Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 22.09.2022, 21:10
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 3.449
Abgegebene Danke: 2.686
Erhielt 2.886 Danke für 1.208 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Bangsow

Müller - Uzelac - Heinze - Oeßwein

Held - Bajric - Schwermann - Damaschek

Mause / Imbongo/Heim

ich würde gegen Münster defensiver spielen lassen und für das Spiel weg von den 4 sehr offensiven Spielern

Damaschek und Held auf die Außenpositionen, weil beide schnell sind und eventuelle Konter gut spielen können

Imbongo würde ich persönlich drin lassen, der kann einen Ball unter druck annehmen, verarbeiten und nachrückende Spieler grundsätzlich gut seinsetzen

der Vorteil dieser Variante: wir haben in der zweiten Viererkette 2 gelernte Aussenverteidiger, was unser Bollwerk noch stabiler macht, die aber auch beide über gute Offensivqualitäten verfügen ..

Ob Heinze bereits eingesetzt werden kann / sollte / darf ?
Tendiere eher zu einem Nein, auch zum Schutze des Spielers. Dafür Wilton hinten rein.

Ramaj ist derzeit unser Spielstärkster. Den würd ich lieber auch nicht draußen lassen.
Und als Partner vorne Mause, der kann‘s doch, er sollte nur weniger lamentieren, dafür öfter aufs Tor schießen …
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #42  
Alt 22.09.2022, 21:15
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.860
Abgegebene Danke: 770
Erhielt 7.529 Danke für 2.748 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
zuerst sagtest Du, nach offizieller Darstellung. Jetzt hat es in der Zeitung gestanden. Hab ich so nicht gelesen.
Ist ja auch egal. Hatte vom Stream her halt einen anderen Eindruck. Ich glaube er spielt Samstag. Hat mE einen Stammplatz im Kader. Ist auch einer unserer Besten im Offensivverbund. Wäre jetzt auch total bescheuert, einen Spieler nach nur einem schlechten Spiel rauszunehmen.


Habe eher den Eindruck, dass die Zeitung Imbongo anzählt. Übrigens auch Kilic

Man, man, man...Du machst es mir nicht leicht



In der Zeitung stand ganz klar, dass Fuat ( offizielle Stelle ) insgesamt 4 Spieler kritisiert hat - Dervisevic, Baum, Ramaj und Imbongo. 5 haben sich angestrengt und Mause zählte nicht, weil er krank spielen musste.



Ich bin mal sehr auf die Aufstellung gegen Münster gespannt, danach wissen wir mehr
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 22.09.2022, 21:36
SteffAC SteffAC ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 1.500
Abgegebene Danke: 493
Erhielt 2.316 Danke für 832 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Man, man, man...Du machst es mir nicht leicht

In der Zeitung stand ganz klar, dass Fuat ( offizielle Stelle ) insgesamt 4 Spieler kritisiert hat - Dervisevic, Baum, Ramaj und Imbongo. 5 haben sich angestrengt und Mause zählte nicht, weil er krank spielen musste.

Ich bin mal sehr auf die Aufstellung gegen Münster gespannt, danach wissen wir mehr
Ich fände es schade, wenn man nach guten Wochen nun personell bzw. taktisch zu viel umstellen möchte. Für mich sollte man weiterhin im 4-2-3-1 spielen & auch weiterhin mit Imbongo vorne drin - unabhängig von seinem schwachen Spiel gegen Bocholt. Dafür fand ich ihn gegen Wiedenbrück zu gut & sämtliche Konstanz über Bord zu werfen, kann ja auch nicht der Ratgeber sein.

Die Nummer mit der Sortierung in gut und schlecht fand ich ebenfalls sehr unglücklich, zumal ich mich bis heute frage, wie Wilton und Bajric lt. Kilic in diesem Raster unter gut rauslaufen konnten. Schlussendlich hatten wir 0 herausgespielte Chancen über das Zentrum. Gegen Bocholt.

Nichtsdestotrotz denke ich, dass Dimi rausrotieren wird. Da gibt es nach der vollen Breitseite von Kilic fast gar keine andere Interpretationsmöglickeit.

Wahrscheinlich:

Bangsow - Müller, Uzelac, Heinze, Oeßwein - Bajric, Wilton - Held, Korzuschek/Heim/Schwermann, Ramaj - Mause

Wünsch-mir-was:

Bangsow - Müller, Uzelac, Dama/Wilton, Oeßwein - Bajric, Schwermann - Mause, Heim, Ramaj - Dimi

Nicht, dass ich Heinze für austauschbar halte, aber ich hab bei der ganzen Sachen überhaupt kein gutes Gefühl. Und mit der Aufstellung wäre man nah an Wiedenbrück H2 - für mich immer noch starke 45 Minuten gewesen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
#14 (23.09.2022), chris2010 (22.09.2022)
  #44  
Alt 22.09.2022, 21:37
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 887
Erhielt 725 Danke für 279 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Man, man, man...Du machst es mir nicht leicht



In der Zeitung stand ganz klar, dass Fuat ( offizielle Stelle ) insgesamt 4 Spieler kritisiert hat - Dervisevic, Baum, Ramaj und Imbongo. 5 haben sich angestrengt und Mause zählte nicht, weil er krank spielen musste.



Ich bin mal sehr auf die Aufstellung gegen Münster gespannt, danach wissen wir mehr
dass Mause krank spielen musste, hat FK aber selbst zu verantworten und kein anderer.
__________________
Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet (Mahatma Gandhi)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ottwiller für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (Gestern), Pandaman SchwarzGelb (22.09.2022)
  #45  
Alt 22.09.2022, 21:43
SteffAC SteffAC ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 1.500
Abgegebene Danke: 493
Erhielt 2.316 Danke für 832 Beiträge
Zitat:
Zitat von ottwiller Beitrag anzeigen
dass Mause krank spielen musste, hat FK aber selbst zu verantworten und kein anderer.
Die ganze Analyse von Kilic find ich weiterhin ein wenig eigenartig & hat für mich auch wenig mit Selbstkritik zu tun. Allerdings glaube ich auch, dass da noch viele Emotionen am Anschlag waren. Seine bisherigen Statements nach den Spielen waren in den letzten Wochen ja deutlich objektiver/cooler als in seiner ersten Zeit hier.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (22.09.2022), ottwiller (22.09.2022), Pandaman SchwarzGelb (22.09.2022)
  #46  
Alt 22.09.2022, 21:57
LinkerVogel LinkerVogel ist gerade online
Neuling
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 118 Danke für 46 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Man, man, man...Du machst es mir nicht leicht



In der Zeitung stand ganz klar, dass Fuat ( offizielle Stelle ) insgesamt 4 Spieler kritisiert hat - Dervisevic, Baum, Ramaj und Imbongo. 5 haben sich angestrengt und Mause zählte nicht, weil er krank spielen musste.



Ich bin mal sehr auf die Aufstellung gegen Münster gespannt, danach wissen wir mehr
alles gut
bin auch mal gespannt. Denke aber, so viel umstellen kann er gar nicht. Zum einen wegen dem Krankenstand, zum anderen kann wird wohl nicht die Statik in der Truppe zu stark verändern. Könnte mir auch vorstellen, dass Imbongo nicht in der Startelf steht. Zum einen aufgrund der Kritik. Zum anderen sind wir mit ihm vorne leicht ausrechenbar.
Und: es kommt einer der wenigen Gegner, die das Spiel machen wollen und sich nicht hinten reinstellen. Da brauchen wir schnelle Leute für die Kontersituationen. Held, Ramaj, Heim, das wären geeignete Jungs für Samstag
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (Gestern), Öcher_Sep (23.09.2022)
  #47  
Alt 22.09.2022, 21:58
printe1 printe1 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 2.545
Abgegebene Danke: 663
Erhielt 559 Danke für 389 Beiträge
Weis jemand was heute am Tivoli los war, da war so gegen 10 Uhr ein großes Polizeiaufgebot, ca 10 Mannschaftwagen
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 22.09.2022, 21:59
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 446
Erhielt 453 Danke für 178 Beiträge
Zitat:
Zitat von ottwiller Beitrag anzeigen
dass Mause krank spielen musste, hat FK aber selbst zu verantworten und kein anderer.
Mause ist alt und vernünftig genug zu entscheiden, ob er spielen kann oder nicht.
FK + Medizinabteilung schicken mit Sicherheit keinen "Kranken" auf's Spielfeld.
__________________
NO TO CORRUPTION !
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu berlinaix für den nützlichen Beitrag:
Salamander (23.09.2022)
  #49  
Alt 22.09.2022, 22:09
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 887
Erhielt 725 Danke für 279 Beiträge
Zitat:
Zitat von berlinaix Beitrag anzeigen
Mause ist alt und vernünftig genug zu entscheiden, ob er spielen kann oder nicht.
FK + Medizinabteilung schicken mit Sicherheit keinen "Kranken" auf's Spielfeld.
Warum nimmt er ihn dann als "Kranken" von jeglicher Kritik aus? Beisst sich m.E irgendwie.
__________________
Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet (Mahatma Gandhi)
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 22.09.2022, 22:20
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 446
Erhielt 453 Danke für 178 Beiträge
Zitat:
Zitat von ottwiller Beitrag anzeigen
Warum nimmt er ihn dann als "Kranken" von jeglicher Kritik aus? Beisst sich m.E irgendwie.
Mir ging es hauptsächlich um deinen Passus " Mause MUSSTE spielen" trotz Krankheit.

Mehr nicht .

Alles andere sind Spekulationen.
__________________
NO TO CORRUPTION !
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu berlinaix für den nützlichen Beitrag:
Salamander (23.09.2022)
  #51  
Alt 23.09.2022, 08:36
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.083
Abgegebene Danke: 1.949
Erhielt 3.469 Danke für 959 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Ich fände es schade, wenn man nach guten Wochen nun personell bzw. taktisch zu viel umstellen möchte. Für mich sollte man weiterhin im 4-2-3-1 spielen & auch weiterhin mit Imbongo vorne drin - unabhängig von seinem schwachen Spiel gegen Bocholt. Dafür fand ich ihn gegen Wiedenbrück zu gut & sämtliche Konstanz über Bord zu werfen, kann ja auch nicht der Ratgeber sein.

Die Nummer mit der Sortierung in gut und schlecht fand ich ebenfalls sehr unglücklich, zumal ich mich bis heute frage, wie Wilton und Bajric lt. Kilic in diesem Raster unter gut rauslaufen konnten. Schlussendlich hatten wir 0 herausgespielte Chancen über das Zentrum. Gegen Bocholt.

Nichtsdestotrotz denke ich, dass Dimi rausrotieren wird. Da gibt es nach der vollen Breitseite von Kilic fast gar keine andere Interpretationsmöglickeit.

Wahrscheinlich:

Bangsow - Müller, Uzelac, Heinze, Oeßwein - Bajric, Wilton - Held, Korzuschek/Heim/Schwermann, Ramaj - Mause

Wünsch-mir-was:

Bangsow - Müller, Uzelac, Dama/Wilton, Oeßwein - Bajric, Schwermann - Mause, Heim, Ramaj - Dimi

Nicht, dass ich Heinze für austauschbar halte, aber ich hab bei der ganzen Sachen überhaupt kein gutes Gefühl. Und mit der Aufstellung wäre man nah an Wiedenbrück H2 - für mich immer noch starke 45 Minuten gewesen.
Alles gute Überlegungen hier.
Glaube auch an Kontertempo und körperliche Präsenz als Prämissen. Denke schon, dass Dimi mit ner Pause gekitzelt und der Trainer sich als Nebenprodukt nen Zug mehr freischwimmt vom medial versemmeltem "Dimi oder nix" (neverever ein Kilic-ZITAT, aber egal jetzt.)
Hoffe auch auf taktische Konstanz im "Tannenbaum", da finde ich uns am sortiertesten.

Mein Wünschdirwas:

Bangsow
Müller, Uzelac, Heinze (wenn ECHT verantwortbar) Oesswein
Bajric, Schwermann
Held Korzuschek (siehe Heinze) Ramaj
Mause

Wilton raus sicher grenzwertig (wird Fuat auch niemals tun in diesem Spiel, Stichwort "Männerfußball", wasn 90er-Wort), aber ich glaube/hoffe ja unverändert, dass auch die "fußballerischere" Lösung bei guter Abstimmung genug Widerstandskraft entwickeln kann.
Jannis Held will ich von Beginn an sehen, das ist Tempo und Mentalität und Härte und das werden wir brauchen.

Wäre das "Anstoss", würde bei mir vielleicht sogar Ramaj alleine ganz vorne drin mit Highspeed frei drehen, vom Anlaufen abgesehen weitestgehend von Defensivaufgaben befreit, endlich mal;-) Und Dama würde den linken Flügel wie Held parat machen.
Ist es aber nicht;-)

alemannia - geschüttelt, ungerührt
#14
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (23.09.2022)
  #52  
Alt 23.09.2022, 08:59
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.083
Abgegebene Danke: 1.949
Erhielt 3.469 Danke für 959 Beiträge
Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
Hoffe auch auf taktische Konstanz im "Tannenbaum", da finde ich uns am sortiertesten.

Die PK vorher hört sich allerdings schon auch nach Formationsänderung an. Stichwort "auf den Gegner reagieren". Und die kommen mit nem wilden 3er-Sturm

Würde uns aber wieder in die fast philosophische Diskussion nach der eigenen spielerischen Identität führen.
Bleibt mal wieder spannend.
So oder so: 95 Minuten nichts herschenken, nichts gefallen lassen, die Meter offensiv wie defensiv zu Ende laufen. DAS ist der Schlüssel.

alemannia - viel investieren
#14

Geändert von #14 (23.09.2022 um 09:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 23.09.2022, 09:05
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.448
Abgegebene Danke: 5.350
Erhielt 4.371 Danke für 1.565 Beiträge
Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
Die PK vorher hört sich allerdings schon auch nach Formationsänderung an. Stichwort "auf den Gegner reagieren". Und die kommen mit nem wilden 3er-Sturm
Bangsow
Müller Uzelac Heinze Damaschek Oesswein
Bajric, Wilton
Held Korzuschek Ramaj
Mause


Könnte gehen...
Könnte vor allem klappen, weil wir einer mehr wären...
Aber im Ernst, das ist schon sehr defensiv, und die Preußen haben durch die Ausfälle bedingt zuletzt auch eher etwas zurückgezogener gespielt. Bei denen gilt auch, dass die Null stehen muss. Es wird spannend.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
#14 (23.09.2022), Salamander (23.09.2022)
  #54  
Alt 23.09.2022, 09:07
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.448
Abgegebene Danke: 5.350
Erhielt 4.371 Danke für 1.565 Beiträge
Münster im Reviersport:
https://www.reviersport.de/fussball/...e-spielen.html
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
#14 (23.09.2022)
  #55  
Alt 23.09.2022, 09:53
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist gerade online
Stammposter
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 737
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 1.121 Danke für 313 Beiträge
Morgen ist so ziemlich alles drin, zwischen einem 2:0 und 0:4 kann alles passieren, gewinnen wir, sind wir oben dran und steigen dieses Jahr auf, verlieren wir, wussten alle, dass es dieses Jahr eh nur um den Abstieg geht, mit dem Trainer geht eh nichts anderes.

Ich tippe auf folgende Aufstellung:

Bangsow - Müller, Uzelac, Heinze, Oeßwein - Wilton - Ramaj, Bajric, Schwermann, Mause/ Held - Mause/ Imbongo

Mir ist das Ergebnis fast egal, ich möchte eigentlich nur eine Reaktion sehen und nicht chancenlos untergehen. Schön wäre es trotzdem als erste Mannschaft Münster die Punkte abzunehmen. Ich hoffe auf Spannung und Kampf über die gesamte Spielzeit und dann sehen wir wofür es reicht. Egal ob wir gewinnen oder verlieren, wir bleiben in der Liga und das im oberen Tabellendrittel!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (23.09.2022)
  #56  
Alt 23.09.2022, 10:37
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.582
Abgegebene Danke: 3.639
Erhielt 7.700 Danke für 3.015 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Könnte vor allem klappen, weil wir einer mehr wären...
Aber im Ernst, das ist schon sehr defensiv, und die Preußen haben durch die Ausfälle bedingt zuletzt auch eher etwas zurückgezogener gespielt. Bei denen gilt auch, dass die Null stehen muss. Es wird spannend.

Nur mal so angefragt, welche Spieler fallen bei denen denn morgen aus?
__________________
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 23.09.2022, 10:50
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.083
Abgegebene Danke: 1.949
Erhielt 3.469 Danke für 959 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Nur mal so angefragt, welche Spieler fallen bei denen denn morgen aus?

Teklab z.B. nicht mehr. Deters war als Vertreter on fire, so dass die vorne immer noch ein komfortables 3 aus 5 (statt 6, ich glaube, Wooten ist noch unfit) geben können.
Das Mittelfeld-Zentrum bedient sich ja eh aus reichlich Auswahl....
Wird ihnen aber alles auch nichts nutzen;-)

alemannia - stein schere papier
#14
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 23.09.2022, 11:29
schokobär schokobär ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 432
Abgegebene Danke: 106
Erhielt 390 Danke für 182 Beiträge
Teklab wird wohl zunächst auf der Bank sitzen, neben Wooten fällt auch Kwadwo aus nebst dem eigens für ihn nachverpflichteten Neuzugang.

Ich würde da schon eine Schwächung sehen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schokobär für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (23.09.2022)
  #59  
Alt 23.09.2022, 11:34
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.448
Abgegebene Danke: 5.350
Erhielt 4.371 Danke für 1.565 Beiträge
Zitat:
Zitat von schokobär Beitrag anzeigen
Teklab wird wohl zunächst auf der Bank sitzen, neben Wooten fällt auch Kwadwo aus nebst dem eigens für ihn nachverpflichteten Neuzugang.
Ich würde da schon eine Schwächung sehen.
Ja, ich hätte nichts dagegen, wenn Teklab auf der Bank sitzen bleiben würde. Stark sind sie trotzdem, wie gegen Rödinghausen gezeigt, vor allem auch körperlich ("Männerfußball" eben... ).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
#14 (23.09.2022)
  #60  
Alt 23.09.2022, 11:56
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.860
Abgegebene Danke: 770
Erhielt 7.529 Danke für 2.748 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Ja, ich hätte nichts dagegen, wenn Teklab auf der Bank sitzen bleiben würde. Stark sind sie trotzdem, wie gegen Rödinghausen gezeigt, vor allem auch körperlich ("Männerfußball" eben... ).
Komplett unabhängig vom Ergebnis: Nach 90 Minuten sollte klar sein, dass wir in der Nähe von Münster sind - Aufstellung, Laufbereitschaft und fußballerisch.

Mit Nähe meine ich ganz klar nicht vor Münster, aber in Reichweite.

Wenn wir mit einer Top-Leistung verlieren....shit happens

Verlieren wir und sind vollkommen chancenlos, wäre das der worst case

Letzendlich müssen alle nach 90 Minuten irgendwie den Eindruck haben, wir sind auf dem richtigen Weg und der hat nix mit einem Spielergebnis zu tuen
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
#14 (23.09.2022), Black-Postit (23.09.2022), Pandaman SchwarzGelb (23.09.2022), Salamander (23.09.2022)
Antwort

Werbung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung