Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1001  
Alt 05.09.2023, 23:15
tivolino tivolino ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 5.638
Abgegebene Danke: 5.406
Erhielt 10.744 Danke für 3.124 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
...
Der Verein hat mittlerweile seine Identität verloren.
...
Über diesen einen Satz sollten alle hier in der nächsten Halbzeitpause mal 'ne Viertelstunde drüber nachdenken...
__________________

Mit Zitat antworten
Werbung
  #1002  
Alt 05.09.2023, 23:23
Geheimniskremer Geheimniskremer ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 3.513
Abgegebene Danke: 3.193
Erhielt 5.941 Danke für 1.964 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Über diesen einen Satz sollten alle hier in der nächsten Halbzeitpause mal 'ne Viertelstunde drüber nachdenken...
Also da kann ich jetzt 3 Tage drüber nachdenken, dass ein Verein seine Identität verliert ist als Satz erstmal schwere Kost.
In userem Fall müsste mir jemand die genaue Identität mal beschreiben, die nun nicht mehr vorhanden ist.

Für mich war der alte Tivoli Identität. Ansonsten hauptsächlich die verrückten Fans, durchaus geprägt vom Arbeitervolk seit jeher.
Ja, wir haben einen neuen Tivoli, aber wir Verrückten sind ja sogar eher mehr geworden.

Was genau ist denn nun verloren gegangen?

Hatten wir etwa mal kein Klüngel hier? Oder gab es mal eine komplett seriöse Chefetage über mehr als 5 Jahre?
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (06.09.2023), Braveheart (06.09.2023), Go (06.09.2023), Pascalinho (05.09.2023)
  #1003  
Alt 05.09.2023, 23:45
Öcher93 Öcher93 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 271
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 246 Danke für 103 Beiträge
Wann war nochmal der Fanabend im Klömpchensklub?
Und ist Mobi dabei?
Mit Zitat antworten
  #1004  
Alt 06.09.2023, 05:32
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 5.217
Abgegebene Danke: 10.889
Erhielt 14.542 Danke für 3.401 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Über diesen einen Satz sollten alle hier in der nächsten Halbzeitpause mal 'ne Viertelstunde drüber nachdenken...

Ist mir zu pauschal. Ich kann mir darunter nichts vorstellen. Identität? Ein großes Wort. Identität war der wahre Tivoli, ist aber vorbei. In Zeiten von Hoffenheim, Wolfsburg oder Red Bull: Was ist Identität? Folklore? Doch, wir Fans sind Identität, lebenslang. Davon haben wir eine ganze Menge... Sage mir keiner, es sei bei Leo Führen oder Egon Münzenberg seriöser zugegangen.
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (06.09.2023), Geheimniskremer (06.09.2023), hemingway (06.09.2023), LinkerVogel (06.09.2023), Rodannia (06.09.2023), Wissquass (06.09.2023)
  #1005  
Alt 06.09.2023, 07:43
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.981
Abgegebene Danke: 5.337
Erhielt 7.076 Danke für 1.982 Beiträge
So ist es. Die Identität sind wir. Identität kann ohnehin nicht verloren gehen. Sie kann sich verändern, wandeln, das wars auch schon.

Unsere Identität ist eine ständige Krise. Ähnlich, wie Heinrich Böll einst antwortete, als ein Kritiker ihm unterstellte, er befände sich in einer Krise. Er antwortete:

Autor sein und in einer Krise sein ist ein und derselbe Zustand.

Mir scheint. das gilt auch für uns.
__________________
NO PYRO - KEINE VERMUMMUNG
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (06.09.2023), Geheimniskremer (06.09.2023)
  #1006  
Alt 06.09.2023, 07:54
Benutzerbild von Theos.Pfau
Theos.Pfau Theos.Pfau ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 28.10.2022
Beiträge: 508
Abgegebene Danke: 1.959
Erhielt 426 Danke für 208 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher93 Beitrag anzeigen
Wann war nochmal der Fanabend im Klömpchensklub?
Und ist Mobi dabei?
Angeblich am 12.09., also Dienstag!
Mob ist bestimmt dabei, das lässt er sich doch niemals entgehen
Mit Zitat antworten
  #1007  
Alt 06.09.2023, 08:58
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.806
Abgegebene Danke: 5.325
Erhielt 5.683 Danke für 2.343 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Also da kann ich jetzt 3 Tage drüber nachdenken, dass ein Verein seine Identität verliert ist als Satz erstmal schwere Kost.
In userem Fall müsste mir jemand die genaue Identität mal beschreiben, die nun nicht mehr vorhanden ist.

Für mich war der alte Tivoli Identität. Ansonsten hauptsächlich die verrückten Fans, durchaus geprägt vom Arbeitervolk seit jeher.
Ja, wir haben einen neuen Tivoli, aber wir Verrückten sind ja sogar eher mehr geworden.

Was genau ist denn nun verloren gegangen?

Hatten wir etwa mal kein Klüngel hier? Oder gab es mal eine komplett seriöse Chefetage über mehr als 5 Jahre?
Fritz Witz halt, der nichtbekennende Troll, der alles besser weiß.
Wenn er geschrieben hätte der Verein hat seine DNA verloren, ja dann hätte man das ja vielleicht noch diskutieren können, aber die Identität verlieren?
Das kling irgendwie doch sehr schizophren.

Er wird sich sicherlich irgendetwas lyrisches dabei gedacht haben unser nichtbekennende Troll, oder war es doch wieder mal nur gedankenlos daher zitiert???
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (14.09.2023)
  #1008  
Alt 14.09.2023, 10:32
Benutzerbild von Pepe
Pepe Pepe ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 03.04.2023
Beiträge: 618
Abgegebene Danke: 1.141
Erhielt 901 Danke für 317 Beiträge
MM ist wieder in Facebook aktiv:


Liebe Alemannen,

viel wurde geredet und viel wurde geschrieben. Am Ende zählt ausschließlich das Ergebnis auf dem Platz und wenn Ergebnisse nicht stimmen, dann ist Kritik und auch jegliche Diskussion angebracht und sogar erwünscht. So ist das bei einem Ergebnissport.

Aus Überzeugung zu handeln und das zu erklären war stets Inhalt meiner Botschaft. Und aus Überzeugung zu handeln zeigt die Haltung eines Klubs oder der verantwortlichen Menschen an der sogenannten Vereinsspitze. Und diese Haltung zeigt sich insbesondere dann, wenn Ziele derzeit nicht erreicht werden. Und in Unzufriedenheit über den Saisonstart sind wir alle vereint. Zur Haltung gehört aber eben auch, dass ich nicht nach 6 Spieltagen den Teufel an die Wand male, sondern 1.900% dafür gebe, dass Ziele nicht angepasst werden und mit aller Kraft angegangen werden. Und eben daran hat sich nichts geändert. Wenn mir der Glaube fehlen würde, wäre ich hier falsch.

Aus Überzeugung gibt es auch zwei Personalentscheidungen. Erdal Celik ist die Erste gewesen. Einen Menschen und Fachmann, den ich im Umfeld der Alemannia nicht mehr missen möchte. Fleißig, vertrauensvoll, gut vernetzt und mit einem riesigen Stolz ausgestattet, für unsere Alemannia jeden Tag das Beste zu geben. Wer durch dummes und falsches Gerede versucht ihm zu schaden, schadet in erster Linie der Alemannia. Sprecht ihn an, wenn ihr ihn seht und überzeugt euch, anstatt online in negative Kampagnen einzusteigen, ohne ein Wort persönlich gewechselt zu haben. Und es ist nirgendwo einfacher mit Menschen in Kontakt zu kommen als bei Alemannia Aachen - das war so, das ist so und das wird auch zukünftig so sein, WENN Respekt und Anstand Teilnehmer von Konversationen sind.

Die zweite Entscheidung ist Heiner Backhaus. Und dieser hat nicht in einer Verlosung gewonnen oder ist zur Alemannia gemauschelt worden, sondern ist der Kandidat, der sich mit Qualität, Ansprache, Menschlichkeit und Spielidee durchgesetzt hat. Und der wie fast alle anderen durch einen Kontakt empfohlen wurden. Aber auch hier empfehle ich dringend einmal den Besuch einer Trainingseinheit. Mannschaft und Trainerteam passen hervorragend zusammen und der Stil wird uns in Zukunft Freude machen.

Dieser Account hier wird bestehen bleiben, wird jedoch zukünftig ausschließlich privat und zur Interaktion mit diversen positiv Verrückten führen, denn so eine riesige Menge an absolut tollen Menschen gibt es wohl nirgendwo anders! Vielen Dank für jede Nachricht und die vielen unterstützenden Worte! 🖤💛
Es wird zukünftig eine Rubrik in offiziellen Vereinsmedien geben, über das genaue WIE sprechen wir und versuchen auch weiterhin (in guten und in schlechten Zeiten) eine Transparenz zu leben.

Wir werden das auch künftig so tun, dass Kommentare möglich sind - hier ist wieder die Grundvoraussetzung Respekt und Anstand, ansonsten wird diese Funktion abgestellt und dient nicht mehr dem Austausch, sondern lediglich der Information.

Jetzt ist aber einzig und alleine Samstag wichtig. Die Jungs brauchen Euch! Die Jungs brauchen Vertrauen und die Jungs brauchen Unterstützung auch wenn ein Ball nicht ankommt oder ein Dribbling misslingt. Lasst uns gemeinsam auf null setzen, lasst uns gemeinsam Kraft und Energie op dr Tivoli bringen und lasst uns vor allem zusammenhalten und nicht durch wenige Falschfahrer spalten und auseinander treiben. Es ist noch nie eine Situation dadurch besser geworden indem man sich beschimpft oder indem man suggeriert, dass man keine Fehler machen darf. Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein muss aufgebaut werden und wir alle wissen was im positiven Sinne in Aachen passieren kann, wenn das einmal läuft.

Wenn es einfach wäre, wären wir nicht Alemannia 😉

Dubbele Merssi, Adieda und bis Samstag! 🖤💛

#zesame #Alemannia #AlemanniaAachen #Aachen #Kaiserstadt #Niemalsaufgeben #dubistmeinstolzundmeineliebetsv
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Pepe für den nützlichen Beitrag:
#14 (14.09.2023), Alter Vader (14.09.2023), Beinschuss (14.09.2023), chris2010 (14.09.2023), Geheimniskremer (14.09.2023), Go (15.09.2023), Heya Alemannia (15.09.2023), Michi Müller (14.09.2023)
  #1009  
Alt 14.09.2023, 11:23
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.179
Abgegebene Danke: 5.558
Erhielt 8.540 Danke für 2.424 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pepe Beitrag anzeigen
MM ist wieder in Facebook aktiv:


Liebe Alemannen,
[...]

Wohltuend.

Übermorgen!

alemannia - in your face
#14
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
Schwatz-Jelb (14.09.2023)
  #1010  
Alt 14.09.2023, 13:40
Geheimniskremer Geheimniskremer ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 3.513
Abgegebene Danke: 3.193
Erhielt 5.941 Danke für 1.964 Beiträge
Nichts für Ungut:
Die Worte über Celik überzeugen mich weiterhin nicht.
Ich brenne auch für die Alemannia. Deswegen bin ich noch lange nicht befähigt, solch eine wichtige Tätigkeit durchzuführen. Der angemerkte Stolz hat ihn ja vielleicht sogar in diesen Misseinstand gebracht.

Ausserdem sind diese lobenden Worte so oder ähnlich auch schon über einige Jungs gefallen, die bereits abserviert worden.
Mit Zitat antworten
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
#14 (15.09.2023), Aix-la-Chapelle (14.09.2023), Bucki (14.09.2023), chris2010 (15.09.2023), Dibe (14.09.2023), hemingway (14.09.2023), Mott (15.09.2023), Neverwalkalone (14.09.2023), Nobody (15.09.2023), Öcher Will (15.09.2023), printenduevel (14.09.2023), Printenkopp (14.09.2023), Sven_89x (14.09.2023), V-Blocker (15.09.2023), Wolfgang (15.09.2023)
  #1011  
Alt 14.09.2023, 23:07
Benutzerbild von horst
horst horst ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 301 Danke für 83 Beiträge
Diese Zesame-oder-ihr-seid-dumme-Spalter-Doktrin finde ich so plump wie ätzend. Zur Causa Celik: Nein, man muss nicht mit Leuten sprechen, um die Qualität ihrer Arbeit und den Wert für die Alemannia zu beurteilen. Die sehr konstruktiven Beiträge im Thread zum Fanabend zeigen, dass es hier im Forum darum geht, als Fan eine Person, oder vielmehr die Qualität ihrer Arbeit, anhand ihrer Handlungen und Äußerungen zu bewerten und nicht darum, sich beschwafeln zu lassen. Ich kann nur jedem empfehlen, sich das Video vom Fanabend im Kanal von Klenkes anzuschauen und sich selbst ein Bild vom vermeintlich designierten Sportdirektor Celik zu machen. Bei mir gehen da alle Alarmglocken an (im Fanabend-Thread wurde dazu viel Richtiges analysiert). Ich finde es richtig unangenehm, wie hier wieder einmal alles Basta-mäßig weggewischt werden soll anstatt aufzuklären (z.B. zu Celiks Funktion im Verein) und alles, was einen Hauch Kritik beinhaltet als "dummes oder falsches Gerede" denunziert wird, um im gleichen Atemzug von gebotenem "Respekt und Anstand" zu reden. Das passt für mich hinten und vorne nicht (übrigens ebensowenig wie die laut Eller angeblich 400 Bewerbungen, die nun alle durch Kontakte empfohlen sein wollen?!? - um nur ein weiteres Beispiel zu nennen). Lauter Widersprüche und dazu noch das dauernde Geseier von Transparenz. Ich finde es überhaupt nicht wohltuend, sondern fühle mich da als Fan immer mehr verarscht.
Mit Zitat antworten
Folgende 18 Benutzer sagen Danke zu horst für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (14.09.2023), ATSV-Mow (15.09.2023), Bucki (15.09.2023), Franz Wirtz (14.09.2023), Geheimniskremer (15.09.2023), hemingway (15.09.2023), Koebes (15.09.2023), Lachender Hans (25.09.2023), Majkäfer (15.09.2023), Mott (15.09.2023), Münzenberg (15.09.2023), Nobody (15.09.2023), Öcher Will (15.09.2023), Pepe (15.09.2023), printenduevel (14.09.2023), Sven_89x (15.09.2023), V-Blocker (15.09.2023), Wolfgang (15.09.2023)
  #1012  
Alt 14.09.2023, 23:39
Zschauspieler Zschauspieler ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 25.03.2023
Beiträge: 752
Abgegebene Danke: 466
Erhielt 1.109 Danke für 482 Beiträge
Zitat:
Zitat von horst Beitrag anzeigen
...
Ich finde es richtig unangenehm, wie hier wieder einmal alles Basta-mäßig weggewischt werden soll anstatt aufzuklären (z.B. zu Celiks Funktion im Verein) und alles, was einen Hauch Kritik beinhaltet als "dummes oder falsches Gerede" denunziert wird, um im gleichen Atemzug von gebotenem "Respekt und Anstand" zu reden.

...
Die momentane Führungsetage sollte auch nicht aus den Augen verlieren, dass andere alemannische Führungsetagen in der Vergangenheit so einiges versemmelt haben.
Absturz von Liga 2 in Liga 4, zwei Insolvenzen, ...

Da ist es dann doch wenig verwunderlich, dass die Fanschaft hochgradig sensibilisiert ist und lieber einmal zuviel als einmal zu wenig Dinge in Frage stellt.

OK, dass es hier und da destruktive Trolle und Nörgler gibt, lässt sich nicht ausschliessen. Aber den meisten hier geht es doch bestimmt um das Wohl der Alemannia - u.a. eben dadurch, möglichst früh potenzielle Problemstellen zu beleuchten, um nicht irgendwann wieder vor einem erneuten Scherbenhaufen zu stehen.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Zschauspieler für den nützlichen Beitrag:
#14 (15.09.2023), Go (15.09.2023), hemingway (15.09.2023), V-Blocker (15.09.2023)
  #1013  
Alt 14.09.2023, 23:54
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.806
Abgegebene Danke: 5.325
Erhielt 5.683 Danke für 2.343 Beiträge
Zitat:
Zitat von horst Beitrag anzeigen
Diese Zesame-oder-ihr-seid-dumme-Spalter-Doktrin finde ich so plump wie ätzend. Zur Causa Celik:...
...
...
..., sondern fühle mich da als Fan immer mehr verarscht.
Da bin ich mit fast allem bei Dir, nut darf man auch nicht vergessen, dass Celik zumindest bislang und "offiziell" nur als Assistent von Eller eingestellt wurde!
Es steht Eller schlichtweg selber frei (und berechtigter Weise auch zu) wem er selber vertraut und wem nicht. Das geht uns Fans letzlich irgendwo dann doch kaum etwas an, wen Sascha Eller als Assistent und Berater haben und vertrauen möchte. Letztlich muss Sascha Eller alleine dafür komplett gerade stehen und verantwortlich zeichnen.

Das grundsätzliche beiseite, stim me ich Dir was Celik angeht voll zu und mache mir ebenso Sorgen.
Ich denke Eller selber wäre mittlerweile gut beraten sich dringend und schnellstmöglich einen anderen Assistenten oder mit Moberz und dem AR zusammen gleich einen neuen Sportdirektor oder zumindest einen "Chefscout" zu suchen.
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Aix-la-Chapelle (15.09.2023), Heya Alemannia (15.09.2023), horst (15.09.2023), V-Blocker (15.09.2023)
  #1014  
Alt 15.09.2023, 06:27
Geheimniskremer Geheimniskremer ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 3.513
Abgegebene Danke: 3.193
Erhielt 5.941 Danke für 1.964 Beiträge
Zitat:
Zitat von Zschauspieler Beitrag anzeigen
Die momentane Führungsetage sollte auch nicht aus den Augen verlieren, dass andere alemannische Führungsetagen in der Vergangenheit so einiges versemmelt haben.
Absturz von Liga 2 in Liga 4, zwei Insolvenzen, ...

Da ist es dann doch wenig verwunderlich, dass die Fanschaft hochgradig sensibilisiert ist und lieber einmal zuviel als einmal zu wenig Dinge in Frage stellt.

OK, dass es hier und da destruktive Trolle und Nörgler gibt, lässt sich nicht ausschliessen. Aber den meisten hier geht es doch bestimmt um das Wohl der Alemannia - u.a. eben dadurch, möglichst früh potenzielle Problemstellen zu beleuchten, um nicht irgendwann wieder vor einem erneuten Scherbenhaufen zu stehen.
Ganz genau:
Wenn nun niemand mehr was sagt, was wäre dann? Es wären das nicht die ersten Machtmenschen, die Ihr Handeln immer mehr zuspitzen.
Vielleicht hätten wir dann im Sommer seltsame Transfers.
Vielleicht würde sich Celik weiter als kommenden Sportdirektor ausgeben.
Vielleicht würde er weiter Gefälligkeiten annehmen.
Vielleicht würde Heiner nach einem Sieg und einem Unentschieden fliegen.

Diese Aufmerksamkeit ist mit jeder Abwiegelung noch gerechtfertigter.
Mit Zitat antworten
  #1015  
Alt 15.09.2023, 06:41
Uwe666 Uwe666 ist offline
Talent
 
Registriert seit: 23.05.2023
Beiträge: 152
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 98 Danke für 54 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Für mich zählt nur eins, dass wir nicht an eine Art Camorra, Mafia, Ndrangehta verkauft werden
Das sind alles alte eingesessene italienische Organisationen . Da gibt es mittlerweile Schlimmeres .
Mit Zitat antworten
  #1016  
Alt 15.09.2023, 06:58
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.179
Abgegebene Danke: 5.558
Erhielt 8.540 Danke für 2.424 Beiträge
Ich meinte mit "wohltuend" die grundsätzliche ruhige Tonalität inkl. des Anklangs von Sekbstkritik.
Ich glaube Marcel Mobertz unverändert seine Alemannia-Integrität. Er ist mir sympathisch, war es immer.
Ich freue mich daher vor allem, dass es eine neue social media-Strategie der Alemannia gibt und hoffe, Meghan bespielt die. Ich bin dann froh, nicht so extrem aufgewühlten, unreflektierten (wenn auch bisweilen unterhaltsamen) Adrenalinpratsch lesen zu müssen, der Wangen rötet und Porzellan zerschlägt.

Inhaltlich: Ich glaube, dass Erdal Celik ein energischer, fleißiger, loyaler Mensch ist. Reicht für vieles, für alles aber eben sicher nicht. Bzgl. Funktion, Position und vor allem Prozess bleibe ich höchst skeptisch und sorgenvoll.
Da läuft was schief und ich will und kann nur hoffen, dass das aber unterm Strich egal, weil nur schräg, aber nicht entscheidend abschüssig ist.

Morgen wird gekickt.
Das ist "nicht verhandelbar" ;-)

alemannia - neue töne
#14

Geändert von #14 (15.09.2023 um 07:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
Aixcentric (15.09.2023), Andreas (15.09.2023), Geheimniskremer (15.09.2023), Go (15.09.2023), horst (15.09.2023), Neverwalkalone (15.09.2023), V-Blocker (15.09.2023)
  #1017  
Alt 15.09.2023, 08:02
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.179
Abgegebene Danke: 5.558
Erhielt 8.540 Danke für 2.424 Beiträge
Zitat:
Zitat von horst Beitrag anzeigen
Diese Zesame-oder-ihr-seid-dumme-Spalter-Doktrin finde ich so plump wie ätzend. Zur Causa Celik: Nein, man muss nicht mit Leuten sprechen, um die Qualität ihrer Arbeit und den Wert für die Alemannia zu beurteilen. Die sehr konstruktiven Beiträge im Thread zum Fanabend zeigen, dass es hier im Forum darum geht, als Fan eine Person, oder vielmehr die Qualität ihrer Arbeit, anhand ihrer Handlungen und Äußerungen zu bewerten und nicht darum, sich beschwafeln zu lassen. Ich kann nur jedem empfehlen, sich das Video vom Fanabend im Kanal von Klenkes anzuschauen und sich selbst ein Bild vom vermeintlich designierten Sportdirektor Celik zu machen. Bei mir gehen da alle Alarmglocken an (im Fanabend-Thread wurde dazu viel Richtiges analysiert). Ich finde es richtig unangenehm, wie hier wieder einmal alles Basta-mäßig weggewischt werden soll anstatt aufzuklären (z.B. zu Celiks Funktion im Verein) und alles, was einen Hauch Kritik beinhaltet als "dummes oder falsches Gerede" denunziert wird, um im gleichen Atemzug von gebotenem "Respekt und Anstand" zu reden. Das passt für mich hinten und vorne nicht (übrigens ebensowenig wie die laut Eller angeblich 400 Bewerbungen, die nun alle durch Kontakte empfohlen sein wollen?!? - um nur ein weiteres Beispiel zu nennen). Lauter Widersprüche und dazu noch das dauernde Geseier von Transparenz. Ich finde es überhaupt nicht wohltuend, sondern fühle mich da als Fan immer mehr verarscht.

Ich stimme dir in vielem zu, das Gefühl der "Spalterei" beschleicht mich manchmal auch z.B.
Ich kann aber nicht umhin (s.o.), Moberz(!) komplett seine gute Absicht zu glauben. Und die ist Integration, nicht Segregation, so schräg das beim eigenen konträren Gefühlserleben auch ist.
Moberz sollte m.E. - und da sehe ich neben -nachm-Spiel-in-die-Tüte-statt-ins-Netz-atmen ;-) als sein wichtigstes Learning - beginnen, den Unterschied zwischen mittelständischem, inhabergeführtem Unternehmertum und der Leitung eines chronisch volllaufenden Emotions-Supertankers wie der Alemannia an den richtigen Stellen ernst zu nehmen. Erst recht vor dem waidwunden Hintergrund, den Zschauspieler so richtig benennt: Wir haben schnell, gerne und historisch berechtigt Schiss.
Heißt konkret: Eine Personalie Celik funktioniert in einem kleinen Unternehmen in einer Quereinstieiger-durchzogenen Branche sicher: da ist jemand fleißig, grellig, neugierig, selbstbewusst und lernt den Rest aufm Job. Klappt sicher oft genug. Hier halt nicht.
Ein lauter Brüll im Chefbüro "zieht mit, es geht nur zusammen, wir packen das und ich halt euch den A.rsch frei, wenn ihr euch reinwerft" klappt dort, hier müssen Prozesse auch immer wieder sensibler, feiner, meinetwegen spießiger, konventioneller angepackt werden.
Aber: Bloß nicht grundsätzlich zum Konzern, zur Kanzlei stilisieren, gibt's alles schon mehr als genug, diesen Brei. Alemannia-DNA ist ja durchaus das Drama und die Windschiefe.
N bisschen Quadratur des Kreises, klar, ich glaube aber, mit leicht gedrosseltem Blutdruck, drei Atemzügen Pause nach dem Zuhören und ein bisschen weniger Beinbreite in Momenten des Gegenwinds oder auch nur der sorgenvollen (s.o) Nachfrage kämen wir schon immer wieder ein gutes Stück näher zesame. Und würden die sicher unabänderlichen Rückfälle einander nicht so nachtragen.
Ach ja: Vieles davon gilt für ALLE Beteiligten;-)

alemannia - was zesame jehört
#14

Geändert von #14 (15.09.2023 um 08:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (15.09.2023), Go (15.09.2023), horst (15.09.2023), Koebes (15.09.2023), Neverwalkalone (15.09.2023)
  #1018  
Alt 15.09.2023, 09:31
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.196
Abgegebene Danke: 819
Erhielt 1.833 Danke für 571 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pepe Beitrag anzeigen
MM ist wieder in Facebook aktiv:


Liebe Alemannen,.....

Schön zu lesen, dass Moberz die Personalentscheidungen verteidigt, die in Ellers Ressort fallen. Ich war mir nicht so sicher, dass Moberz komplett dahinter steht.


Zur Causa Celik:
Ich habe kein Problem mit der Person, die ich nicht kenne und habe daher auch nichts persönliches mit ihm auszuräumen.
Ihn als Assistenten auf die Bank zu setzen und Hohl in der schwierigen Phase damit öffentlich zu degradieren ist eine Sache.
Eine andere ist seine Rolle als Assistent des Sportdirektors und seiner sehr offensichtlichen Bestrebungen als mehr angesehen zu werden.
Am Ende braucht Alemannia einen Geschäftsführer und einen Sportdirektor, nicht in Personalunion.
Die Jobs sind dann aber einzeln in ihrer Intensität so aufgestellt, dass es einen bezahlten Assistenten in Vollzeit nicht braucht.

Ich kann mich an keine(n) Assitenten/In erinnern, der/die so in die Öffentlichkeit gezogen wurde und beispw. am Spieltag auf der Bank sitzt, oder beim Fanabend auf dem Podium ist und sich erklärt.
Warum also das ganze, wenn nicht, um ihn als SD zu platzieren? Und da die Frage, ob das eine gute Idee ist, wenn sein Buddy und Ziehvater der GF ist. Das ist zu sehr Geklüngel, das müsste Moberz und den Gremien eigentlich auffallen. Das geht auf Dauer nie gut und ist schwer zu kontrollieren, wenn GF und SD im Pingpong agieren können und der eine auch noch vom anderen abhängig ist.

Gegen Backhaus als Coach hat bislang niemand etwas. Alle Kritik, die ich gelesen habe, bezog sich auf die Umstände, Nebengeräusche und Hintergründe, bzw. Hintermänner des Transfers.
Und dass dies nicht dem entspricht, wie es die saubere Alemannia - Moral gerne hätte und sich selbst gerne sieht, ist naheliegend.


Ja, er hat nicht in einer Verlosung gewonnen und OK, er ist nicht zu Alemannia gemauschelt worden - aber er war in einem laufenden Vertrag Coach eines anderen Regionalligisten, mitten in der Saison.
Es ist Theater veranstaltet worden, Unruhe bei dem Club initiiert worden und soweit gelaufen, dass der Club ihn suspendiert hat. Dann ist offensichtlich Summe X bezahlt worden. Dann kam er zu uns.


Das entspricht nicht dem, wie man seine Alemannia agieren sehen möchte. Und wenn SD, GF, AR Vorsitzender sagen, dass sie nichts damit zu tun gehabt hätten, dann will man als Alemanne Leute, die das Theater veransteltet haben, auch nicht im eigenen Club haben.


Das hat erstmal nichts mit der Frage der sportlichen Eignung des Trainers zu tun. Zudem ist unklar, wer wieviel an BFC bezahlt hat und was die Person sich als Rendite verspricht. Kurz danach fält die Entscheidung wer Co-Trainer wird. Ihm wird ebenfalls eine Nähe zu dem Clan nachgesagt.



Das alles ist doch reichlich nebulös und besorgniserregend.
Vor allem, wenn man hautnah die Hach - Schlappner - Krings - Zeit und die Kofferaffäre erlebt hat.
Ein paar Warme Worte von Moberz sind da schön, aber in dem Kontext nicht aufklärend genug.


Und mit "Basta" kann der Spelthahn in Düren kommen oder der Hopp in Hoffenheim. Aber bei Alemannia ist das natürlich nicht so.
Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
#14 (15.09.2023), Braveheart (15.09.2023), chris2010 (25.09.2023), Koebes (15.09.2023), Leuchtturm (16.09.2023), Mott (15.09.2023), Neverwalkalone (15.09.2023), Nobody (15.09.2023), Öcher Wellenbrecher (15.09.2023), Öcher Will (15.09.2023), Pepe (15.09.2023), Pit (15.09.2023), Rodannia (15.09.2023), Wolfgang (15.09.2023)
  #1019  
Alt 25.09.2023, 16:58
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.555
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 946 Danke für 613 Beiträge
Es ist hier ruhig geworden bezüglich Informationen von Hr. Moberz bezüglich seiner FB-Aktivitäten. Gibt er da noch Kommentare ab nach den Spielen?
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #1020  
Alt 25.09.2023, 17:11
Benutzerbild von Lorenzius
Lorenzius Lorenzius ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 327
Abgegebene Danke: 966
Erhielt 190 Danke für 88 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Es ist hier ruhig geworden bezüglich Informationen von Hr. Moberz bezüglich seiner FB-Aktivitäten. Gibt er da noch Kommentare ab nach den Spielen?
Auf FB schrieb jemand, dass Backhaus angeblich fünf Spieler im Winter loswerden will .Info soll von einem Tivoli Mitarbeiter stammen. Ich halte das für äußerst unglaubwürdig.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung