Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 09.06.2024, 11:44
Pablo1909 Pablo1909 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 06.06.2023
Beiträge: 579
Abgegebene Danke: 957
Erhielt 895 Danke für 323 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dat Ei Beitrag anzeigen
Richtig, aber ich gehe davon aus, dass Heinz das Monopol auf Rechts haben wird und dann Robbenlike reinziehen soll, da der MS jetzt anderweitig besetzt ist.
Bin gespannt wie das kommende Saison aussieht. Denke mit einem Benshop in der Mitte kann man auch mal ganz gut Flanken schlagen. Denke es wird dann je nach Gegner anders aussehen.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #42  
Alt 10.06.2024, 21:24
Aixi Aixi ist gerade online
Stammposter
 
Registriert seit: 27.06.2023
Beiträge: 657
Abgegebene Danke: 594
Erhielt 842 Danke für 310 Beiträge
Bestandsaufnahme


Wir haben mit 28 (25+3) Mann im Team die Saison beendet. Strauch ist nach Düren und Pagliuca wird nicht verlängert (=24+2). Sollten Zeller und Afamefuna verlängern, sowie Statovci von der Payroll (Leihe oder Weggang), dann sind wir bei 25 (23+2). Wenn alle sechs Spieler, denen ein Weggang trotz Vertrag nahegelegt werden, gehen, dann sind wir bei 19 (17+2). Es gibt bereits vier Neuzugänge, das ergibt 23 (21+2). Ein dritter Torwart kommt sicherlich (21+3). Dann würde bei einer kommunizierten Kadergröße von 25 (22+3) nur noch ein weiterer freier Platz übrig bleiben. Wir brauchen aber drei neue gestandene 3. Liga-Spieler. Somit müssten also zwei weitere Plätze freigemacht werden.
Und das ist alles unter der Prämisse, dass alle sechs Spieler mit Vertrag, denen ein Weggang nahegelegt werden, auch tatsächlich gehen. vielleicht gibt es noch einen schmerzhaften Weggang von Heinz? Rumpf? Johnen? Hanraths? Wer geht dann außerdem noch... bleiben Afamefuna, Bapoh, Marquet, Dervisevic, Schell.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aixi für den nützlichen Beitrag:
tivolino (10.06.2024)
  #43  
Alt 10.06.2024, 21:53
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.427
Abgegebene Danke: 6.221
Erhielt 2.881 Danke für 1.297 Beiträge
In der Ruhe liegt die Kraft!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ZappelPhilipp für den nützlichen Beitrag:
Odin (10.06.2024), osch0sch (10.06.2024), Zealander (10.06.2024)
  #44  
Alt 10.06.2024, 21:54
Benutzerbild von osch0sch
osch0sch osch0sch ist gerade online
Neuling
 
Registriert seit: 20.08.2023
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 58 Danke für 16 Beiträge
Der Fehler liegt wieder bei “Wir brauchen noch”. Das hat ausser Dir nie jemand gesagt. Die richtige und einzig bekannte Kalkulation sagt, es kommt noch maximal ein Neuzugang. Alles weitere nur bei unbekannten Abgängen und Verlusten.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu osch0sch für den nützlichen Beitrag:
Aixi (10.06.2024)
  #45  
Alt 10.06.2024, 22:00
Aixi Aixi ist gerade online
Stammposter
 
Registriert seit: 27.06.2023
Beiträge: 657
Abgegebene Danke: 594
Erhielt 842 Danke für 310 Beiträge
Zitat:
Zitat von osch0sch Beitrag anzeigen
Der Fehler liegt wieder bei “Wir brauchen noch”. Das hat ausser Dir nie jemand gesagt. Die richtige und einzig bekannte Kalkulation sagt, es kommt noch maximal ein Neuzugang. Alles weitere nur bei unbekannten Abgängen und Verlusten.
Das ist korrekt, das ist nur meine persönliche Einschätzung. Eine Verkündung von offizieller Stelle, dass nur noch ein weiterer Neuzugang kommt, ist mir wohl entgangen.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 10.06.2024, 22:05
Benutzerbild von Zealander
Zealander Zealander ist offline
Talent
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 174
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 510 Danke für 111 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
In der Ruhe liegt die Kraft!
Ja, absolut richtig, wichtig!

Ruhe ist eine erstrebenswerte Tugend (...auch hier im Forum ).

Kia Ora
Zealander
__________________
Natürlich bin ich(,) nicht normal!!!

Geändert von Zealander (10.06.2024 um 22:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Zealander für den nützlichen Beitrag:
ZappelPhilipp (11.06.2024)
  #47  
Alt 10.06.2024, 22:16
tivolino tivolino ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 5.600
Abgegebene Danke: 5.354
Erhielt 10.668 Danke für 3.098 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aixi Beitrag anzeigen
Bestandsaufnahme


Wir haben mit 28 (25+3) Mann im Team die Saison beendet. Strauch ist nach Düren und Pagliuca wird nicht verlängert (=24+2). Sollten Zeller und Afamefuna verlängern, sowie Statovci von der Payroll (Leihe oder Weggang), dann sind wir bei 25 (23+2). Wenn alle sechs Spieler, denen ein Weggang trotz Vertrag nahegelegt werden, gehen, dann sind wir bei 19 (17+2). Es gibt bereits vier Neuzugänge, das ergibt 23 (21+2). Ein dritter Torwart kommt sicherlich (21+3). Dann würde bei einer kommunizierten Kadergröße von 25 (22+3) nur noch ein weiterer freier Platz übrig bleiben. Wir brauchen aber drei neue gestandene 3. Liga-Spieler. Somit müssten also zwei weitere Plätze freigemacht werden.
Und das ist alles unter der Prämisse, dass alle sechs Spieler mit Vertrag, denen ein Weggang nahegelegt werden, auch tatsächlich gehen. vielleicht gibt es noch einen schmerzhaften Weggang von Heinz? Rumpf? Johnen? Hanraths? Wer geht dann außerdem noch... bleiben Afamefuna, Bapoh, Marquet, Dervisevic, Schell.
Gut zusammengefasst. Stand heute ist die aktuelle Personalsituation ein mittleres hausgemachtes Desaster. Die Liste derer, die man trotz Bleiberecht - bislang erfolglos - loswerden will, wird lang und länger und ist vermutlich noch nicht zu Ende geschrieben. Von Wunschspielern kassiert man Absagen, oder man muss sie vertrösten, weil wegen Geldknappheit keine Kaderplätze frei sind. Seit Wochen kaum Bewegung, obwohl einige hier doch meinten, nach dem Pokalfinale würden ganz schnell Nägel mit Köpfen gemacht

Aber immerhin: Celik, Backhaus und Eller haben noch zwei Wochen bis zum Vorbereitungsstart. Hoffentlich können in der Zeit noch ein paar Häkchen gesetzt werden. Mit sechs oder acht oder zehn enttäuschten Spielern in die Vorbereitung zu gehen, denen man öffentlich gesagt hat, dass man sie eigentlich nicht mehr will, und gleichzeitig immer neue Namen in den Raum zu werfen, die dann doch nicht kommen, wäre jedenfalls ziemlich suboptimal. Die Zeit wird allmählich knapp. Ein ständiges Kommen und Gehen in der Vorbereitung würde den für uns so wichtigen Teamgeist sicher nicht fördern und die Mission Klassenerhalt von vornherein deutlich erschweren.
__________________

Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 10.06.2024, 22:43
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.743
Abgegebene Danke: 716
Erhielt 1.116 Danke für 568 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
In der Ruhe liegt die Kraft!

Und die Stunden bringen das Geld.
__________________



Fast jedes Tor ein Treffer.


Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 10.06.2024, 23:01
kloempchenskicker kloempchenskicker ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 14.07.2023
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 104 Danke für 18 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Gut zusammengefasst. Stand heute ist die aktuelle Personalsituation ein mittleres hausgemachtes Desaster. Die Liste derer, die man trotz Bleiberecht - bislang erfolglos - loswerden will, wird lang und länger und ist vermutlich noch nicht zu Ende geschrieben. Von Wunschspielern kassiert man Absagen, oder man muss sie vertrösten, weil wegen Geldknappheit keine Kaderplätze frei sind. Seit Wochen kaum Bewegung, obwohl einige hier doch meinten, nach dem Pokalfinale würden ganz schnell Nägel mit Köpfen gemacht

Aber immerhin: Celik, Backhaus und Eller haben noch zwei Wochen bis zum Vorbereitungsstart. Hoffentlich können in der Zeit noch ein paar Häkchen gesetzt werden. Mit sechs oder acht oder zehn enttäuschten Spielern in die Vorbereitung zu gehen, denen man öffentlich gesagt hat, dass man sie eigentlich nicht mehr will, und gleichzeitig immer neue Namen in den Raum zu werfen, die dann doch nicht kommen, wäre jedenfalls ziemlich suboptimal. Die Zeit wird allmählich knapp. Ein ständiges Kommen und Gehen in der Vorbereitung würde den für uns so wichtigen Teamgeist sicher nicht fördern und die Mission Klassenerhalt von vornherein deutlich erschweren.

„Desaster“…“kaum Bewegung“…“Von Wunschspielern kassiert man Absagen“
Weisst du denn, was da wirklich im Hintergrund läuft? Muss die Fanseele hier nonstop mit Wasserstandsmeldungen entertained werden, damit man als verantwortlicher Kaderplaner nicht den Eindruck erweckt, es gäbe „kaum Bewegung“? Aktuell sind Spieler vielleicht auch noch im Urlaub oder sondieren ihre Möglichkeiten. Ist das so abwegig? Wie auch schon mehrfach herausgestellt wurde, geht die Transferphase gerade erst los. Teil des Entscheidungsprozesses eines so ziemlich jeden ausgebooteten Spielers wird vielleicht sein, die kommunizierte Nicht-Perspektive erst einmal am eigenen Leib (sprich mit Beginn der neuen Vorbereitung) spüren zu wollen, bevor man endgültig das Weite sucht. Ist doch jedes Jahr, in so gut wie jedem Verein das gleiche Muster. Das wird uns auf der Abgangs und auf der potentiellen Zugangsseite die komplette Vorbereitung begleiten.
Frage mich zudem was daran erwähnenswert oder verwunderlich ist, dass uns „Wunschspieler“ abgesagt haben. Ist uns im letzten Jahr genau so mit dem ein oder anderen (Beispiele Ken Mata, Stoppelkamp) passiert. Welche negativen Schlüsse ziehst du genau daraus? Abgesehen davon, dass es in der Natur der Sache liegt, dass ich mit mehr Leuten verhandle als ich letztlich unter Vertrag nehme, bedienen wir uns jetzt auch in einem Regal, in dem wir nicht mehr der einzige logische Käufer sind. Es ist doch vollkommen normal, dass wir da auch den kürzeren ziehen. Ist es und war es immer. Nur weil das zb im Fall von Safi nach außen gedrungen ist, ist das noch lange kein Grund hier in Panik zu verfallen. Nichts für Ungut aber ich hoffe dass unsere Kaderplaner da deutlich unerschrockener sind als so mancher Fan hier, dem ein paar Wochen Funkstille sowie gelegentliche Bits and Pieces die nicht durchweg Verpflichtungen oder Auflösungen bedeuten, schon den Angstschweiß auf die Stirn treiben.
Bisschen die Nerven behalten und abwarten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu kloempchenskicker für den nützlichen Beitrag:
#14 (11.06.2024), Braveheart (11.06.2024), Majkäfer (11.06.2024), Odin (11.06.2024), Pablo1909 (11.06.2024), Pascalinho (10.06.2024), Sven_89x (11.06.2024), TED (11.06.2024)
  #50  
Alt 10.06.2024, 23:35
oimler oimler ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.04.2015
Beiträge: 64
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 94 Danke für 32 Beiträge
Zitat:
Zitat von kloempchenskicker Beitrag anzeigen
„Desaster“…“kaum Bewegung“…“Von Wunschspielern kassiert man Absagen“
Weisst du denn, was da wirklich im Hintergrund läuft? Muss die Fanseele hier nonstop mit Wasserstandsmeldungen entertained werden, damit man als verantwortlicher Kaderplaner nicht den Eindruck erweckt, es gäbe „kaum Bewegung“? Aktuell sind Spieler vielleicht auch noch im Urlaub oder sondieren ihre Möglichkeiten. Ist das so abwegig? Wie auch schon mehrfach herausgestellt wurde, geht die Transferphase gerade erst los. Teil des Entscheidungsprozesses eines so ziemlich jeden ausgebooteten Spielers wird vielleicht sein, die kommunizierte Nicht-Perspektive erst einmal am eigenen Leib (sprich mit Beginn der neuen Vorbereitung) spüren zu wollen, bevor man endgültig das Weite sucht. Ist doch jedes Jahr, in so gut wie jedem Verein das gleiche Muster. Das wird uns auf der Abgangs und auf der potentiellen Zugangsseite die komplette Vorbereitung begleiten.
Frage mich zudem was daran erwähnenswert oder verwunderlich ist, dass uns „Wunschspieler“ abgesagt haben. Ist uns im letzten Jahr genau so mit dem ein oder anderen (Beispiele Ken Mata, Stoppelkamp) passiert. Welche negativen Schlüsse ziehst du genau daraus? Abgesehen davon, dass es in der Natur der Sache liegt, dass ich mit mehr Leuten verhandle als ich letztlich unter Vertrag nehme, bedienen wir uns jetzt auch in einem Regal, in dem wir nicht mehr der einzige logische Käufer sind. Es ist doch vollkommen normal, dass wir da auch den kürzeren ziehen. Ist es und war es immer. Nur weil das zb im Fall von Safi nach außen gedrungen ist, ist das noch lange kein Grund hier in Panik zu verfallen. Nichts für Ungut aber ich hoffe dass unsere Kaderplaner da deutlich unerschrockener sind als so mancher Fan hier, dem ein paar Wochen Funkstille sowie gelegentliche Bits and Pieces die nicht durchweg Verpflichtungen oder Auflösungen bedeuten, schon den Angstschweiß auf die Stirn treiben.
Bisschen die Nerven behalten und abwarten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ist doch wie an der Börse handeln, mal ist es grün mal ist es rot. Einfach nicht hysterisch werden und Optionen in Betracht ziehen. Ich bin guter Dinge.
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 11.06.2024, 08:20
TED TED ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 213
Abgegebene Danke: 287
Erhielt 603 Danke für 153 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Gut zusammengefasst. Stand heute ist die aktuelle Personalsituation ein mittleres hausgemachtes Desaster. Die Liste derer, die man trotz Bleiberecht - bislang erfolglos - loswerden will, wird lang und länger und ist vermutlich noch nicht zu Ende geschrieben. Von Wunschspielern kassiert man Absagen, oder man muss sie vertrösten, weil wegen Geldknappheit keine Kaderplätze frei sind. Seit Wochen kaum Bewegung, obwohl einige hier doch meinten, nach dem Pokalfinale würden ganz schnell Nägel mit Köpfen gemacht

Aber immerhin: Celik, Backhaus und Eller haben noch zwei Wochen bis zum Vorbereitungsstart. Hoffentlich können in der Zeit noch ein paar Häkchen gesetzt werden. Mit sechs oder acht oder zehn enttäuschten Spielern in die Vorbereitung zu gehen, denen man öffentlich gesagt hat, dass man sie eigentlich nicht mehr will, und gleichzeitig immer neue Namen in den Raum zu werfen, die dann doch nicht kommen, wäre jedenfalls ziemlich suboptimal. Die Zeit wird allmählich knapp. Ein ständiges Kommen und Gehen in der Vorbereitung würde den für uns so wichtigen Teamgeist sicher nicht fördern und die Mission Klassenerhalt von vornherein deutlich erschweren.
interessant, dass wir hier so unterschiedlicher Auffassung über dieselbe Situation sind. Ich bin positiv überrascht, wie weit wir schon in den Planungen für nächstes Jahr sind.

Anscheinend sind gerade die ersten Spieler auf dem Abflug, von denen man teilweise gemutmaßt hatte, dass sie ihre Verträge natürlich aussitzen und Neuverpflichtungen unmöglich machen werden. Danke, danke für eine tolle Saison und viel Erfolg allen Abgängen im nächsten Jahr!

Dazu haben wir drei hoffnungsvolle und entwicklungsfähige U-Spieler verpflichtet, die dieses Jahr gezeigt haben, dass sie schon mindestens Regionalliga können und denen man anscheinend von Seiten der Verantwortlichen noch mehr zutraut.

Benschop ist für mich der „kleine“ Meijer. Natürlich wegen des Alters mit einem kleinen Fragezeichen, aber ich war vor der Saison schon erschrocken, dass Wuppertal den holen kann. Ich glaube daran, dass er uns in der 3. Liga auch richtig weiterhelfen kann.

Dass man nicht alle Wunschspieler verpflichten kann, liegt auf der Hand. Ich habe EC aber in dem Interview nicht so verstanden, dass das an unserer „desaströsen“ Vertragslage liegt. Anscheinend haben die beiden sehr gut dotierte Verträge von zwei Teams bekommen, die in ihrer Entwicklung einfach weiter sind als wir, und dazu noch vergleichbare Tradition und Atmosphäre versprechen. Ich bin mir sicher, dass wir noch zwei oder drei richtig gute Spieler verpflichten können und dann einen guten (und hoffentlich sehr konkurrenzfähigen) Mix aus Aufstiegshelden und spannenden Verstärkungen bekommen.
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu TED für den nützlichen Beitrag:
Alemanniac (11.06.2024), kloempchenskicker (11.06.2024), Neverwalkalone (11.06.2024), osch0sch (11.06.2024), Pablo1909 (11.06.2024), Pascalinho (11.06.2024), Ramazzotti (11.06.2024), Tivolist (11.06.2024)
  #52  
Alt 11.06.2024, 09:05
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.657
Abgegebene Danke: 897
Erhielt 9.894 Danke für 3.347 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Gut zusammengefasst. Stand heute ist die aktuelle Personalsituation ein mittleres hausgemachtes Desaster. Die Liste derer, die man trotz Bleiberecht - bislang erfolglos - loswerden will, wird lang und länger und ist vermutlich noch nicht zu Ende geschrieben. Von Wunschspielern kassiert man Absagen, oder man muss sie vertrösten, weil wegen Geldknappheit keine Kaderplätze frei sind. Seit Wochen kaum Bewegung, obwohl einige hier doch meinten, nach dem Pokalfinale würden ganz schnell Nägel mit Köpfen gemacht

Aber immerhin: Celik, Backhaus und Eller haben noch zwei Wochen bis zum Vorbereitungsstart. Hoffentlich können in der Zeit noch ein paar Häkchen gesetzt werden. Mit sechs oder acht oder zehn enttäuschten Spielern in die Vorbereitung zu gehen, denen man öffentlich gesagt hat, dass man sie eigentlich nicht mehr will, und gleichzeitig immer neue Namen in den Raum zu werfen, die dann doch nicht kommen, wäre jedenfalls ziemlich suboptimal. Die Zeit wird allmählich knapp. Ein ständiges Kommen und Gehen in der Vorbereitung würde den für uns so wichtigen Teamgeist sicher nicht fördern und die Mission Klassenerhalt von vornherein deutlich erschweren.
Behalte mal die Nerven. Im Gegensatz zu vielen anderen Jahren, haben wir aktuell einen Kader und die Saison beginnt in 7 Wochen ungefähr.

Natürlich wird sich da noch einiges drehen, gerade weil der ein oder andere auch keine Lust haben wird, nochmal 12 Monate auf der Bank oder Tribüne zu sitzen.

Auch bin ich mir nicht so sicher, wie es finanziell aktuell aussieht. Kann auch ein wenig Pokerei sein, dass man sich auf Geldknappheit beruft.

Wie letzte Saison, sollten wir den Kader zum Saisonstart bewerten und nicht in der Sommerpause. Wir sind nicht der einzige Verein, der Abgänge einplant
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Alter Vader (11.06.2024), Braveheart (11.06.2024), Iledörpac (11.06.2024), kloempchenskicker (11.06.2024), Lorenzius (13.06.2024), Neverwalkalone (11.06.2024), Pascalinho (11.06.2024), TED (11.06.2024), Tivolist (11.06.2024)
  #53  
Alt 11.06.2024, 12:32
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 5.600
Abgegebene Danke: 6.773
Erhielt 3.497 Danke für 1.703 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Behalte mal die Nerven. Im Gegensatz zu vielen anderen Jahren, haben wir aktuell einen Kader und die Saison beginnt in 7 Wochen ungefähr.

Natürlich wird sich da noch einiges drehen, gerade weil der ein oder andere auch keine Lust haben wird, nochmal 12 Monate auf der Bank oder Tribüne zu sitzen.

Auch bin ich mir nicht so sicher, wie es finanziell aktuell aussieht. Kann auch ein wenig Pokerei sein, dass man sich auf Geldknappheit beruft.

Wie letzte Saison, sollten wir den Kader zum Saisonstart bewerten und nicht in der Sommerpause. Wir sind nicht der einzige Verein, der Abgänge einplant
Haben wir denn wirklich so wenig Geld? Vor der letzten Saison haben wir mit viel Geld einen Aufstieg erkauft mit alles oder nichts Gefühl. Erfolg und Zuschauermassen müssten doch für Ruhe sorgen, oder?
__________________
Im Fanshop können sich alle aus dem Dreiländereck schwarzgelbe Autoaufkleber holen...
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 13.06.2024, 14:22
Kaiserstadtkaiser Kaiserstadtkaiser ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 28.08.2023
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 19 Danke für 10 Beiträge
Vielleicht kann man den einen oder anderen Spieler, mit denen man aktuell nicht plant auch verleihen an Uerdingen. Die brauchen bis 19.6 einen komplett neuen Regionalliga Kader, haben m.E. nicht allzuviel Geld, zumahl da auch noch Aufstiegsprämien und ggf. Strafen, Prozesskosten für einen vertraglich gesicherten Trainer und Sportdirektor anstehen,die man jetzt nicht mehr will.
. Da könnte doch ein Leihgeschäft Sinn machen... Spieler bleibt Alemanne und Uerdingen übernimmt das Gehalt. https://www.reviersport.de/fussball/...rs-stehen.html
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 13.06.2024, 14:36
Zschauspieler Zschauspieler ist gerade online
Stammposter
 
Registriert seit: 25.03.2023
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 444
Erhielt 1.029 Danke für 447 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiserstadtkaiser Beitrag anzeigen
...
Die brauchen bis 19.6 einen komplett neuen Regionalliga Kader, haben m.E. nicht allzuviel Geld, ...
...
Da könnte doch ein Leihgeschäft Sinn machen... Spieler bleibt Alemanne und Uerdingen übernimmt das Gehalt.
Da beisst es sich.
Von momentanem Alemannia-Gehalt zu KFC-Gehalt dürfte ein ziemlicher Rückschritt sein, den ich als momentaner Alemannia-Spieler nicht machen würde.
Da gibt es mit Sicherheit reichlich andere RL-Klubs, die solider aufgestellt sind - insbesondere vor dem Hintergrund, dass es diese Saison beim KFC immer wieder Probleme mit den Gehalts-Auszahlungen gab.

Finger weg vom KFC... wer weiss, ob die diese Saison finanziell gewuppt bekommen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Zschauspieler für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (15.06.2024)
  #56  
Alt 13.06.2024, 14:39
Aachen59 Aachen59 ist gerade online
Neuling
 
Registriert seit: 18.07.2023
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
Zitat:
Zitat von Zschauspieler Beitrag anzeigen
Da beisst es sich.
Von momentanem Alemannia-Gehalt zu KFC-Gehalt dürfte ein ziemlicher Rückschritt sein, den ich als momentaner Alemannia-Spieler nicht machen würde.
Da gibt es mit Sicherheit reichlich andere RL-Klubs, die solider aufgestellt sind - insbesondere vor dem Hintergrund, dass es diese Saison beim KFC immer wieder Probleme mit den Gehalts-Auszahlungen gab.

Finger weg vom KFC... wer weiss, ob die diese Saison finanziell gewuppt bekommen.
Da wird doch keiner hingehen von uns. Finger weg vom KFC
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Aachen59 für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (13.06.2024), tivolino (13.06.2024)
  #57  
Alt 13.06.2024, 15:43
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 3.891
Erhielt 5.496 Danke für 1.718 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiserstadtkaiser Beitrag anzeigen
Vielleicht kann man den einen oder anderen Spieler, mit denen man aktuell nicht plant auch verleihen an Uerdingen. Die brauchen bis 19.6 einen komplett neuen Regionalliga Kader, haben m.E. nicht allzuviel Geld, zumahl da auch noch Aufstiegsprämien und ggf. Strafen, Prozesskosten für einen vertraglich gesicherten Trainer und Sportdirektor anstehen,die man jetzt nicht mehr will.
. Da könnte doch ein Leihgeschäft Sinn machen... Spieler bleibt Alemanne und Uerdingen übernimmt das Gehalt. https://www.reviersport.de/fussball/...rs-stehen.html



An Uerdingen würde ich garnichts verleihen. Weisste auch warum?
Weil dieser Verein seit Jahren eine Insolvenz verschleppt und niemanden ordentlich bezahlen kann.....da würde null Geld fliessen.

Wer diesem unseriösem Haufen aus Krefeld überhaupt irgendwas mit Wert gibt der muss mit dem Klammerbeutel gepudert sein.
Das dort überhaupt noch jemand irgendwas unterschreibt ist schon kaum noch zu fassen.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (13.06.2024), Sven_89x (13.06.2024), tivolino (13.06.2024)
  #58  
Alt 13.06.2024, 16:00
Dorn Dorn ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 11.06.2010
Beiträge: 283
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 1.001 Danke für 165 Beiträge
Wie SE und EC bereits erwähnt haben, sind Leihen in der aktuellen Situation sowieso nicht sinnvoll. Man kann nur Spieler mit noch min. 2 Jahren Vertragsdauer verleihen. D.h. wir müssten mit diesen Spielern jetzt min. ein Jahr verlängern, um sie zu verleihen. Dann hätten wir nächsten Sommer wieder das gleiche Problem. Und da haben wir dann auch noch wieder einen Cas Peters, der dann ein Jahr Restvertrag hat.

Ausnahme sind dann junge, bei uns ausgebildete Spieler wie Statovci. Da kann man das Risiko mit einer Vertragsverlängerung eingehen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dorn für den nützlichen Beitrag:
tivolino (13.06.2024), V-Blocker (13.06.2024)
  #59  
Alt 13.06.2024, 17:16
schokobär schokobär ist offline
Experte
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 1.143
Abgegebene Danke: 578
Erhielt 1.400 Danke für 568 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Haben wir denn wirklich so wenig Geld? Vor der letzten Saison haben wir mit viel Geld einen Aufstieg erkauft mit alles oder nichts Gefühl. Erfolg und Zuschauermassen müssten doch für Ruhe sorgen, oder?
Völlig legitime Frage.

Bei einem Zuschauerschnitt von fast 20 000, der 11 000 Zuschauer über dem erhofften Schnitt lag, fragt man sich das schon.

Bei mir stellten sich ganz böse Erinnerungen an dunkelste Zeiten ein, als ich davon las, dass Moberz Bettelbriefe an die Sponsoren schreiben musste, um die Aufstiegsprämien für die Spieler zusammenzubekommen.

Bissi seltsam is des scho!
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu schokobär für den nützlichen Beitrag:
Alter Vader (13.06.2024), Beinschuss (13.06.2024), Braveheart (13.06.2024), Lorenzius (13.06.2024), Neverwalkalone (13.06.2024), Pepe (13.06.2024), Peterpan (13.06.2024), ssio (13.06.2024)
  #60  
Alt 13.06.2024, 22:11
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.292
Abgegebene Danke: 2.905
Erhielt 4.883 Danke für 1.563 Beiträge
Aussage vom Duisburg-Hirsch:

bis kommenden Montag wird der MSV noch einige Neuzugänge öffentlich machen. Danach soll der Kader bei denen weitestgehend stehen und man wird dann nur noch selektiv 3-4 Transfers machen

Also mal abwarten, wer von unseren Jungs dabei ist.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
Frankenberger Junge (13.06.2024), Printenkopp (14.06.2024), Theos.Pfau (13.06.2024)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung