Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #201  
Alt 08.11.2019, 13:02
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.820
Abgegebene Danke: 4.715
Erhielt 2.630 Danke für 1.388 Beiträge
Zitat:
Zitat von hodgepodge Beitrag anzeigen
Natürlich, und das weist du auch.

Die fällige Strafe des Verbandes kostet der Alemannia unnötig Geld, welches man mit Sicherheit besser einsetzen kann( Spielerkader). Von fehlenden Zuschauereinnahmen und Sponsorengeldern ganz zu schweigen.
Richtig, alles was unserer Alemannia unnötiges Geld kostet finde auch ich nicht gut.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
hodgepodge (08.11.2019)
Werbung
  #202  
Alt 08.11.2019, 13:13
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.041
Abgegebene Danke: 2.582
Erhielt 4.917 Danke für 1.419 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Durchaus lesenswert wie ich finde...

Stimmt das mit dem DFB-Pokal Trailer eigentlich? Hab ich mir gar nicht angeguckt

Umgang der Vereine mit Pyrotechnik und die Alemannia Problematik
Leider offenbart sich eine gewisse Doppelmoral, wenn man solche Pyroszenen aufs Schärfste verurteilt und sie gleichzeitig völlig unreflektiert als Stimmungsbilder für vereinseigene Werbevideos nutzt...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
  #203  
Alt 08.11.2019, 13:26
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 891
Abgegebene Danke: 168
Erhielt 408 Danke für 212 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ich habe mir übrigens mal die Mühe gemacht zu gucken was in den letzten 7 Jahren so alles "Pyromäßig" bei uns passiert ist: Es wurde bei genau 7 Spielen gezündet. Im Schnitt also ein mal pro Saison. 2017 sogar gar nicht!

Ist es dann wirklich SO schlimm, wie wir alle tun?


Öhm, ja!
Solange es verboten ist und Geldstrafen nach sich zieht würde ich doch mal glatt behaupten das es SO schlimm ist!


Hinzukommt, dass nun der Hauptsponsor sich diesbezüglich noch zu Wort gemeldet hat.
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!!
  #204  
Alt 08.11.2019, 15:04
ErwinvdB ErwinvdB ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 703
Abgegebene Danke: 647
Erhielt 615 Danke für 215 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Durchaus lesenswert wie ich finde...

Stimmt das mit dem DFB-Pokal Trailer eigentlich? Hab ich mir gar nicht angeguckt

Umgang der Vereine mit Pyrotechnik und die Alemannia Problematik
Hier wird natürlich eine ganze Menge zusammengerührt. Spendensammeln und Pyrotechnik z.B., das geht m.E. nicht. Und dass es hier um knallharte finanzielle Schäden geht, wird beiseitegeschoben. Und es geht eben nicht darum, ob man mit Pyro geschaffene Atmosphäre gut findet, sondern darum, ob ich dem Verein und anderen Leuten schaden. Von mir aus kann man Bereiche schaffen, wo Feuerwerk gestartet werden kann, kein Problem. Aber hier geht es eben darum, dass dem Verein geschadet wird. Und das Argument:"Nur wir fahren zu allen Auswärtsspielen" ist einfach unpassend. Ab wieviel Auswärtsspielen darf ich denn dann eine Geldstrafe verursachen???
Und zum zigsten Mal: Die "Stimmung", die von den Ultras gemacht wird, ist zum größten Teil völlig spielunabhängige Selbstbeweihräucherung "Wir" ist eins der häufigsten Worte im Singsang. Ich kann mich gut erinnern, dass es früher oft situationsbezogenen Support gab. Der wurde von den Ultras niedergesungen.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ErwinvdB für den nützlichen Beitrag:
DerPaul (09.11.2019), Rodannia (09.11.2019)
  #205  
Alt 08.11.2019, 22:56
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.470
Abgegebene Danke: 392
Erhielt 259 Danke für 182 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ich habe mir übrigens mal die Mühe gemacht zu gucken was in den letzten 7 Jahren so alles "Pyromäßig" bei uns passiert ist: Es wurde bei genau 7 Spielen gezündet. Im Schnitt also ein mal pro Saison. 2017 sogar gar nicht!

Ist es dann wirklich SO schlimm, wie wir alle tun?

und wie viel Geldstrafen hat Alemannia dafür zahlen müssen


Klar es sieht sicherlich gut aus, aber es kostet auch sehr viel Geld.


Vielleicht sollten die Ultras unter Ihren Mitglieder sammeln, damit die Strafe die der DFB der Alemannia aufs Auge drückt, von den Herren Verursacher selbst gezahlt wird.


ob deshalb jetzte die Zuschauer ausbleiben, vermag ich zu bezweifeln, denn siehe Pokalspiel gegen Leverkusen, da waren trotz Pyro in den Vorjahren 30000 Zuschauer da, also am Zündeln von Pyro liegt es nicht, dass so wenige den Weg ins Stadion finden, eher daran dass wir seit Jahren in der vierten Liga nur noch Mittelmaß sind, und haben nun viele keinen Bock drauf
  #206  
Alt 09.11.2019, 05:38
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.820
Abgegebene Danke: 4.715
Erhielt 2.630 Danke für 1.388 Beiträge
Zitat:
Zitat von ErwinvdB Beitrag anzeigen
Hier wird natürlich eine ganze Menge zusammengerührt. Spendensammeln und Pyrotechnik z.B., das geht m.E. nicht. Und dass es hier um knallharte finanzielle Schäden geht, wird beiseitegeschoben. Und es geht eben nicht darum, ob man mit Pyro geschaffene Atmosphäre gut findet, sondern darum, ob ich dem Verein und anderen Leuten schaden. Von mir aus kann man Bereiche schaffen, wo Feuerwerk gestartet werden kann, kein Problem. Aber hier geht es eben darum, dass dem Verein geschadet wird. Und das Argument:"Nur wir fahren zu allen Auswärtsspielen" ist einfach unpassend. Ab wieviel Auswärtsspielen darf ich denn dann eine Geldstrafe verursachen???

Und zum zigsten Mal: Die "Stimmung", die von den Ultras gemacht wird, ist zum größten Teil völlig spielunabhängige Selbstbeweihräucherung "Wir" ist eins der häufigsten Worte im Singsang. Ich kann mich gut erinnern, dass es früher oft situationsbezogenen Support gab. Der wurde von den Ultras niedergesungen.
Das ist aber doch genau das Problem!

Mir persönlich gefällt die Stimmung auch nicht wirklich und das sage ich als ehemaliger Ultra

Es schimpfen immer viele über die Stimmung, aber wirklich dafür sorgen das es besser wird macht auch keiner. Und gerade auswärts ist es doch tatsächlich teilweise so das die Ultras fast die Hälfte der Gästefans ausmachen. Wenn sie nicht da wären würden nur Herr Hannott und Herr Jacobs singen

Nein, ganz so ist es natürlich nicht aber die Blöcke wären schon deutlich leerer.
  #207  
Alt 09.11.2019, 07:11
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 411
Erhielt 239 Danke für 99 Beiträge
billiger

Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Das ist aber doch genau das Problem!

Mir persönlich gefällt die Stimmung auch nicht wirklich und das sage ich als ehemaliger Ultra

Es schimpfen immer viele über die Stimmung, aber wirklich dafür sorgen das es besser wird macht auch keiner. Und gerade auswärts ist es doch tatsächlich teilweise so das die Ultras fast die Hälfte der Gästefans ausmachen. Wenn sie nicht da wären würden nur Herr Hannott und Herr Jacobs singen

Nein, ganz so ist es natürlich nicht aber die Blöcke wären schon deutlich leerer.
Dann ist es eben so - aber viiiieeeel billiger und ohne schlechte Presse. Ich wette, dass auch wieder andere zum Tivoli kommen. Ich denke zum Beispiel an die Fahnenschwenker vor Jahren, die nicht mehr kommen, weil diese Fans von anderen, die seitdem immer nur Ärger machten, verfolgt wurden. Es gibt auch viele andere, die wegen dieser Kriminellen nicht mehr kommen. Also sollte der Verein was für sein Image tun und diese wahnsinnigen Vollidioten draußen lassen. Erpressen lassen von den Idioten sollte sich der Verein auf keinen Fall. Wenn ich das schon höre, dass dann weniger im Stadion sind. Wie gesagt, vertrete ich hier eine andere These.
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
Adam (09.11.2019), Blackthorne (09.11.2019), hodgepodge (09.11.2019)
  #208  
Alt 09.11.2019, 11:59
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.820
Abgegebene Danke: 4.715
Erhielt 2.630 Danke für 1.388 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
Dann ist es eben so - aber viiiieeeel billiger und ohne schlechte Presse. Ich wette, dass auch wieder andere zum Tivoli kommen. Ich denke zum Beispiel an die Fahnenschwenker vor Jahren, die nicht mehr kommen, weil diese Fans von anderen, die seitdem immer nur Ärger machten, verfolgt wurden. Es gibt auch viele andere, die wegen dieser Kriminellen nicht mehr kommen. Also sollte der Verein was für sein Image tun und diese wahnsinnigen Vollidioten draußen lassen. Erpressen lassen von den Idioten sollte sich der Verein auf keinen Fall. Wenn ich das schon höre, dass dann weniger im Stadion sind. Wie gesagt, vertrete ich hier eine andere These.
"Kriminelle", Euren Frust der z.T. ja sogar berechtigt ist in allen Ehren aber jetzt bleibt mal auf dem Teppich... wer Feuerwerkskörper zündet ist noch lange kein Krimineller. Warum wird eigentlich im Fussball immer alles so dramatisiert?

Das einzige was daran *******e ist, sind die Geldstrafen für den Verein!
  #209  
Alt 09.11.2019, 12:15
Dat Ei Dat Ei ist offline
Talent
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 26 Danke für 9 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Es schimpfen immer viele über die Stimmung, aber wirklich dafür sorgen das es besser wird macht auch keiner. Und gerade auswärts ist es doch tatsächlich teilweise so das die Ultras fast die Hälfte der Gästefans ausmachen. Wenn sie nicht da wären würden nur Herr Hannott und Herr Jacobs singen
Wieso solltest Du denn versuchen Stimmung zu machen, wenn du entweder sofort von den Gesangslemmingen aus Ultrahausen wie beim Militär nach Singbefehl in Grund und Boden gesungen wird (ja ohne militärischen Drill fangen halt nicht 200 Mann gleichzeitig an zu gröhlen), oder alternativ sofort freundlich darauf aufmerksam gemacht wirst dass du ansonsten per Freifahrt im rot-weißen Taxi mit Blaulicht ins nächste Krankenhaus fahren darfst...

Klar wird es ein / zwei Spiele ein gewissen Vakuum geben, aber dann glaube ich wird die Stimmung besser, greller und auch wieder zum Spiel passen. Wie lange habe ich schon keine Aachen Aachen Sprechcöre mehr gehört....

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Dat Ei für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (09.11.2019), chris2010 (09.11.2019), Heinsberger LandEi (09.11.2019), Mott (09.11.2019), Oche_Alaaf_1958 (09.11.2019), Steen (09.11.2019)
  #210  
Alt 09.11.2019, 12:40
ErwinvdB ErwinvdB ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 703
Abgegebene Danke: 647
Erhielt 615 Danke für 215 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dat Ei Beitrag anzeigen
Wieso solltest Du denn versuchen Stimmung zu machen, wenn du entweder sofort von den Gesangslemmingen aus Ultrahausen wie beim Militär nach Singbefehl in Grund und Boden gesungen wird (ja ohne militärischen Drill fangen halt nicht 200 Mann gleichzeitig an zu gröhlen), oder alternativ sofort freundlich darauf aufmerksam gemacht wirst dass du ansonsten per Freifahrt im rot-weißen Taxi mit Blaulicht ins nächste Krankenhaus fahren darfst...

Klar wird es ein / zwei Spiele ein gewissen Vakuum geben, aber dann glaube ich wird die Stimmung besser, greller und auch wieder zum Spiel passen. Wie lange habe ich schon keine Aachen Aachen Sprechcöre mehr gehört....

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Das ist genau meine Traumvorstellung und Du sprichst mir aus dem Herzen!
Andererseits erinnere ich mich an eine Aktion, wo 10 Minuten die Werbung ausgeschaltet wurde und die Fans diese Zeit nutzen sollten,- schlimmer Flop. Aber ich wünsche mir auch auf jeden Fall wieder Sprechchöre!!!
Folgender Benutzer sagt Danke zu ErwinvdB für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (09.11.2019)
  #211  
Alt 09.11.2019, 13:08
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.385
Abgegebene Danke: 2.705
Erhielt 5.443 Danke für 2.070 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dat Ei Beitrag anzeigen
Wieso solltest Du denn versuchen Stimmung zu machen, wenn du entweder sofort von den Gesangslemmingen aus Ultrahausen wie beim Militär nach Singbefehl in Grund und Boden gesungen wird (ja ohne militärischen Drill fangen halt nicht 200 Mann gleichzeitig an zu gröhlen), oder alternativ sofort freundlich darauf aufmerksam gemacht wirst dass du ansonsten per Freifahrt im rot-weißen Taxi mit Blaulicht ins nächste Krankenhaus fahren darfst...

Klar wird es ein / zwei Spiele ein gewissen Vakuum geben, aber dann glaube ich wird die Stimmung besser, greller und auch wieder zum Spiel passen. Wie lange habe ich schon keine Aachen Aachen Sprechcöre gehört....

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
:daumen_obe n:


Danke!!!°
__________________
  #212  
Alt 09.11.2019, 16:55
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 432
Abgegebene Danke: 665
Erhielt 269 Danke für 136 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
Dann ist es eben so - aber viiiieeeel billiger und ohne schlechte Presse. Ich wette, dass auch wieder andere zum Tivoli kommen. Ich denke zum Beispiel an die Fahnenschwenker vor Jahren, die nicht mehr kommen, weil diese Fans von anderen, die seitdem immer nur Ärger machten, verfolgt wurden. Es gibt auch viele andere, die wegen dieser Kriminellen nicht mehr kommen. Also sollte der Verein was für sein Image tun und diese wahnsinnigen Vollidioten draußen lassen. Erpressen lassen von den Idioten sollte sich der Verein auf keinen Fall. Wenn ich das schon höre, dass dann weniger im Stadion sind. Wie gesagt, vertrete ich hier eine andere These.
Nichts ist passiert.

Die erste Halbzeit war schlecht wie so oft.

Die "Stadionverbotler Fahne" wurde wie immer geschwenkt.

Die Spieler haben nach dem Spiel mit den Ultras gefeiert.

Alemannia hat wie so oft, nichts unternommen.

Schade.
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Adam für den nützlichen Beitrag:
ErwinvdB (09.11.2019), Flutlicht (09.11.2019), hodgepodge (09.11.2019), Oche_Alaaf_1958 (09.11.2019)
  #213  
Alt 09.11.2019, 17:47
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.820
Abgegebene Danke: 4.715
Erhielt 2.630 Danke für 1.388 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Nichts ist passiert.



Die erste Halbzeit war schlecht wie so oft.



Die "Stadionverbotler Fahne" wurde wie immer geschwenkt.



Die Spieler haben nach dem Spiel mit den Ultras gefeiert.



Alemannia hat wie so oft, nichts unternommen.



Schade.
Ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen, die Kritik kann man auch an die normalen Fans weitergeben. Von einem "Boykott" oder gar einer "Abgrenzung" zu der ja bei Facebook aufgerufen wurde war meiner Meinung nach gar nichts zu sehen.

Also genau so wie viele Fans Alemannia unterstellen nur zu reden, kann man es umgekehrt auch tun...

Hoffen wir mal, dass es auch so in Zukunft funktioniert.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
ErwinvdB (09.11.2019), Mott (09.11.2019)
  #214  
Alt 09.11.2019, 17:55
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.470
Abgegebene Danke: 392
Erhielt 259 Danke für 182 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
"Kriminelle", Euren Frust der z.T. ja sogar berechtigt ist in allen Ehren aber jetzt bleibt mal auf dem Teppich... wer Feuerwerkskörper zündet ist noch lange kein Krimineller. Warum wird eigentlich im Fussball immer alles so dramatisiert?

Das einzige was daran *******e ist, sind die Geldstrafen für den Verein!

das sehe ich genauso, kriminell sind nur die hohen Geldstrafen die der Verein zu zahlen hat


Weil ein paar Einzeltäter Feuerwehrkskörper gezündet haben, sind ja deswegen nicht alle kriminell, unter Kriminellen verstehe ich etwas anderes.


Aber ich bin auf jeden Fall dafür, dass diese Leute die den Schaden verursacht haben, auch dafür aufkommen sollten.



lt. dem Interview in der Lokalzeit sind ja einige identifizert worden, also werden die dann wohl auch zur Kasse gebeten werden


und ganz ohne Ultras gehts auch nicht, dann wäre bei manchem Auswärtsspiel der Gästeblock ziemlich übersichtlich, so übersichtlich wie heute unser Gästeblock gewesen ist.


und ich glaube kaum dass der Singsang von 100 Leuten unsere Mannschaft erreichen würde. Deswegen ohne Ultras geht es nicht. Bei den Auswärtsspielen fahren nun mal auch immer 200-300 Ultras mit , und nächste Woche gegen Essen werdens noch mehr sein


ich hoffe nur dass gegen Essen nicht wieder was gezündet wird, und es einiger maßen ruhig bleibt, damit wir nicht in zwei Wochen ohne Hauptsponsor da stehen

Geändert von printe1 (09.11.2019 um 17:58 Uhr)
  #215  
Alt 09.11.2019, 18:01
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.470
Abgegebene Danke: 392
Erhielt 259 Danke für 182 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Öhm, ja!
Solange es verboten ist und Geldstrafen nach sich zieht würde ich doch mal glatt behaupten das es SO schlimm ist!


Hinzukommt, dass nun der Hauptsponsor sich diesbezüglich noch zu Wort gemeldet hat.

der Hauptsponsor hat sich zu Wort gemeldet, da es für seine Firma ein Imageschaden sein kann, ist natürlich auch verständlich, er zahlt ja auch ne Menge Geld an den Verein


da hat er sich sicherlich gefreut, dass sein Emblem im Fernsehen zu sehen war, und dann dieses Fiasko einiger "Pyrotechniker", kann man nachvollziehen, dass der Herr Kutsch deswegen sauer ist
  #216  
Alt 09.11.2019, 18:58
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.820
Abgegebene Danke: 4.715
Erhielt 2.630 Danke für 1.388 Beiträge
Wobei ich das übertrieben finde... wäre der Hauptsponsor jetzt z.B. ein Kindergarten, dann könnte ich mir sehr gut vorstellen das Leute ihn in Zukunft meiden.

Aber ne Baufirma???

Wenn man gute Erfahrungen mit ihr gemacht hat und die Preise stimmen, dann geht doch keiner hin und sagt "ich nehm jetzt STRABAG"...
  #217  
Alt 09.11.2019, 19:08
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.385
Abgegebene Danke: 2.705
Erhielt 5.443 Danke für 2.070 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Nichts ist passiert.

Die erste Halbzeit war schlecht wie so oft.

Die "Stadionverbotler Fahne" wurde wie immer geschwenkt.

Die Spieler haben nach dem Spiel mit den Ultras gefeiert.

Alemannia hat wie so oft, nichts unternommen.

Schade.
Ja. Die Ansage unseres Stadionsprechers war ein schlechter Witz. Wir sind alle Fans hat er gesagt. Wir alle zusammen, gemeinsam hat er gesagt.

Die Worte Ultras oder gar Pyro oder Feuerwerksraketen tauchten nicht auf, die hat der gute Robert Mohnen nicht mal in den Mund genommen. Unfassbar.

Für mich ist das Thema erledigt, dieser Verein ist nicht gewillt etwas gegen die Bande zu unternehmen, die Infiltration reicht offenbar schon zu weit.

Das einzige was ich noch tun werde ist so viel wie möglich zu mobilisieren, diesen Vorsitzenden und Vorstand abgewählt zu bekommen.
__________________
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (10.11.2019), Adam (10.11.2019), Besotten Jenny (10.11.2019), ErwinvdB (09.11.2019)
  #218  
Alt 09.11.2019, 19:11
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 136 Danke für 46 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Wobei ich das übertrieben finde... wäre der Hauptsponsor jetzt z.B. ein Kindergarten, dann könnte ich mir sehr gut vorstellen das Leute ihn in Zukunft meiden.

Aber ne Baufirma???

Wenn man gute Erfahrungen mit ihr gemacht hat und die Preise stimmen, dann geht doch keiner hin und sagt "ich nehm jetzt STRABAG"...
Darum geht es doch auch nicht.
Nein, er steckt hier Geld rein, dass dann durch solche dämlichen Aktionen flöten geht und da hat er absolut recht, dass das ihm zu schade ist.
  #219  
Alt 09.11.2019, 19:24
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.820
Abgegebene Danke: 4.715
Erhielt 2.630 Danke für 1.388 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Darum geht es doch auch nicht.

Nein, er steckt hier Geld rein, dass dann durch solche dämlichen Aktionen flöten geht und da hat er absolut recht, dass das ihm zu schade ist.
Das kann ich ja sogar verstehen. Wenn ich Alemannia 300.000 gebe weil ich möchte das sie davon Spieler kaufen, aber nur 280.000 benutzt werden können würde mich das auch stören.
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung