Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 28.03.2021, 21:16
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.860
Abgegebene Danke: 418
Erhielt 741 Danke für 424 Beiträge
Das sehe ich nicht so.


Wenn die Amateure inklusive April nicht trainieren dürfen, so werden diese nicht vor Ende Mai einsatzfähig sein.

Die erste Runde des DFB-Pokals steht am ab dem 06.August an.
Eine Woche später startet die neue Regionalliga Saison.

Ich weiß jetzt nicht genau, wann die Meldefrist zum DFB-Pokal für die Verbände abläuft. Sagen wir jetzt einfach mal am 15.Juli.

Bliebe also nur noch der Zeitraum vom 01.Juni - 15.Juli.

Nur benötigen die "Profi"-Vereine eine Regenerationsphase für die Spieler, die schon im Winter nur eine minimale Pause hatten.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (28.03.2021)
Werbung
  #22  
Alt 28.03.2021, 21:52
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.267
Abgegebene Danke: 2.805
Erhielt 2.756 Danke für 945 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Am 29.05 endet unsere Regionalligasaison (am letzten Spieltag haben wir ja schon "frei").Die dritte Liga endet sogar schon früher. Das letzte Saisonspiel für Viktoria Köln ist am 15.05., also in 7 Wochen. Das die Amateure im April anfangen zu trainieren, halte ich zum jetzigen Zeitpunkt für so gut wie ausgeschlossen.
Und ja, auch über Ostern wird es keine Spiele in Turnierform geben...
Langsam ist es an der Zeit, das der Verband sich einmal dazu äußert, wie er gedenkt die Qualifikation zum DFB-Pokal durchführen zu wollen....
Schade, bleiben noch die traditionellen Pfingstturniere...
Im Kreispokal muss noch das Finale zwischen Vichttal und Vaalserquartier gespielt werden, dazu die Runden im Mittelrheinpokal, das wird nichts werden.

Ich vermute, es wird eine Lösung, die andere Landesverbände auch teilweise haben, man nimmt den bestplatzierten Vertreter des Verbandes, der nicht auf andere Weise für den DFB-Pokal qualifiziert ist. Da nur die ersten 4 Drittligisten dabei sind, wäre das wohl Viktoria Köln.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Kaiser Wilhelm (28.03.2021)
  #23  
Alt 28.03.2021, 21:58
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.926
Abgegebene Danke: 2.306
Erhielt 2.583 Danke für 930 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Das sehe ich nicht so.


Wenn die Amateure inklusive April nicht trainieren dürfen, so werden diese nicht vor Ende Mai einsatzfähig sein.

Die erste Runde des DFB-Pokals steht am ab dem 06.August an.
Eine Woche später startet die neue Regionalliga Saison.

Ich weiß jetzt nicht genau, wann die Meldefrist zum DFB-Pokal für die Verbände abläuft. Sagen wir jetzt einfach mal am 15.Juli.

Bliebe also nur noch der Zeitraum vom 01.Juni - 15.Juli.

Nur benötigen die "Profi"-Vereine eine Regenerationsphase für die Spieler, die schon im Winter nur eine minimale Pause hatten.

Ach der DFB ist da bestimmt kreativ.

Zur Not führt man den DFB Pokal 21/22 ohne Amateure durch.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (28.03.2021), berlinaix (28.03.2021), Mott (29.03.2021)
  #24  
Alt 28.03.2021, 22:24
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 655
Abgegebene Danke: 203
Erhielt 1.045 Danke für 351 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Ich vermute, es wird eine Lösung, die andere Landesverbände auch teilweise haben, man nimmt den bestplatzierten Vertreter des Verbandes, der nicht auf andere Weise für den DFB-Pokal qualifiziert ist. Da nur die ersten 4 Drittligisten dabei sind, wäre das wohl Viktoria Köln.
Oder man nimmt den Verein, der in dieser Saison am meisten gelitten hat. Dann haben wir gute Chancen
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.03.2021, 22:25
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 880
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 223 Danke für 90 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Ach der DFB ist da bestimmt kreativ.

Zur Not führt man den DFB Pokal 21/22 ohne Amateure durch.
Denen traue ich alles zu ...
Vielleicht liegt ja schon ein Konzept in irgendeiner verstaubten , versifften und verschlossenen Schublade, wo der Schlüssel unauffindbar ist

Was haben Amateure auch im DFB Pokal nur zu suchen ...
__________________
NO TO CORRUPTION !
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 29.03.2021, 09:07
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.057
Abgegebene Danke: 868
Erhielt 1.696 Danke für 819 Beiträge
Der FVM hatte mal verlauten lassen das man die einzelnen Runden in mehreren englischen Wochen spielt und Halbfinale / Finale nach der RL Saison.
Die Oberligen die abgebrochen sind oder werden gilt nicht für den FVM Pokal.

In der aktuellen Lage kann man froh sein das wir nicht im Pokal spielen!
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.03.2021, 17:11
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 4.388
Abgegebene Danke: 1.202
Erhielt 1.971 Danke für 819 Beiträge
Westfalen entscheidet wie folgt.


https://www.wn.de/Sport/Lokalsport/P...mpaign=4393801


Hoffentlich hat Mittelrhein eine andere Idee.
__________________
Es macht keinen Sinn mehr, Spiele zu verlieren. (Horst Hrubesch)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 29.03.2021, 17:20
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.267
Abgegebene Danke: 2.805
Erhielt 2.756 Danke für 945 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Westfalen entscheidet wie folgt.
https://www.wn.de/Sport/Lokalsport/P...mpaign=4393801
Hoffentlich hat Mittelrhein eine andere Idee.
So ähnlich wird es aber wohl kommen. Aber ist Verl nicht auch Westfalen? Die müssten doch eigentlich eher einen Startplatz bekommen, wenn sie nicht Vierter werden.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.03.2021, 17:34
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 4.388
Abgegebene Danke: 1.202
Erhielt 1.971 Danke für 819 Beiträge
https://www.reviersport.de/artikel/a...3Nykt7uQi5aI2Y


Etwas verwirrend.
Hier steht.


Zitat:
Der FLVW stellt für den DFB-Pokal zwei Teilnehmer – den Sieger des Westfalenpokal-Endspiels sowie den besten Regionalligisten.

Ist das so?
__________________
Es macht keinen Sinn mehr, Spiele zu verlieren. (Horst Hrubesch)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 11.04.2021, 13:52
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 928
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 269 Danke für 148 Beiträge
Es gibt ja nur 2 Möglichkeiten einen DFB-Pokal-Starter zu bestimmen, einfach den klassenhöchsten Verein im DFB-Pokal starten lassen, oder die sportliche Lösung: Man lässt die 6 im Spiel- und Trainingsbetrieb befindlichen Mannschaften in 3 Runden den Pokalsieg ausspielen.

Ausscheidungsrunde: 2 Spiele mit Beteiligung von Bergisch Gladbach, Bonn, Wegberg-Beeck und uns

Halbfinale mit Fortuna und Viktoria Köln

Finale am 29.5. in Bonn

Wobei der 29.5. garnicht machbar wäre, da dann die RL West spielt...
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu aachenfan86 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (11.04.2021), Monti (11.04.2021), Öcher Wellenbrecher (12.04.2021)
  #31  
Alt 11.04.2021, 14:36
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.267
Abgegebene Danke: 2.805
Erhielt 2.756 Danke für 945 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Es gibt ja nur 2 Möglichkeiten einen DFB-Pokal-Starter zu bestimmen, einfach den klassenhöchsten Verein im DFB-Pokal starten lassen, oder die sportliche Lösung: Man lässt die 6 im Spiel- und Trainingsbetrieb befindlichen Mannschaften in 3 Runden den Pokalsieg ausspielen.
Ausscheidungsrunde: 2 Spiele mit Beteiligung von Bergisch Gladbach, Bonn, Wegberg-Beeck und uns
Halbfinale mit Fortuna und Viktoria Köln
Finale am 29.5. in Bonn
Wobei der 29.5. garnicht machbar wäre, da dann die RL West spielt...
Ja, das klingt nach einer machbaren Idee. Allerdings muss man da beim FVM auch erst einmal drauf kommen, und dann fürchte ich, sind wir zumindest gegen Viktoria, wahrscheinlich auch Fortuna, in unserer jetzigen Verfassung chancenlos. Von DFB-Pokal-Teilnahme träume ich derzeit eher nicht...
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 12.04.2021, 15:20
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.057
Abgegebene Danke: 868
Erhielt 1.696 Danke für 819 Beiträge
In der jetzigen Verfassung können wir dankbar sein das wir keinen Pokal spielen.

Wenn die Oberliga abgebrochen wird kann der Pokal sowieso mit den RL und 3. Liga Vereinen (Vik. Köln) ausgetragen werden. Alles andere ist unrealistisch.

Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Ja, das klingt nach einer machbaren Idee. Allerdings muss man da beim FVM auch erst einmal drauf kommen, und dann fürchte ich, sind wir zumindest gegen Viktoria, wahrscheinlich auch Fortuna, in unserer jetzigen Verfassung chancenlos. Von DFB-Pokal-Teilnahme träume ich derzeit eher nicht...
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 13.04.2021, 18:44
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.740
Abgegebene Danke: 1.822
Erhielt 2.022 Danke für 1.240 Beiträge
3 Modelle

https://www.aachener-nachrichten.de/...i_aid-57315181

Modell 1 wäre das fairste, aber unrealistisch.
Modell 2 wäre ok und wird wohl kommen.
Zur Not könnten die untrainierten Dürener ein Play Off gegen Berg,Gladbach vorher spielen, wenn es sein muss.

Modell 3 wäre das unglückliche, da Glücksspiel
__________________
Welch ein Verein - Was für Spieler
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 13.04.2021, 18:54
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.960
Abgegebene Danke: 4.637
Erhielt 4.574 Danke für 1.754 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
...
Modell 2 wäre ok und wird wohl kommen.
Zur Not könnten die untrainierten Dürener ein Play Off gegen Berg,Gladbach vorher spielen, wenn es sein muss. ...

Meiner Ansicht nach könnte man ein komplettes Viertelfinale mit 8 Mannschaften ansetzen: sechs aus den Ligen 3+4, dazu aus der Mittelrheinliga die beiden Mannschaften mit dem besten Punktekoeffizienten. Dann wären Düren und Hennef auch dabei. Man könnte es auch anders deklarieren: Titelverteidiger plus eine Mannschaft aus der 5. Liga.



Dem Titelverteidiger gar keine Chance zur Teilnahmne zu geben, fände ich verkehrt. Auch wenn ich keinerlei Sympathien für Spelthahns Plastikclub empfinde, sähe ich eine solche Regelung aus prinzipiellen Gründen kritisch.


Das ganze stünde aber noch unter dem Vorbehalt, dass die Fünftligisten überhaupt wieder spielen dürfen.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 13.04.2021, 19:04
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.740
Abgegebene Danke: 1.822
Erhielt 2.022 Danke für 1.240 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Meiner Ansicht nach könnte man ein komplettes Viertelfinale mit 8 Mannschaften ansetzen: sechs aus den Ligen 3+4, dazu aus der Mittelrheinliga die beiden Mannschaften mit dem besten Punktekoeffizienten. Dann wären Düren und Hennef auch dabei. Man könnte es auch anders deklarieren: Titelverteidiger plus eine Mannschaft aus der 5. Liga.



Dem Titelverteidiger gar keine Chance zur Teilnahmne zu geben, fände ich verkehrt. Auch wenn ich keinerlei Sympathien für Spelthahns Plastikclub empfinde, sähe ich eine solche Regelung aus prinzipiellen Gründen kritisch.


Das ganze stünde aber noch unter dem Vorbehalt, dass die Fünftligisten überhaupt wieder spielen dürfen.
Auch eine gute Idee

Oder man geht nach dem Alphabet
__________________
Welch ein Verein - Was für Spieler

Geändert von Gorgar (13.04.2021 um 19:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (14.04.2021)
  #36  
Alt 14.04.2021, 13:27
schnuffel schnuffel ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 33 Danke für 12 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
In der jetzigen Verfassung können wir dankbar sein das wir keinen Pokal spielen.
Auweia.... das sehe ich genauso !
Wenn wir zum jetzigen Zeitpunkt mit dieser planlosen Truppe im Pokal antreten müssten sähe ich aber ganz schwarz !
Da einigen wir uns besser auf eine Entscheidung durch schnick, schnack, schnuck .....
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 14.04.2021, 14:39
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 928
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 269 Danke für 148 Beiträge
Die Fünftligisten fallen doch schon aus dem Grund weg, weil die vorher mindestens 4 Wochen komplett trainieren müssten um die Verletzungsgefahr beim Pflichtspielauftakt zu verringern, die haben doch fast ein halbes Jahr nicht trainieren dürfen geschweige denn ein Spiel absolviert.

Eine sportliche Austragung muss spätestens Mitte Mai mit der ersten Runde beginnen, da am 29.5. schon das Finale ansteht.

Ich sehe nur eine Entscheidung am grünen Tisch oder das 6er-Turnier.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 14.04.2021, 23:09
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 938
Abgegebene Danke: 372
Erhielt 1.048 Danke für 409 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Die Fünftligisten fallen doch schon aus dem Grund weg, weil die vorher mindestens 4 Wochen komplett trainieren müssten um die Verletzungsgefahr beim Pflichtspielauftakt zu verringern, die haben doch fast ein halbes Jahr nicht trainieren dürfen geschweige denn ein Spiel absolviert.

Eine sportliche Austragung muss spätestens Mitte Mai mit der ersten Runde beginnen, da am 29.5. schon das Finale ansteht.

Ich sehe nur eine Entscheidung am grünen Tisch oder das 6er-Turnier.
Verlosung ist wohl unsere größte Chance.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (15.04.2021)
  #39  
Alt 15.04.2021, 01:43
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.591
Abgegebene Danke: 3.480
Erhielt 3.964 Danke für 1.671 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Verlosung ist wohl unsere größte Chance.
Egal wie man es macht, der Verband sollte auf Grund der außergewöhnlichen Umstände rund um die "irreguläre" DFB Pokalqualifikation mal ganz ernsthaft überlegen ausnahmsweise die Spieleinnahmen aus der ersten DFB Pokal Runde nach einem fairen Verteilungsschlüssel entsprechend unter allen betreffenden Vereinen aufzuteilen.

Der Mittelrhein Pokalwettbewerb, der den Titelgewinner mit der Teilnahmeberechtigung am DFB Pokal belohnt, finded ja gar nicht statt. Damit wäre es auch wirklich nur komplett unfair für alle, wenn lediglich ein einziger Verein die gesamten Einnahmen aus der ersten DFB Pokalrunde einsackt.
Man könnte dabei auch mal überlegen ob der Verband das Spiel dann "als Gastgeber" entsprechend an einem passenden und geeigneten Stadion austrägt und nicht automatisch einfach nur bei der Heimspielstätte des qualifizierten Teilnehmers. Der zum DFB Pokal "entsandte Verbandsvertreter" vertritt ja in dem Sinne nicht nur sich selber, so wie es ein Mittelrein Pokalsieger normalerweise tut, sondern vertritt ja ohne einen Pokalsieg den kompletten Verband.

Wenn der teilnehmende Verein dann gegebenenfalls in die zweite DFB Pokalrunde kommen sollte, dann ist das und alles Weitere natürlich ein ganz anderer Wettbewerb als der Mittelrhein Pokal und dann soll der Verein die weiteren Spieleinnahmen selbstverständlich und verdienter Weise auch komplett für sich behalten.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (15.04.2021 um 02:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 15.04.2021, 05:29
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.216
Abgegebene Danke: 5.780
Erhielt 3.399 Danke für 1.786 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Dem Titelverteidiger gar keine Chance zur Teilnahmne zu geben, fände ich verkehrt.
Sag das mal dem IOC

Die deutschen Damen sind Olympiasieger, dürfen aber dieses Jahr nicht mitspielen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung