Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 05.02.2021, 16:43
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.912
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 5.777 Danke für 2.131 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Die klare Ansage steht doch im Artikel:

„Wir haben mit den Spielern alles aufbereitet. Es gab im November eine kleine Delle. Aber die ist Schnee von gestern. Wir blicken nach vorne.“

Für ihn ist das alles offenbar nur längst aufgearbeiteter Kleinkram, Schnee von gestern. Der Mann spricht außerdem davon, dass es defensiv "besser kaum geht" und dass "eigentlich nicht viele Punkte fehlen" (während Vollmerhausen immer noch darauf beharrt, dass allein die mangelnde Verwertung der ach so vielen guten Chancen das Problem sei). Hengen hat den Kern des Problems offenbar immer noch nicht erkannt. Dabei konnte er sich diesen Kern im November, Dezember und Januar fast wöchentlich auf dem Platz angucken: Rein gar nichts ist spielerisch besser geworden seit der drei Monate alten angeblichen "Aufarbeitung der kleinen Delle", null Aufwärtstrend. Im Gegenteil: Das Ahlen-Spiel war ein neuerlicher Tiefpunkt. Woran liegt das, wo doch angeblich alles längst aufgearbeitet und wieder in bester Ordnung ist. Ach ja, am Wetter, an schlechten Platzverhältnissen, an den vielen Verletzten, an Corona...
Natürlich hast Du Recht und ich habe das auch so gelesen.

Wir stehen halt wieder mal vor einem Scherbenhaufen. Eigentlich ist da kaum noch einer tragbar, außer die Mannschaft, die sich im Sinne der Alemannia so professionell wie möglich verhalten hat
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (05.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021), miba222 (05.02.2021)
Werbung
  #42  
Alt 05.02.2021, 16:48
Benutzerbild von flitzer1982
flitzer1982 flitzer1982 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 2.084
Abgegebene Danke: 444
Erhielt 498 Danke für 239 Beiträge
Habe die allergrößten Sorgen, so die Berichterstattung auch nur einigermaßen zutrifft, dass nahezu alle wesentlichen Säulen und ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft am Ende der Saison wegbrechen. 18 von 21 sprechen sich gegen den Trainer aus....die sportliche Leitung ist einfach unfassbar
__________________
Futt met die Quante, die sich schame. Vör dat, wat hön de Beiß jeliehrt! Wo echte Öcher sönd zesame, moß Öchesch weäde tespetiert! Dröm roff ich, datt de Mure beäve. Än wenn versenke müüet os Stadt: Alaf, mi Oche, du salls leäve! Alaf ouch du, min Öcher Platt!

Geändert von flitzer1982 (05.02.2021 um 20:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu flitzer1982 für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (05.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021), Oche_Alaaf_1958 (05.02.2021)
  #43  
Alt 05.02.2021, 16:51
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.430
Abgegebene Danke: 3.287
Erhielt 3.844 Danke für 1.610 Beiträge
Guten Morgen und herzlich willkommen zum richtigen Beginn der Saison Thomas Klitzpera und Stefan Benbenneck!
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
miba222 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021)
  #44  
Alt 05.02.2021, 16:54
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.430
Abgegebene Danke: 3.287
Erhielt 3.844 Danke für 1.610 Beiträge
Chapeau In Der Pratsch! Das ist investigativer Journalismus allererster Güte!
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (05.02.2021 um 16:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021)
  #45  
Alt 05.02.2021, 17:01
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.912
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 5.777 Danke für 2.131 Beiträge
Zitat:
Zitat von flitzer1982 Beitrag anzeigen
Habe die allergrößten Sorgen, so die Berichterstattung auch nur einigermaßen zutrifft, dass nahezu alle wesentlichen Säulen und ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft am Ende der Saison wegbricht. 18 von 21 sprechen sich gegen den Trainer aus....die sportliche Leitung ist einfach unfassbar
tja, wenn wir hier nicht schnell reagieren, haben wir zum 01.07. ein kleines Problem.

Bin mal gespannt, ob unser Hobby-Taucher und sein Gefolge im AR irgendwann mal die Eier haben, wirkliche Entscheidungen zu treffen

Wie gesagt, wenn es um die Alemannia gehen würde, müsste SV heute noch freigestellt werden und TH vermutlich auch

Ein Neuanfang ist unumgänglich
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (05.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021), miba222 (05.02.2021), Oche_Alaaf_1958 (05.02.2021), vollepulle (05.02.2021)
  #46  
Alt 05.02.2021, 17:14
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.770
Abgegebene Danke: 2.120
Erhielt 2.345 Danke für 847 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Sagenhaft....

Nice try - Netter Versuch
Jedoch komplett daneben geschossen du alter Scharfschütze
Es zeigt aber, das deine Reflexe noch funktionieren.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 05.02.2021, 17:23
Benutzerbild von Lorenzius
Lorenzius Lorenzius ist offline
Talent
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 154
Abgegebene Danke: 164
Erhielt 22 Danke für 15 Beiträge
Sv raus

Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
tja, wenn wir hier nicht schnell reagieren, haben wir zum 01.07. ein kleines Problem.

Bin mal gespannt, ob unser Hobby-Taucher und sein Gefolge im AR irgendwann mal die Eier haben, wirkliche Entscheidungen zu treffen

Wie gesagt, wenn es um die Alemannia gehen würde, müsste SV heute noch freigestellt werden und TH vermutlich auch

Ein Neuanfang ist unumgänglich

Und für diesen Neuanfang können wir als Fans und Zuschauer sorgen, sobald wir wieder rein dürfen. Wenn 5000 brüllen "Volmerhausen raus" dann muss auch TH reagieren.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 05.02.2021, 17:28
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.430
Abgegebene Danke: 3.287
Erhielt 3.844 Danke für 1.610 Beiträge
Zitat:
Zitat von Lorenzius Beitrag anzeigen
Und für diesen Neuanfang können wir als Fans und Zuschauer sorgen, sobald wir wieder rein dürfen. Wenn 5000 brüllen "Volmerhausen raus" dann muss auch TH reagieren.
Oder es liefert einfach jeder demonstrativ einen Sack Zement zur Geschäftsstelle.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 05.02.2021, 17:36
Lionel80 Lionel80 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 20.07.2012
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 28 Danke für 10 Beiträge
Das könnte noch zu lange dauern. Es muss so schnell wie möglich wieder bergauf gehen, sonst kommen wir nachher noch in Bedrängnis. Ein neuer Trainer könnte sich jetzt schonmal auf die neue Saison vorbereiten.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 05.02.2021, 18:10
SteffAC SteffAC ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 404
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 561 Danke für 196 Beiträge
Prinzipiell war ich SV nach den letzten Wochen sehr kritisch eingestellt und habe mir auch gewünscht, dass wir auf der Trainerposition handeln.

Nach dem Bericht und dem Einblick ins Innenleben müsste man - wenn man konsequent ist - ebenfalls TH überdenken. Es ist legitim, dass er sich komplett hinter SV stellt, aber es ist mehr als schwierig, dass er die Situation nicht differenziert betrachten kann. Das Vertrauen hat die Mannschaft auch in ihn verloren.

Aktuell verfolgt man eher den Ansatz, die ganze Mannschaft auszutauschen. Aus dem 18 - 3 ist wohlmöglich schnell ein 15 - 9 geworden und wird im Sommer weiter gehen.

Aber keiner soll laut Herrn Hengen größer als der Verein sein? Das sieht für mich gerade anders aus..
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (05.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021), miba222 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021), tivolino (05.02.2021)
  #51  
Alt 05.02.2021, 18:18
Kohlscheiderjung Kohlscheiderjung ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 349
Abgegebene Danke: 104
Erhielt 286 Danke für 118 Beiträge
Und ich dachte corona sei schon ne schwierige Angelegenheit für uns. Dann denkt man Schwein gehabt trotz corona sind wir Überlebensfähig aber dann macht man sich halt selbst wieder alles zu nichte.

Zum !!

Ich liebe diesen Verein und ich werde immer dabei sein, aber im Moment habe ich einfach nur große Angst wo das hin führt! Können wir die Klasse halten? Machen Sponsoren das weiter mit? Sind wir noch attraktiv für potentielle Neuzugänge im Sommer oder haben wir dann unseren Ruf weg?

SV Raus! Sofort!


TH auf Bewährung. Bei einer Entlassung SVs und dem richtigen neuen Trainer könnte das ganze vielleicht etwas gekittet werden. Wenns in der Mannschaft und mit dem Trainer stimmt, das Gehalt stimmt, kann man als Spieler womöglich noch über den SD hinweg sehen.

Ich hoffe, dass wir dieses déja-vu von 2015 überstehen können...
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 05.02.2021, 18:40
Dat Ei Dat Ei ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 242
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 114 Danke für 42 Beiträge
Danke IdP für den Artikel.

Der Inhalt kommt eher nicht überraschend, vielleicht ist das Ausmaß dann doch noch größer, als ich ursprünglich dachte.

Dennoch sehe ich das hier etwas differenzierter als mach andere hier. Hengen und Vollmerhausen sollte man nicht über einen Kamm scheren.

Hengen war in einer Zwickmühle in der Situation. Springt er der Mannschaft bei, ist der Trainer verbrannt und MUSS entlassen werden. In der aktuellen Situation sicherlich auch aus seiner Sicht nicht die beste Alternative, insbesondere weil das auch ggf. Einfluss auf das Budget für Spieler Einfluss hätte - zu dem Zeitpunkt auch die Entscheidung für Kaderverstärkungen und gegen einen eventuellen Abstiegskampf.

Stützt er den Trainer, steht er evtl. als Buhmann dar, und kann nach abwarten noch eine Entscheidung treffen. Ziel diese Saison ist der Klassenerhalt - nach oben ist es vorbei und nach unten hilft die Defensivstärke.

Keiner weiß, was im Hintergrund läuft, Corona hilft nicht bei der Planung. Vielleicht ist mit Capelli im Sommer das Budget da SV zu ersetzen. Im Grunde bleibe ich dabei, dass die Verpflichtungen von TH Mut machen und ich sie tendenziell stärker einschätze, als die seines Vorgängers.

Nicht falsch verstehen, ich mag den Fußball von SV auch nicht und wäre einer anderen Philosophie nicht abgeneigt. Dennoch kenne ich auch die Eigenheiten und politischen und polemischen Eigenheiten aus der Führungsetage (sofern man einen amerikanischen Weltkonzern mit einem Fußballclub vergleichen kann, aber die Problematiken im Kern sind die selben):

Bis zu dem Tagen dem die Führungskraft das Unternehmen verlässt, stehen die Vorgesetzten voll hinter ihr, da sonst sich keiner mehr Führen lassen würde.

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 05.02.2021, 18:46
Lionel80 Lionel80 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 20.07.2012
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 28 Danke für 10 Beiträge
Selbst mit dem vorhadenen Spielermaterial vor den Wintertransfers müsste man sich über den Abstiegskampf überhaupt keine Gedanken machen, wenn man einen vernünftigen Trainer hätte, der aus der Mannschaft eine Einheit formen würde und ein System hätte.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lionel80 für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (05.02.2021)
  #54  
Alt 05.02.2021, 18:50
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.422
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 549 Danke für 376 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
tja, wenn wir hier nicht schnell reagieren, haben wir zum 01.07. ein kleines Problem.

Bin mal gespannt, ob unser Hobby-Taucher und sein Gefolge im AR irgendwann mal die Eier haben, wirkliche Entscheidungen zu treffen

Wie gesagt, wenn es um die Alemannia gehen würde, müsste SV heute noch freigestellt werden und TH vermutlich auch

Ein Neuanfang ist unumgänglich

Die Typen im AR haben noch nie eine Entscheidung getroffen. Die Spielen dort immer "wer sich als letzter wegduckt" hat verloren oder eine abgewandelte Form vom Beamtenmikado "wer sich zuerst äußert hat verloren".
Wüßte nur zugerne die Gremien-Strafe für den Verlierer.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 05.02.2021, 18:53
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.422
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 549 Danke für 376 Beiträge
Umfrage zum Trainer erlaubt?

Darf man hier jetzt im Forum ein Abstimmungsthema a la "Weiter mit Trainer Vollmerhausen (ja/nein/vielleicht)" aufmachen oder wird man dann gesteinigt. Nach so einem Artikel fände ich die Meinung des Forums wichtig.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (05.02.2021), Lionel80 (05.02.2021), Neverwalkalone (05.02.2021)
  #56  
Alt 05.02.2021, 19:02
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.430
Abgegebene Danke: 3.287
Erhielt 3.844 Danke für 1.610 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dat Ei Beitrag anzeigen
Danke IdP für den Artikel.

Der Inhalt kommt eher nicht überraschend, vielleicht ist das Ausmaß dann doch noch größer, als ich ursprünglich dachte.

Dennoch sehe ich das hier etwas differenzierter als mach andere hier. Hengen und Vollmerhausen sollte man nicht über einen Kamm scheren.

Hengen war in einer Zwickmühle in der Situation. Springt er der Mannschaft bei, ist der Trainer verbrannt und MUSS entlassen werden. In der aktuellen Situation sicherlich auch aus seiner Sicht nicht die beste Alternative, insbesondere weil das auch ggf. Einfluss auf das Budget für Spieler Einfluss hätte - zu dem Zeitpunkt auch die Entscheidung für Kaderverstärkungen und gegen einen eventuellen Abstiegskampf.

Stützt er den Trainer, steht er evtl. als Buhmann dar, und kann nach abwarten noch eine Entscheidung treffen. Ziel diese Saison ist der Klassenerhalt - nach oben ist es vorbei und nach unten hilft die Defensivstärke.

Keiner weiß, was im Hintergrund läuft, Corona hilft nicht bei der Planung. Vielleicht ist mit Capelli im Sommer das Budget da SV zu ersetzen. Im Grunde bleibe ich dabei, dass die Verpflichtungen von TH Mut machen und ich sie tendenziell stärker einschätze, als die seines Vorgängers.

Nicht falsch verstehen, ich mag den Fußball von SV auch nicht und wäre einer anderen Philosophie nicht abgeneigt. Dennoch kenne ich auch die Eigenheiten und politischen und polemischen Eigenheiten aus der Führungsetage (sofern man einen amerikanischen Weltkonzern mit einem Fußballclub vergleichen kann, aber die Problematiken im Kern sind die selben):

Bis zu dem Tagen dem die Führungskraft das Unternehmen verlässt, stehen die Vorgesetzten voll hinter ihr, da sonst sich keiner mehr Führen lassen würde.

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk

Hengen mag ein guter Scout sein, aber als Führungsperson taugt er doch erkennbar nichts.

Kannst Du Dich (abgesehen von seinem Antrittsgerede damals) an ein einziges Interview erinnern wo er mal den Ton angibt? Wo er sich vor den Trainer oder die Mannschaft stellt? Oder wo er mal eine Klare Ansage macht was sich ändern soll und muss damit es besser wird? Wo er einfach mal erkennbar der Chef im Haus ist?

Hengen ist doch seit dem ersten Tag komplett auf Tauchstation!
Das einzige was man von ihm oder über ihn jemals hört, ist doch, dass er sich wegen der im Artikel dargelegten Geschehnisse mit dem Hauptsponsor Kutsch persönlich verstritten hat.

Die Kaderplanung ist das eine, das macht er zugegebenermaßen offenbar wirklich ganz gut. Aber dafür brauchen wir keinen Sportdirektor bezahlen, da tut es eben leider auch ein Chefscout!
Scout ist auch alles was er gelernt hat und das ist offenbar auch alles was er irgendwie doch ganz gut kann.

Vollmerhausen gehört meiner Meinung nach direkt gefeuert, so schnell wie möglich. Es hat mittlerweile einfach überhaupt gar keinen Sinn mehr mit dem Betonmischer an der Seitenlinie weiter zu machen.

Bei Hengen gibt es meines Erachtens allerdings durchaus drei (zumindest theoretische) Möglichkeiten.
1.: Man gibt ihm die letzte Chance jetzt ein für alle Mal zu beweisen, dass er auch Chef und Führungsperson sein kann und lässt ihn Vorschläge für einen neuen Trainer und ein realistisches sportliches Zukunftskonzept vorlegen.

2.: Man erklärt ihm, dass man seine Arbeit als Kaderplaner zwar schätzt, ihn im Job als Sportdirektor und Hauptverantwortlichen aber ganz klar überfordert sieht. Man setzt ihm einen Cheftrainer vor die Nase, kündigt ihm formal als Sportdirektor und bietet ihm gleichzeitig im Gegenzug mit entsprechender Gehaltskürzung den Job als Chefscout an, aber eben nicht als Sportdirektor. Dabei macht man ihm die klare Ansage, dass wenn ihm das Angebot als Chefscout zu arbeiten nicht passt, er dann halt auch zusammen mit Vollmerhausen seine Sachen packen kann.

3.: Man feuert in einfach zuammen mit Vollmerhausen auf Grund mangelnden Vertrauens in ihn, den Laden sportlich als Hauptverantworlichem auch tatsächlich mal FÜHREN zu können.

Ich persönlich würde mir da sogar am ehesten irgendwie Variante 2 wünschen, weil ich Hengen durchaus für eine guten Scout halte. Aber diese Variante der Degradierung vom Sportdidrektor zum Chefscout erscheint mir leider sehr unrealistisch.

Ich habe im Moment und in Anbetracht der ganzen Geschehnisse auch nicht das Vertrauen in Hengen einen (auch menschlich und nicht nur fachlich) passenden guten neuen Trainer für uns und unsere Mannschaft zu finden.

Das Argument vom Aufsichstrat dass man gerade erst neue Strukturen geschaffen habe, die man nicht bei der ersten Gelegenheit wieder über den Haufen werfen will ist ja legitim und sinnvoll. Nur wenn das verantwortliche Personal erkennbar nicht zur geschaffenen Struktur passt, dann muss man halt notgedrungen leider entwerder A) das Personal austauschen oder eben B) die Struktur entsprechend anpassen. Alles andere führt sonst leider nur in eine Katastrophe.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (05.02.2021 um 19:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
ErwinvdB (06.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021)
  #57  
Alt 05.02.2021, 19:06
Benutzerbild von Christoph.Ac
Christoph.Ac Christoph.Ac ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.203
Abgegebene Danke: 618
Erhielt 617 Danke für 199 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
ich warte auf die Statements von Gorgar, Luntenpaul und Christoph

Am Ende des Tages machst Du genau dass, was ich von Dir erwarte und meinen Tag versüsst.


IdP hat eine tolle Arbeit geleistet. Ich finde es schade, dass sie leider so selten einen Artikel dieser Güte bringen. Muss aber sagen, wahnsinn was da raus kommt!


Am Ende des Tages steht folgendes:


Dieses Forum, jeder Aaachener und jeder Fan, vor allem jeder erdenkliche "Foren Guru" interessiert die verantworklichen 0,0! Weil niemand die Eier hat, morgen alleine vor der Geschäftsstelle zu stehen und Stevie oder Thommy ins Gesicht zu sagen, was sie denken! Feierabend!



Ich wage mal nen Blick ins blaue...


SV und TH werden auch in 2WO, auch in 3WO und ggf noch deutlich länger das sportliche Geschehen lenken. Ob das hier Du oder Du oder Du oder Du schön findest oder nicht!


Und, ganz ganz wichtig, am Ende bleibt Gorgar, auch Paul und ich! Ärgern wirst Du dich doch eh weiter...auch wenn SV gehen muss! Weil Du eben so bist! Weil jeder der dich ansatzweise kennt aufziehen kann wie nen Hampelmann und sich nen Spaß draus macht.


Ich hoffe, und da spreche ich wohl für jeden hier in diesem Weltforum, das die Alemannia eine Zukunft hat. RWE zeigt wie das gehen kann!


HDGDL dein SelfkantChris
__________________
"Die ewig Gestrigen sind morgen ausgestorben." - Walter Ludin
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Christoph.Ac für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (05.02.2021), Gorgar (05.02.2021)
  #58  
Alt 05.02.2021, 19:19
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.770
Abgegebene Danke: 2.120
Erhielt 2.345 Danke für 847 Beiträge
Zitat:
Zitat von Christoph.Ac Beitrag anzeigen



Ich wage mal nen Blick ins blaue...


SV und TH werden auch in 2WO, auch in 3WO und ggf noch deutlich länger das sportliche Geschehen lenken. Ob das hier Du oder Du oder Du oder Du schön findest oder nicht!


Da würde ich keinen Cent mehr drauf wetten.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (05.02.2021)
  #59  
Alt 05.02.2021, 19:21
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.805
Abgegebene Danke: 3.750
Erhielt 6.720 Danke für 3.002 Beiträge
4
Zitat:
Zitat von Christoph.Ac Beitrag anzeigen
Am Ende des Tages machst Du genau dass, was ich von Dir erwarte und meinen Tag versüsst.


IdP hat eine tolle Arbeit geleistet. Ich finde es schade, dass sie leider so selten einen Artikel dieser Güte bringen. Muss aber sagen, wahnsinn was da raus kommt!


Am Ende des Tages steht folgendes:


Dieses Forum, jeder Aaachener und jeder Fan, vor allem jeder erdenkliche "Foren Guru" interessiert die verantworklichen 0,0! Weil niemand die Eier hat, morgen alleine vor der Geschäftsstelle zu stehen und Stevie oder Thommy ins Gesicht zu sagen, was sie denken! Feierabend!



Ich wage mal nen Blick ins blaue...


SV und TH werden auch in 2WO, auch in 3WO und ggf noch deutlich länger das sportliche Geschehen lenken. Ob das hier Du oder Du oder Du oder Du schön findest oder nicht!


Und, ganz ganz wichtig, am Ende bleibt Gorgar, auch Paul und ich! Ärgern wirst Du dich doch eh weiter...auch wenn SV gehen muss! Weil Du eben so bist! Weil jeder der dich ansatzweise kennt aufziehen kann wie nen Hampelmann und sich nen Spaß draus macht.


Ich hoffe, und da spreche ich wohl für jeden hier in diesem Weltforum, das die Alemannia eine Zukunft hat. RWE zeigt wie das gehen kann!


HDGDL dein SelfkantChris
In 2- 3 Wochen wird Stevie sicher noch Trainer und Hengen noch Sportdirektor.
Aber sicher nach dem Saisonende nicht mehr.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius

Geändert von a.tetzlaff (05.02.2021 um 19:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 05.02.2021, 19:25
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.430
Abgegebene Danke: 3.287
Erhielt 3.844 Danke für 1.610 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Da würde ich keinen Cent mehr drauf wetten.
Nach den jüngsten Offenbarungen werden wohl alle beteiligten verantwortlichen jetzt versuchen irgendwie ihre eigene Haut zu retten um irgendwie noch halbwegs sauber aus der Nummer raus zu kommen.
An allererster Stelle steht da wohl Hengen, der doch sicherlich aus purer Not und Verzweiflung heraus schon sehr bald Vollmerhausen wie eine heiße Kartoffel fallen lassen wird.

Es wird vermutlich nicht lange dauern bis wir von ihm zu etwas hören bekommen in der Art von: "Wir schätzen seine ausgesprochen kompetente und besonnene Arbeit trotz all der schwierigen Umstände. Aber wir erkennen, dass ein Wechsel auf der Trainerposition unumgänglich geworden ist. Wir bedanken uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute....."
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (05.02.2021 um 19:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (05.02.2021)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung