Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #8981  
Alt 07.09.2020, 14:22
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Die Zahlen der aktiven Fälle in der StädteRegion Aachen gehen weiter nach unten. Zur Zeit sind es nur noch 39 von 560.000 Einwohnern. Trotz Dunkelziffer ein klarer Trend.

Wenn das nicht mal ein Hotspot ist........

Dabei sind Maskentragen, Abstand halten und Einhalten von Hygiene weiter wichtig und notwendig.

Mehrere Hundert Passagiere eng gedrängt in Flugzeugen sind in Ordnung, mehr als 300 in großen Stadien nicht. Wer soll das noch verstehen und nachvollziehen. Kein Wunder, dass die Jecken auf den Straßen in Berlin sich bestätigt fühlen in ihrer Blase von Verschwörungstheorien. Schuld daran sind unsere Politiker, die mit hin und her und intranparenten, willkürlichen Entscheidungen mit zweierlei Maß diese Gemengelage fördern und produzieren. Sachsen, NRW und Bayern ganz vorneweg.

Nun liegt auch die Zahl für die Stadt Aachen vor. 22 aktive Fälle.
__________________
Mit Zitat antworten
Werbung
  #8982  
Alt 08.09.2020, 15:18
SteffAC SteffAC ist offline
Talent
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 200 Danke für 61 Beiträge
Livestream - Kooperation mit AN/AZ

https://www.aachener-nachrichten.de/...i_aid-53169485

In den vergangenen Tagen wurde - meiner Meinung zurecht - die Qualität des Livestreams bemängelt, insofern man zusätzliche finanzielle Ströme ermöglichen möchte.

In der Videozusammenfassung des Spiels ist jedoch einmal mehr die gestochen scharfe Qualität der AZ-Kameras aufgefallen. Könnte man hier nicht Synergien erzielen?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (08.09.2020)
  #8983  
Alt 08.09.2020, 16:03
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Nun liegt auch die Zahl für die Stadt Aachen vor. 22 aktive Fälle.

Die aktuellen Zahlen für die StädteRegion Aachen liegen vor. Die Zahl der aktiven Fälle sinkt weiter von 39 auf 32, in der Stadt Aachen von 22 auf 17.

Gemeldete Fälle über 7 Tage pro 100.000:

In der StädteRegion Aachen 5,04

Im Landkreis Nordsachsen 8,09

In Leipzig 6,12

In Sachsen lassen sie wieder mehr Zuschauer ins Stadion, in NRW bleibt´s bei 300. Verstehe wer will .
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Münzenberg (08.09.2020)
  #8984  
Alt 10.09.2020, 08:49
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Die aktuellen Zahlen für die StädteRegion Aachen liegen vor. Die Zahl der aktiven Fälle sinkt weiter von 39 auf 32, in der Stadt Aachen von 22 auf 17.

Gemeldete Fälle über 7 Tage pro 100.000:

In der StädteRegion Aachen 5,04

Im Landkreis Nordsachsen 8,09

In Leipzig 6,12

In Sachsen lassen sie wieder mehr Zuschauer ins Stadion, in NRW bleibt´s bei 300. Verstehe wer will .
Endlich bewegt sich was. Es könnte in die Richtung gehen, je größer das Stadion, desto mehr Zuschauer könnten reingelassen werden bei vorliegen eines entsprechenden Hygienekonzeptes.

Eine durchaus sympathische und logische Entscheidung wäre dies .

https://www.aachener-nachrichten.de/...a_aid-53254081
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (10.09.2020)
  #8985  
Alt 10.09.2020, 14:13
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.752
Abgegebene Danke: 3.251
Erhielt 2.962 Danke für 542 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Endlich bewegt sich was. Es könnte in die Richtung gehen, je größer das Stadion, desto mehr Zuschauer könnten reingelassen werden bei vorliegen eines entsprechenden Hygienekonzeptes.

Eine durchaus sympathische und logische Entscheidung wäre dies .

https://www.aachener-nachrichten.de/...a_aid-53254081
Alemannia vielleicht 3.000 Zugelassene und RWE dann ca. 2000? Super. Ich sehe den Uhlig jetzt schon stotteratmend Polka tanzen und "Wettbewerbsverzerrung" durch die Lande brüllen.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
  #8986  
Alt 10.09.2020, 14:42
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Alemannia vielleicht 3.000 Zugelassene und RWE dann ca. 2000? Super. Ich sehe den Uhlig jetzt schon stotteratmend Polka tanzen und "Wettbewerbsverzerrung" durch die Lande brüllen.

So und nicht anders sollte es geregelt werden .
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (10.09.2020)
  #8987  
Alt 10.09.2020, 18:50
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.338
Abgegebene Danke: 3.377
Erhielt 3.762 Danke für 1.411 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Alemannia vielleicht 3.000 Zugelassene und RWE dann ca. 2000? Super. Ich sehe den Uhlig jetzt schon stotteratmend Polka tanzen und "Wettbewerbsverzerrung" durch die Lande brüllen.

Soll er sich halt ein größeres Stadion bauen, wir würden ihm auch unsere Baupläne gegen ein angemessenes Honorar zur Verfügung stellen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (10.09.2020)
  #8988  
Alt 11.09.2020, 01:19
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Soll er sich halt ein größeres Stadion bauen, wir würden ihm auch unsere Baupläne gegen ein angemessenes Honorar zur Verfügung stellen.

Und ihm den Kontakt zu dem überaus seriösen und zuverlässigen Bauunternehmer Hellwig vermitteln. Der kennt sich aus mit dem Bau von Stadien, Parkhäusern und Geschäftsstellen ohne jegliche Mängel......
__________________
Mit Zitat antworten
  #8989  
Alt 11.09.2020, 13:54
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.198
Abgegebene Danke: 1.349
Erhielt 1.702 Danke für 577 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Und ihm den Kontakt zu dem überaus seriösen und zuverlässigen Bauunternehmer Hellwig vermitteln. Der kennt sich aus mit dem Bau von Stadien, Parkhäusern und Geschäftsstellen ohne jegliche Mängel......

Ist der verwandt mit Maria & Margot Hellwig?
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (11.09.2020)
  #8990  
Alt 11.09.2020, 13:58
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.198
Abgegebene Danke: 1.349
Erhielt 1.702 Danke für 577 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Endlich bewegt sich was. Es könnte in die Richtung gehen, je größer das Stadion, desto mehr Zuschauer könnten reingelassen werden bei vorliegen eines entsprechenden Hygienekonzeptes.

Eine durchaus sympathische und logische Entscheidung wäre dies .

https://www.aachener-nachrichten.de/...a_aid-53254081

War unser Stadion also auch noch zu klein konzepiert für solche Situationen .... diese Dilettanten damals
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (11.09.2020)
  #8991  
Alt 11.09.2020, 14:34
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 476
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 500 Danke für 200 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Endlich bewegt sich was. Es könnte in die Richtung gehen, je größer das Stadion, desto mehr Zuschauer könnten reingelassen werden bei vorliegen eines entsprechenden Hygienekonzeptes.

Eine durchaus sympathische und logische Entscheidung wäre dies .

https://www.aachener-nachrichten.de/...a_aid-53254081
<Es geht los:

https://www1.wdr.de/sport/sportgipfe...schet-100.html
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (11.09.2020)
  #8992  
Alt 11.09.2020, 14:42
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.740
Abgegebene Danke: 1.375
Erhielt 1.592 Danke für 919 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Das gibt dann nochmal einen richtigen Schub beim DK Verkauf.


Hoffentlich schon gegen Lippstadt umgesetzt.


Danke an Armin Laschet schon mal
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (11.09.2020), Neverwalkalone (11.09.2020)
  #8993  
Alt 11.09.2020, 17:05
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen

Besser spät als nie. Hoffentlich wird das jetzt schnell umgesetzt vor dem nächsten Heimspiel. Der Ball liegt jetzt beim örtlichen Gesundheitsamt und Ordnungsamt, schnell das Hygienekonzept der Alemannia zu genehmigen und am Besten möglichst viele Zuschauer zuzulassen.

15 %, in unserem Falle ca. 4.800 Zuschauer, sollten es schon sein. Dann würde der Dauerkartenverkauf sicherlich noch mal kräftig anziehen bei Vorrang für DK Besitzer.
__________________
Mit Zitat antworten
  #8994  
Alt 11.09.2020, 17:21
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.196
Abgegebene Danke: 433
Erhielt 4.969 Danke für 1.780 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Besser spät als nie. Hoffentlich wird das jetzt schnell umgesetzt vor dem nächsten Heimspiel. Der Ball liegt jetzt beim örtlichen Gesundheitsamt und Ordnungsamt, schnell das Hygienekonzept der Alemannia zu genehmigen und am Besten möglichst viele Zuschauer zuzulassen.

15 %, in unserem Falle ca. 4.800 Zuschauer, sollten es schon sein. Dann würde der Dauerkartenverkauf sicherlich noch mal kräftig anziehen bei Vorrang für DK Besitzer.
Das Hygienekonzept lag ja bereits vor.

Daher gehe ich davon aus, dass lediglich die aktuelle Schutzverordnung mehr Zuschauer verhindert hat. Nach der heutigen Info sollte klar sein, dass Mittwoch vor mehr Zuschauern gespielt werden kann und grundsätzlich gehe ich auch davon aus, dass man jetzt nur noch die fertigen Pläne aus der Schublade holen muss.

Was vor allem positiv ist, dass Laschet bereits für Montag angekündigt hat, wie die Grenzen aussehen sollen.
Mit Zitat antworten
  #8995  
Alt 12.09.2020, 01:22
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.092
Abgegebene Danke: 2.995
Erhielt 6.026 Danke für 2.307 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Das Hygienekonzept lag ja bereits vor.

Daher gehe ich davon aus, dass lediglich die aktuelle Schutzverordnung mehr Zuschauer verhindert hat. Nach der heutigen Info sollte klar sein, dass Mittwoch vor mehr Zuschauern gespielt werden kann und grundsätzlich gehe ich auch davon aus, dass man jetzt nur noch die fertigen Pläne aus der Schublade holen muss.

Der Dauerkartenverkauf sieht bisher gar nicht so schlecht aus. Wenn der jetzt noch ordentlich anzieht, muss uns finanziell um diese Saison nicht mehr so bange sein.


DAUERKARTEN-ZÄHLER
Stand: 11.09.2020
1.763 verkaufte Dauerkarten
__________________
Mit Zitat antworten
  #8996  
Alt 13.09.2020, 12:59
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 976
Abgegebene Danke: 941
Erhielt 533 Danke für 249 Beiträge
Ausrufezeichen Virologe Hendrik Streeck fordert Strategiewechsel

https://www.zeit.de/politik/deutschl...rategiewechsel

Corona-Infektionen ohne Symptome sind laut Hendrik Streeck nicht unbedingt schlimm. Die Beschränkungen dürften nicht nur von Infektionszahlen abhängig gemacht werden.

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck hat im Umgang mit dem Coronavirus für einen Strategiewechsel geworben. "Wir dürfen uns bei der Bewertung der Situation nicht allein auf die reinen Infektionszahlen beschränken", sagte Streeck der Welt am Sonntag. Zwar steige die Zahl der positiv getesteten Menschen in Deutschland und Europa signifikant an. "Gleichzeitig sehen wir aber kaum einen Anstieg der Todeszahlen." Umfang und Dauer staatlicher Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie müssten in dieser Lage neu bewertet werden. ...

PS:
„Einer neuen Wahrheit ist nichts schädlicher als ein alter Irrtum.“ - Johann Wolfgang von Goethe
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
LaPalma (13.09.2020)
  #8997  
Alt 13.09.2020, 14:44
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 476
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 500 Danke für 200 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
https://www.zeit.de/politik/deutschl...rategiewechsel

Corona-Infektionen ohne Symptome sind laut Hendrik Streeck nicht unbedingt schlimm. Die Beschränkungen dürften nicht nur von Infektionszahlen abhängig gemacht werden.

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck hat im Umgang mit dem Coronavirus für einen Strategiewechsel geworben. "Wir dürfen uns bei der Bewertung der Situation nicht allein auf die reinen Infektionszahlen beschränken", sagte Streeck der Welt am Sonntag. Zwar steige die Zahl der positiv getesteten Menschen in Deutschland und Europa signifikant an. "Gleichzeitig sehen wir aber kaum einen Anstieg der Todeszahlen." Umfang und Dauer staatlicher Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie müssten in dieser Lage neu bewertet werden. ...

PS:
„Einer neuen Wahrheit ist nichts schädlicher als ein alter Irrtum.“ - Johann Wolfgang von Goethe
.
Dein Zitat passt nicht, denn hier handelt es sich nicht um einen alten Irrtum, sondern un eine veränderte Situation.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (15.09.2020)
  #8998  
Alt 15.09.2020, 11:51
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.008
Abgegebene Danke: 855
Erhielt 1.671 Danke für 806 Beiträge
Laut Verbandsvorgaben bis zu 10 Tagen.

Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
https://www.alemannia-aachen.de/aktu...lt-aus-25268J/


Aua. Jetzt bleibt abzuwarten, wie lange Alemannia nicht spielen darf. Bei dem Saisonprogramm jetzt einerseits nicht trainieren zu dürfen und andererseits viele Nachholspiele zu produzieren bedeutet später eine englische Woche nach der anderen.
__________________
Et hätt noch immer jott jejange

www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #8999  
Alt 15.09.2020, 21:20
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 976
Abgegebene Danke: 941
Erhielt 533 Danke für 249 Beiträge
Ausrufezeichen Kleine Ergänzung ...

Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
https://www.zeit.de/politik/deutschl...rategiewechsel

Corona-Infektionen ohne Symptome sind laut Hendrik Streeck nicht unbedingt schlimm. Die Beschränkungen dürften nicht nur von Infektionszahlen abhängig gemacht werden.

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck hat im Umgang mit dem Coronavirus für einen Strategiewechsel geworben. "Wir dürfen uns bei der Bewertung der Situation nicht allein auf die reinen Infektionszahlen beschränken", sagte Streeck der Welt am Sonntag. Zwar steige die Zahl der positiv getesteten Menschen in Deutschland und Europa signifikant an. "Gleichzeitig sehen wir aber kaum einen Anstieg der Todeszahlen." Umfang und Dauer staatlicher Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie müssten in dieser Lage neu bewertet werden. ...

PS:
„Einer neuen Wahrheit ist nichts schädlicher als ein alter Irrtum.“ - Johann Wolfgang von Goethe
WDR5 / Philosophie spezial / Virus und Gesellschaft
https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendu...chaft-100.html
Die COVID-19-Pandemie bedeutet eine Zäsur für unsere Gesellschaft. Bei der Philcologne 2020 spricht Jürgen Wiebicke mit dem Philosophen Markus Gabriel und dem Virologen Hendrik Streeck über die Auswirkungen.

WDR 5 Philosophie spezial: Virus und Gesellschaft -.WDR 5 - 15.09.2020 - 53:51 Minuten - Verfügbar bis 13.10.2020
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/...chaft-100.html

.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #9000  
Alt 16.09.2020, 17:29
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 976
Abgegebene Danke: 941
Erhielt 533 Danke für 249 Beiträge
Ausrufezeichen Mütterlicherseits? ...

SPIEGEL / Familie Laschet glaubt an Abstammung von Karl dem Großen
https://www.spiegel.de/politik/deuts...06430abac8e5?#

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet aus der ehemaligen Kaiserpfalz Aachen bewundert den mächtigen Herrscher aus dem Mittelalter. Seine Familie hält sogar eine direkte Abstammung von Karl dem Großen für möglich.

Laschet bewundert den einstigen Herrscher und hat in seinem Büro in der Düsseldorfer Staatskanzlei eine goldene Karl-Büste aufstellen lassen.

„Als gebürtiger Öcher (Aachener) möchte man natürlich von Karl dem Großen abstammen, und die Wahrscheinlichkeit ist gegeben“, zitieren die Autoren Laschets Bruder Patrick.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz

Geändert von Franz Wirtz (16.09.2020 um 18:59 Uhr) Grund: Korrektur ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung