Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #201  
Alt 22.07.2023, 09:04
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 1.157
Abgegebene Danke: 350
Erhielt 2.312 Danke für 701 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
Moberz macht einen etwas nervösen Eindruck.

Und mit diesem "wir haben die geilsten Spieler der Liga" tue ich mich immer noch verdammt schwer.

Ich finde, das tut uns nicht gut und kann einem ganz schnell auf die Füße fallen.

Haben wir einen guten Kader? Ja, auf alle Fälle! Euphorie schüren? Ja! Hat unter´m Strich klare Vorteile.

Aber in der Außendarstellung kommt das nachvollziehbarer Weise als arrogant rüber und ist es auch ein stückweit. Wuppertal und Rödinghausen haben auch einen "geilen" Kader.

Es geht sich auch nicht darum, wer am häufigsten behauptet, dass man den Längsten hat, sondern welche Mannschaft das über 34. Spieltage auf den Platz bringt.

Ich bin optimistisch für Freitag, obschon die Vorbereitung insgesamt holprig war und man sich selbst psychologisch in eine Sackgasse gebracht hat. Hohe Zuschauerzahlen = Pflicht zum Sieg; es geht sich doch seit Wochen um nix anderes mehr. Inzwsichen habe ich den Eindruck, dass in diesem Spiel das Zsuchaueraufkommen und die damit einhergehende Erwartungshaltung nicht unbedingt ein Vorteil für uns ist. Zumindest nicht im aller ersten Spiel, wo die Mannschaft auch noch nicht weiß, wo sie wirklich steht.

WSV hingenen kommt daher, schaut sich das Gemulle bei uns entspannt an und spielt befreit auf. Es geht sich aber auch in diesem 50/50 Spiel nur um 3 Punkte.

Ich hoffe auf einen Sieg, damit viele Bullshit Themen und die Unruhe erst gar nicht aufkommen. Wobei etwas Unruhe ja bereits jetzt vorherrscht. Und das ist der Nachteil von Alemannia ggü seinen Mitstreitern
Sehr gut zusammengefasst in meinen Augen.

Die Vorbereitung war Licht und Schatten, ein klares System für mich als Laie noch nicht erkennbar. Der (mediale) und interne Druck ist enorm. Das sehe ich auch kritisch. Sowas kann nur dann Kräfte freisetzen, wenn man am Ende der Hinrunde immer noch ganz oben steht. Zu Beginn einer Saison befürchte ich aber eher, dass das die Spieler blockiert. Zudem sehe ich den WSV und Rödinghausen keinen Deut schlechter als wir. Was hier los ist, wenn wir den (doch recht anspruchsvollen) Saisonstart verhauen, möchte ich mir nicht ausmalen. Im DM klafft in meinen Augen noch eine Riesenlücke. Die U23-Regel sehe ich immer noch nicht als ganz bzw. sinnvoll erfüllt an. Die eigene Jugend ist momentan Fehlanzeige. Was ist mit Ivic, mit Eyrice? Ein dritter Torwart, der Druck auf Johnen ausüben könnte, ist ebenfalls noch Fehlanzeige. Also es gibt noch einige Baustellen in meinen Augen, die meine Euphorie etwas bremsen. Aber bevor hier wieder von "schlecht reden" gesprochen wird, dem ist nicht so. Der DK-Verkauf ist Wahnsinn, der Tagesticketverkauf ebenfalls stark. Die Vorfreude so groß wie lange nicht mehr. Der Kader nominell sehr gut besetzt. Ich freu mich auf den Saisonstart, aber wie auch bei mir dürfte auch bei den Spielern der Druck bereits jetzt merklich ansteigen. Wie sie damit umgehen können und wie Hohl eine erste Elf formt, bleibt abzuwarten.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
AlwaysAachen (22.07.2023), LinkerVogel (22.07.2023)
Werbung
  #202  
Alt 22.07.2023, 10:52
Benutzerbild von Aix-la-Chapelle
Aix-la-Chapelle Aix-la-Chapelle ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.802
Abgegebene Danke: 4.140
Erhielt 9.899 Danke für 3.693 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
Moberz macht einen etwas nervösen Eindruck.

Und mit diesem "wir haben die geilsten Spieler der Liga" tue ich mich immer noch verdammt schwer.

Ich finde, das tut uns nicht gut und kann einem ganz schnell auf die Füße fallen.

Haben wir einen guten Kader? Ja, auf alle Fälle! Euphorie schüren? Ja! Hat unter´m Strich klare Vorteile.

Aber in der Außendarstellung kommt das nachvollziehbarer Weise als arrogant rüber und ist es auch ein stückweit. Wuppertal und Rödinghausen haben auch einen "geilen" Kader.

Es geht sich auch nicht darum, wer am häufigsten behauptet, dass man den Längsten hat, sondern welche Mannschaft das über 34. Spieltage auf den Platz bringt.

Ich bin optimistisch für Freitag, obschon die Vorbereitung insgesamt holprig war und man sich selbst psychologisch in eine Sackgasse gebracht hat. Hohe Zuschauerzahlen = Pflicht zum Sieg; es geht sich doch seit Wochen um nix anderes mehr. Inzwsichen habe ich den Eindruck, dass in diesem Spiel das Zsuchaueraufkommen und die damit einhergehende Erwartungshaltung nicht unbedingt ein Vorteil für uns ist. Zumindest nicht im aller ersten Spiel, wo die Mannschaft auch noch nicht weiß, wo sie wirklich steht.

WSV hingenen kommt daher, schaut sich das Gemulle bei uns entspannt an und spielt befreit auf. Es geht sich aber auch in diesem 50/50 Spiel nur um 3 Punkte.

Ich hoffe auf einen Sieg, damit viele Bullshit Themen und die Unruhe erst gar nicht aufkommen. Wobei etwas Unruhe ja bereits jetzt vorherrscht. Und das ist der Nachteil von Alemannia ggü seinen Mitstreitern
Sehr treffend. Vom Kader her sicherlich einer der stärksten in der Liga.
Nur musst du es auch auf den Platz gebracht bekommen. Will heißen, du musst aus den Spielern ihr Potential rausgekitzelt bekommen. Und vor allem ein funktonierendes Team bilden. Gelingt dies, ist alles möglich, wenn nicht, wird über kurz oder lang die Trainerfage gestellt werden. Dies zu verhindern liegt nun in der Hand von Helge Hohl, der seine Wunschspieler bekommen hat und nun zeigen muss, was er drauf hat u. ob er es kann. Ausreden gibt es jetzt keine mehr, jetzt zählt es.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Aix-la-Chapelle für den nützlichen Beitrag:
#14 (23.07.2023), Aachen59 (22.07.2023), JUAC99 (22.07.2023), LinkerVogel (22.07.2023), TSVler (23.07.2023)
  #203  
Alt 22.07.2023, 10:58
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.700
Abgegebene Danke: 7.850
Erhielt 5.866 Danke für 2.827 Beiträge
Zitat:

Eine Woche bis Saisonstart! Und ist es nicht schön wenn wir uns heute schon über Siege ärgern.

Der Rucksack eines jeden Spielers ist gepackt und liegt auf den Schultern auf - zusammen können wir diesen Rucksack viel besser tragen. Wenn es mal schlechter läuft, dann mit bedingungslosen Support, wenn es gut läuft, dann geht es sowieso von alleine.

Und bisher ist noch absolut NICHTS gewesen. Es war eine Vorbereitung mit Testspielen und einer gigantischen Erwartungshaltung: wir gewinnen jedes Spiel 5:0. Dieses Selbstverständnis klappt noch nicht einmal beim großen FC Bayern. Manchmal sind es dreckige 1:0 Spiele oder ein später Ausgleich. Manchmal werden wir zwei Spiele in Folge verlieren. Mal sieht es schön aus und begeistert alle, mal wird es eine Standardsituation brauchen um einen Ball reinzuwürgen.

34 Spieltag voller Emotionen liegen vor uns. Und wir alle haben die Verantwortung diese Emotionen aus Liebe zu diesem Team und dem Verein im Griff zu haben. Der Klub lebt, wir diskutieren, wir streiten, wie lachen und wir kämpfen zusammen.

Schaut euch die Doku vom Aufstieg 99 an. Da lief bei weitem nicht alles rund und nach Plan. Aber auch das ist ok. Wir müssen uns erden, damit wir bei aller Euphorie nicht vergessen: in 34 Spieltagen stehen auch 17 Gegner in Hin- und Rückspiel auf dem Platz, die alles geben wollen um uns zu schlagen. Je enger wir zusammenstehen, desto größer ist die Kraft, die wir als Traditionsverein entwickeln!

Dass ihr allesamt positiv Verrückte seid, das weiß die Liga und ganz Fußball-Deutschland (UND EUROPA) - das braucht unsere Alemannia um Ziele zu erreichen. Wir sind nicht der FC Hollywood und brauchen die positive Euphorie für unsere Ziele!

Die Mannschaft hat das Zeug dazu! Das wissen wir alle! Vertrauen, Ruhe und ein Stück weit Entspannung gehört mit in die Saison! Und das bedeutet kein Abbruch einer Euphorie, im Gegenteil! Aber Alemannia Support war immer am besten und stärksten, wenn die Mannschaft ihn gebraucht hat! Und der Moment ist genau jetzt! 🖤💛

Ich bin stolz auf unsere Mannschaft.

Und unsere Fans sind es auch - nebenbei vermute ich, dass wir die 5.500 Dauerkarten überschritten haben! 😎

Freitag ist kein Event, es wird ein Spiel op dr Tivoli wie es schon lange nicht gab! Wir wollen euch schreien hören! 90 Minuten. Bedingungslos. 🌋

#AlemanniaFamilie #dauerkartekaufen #dubistmeinstolzundmeineliebetsv #zesame #kaiserstadt #regionalliga #oche #TSV #AlemanniaAachen #Alemannia #Aachen #tivoli #flutlichtspiel
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Meisterkäfer (22.07.2023)
  #204  
Alt 22.07.2023, 10:58
Benutzerbild von Odin
Odin Odin ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 1.380
Erhielt 974 Danke für 311 Beiträge
Neues bei Facebook:

Eine Woche bis Saisonstart! Und ist es nicht schön wenn wir uns heute schon über Siege ärgern.

Der Rucksack eines jeden Spielers ist gepackt und liegt auf den Schultern auf - zusammen können wir diesen Rucksack viel besser tragen. Wenn es mal schlechter läuft, dann mit bedingungslosen Support, wenn es gut läuft, dann geht es sowieso von alleine.

Und bisher ist noch absolut NICHTS gewesen. Es war eine Vorbereitung mit Testspielen und einer gigantischen Erwartungshaltung: wir gewinnen jedes Spiel 5:0. Dieses Selbstverständnis klappt noch nicht einmal beim großen FC Bayern. Manchmal sind es dreckige 1:0 Spiele oder ein später Ausgleich. Manchmal werden wir zwei Spiele in Folge verlieren. Mal sieht es schön aus und begeistert alle, mal wird es eine Standardsituation brauchen um einen Ball reinzuwürgen.

34 Spieltag voller Emotionen liegen vor uns. Und wir alle haben die Verantwortung diese Emotionen aus Liebe zu diesem Team und dem Verein im Griff zu haben. Der Klub lebt, wir diskutieren, wir streiten, wie lachen und wir kämpfen zusammen.

Schaut euch die Doku vom Aufstieg 99 an. Da lief bei weitem nicht alles rund und nach Plan. Aber auch das ist ok. Wir müssen uns erden, damit wir bei aller Euphorie nicht vergessen: in 34 Spieltagen stehen auch 17 Gegner in Hin- und Rückspiel auf dem Platz, die alles geben wollen um uns zu schlagen. Je enger wir zusammenstehen, desto größer ist die Kraft, die wir als Traditionsverein entwickeln!

Dass ihr allesamt positiv Verrückte seid, das weiß die Liga und ganz Fußball-Deutschland (UND EUROPA) - das braucht unsere Alemannia um Ziele zu erreichen. Wir sind nicht der FC Hollywood und brauchen die positive Euphorie für unsere Ziele!

Die Mannschaft hat das Zeug dazu! Das wissen wir alle! Vertrauen, Ruhe und ein Stück weit Entspannung gehört mit in die Saison! Und das bedeutet kein Abbruch einer Euphorie, im Gegenteil! Aber Alemannia Support war immer am besten und stärksten, wenn die Mannschaft ihn gebraucht hat! Und der Moment ist genau jetzt!

Ich bin stolz auf unsere Mannschaft.

Und unsere Fans sind es auch - nebenbei vermute ich, dass wir die 5.500 Dauerkarten überschritten haben!

Freitag ist kein Event, es wird ein Spiel op dr Tivoli wie es schon lange nicht gab! Wir wollen euch schreien hören! 90 Minuten. Bedingungslos.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Odin für den nützlichen Beitrag:
Meisterkäfer (22.07.2023), Neverwalkalone (22.07.2023), TSVler (23.07.2023)
  #205  
Alt 22.07.2023, 11:22
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 5.218
Abgegebene Danke: 10.891
Erhielt 14.546 Danke für 3.402 Beiträge
Bitte, bitte eine Woche Schweigekloster. Bedingungslos. Und dem Team und der Mannschaft eine Woche konzentriertes Arbeiten: Abläufe, Abwehrverhalten, Standards. Und dann am Freitag rausgehen und Fußball spielen.
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Düsseldorfer (22.07.2023), Eu-Forist (22.07.2023), Franz Wirtz (22.07.2023), horst (22.07.2023), Mott (23.07.2023), schokobär (22.07.2023), tivolino (22.07.2023)
  #206  
Alt 22.07.2023, 11:35
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.901
Abgegebene Danke: 1.157
Erhielt 3.611 Danke für 1.771 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Bitte, bitte eine Woche Schweigekloster. Bedingungslos. ....
Naja, 14 Stunden hatte er ja schon geschafft..."Alles wird gut. Bitte Verständnis auch dafür, dass ich keine weiteren Kommentare etc. abgebe."

Es folgen aber noch 151.
.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
AC-Ultrakutte (22.07.2023), Franz Wirtz (22.07.2023)
  #207  
Alt 22.07.2023, 11:36
Düsseldorfer Düsseldorfer ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 468
Abgegebene Danke: 2.465
Erhielt 1.071 Danke für 277 Beiträge
Moberz sollte jetzt wieder in den Hintergrund rücken. Er hat mit seinen ganzen Appellen in der letzten Zeit die Verkäufe gut angekurbelt, alles prima. Eine Woche vor Ligastart aber läuft die Sache jetzt von allein und sein Zutun ist nicht mehr nötig. Bitte bloß nicht anfangen und jetzt jedes Spiel auf Facebook kommentieren, egal ob es gut oder schlecht gelaufen ist. Lasst den Helge machen und nach 6-10 Spieltagen kann man dann ein erstes Zwischenfazit ziehen, ob sich die Saison wie gewünscht entwickelt.

Jetzt sind Ruhe, Zusammenhalt und seriöses Arbeiten gefragt - von allen Beteiligten im Verein.
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Düsseldorfer für den nützlichen Beitrag:
Aixilant (22.07.2023), Braveheart (22.07.2023), chris2010 (22.07.2023), Daniel89 (22.07.2023), Elofant (22.07.2023), Eu-Forist (22.07.2023), JUAC99 (22.07.2023), Mott (23.07.2023), TSVler (23.07.2023)
  #208  
Alt 22.07.2023, 11:36
Benutzerbild von Christoph.Ac
Christoph.Ac Christoph.Ac ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.835
Abgegebene Danke: 1.412
Erhielt 1.231 Danke für 485 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Bitte, bitte eine Woche Schweigekloster. Bedingungslos. Und dem Team und der Mannschaft eine Woche konzentriertes Arbeiten: Abläufe, Abwehrverhalten, Standards. Und dann am Freitag rausgehen und Fußball spielen.
Anstatt dich ständig über Marcel Mobertz Kommentare aufzuregen, ignoriere sie doch einfach mal eine ganze Woche. Es gibt unglaublich viele die sie gerne lesen. Das soll dich nicht stören!
__________________
"Die ewig Gestrigen sind morgen ausgestorben." - Walter Ludin
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Christoph.Ac für den nützlichen Beitrag:
Meisterkäfer (22.07.2023), Pascalinho (24.07.2023)
  #209  
Alt 22.07.2023, 11:46
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 5.218
Abgegebene Danke: 10.891
Erhielt 14.546 Danke für 3.402 Beiträge
Zitat:
Zitat von Christoph.Ac Beitrag anzeigen
Anstatt dich ständig über Marcel Mobertz Kommentare aufzuregen, ignoriere sie doch einfach mal eine ganze Woche. Es gibt unglaublich viele die sie gerne lesen. Das soll dich nicht stören!

Oh ja, danke für diesen guten Rat. Ignorieren. Und nein, es stört mich nicht, und ich rege mich auch nicht auf. Mache mir nur Sorgen uns Gefüge. Das Ding läuft ja, auch ohne Animateur, nun sollten Trainer und Staff in Ruhe auf Freitag hin arbeiten können. "Wir" wollen "euch schreien" hören finde ich fast schon übergriffig, ahne natürlich, wie er das meint. Aber gut, ignore, nichts mehr dazu von mir.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Christoph.Ac (22.07.2023)
  #210  
Alt 22.07.2023, 11:55
Cello Cello ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.478
Abgegebene Danke: 975
Erhielt 780 Danke für 430 Beiträge
Zitat:
Zitat von Christoph.Ac Beitrag anzeigen
Anstatt dich ständig über Marcel Mobertz Kommentare aufzuregen, ignoriere sie doch einfach mal eine ganze Woche. Es gibt unglaublich viele die sie gerne lesen. Das soll dich nicht stören!
Hier so reingestellt hat es was von interessanter "Fanmeinung" Und der Kommentar hat in seiner Ganzheit eigentlich was angenehmes. Bis hier Geplänkel und Entwicklung. Nächsten Freitag das erste Spiel von 34-wodrauf wir heiss sind. Neues Spiel, neues Glück . Und die Mannschaft freundlich tragen.z
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cello für den nützlichen Beitrag:
HauDeMull (22.07.2023)
  #211  
Alt 22.07.2023, 16:24
havasupai havasupai ist gerade online
Vielschreiber
 
Registriert seit: 30.06.2009
Beiträge: 327
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 365 Danke für 153 Beiträge
Ich finde die Statements von MM jetzt auch nicht so schlimm-glaube er will einfach nur motivieren. Wer sie nicht lesen mag, soll es ignorieren. Viel schlimmer fand ich schon fast die öffentliche Forderung nach dem Eröffnungsspiel. Schön, dass es ein Heimspiel geworden ist - aber ich wäre mit einem anderen Verein glücklicher gewesen. Und mir war eigentlich klar, dass der Verband dann den WSV nimmt.

Jetzt ist eigentlich schon vor der Saison viel mehr Diskussion und (öffentlicher) Druck in der Vorbereitung als überhaupt nötig wäre. Ich erinnere da an die Helmes-Vorbereitung. Da hat man doch meine ich alles sehr klar gewonnen - und wie war es dann in der Saison?



Was mich noch mehr stört, sind so öffentliche Forderungen auf FB von "Hobbytrainern", die jetzt schon die Entlassung vom Trainer nach dem 5 Spiel fordern - wenn es mehrere Niederlagen gibt. Schon vor Beginn der Saison über den Trainer zu diskutieren ist doch Wahnsinn. Aber ich bin der Meinung die Alemannia sollte sich nicht wieder so doppelte/dreifache (unnötige) Trainergehälter leisten. Geduld und Zeit werden den Erfolg bringen. Der Grundstein ist gelegt. Das natürlich jetzt mehrere mit Muskelverletzungen ausfallen ist unglücklich.



Lasst uns doch einfach auf die Saison freuen und sowohl Trainer als auch Mannschaft die nötige Zeit geben. Es gibt locker 3 andere ziemlich gleichwertige Mannschaften.



Und egal wie das Spiel nächsten Freitag wird oder ausgeht: Support, Support, Support
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu havasupai für den nützlichen Beitrag:
Christoph.Ac (22.07.2023)
  #212  
Alt 22.07.2023, 18:38
Elofant Elofant ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.10.2021
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 571
Erhielt 646 Danke für 301 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Sehr treffend. Vom Kader her sicherlich einer der stärksten in der Liga.
Nur musst du es auch auf den Platz gebracht bekommen. Will heißen, du musst aus den Spielern ihr Potential rausgekitzelt bekommen. Und vor allem ein funktonierendes Team bilden. Gelingt dies, ist alles möglich, wenn nicht, wird über kurz oder lang die Trainerfage gestellt werden. Dies zu verhindern liegt nun in der Hand von Helge Hohl, der seine Wunschspieler bekommen hat und nun zeigen muss, was er drauf hat u. ob er es kann. Ausreden gibt es jetzt keine mehr, jetzt zählt es.
MM baut Druck für die Mannschaft auf, zumindest liest man es hier und anderswo.
Hier und anderswo wird Druck auf HH aufgebaut.
Hm...das Eine ist schlecht und das Andere ist gut???
Mit Zitat antworten
  #213  
Alt 22.07.2023, 19:12
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.981
Abgegebene Danke: 5.337
Erhielt 7.076 Danke für 1.982 Beiträge
Zitat:
Zitat von Elofant Beitrag anzeigen
MM baut Druck für die Mannschaft auf, zumindest liest man es hier und anderswo.
Hier und anderswo wird Druck auf HH aufgebaut.
Hm...das Eine ist schlecht und das Andere ist gut???

Dass hier und wie du schreibst anderswo Druck auf Hohl aufgebaut wird, ist für mich ein echter Witz. Nach fünf Vorbereitungsspielen tauchen bereits erste Zweifel auf. "Für eine Trainer Diskussion ist es noch zu früh", wurde irgendwo geschrieben. Um es mal mit Kaiser Franz zu fragen: Ja, wo simmer denn? Dieser Rekord fehlt uns wohl noch: den Trainer bereits vor dem ersten Spiel zu entlassen.

Alles schon ziemlich irre, finde ich. Nix gegen Kritik, aber schon vor dem ersten Spiel diese kritischen Stimmen sind doch der reinste Wahnsinn. Selbst der grosse Werner hat fast drei Jahre gebraucht, um uns hoch zu bringen. Und der junge Hohl soll es bereits VOR der Saison sicher stellen.

Er soll bitte schön keine Dreierkette üben, das böse frühe Pressen sein lassen, keine Spieler auf anderen Positionen testen, drei Wochen vor Start bitte keine Vorbereitungsspiele machen, weil sich ja ein Spieler den kleinen Finger stauchen könnte und überhaupt könnte er der Falsche sein, weil er zuviel an der Tafel arbeitet.

Er soll also besser eidesstattlich versichern, dass der Aufstieg bereits feststeht, sodass wir uns dem sportlichen Wettkampf nicht mehr stellen müssen. Auch der Dauerkartenverkauf könnte sich zum Bumerang entwickeln, denn dann müssen wir ja fünf Ordner mehr bezahlen, wenn die Karten mehr als zwei Blöcke auf der Ost notwendig machen. Also, am Besten beantragen wir, uns offiziell zum Aufsteiger ohne Spiel, Taktik und Zuschauer zu erklären. Dann sind alle unnötigen Risiken abgestellt.
__________________
NO PYRO - KEINE VERMUMMUNG
Mit Zitat antworten
Folgende 23 Benutzer sagen Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
Aachen59 (22.07.2023), Black-Postit (23.07.2023), chris2010 (22.07.2023), Christoph.Ac (22.07.2023), Dat Ei (22.07.2023), DerLängsteFan (22.07.2023), Eu-Forist (22.07.2023), Föx (22.07.2023), Grenzwolf (22.07.2023), HauDeMull (22.07.2023), Holgsson (22.07.2023), josef heiter (23.07.2023), Max (22.07.2023), Meisterkäfer (22.07.2023), Mott (23.07.2023), Odin (22.07.2023), Öcher_Sep (22.07.2023), Pascalinho (24.07.2023), PaTroNuS (23.07.2023), Ramazzotti (22.07.2023), Tobby (24.07.2023), TSVler (24.07.2023), Zschauspieler (24.07.2023)
  #214  
Alt 22.07.2023, 20:09
havasupai havasupai ist gerade online
Vielschreiber
 
Registriert seit: 30.06.2009
Beiträge: 327
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 365 Danke für 153 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Dass hier und wie du schreibst anderswo Druck auf Hohl aufgebaut wird, ist für mich ein echter Witz. Nach fünf Vorbereitungsspielen tauchen bereits erste Zweifel auf. "Für eine Trainer Diskussion ist es noch zu früh", wurde irgendwo geschrieben. Um es mal mit Kaiser Franz zu fragen: Ja, wo simmer denn? Dieser Rekord fehlt uns wohl noch: den Trainer bereits vor dem ersten Spiel zu entlassen.

Alles schon ziemlich irre, finde ich. Nix gegen Kritik, aber schon vor dem ersten Spiel diese kritischen Stimmen sind doch der reinste Wahnsinn. Selbst der grosse Werner hat fast drei Jahre gebraucht, um uns hoch zu bringen. Und der junge Hohl soll es bereits VOR der Saison sicher stellen.

Er soll bitte schön keine Dreierkette üben, das böse frühe Pressen sein lassen, keine Spieler auf anderen Positionen testen, drei Wochen vor Start bitte keine Vorbereitungsspiele machen, weil sich ja ein Spieler den kleinen Finger stauchen könnte und überhaupt könnte er der Falsche sein, weil er zuviel an der Tafel arbeitet.

Er soll also besser eidesstattlich versichern, dass der Aufstieg bereits feststeht, sodass wir uns dem sportlichen Wettkampf nicht mehr stellen müssen. Auch der Dauerkartenverkauf könnte sich zum Bumerang entwickeln, denn dann müssen wir ja fünf Ordner mehr bezahlen, wenn die Karten mehr als zwei Blöcke auf der Ost notwendig machen. Also, am Besten beantragen wir, uns offiziell zum Aufsteiger ohne Spiel, Taktik und Zuschauer zu erklären. Dann sind alle unnötigen Risiken abgestellt.

Das ist in der Tat irre. Ich finde das eigentlich sogar ziemlich erschreckend wie pessimistisch doch manch einer sein kann. Die Wuppertaler schlagen ja auch schon in die gleiche Kerbe, obwohl bisher nicht einmal der Ball gerollt ist. Wahnsinn! Ich bleibe bei meiner Aussage, dass in den ersten 5 Spielen nichts entschieden wird.Warum lassen wir Trainer & Team nicth einfach mal Ihren Job machen? Verstehe nicht, warum auf die Vorbereitung so hoch bewertet wird.
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu havasupai für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (24.07.2023), Elofant (22.07.2023), HauDeMull (22.07.2023), josef heiter (23.07.2023), Meisterkäfer (22.07.2023), Odin (22.07.2023), Öcher_Sep (22.07.2023)
  #215  
Alt 22.07.2023, 22:36
Elofant Elofant ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.10.2021
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 571
Erhielt 646 Danke für 301 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Dass hier und wie du schreibst anderswo Druck auf Hohl aufgebaut wird, ist für mich ein echter Witz. Nach fünf Vorbereitungsspielen tauchen bereits erste Zweifel auf. "Für eine Trainer Diskussion ist es noch zu früh", wurde irgendwo geschrieben. Um es mal mit Kaiser Franz zu fragen: Ja, wo simmer denn? Dieser Rekord fehlt uns wohl noch: den Trainer bereits vor dem ersten Spiel zu entlassen.

Alles schon ziemlich irre, finde ich. Nix gegen Kritik, aber schon vor dem ersten Spiel diese kritischen Stimmen sind doch der reinste Wahnsinn. Selbst der grosse Werner hat fast drei Jahre gebraucht, um uns hoch zu bringen. Und der junge Hohl soll es bereits VOR der Saison sicher stellen.

Er soll bitte schön keine Dreierkette üben, das böse frühe Pressen sein lassen, keine Spieler auf anderen Positionen testen, drei Wochen vor Start bitte keine Vorbereitungsspiele machen, weil sich ja ein Spieler den kleinen Finger stauchen könnte und überhaupt könnte er der Falsche sein, weil er zuviel an der Tafel arbeitet.

Er soll also besser eidesstattlich versichern, dass der Aufstieg bereits feststeht, sodass wir uns dem sportlichen Wettkampf nicht mehr stellen müssen. Auch der Dauerkartenverkauf könnte sich zum Bumerang entwickeln, denn dann müssen wir ja fünf Ordner mehr bezahlen, wenn die Karten mehr als zwei Blöcke auf der Ost notwendig machen. Also, am Besten beantragen wir, uns offiziell zum Aufsteiger ohne Spiel, Taktik und Zuschauer zu erklären. Dann sind alle unnötigen Risiken abgestellt.
Hm, habe ich mich da wieder missverständlich ausgedrückt?
Ich wollte nur sagen, dass einige das Handeln von MM kritisieren, es aber selbst gegen HH machen.
Ich hoffe, dass es so deutlicher ist.
Man sollte die Mannschaft und vor allem den Trainer in Ruhe arbeiten lassen, dass ist was ich meine. Kritik an etwas üben ist die eine Sache, die andere aber, gleich den Kopf zu Vordern. Und das habe ich schon des Öfteren gelesen. Auf diversen Kanälen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Elofant für den nützlichen Beitrag:
hemingway (24.07.2023), Öcher_Sep (22.07.2023)
  #216  
Alt 24.07.2023, 12:25
Benutzerbild von Theos.Pfau
Theos.Pfau Theos.Pfau ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 28.10.2022
Beiträge: 508
Abgegebene Danke: 1.960
Erhielt 426 Danke für 208 Beiträge
Moberz gestern zum Film:


Gerade lief die Premiere von Alemannia InTEAM im Open-Air-Kino - wir hoffen es hat Euch gefallen und Ihr konntet ein wenig hinter die Kulissen der Alemannia sehen.

Danke an alle Besucher, danke an Yazdi Film, an Opensecure, an David Lulley, Cineplex Aachen und den Rotary Club Aachen-Nordkreis für diesen Abend auf dem Chio-Gelände.

Wir hoffen ihr habt jetzt noch mehr Lust auf Freitag, lasst uns den #Tivoli voll machen! Bringt jeder noch einen mit - wie toll wären 25.000 Öcher in ihrem Wohnzimmer.

Vor dem Spiel kommt die Doku noch auf Youtube!

Morgen Abend - Alemannia Livetalk mit Sascha Eller und mir! Wir freuen uns auf Eure Fragen!!!

#AlemanniaFamilie #dauerkartekaufen
#dubistmeinstolzundmeineliebetsv #zesame
#kaiserstadt #flutlichtspiel #regionalliga #oche
#TSV #AlemanniaAachen #Alemannia #Aachen
Mit Zitat antworten
  #217  
Alt 24.07.2023, 14:42
Zig Zig ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.07.2023
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 26 Danke für 14 Beiträge
Kurze Infos:

1. Der Livetalk findet heute um 19.00 Uhr statt!!! Sascha Eller und ich im Klartext-Modus 😁
2. Die Nachfrage nach Dauerkarten ist weiterhin riesig. Schlichtweg sind die beliebtesten Bereiche im Tivoli für das Wuppertal Spiel inzwischen komplett ausverkauft - deswegen nur der geringe Wert an tatsächlich verkauften Dauerkarten!
Heißt nach dem Spiel gegen den WSV werden wieder Kapazitäten frei sein und die Dauerkartenzahl deutlich steigen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Zig für den nützlichen Beitrag:
Christoph.Ac (24.07.2023), HauDeMull (24.07.2023)
  #218  
Alt 24.07.2023, 20:26
Schorsch Schorsch ist offline
Talent
 
Registriert seit: 14.11.2014
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 164 Danke für 63 Beiträge
Marcel Moberz ist wohl angeschlagen, gute Besserung:



Liebe Alemannen…

… der Livetalk sollte eigentlich länger laufen und wir haben noch ein paar Themen vorbereitet, die wir gerne live besprochen hätten.

Leider habe ich seit dem Nachmittag mit Migräne zu tun, hoffe wir konnten trotzdem die ein oder andere Frage beantworten. Absagen wollten wir es nicht.

Auch in solchen Situationen versuchen wir Freude und Energie zu versprühen und Informationen zu teilen.

Ein Dank wollten wir Dirk noch aussprechen für die Idee und Moderation. Und natürlich Meghan, die das alles im Hintergrund umgesetzt hat.

Das Format werden wir selbstverständlich fortführen.

Wie man unschwer erkennen kann, ist die Alemannia der absolut verrückteste Verein Deutschlands - mehr als 20.000 Zuschauer nach 11 Jahren Regionalliga, dafür reicht keine Sendezeit der Welt um dubbele Merssi zu sagen.
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Schorsch für den nützlichen Beitrag:
DerLängsteFan (24.07.2023), HauDeMull (24.07.2023), LinkerVogel (24.07.2023), Meisterkäfer (25.07.2023), Neverwalkalone (24.07.2023), Öcher_Sep (24.07.2023), tivolino (24.07.2023), TSVler (25.07.2023)
  #219  
Alt 25.07.2023, 17:34
Benutzerbild von Theos.Pfau
Theos.Pfau Theos.Pfau ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 28.10.2022
Beiträge: 508
Abgegebene Danke: 1.960
Erhielt 426 Danke für 208 Beiträge
MOBERZ vor 20 Minuten:


-> 19.741 <-

In Worten:
Neuzehntausendsiebenhunderteinundvierzig

Und der Öcher sagt einfach: boah AuHur &)
Heute gehen wir noch über die 20.000!!!
Ihr seid der Wahnsinn! Jetzt bin ich überzeugt, dass wir sogar über die 25.000!!! gehen!!!

Manchmal lohnt es sich zu träumen und sich dann den Hintern so lange aufzureißen, bis es Realität wird!

Danke an die Jungs und Mädels im Fanshop, in der Geschäftsstelle und Lutz, der Tag und Nacht durcharbeitet um das zu ermöglichen!
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Theos.Pfau für den nützlichen Beitrag:
Cindy Lou (25.07.2023), DerLängsteFan (25.07.2023), LinkerVogel (25.07.2023), Neverwalkalone (25.07.2023)
  #220  
Alt 25.07.2023, 18:09
Benutzerbild von AC-support-CH
AC-support-CH AC-support-CH ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 451
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 115 Danke für 53 Beiträge
Wahnsinn, Marcel Moberz und Co haben die alte Tivoliflamme wieder angezündet! Hoffen wir, dass das Ding am Freitag so richtig durchzündet und das Feuer bis Mai 2024 durchbrennt!
__________________
Diego Maradona + Cristiano Ronaldo = Lionel Messi
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu AC-support-CH für den nützlichen Beitrag:
Cindy Lou (25.07.2023), Düsseldorfer (25.07.2023), HauDeMull (25.07.2023), JUAC99 (25.07.2023), Meisterkäfer (25.07.2023), Rick James (25.07.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung