Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2621  
Alt 14.02.2023, 13:14
Salamander Salamander ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 04.02.2022
Beiträge: 344
Abgegebene Danke: 4.453
Erhielt 277 Danke für 147 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
hört sich so an, als ob es wieder einen größeren Umbruch geben wird.......
Jauw und die neue Mannschaft muss sich dann erst einmal monatelang einspielen. Möglicherweise sind uns andere dann schon deutlich erteilt......

Wenn z.B. Wuppertal seinen Kader halten kann, sind sie uns schon um einiges voraus.
Werbung
  #2622  
Alt 15.02.2023, 14:17
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 1.157
Abgegebene Danke: 350
Erhielt 2.312 Danke für 701 Beiträge
Zitat:
Zitat von Salamander Beitrag anzeigen
Jauw und die neue Mannschaft muss sich dann erst einmal monatelang einspielen. Möglicherweise sind uns andere dann schon deutlich erteilt......

Wenn z.B. Wuppertal seinen Kader halten kann, sind sie uns schon um einiges voraus.
Ich bin auch überrascht, wie selbstverständlich hier und im Umfeld vom Angriff auf die Tabellenspitze geredet wird. Klar, besser als Platz 6 als Ziel zu benennen. Aber:

Ich würde uns selbst bei einem Halten von Mause, Ramaj und Co. maximal auf Platz 5 bis 6 einordnen. Wohlgemerkt unter Berücksichtigung der aktuellen Gegebenheiten. Und auch ich rechne mit einigen schmerzhaften Abgängen im Sommer.

Mannschaften wie Wuppertal, RWO, Fortuna, ein zwei Zweitvertretungen oder den womöglich runter kommenden Dortmundern sehe ich entweder deutlich vor uns oder zumindest auf Augenhöhe. Da muss spielerisch und finanziell noch ordentlich draufgepackt werden. Da braucht man auch zwei Haudegen mit höherklassiger Erfahrung, die eine talentierte Mannschaft führen.

Die letzten Wochen waren schon ein deutliches Aufzeigen, was uns eben noch von einer Spitzenmannschaft unterscheidet. Das ist für mich nach der letzten Saison auch völlig in Ordnung, nur zum Angriff auf die Spitze muss noch ein erheblicher Kraftakt von allen unternommen werden. Aktuell spielen wir im Aufstiegsrennen 23/24 in meinen Augen noch keine realistische Rolle.
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
Koebes (15.02.2023), Salamander (16.02.2023), tivolino (15.02.2023)
  #2623  
Alt 15.02.2023, 14:43
tivolino tivolino ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 5.638
Abgegebene Danke: 5.407
Erhielt 10.747 Danke für 3.125 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Ich bin auch überrascht, wie selbstverständlich hier und im Umfeld vom Angriff auf die Tabellenspitze geredet wird. Klar, besser als Platz 6 als Ziel zu benennen. Aber:

Ich würde uns selbst bei einem Halten von Mause, Ramaj und Co. maximal auf Platz 5 bis 6 einordnen. Wohlgemerkt unter Berücksichtigung der aktuellen Gegebenheiten. Und auch ich rechne mit einigen schmerzhaften Abgängen im Sommer.

Mannschaften wie Wuppertal, RWO, Fortuna, ein zwei Zweitvertretungen oder den womöglich runter kommenden Dortmundern sehe ich entweder deutlich vor uns oder zumindest auf Augenhöhe. Da muss spielerisch und finanziell noch ordentlich draufgepackt werden. Da braucht man auch zwei Haudegen mit höherklassiger Erfahrung, die eine talentierte Mannschaft führen.

Die letzten Wochen waren schon ein deutliches Aufzeigen, was uns eben noch von einer Spitzenmannschaft unterscheidet. Das ist für mich nach der letzten Saison auch völlig in Ordnung, nur zum Angriff auf die Spitze muss noch ein erheblicher Kraftakt von allen unternommen werden. Aktuell spielen wir im Aufstiegsrennen 23/24 in meinen Augen noch keine realistische Rolle.
Abgesehen davon: Mit der mutig-offensiven-dominant-hochpressenden Spielidee, die unser Trainer jüngst leider wieder als "alternativlos" bezeichnet hat, gewinnt man Spiele, aber keine Meisterschaften. Da muss man - abhängig vom Gegner - auch noch andere Strategien auf dem Kasten haben. Diese Ausrichtung ist mir zu eindimensional. Wir haben keinerlei Antworten und werden chaotisch, wenn die Gegner unser hohes Pressing lahmlegen oder wie Wuppertal selber besser nach vorn spielen als wir. Das Stadion füllt man in erster Linie nicht mit schönem Spiel, sondern mit (gern auch hässlichen) Siegen. Unter Schubert hatten wir eine viel coolere, abgeklärtere, defensivere Herangehensweise - und der Laden war zeitweise trotzdem pickepackevoll.
__________________

  #2624  
Alt 15.02.2023, 16:17
BigAl BigAl ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 508
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 354 Danke für 113 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Abgesehen davon: Mit der mutig-offensiven-dominant-hochpressenden Spielidee, die unser Trainer jüngst leider wieder als "alternativlos" bezeichnet hat, gewinnt man Spiele, aber keine Meisterschaften. Da muss man - abhängig vom Gegner - auch noch andere Strategien auf dem Kasten haben. Diese Ausrichtung ist mir zu eindimensional. Wir haben keinerlei Antworten und werden chaotisch, wenn die Gegner unser hohes Pressing lahmlegen oder wie Wuppertal selber besser nach vorn spielen als wir. Das Stadion füllt man in erster Linie nicht mit schönem Spiel, sondern mit (gern auch hässlichen) Siegen. Unter Schubert hatten wir eine viel coolere, abgeklärtere, defensivere Herangehensweise - und der Laden war zeitweise trotzdem pickepackevoll.
Zustimmung.
Unter Berückischtigung der Spiele der Wuppertaler gegen uns und gegen Ahlen muss man auch sehen, dass es Wuppertal viel mehr in die Karten gespielt hat, wenn der Gegner hoch stand und versucht hat mitzuspielen. Ich unterstelle jetzt einfach mal, dass die weitere Dimension "tief stehen, schnell umschalten" gegen den WSV mehr Chancen auf Erfolg gehabt hätte.
Eine Team, welches nur auf sich und die eigenen Stärken konzentrieren darf, müsste den Gegnern in beinahe allen Belangen überlegen sein.
Ich halte es gefährlich eine Variante als alternativlos darzustellen.

Allerdings möchte ich dennoch herausstellen, dass ich Helge Hohl als absoluten Glücksfall für uns empfinde. Die Lern- und Entwicklungskurve ist bei Team, aber auch bei ihm sicherlich noch nicht zu Ende. Lasst uns diesen Weg geduldig gemeinsam weiter gehen!!
Folgender Benutzer sagt Danke zu BigAl für den nützlichen Beitrag:
Salamander (16.02.2023)
  #2625  
Alt 15.02.2023, 16:35
Geheimniskremer Geheimniskremer ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 3.513
Abgegebene Danke: 3.193
Erhielt 5.941 Danke für 1.964 Beiträge
Zitat:
Zitat von BigAl Beitrag anzeigen
Zustimmung.
Unter Berückischtigung der Spiele der Wuppertaler gegen uns und gegen Ahlen muss man auch sehen, dass es Wuppertal viel mehr in die Karten gespielt hat, wenn der Gegner hoch stand und versucht hat mitzuspielen. Ich unterstelle jetzt einfach mal, dass die weitere Dimension "tief stehen, schnell umschalten" gegen den WSV mehr Chancen auf Erfolg gehabt hätte.
Eine Team, welches nur auf sich und die eigenen Stärken konzentrieren darf, müsste den Gegnern in beinahe allen Belangen überlegen sein.
Ich halte es gefährlich eine Variante als alternativlos darzustellen.

Allerdings möchte ich dennoch herausstellen, dass ich Helge Hohl als absoluten Glücksfall für uns empfinde. Die Lern- und Entwicklungskurve ist bei Team, aber auch bei ihm sicherlich noch nicht zu Ende. Lasst uns diesen Weg geduldig gemeinsam weiter gehen!!
Ich glaube, Helge Hohl will genau das erreichten, bzw. so nah wie möglich daran kommen. Einen Kader zusammenstellen und ausbilden, der als Spitzenteam genau diese Möglichkeit hat in beiden Belangen überlegen zu sein.
Und wann soll er feststellen, wenn er dafür noch einplanen kann, wenn nicht jetzt.
Nächste Saison kann er dann immer noch mit seinem neuen Kader reagieren, wenn es doch nicht für eine solche Dominanz reicht. Aber diese Saison wird er sicher weiterhin so spielen lassen. Und am Ende wird ein Plankader stehen, der erst einmal in seinem Kopf dieser Möglichkeit am nächsten kommt.

Man kann natürlich von Sorgen und Angst getrieben in dieser Saison jetzt auf Sicherheit gehen, aber dann wird es schwer, die gewünschte Entwicklung umzusetzen.

Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Spiele, da stecken für uns und für die Verantwortlichen so viele verschiedene Erkenntnisse drin.
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Elofant (15.02.2023), Mott (16.02.2023), Salamander (16.02.2023)
  #2626  
Alt 15.02.2023, 17:27
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.378
Abgegebene Danke: 3.018
Erhielt 5.112 Danke für 1.627 Beiträge
Zitat:
Zitat von BigAl Beitrag anzeigen
Zustimmung.
Unter Berückischtigung der Spiele der Wuppertaler gegen uns und gegen Ahlen muss man auch sehen, dass es Wuppertal viel mehr in die Karten gespielt hat, wenn der Gegner hoch stand und versucht hat mitzuspielen. Ich unterstelle jetzt einfach mal, dass die weitere Dimension "tief stehen, schnell umschalten" gegen den WSV mehr Chancen auf Erfolg gehabt hätte.
Eine Team, welches nur auf sich und die eigenen Stärken konzentrieren darf, müsste den Gegnern in beinahe allen Belangen überlegen sein.
Ich halte es gefährlich eine Variante als alternativlos darzustellen.
Völlig richtig. Hohl hat genau das ja auch bereits unmittelbar nach dem WSV-Spiel selbstkritisch festgestellt. Gegen Viktoria Köln werden wir das so auch nicht sehen, da bin ich mir relativ sicher.
In Ahlen und gg Wattenscheid wird er es wohl wieder versuchen. Ich bin gespannt zu sehen, wie die Mannschaft nun nach den 2 Misserfolgen auftritt.
Glaubt sie an sich und an das System? Oder schaltet sich nach den ersten unglücklichen Spielsituationen in Ahlen das Kopfkino ein und die Selbstzweifel werden Herrscher über die Beine.
Auswärts in Ahlen ist gewiss kein Selbstläufer und wir haben nach den 8 Gegentoren erstmal nen Blues.

Kann mir nicht vorstellen, dass die Spieler wegen Vertragsgesprächen nicht ganz bei der Sache sind. Wer Anfragen höherrangiger Clubs hat, der muss schließlich auch weiter Gas geben. Noch scheint ja keiner woanders unterschrieben zu haben.
  #2627  
Alt 15.02.2023, 23:23
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.648
Abgegebene Danke: 1.930
Erhielt 850 Danke für 430 Beiträge
Ausrufezeichen Nur so nebenbei …

REVIERSPORT / RWE
https://www.reviersport.de/fussball/...ionalliga.html
Uhlig über Fan-Kritik, Erwartungen ans Team und Notfall-Plan für Regionalliga
Rot-Weiss Essen ist seit sieben Spielen ohne Sieg und nach dem 0:1 bei Viktoria Köln kommen die ersten Unmutsbekundungen aus der Fanszene auf. RS hat mit Marcus Uhlig gesprochen.


SV Straelen
https://www.reviersport.de/fussball/...liga-mehr.html
"Unter meinem Vorsitz gibt es die Regionalliga nicht mehr." …

PS:
Stadionname bleibt
https://www.reviersport.de/fussball/...-000-euro.html
Braunschweig-Fans sammeln mehr als 650 000 Euro

Fans und Gönner von Eintracht Braunschweig haben mit einer achtmonatigen Crowdfunding-Aktion mehr als 650 000 Euro zusammenbekommen, damit die Braunschweiger Spielstätte weiterhin Eintracht-Stadion heißen kann.


PPS:
„Hate Speech“
https://www.aachener-zeitung.de/spor...r_aid-84882013
Hass im Stadion: Der Profifußball und die „Hohlroller“
„Was da in den Fankurven der sogenannten Traditionsklubs abgeht, ist unappetitlich und gehört sich nicht. Dass Menschen im Fußball unter der Gürtellinie beleidigt werden und straffrei davonkommen, ist für mich ein Skandal“, sagte Jörg Schmadtke, der seine lange Karriere gerade beendet hat, der „Wolfsburger Allgemeinen Zeitung“. „In den Kurven denken einige offenbar, sie könnten machen, was sie wollen.“
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz

Geändert von Franz Wirtz (16.02.2023 um 00:40 Uhr) Grund: Korrektur … / Ergänzung …
  #2628  
Alt 15.02.2023, 23:36
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.901
Abgegebene Danke: 1.157
Erhielt 3.611 Danke für 1.771 Beiträge
Ausrufezeichen Nur so nebenbei…

Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
REVIERSPORT / RWE
https://www.reviersport.de/fussball/...ionalliga.html
Uhlig über Fan-Kritik, Erwartungen ans Team und Notfall-Plan für Regionalliga

Rot-Weiss Essen ist seit sieben Spielen ohne Sieg und nach dem 0:1 bei Viktoria Köln kommen die ersten Unmutsbekundungen aus der Fanszene auf. RS hat mit Marcus Uhlig gesprochen.


PS:
Stadionname bleibt
https://www.reviersport.de/fussball/...-000-euro.html
Braunschweig-Fans sammeln mehr als 650 000 Euro

Fans und Gönner von Eintracht Braunschweig haben mit einer achtmonatigen Crowdfunding-Aktion mehr als 650 000 Euro zusammenbekommen, damit die Braunschweiger Spielstätte weiterhin Eintracht-Stadion heißen kann.

.



Was ist Ihre Meinung dazu ?
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
  #2629  
Alt 27.02.2023, 18:29
Neverwalkalone Neverwalkalone ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 5.635
Abgegebene Danke: 6.858
Erhielt 3.549 Danke für 1.730 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
https://www.aachener-zeitung.de/spor...e_aid-85737487

Keine weitere Zusage außer von Johnen.
Der Vertrag von Bajric verlängert sich automatisch bei einer bestimmten Anzahl von Pflichtspielen, was zeitnah wohl erreicht wird.

Es wird parallel auch mit externen Spielern verhandelt.
Explizit werden dazu keine Namen genannt.
Sane und Yildiz von Wattenscheid werden vom Verfasser als gute Spieler bezeichnet.

Schlussendlich wird Nils Winter von Eller als "interessanter Spieler" bezeichnet. Es habe aber noch keine konkreten Gespräche gegeben.
...alles Gelaber der Zeitung...warum palavert Pauli nicht die Namen der Spieler, die einen Vertrag vorgelegt bekommen haben und die Gründe dafür, dass die anderen weg sollen.
__________________
Im Fanshop können sich alle aus dem Dreiländereck schwarzgelbe Autoaufkleber holen...

Geändert von Neverwalkalone (27.02.2023 um 19:00 Uhr)
  #2630  
Alt 27.02.2023, 19:27
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.017
Abgegebene Danke: 3.976
Erhielt 5.901 Danke für 1.894 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
...alles Gelaber der Zeitung...warum palavert Pauli nicht die Namen der Spieler, die einen Vertrag vorgelegt bekommen haben und die Gründe dafür, dass die anderen weg sollen.
Vielleicht verrät Eller ihm nicht alles.
Folgender Benutzer sagt Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
Tommytb (28.02.2023)
  #2631  
Alt 27.02.2023, 19:35
Neverwalkalone Neverwalkalone ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 5.635
Abgegebene Danke: 6.858
Erhielt 3.549 Danke für 1.730 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Vielleicht verrät Eller ihm nicht alles.
Das wäre kein Problem. Pauli hat jede Menge Fantasie
__________________
Im Fanshop können sich alle aus dem Dreiländereck schwarzgelbe Autoaufkleber holen...
  #2632  
Alt 27.02.2023, 19:35
MacArti MacArti ist gerade online
Stammposter
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 1.281
Erhielt 991 Danke für 362 Beiträge
Vertragsangebote Top 9?

Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
https://www.aachener-zeitung.de/spor...e_aid-85737487

Keine weitere Zusage außer von Johnen.
Der Vertrag von Bajric verlängert sich automatisch bei einer bestimmten Anzahl von Pflichtspielen, was zeitnah wohl erreicht wird.

Es wird parallel auch mit externen Spielern verhandelt.
Explizit werden dazu keine Namen genannt.
Sane und Yildiz von Wattenscheid werden vom Verfasser als gute Spieler bezeichnet.

Schlussendlich wird Nils Winter von Eller als "interessanter Spieler" bezeichnet. Es habe aber noch keine konkreten Gespräche gegeben.

Ich frage mich ja, wer die 10 (wahrscheinlich jetzt nur 9, da Johnen einen Vertrag unterschrieben hat) Spieler sind, die Angebote vorliegen haben? Hier mein Tipp für die neun Kandidaten: 1) Mause, 2) Held, 3) Ramaj, 4) Uzelac, 5) Baum, 6) Wilton, 7) Dervisevic, 8) Müller, 9) Schwermann


Hmm. Es fehlen da natürlich noch Bajric, dessen Vertrag sich scheinbar nach einer gewissen Anzahl an Spielen verlängern wird und dann aber auch verdiente Spieler wie Schmitt, Heinze und Korzuschek. Auch Oeßwein war vor seiner Verletzung durchaus hoffnungsvoll unterwegs und dann haben wir natürlich noch die Wundertüten Heim, Sauerland, Hemcke, Bapoh, Schlösser und de Vita, die teilweise noch gar nicht zeigen konnten, ob sie uns weiterhelfen können. Ich bin wirklich mal gespannt, wann sich die erste große Verlängerung ergibt. Eine Verlängerung mit einem der ersten vier genannten Spielern könnte dann auch eine Signalwirkung auf die anderen haben. Aber wahrscheinlich müssen wir uns bis in den April/ Mai gedulden. Dieser Poker gehört zur Regionalliga einfach auch dazu ... leider.
  #2633  
Alt 27.02.2023, 19:44
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.901
Abgegebene Danke: 1.157
Erhielt 3.611 Danke für 1.771 Beiträge
Zitat:
Zitat von MacArti Beitrag anzeigen
Ich frage mich ja, wer die 10 (wahrscheinlich jetzt nur 9, da Johnen einen Vertrag unterschrieben hat) Spieler sind, die Angebote vorliegen haben? Hier mein Tipp für die neun Kandidaten: 1) Mause, 2) Held, 3) Ramaj, 4) Uzelac, 5) Baum, 6) Wilton, 7) Dervisevic, 8) Müller, 9) Schwermann


Hmm. Es fehlen da natürlich noch Bajric, dessen Vertrag sich scheinbar nach einer gewissen Anzahl an Spielen verlängern wird und dann aber auch verdiente Spieler wie Schmitt, Heinze und Korzuschek. Auch Oeßwein war vor seiner Verletzung durchaus hoffnungsvoll unterwegs und dann haben wir natürlich noch die Wundertüten Heim, Sauerland, Hemcke, Bapoh, Schlösser und de Vita, die teilweise noch gar nicht zeigen konnten, ob sie uns weiterhelfen können. Ich bin wirklich mal gespannt, wann sich die erste große Verlängerung ergibt. Eine Verlängerung mit einem der ersten vier genannten Spielern könnte dann auch eine Signalwirkung auf die anderen haben. Aber wahrscheinlich müssen wir uns bis in den April/ Mai gedulden. Dieser Poker gehört zur Regionalliga einfach auch dazu ... leider.

Hemcke ist ausgeliehen von Viktoria Koeln bis zum Sommer 2024.
Kann also „off your list“.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
MacArti (27.02.2023)
  #2634  
Alt 27.02.2023, 19:45
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 3.186
Abgegebene Danke: 1.953
Erhielt 6.180 Danke für 1.467 Beiträge
Zitat:
Zitat von MacArti Beitrag anzeigen
Ich frage mich ja, wer die 10 (wahrscheinlich jetzt nur 9, da Johnen einen Vertrag unterschrieben hat) Spieler sind, die Angebote vorliegen haben? Hier mein Tipp für die neun Kandidaten: 1) Mause, 2) Held, 3) Ramaj, 4) Uzelac, 5) Baum, 6) Wilton, 7) Dervisevic, 8) Müller, 9) Schwermann


Hmm. Es fehlen da natürlich noch Bajric, dessen Vertrag sich scheinbar nach einer gewissen Anzahl an Spielen verlängern wird und dann aber auch verdiente Spieler wie Schmitt, Heinze und Korzuschek. Auch Oeßwein war vor seiner Verletzung durchaus hoffnungsvoll unterwegs und dann haben wir natürlich noch die Wundertüten Heim, Sauerland, Hemcke, Bapoh, Schlösser und de Vita, die teilweise noch gar nicht zeigen konnten, ob sie uns weiterhelfen können. Ich bin wirklich mal gespannt, wann sich die erste große Verlängerung ergibt. Eine Verlängerung mit einem der ersten vier genannten Spielern könnte dann auch eine Signalwirkung auf die anderen haben. Aber wahrscheinlich müssen wir uns bis in den April/ Mai gedulden. Dieser Poker gehört zur Regionalliga einfach auch dazu ... leider.
Schmitt hat ein Vertragsangebot vorliegen.
__________________
Nur der TSV !!
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achim F. für den nützlichen Beitrag:
MacArti (27.02.2023), Neverwalkalone (27.02.2023)
  #2635  
Alt 27.02.2023, 19:52
Neverwalkalone Neverwalkalone ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 5.635
Abgegebene Danke: 6.858
Erhielt 3.549 Danke für 1.730 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Schmitt hat ein Vertragsangebot vorliegen.
Ad1..Quelle?
2. Wenn, dann prima
LG
__________________
Im Fanshop können sich alle aus dem Dreiländereck schwarzgelbe Autoaufkleber holen...
  #2636  
Alt 27.02.2023, 19:52
MacArti MacArti ist gerade online
Stammposter
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 1.281
Erhielt 991 Danke für 362 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Schmitt hat ein Vertragsangebot vorliegen.

Stimmt - da fehlten ja noch ein/zwei Dinge. Das hatte ich vergessen. Naja, dann sind in meiner Top 9 doch noch ein/zwei Fehler
  #2637  
Alt 27.02.2023, 19:53
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.901
Abgegebene Danke: 1.157
Erhielt 3.611 Danke für 1.771 Beiträge
Zitat:
Zitat von MacArti Beitrag anzeigen
Ich frage mich ja, wer die 10 (wahrscheinlich jetzt nur 9, da Johnen einen Vertrag unterschrieben hat) Spieler sind, die Angebote vorliegen haben? Hier mein Tipp für die neun Kandidaten: 1) Mause, 2) Held, 3) Ramaj, 4) Uzelac, 5) Baum, 6) Wilton, 7) Dervisevic, 8) Müller, 9) Schwermann


Hmm. Es fehlen da natürlich noch Bajric, dessen Vertrag sich scheinbar nach einer gewissen Anzahl an Spielen verlängern wird und dann aber auch verdiente Spieler wie Schmitt, Heinze und Korzuschek. Auch Oeßwein war vor seiner Verletzung durchaus hoffnungsvoll unterwegs und dann haben wir natürlich noch die Wundertüten Heim, Sauerland, Hemcke, Bapoh, Schlösser und de Vita, die teilweise noch gar nicht zeigen konnten, ob sie uns weiterhelfen können. Ich bin wirklich mal gespannt, wann sich die erste große Verlängerung ergibt. Eine Verlängerung mit einem der ersten vier genannten Spielern könnte dann auch eine Signalwirkung auf die anderen haben. Aber wahrscheinlich müssen wir uns bis in den April/ Mai gedulden. Dieser Poker gehört zur Regionalliga einfach auch dazu ... leider.

Zitat:
Zitat von Kosh Beitrag anzeigen
Heute in der Aachener Zeitung Online Ausgabe stand ein wenig zu den derzeitigen Vertragsverlängerungen drin. Es gibt drei Gruppen bei diesen Verhandlungen.

Gruppe1: Es wurden zehn Angebote an Spieler und ihre Berater herausgeschickt, davon wurde noch keine beantwortet.

Gruppe 2: Spieler deren individuelle Entwicklung man in den nächsten Monaten abwarten will. Dazu gehören u.a. Spieler wie Felix Heim und Alexander Heinze.

Gruppe3: Spieler die von höherklassigen Vereinen scheinbar ein Angebot haben das weit über dessen liegt was Alemannia bieten kann. Man versucht diese Spieler zu überzeugen das sie sich am Tivoli bei einem fantastischen Publikum besser (weiter) entwickeln können.
...

Ich habe das so verstanden...wenn jemand zur Gruppe 3 gehört, dann fällt er ja aus der Gruppe 1 heraus. Dann wäre bei deinen Top Ten ja noch Platz für z.B. Schmitt.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
MacArti (27.02.2023)
  #2638  
Alt 02.03.2023, 22:35
Neverwalkalone Neverwalkalone ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 5.635
Abgegebene Danke: 6.858
Erhielt 3.549 Danke für 1.730 Beiträge
Stevie V. Soll in Zukunft das NLZ von F95 zerstören. Auf geht's. Quelle: WZ
__________________
Im Fanshop können sich alle aus dem Dreiländereck schwarzgelbe Autoaufkleber holen...
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (03.03.2023)
  #2639  
Alt 03.03.2023, 12:38
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.254
Abgegebene Danke: 6.366
Erhielt 4.956 Danke für 936 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Stevie V. Soll in Zukunft das NLZ von F95 zerstören. Auf geht's. Quelle: WZ
Stimmt. Der soll das tatsächlich machen. Sein in Düsseldorf hoch angesehener Vorgänger hat am Flinger Broich sieben Jahre lang hervorragnde Arbeit geleistet. Dessen freiwilliger Rückzug wird tief bedauert. Und jetzt darf sich halt SV durch das NLZ krawallen. Man hätte vorher vielleicht 80 Kilometer weiter westlich nachfragen sollen.
__________________

these colours don't run
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (03.03.2023)
  #2640  
Alt 03.03.2023, 19:03
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 5.218
Abgegebene Danke: 10.891
Erhielt 14.546 Danke für 3.402 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Stevie V. Soll in Zukunft das NLZ von F95 zerstören. Auf geht's. Quelle: WZ

Das ist doch unglaublich. War das nicht in Wiedenbrück, wo er Arifi zurief, er könne froh sein, überhaupt dabei zu sein? Sagenhafter Umgang mit jungen Leuten.

Geändert von Braveheart (03.03.2023 um 20:19 Uhr) Grund: Arifi, nicht Idrizi. Danke Andreas.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (03.03.2023)
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung