stehen.

Ansehen möchte sich das keiner mehr, nur wir eben. Wir gehen immer wieder hin.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Adam für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (09.09.2018)
  #86  
Alt 09.09.2018, 17:27
Benutzerbild von Letzter Mann
Letzter Mann Letzter Mann ist offline
Experte
 
Registriert seit: 09.08.2007
Beiträge: 835
Abgegebene Danke: 529
Erhielt 448 Danke für 197 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Aber nicht mit dem 3-5-2 System.
Naja, wenn Ballannahme und Passspiel das erste große, ungelöste Problem für viele darstellt, ist das System eigentlich zweitrangig

Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Ansehen möchte sich das keiner mehr, nur wir eben. Wir gehen immer wieder hin.
Ist die Frage wie lange noch.
__________________
Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm' nur viel zu selten dazu...
Folgender Benutzer sagt Danke zu Letzter Mann für den nützlichen Beitrag:
ZappelPhilipp (09.09.2018)
  #87  
Alt 09.09.2018, 17:28
Adam Adam ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 363
Abgegebene Danke: 464
Erhielt 209 Danke für 109 Beiträge
Zitat:
Zitat von Letzter Mann Beitrag anzeigen
Naja, wenn Ballannahme und Passspiel das erste große, ungelöste Problem für viele darstellt, ist das System eigentlich zweitrangig

Ist die Frage wie lange noch.
Da stimme ich dir zu, das war heute extrem Kreisliga B
  #88  
Alt 09.09.2018, 17:34
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 56 Danke für 26 Beiträge
Bestürzt bin ich über die fehlende Fitness von Redjeb und Temür. Redjeb ist viel zu schwer und unbeweglich, Temür setzt schon nach wenigen Spielminuten an der Seitenlinie nicht mehr nach. Einige andere dagegen steigern sich, Garnier etwa oder Jakusch. Kilic muss am Samstag die Kurve kriegen, sonst wird es eng. Und der Gegner wird ausschließlich hinten drin stehen und kontern.
  #89  
Alt 09.09.2018, 17:41
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 410
Abgegebene Danke: 477
Erhielt 770 Danke für 219 Beiträge
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Aber nicht mit dem 3-5-2 System.

Innerhalb der ersten 10 Minuten, wurde diese sogenannte Abwehr 3 mal einfach umlaufen, und es musste für den WSV 2:0 stehen.

Ansehen möchte sich das keiner mehr, nur wir eben. Wir gehen immer wieder hin.

Ich wundere mich doch sehr das man mit einem 5er Mittelfeld und 2 Stürmern es nicht schafft im Mittelfeld mehr Druck auf den Gegner auszüben und vorallem das man es nach vorne nicht schafft 2 Stürmer ! in Szene zu setzen.
Ganz ehrlich, heute war das ein Niveau wo sich jeder fragen sollte ob er für seinen Beruf wirklich alles gibt!

Da fehlen bei einigen Spielern irgendwie die Basics ( Ballannahme, Passspiel,Spielübersicht, Schusspräzision)....so ehrlich muss man einfach mal sein. Das erinnerte eher an Flipperautomaten ausser Kontrolle.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (09.09.2018)
  #90  
Alt 09.09.2018, 17:56
Benutzerbild von Tivoli-Paule
Tivoli-Paule Tivoli-Paule ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 524
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 231 Danke für 73 Beiträge
Stand

Jetzt sind 7 Spieltage rum. Die Maer von dem "wir sind noch nicht eingespielt" kann abgehakt werden. Es gibt nichts, was irgendwie Mut macht. Von Pech oder "der Schiri ist schuld" kann keine Rede sein. Es war zum Fremdschaemen heute.

Die 2 neuen Wunderwaffen im Team zuenden auch nicht. 7 kuemmerliche Tore in 7 Spielen, Angriff nicht vorhanden, Mittelfeld spielerisch katastrophal, eine einzige Bolzerei, unterbrochen von staendigen Fouls da die technischen Faehigkeiten fehlen.
Wie zurecht angemerkt wurde auch eklatante Konditionsmaengel bei einigen Spielern. Auch scheinen die Nerven langsam blank zu liegen.


Es geht nicht besser, lediglich der Einsatz stimmt, aber das ist zu wenig um viel hoeher zu kommen

Wer glaubt, dass jetzt gegen die Aufsteiger eine Siegesserie startet wird sich noch wundern.


Wenn jetzt das kalte Wetter anfängt werden nicht mehr als 2000 - 3000 Unentwegte kommen. Die Kalkulation muss jetzt bereits neu angepasst werden, ansonsten ist schon vor Ende der Saison Feierabend.


An Abstieg will ich einfach nicht glauben, das haben die beim HSV aber auch jahrelang gedacht dass es schon irgendwie gut gehen wird.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tivoli-Paule für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (09.09.2018)
  #91  
Alt 09.09.2018, 17:58
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.671
Abgegebene Danke: 2.083
Erhielt 1.232 Danke für 643 Beiträge
Einen vorteil hat das alles, es müssen bei ausbleibenden Erfolg keine Prämien gezahlt werden.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
  #92  
Alt 09.09.2018, 18:25
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.298
Abgegebene Danke: 314
Erhielt 487 Danke für 274 Beiträge
Zitat:
Zitat von Tivoli-Paule Beitrag anzeigen
Wenn jetzt das kalte Wetter anfängt werden nicht mehr als 2000 - 3000 Unentwegte kommen. Die Kalkulation muss jetzt bereits neu angepasst werden, ansonsten ist schon vor Ende der Saison Feierabend.

Die Kalkulation kann ja eigentlich nur durch zwei Dinge angepasst werden...
Die sonstigen Kosten sind ja schon auf Kante genäht, hört man.



Lösung A: Mehr Geld muss akquiriert werden .

Lösung B: Personal muss entlassen werden.



Sonst gibt es nur nur Lösung C und die wäre unser Tod.
  #93  
Alt 09.09.2018, 18:47
Adam Adam ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 363
Abgegebene Danke: 464
Erhielt 209 Danke für 109 Beiträge
Die Alemannia bleibt zum vierten Mal in Folge unbesiegt

Die Alemannia bleibt zum vierten Mal in Folge unbesiegt.


Das steht auf der off. Seite von Alemannia Aachen.

So kann man es natürlich auch sehen.
  #94  
Alt 09.09.2018, 18:53
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.611
Abgegebene Danke: 3.806
Erhielt 2.173 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Die Alemannia bleibt zum vierten Mal in Folge unbesiegt.


Das steht auf der off. Seite von Alemannia Aachen.

So kann man es natürlich auch sehen.
Das Glas ist halb voll!
  #95  
Alt 09.09.2018, 18:58
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.647
Abgegebene Danke: 2.849
Erhielt 5.460 Danke für 2.337 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Die Alemannia bleibt zum vierten Mal in Folge unbesiegt.


Das steht auf der off. Seite von Alemannia Aachen.

So kann man es natürlich auch sehen.
Auswärts unentschieden ist schon ok, die Spielweise aber bei weitem nicht.
Der Torwart hat uns doch die Punkte gerettet.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (09.09.2018), Michi Müller (09.09.2018), printenduevel (09.09.2018)
  #96  
Alt 09.09.2018, 19:01
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.923
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 1.353 Danke für 424 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Aber nicht mit dem 3-5-2 System.

Das Spiel der Mannnschaften sah so aus, dass die auf dem ganzen Platz Mann gegen Mann spielten. Aber beide Mannschaften. Ohne einen Zentimeter Platz zu lassen.
Das hat mit System oder Raumaufteilung nix zu tun. Eher mit unterklassigem Jugendfußball (du bleibst eng bei dem, auch wenn der pinkeln geht) oder dem Vorspiel zu einer Wirtshausschlägerei.


Nicht falsch verstehen. Beide spielten so.
Zumindest haben wir frühzeitig den AbstiegsKAMPF angenommen. Das stimmt positiv, dass die Verantwortlichen und offensichtlich auch die Spieler die Situation frühzeitig realistisch einschätzen.


In dem Kontext ist auch die subline auf der hp zu verstehen.
Bei Mitkonkurrenten im Abstiegskampf zu punkten ist erfreulich. Dass dabei zehntausend + Menschen am Bildschirm zusehen ist schade, aber danach können die Verantwortlichen sich nicht richten. Jeder Punkt zählt.
  #97  
Alt 09.09.2018, 19:04
Adam Adam ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 363
Abgegebene Danke: 464
Erhielt 209 Danke für 109 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Auswärts unentschieden ist schon ok, die Spielweise aber bei weitem nicht.
Der Torwart hat uns doch die Punkte gerettet.
Wie wäre es denn mal mit einer anderen Überschrift?

Trotz sehr,sehr schlechter Leistung, unverdient einen Punkt geholt

Nachher glaubt die Mannschaft oder der Trainer noch, Alemannia hätte super gespielt.

Geändert von Adam (09.09.2018 um 19:08 Uhr)
  #98  
Alt 09.09.2018, 19:12
Huckleberry Finn Huckleberry Finn ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 113
Erhielt 168 Danke für 70 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Ich wundere mich doch sehr das man mit einem 5er Mittelfeld und 2 Stürmern es nicht schafft im Mittelfeld mehr Druck auf den Gegner auszüben und vorallem das man es nach vorne nicht schafft 2 Stürmer ! in Szene zu setzen.
Ganz ehrlich, heute war das ein Niveau wo sich jeder fragen sollte ob er für seinen Beruf wirklich alles gibt!

Da fehlen bei einigen Spielern irgendwie die Basics ( Ballannahme, Passspiel,Spielübersicht, Schusspräzision)....so ehrlich muss man einfach mal sein. Das erinnerte eher an Flipperautomaten ausser Kontrolle.
Ich denke , dass unser Trainer , was Scouting und Einschätzung der Leistungsfähigkeit der Neuverpflichtungen betrifft , mächtig verwachst hat . Zudem glaube ich , dass er den spielerisch - kreativen Substanzverlust durch die Abgänge von Mohr und Fejzullahu falsch beurteilt hat . Wir spielen gegen den Abstieg . Sonst nichts .
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Huckleberry Finn für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (09.09.2018), Achim F. (09.09.2018), Adam (09.09.2018), Braveheart (09.09.2018), Neverwalkalone (10.09.2018), Öcher Wellenbrecher (09.09.2018), printenduevel (09.09.2018)
  #99  
Alt 09.09.2018, 19:14
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.062
Abgegebene Danke: 1.059
Erhielt 2.915 Danke für 659 Beiträge
Nicht das ich wirklich Ahnung von Fußball und Taktik hätte. Doch heute beschäftigte mich während des Spiels permanent die Frage, ob ein zweiter Angreifer neben Imbongo nicht zwingend nötig gewesen wäre.
Der war ja die einzig echte Anspielstation in vorderster Linie und wurde stets von mindestens zwei Wuppis bearbeitet.
Ich würde ja mal gerne das Sturmduo Kaiser/Imbongo sehen. Beide ziemlich robust, gar nicht so langsam und dazu auch in der Lage Dinge spielerisch zu lösen.
__________________
Nur der TSV !!
  #100  
Alt 09.09.2018, 19:21
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.150
Abgegebene Danke: 504
Erhielt 592 Danke für 336 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Nicht das ich wirklich Ahnung von Fußball und Taktik hätte.

Hattest Du bisher die wage Hoffnung gehabt, irgendwer könnte das anders sehen ?
__________________

De mortuis nil nisi bene


Folgender Benutzer sagt Danke zu littlefatman für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (09.09.2018)
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung