Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 18.05.2008, 23:24
comets22 comets22 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
10er???

auf der 10er Position hast du meist noch Platz im Spiel nach vorne und brauchst Antrittsschnelligkeit. Ich meine das heute ab und an gesehen zu haben, so wie ich das in der Vergangenheit mal bei einem gewissen jan Schlaudraff live sehen durfte.

Ein gewisser Sascha Rösler hat bei uns auch das ein oder andere mal die Position hinter den Spitzen bekleidet. Auch dieser Spieler besaß die Fähigkeit durch eine gut ausgebildete Grundtechnik das Spiel zu öffnen und auch selbst danach in die Spitze zu stoßen um Torgefahr herbei zu rufen. Auch dies habe ich heute bei Lewis Holtby wieder gesehen. Ob im, wie man heute gerne sagt "One-Touch-Spiel", aber auch selbst den Ball führen und selbst etwas herstellen im Spielaufbau! Ist der Junge doch wirklich so frech und dribbelt den Ball am eigenen 16er einmal quer durch und spielt den Ball dann auch noch in einer Seelen-Ruhe sicher zum eigenen Mitspieler. Hab ich seit Sichone auch schon lange nicht mehr am Tivoli gesehen.

Jetzt nichts gegen Fielo oder Matze Lehmann oder wer sonst in der vergangenen Saison den Posten hinter den Spitzen bekleidet hat. Bei dem Jungen sehe ich jetzt schon die Fähigkeiten dazu und auch das Potenzial!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 19.05.2008, 02:19
Benutzerbild von Bill Collins
Bill Collins Bill Collins ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 777
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
Ich hab´ mir das Spiel heute von der Enterprise aus angeschaut. Irgend´ so ein Typ mit grossen spitzen Ohren meinte trocken: "Faszinierend ...!"
__________________
"Der Fanatismus ist die einzige 'Willensstärke', zu der auch die Schwachen gebracht werden können ..." [Friedrich Nietzsche]
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.05.2008, 06:16
Benutzerbild von sivan
sivan sivan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.443
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 572 Danke für 335 Beiträge
jetzt lasst mal die kirsche im dorf!
natürlich hat er gut gespielt. aber er muß sich erst mal beweisen und dann sollten wir ein solches juwel nicht direkt verheizen.
jetzt schon an ihm die 10er position oder den neuen helden für den aufstieg fest zu machen ist total falsch. a) setzes ihn so unter druck und keiner weiß wie er damit umgehen kann und b) werdet ihr ihn sofort zerpfleichen, wenn er mal 1-2 schlechte spiele gemacht hat. laßt den jungen einfach in ruhe fußball spielen und wir werden alle spaß an ihm haben. was dann aus ihm wird werden wir sehen. auf jeden fall sollte er erstmal über 2010 gehalten werden. schmaddi übernehmen sie.
__________________
“Ich mache nie Kommentare über Schiedsrichter. Und diese lebenslange Gewohnheit werde ich für diesen A.r.s.c.h. nicht aufgeben.” (Ron Atkinson)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.05.2008, 08:02
Benutzerbild von Schwarz-Gelbsucht
Schwarz-Gelbsucht Schwarz-Gelbsucht ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.146
Abgegebene Danke: 603
Erhielt 540 Danke für 202 Beiträge
Zitat:
Zitat von echteralemanne Beitrag anzeigen
Lewis Holtby!

Schon beim letzten Spiel der Amas zeigte sich ein Zuschauer von den Aktionen und Toren von Lewis so begeistert, dass er rief: "Mardonna, Maradonna, Aachen hat einen Maradonna!" Auch, wenn dies sicher übertrieben ist, wer - wie ich - diesen jungen Mann schon bei der B- und A-Jugend beobachten durfte, war klar, dass dieser ein ganz Großer werden kann!

Nicht nur, sich innerhalb weniger Spiele schon als Spielmacher der Amateure durchgesetzt zu haben, sonderns seine ganze (ruhige, nicht überhebliche) Art, die Technik, Kampfkraft, Laufbereitschaft und vor allem die Übersicht, sind für einen 17-jährigen einfach überragend!

An den Verein: baut ihn behutsam auf, gebt ihm Zeit und verheizt ihn nicht!
An Lewis: bleib so wie Du bist und lass Dir selber auch ein wenig Zeit mit Dir selbst!

Gruß
Werner


........kann mich den Vorschreibern nur anschließen.....tolle Leistung von Holtby........aber bitte seht in ihm noch nicht unsere neue Nr. 10......Zeit geben.....dann wird dat einer !!!!!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 19.05.2008, 08:05
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von echteralemanne Beitrag anzeigen
Lewis Holtby!

Schon beim letzten Spiel der Amas zeigte sich ein Zuschauer von den Aktionen und Toren von Lewis so begeistert, dass er rief: "Mardonna, Maradonna, Aachen hat einen Maradonna!" Auch, wenn dies sicher übertrieben ist, wer - wie ich - diesen jungen Mann schon bei der B- und A-Jugend beobachten durfte, war klar, dass dieser ein ganz Großer werden kann!

Nicht nur, sich innerhalb weniger Spiele schon als Spielmacher der Amateure durchgesetzt zu haben, sonderns seine ganze (ruhige, nicht überhebliche) Art, die Technik, Kampfkraft, Laufbereitschaft und vor allem die Übersicht, sind für einen 17-jährigen einfach überragend!

An den Verein: baut ihn behutsam auf, gebt ihm Zeit und verheizt ihn nicht!
An Lewis: bleib so wie Du bist und lass Dir selber auch ein wenig Zeit mit Dir selbst!

Gruß
Werner
Was heisst denn immer "verheizt ihn nicht"...?

Warum müssen in Deutschland Spieler immer erst 23 Jahre alt werden, bis man die dauerhaft einsetzt?
Ein großer Teil der Spanier, Brasilianer und Portugiesen haben schon bei WMs/EMs gespielt und waren gerade mal 18, 19, 20 Jahre alt.
Und einen jungen Spieler in der 2. Bundesliga dauerhaft einzusetzen, hat doch nichts mit verheizen zu tun.

Ein Raul hat mit 17 bei Real Madrid schon 29 Spiele in einer Saison gemacht, Ronaldinho hat mit 17 in der 1. Brasilianischen Liga gespielt, Marin hat mit 17 in der 1. Mannschaft der Bauern angefangen.
Guckt Euch mal den Kader von 1860 an? Die Bender-Zwillinge, etc..
Podolski hat mit 19 in der Nationalmannschaft debütiert.
Toni Kroos bei den Bayern ist auch erst 18...

Der Junge soll nen Stammplatz bekommen, zumindest im engeren Kader bleiben (also mind. ein Bankplatz) und muss viel Spielzeit bekommen.
Was soll der Junge auf der Tribüne denn lernen?

Gruss

svenc
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 19.05.2008, 08:10
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Tolle Leistung, das war sehr schön anzusehen. Wahnsinn!!!

Wahnsinns Auge, viel Einsatz und Mut von der ersten Minute.

Hoffe das wir nächstes Jahr uns öfter an seinem Spiel erfreuen können.

P.S Die Abstimmung spricht bisher eine deutliche Sprache
Holty braucht natürlich auch einen Spieler, der solch ein System mitspielen kann, also "One-Touch-Fußball". Da halte ich Nemeth für ne gute Wahl.
Dabei ist Holty in der 2. Mannschaft ja eher ein 10er, als ein Stürmer.
Vielleicht spielen wir nächstes Jahr dann 4:4:2 mit Plasse hinten, Holtby vorne, Nemeth und Daun im Sturm... Daun ist technisch auch höher einzuschätzen, als Ebbers. Allerdings wäre unsere Offensive dann nicht wirklich groß. Daun wäre mit 1.85m der "Längste"...
Aber Fußball wird ja mit den Füßen gespielt, also lieber dem Gegner nen Knoten in die Beine spielen und bei Standards die langen Jungs von hinten mitnehmen..

Gruss

svenc
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.05.2008, 08:23
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von comets22 Beitrag anzeigen
auf der 10er Position hast du meist noch Platz im Spiel nach vorne und brauchst Antrittsschnelligkeit. Ich meine das heute ab und an gesehen zu haben, so wie ich das in der Vergangenheit mal bei einem gewissen jan Schlaudraff live sehen durfte.

Ein gewisser Sascha Rösler hat bei uns auch das ein oder andere mal die Position hinter den Spitzen bekleidet. Auch dieser Spieler besaß die Fähigkeit durch eine gut ausgebildete Grundtechnik das Spiel zu öffnen und auch selbst danach in die Spitze zu stoßen um Torgefahr herbei zu rufen. Auch dies habe ich heute bei Lewis Holtby wieder gesehen. Ob im, wie man heute gerne sagt "One-Touch-Spiel", aber auch selbst den Ball führen und selbst etwas herstellen im Spielaufbau! Ist der Junge doch wirklich so frech und dribbelt den Ball am eigenen 16er einmal quer durch und spielt den Ball dann auch noch in einer Seelen-Ruhe sicher zum eigenen Mitspieler. Hab ich seit Sichone auch schon lange nicht mehr am Tivoli gesehen.

Jetzt nichts gegen Fielo oder Matze Lehmann oder wer sonst in der vergangenen Saison den Posten hinter den Spitzen bekleidet hat. Bei dem Jungen sehe ich jetzt schon die Fähigkeiten dazu und auch das Potenzial!
sehe ich genauso. Von seinen spielerischen Möglichkeiten ist er mit Schlaudraff und auch dessen Spielweise vergleichbar. Aufgrund der Technik und der Schnelligkeit immer für eine Überraschung gut und eine gute Übersicht hat noch nie geschadet.
Das muss sich mal mit den Kollegen einspielen, dann wird das ne leckere Aufstiegsoffensive.

--------------Nemeth ----------------- Daun----------------------
---------------------------- Holty ----------------------------------
Milchraum/Lasnik ---------------------------- Polenz/Brinkmann

das hört sich gut an. Auch wenn Brinkmann nicht der schnellste ist, ist mir aber schon aufgefallen, dass er auch schnell schaltet und auch für ein gepflegtes Doppelpassspiel zu haben ist. Und so jemanden braucht man dann auch. Bzw. jemanden, der durch körperliche Präsenz Raum für die kleinen "flinken" Leute schafft.

Hoffen wir, dass Holty die Leistung konstant bringen kann und die Alemannia rechtzeitig nen langfristigen Vertrag klarmacht.

Gruss

svenc
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 19.05.2008, 08:35
Benutzerbild von Eilendorfer
Eilendorfer Eilendorfer ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 855
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von svenc Beitrag anzeigen
Holty braucht natürlich auch einen Spieler, der solch ein System mitspielen kann, also "One-Touch-Fußball". Da halte ich Nemeth für ne gute Wahl.
Dabei ist Holty in der 2. Mannschaft ja eher ein 10er, als ein Stürmer.
Vielleicht spielen wir nächstes Jahr dann 4:4:2 mit Plasse hinten, Holtby vorne, Nemeth und Daun im Sturm... Daun ist technisch auch höher einzuschätzen, als Ebbers. Allerdings wäre unsere Offensive dann nicht wirklich groß. Daun wäre mit 1.85m der "Längste"...
Aber Fußball wird ja mit den Füßen gespielt, also lieber dem Gegner nen Knoten in die Beine spielen und bei Standards die langen Jungs von hinten mitnehmen..

Gruss

svenc
Ich würde mich Plasse nicht rechnen! Für mich ist seine beste Zeit leider vorbei! Lasse mich gerne vom gegenteil überzeugen
__________________
“Dass mein Gegenspieler mich umgestoßen und am Torschuss gehindert hat, hab ich ja noch wegstecken können, aber als er mich einen ´Pardon´genannt hat, habe ich die Nerven verloren und nachgetreten.” - Didi Hamann
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.05.2008, 11:26
Benutzerbild von Bingo Boy
Bingo Boy Bingo Boy ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.234
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 538 Danke für 196 Beiträge
super spiel von holtby, den ich aufgrund seines vorherigen einsatzes für schwächer hielt.

er muss jetzt körperlich aufgebaut werden und bitte nicht mit marin vergleichen.
__________________
alles am a.rsch

http://www.youtube.com/watch?v=lydf6fyDJaA
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 19.05.2008, 11:32
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.204
Abgegebene Danke: 3.040
Erhielt 5.720 Danke für 2.490 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eilendorfer Beitrag anzeigen
Ich würde mich Plasse nicht rechnen! Für mich ist seine beste Zeit leider vorbei! Lasse mich gerne vom gegenteil überzeugen
Ich denke, er hat sich jetzt nach seiner Verletzung übernommen.

Man sollte mal abwarten, wie er nach einer normalen Saisonvorbereitung am Anfang der nächsten Saison spielt
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 19.05.2008, 11:39
VürKommeWier2009 VürKommeWier2009 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 40 Danke für 8 Beiträge
Absolute Zustimmung

Zitat:
Zitat von svenc Beitrag anzeigen
Was heisst denn immer "verheizt ihn nicht"...?

Warum müssen in Deutschland Spieler immer erst 23 Jahre alt werden, bis man die dauerhaft einsetzt?
Ein großer Teil der Spanier, Brasilianer und Portugiesen haben schon bei WMs/EMs gespielt und waren gerade mal 18, 19, 20 Jahre alt.
Und einen jungen Spieler in der 2. Bundesliga dauerhaft einzusetzen, hat doch nichts mit verheizen zu tun.

Ein Raul hat mit 17 bei Real Madrid schon 29 Spiele in einer Saison gemacht, Ronaldinho hat mit 17 in der 1. Brasilianischen Liga gespielt, Marin hat mit 17 in der 1. Mannschaft der Bauern angefangen.
Guckt Euch mal den Kader von 1860 an? Die Bender-Zwillinge, etc..
Podolski hat mit 19 in der Nationalmannschaft debütiert.
Toni Kroos bei den Bayern ist auch erst 18...

Der Junge soll nen Stammplatz bekommen, zumindest im engeren Kader bleiben (also mind. ein Bankplatz) und muss viel Spielzeit bekommen.
Was soll der Junge auf der Tribüne denn lernen?

Gruss

svenc

Ganz ehrlich muss man mal rückschauend fragen, warum der Lewis Holtby erst am letzten Spieltag aufgetaucht ist? Es ist wirklich beschämend für alle "gestandenen" Profis, wenn ein 17-jähriger den Eindruck hinterläßt, als ob er eigentlich in einer anderen Liga spielt. Also vor allem was die Technik angeht! Wenn ich sehe wie ein Ebbers - Viel Spaß auf St. Pauli! - verzweifelt versucht, das Spielgerät unter Kontrolle zu bringen und ein Holtby bei der kompletten Verarbeitung des Balls die Hälfte der Zeit braucht ist das ein Armutszeugnis für die "Etablierten". Ich freue mich auf die neue Saison - hoffentlich mit Holtby im Kader! Wird auch mal Zeit, das aus der Jugendabteilung was hoch kommt. Sonst kann man den Laden auch bald zu machen!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 19.05.2008, 14:20
Benutzerbild von NordSupport
NordSupport NordSupport ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Zitat:
Zitat von comets22 Beitrag anzeigen
Ständig war der Junge in dem damaligen Spiel anspielbar, aber selten habe ich in einem Profi-Fußball-Spiel gesehen, dass ein Mitspieler derart geschnitten wird.
Prima. 80. Minute gegen St. Pauli eingewechselt.

Da war er dann 10 Minuten anspielbar und wurde 10 Minuten geschnitten.

Das merkt so ein Komet dann nach einer Minute und es wird ihm die restlichen 9 Minuten bestätigt.

Gut gespielt, viel Potential und Zukunft - keine Frage.

Ich habe jedenfalls beim SdT für Ebbe gestimmt. Bei ihm war es das letzte mal und er hat sich um unsere Alemannia schon verdient gemacht.

Lewis wird dies hoffentlich auch noch tun und wird dann gewiss noch oft genug Spieler des Tages.

Chapeau Marius ! Chapeau Lewis !
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 19.05.2008, 14:22
Benutzerbild von MoonDark
MoonDark MoonDark ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 15.05.2008
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 15 Danke für 1 Beitrag
Was für ein Einstand bei den Profis. So etwas habe ich die letzten Jahre nicht gesehen. Bin echt platt.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 19.05.2008, 14:43
Benutzerbild von Mia Schwarz Gelb
Mia Schwarz Gelb Mia Schwarz Gelb ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 2.714
Abgegebene Danke: 1.792
Erhielt 292 Danke für 158 Beiträge
Zitat:
Zitat von VürKommeWier2009 Beitrag anzeigen

Ganz ehrlich muss man mal rückschauend fragen, warum der Lewis Holtby erst am letzten Spieltag aufgetaucht ist? Es ist wirklich beschämend für alle "gestandenen" Profis, wenn ein 17-jähriger den Eindruck hinterläßt, als ob er eigentlich in einer anderen Liga spielt. Also vor allem was die Technik angeht! Wenn ich sehe wie ein Ebbers - Viel Spaß auf St. Pauli! - verzweifelt versucht, das Spielgerät unter Kontrolle zu bringen und ein Holtby bei der kompletten Verarbeitung des Balls die Hälfte der Zeit braucht ist das ein Armutszeugnis für die "Etablierten". Ich freue mich auf die neue Saison - hoffentlich mit Holtby im Kader! Wird auch mal Zeit, das aus der Jugendabteilung was hoch kommt. Sonst kann man den Laden auch bald zu machen!
War unverzichtbar fuer die zweiten wegen die Quali fuer die NRW- LIGA.Gestern ohne Holtby und Popova 6-0 verloren.
MfG
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.05.2008, 15:00
Benutzerbild von MKD
MKD MKD ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.067
Abgegebene Danke: 169
Erhielt 47 Danke für 29 Beiträge
Hallo!

Lewis Holtby hat keinen 5 Jahresvertrag!

Sein Vertrag gilt noch 2 Jahre. Siehe hier:

http://www.transfermarkt.de/de/spiel...by/profil.html
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.05.2008, 15:42
Benutzerbild von cortez
cortez cortez ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Da haste dir aber ne tolle Quelle gesucht.
Was auf Transfermarkt.de steht glaub ich erst, wenns in der BILD steht, und was in der BILD steht, glaub ich erst wenns woanders steht (Trasfermarkt.de ausgenommen) .
__________________
Der ganze K-Block tobt olé olé...

If football is your only religion, worship at the ultimate altar.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 19.05.2008, 15:46
VürKommeWier2009 VürKommeWier2009 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 40 Danke für 8 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mia Schwarz Gelb Beitrag anzeigen
Gestern ohne Holtby und Popova 6-0 verloren.
MfG
Da war die Quali doch schon geschafft! Mal davon abgesehen, ist doch wohl ein Bundesligaaufstieg wichtiger als die Quali für so eine Krümel-Liga.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 19.05.2008, 16:03
Benutzerbild von Öcher Tivoli
Öcher Tivoli Öcher Tivoli ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Da hat ein Amateur mal vor lauter Adrenalin ein hablwegs vernünftiges Spiel gemacht und schon wird er hier hochgejubelt.Ich hätte auch gerne mal ein Eingewächs, aber was ihr hier macht ist völlig überflüssiges Hochpuschen eines Jungen Amateurs der bisher noch nichts geleistet hat
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 19.05.2008, 16:35
VürKommeWier2009 VürKommeWier2009 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 40 Danke für 8 Beiträge
Ruhig Brauner!

Zitat:
Zitat von Öcher Tivoli Beitrag anzeigen
Da hat ein Amateur mal vor lauter Adrenalin ein hablwegs vernünftiges Spiel gemacht und schon wird er hier hochgejubelt.Ich hätte auch gerne mal ein Eingewächs, aber was ihr hier macht ist völlig überflüssiges Hochpuschen eines Jungen Amateurs der bisher noch nichts geleistet hat
Jetzt bleib mal ganz locker! Hier puscht keiner einen jungen Amateur hoch. Hier wird nur der Freude darüber Audruck verliehen, dass es doch wahrhaftig talentierte Spieler in Aachens Jugendmannschaften gibt, die perspektivisch dem Verein auch in der Profimannschaft weiterhelfen können. Und rein aus medizinischer Sicht: Adrenalin verhilf einem Fußballer vielleicht dazu, über die eigene Schmerzgrenze im läuferischen Bereich hinauszuwachsen. Den Ball annehmen, verarbeiten und präzise weiterleiten und auch die Schusstechnik werden von diesem Hormon nicht beeinflusst. Es steigert höchstens noch die Konzentration!
Und by the way: Das was mit der Mannschaft in dieser Saison von einigen Fans gemacht wurde war "überflüssiges Hochpuschen von "Fußball-Profis", die nichts geleistet haben!"
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 19.05.2008, 21:43
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 218
Erhielt 1.418 Danke für 402 Beiträge
Zitat:
Zitat von Marcel Beitrag anzeigen
Keine Frage, das war für einen 17jährigen aller Ehren wert! Man sollte jedoch auch in seinem Interesse die Kirche im Dorf lassen, nichtsdestotrotz müssen sich einige seiner heutigen Mannschaftskollegen fragen lassen, ob sie eigentlich eine andere Sportrt betreiben als Lewis Holtby
Absolut korrekt. Gestern nach dem Spiel wurde er schon abgeschirmt. Keine Interviews, sondern ins Auto und ab ins Trainingslager der U18 Nationalmannschaft. Das ist der richtige Weg.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung