Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2281  
Alt 22.05.2020, 21:01
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.384
Abgegebene Danke: 436
Erhielt 374 Danke für 223 Beiträge
Unterstützung

Die Bayern und deren Fans spenden rund 460.000€ für die Regionalliga &Co.

https://www.kicker.de/776008/artikel...d_breitensport
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2282  
Alt 23.05.2020, 19:33
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.599
Abgegebene Danke: 1.606
Erhielt 1.719 Danke für 580 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Der VfB Lübeck steigt ohne Relegation sofort in die 3. Liga auf... Glückwunsch

NDR

Da wird RWE bestimmt noch mal einen Zahn zulegen, geht ja gar nicht

Nur spricht diese Entscheidung ganz klar gegen die von RWE bevorzugte Idee der "Endspiele". Es wäre schon sehr absurd, wenn jeder Landesverband das jetzt unterschiedlich handhaben würde.
Zitat: " "Der VfB Lübeck ist in allen Konstellationen der Tabelle an der Spitze, daher das klare Votum für den Aufstieg des VfB Lübeck", äußerte sich NFV-Präsident Günter Distelrath auf der Verbandswebsite. "
Mit Zitat antworten
  #2283  
Alt 23.05.2020, 20:27
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.384
Abgegebene Danke: 436
Erhielt 374 Danke für 223 Beiträge
Die Idee und Umsetzung dieser Papp-Zuschauer fand ich heute bei den Unaussprechlichen ganz gut, sowas könnte man auch am Tivoli machen.
Mit Zitat antworten
  #2284  
Alt 23.05.2020, 21:47
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.099
Abgegebene Danke: 3.390
Erhielt 6.195 Danke für 2.748 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Die Idee und Umsetzung dieser Papp-Zuschauer fand ich heute bei den Unaussprechlichen ganz gut, sowas könnte man auch am Tivoli machen.
Wenn es Einnahmen bringt.
Ich würde dafür bezahlen und für meine 2 Neffen noch mit.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #2285  
Alt 24.05.2020, 06:23
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.418
Abgegebene Danke: 5.156
Erhielt 2.839 Danke für 1.507 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Wenn es Einnahmen bringt.
Ich würde dafür bezahlen und für meine 2 Neffen noch mit.
In Gladbach war es so. Sie kosteten 19,00 Euro, davon gingen glaube ich 9 Euro an die Anschaffung und der Rest war Spende... "glaube ich", weil es auch umgekehrt gewesen sein könnte, also 10 Euro Anschaffung und 9 Euro Spende
Mit Zitat antworten
  #2286  
Alt 24.05.2020, 06:24
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.418
Abgegebene Danke: 5.156
Erhielt 2.839 Danke für 1.507 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Nur spricht diese Entscheidung ganz klar gegen die von RWE bevorzugte Idee der "Endspiele". Es wäre schon sehr absurd, wenn jeder Landesverband das jetzt unterschiedlich handhaben würde.
Zitat: " "Der VfB Lübeck ist in allen Konstellationen der Tabelle an der Spitze, daher das klare Votum für den Aufstieg des VfB Lübeck", äußerte sich NFV-Präsident Günter Distelrath auf der Verbandswebsite. "
Was mich dabei am meisten fasziniert ist, dass alle Verbände ihre Clubs als "feste Aufsteiger" ausweisen... wurde ja auch bei uns mit Verl getan. Es können aber doch nicht auf einmal 5 Ligen einfach so bestimmen das ihr bester Club aufsteigt???
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (24.05.2020)
  #2287  
Alt 24.05.2020, 10:10
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 911
Abgegebene Danke: 872
Erhielt 492 Danke für 227 Beiträge
Ausrufezeichen Wer sonst? ...

Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Das Entgegenkommen bei der Kündigungsfrist war wohl in der Tat nur vermutet. Tatsächlich hat er ja offenbar auf den allerletzten Drücker fristgerecht gekündigt und dem Verein damit zum Abschied leider einen echten Bärendienst erwiesen. Sehr enttäuschend. 120 Jahre Tradition helfen im übrigen in der derzeitigen Lage nicht wirklich weiter, weil es eine solche Situation, außer vielleicht in den Weltkriegen, noch nie gegeben hat. Aber da war Fußball noch reines Hobby.

Vertragsverhandlungen sind auch in der RL kein Kinderspiel. Da sitzt man abgezockten Beratern gegenüber. Vom Hofe geht, Hengen hat keine Erfahrung, Kilic wird wohl unerwünscht sein. Wer soll's also machen? Und wer soll den Etat planen, den Jahresabschluss erstellen etc.? Wir brauchen als GF nicht bloß einen Pappkameraden fürs Handelsregister, sondern einen Mann, der richtig Ahnung hat. Und zwar schnell. Mir wird da schon ein wenig mulmig. Richtig heiß wird es, wenn der Traum vom September-Start vor Zuschauern platzen sollte und das Unternehmen vor weiteren drei, sechs oder neun Monaten ohne Einnahmen steht. Ich glaube nicht an den September-Termin.
Warum sollte Thomas Hengen hinsichtlich Vertragsverhandlungen über keine ausreichende Erfahrung verfügen? Er war schließlich lange Profi-Fußballer und hat darüberhinaus fortwährend in unterschiedlichen Positionen im Fußballgeschäft gearbeitet. Sofern er angedeutet hat, dass Verhandlungen mit Spielern auch für ihn „Neuland“ seien, würde ich das nicht überbewerten wollen und lediglich auf die konkrete Abwicklung beziehen. Die Vertragsverhandlungen während seiner aktiven Zeit hat er, wenn auch auf der anderen Seite des Tisches, sicherlich auch aktiv mit gestaltet.

Das Aufstellen des Gesamt-Etats ist selbstredend die zentrale Aufgabe schlechthin. Zusätzlich zu einer Verschiebung des Saisonstarts drohen damit einhergehende Auflagen, die sich auf die Zuschauerresonanz auswirken könnten. Angesichts dieser außergewöhnlichen Notlage wächst umso mehr die Hoffnung, dass aus dem Kreis der Sponsoren ausreichend viele die Möglichkeit haben, ihre Unterstützung weiterhin fortzusetzen.

PS:
Bei den bislang hier im Forum diskutierten Spielergehältern überrascht es schon, dass derartige Hungerlöhne unter Mitwirkung von „abgezockten Beratern“ zustande gekommen sein sollen.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #2288  
Alt 24.05.2020, 10:19
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.500
Abgegebene Danke: 1.332
Erhielt 1.510 Danke für 850 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Warum sollte Thomas Hengen hinsichtlich Vertragsverhandlungen über keine ausreichende Erfahrung verfügen? Er war schließlich lange Profi-Fußballer und hat darüberhinaus fortwährend in unterschiedlichen Positionen im Fußballgeschäft gearbeitet. Sofern er angedeutet hat, dass Verhandlungen mit Spielern auch für ihn „Neuland“ seien, würde ich das nicht überbewerten wollen und lediglich auf die konkrete Abwicklung beziehen. Die Vertragsverhandlungen während seiner aktiven Zeit hat er, wenn auch auf der anderen Seite des Tisches, sicherlich auch aktiv mit gestaltet.

Das Aufstellen des Gesamt-Etats ist selbstredend die zentrale Aufgabe schlechthin. Zusätzlich zu einer Verschiebung des Saisonstarts drohen damit einhergehende Auflagen, die sich auf die Zuschauerresonanz auswirken könnten. Angesichts dieser außergewöhnlichen Notlage wächst umso mehr die Hoffnung, dass aus dem Kreis der Sponsoren ausreichend viele die Möglichkeit haben, ihre Unterstützung weiterhin fortzusetzen.

PS:
Bei den bislang hier im Forum diskutierten Spielergehältern überrascht es schon, dass derartige Hungerlöhne unter Mitwirkung von „abgezockten Beratern“ zustande gekommen sein sollen.
.
Hatte etwa sein Vorgänger Erfahr6ng ?
Nein !

Und er hat bis heute nichts gelernt.

Hengen dagegen war selber Profispieler und Beratern also wird er sich da schon auskennen.
Ach ja, ein gewisser Uli H. Hatte auch keinerlei Erfahrung , als er ins Management wechselte.
Wie das ausging, ist ja bekannt.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #2289  
Alt 24.05.2020, 11:11
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.099
Abgegebene Danke: 3.390
Erhielt 6.195 Danke für 2.748 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Hatte etwa sein Vorgänger Erfahr6ng ?
Nein !

Und er hat bis heute nichts gelernt.

Hengen dagegen war selber Profispieler und Beratern also wird er sich da schon auskennen.
Ach ja, ein gewisser Uli H. Hatte auch keinerlei Erfahrung , als er ins Management wechselte.
Wie das ausging, ist ja bekannt.
Das waren doch wohl andere Zeiten.
Es ist über 40 Jahre her.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius

Geändert von a.tetzlaff (24.05.2020 um 11:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2290  
Alt 24.05.2020, 12:22
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.311
Abgegebene Danke: 2.784
Erhielt 5.287 Danke für 1.558 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Hatte etwa sein Vorgänger Erfahr6ng ?
Nein !

Und er hat bis heute nichts gelernt.

Hengen dagegen war selber Profispieler und Beratern also wird er sich da schon auskennen.
Ach ja, ein gewisser Uli H. Hatte auch keinerlei Erfahrung , als er ins Management wechselte.
Wie das ausging, ist ja bekannt.

Ja, mit dreieinhalb Jahren Knast...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #2291  
Alt 25.05.2020, 13:41
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 3.040
Erhielt 2.804 Danke für 502 Beiträge
Wer Lust, Laune und Zeit zu viel hat: Über www.kicker.de kann man sich jetzt live in den außerordentlichen (virtuellen) DFB-Bundestag einschalten. Da wird es auch zur Abstimmung über die dritte Liga kommen: Abbruch, Weiterführung, Zweiteilung schon ab der kommenden Saison. Steht alles auf der Tagesordnung.

Allerdings muss man sich auch die salbungsvolle Heuchelei der macht- und pfründefixierten Berufsfunktionäre des Schlages eines unsäglichen Herrn Koch anhören. Und das könnte unerträglich sein.
__________________

these colours don't run

Geändert von Mott (25.05.2020 um 14:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (25.05.2020)
  #2292  
Alt 25.05.2020, 14:55
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 1.175
Erhielt 1.547 Danke für 525 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Wer Lust, Laune und Zeit zu viel hat: Über www.kicker.de kann man sich jetzt live in den außerordentlichen (virtuellen) DFB-Bundestag einschalten. Da wird es auch zur Abstimmung über die dritte Liga kommen: Abbruch, Weiterführung, Zweiteilung schon ab der kommenden Saison. Steht alles auf der Tagesordnung.

Allerdings muss man sich auch die salbungsvolle Heuchelei der macht- und pfründefixierten Berufsfunktionäre des Schlages eines unsäglichen Herrn Koch anhören. Und das könnte unerträglich sein.

Herr Koch hat sich vor der Abstimmung in seiner Rede schonmal gegen eine zweigleisige 3.Liga ab 2020/21 geäussert.

Kurz nachdem der Saarländische Verband sich vorab schonmal zu seinem Antrag geäussert hat, gab Herr Koch eine klare Empfehlung ab, gegen diesen Antrag zu stimmen.

Tom Eilers vom SV Darmstadt spricht als EINZIGER ( GEGEN eine zweigleisige 3.Liga ) in der Konferenz - Niemand anderes äussert sich zu dem Antrag.


Suprise Suprise > Der Antrag zur zweigleisigen 3 Liga wurde mit 220 Nein Stimmen abgelehnt.

  • Eine zweigleisige 3. Liga sei kurzfristig nicht machbar, sagt Koch. Er will eine Task Force zur wirtschaftlichen Stabilität in der 3. Liga gründen und appelliert an den Saarländischen Verband, seinen Antrag auf eine zweigleisige 3. Liga zurückzuziehen.
  • Koch spricht über die Folgen einer aufgeblähten Liga mit 24 oder 25 Vereinen. Es würde ständig englische Wochen geben. "Wollen wir das?", fragt Koch. Es würde auch einen "mörderischen" Abstiegskampf bedeuten, in dem bis zu acht Vereine absteigen müssten.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (25.05.2020 um 15:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2293  
Alt 25.05.2020, 15:11
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 3.040
Erhielt 2.804 Danke für 502 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Herr Koch hat sich vor der Abstimmung in seiner Rede schonmal gegen eine zweigleisige 3.Liga ab 2020/21 geäussert.

Kurz nachdem der Saarländische Verband sich vorab schonmal zu seinem Antrag geäusser hat, hat Herr Koch eine Empfehlung gegeben gegen diesen Antrag zu stimmen.

Tom Eilers vom SV Darmstadt spricht als EINZIGER ( GEGEN eine zweigleisige 3.Liga ) in der Konferenz - Niemand anderes äussert sich zu dem Antrag.
  • Eine zweigleisige 3. Liga sei kurzfristig nicht machbar, sagt Koch. Er will eine Task Force zur wirtschaftlichen Stabilität in der 3. Liga gründen und appelliert an den Saarländischen Verband, seinen Antrag auf eine zweigleisige 3. Liga zurückzuziehen.
  • Koch spricht über die Folgen einer aufgeblähten Liga mit 24 oder 25 Vereinen. Es würde ständig englische Wochen geben. "Wollen wir das?", fragt Koch. Es würde auch einen "mörderischen" Abstiegskampf bedeuten, in dem bis zu acht Vereine absteigen müssten.

Es bleibt bei einer eingleisigen dritten Liga.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
  #2294  
Alt 25.05.2020, 15:15
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 1.175
Erhielt 1.547 Danke für 525 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Es bleibt bei einer eingleisigen dritten Liga.

So ist es ! Da hat Herr Koch ganze Arbeit geleistet.
Dem SV Darmstadt bleibt zu wünschen nicht irgendwann wieder in den Genuss der 4.Liga zu kommen.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (25.05.2020 um 15:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2295  
Alt 25.05.2020, 15:22
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Talent
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 82 Danke für 42 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
So ist es ! Da hat Herr Koch ganze Arbeit geleistet.
Und zu Ende spielen sie ihren Bums auch!

Unfassbar, wie sich die Delegierten von Don Koch und seinen Erfüllungsgehilfen einseifen lassen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Luntenpaul für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (25.05.2020)
  #2296  
Alt 25.05.2020, 15:24
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 3.040
Erhielt 2.804 Danke für 502 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
So ist es ! Da hat Herr Koch ganze Arbeit geleistet.
Yep. Auch die Fortführung der 3. Liga im Geisterbetrieb ist nach seinen Vorstellungen beschlossen.

Sein Hin- und Herschieben sowie Zusammenfassen der Tagesordnungspunkte, um genau die Ergebnisse zu bekommen, die er anstrebte, könnte man beinahe virtuous nennen.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (25.05.2020)
  #2297  
Alt 25.05.2020, 15:25
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.311
Abgegebene Danke: 2.784
Erhielt 5.287 Danke für 1.558 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
So ist es ! Da hat Herr Koch ganze Arbeit geleistet.

Sein Hinweis auf die aufgeblähte Liga wird auch bei uns ein Thema werden. Wenn die Saison ohne Absteiger abgebrochen wird, könnte es je nach Entwicklung in der 3. Liga bis zu 21 bis 24 Mannschaften (wenn Verl nicht aufsteigt) werden, also 40 bis 46 Spieltage - und das bei einem Saisonstart frühestens im September. Plus Pokal hieße das englische Wochen ohne Ende. Kann man in einer Liga, wo die meisten Klubs besseren Amateurfußball betreiben, eigentlich kaum machen. Im Norden denkt man schon über eine Aufteilung in zwei Staffeln nach.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #2298  
Alt 25.05.2020, 15:30
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 1.175
Erhielt 1.547 Danke für 525 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Yep. Auch die Fortführung der 3. Liga im Geisterbetrieb ist nach seinen Vorstellungen beschlossen.

Sein Hin- und Herschieben sowie Zusammenfassen der Tagesordnungspunkte, um genau die Ergebnisse zu bekommen, die er anstrebte, könnte man beinahe virtuous nennen.

Herr Koch ist halt ein dreister Funktionärsdirigent dem das abhängige Orchestor wie Lemminge folgt.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Mott (25.05.2020), Neverwalkalone (25.05.2020), Rolli Kucharski (26.05.2020)
  #2299  
Alt 25.05.2020, 15:32
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.683
Abgegebene Danke: 3.040
Erhielt 2.804 Danke für 502 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Sein Hinweis auf die aufgeblähte Liga wird auch bei uns ein Thema werden. Wenn die Saison ohne Absteiger abgebrochen wird, könnte es je nach Entwicklung in der 3. Liga bis zu 21 bis 24 Mannschaften (wenn Verl nicht aufsteigt) werden, also 40 bis 46 Spieltage - und das bei einem Saisonstart frühestens im September. Plus Pokal hieße das englische Wochen ohne Ende. Kann man in einer Liga, wo die meisten Klubs besseren Amateurfußball betreiben, eigentlich kaum machen. Im Norden denkt man schon über eine Aufteilung in zwei Staffeln nach.
Interessiert Koch aber wahrscheinlich weniger. Der DFB hat seine "Topliga" planmäßig auf Schiene. Was darunter passiert ist dann eben Sache der Landesverbände. Muss sich dieser Strippenzieher nicht drum kümmern.

Der Mann war mir schon immer suspekt. Seine devot-schleimigen Einlassungen zu Infantino entlarven ihn als kühlen Hinterzimmeradvokaten in eigener Sache.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (25.05.2020), Öcher Wellenbrecher (25.05.2020), Rolli Kucharski (26.05.2020)
  #2300  
Alt 25.05.2020, 15:43
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.797
Abgegebene Danke: 1.208
Erhielt 1.239 Danke für 345 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Yep. Auch die Fortführung der 3. Liga im Geisterbetrieb ist nach seinen Vorstellungen beschlossen.

Sein Hin- und Herschieben sowie Zusammenfassen der Tagesordnungspunkte, um genau die Ergebnisse zu bekommen, die er anstrebte, könnte man beinahe virtuous nennen.

Haha, das erinnert mich frappierend an JHVs unserer lieben Alemannia vor einigen Jahren. Du erinnerst dich: Linden, Soiron, Appel, Breuer, Herwartz...
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
Rolli Kucharski (26.05.2020)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung