Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2341  
Alt 28.04.2023, 21:59
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 3.969
Abgegebene Danke: 870
Erhielt 2.682 Danke für 1.358 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
eigentlich will ich nur noch Mause um wunschlos glücklich zu sein.
Aber ob er auch will?
Mause alleine wäre mir ein bisschen wenig.

Mause und Bapoh wäre auf jeden Fall besser.

Mause, Bapoh, Heinze und ein Knaller wären super.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Paudel (29.04.2023), Theos.Pfau (28.04.2023), Totto1983 (29.04.2023)
Werbung
  #2342  
Alt 28.04.2023, 22:10
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 1.929
Abgegebene Danke: 2.533
Erhielt 3.977 Danke für 1.313 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Mause alleine wäre mir ein bisschen wenig.

Mause und Bapoh wäre auf jeden Fall besser.

Mause, Bapoh, Heinze und ein Knaller wären super.
was ist denn ein Knaller?
Für mich ist Jannik einer

mir wären jetzt auch noch ein paar Verlängerungen unserer Jungs lieber als noch mehr Personalkarussel: Sauerland, Held, Bapoh, Mause, Ramaj, Heinze.....dann kann sich die Konkurrenz warm anziehen

und den Ametov finde ich auch interessant
Folgender Benutzer sagt Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
Theos.Pfau (28.04.2023)
  #2343  
Alt 28.04.2023, 22:32
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 3.969
Abgegebene Danke: 870
Erhielt 2.682 Danke für 1.358 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
was ist denn ein Knaller?
Für mich ist Jannik einer

mir wären jetzt auch noch ein paar Verlängerungen unserer Jungs lieber als noch mehr Personalkarussel: Sauerland, Held, Bapoh, Mause, Ramaj, Heinze.....dann kann sich die Konkurrenz warm anziehen

und den Ametov finde ich auch interessant
Der Knaller-Experte ist OcheAlaaf
Sauerland, Held, Bapoh, Mause, Ramaj, Heinze
Darauf können wir uns einigen.

Strauch ist ja immer noch nicht offiziell (Alemannia Aachen) bestätigt.
Bestätigte Abgänge bisher nur Bajric und Müller.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
  #2344  
Alt 28.04.2023, 22:53
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.582
Abgegebene Danke: 887
Erhielt 9.675 Danke für 3.289 Beiträge
Ich finde den sich abzeichnenden Kader für die nächste Saison echt gut.


Trotzdem bekomme ich im Moment Bauchschmerzen.


Wenn ich mal schaue, wer vom aktuellen Kader bleibt, kann man das in drei Gruppen einteilen, zumindest für mich.


Statovci, Hemcke und Oeßwein - entweder hatten die bereits einen Vertrag oder haben die Verlängerung wegen einer Verletzung angenommen


Johnen, Dervisevic und Baum - alles junge Spieler, die von Hohl gefördert wurden. Johnen ist für mich ein top Keeper für die RL, Baum und Dervisevic haben noch eine kleine Wegstrecke, bis zu einem ganz hohen Kaliber für RL


Uzelac und Schwermann - die einizigen beiden gestandenen Spieler, die verlängert haben.


Ich stelle mir im Moment die Frage, warum ist nicht der überwiegende Teil des Kaders komplett scharf drauf, mit uns in der nächsten Saison ganz oben anzugreifen, vor diesem Publikum, vor diesen Fans. Klar, Mause wäre so oder so ein Wackelkandidat und Bapoh ist grundsätzlich auch schwer zu verlängern. Aber der Rest? Wo liegen die Gründe, dass fast keiner bleiben möchte? Meine Vorstellung war, dass 12-14 Spieler bleiben und ca 10 neue kommen. Kann zwar noch so kommen, da müssten aber ab sofort nur noch Spieler aus dem aktuellen Kader verlängern.


Warten wir mal weiter ab, aber trotz starkem Kader entstehen im Moment bei mir Fragezeichen
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
#14 (29.04.2023), Achim F. (28.04.2023), chris2010 (28.04.2023), Geheimniskremer (29.04.2023), Theos.Pfau (29.04.2023)
  #2345  
Alt 28.04.2023, 22:59
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.703
Abgegebene Danke: 4.076
Erhielt 9.730 Danke für 3.647 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ich finde den sich abzeichnenden Kader für die nächste Saison echt gut.

Trotzdem bekomme ich im Moment Bauchschmerzen.

Wenn ich mal schaue, wer vom aktuellen Kader bleibt, kann man das in drei Gruppen einteilen, zumindest für mich.

Statovci, Hemcke und Oeßwein - entweder hatten die bereits einen Vertrag oder haben die Verlängerung wegen einer Verletzung angenommen

Johnen, Dervisevic und Baum - alles junge Spieler, die von Hohl gefördert wurden. Johnen ist für mich ein top Keeper für die RL, Baum und Dervisevic haben noch eine kleine Wegstrecke, bis zu einem ganz hohen Kaliber für RL

Uzelac und Schwermann - die einizigen beiden gestandenen Spieler, die verlängert haben.

Ich stelle mir im Moment die Frage, warum ist nicht der überwiegende Teil des Kaders komplett scharf drauf, mit uns in der nächsten Saison ganz oben anzugreifen, vor diesem Publikum, vor diesen Fans. Klar, Mause wäre so oder so ein Wackelkandidat und Bapoh ist grundsätzlich auch schwer zu verlängern. Aber der Rest? Wo liegen die Gründe, dass fast keiner bleiben möchte? Meine Vorstellung war, dass 12-14 Spieler bleiben und ca 10 neue kommen. Kann zwar noch so kommen, da müssten aber ab sofort nur noch Spieler aus dem aktuellen Kader verlängern.

Warten wir mal weiter ab, aber trotz starkem Kader entstehen im Moment bei mir Fragezeichen

Wirklich berechtigte Frage. Wieso viele Spieler, die ein Angebot vorgelegt bekommen haben, nicht verlängern, überrascht schon sehr.
__________________
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (28.04.2023), Neverwalkalone (28.04.2023), ottwiller (29.04.2023)
  #2346  
Alt 28.04.2023, 23:02
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 5.265
Abgegebene Danke: 6.242
Erhielt 3.028 Danke für 1.535 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Wirklich berechtigte Frage. Wieso viele Spieler, die ein Angebot vorgelegt bekommen haben, nicht verlängern, überrascht schon sehr.
Eller soll einen echten neuen Jannik Mause holen. Kein Alibi, nix Abgehalftertes usw...mein Wunsch wäre wirklich Vente von Roda
__________________
Henri Heeren, Norbert Lenzen, Heiko Mertes, Wayne Thomas, Erwin Vanderbroek, Stefan Lämmermann, Jo Montanes, Helmut Balke,Alex Heinze, Franco Uzelac - Alemannia hat nicht immer gewonnen, aber immer gekämpft

Geändert von Neverwalkalone (28.04.2023 um 23:22 Uhr)
  #2347  
Alt 28.04.2023, 23:25
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 1.069
Abgegebene Danke: 2.999
Erhielt 1.915 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Eller soll einen echten neuen Jannik Mause holen. Kein Alibi, nix Abgehalftertes usw...mein Wunsch wäre wirklich Vente von Roda
Warum nicht gleich Mbappe oder Haaland?
  #2348  
Alt 28.04.2023, 23:36
HauDeMull HauDeMull ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 08.03.2023
Beiträge: 1.722
Abgegebene Danke: 4.663
Erhielt 1.671 Danke für 786 Beiträge
Unser Etat ist 2 Millionen, nicht 4,5...
  #2349  
Alt 28.04.2023, 23:37
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 5.265
Abgegebene Danke: 6.242
Erhielt 3.028 Danke für 1.535 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
Warum nicht gleich Mbappe oder Haaland?
Spinn nicht. Bei Vente geht's nur um kleineres Geld.
__________________
Henri Heeren, Norbert Lenzen, Heiko Mertes, Wayne Thomas, Erwin Vanderbroek, Stefan Lämmermann, Jo Montanes, Helmut Balke,Alex Heinze, Franco Uzelac - Alemannia hat nicht immer gewonnen, aber immer gekämpft
  #2350  
Alt 28.04.2023, 23:53
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 1.069
Abgegebene Danke: 2.999
Erhielt 1.915 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Spinn nicht. Bei Vente geht's nur um kleineres Geld.
Hat noch Vertrag bis nächsten Sommer und ist der teuerste Spieler von Roda, jung, aufstrebend. Leg die kleine Summe auf den Tisch für Ablöse und Gehalt, dann tragen hier im Forum alle dein Trikot.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
HauDeMull (29.04.2023), Theos.Pfau (29.04.2023)
  #2351  
Alt 28.04.2023, 23:53
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 5.265
Abgegebene Danke: 6.242
Erhielt 3.028 Danke für 1.535 Beiträge
Zitat:
Zitat von HauDeMull Beitrag anzeigen
Unser Etat ist 2 Millionen, nicht 4,5...
Probieren über studieren. Aber ich weiß das ist irreal. Aber bitte nix 2.klassiges aus NN, nicht aus a, nicht aus b, nicht aus c. Merkur hilf
__________________
Henri Heeren, Norbert Lenzen, Heiko Mertes, Wayne Thomas, Erwin Vanderbroek, Stefan Lämmermann, Jo Montanes, Helmut Balke,Alex Heinze, Franco Uzelac - Alemannia hat nicht immer gewonnen, aber immer gekämpft

Geändert von Neverwalkalone (29.04.2023 um 00:05 Uhr)
  #2352  
Alt 28.04.2023, 23:54
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 5.265
Abgegebene Danke: 6.242
Erhielt 3.028 Danke für 1.535 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
Hat noch Vertrag bis nächsten Sommer und ist der teuerste Spieler von Roda, jung, aufstrebend. Leg die kleine Summe auf den Tisch für Ablöse und Gehalt, dann tragen hier im Forum alle dein Trikot.
Mir passt kein Trikot
__________________
Henri Heeren, Norbert Lenzen, Heiko Mertes, Wayne Thomas, Erwin Vanderbroek, Stefan Lämmermann, Jo Montanes, Helmut Balke,Alex Heinze, Franco Uzelac - Alemannia hat nicht immer gewonnen, aber immer gekämpft
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
arnonym (29.04.2023)
  #2353  
Alt 29.04.2023, 01:46
PaTroNuS PaTroNuS ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 08.04.2019
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 498
Erhielt 842 Danke für 207 Beiträge
Ich frage mich, warum so viele die Verpflichtung von Dorow als so sehr negativ empfinden würden. Er würde wahrscheinlich nicht DER Leistungsträger schlechthin sein, soll er aber auch garnicht werden. In einem ca. 23-Mann Kader werden auch Rotationsspieler gebraucht. Das sind Spieler, die damit klar kommen, nicht jedes Mal zu spielen, schon garnicht von Beginn an. Man kann nicht 23 absolute Stammspieler verpflichten, da würde das Mannschaftsgefüge komplett kaputt gehen und die Team-Moral würde erheblich darunter leiden. Und als Backup ist er sicherlich kein schlechter, er hat nicht umsonst soviele Spiele bei RWO/RWE gemacht.
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu PaTroNuS für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (29.04.2023), Grenzwolf (29.04.2023), HauDeMull (29.04.2023), Lorenzius (29.04.2023), Totto1983 (29.04.2023)
  #2354  
Alt 29.04.2023, 07:24
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 3.182
Abgegebene Danke: 1.948
Erhielt 6.172 Danke für 1.464 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ich finde den sich abzeichnenden Kader für die nächste Saison echt gut.


Trotzdem bekomme ich im Moment Bauchschmerzen.


Wenn ich mal schaue, wer vom aktuellen Kader bleibt, kann man das in drei Gruppen einteilen, zumindest für mich.


Statovci, Hemcke und Oeßwein - entweder hatten die bereits einen Vertrag oder haben die Verlängerung wegen einer Verletzung angenommen


Johnen, Dervisevic und Baum - alles junge Spieler, die von Hohl gefördert wurden. Johnen ist für mich ein top Keeper für die RL, Baum und Dervisevic haben noch eine kleine Wegstrecke, bis zu einem ganz hohen Kaliber für RL


Uzelac und Schwermann - die einizigen beiden gestandenen Spieler, die verlängert haben.


Ich stelle mir im Moment die Frage, warum ist nicht der überwiegende Teil des Kaders komplett scharf drauf, mit uns in der nächsten Saison ganz oben anzugreifen, vor diesem Publikum, vor diesen Fans. Klar, Mause wäre so oder so ein Wackelkandidat und Bapoh ist grundsätzlich auch schwer zu verlängern. Aber der Rest? Wo liegen die Gründe, dass fast keiner bleiben möchte? Meine Vorstellung war, dass 12-14 Spieler bleiben und ca 10 neue kommen. Kann zwar noch so kommen, da müssten aber ab sofort nur noch Spieler aus dem aktuellen Kader verlängern.


Warten wir mal weiter ab, aber trotz starkem Kader entstehen im Moment bei mir Fragezeichen
Wir stehen offensichtlich vor einem Komplettumbruch. Das war sicher auch mal anders geplant.
__________________
Nur der TSV !!
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Achim F. für den nützlichen Beitrag:
#14 (29.04.2023), chris2010 (29.04.2023), HauDeMull (29.04.2023), tjangoxxl (29.04.2023)
  #2355  
Alt 29.04.2023, 08:05
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.776
Abgegebene Danke: 4.671
Erhielt 7.267 Danke für 2.131 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Wir stehen offensichtlich vor einem Komplettumbruch. Das war sicher auch mal anders geplant.
Und ich fürchte und ahne langsam, es gibt dabei neben denen, die weg müssen auch solche, die weg WOLLEN (also nicht irgendwo anders hin, sondern von uns weg), bei Müller z.B. , aber auch bei den Nochoffenen hab ich zwischendrin immer wieder son ungutes Gefühl. Und in dieser Sorge wäre Hohl ein Faktor.
Hoffentlich ist das einfach nur meine Change-Hysterie...

alemannia - harter schnitt
#14
  #2356  
Alt 29.04.2023, 08:57
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.582
Abgegebene Danke: 887
Erhielt 9.675 Danke für 3.289 Beiträge
Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
Und ich fürchte und ahne langsam, es gibt dabei neben denen, die weg müssen auch solche, die weg WOLLEN (also nicht irgendwo anders hin, sondern von uns weg), bei Müller z.B. , aber auch bei den Nochoffenen hab ich zwischendrin immer wieder son ungutes Gefühl. Und in dieser Sorge wäre Hohl ein Faktor.
Hoffentlich ist das einfach nur meine Change-Hysterie...

alemannia - harter schnitt
#14
Das ist auch mein Gefühl.

Einerseits halte ich ihn für einen fachlich echt guten Trainer, andererseits gehen bei mir die Antennen hoch, wenn vor Münster das Anlaufverhalten das alles beherrschende Thema ist und wenn mehrmals angedeutet wurde, dass die Mannschaft Sachen nicht umsetzen kann. Das hat etwas von der Kritik, die auch gegen Nagelsmann immer wieder im Raum stand - zu fordernd und zu viel Input.

Wie gesagt, für jeden RL-Kicker muss es doch eigentlich das höchste sein, hoffentlich vor einer fünfstelligen Kulisse zu kicken und sich hier feiern zu lassen, so lange das Einkommen gut ist. Und ein Müller geht lieber nach Steinbach, als Kopf unserer aktuellen Mannschaft? Trotz Angebot mit Gehaltssteigerung?

Ich habe gerade 2 Sorgen, Wird ein Aufstieg realistischer, wenn wir fast die gesamte Mannschaft tauschen ( müssen )? Und was passiert nächste Saison, falls Hohl wirklich ein Akzeptanzproblem durch seinen Anspruch und auch sein Alter hat? Immer unter der Voraussetzung, dass Hohl der Faktor ist - was wir nicht wissen. Auch die aktuelle Mannschaft hat er selber geformt und dort scheint gerade einiges nicht mehr zu passen, wenn kaum einer bleiben möchte.

Hier erwarte ich klar von der Führung, dass man die vielen Abgänge analysiert
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
#14 (29.04.2023), ottwiller (29.04.2023)
  #2357  
Alt 29.04.2023, 08:59
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.190
Abgegebene Danke: 10.390
Erhielt 7.905 Danke für 2.690 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Eller soll einen echten neuen Jannik Mause holen. Kein Alibi, nix Abgehalftertes usw...mein Wunsch wäre wirklich Vente von Roda
Eller hat schon Marquet geholt, der eine ziemliche Hausnummer ist, wie Münster feststellen durfte, dazu mit Brasnic jemand, der treffen wird, und dann noch Schaub für die Offensive. Wenn Mause bleiben würde, wäre das sehr sehr gut. Aber wenn er geht (was möglicherweise ja schon feststeht) rechne ich nicht mit einem 1:1-Ersatz. Vielleicht ist die Idee ja, es auf mehr Schultern zu verteilen, statt sich von einem Spieler zu sehr abhängig zu machen. War schon meine Idee vor dieser Saison...
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Totto1983 (29.04.2023)
  #2358  
Alt 29.04.2023, 09:16
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.582
Abgegebene Danke: 887
Erhielt 9.675 Danke für 3.289 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Wir stehen offensichtlich vor einem Komplettumbruch. Das war sicher auch mal anders geplant.
Es sind immer die fieses warum-Fragen
  #2359  
Alt 29.04.2023, 09:33
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 1.154
Abgegebene Danke: 350
Erhielt 2.279 Danke für 699 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Das ist auch mein Gefühl.

Einerseits halte ich ihn für einen fachlich echt guten Trainer, andererseits gehen bei mir die Antennen hoch, wenn vor Münster das Anlaufverhalten das alles beherrschende Thema ist und wenn mehrmals angedeutet wurde, dass die Mannschaft Sachen nicht umsetzen kann. Das hat etwas von der Kritik, die auch gegen Nagelsmann immer wieder im Raum stand - zu fordernd und zu viel Input.

Wie gesagt, für jeden RL-Kicker muss es doch eigentlich das höchste sein, hoffentlich vor einer fünfstelligen Kulisse zu kicken und sich hier feiern zu lassen, so lange das Einkommen gut ist. Und ein Müller geht lieber nach Steinbach, als Kopf unserer aktuellen Mannschaft? Trotz Angebot mit Gehaltssteigerung?

Ich habe gerade 2 Sorgen, Wird ein Aufstieg realistischer, wenn wir fast die gesamte Mannschaft tauschen ( müssen )? Und was passiert nächste Saison, falls Hohl wirklich ein Akzeptanzproblem durch seinen Anspruch und auch sein Alter hat? Immer unter der Voraussetzung, dass Hohl der Faktor ist - was wir nicht wissen. Auch die aktuelle Mannschaft hat er selber geformt und dort scheint gerade einiges nicht mehr zu passen, wenn kaum einer bleiben möchte.

Hier erwarte ich klar von der Führung, dass man die vielen Abgänge analysiert
Da kann ich dir und #14 nur zustimmen.

Gerade mit Blick auf die aktuellen Planungen/Ziele für nächste Saison und den getätigten Verpflichtungen sowie ja anscheinend sogar verbesserten Gehaltsangeboten für die alte Garde verwundert es doch sehr, wie groß der Umbruch ist. Wir beginnen ja wirklich beinahe von vorne, außer es verlängern jetzt noch einige. Das muss ja alles einen Grund haben. Und da die Chemie zwischen Hohl und der Mannschaft jetzt nicht immer unbedingt herausragend wirkte, um es mal vorsichtig zu sagen, scheint es wirklich nach dem großen Besen auszusehen. Das gefällt mir ganz und gar nicht. Ich hab auch keinen Hehl daraus gemacht, dass ich Hohl viel lieber auf der Sportdirektor-Position hätte und mir Stand heute nicht vorstellen kann, dass wir unter ihm ganz vorne mitspielen. Aber er ist und bleibt unser Trainer, daher lass ich mich gerne eines besseren belehren.

Meiner Meinung nach überfrachtet er das Team zu oft und muss dann wieder korrigieren (das wiederum muss ihm zu Gute gehalten werden). Außerdem ist er auch nicht der emotionale Typ. Da ist mir ein heiserer Kilic (bitte bitte nicht wieder diskutieren, war nur als Beispiel gemeint) immer etwas lieber. Man muss da keine Show abliefern, aber diese "Hände in den Taschen bei jeder Aktion" mag ich ganz und gar nicht. Auch die Interviews vor und nach dem Spiel sind immer sachlich und nüchtern, fast schon einen Tick zu sehr. Auch scheint er mir (zu) wenig auf Teambuilding zu setzen. Natürlich soll das hier kein Kindergarten werden, aber man muss jetzt auch nicht "nur" professionell unterwegs sein. So ein paar Ausflüge vor/während der Saison haben dem Team immer ganz gut getan in den letzten Jahren, dieses "jeder für jeden"-Gefühl vermisse ich etwas. Sind aber natürlich nur meine vielleicht etwas eingeschränkten und verzehrten subjektiven Eindrücke.

Aber letztlich ist es halt auch, dass viele Spieler noch unter einem anderen Trainer a la Kumpeltyp mit viel Verständnis und Emotionalität hergekommen sind, dass es dann vielleicht nicht mehr passt mit einem neuen Trainer, ist auch in Ordnung.

So oder so bleibe ich erstmal weiter im Team "Skepsis", was Hohl und die Teamchemie angeht und freue mich aber natürlich wie immer über jede Verlängerung, jeden Sieg und jede Neuverpflichtung und hoffe auf den ganz großen Wurf nächste Saison, gerne auch mit Hohl.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
LinkerVogel (29.04.2023), Nobody (29.04.2023)
  #2360  
Alt 29.04.2023, 09:46
Nobody Nobody ist offline
Talent
 
Registriert seit: 14.10.2022
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 192 Danke für 63 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Da kann ich dir und #14 nur zustimmen.

Gerade mit Blick auf die aktuellen Planungen/Ziele für nächste Saison und den getätigten Verpflichtungen sowie ja anscheinend sogar verbesserten Gehaltsangeboten für die alte Garde verwundert es doch sehr, wie groß der Umbruch ist. Wir beginnen ja wirklich beinahe von vorne, außer es verlängern jetzt noch einige. Das muss ja alles einen Grund haben. Und da die Chemie zwischen Hohl und der Mannschaft jetzt nicht immer unbedingt herausragend wirkte, um es mal vorsichtig zu sagen, scheint es wirklich nach dem großen Besen auszusehen. Das gefällt mir ganz und gar nicht. Ich hab auch keinen Hehl daraus gemacht, dass ich Hohl viel lieber auf der Sportdirektor-Position hätte und mir Stand heute nicht vorstellen kann, dass wir unter ihm ganz vorne mitspielen. Aber er ist und bleibt unser Trainer, daher lass ich mich gerne eines besseren belehren.

Meiner Meinung nach überfrachtet er das Team zu oft und muss dann wieder korrigieren (das wiederum muss ihm zu Gute gehalten werden). Außerdem ist er auch nicht der emotionale Typ. Da ist mir ein heiserer Kilic (bitte bitte nicht wieder diskutieren, war nur als Beispiel gemeint) immer etwas lieber. Man muss da keine Show abliefern, aber diese "Hände in den Taschen bei jeder Aktion" mag ich ganz und gar nicht. Auch die Interviews vor und nach dem Spiel sind immer sachlich und nüchtern, fast schon einen Tick zu sehr. Auch scheint er mir (zu) wenig auf Teambuilding zu setzen. Natürlich soll das hier kein Kindergarten werden, aber man muss jetzt auch nicht "nur" professionell unterwegs sein. So ein paar Ausflüge vor/während der Saison haben dem Team immer ganz gut getan in den letzten Jahren, dieses "jeder für jeden"-Gefühl vermisse ich etwas. Sind aber natürlich nur meine vielleicht etwas eingeschränkten und verzehrten subjektiven Eindrücke.

Aber letztlich ist es halt auch, dass viele Spieler noch unter einem anderen Trainer a la Kumpeltyp mit viel Verständnis und Emotionalität hergekommen sind, dass es dann vielleicht nicht mehr passt mit einem neuen Trainer, ist auch in Ordnung.

So oder so bleibe ich erstmal weiter im Team "Skepsis", was Hohl und die Teamchemie angeht und freue mich aber natürlich wie immer über jede Verlängerung, jeden Sieg und jede Neuverpflichtung und hoffe auf den ganz großen Wurf nächste Saison, gerne auch mit Hohl.

Stimme euch da teilweise zu. Wir wissen aber nicht was da wirklich gelaufen ist und um welche Rolle die Spieler darin erhalten sollten bei den Angeboten.


Für mich sieht alles so aus als ob sich jeder wer auch immer dem "Masterplan" unterzuordnen hat. Es hat alles Hand und Fuß was ich sehe, Wer da nicht zu 1900% mitzieht ist eben nicht mehr dabei.


Das es nach dem Kilic Rauswurf verschiedene Fraktionen im Team gab ist ja allen bekannt. Evtl. spielt das auch eine große Rolle weil die "DNA" dann nicht mehr so gesehen wird.


Ich bleibe optimistisch und bin überzeugt das wir auch bei Neuverpflichtungen noch überrascht werden.


Ich bin überzeugt es kommt noch ein "Knaller" für die offensive und noch der ein oder andere gute für den "Masterplan"
P.S Was der wirklich Grund für den Abschied ist wissen wir ja auch nicht. Ein familiärer Grund für einen Verdienten Spieler anzugeben ist immer besser für alle!
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Nobody für den nützlichen Beitrag:
#14 (29.04.2023), Braveheart (29.04.2023), Lorenzius (29.04.2023), Totto1983 (29.04.2023)
Thema geschlossen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung