Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #321  
Alt 10.06.2021, 12:14
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.216
Abgegebene Danke: 5.780
Erhielt 3.400 Danke für 1.786 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
https://www.reviersport.de/artikel/r...ganze-theater/

falls das noch nirgendwo geschrieben wurde
Auch wenn ich mich natürlich aus Eigeninteresse sehr über den Verbleib vom RWE in der Regionalliga freue, es ist eigentlich ein Unding das die Proficlubs bei ihren Zweitvertretungen auch ÜBER 50 Spieler ständig an- und abmelden dürfen... denn diesen "Luxus" können sich normale Clubs nicht leisten...

Der BVB hatte teilweise 57 Spieler in der Zweiten gemeldet, dass muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Als dann das Ende der Saison kam ist diese Zahl -oh Wunder- komplett geschrumpft so dass der BVB mit ein paar Corona-Fällen nicht mehr antreten musste...

Ausserdem, der BVB selber hatte doch beim Spiel ihrer A-Jugend gegen unsere A-Jugend auf die drei Punkte bestanden, weil wir wegen Corona nicht angetreten sind...
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (10.06.2021), chris2010 (12.06.2021), ErwinvdB (14.06.2021), Gorgar (10.06.2021), hodgepodge (10.06.2021), Neverwalkalone (10.06.2021), Wissquass (12.06.2021)
Werbung
  #322  
Alt 10.06.2021, 13:58
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.767
Abgegebene Danke: 2.561
Erhielt 1.168 Danke für 664 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Auch wenn ich mich natürlich aus Eigeninteresse sehr über den Verbleib vom RWE in der Regionalliga freue, es ist eigentlich ein Unding das die Proficlubs bei ihren Zweitvertretungen auch ÜBER 50 Spieler ständig an- und abmelden dürfen... denn diesen "Luxus" können sich normale Clubs nicht leisten...

Der BVB hatte teilweise 57 Spieler in der Zweiten gemeldet, dass muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Als dann das Ende der Saison kam ist diese Zahl -oh Wunder- komplett geschrumpft so dass der BVB mit ein paar Corona-Fällen nicht mehr antreten musste...

Ausserdem, der BVB selber hatte doch beim Spiel ihrer A-Jugend gegen unsere A-Jugend auf die drei Punkte bestanden, weil wir wegen Corona nicht angetreten sind...
Der Ballspiel Verein Borussia 09 von 1909 denkt ausschließlich an sich, das ist dort Tradition - auch wenn man dazu Gelder von Jedermann nimmt. Es ist erstaunlich, dass ausgerechnet im sozial geprägten Ruhrpott solche egomanischen Machenschaften goutiert werden und Bayern München mit Hoeness als Inkarnation des unsozialen Krösus diffamiert wird. Der BVB, Liebling des WDR und seiner Redakteure, ist für mich seit langer Zeit der Unsympath im deutschen Fußball.

Geändert von Neverwalkalone (13.06.2021 um 13:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (10.06.2021), Braveheart (11.06.2021), Gorgar (10.06.2021), Kaffeesatzleser (10.06.2021), Rolli Kucharski (10.06.2021), Wissquass (12.06.2021)
  #323  
Alt 10.06.2021, 14:57
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.591
Abgegebene Danke: 3.480
Erhielt 3.964 Danke für 1.671 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Auch wenn ich mich natürlich aus Eigeninteresse sehr über den Verbleib vom RWE in der Regionalliga freue, es ist eigentlich ein Unding das die Proficlubs bei ihren Zweitvertretungen auch ÜBER 50 Spieler ständig an- und abmelden dürfen... denn diesen "Luxus" können sich normale Clubs nicht leisten...

Der BVB hatte teilweise 57 Spieler in der Zweiten gemeldet, dass muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Als dann das Ende der Saison kam ist diese Zahl -oh Wunder- komplett geschrumpft so dass der BVB mit ein paar Corona-Fällen nicht mehr antreten musste...

Ausserdem, der BVB selber hatte doch beim Spiel ihrer A-Jugend gegen unsere A-Jugend auf die drei Punkte bestanden, weil wir wegen Corona nicht angetreten sind...
Den Dortmundern sind während der Pandemie irgendwie doch tatsächlich 35 von 57 Spielern abhanden gekommen.

Das bereitet mir wirklich sehr große Sorgen.
Die können sich doch nicht allesamt in Luft aufgelöst haben!

Vielleicht sollte irgendwer in Dortmund so langsam mal einen Stapel Vermisstenanzeigen aufsetzen!

Mal Spaß beiseite, da gibt es eine ganz simple Lösung zu, die der Verband in seinem Reglement einbauen sollte.
Ein simpler Satz wie:
"Stehen einem Verein am Spieltag ausreichend spielberechtigte und spielfähige Spieler zur Verfügung, dann ist der Verein dazu verpflichtet mindestens 14 spielfähige Feldspieler und 2 spielfähige Torhüter auf seiner Liste anzumelden."
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (10.06.2021 um 15:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (10.06.2021), Neverwalkalone (10.06.2021)
  #324  
Alt 10.06.2021, 15:25
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.926
Abgegebene Danke: 2.306
Erhielt 2.583 Danke für 930 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Der Ballspiel Verein Borussia 09 von 1909 denkt ausschließlich an sich, das ist dort Tradition - auch wenn man dazu Gelder von Jedermann nimmt. Es ist erstaunlich, dass ausgerechnet im sozial geprägten Ruhrpott solche egomanischen Machenschaften goutiert werden und Bayern München mit Hoeness als Inkarnation des unsozialen Krösus diffamiert wird. Der BVB, Liebling des WDR und seiner Redakteure, ist für mich seit langer Zeit der Unympath im deutschen Fußball.



Vorallem vor dem Hintergrund das es der FC Bayern war der den Lüdenscheidern 2005 mit einem Kredit i.H.v 2 Mio ohne Zinsen geholfen hat. Hat dieser Verein aber schnell vergessen.
Wenn ich dann heute all die Aachener sehe die früher um Alemannia Tickets gebetelt haben und die heute im Lüdenscheid Trikot rumlaufen & Öcher Kneipen abhängen, könnte ich nur noch .
Aber irgendwann, so meine Hoffnung kommt die Alemannia zurück.....aber dann gibts einen gepflegten Mittelfinger
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (10.06.2021 um 15:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (11.06.2021), chris2010 (12.06.2021), Gorgar (10.06.2021), Mott (14.06.2021), Neverwalkalone (10.06.2021), Rolli Kucharski (10.06.2021), Wissquass (12.06.2021)
  #325  
Alt 10.06.2021, 18:13
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 447
Abgegebene Danke: 424
Erhielt 366 Danke für 139 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Wenn ich dann heute all die Aachener sehe die früher um Alemannia Tickets gebettelt haben und die heute im Lüdenscheid Trikot rumlaufen & Öcher Kneipen abhängen, könnte ich nur noch .
Aber irgendwann, so meine Hoffnung kommt die Alemannia zurück.....aber dann gibts einen gepflegten Mittelfinger

Deine Hoffnung in allen Ehren (auch meine), aber wenn wir wieder da sind, wo wir alle meinen, dass wir hingehören, werden genau die alle wieder das sein.

Dein gepflegter Mittelfinger wird dann kaum jemanden interessieren, denn dann zählt wieder nur die Kohle, die mit diesen Leuten zu verdienen ist.
__________________
Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet (Mahatma Gandhi)
Mit Zitat antworten
  #326  
Alt 10.06.2021, 18:14
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.740
Abgegebene Danke: 1.822
Erhielt 2.022 Danke für 1.240 Beiträge
Immer diese ewige Diskussion wegen den Zweitvertretungen.

Alle anderen sollten sich doch einfach darauf einigen, gegen diese Mannschaften nicht anzutreten und auf die Punkte verzichten.

So wie seinerzeit im Südwesten es einige gemacht haben mit der China Truppe.

Dann käme Bewegung rein und es müsste gehandelt werden, da die spiellosrn Sieger sich der Lächerlichkeit preisgeben würden.

Ansonsten passiert nie was in dieser Sache
__________________
Welch ein Verein - Was für Spieler
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Go (14.06.2021), Jonas (14.06.2021), Wissquass (12.06.2021)
  #327  
Alt 12.06.2021, 18:27
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 750
Abgegebene Danke: 317
Erhielt 861 Danke für 323 Beiträge
„Der RWE-Einspruch war somit formal unzulässig.“

BVB-Aufstieg offiziell

https://www.kicker.de/bvb-aufstieg-o...807191/artikel

https://www.kicker.de/gegen-alle-wid...805892/artikel
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
  #328  
Alt 13.06.2021, 16:17
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.216
Abgegebene Danke: 5.780
Erhielt 3.400 Danke für 1.786 Beiträge
Der KFC Uerdingen hat die Lizenz für die Regionalliga erhalten:

Reviersport
Mit Zitat antworten
  #329  
Alt 13.06.2021, 20:06
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.267
Abgegebene Danke: 2.805
Erhielt 2.756 Danke für 945 Beiträge
Im Kicker von morgen wird unter anderem Martin Bader etwas zu den U-Mannschaften in der Regionalliga sagen - der Widerstand gegen die Ungleichheit scheint größer zu werden.


https://www.kicker.de/wir-haben-kein...807283/artikel
Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (13.06.2021), berlinaix (13.06.2021), Braveheart (14.06.2021), Franz Wirtz (13.06.2021), Go (14.06.2021), Jonas (14.06.2021), Kaffeesatzleser (13.06.2021), Michi Müller (13.06.2021), Öcher Wellenbrecher (13.06.2021), Steen (14.06.2021)
  #330  
Alt 14.06.2021, 09:31
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.078
Abgegebene Danke: 584
Erhielt 5.963 Danke für 2.220 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen

Alle anderen sollten sich doch einfach darauf einigen, gegen diese Mannschaften nicht anzutreten und auf die Punkte verzichten.
Sehe ich genau so.

Der komplette Wettbewerb wird ausgehebelt, weil es reiner Zufall ist, ob irgendein Bundesligist in einem Jahr aufsteigen möchte, oder vielleicht doch nicht - siehe BVB in dieser Saison.

Der DFB kennt das Problem natürlich, den interessiert es aber nicht wirklich, so lange die Zugpferde in Deutschland zufrieden sind und alles so machen können, wie sie wollen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Go (14.06.2021)
  #331  
Alt 14.06.2021, 09:55
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.927
Abgegebene Danke: 1.545
Erhielt 4.224 Danke für 1.220 Beiträge
Interessant ist auch, das Streitthema rund um die Spiele der Dortmunder U23 im Zusammenhang mit dem Verhalten der Dortmunder U19 im September 2020 zu sehen.

https://www.aachener-zeitung.de/spor...h_aid-53598201

Der BVB ist schon ein unappetitlicher, von den Verbänden gepamperter, Laden.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
Mott (14.06.2021)
  #332  
Alt 14.06.2021, 10:22
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.579
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 496 Danke für 290 Beiträge
Für die Zweit Mannschaften muss man dringend eine Lösung finden. Egal ob in der Dritten oder Achten Liga, die haben dort nichts verloren.

Stattdessen sollten die ihre eigenen Ligen bekommen, von mir aus kann man denen auch einen Anreiz bieten (Gelder, 1-2 Plätze im DFB Pokal).

Unter bestimmten Umständen können die ja auch bei uns mitspielen, solange diese Mannschaften nicht am Offiziellen Ligabetrieb teilnehmen. Aufgrund der U-20 von China, die in der RL Süd-West spielen sollte, wäre das ganze doch kein Problem.

https://www.kicker.de/regionalliga-s...700120/artikel
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ATSV-Mow für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (14.06.2021), Steen (14.06.2021)
  #333  
Alt 14.06.2021, 15:10
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 4.388
Abgegebene Danke: 1.202
Erhielt 1.971 Danke für 819 Beiträge
Was für ein Glück, dass wir keine Zweite mehr haben.
Als wir noch in Liga 2 spielten, haben wir immer peinlich genau darauf geachtet, dass unsere Profis nach Verletzungen, oder um Spielpraxis zu sammeln wirklich niemals in die zweite heruntergezogen wurden.


Ach wen interessieren olle Kamellen.
__________________
Es macht keinen Sinn mehr, Spiele zu verlieren. (Horst Hrubesch)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
Grenzwolf (14.06.2021), Zaungast (14.06.2021)
  #334  
Alt 14.06.2021, 15:20
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.078
Abgegebene Danke: 584
Erhielt 5.963 Danke für 2.220 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Was für ein Glück, dass wir keine Zweite mehr haben.
Als wir noch in Liga 2 spielten, haben wir immer peinlich genau darauf geachtet, dass unsere Profis nach Verletzungen, oder um Spielpraxis zu sammeln wirklich niemals in die zweite heruntergezogen wurden.


Ach wen interessieren olle Kamellen.
Ich beschwere mich auch weniger über die Profi-Vereine, die das System nutzen, sondern eher über den DFB.

Auch wir hätten das System damals nicht so nutzen können, wenn es eine eigene Nachwuchsliga gegeben hätte.

Und ich denke, eine eigene U23 Liga wäre am sinnigsten. Da kann man jedes Spiel verschieben, wenn einer der ca 45 Spieler irgendwo einberufen wird und jeder Gegner wird auch noch Verständnis haben.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (16.06.2021), chris2010 (14.06.2021), Heinsberger LandEi (14.06.2021), Steen (14.06.2021)
  #335  
Alt 14.06.2021, 16:15
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.160
Abgegebene Danke: 1.241
Erhielt 609 Danke für 295 Beiträge
Ausrufezeichen „Man sieht sich immer zweimal im Leben“ ...

Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Im Kicker von morgen wird unter anderem Martin Bader etwas zu den U-Mannschaften in der Regionalliga sagen - der Widerstand gegen die Ungleichheit scheint größer zu werden.

https://www.kicker.de/wir-haben-kein...807283/artikel
Alarm schlagen ist das eine, eine gemeinsame Lösung finden etwas anderes. Der Kicker-Artikel lässt noch keinerlei konkreten Lösungsansatz erkennen:

„In der Sommerpause will der RWE-Chef nun eine arbeitsfähige Initiative bilden, mehr Klubs ins Boot holen und erstmals auf die zuständigen Verbände zugehen.“ ...

Hoffentlich nicht, wie bislang üblich – „wir gegen die“
Sofern meine Erinnerung mich nicht täuscht traktierte seinerzeit Prof. Dr. Michael Welling, geschäftsführender 1.Vorsitzender von RWE, bezüglich eingeforderter Neuregelungen die Fußballwelt mit (60seitigen) Power-Point-Präsentationen, wobei er nicht unerwähnt ließ, dass sinngemäß die Verbandsseite 'sowieso keine Ahnung habe'. Dummerweise war er nicht in der Lage, für Irgendeins seiner Alternativmodelle, eine notwendige Mehrheit an Unterstützern zustande zu bringen.

Dr. Christian Steinborn, ehemals Aufsichtsratsvorsitzender der Alemannia Aachen GmbH, sah sich gleichfalls aufgefordert, dem Verband 'mal die Meinung zu sagen, obwohl die GmbH zu diesem Zeitpunkt schon 'den Bach runter' und er nicht mehr im Amt war.

Ich möchte den Verband keinesfalls in Schutz nehmen, frage mich lediglich, was darf an Verhandlungsgeschick und in der Folge an Ergebnis erwartet werden, wenn eine Person wie Marcus Uhlig ankündigt, federführend 'auf die Verbände zugehen zu wollen'?
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #336  
Alt 14.06.2021, 16:30
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.078
Abgegebene Danke: 584
Erhielt 5.963 Danke für 2.220 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Alarm schlagen ist das eine, eine gemeinsame Lösung finden etwas anderes. Der Kicker-Artikel lässt noch keinerlei konkreten Lösungsansatz erkennen:

„In der Sommerpause will der RWE-Chef nun eine arbeitsfähige Initiative bilden, mehr Klubs ins Boot holen und erstmals auf die zuständigen Verbände zugehen.“ ...

Hoffentlich nicht, wie bislang üblich – „wir gegen die“
Sofern meine Erinnerung mich nicht täuscht traktierte seinerzeit Prof. Dr. Michael Welling, geschäftsführender 1.Vorsitzender von RWE, bezüglich eingeforderter Neuregelungen die Fußballwelt mit (60seitigen) Power-Point-Präsentationen, wobei er nicht unerwähnt ließ, dass sinngemäß die Verbandsseite 'sowieso keine Ahnung habe'. Dummerweise war er nicht in der Lage, für Irgendeins seiner Alternativmodelle, eine notwendige Mehrheit an Unterstützern zustande zu bringen.

Dr. Christian Steinborn, ehemals Aufsichtsratsvorsitzender der Alemannia Aachen GmbH, sah sich gleichfalls aufgefordert, dem Verband 'mal die Meinung zu sagen, obwohl die GmbH zu diesem Zeitpunkt schon 'den Bach runter' und er nicht mehr im Amt war.

Ich möchte den Verband keinesfalls in Schutz nehmen, frage mich lediglich, was darf an Verhandlungsgeschick und in der Folge an Ergebnis erwartet werden, wenn eine Person wie Marcus Uhlig ankündigt, federführend 'auf die Verbände zugehen zu wollen'?
.
frag doch mal im Essener Forum nach, die freuen sich bestimmt, wenn ein außenstehender Beobachter und bekennender Nicht-Fan zukünftig seine Meinung äußert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung