Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.02.2022, 19:32
Benutzerbild von vollepulle
vollepulle vollepulle ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.626
Abgegebene Danke: 234
Erhielt 366 Danke für 197 Beiträge
Helge Hohl - Cheftrainer (bis 19.08.2023)

schon lange angekündigt , jetzt ist er da
Herzliche Willkommen und viel Erfolg am Tivoli
__________________
selbst der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt
nur der tsv
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu vollepulle für den nützlichen Beitrag:
B. Trüger (09.02.2022), Braveheart (09.02.2022), chris2010 (09.02.2022), DerLängsteFan (09.02.2022), Go (10.02.2022), Kosh (10.02.2022), Neverwalkalone (09.02.2022), ottwiller (09.02.2022), SteffAC (09.02.2022)
Werbung
  #2  
Alt 09.02.2022, 19:46
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 5.163
Abgegebene Danke: 10.702
Erhielt 14.305 Danke für 3.355 Beiträge
Willkommen daheim!
Jetzt haben wir einen neuen Geschäftsführer, einen alt-neuen Trainer, einen neuen Vorstand, eine neu-alte, ambitionierte Mannschaft und tausende alte und neue Fans - und das alles mitten in einer Grottensaison. Ich habe nach Jahren endlich wieder ein richtig gutes Alemannengefühl, dass hier etwas entstehen kann. Jetzt den Klassenerhalt möglichst schon vor Saisonende sichern, und dann geht nächste Saison hier die Lucy ab...
Positive Verschwörungsgeschichte: Es folgt alles einem übergeordneten Plan, der sich noch nicht allen erschließt.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (09.02.2022), oecher68 (10.02.2022)
  #3  
Alt 09.02.2022, 19:53
SteffAC SteffAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 2.381
Abgegebene Danke: 812
Erhielt 4.628 Danke für 1.451 Beiträge
Zitat:
Zitat von vollepulle Beitrag anzeigen
schon lange angekündigt , jetzt ist er da
Herzliche Willkommen und viel Erfolg am Tivoli
Ich war damals bei Bader mehr als skeptisch, dass er mit seiner Vita ein Kenner auf Regionalliga-Ebene sein könnte. Das Ergebnis ist bekannt.

Hohl verkörpert als „Kind der Region“ das komplette Gegenteil. Nach Bader fühlt sich das viel richtiger an, irgendwie nicht ganz so abgehoben. Das alte Präsidium hätte wahrscheinlich Kohler, Lottner & Co. präferiert. Aber diese vermeintlich „kleine“ Lösung ist doch viel greifbarer.

Kilic betont in der AZ/AN, dass er entgegen aller Gerüchte keinerlei Vorbehalte gegenüber Hohl hegt. Die Konstellation könnte sicherlich brisant sein, Kilic sollte sich aber hier (hoffentlich) unterordnen können.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (09.02.2022), chris2010 (09.02.2022)
  #4  
Alt 09.02.2022, 19:55
B. Trüger B. Trüger ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 2.729
Abgegebene Danke: 1.714
Erhielt 3.311 Danke für 1.217 Beiträge
Viel Glück an der neuen Wirkungsstätte!
Und dass sich die mit einem anderen Namen verbundenen Vorgänge, die unter einer ähnlichen (aber wohl nicht vergleichbaren) Konstellation vor ziemlich genau 7 Jahren hier einsetzten, bitte nicht - und nicht einmal ansatzweise - wiederholen mögen.
__________________
Ich habe fertig.

Geändert von B. Trüger (09.02.2022 um 20:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu B. Trüger für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (09.02.2022), Letzter Mann (10.02.2022), Öcher Wellenbrecher (09.02.2022)
  #5  
Alt 09.02.2022, 21:10
SteffAC SteffAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 2.381
Abgegebene Danke: 812
Erhielt 4.628 Danke für 1.451 Beiträge
Zitat:
Zitat von B. Trüger Beitrag anzeigen
Viel Glück an der neuen Wirkungsstätte!
Und dass sich die mit einem anderen Namen verbundenen Vorgänge, die unter einer ähnlichen (aber wohl nicht vergleichbaren) Konstellation vor ziemlich genau 7 Jahren hier einsetzten, bitte nicht - und nicht einmal ansatzweise - wiederholen mögen.
Bei der Zahl 7 wurde ich ein wenig stutzig. Aber tatsächlich, fast auf den Tag genau wurde Klitzpera hier vorgestellt. Wie die Zeit in der Regio vergeht..
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.02.2022, 23:05
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 4.608
Abgegebene Danke: 4.232
Erhielt 4.898 Danke für 1.894 Beiträge
Zitat:
Zitat von B. Trüger Beitrag anzeigen
Viel Glück an der neuen Wirkungsstätte!
Und dass sich die mit einem anderen Namen verbundenen Vorgänge, die unter einer ähnlichen (aber wohl nicht vergleichbaren) Konstellation vor ziemlich genau 7 Jahren hier einsetzten, bitte nicht - und nicht einmal ansatzweise - wiederholen mögen.

war leider auch mein 1. Gedanke…
Bitte nicht klitzperalisieren…
Und Fuat: bitte nicht schubertisieren…
dann natürlich herzlich willkommen
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.02.2022, 23:16
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 5.599
Abgegebene Danke: 6.773
Erhielt 3.497 Danke für 1.703 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Willkommen daheim!
Jetzt haben wir einen neuen Geschäftsführer, einen alt-neuen Trainer, einen neuen Vorstand, eine neu-alte, ambitionierte Mannschaft und tausende alte und neue Fans - und das alles mitten in einer Grottensaison. Ich habe nach Jahren endlich wieder ein richtig gutes Alemannengefühl, dass hier etwas entstehen kann. Jetzt den Klassenerhalt möglichst schon vor Saisonende sichern, und dann geht nächste Saison hier die Lucy ab...
Positive Verschwörungsgeschichte: Es folgt alles einem übergeordneten Plan, der sich noch nicht allen erschließt.
Ich finde es prima, dass du da bist
__________________
Im Fanshop können sich alle aus dem Dreiländereck schwarzgelbe Autoaufkleber holen...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.02.2022, 09:18
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.346
Abgegebene Danke: 979
Erhielt 2.687 Danke für 1.007 Beiträge
Umgekehrt übrigens auch nicht.

Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Kilic betont in der AZ/AN, dass er entgegen aller Gerüchte keinerlei Vorbehalte gegenüber Hohl hegt. Die Konstellation könnte sicherlich brisant sein, Kilic sollte sich aber hier (hoffentlich) unterordnen können.
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.02.2022, 09:45
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 5.338
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 5.183 Danke für 1.485 Beiträge
Herzlich Willkommen, Helge Hohl!
Ich habe ihn ja immer mal wieder bei den Trainersuchen in der Vergangenheit vorgeschlagen, ein junger hungriger Trainer, der sich in der Region in Walheim einen guten Ruf erarbeitet hat und mit Bergisch Gladbach dann ja auch durchaus viel erreicht hat und dort auch zum Regionalliga-Kenner wurde.
Als Sportdirektor hatte ich ihn bis zu den ersten Meldungen der letzten Wochen nicht auf dem Schirm, finde die Personalie aber gut und spannend.

Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Ich war damals bei Bader mehr als skeptisch, dass er mit seiner Vita ein Kenner auf Regionalliga-Ebene sein könnte. Das Ergebnis ist bekannt.
Ich muss zugeben, dass ich damals dem Ansatz, mal einen professionellen, erfahrenen Sportmanager als starken Mann in die Gesamtverantwortung zu setzen, durchaus etwas abgewinnen konnte. (Ob es Bader sein musste lasse ich mal dahingestellt, es hatten ja einige damals schon auf die hinterlassene verbrannte Erde bei früheren Stationen hingewiesen).
Ich fand diese Herangehensweise deswegen gut, weil doch alles, was die Alemannia zuvor versucht hat, gescheitert war. Und in der Verzweiflung dachte ich dann: O.k., nun wird mal Geld in einen professionellen Kopf gesteckt, der dann mit seiner Erfahrung Perspektiven aufbaut und evtl. auch das Umfeld und Sponsoren mitzieht.
Die Ernüchterung trat aber schon sehr schnell ein, nämlich als der proklamierte verkleinerte Kader nicht Qualität statt Quantität bedeutete, sondern man u.a. auf Fünftliga-Spieler setzte, die seit Monaten keine Spielpraxis mehr hatten. Als man beim Aussortieren mit Spielern anfing, die ich als die wenigen Konstanten sah (Heinze, Rüter). Und irgendwann war der Kader gar nicht mehr klein, und jung war er auch nicht (obwohl Bader das bei Niederlagen immer behauptete). Und die Spielidee, die Bader und Helmes installieren wollten, wird uns wohl für immer verborgen bleiben.
Versuch krachend gescheitert. Leute, die im Business schon in höhreren Sphären gearbeitet haben, brauchen vermutlich noch dringender den entsprechenden Sport-Etat, um vernünftig arbeiten zu können.
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Nach Bader fühlt sich das viel richtiger an, irgendwie nicht ganz so abgehoben.
Ja, so sehe ich das auch, wie gesagt, die Personalie fühlt sich gut an und spannend.
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Kilic betont in der AZ/AN, dass er entgegen aller Gerüchte keinerlei Vorbehalte gegenüber Hohl hegt. Die Konstellation könnte sicherlich brisant sein, Kilic sollte sich aber hier (hoffentlich) unterordnen können.
Ich halte recht viel von Kilic, weil er von allen Leuten, die hier die letzten Jahre aufgeschlagen sind, als einziger - vor allen in seinen ersten Jahren - ein einigermaßen vernünftiges Team auf die Beine gestellt hat. Zu Beginn hat er auch das rausgeholt, was etatmäßig drin war. Er musste auch oft bei Null anfangen, holte aber immer wieder Spieler, die zu ihm passten. Die vor der Alemannia und nach der Alemannia nicht viel gerissen haben, aber bei ihm Leistung abriefen. Oder die unter ihm bei der Alemannia Leistung abriefen, aber nicht unter anderen Trainern bei der Alemannia. Und obwohl Kilic Kritik gerne auf andere abwälzt und schon mal durchgreift, ist die mannschaftliche Geschlossenheit unter ihm immer da.

Was ich Kilic aber nicht abnehme ist, dass er das Ernst meinte, als er am Ende seines ersten Engagements immer sagte, die Doppelfunktion wolle er nicht mehr. Er ist doch irgendwo ein Alphatier, das sich nicht reinreden lassen will, oder?
Ich hoffe, dass geht gut, mit dem Dreigestirn Eller, Kilic, Hohl, zumal die ersten beiden doch ganz gut miteinander können, oder? Ich hoffe sehr, Helge Hohl findet da seinen Platz.
Wenn das Dreigestirn an einem Strang zieht, könnte es vielleicht (wieder mal) der Beginn ein neuen besseren Zeit werden, mit einem Sportdirektor, der regional rekrutiert und einem Trainer, der ein Team formen kann.
Aber die Sorge, dass es Kompetenzgerangel geben wird, ist schon da.

Geändert von Flutlicht (10.02.2022 um 09:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.02.2022, 09:47
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.657
Abgegebene Danke: 897
Erhielt 9.894 Danke für 3.347 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Umgekehrt übrigens auch nicht.
ich gehe mal stark davon aus, dass Fuat in seiner Pause durchaus klar geworden ist, dass man nicht jahrelang 2 Jobs parallel beackern kann.

Das geht mal in Ausnahmefällen, aber nicht dauerhaft bei einer Mannschaft die unter Profibedingungen trainiert werden will.

Ob die beiden jetzt gut zueinander passen, wir werden es sehen. Aber die grundsätzliche Idee, eine Person als Trainer zu installieren und eine Person, die sich um Scouting und Neuverpflichtungen kümmert, finde ich richtig
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 10.02.2022, 10:01
Dat Ei Dat Ei ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 558
Abgegebene Danke: 330
Erhielt 616 Danke für 231 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ob die beiden jetzt gut zueinander passen, wir werden es sehen. Aber die grundsätzliche Idee, eine Person als Trainer zu installieren und eine Person, die sich um Scouting und Neuverpflichtungen kümmert, finde ich richtig
Ich denke das ist wie überall. Wenn Kilic kein Mitspracherecht hat, wird das nicht klappen, wenn schon denke ich kann das passen.

Bader zB hätte ich nicht als passend gesehen, da er auf Grund der fehlenden Regionalligakenntnisse keine Basis mit Kilic gehabt hätte. Wenn Hohl eine passende Idee für Kilics Kader hat, und mit ihm die Shortlists durchgeht und sich dann nicht in einer One Man Show seinen Kader zusammenstellt mit dem Kilic arbeiten muss, dann sehe ich da optimistisch in die Zukunft.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dat Ei für den nützlichen Beitrag:
Flutlicht (10.02.2022), Pandaman SchwarzGelb (18.02.2022)
  #12  
Alt 10.02.2022, 10:31
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.783
Abgegebene Danke: 5.303
Erhielt 5.657 Danke für 2.332 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dat Ei Beitrag anzeigen
Ich denke das ist wie überall. Wenn Kilic kein Mitspracherecht hat, wird das nicht klappen, wenn schon denke ich kann das passen.

Bader zB hätte ich nicht als passend gesehen, da er auf Grund der fehlenden Regionalligakenntnisse keine Basis mit Kilic gehabt hätte. Wenn Hohl eine passende Idee für Kilics Kader hat, und mit ihm die Shortlists durchgeht und sich dann nicht in einer One Man Show seinen Kader zusammenstellt mit dem Kilic arbeiten muss, dann sehe ich da optimistisch in die Zukunft.
Die kurze Phase mit Kilic und Bader hat doch nur deshalb geklappt weil Bader hier nichts mehr zu melden hatte.

Was Hohl und Kilic angeht denke ich kann es klappen, aber auch nur wenn beide ihren jeweiligen Job als Teamplayer verstehen und keine albernen Hahnenkämpfereien praktizieren.

Ich habe aber leider irgendwie den Eindruck, dass das gar nicht mal so langfristig angelegt ist. sondern dass das derzeitige Konstrukt sowohl für Kilic als auch für Alemannia insgeheim vielmehr einfach eine win-win 'Rettersituation' ist, und dass man anschließend bei Gelegenheit wohl bald wieder getrennte Wege gehen wird.

Kilic kann sich durch eine Rettung definitiv für einen Job in höheren Ligen empfehlen, und ob Alemannia nochmal 5 Jahre Kilic plant, dass glaube ich auch kaum, selbst wenn ich es mittlerweile wohl durchaus ganz gut finden würde, aber das grenzt dann doch vom Ansatz her irgendwie sehr and Werder Bremen und Schaaf. Und das hier jemals soviel Kontinuität einzieht, dass halte ich prinzipiell für ziemlich ausgeschlossen, denn wenn das hier jemals möglich wäre, dann wäre vermutlich der Schmadtke noch hier und Plaßhenrich ganz sicherlich auch.
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (10.02.2022)
  #13  
Alt 10.02.2022, 10:44
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Privat Account Admin
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.976
Abgegebene Danke: 672
Erhielt 4.490 Danke für 1.128 Beiträge
Guter Mann. Wie das allerdings in der aktuellen Konstellation funktionieren soll, ist mir noch nicht ganz klar. Übrigens wohl auch vielen anderen nicht, sonst würde nicht so oft betont, dass alle keine Probleme miteinander haben.

Wenn es klappt - was ich wünsche - , umso besser für Alemannia und alle Beteiligten.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.02.2022, 10:54
Benutzerbild von Aix-la-Chapelle
Aix-la-Chapelle Aix-la-Chapelle ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.776
Abgegebene Danke: 4.129
Erhielt 9.878 Danke für 3.687 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Guter Mann. Wie das allerdings in der aktuellen Konstellation funktionieren soll, ist mir noch nicht ganz klar. Übrigens wohl auch vielen anderen nicht, sonst würde nicht so oft betont, dass alle keine Probleme miteinander haben.

Wenn es klappt - was ich wünsche - , umso besser für Alemannia und alle Beteiligten.
Sehe ich genauso. Je mehr eine Sache herausgestellt und betont wird, umso mehr liegt es im Argen.

Kilic ist ein Alphatierchen mit Herz, sollte Hohl auch eines sein, wird es Probleme geben. Spätestens bei der nächsten Kaderplanung.

Meine Präferenz liegt im Übrigen eindeutig bei Kilic. Dass er Trainer kann, hat er wiederholt bewiesen. Und dass er Kaderplanung kann, hat er in dieser Winterpause, Stand heute, ebenso noch mal eindrucksvoll bewiesen!!!

Sollten wir im Übrigen die Klasse doch noch halten, haben wir das einer Person zu verdanken, Fuat Kilic!!!!!
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Aix-la-Chapelle für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (10.02.2022), Letzter Mann (10.02.2022), Pandaman SchwarzGelb (18.02.2022), printenduevel (10.02.2022)
  #15  
Alt 10.02.2022, 11:30
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 5.338
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 5.183 Danke für 1.485 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Sehe ich genauso. Je mehr eine Sache herausgestellt und betont wird, umso mehr liegt es im Argen.
Es ist doch in der Konstellation fast schon unumgänglich, dass man bei diesen Personalverkündigungen die Kompetenzfragen anspricht.

Die Personalien einzeln für sich gesehen klingen erstmal gut. Sehe ich mir die Forumsresonanz an, sind wir uns da größtenteils einig und die Zustimmung ist groß. Kilic wurde mit offenen Armen empfangen, auch von früheren Kritikern. Hohl wird positiv bewertet. Ob die Konstellation mit den Dreien - ich beziehe auch Eller mit ein - aber wirklich zu einem schlagkräftigen Miteinander wird, bleibt abzuwarten. Sind wir mal optimistisch. Kilic wollte ja auch keine Doppelfunktion mehr. Vielleicht ist es eine Konstellation, die von allen gewollt ist und mitgetragen wird und wir sagen in 5 Jahren: Das Dream-Team hat uns nach vorne gebracht.

Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Kilic ist ein Alphatierchen mit Herz, sollte Hohl auch eines sein, wird es Probleme geben. Spätestens bei der nächsten Kaderplanung.
Nun ja, Helge Hohl sollte aufgrund seiner Position mindestens genauso Alphatier sein dürfen wie Kilic. Dein Satz klang ja fast so, also müsse sich Hohl dem Alphatier unterordnen, damit es keine Probleme gibt. So meintest Du es aber sicher auch nicht.
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Sollten wir im Übrigen die Klasse doch noch halten, haben wir das einer Person zu verdanken, Fuat Kilic!!!!!
Ich traue Kilic ja auch durchaus zu, ein Team geformt zu haben, das den Klassenerhalt schaffen wird. Bekanntermaßen halte ich viel von ihm.
Aber die 2 Pflichtspiele lassen für mich noch keine ausreichenden Rückschlüsse zu, wohin die Reise wirklich geht. Die hochgelobten Neuzugänge haben größtenteils 1(!) gutes Spiel abgeliefert.
Es wird noch ein weiter, schwerer Weg. Die Tabellensituation ist mehr als brenzlig. Vor allem unser Programm am Saisonende macht mir große Sorgen.
Eine "Hurra, wie haben die Kehrtwende"-Euphorie ist bei mir nach den zwei Spielen noch nicht vorhanden, auch wenn die Ansätze sicherlich vielversprechend sind.

Geändert von Flutlicht (10.02.2022 um 11:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
#14 (10.02.2022), Geheimniskremer (10.02.2022), Heya Alemannia (10.02.2022)
  #16  
Alt 10.02.2022, 12:09
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 3.466
Abgegebene Danke: 3.127
Erhielt 5.840 Danke für 1.933 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
.....
Aber die 2 Pflichtspiele lassen für mich noch keine ausreichenden Rückschlüsse zu, wohin die Reise wirklich geht. Die hochgelobten Neuzugänge haben größtenteils 1(!) gutes Spiel abgeliefert.
....
Ich versuche das im Vergleich zu sehen, und bei der vorigen Kaderplanung habe ich nach 4 Spielen insgeheim abseits meiner Aussenwirkende Optimismus-Salven gedacht: "Ahaaa..., okay..."
Und es hat sich bei den Leuten nichts entwickelt, alle wirkten überfordert und irgendwie planlos und zu langsam, viele einfach ne Liga zu hoch eingesetzt.

Jetzt sind zwei Spiele und da stehen auf einmal Leute auf dem Platz, die brennen und Gas geben und deren evtl aufkommenden Zweifel einfach weggekämpft und auch gespielt werden.

Und deswegen dürfen wir auch alle mal einfach voll optimistisch sein. Skepsis bringt uns eh nicht weiter und das neue Team hat die Skepsis auch nicht verdient. 2 Spiele- 2 Siege, 2 mal 3 Tore - 3 Standards - 3 mal spielerisch.
Und der Siegt gegen Uerdingen war genauso hochverdient und hätte auch deutlicher ausfallen können. Wir haben uns in diesen beiden Spielen so viele echte Chancen erarbeitet, wie vorher in der Hinrunde.

Also auf auf


Und zum Thema: Willkommen Helge. Der Kilic und der Hohl werden sich schon zusammenfinden. Dem Kilic zu unterstellen, dass er alles alleine entscheiden will, ist auch ein wenig gemein, nachdem er bei seinem letzten Engagement 2 Jahre gebettelt hat, dass er Hilfe bekommt, weil er null Freizeit hatte. Eine gewisse Eitelkeit ist ihm zwar nicht abzusprechen, aber wenn der jetzt hier rumpoltert, dann war es das mit dem Profifussball für Ihn, und blöd ist er nun wirklich nicht.

Geändert von Geheimniskremer (10.02.2022 um 12:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
#14 (10.02.2022), Aix Trawurst (11.02.2022), Black-Postit (10.02.2022), chris2010 (10.02.2022), DerLängsteFan (10.02.2022), Flutlicht (10.02.2022), Holtby18 (10.02.2022), Kosh (10.02.2022), Letzter Mann (10.02.2022), Neverwalkalone (10.02.2022), Öcher Wellenbrecher (10.02.2022), oecher68 (10.02.2022), Pandaman SchwarzGelb (18.02.2022), Rodannia (10.02.2022)
  #17  
Alt 10.02.2022, 15:27
Benutzerbild von Holtby18
Holtby18 Holtby18 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 1.306
Abgegebene Danke: 243
Erhielt 891 Danke für 296 Beiträge
Herzlich Willkommen!

Helge Hohl wurde erst vorgesgellt, nachdem alles klar war und die Aufgabenverteilung zwischen Sascha Eller, Fuat Kilic und Helge Hohl für alle völlig klar waren.
Das ist ja die Aufstellung für die Zukunft und somit bin ich dem ganzen positiv gestimmt.
__________________
Roda & der TSV :klatschen:
nur der tsv
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Holtby18 für den nützlichen Beitrag:
Jonas (10.02.2022), Kosh (10.02.2022), Mbwando (10.02.2022), Neverwalkalone (10.02.2022), oecher68 (10.02.2022)
  #18  
Alt 10.02.2022, 18:44
tivolino tivolino ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 5.599
Abgegebene Danke: 5.354
Erhielt 10.668 Danke für 3.098 Beiträge
Als erstes sollte er mal mit Kilic über Buchheister sprechen. Es spricht einiges dafür und wäre fair, dem jungen Mann eine Chance zu geben.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Mott (11.02.2022), Neverwalkalone (10.02.2022)
  #19  
Alt 10.02.2022, 19:14
Daniel89 Daniel89 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.02.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Herzlich willkommen, wünsche uns und allen Beteiligten ein gutes gelingen. Auf das alles besser wird. Aber ich sehe die Position bzw Personalie sehr positiv entgegen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.02.2022, 20:38
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.697
Abgegebene Danke: 7.848
Erhielt 5.863 Danke für 2.825 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Die kurze Phase mit Kilic und Bader hat doch nur deshalb geklappt weil Bader hier nichts mehr zu melden hatte.

Was Hohl und Kilic angeht denke ich kann es klappen, aber auch nur wenn beide ihren jeweiligen Job als Teamplayer verstehen und keine albernen Hahnenkämpfereien praktizieren.

Ich habe aber leider irgendwie den Eindruck, dass das gar nicht mal so langfristig angelegt ist. sondern dass das derzeitige Konstrukt sowohl für Kilic als auch für Alemannia insgeheim vielmehr einfach eine win-win 'Rettersituation' ist, und dass man anschließend bei Gelegenheit wohl bald wieder getrennte Wege gehen wird.

Kilic kann sich durch eine Rettung definitiv für einen Job in höheren Ligen empfehlen, und ob Alemannia nochmal 5 Jahre Kilic plant, dass glaube ich auch kaum, selbst wenn ich es mittlerweile wohl durchaus ganz gut finden würde, aber das grenzt dann doch vom Ansatz her irgendwie sehr and Werder Bremen und Schaaf. Und das hier jemals soviel Kontinuität einzieht, dass halte ich prinzipiell für ziemlich ausgeschlossen, denn wenn das hier jemals möglich wäre, dann wäre vermutlich der Schmadtke noch hier und Plaßhenrich ganz sicherlich auch.
Ich habe auch "im Urin" das Kilic nur bis zum Saisonende bleibt und als "Retter" geholt wurde. Dann wird man sich für die neue Saison wohl einen neuen Trainer suchen. Wäre auch vermutlich für beide Seiten das Beste denke ich...
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung