Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 09.12.2013, 08:14
Benutzerbild von Jogi
Jogi Jogi ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 06.11.2013
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 56 Danke für 23 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Macht es Euch nicht zu kompliziert.

Einigen wir uns schnell mit Kölmel, werden wir neu starten. Wenn nicht, war es das. Egal, wer welche Lizenz haben möchte usw. Wir haben das Geld für Kölmel nicht
Ich denke auch - so schwer es auch fällt - uns bleibt nichts anderes übrig als abzuwarten.
Wobei das zumindest für mich langsam aber sicher echt schwierig wird. Diese Ungewissheit macht mir schon ziemlich zu schaffen.
__________________
Schwarz und Gelb regiert die Welt......
Mit Zitat antworten
Werbung
  #102  
Alt 09.12.2013, 10:14
Benutzerbild von kannfürnix
kannfürnix kannfürnix ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 463
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 80 Danke für 46 Beiträge
Welche Entscheidungen fallen eigendlich diese Woche an in Sachen Alemannia?
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 09.12.2013, 10:46
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.740
Abgegebene Danke: 774
Erhielt 1.481 Danke für 714 Beiträge
Keine offiziellen.

Zitat:
Zitat von kannfürnix Beitrag anzeigen
Welche Entscheidungen fallen eigendlich diese Woche an in Sachen Alemannia?
__________________
adieda und totziens sagt Klenkes www.diekartoffelkaefer.de

Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 09.12.2013, 10:50
Benutzerbild von kannfürnix
kannfürnix kannfürnix ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 463
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 80 Danke für 46 Beiträge
Hatte etwas von "Einigung mit Kölmel" bis Freitag läuten gehört! Kann jemand das bestätigen??
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 09.12.2013, 11:28
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von kannfürnix Beitrag anzeigen
Hatte etwas von "Einigung mit Kölmel" bis Freitag läuten gehört! Kann jemand das bestätigen??
Laut AZ ist Mitte dieser Woche beim OLG Köln Verhandlungstermin in Sachen Kölmel ./. Alemannia.
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 09.12.2013, 13:09
Benutzerbild von blue_lagoon
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.210
Abgegebene Danke: 2.426
Erhielt 2.780 Danke für 1.385 Beiträge
Zitat:
Zitat von rocker Beitrag anzeigen
Laut AZ ist Mitte dieser Woche beim OLG Köln Verhandlungstermin in Sachen Kölmel ./. Alemannia.
Wäre es bei einiger Einigung im Vorfeld dennoch zu diesen Termin gekommen? Oder dient der Termin auch dazu, eine eventuell vorhandene Einigung dem Gericht vorzulegen?
__________________
Dissident innerhalb des Merkel-Regimes ن
Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück!
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 09.12.2013, 13:35
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von blue_lagoon Beitrag anzeigen
Wäre es bei einiger Einigung im Vorfeld dennoch zu diesen Termin gekommen? Oder dient der Termin auch dazu, eine eventuell vorhandene Einigung dem Gericht vorzulegen?
Bei einer vorherigen Einigung kommt es nicht zu einem Verhandlungstermin. Beide Parteien zeigen dem Gericht diese schriftlich an, der Termin wird dann aufgehoben. Wenn der Richter der Meinung ist, dass keine gütliche Einigung erfolgt, dann kann er ein Urteil fällen. Das dieses zugunsten von Kölmel ist ließ er im Vorfeld durchblicken.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu rocker für den nützlichen Beitrag:
blue_lagoon (09.12.2013), Max (09.12.2013), tivolino (09.12.2013)
  #108  
Alt 09.12.2013, 15:49
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.144
Abgegebene Danke: 3.185
Erhielt 2.630 Danke für 789 Beiträge
Zitat:
Zitat von rocker Beitrag anzeigen
Bei einer vorherigen Einigung kommt es nicht zu einem Verhandlungstermin. Beide Parteien zeigen dem Gericht diese schriftlich an, der Termin wird dann aufgehoben. Wenn der Richter der Meinung ist, dass keine gütliche Einigung erfolgt, dann kann er ein Urteil fällen. Das dieses zugunsten von Kölmel ist ließ er im Vorfeld durchblicken.
Das ist gut zu wissen. Aber nur weil ein Verhandlungstermin angesetzt ist (der ja durchaus wieder abgesagt werden kann), heißt das doch nicht, dass dort auch ein Urteil fällt, oder?
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 09.12.2013, 15:54
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.439
Abgegebene Danke: 984
Erhielt 2.926 Danke für 1.037 Beiträge
Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
Das ist gut zu wissen. Aber nur weil ein Verhandlungstermin angesetzt ist (der ja durchaus wieder abgesagt werden kann), heißt das doch nicht, dass dort auch ein Urteil fällt, oder?

Der Termin ist auf Antrag beider Parteien aufgehoben worden, ein neuer Termin steht noch nicht fest.
__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016

Geändert von Blackthorne (09.12.2013 um 15:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
ACUnited (09.12.2013), blue_lagoon (09.12.2013), Harvey Specter (09.12.2013), Jonas (09.12.2013), Max (09.12.2013), rocker (09.12.2013), tivolino (09.12.2013)
  #110  
Alt 09.12.2013, 16:11
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 666
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 733 Danke für 279 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Der Termin ist auf Antrag beider Parteien aufgehoben worden, ein neuer Termin steht noch nicht fest.
Tatsache! Auch Pauli berichtet:
http://www.aachener-nachrichten.de/s...elmel-1.715148
(Ansonsten keine bedeutenden Angaben oder neue Erkenntnisse in dem weiteren Artikel)

Schade, dass dies dann zeitliche Auswirkungen auf das InsO-Verfahren hat, wie dies von Mönning angegeben wurde.
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 09.12.2013, 16:13
Benutzerbild von ACUnited
ACUnited ACUnited ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.289
Abgegebene Danke: 344
Erhielt 548 Danke für 249 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Der Termin ist auf Antrag beider Parteien aufgehoben worden, ein neuer Termin steht noch nicht fest.
Das bedeutet ja im Umkehrschluss, dass das Verfahren erstmal "ruhend" gestellt wird. In 6 Monaten fragt dann das Gericht mal nach, was so Sache ist, und danach wird's als "erledigt" weggelegt...

Wenn das stimmt, dann ist das ein starkes Zeichen in Richtung außergerichtlicher Einigung mit Kölmel - das wär ein schönes "Weihnachtsgeschenk"!
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 09.12.2013, 16:15
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.586
Abgegebene Danke: 710
Erhielt 2.389 Danke für 1.137 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Der Termin ist auf Antrag beider Parteien aufgehoben worden, ein neuer Termin steht noch nicht fest.
Besteht evtl. ein Zusammenhang zu dieser Aussage?
Zitat:
„Wir werden uns dieses Jahr einigen“, sagte Kölmel am Mittwoch. „Die Nicht-Juristen sind sich schon einig. Die Juristen dagegen feilen derweil an Formulierungen, dass die Übereinkunft insolvenztauglich ist. Das dauert noch ein paar Tage.
http://www.aachener-nachrichten.de/s...#plx2074474583
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 09.12.2013, 17:48
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
Tatsache! Auch Pauli berichtet:
http://www.aachener-nachrichten.de/s...elmel-1.715148
(Ansonsten keine bedeutenden Angaben oder neue Erkenntnisse in dem weiteren Artikel)

Schade, dass dies dann zeitliche Auswirkungen auf das InsO-Verfahren hat, wie dies von Mönning angegeben wurde.
Sobald Kölmel und Alemannia sich geeinigt haben kann lt. Mönning die Insolvenz durchgezogen werden. Da beide Parteien den Gerichtstermin am Mittwoch zurückgezogen haben kann das jetzt hoffentlich schnell gehen. Die Insolvenz ist dann hoffentlich Ende Januar Geschichte.
Wenn Ihr nach der Veröffentlichung der Erledigung der Inolvenz die Aachener Erde wackeln hört dann bitte keine Angst haben. Das ist kein Erdbeben, dass sind die Steine die mir dann vom Herzen gefallen sind.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu rocker für den nützlichen Beitrag:
Dibe (09.12.2013)
  #114  
Alt 10.12.2013, 11:05
Benutzerbild von kannfürnix
kannfürnix kannfürnix ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 463
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 80 Danke für 46 Beiträge
Wieso gehen hier einige User davon aus,dass die Insolvenz erst Ende Januar beendet sein könnte? Mönnig sprach doch von Ende des Jahres und nicht Anfang nächsten Jahres!
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 10.12.2013, 11:38
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.740
Abgegebene Danke: 774
Erhielt 1.481 Danke für 714 Beiträge
Weil Mönning das selbst gesagt hat. Solange es keinen Vertrag gibt zwischen Alemannia und Kölmel, das die Forderung zurückgenommen wird, kann die Insolvenz nicht beendet werden.

Zitat:
Zitat von kannfürnix Beitrag anzeigen
Wieso gehen hier einige User davon aus,dass die Insolvenz erst Ende Januar beendet sein könnte? Mönnig sprach doch von Ende des Jahres und nicht Anfang nächsten Jahres!
__________________
adieda und totziens sagt Klenkes www.diekartoffelkaefer.de

Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 10.12.2013, 11:47
Benutzerbild von kannfürnix
kannfürnix kannfürnix ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 463
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 80 Danke für 46 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Weil Mönning das selbst gesagt hat. Solange es keinen Vertrag gibt zwischen Alemannia und Kölmel, das die Forderung zurückgenommen wird, kann die Insolvenz nicht beendet werden.
Wenn es denn in dieser Woche noch zu dem besagten Vertrag kommen würde, wie lange dauert es dann noch bis die Insolvenz durch ist?
Es müsste doch in aller Interesse sein dies möglichst schnell über die Bühne zu bringen, weil wir Ende Januar uns nicht mehr mit neuen Spielern für diese Saison befassen können.
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 10.12.2013, 15:01
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von kannfürnix Beitrag anzeigen
Es müsste doch in aller Interesse sein dies möglichst schnell über die Bühne zu bringen, weil wir Ende Januar uns nicht mehr mit neuen Spielern für diese Saison befassen können.
Das hast Du gut erkannt. Ideal wären langfristige Verpflichtungen von Spielern die sich in der Rückrunde positiv einbringen und einspielen können als jetzt schon gelegter Grundstein für die kommende Saison. Da sollte dann durchgestartet werden mit eindeutigem Blick Richtung Aufstieg. Wir müssen so schnell wie möglich aus der jetzigen Liga raus.
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 10.12.2013, 15:12
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.872
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.610 Danke für 1.220 Beiträge
Zitat:
Zitat von kannfürnix Beitrag anzeigen
Wenn es denn in dieser Woche noch zu dem besagten Vertrag kommen würde, wie lange dauert es dann noch bis die Insolvenz durch ist?
Es müsste doch in aller Interesse sein dies möglichst schnell über die Bühne zu bringen, weil wir Ende Januar uns nicht mehr mit neuen Spielern für diese Saison befassen können.
Wobei es furchtbar egal ist, ob wir 2. oder 12. werden. Mir wäre es lieber, wir holen 1-2 gute Spieler, wie Stevens dazu und entwickeln Schritt für Schritt die Mannschaft weiter, damit wir zum Sommer angreifen können....und 1-2 Spieler können wir auch vor Ende der Insolvenz holen, das hat ja auch bei Stevens geklappt
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 10.12.2013, 15:17
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Wobei es furchtbar egal ist, ob wir 2. oder 12. werden. Mir wäre es lieber, wir holen 1-2 gute Spieler, wie Stevens dazu und entwickeln Schritt für Schritt die Mannschaft weiter, damit wir zum Sommer angreifen können....und 1-2 Spieler können wir auch vor Ende der Insolvenz holen, das hat ja auch bei Stevens geklappt
Ich würde jedoch ehrlich gesagt beim Ablegen der rosraoten, besser schwarz-gelben Brille mich nicht langfristig bei einem Verein binden, bei dem eine Insolvenz noch nicht abgeschlossen ist.
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 10.12.2013, 15:33
Benutzerbild von kannfürnix
kannfürnix kannfürnix ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 463
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 80 Danke für 46 Beiträge
Zitat:
Zitat von rocker Beitrag anzeigen
Das hast Du gut erkannt. Ideal wären langfristige Verpflichtungen von Spielern die sich in der Rückrunde positiv einbringen und einspielen können als jetzt schon gelegter Grundstein für die kommende Saison. Da sollte dann durchgestartet werden mit eindeutigem Blick Richtung Aufstieg. Wir müssen so schnell wie möglich aus der jetzigen Liga raus.
Hat es nicht immer geheißen "wir dürften kein Geld ausgeben" solange die Insolvenz nicht beendet ist??
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung