Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1321  
Alt 19.11.2023, 22:13
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.209
Abgegebene Danke: 2.832
Erhielt 4.661 Danke für 1.507 Beiträge
MM zu Sascha Marquet:

" ich denke er wird im Winter die Vorbereitung mitmachen und dann endlich durchstarten."

Drücken wir die Daumen. Dazu noch Freddy Baum bld wieder im Training und hoffentlich noch einen guten 6er im Winter dazunehmen.

Mir Spielern wie Peters, Ametov und Schaub wird es wohl (spätestens im Winter) Gespräche geben. Das sind alles gute Jungs, aber jeweils keine, die auf der Bank schmoren wollen und unter HB nicht viel spielen werden. Da muss man eine Lösung finden.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (19.11.2023)
Werbung
  #1322  
Alt 19.11.2023, 22:28
Benutzerbild von virus
virus virus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.183
Abgegebene Danke: 858
Erhielt 1.940 Danke für 803 Beiträge
Ich glaube einen Peters werden wir noch brauchen. Bitte nicht jemanden zu früh abschreiben. Ein Rumpf wurde hier auch wochenlang Kritisiert und gestern macht er ein super Spiel. Die Jungs brauchen Zeit, dass wissen HB, SE und MM auch. Und wir müssen da mal geduldig werden.
__________________
HB: "Morgen Training, 8 Uhr!"
Strujic: "Dann trainier' alleine!"
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu virus für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (19.11.2023), Düsseldorfer (20.11.2023), Geheimniskremer (20.11.2023), Mia Schwarz Gelb (19.11.2023), Pandaman SchwarzGelb (19.11.2023)
  #1323  
Alt 19.11.2023, 23:23
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.209
Abgegebene Danke: 2.832
Erhielt 4.661 Danke für 1.507 Beiträge
Zitat:
Zitat von virus Beitrag anzeigen
Ich glaube einen Peters werden wir noch brauchen. Bitte nicht jemanden zu früh abschreiben. Ein Rumpf wurde hier auch wochenlang Kritisiert und gestern macht er ein super Spiel. Die Jungs brauchen Zeit, dass wissen HB, SE und MM auch. Und wir müssen da mal geduldig werden.
keine Ahnung, woher Du das nimmst. Ich sehe unter HB allenfalls Kurzeinsätze, wenn wir hinten liegen und mit der Brechstange ran müssen.

Wenn jetzt noch wirklich Marquet zurückkehren sollte (wo ich trotz des Optimismus von MM noch Fragezeichen habe) sehe ich für ihn hier keine Schnitte.

Zu sagen, er braucht Zeit....das kann man machen, wenn er Ladehemmung hat aber auch grds in die Spielphilosophie passt. Davon kann hier aber keine Rede sein. Selbst Brasnic hat unter HB nun einen schweren Stand.

Mit jedem Spiel unter HB, mit jedem Interview von HB, habe ich immer mehr Klarheit, welchen Stürmertyp er präferiert. Wenn ich das mit dem Profil von Peters abgleiche, dann sehe ich schwarz für ihn. Und er selbst wird das wohl auch so realistisch einschätzen.

Habe bislang auch nicht gehört, dass er im Training richtig was abbrennt. Aber das muss nichts heißen.

Es müssten schon Heinz, Ramaj, Schaub, Willms, Brasnic ausfallen, damit er mal unter HB ran darf.

Er hatte eine starke Saison in Frankfurt. Davor war seine Vita jetzt auch nicht so ganz überzeugend. Und er ist auch nicht der Spielertyp, der so völlig andersartig ist (Typ Brecher wie ein Benschopp), der sich von den anderen erheblich unterscheidet und den Du mal als reinwirfst.

Weshalb fragt man bei eigentlich bei Goden an?

Ich wundere mich manchmal, wie viele User hier noch eine positive Kehrtwende sehen. Sämtlich Fakten sprechen eine klar andere Sprache.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (19.11.2023), Pascalinho (20.11.2023), Sven_89x (20.11.2023)
  #1324  
Alt 20.11.2023, 00:21
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.430
Abgegebene Danke: 11.274
Erhielt 8.490 Danke für 2.849 Beiträge
Der einzige Grund für Goden, zu uns zu kommen, wäre, dass er dann nicht mehr gegen unsere IV spielen muss. Ich denke, der geht (möglicherweise noch vor uns) eine Klasse höher.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
HauDeMull (20.11.2023), LinkerVogel (20.11.2023), virus (20.11.2023)
  #1325  
Alt 20.11.2023, 08:53
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.209
Abgegebene Danke: 2.832
Erhielt 4.661 Danke für 1.507 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Der einzige Grund für Goden, zu uns zu kommen, wäre, dass er dann nicht mehr gegen unsere IV spielen muss. Ich denke, der geht (möglicherweise noch vor uns) eine Klasse höher.
das denke ich auch.
Aber alleine der Umstand, dass man eine ernsthafte Anfrage hinterlässt (so wie auch bei Sukutu-Pasu) zeigt ja, dass man im noch in der laufenden Saison im Sturm modifizieren möchte.
Ob es nun einer der beiden (oder jemand anderes, dessen Name nicht öffentlich kursiert) wird, sei mal dahingestellt.
Jedenfalls geht das Profil Richtung physisch stark/läuferisch stark, weniger Richtung klassischer Box-Stürmer
Mit Zitat antworten
  #1326  
Alt 20.11.2023, 08:54
Aixi Aixi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 27.06.2023
Beiträge: 610
Abgegebene Danke: 549
Erhielt 790 Danke für 287 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
Weshalb fragt man bei eigentlich bei Goden an?
Goden ist eigentlich rechter Stürmer, ich schätze hier liegt der Bedarf und bis auf Willms, der sich nun erstmalig gut gezeigt hat, ist dort eher Mangelware bei uns. Ramaj spielt ja eher zur Not auf rechts, er ist Linksfuß und seine passendere Position ist auf dem linken Flügel.
Mit Zitat antworten
  #1327  
Alt 20.11.2023, 09:05
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.209
Abgegebene Danke: 2.832
Erhielt 4.661 Danke für 1.507 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aixi Beitrag anzeigen
Goden ist eigentlich rechter Stürmer, ich schätze hier liegt der Bedarf und bis auf Willms, der sich nun erstmalig gut gezeigt hat, ist dort eher Mangelware bei uns. Ramaj spielt ja eher zur Not auf rechts, er ist Linksfuß und seine passendere Position ist auf dem linken Flügel.
vor der Saison sagte Eller, dass die ganzen linken Stürmer überwiegend auch rechts spielen können, dies in der Vergangenheit auch getan haben und man sie auch dafür geholt hat.
Ramaj macht das prima. Sehe auch keinen großen Unterschied, ob er links oder rechts spielt. Dito bei Schaub.

Wie viele Spiele hatten wir nun unter HB? Hast Du den Eindruck, er liebt das Spiel mit klassischem MS? Oder eher mit läuferischen starken Offensivkräften (ob Linksaußen oder Rechtsaußen ist hier dann auch nicht so wichtig und zunächst auch einmal "nur" etwas, was bei TM auf dem Papier steht. Samstag war Scepanik als Linksfuß und Freigeist auch überall unterwegs), die unentwegt die tiefen Läufe machen und unsere Ketten somit nach vorne schieben?
Mit Zitat antworten
  #1328  
Alt 20.11.2023, 10:48
Aixi Aixi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 27.06.2023
Beiträge: 610
Abgegebene Danke: 549
Erhielt 790 Danke für 287 Beiträge
Bei Ramaj kann man schön beobachten, dass, wenn er rechts die Außenlinie langlaufen muss, immer erst einen Haken schlägt, um den Ball auf seinen linken Fuß zu legen. Direkte Flanken von rechts siehst du von ihm so gut wie nie. Ein Rechtsfuß flankt rein und bedient dadurch einen Mittelstürner viel besser und schneller.
Gegen Düren konnte man nach der Einwechslung von Willms auch sehen, dass Heinz sich wieder als falscher MS reinstellen musste, weil Ramaj nach links außen gewechselt ist. Das macht es auch für Brasnic schwerer, wenn überhaupt die Flanken nur von links kommen.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Aixi für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (20.11.2023), Beinschuss (20.11.2023), LinkerVogel (20.11.2023), Pepe (20.11.2023)
  #1329  
Alt 20.11.2023, 11:16
Zschauspieler Zschauspieler ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 25.03.2023
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 403
Erhielt 962 Danke für 415 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Der einzige Grund für Goden, zu uns zu kommen, wäre, dass er dann nicht mehr gegen unsere IV spielen muss. Ich denke, der geht (möglicherweise noch vor uns) eine Klasse höher.
Oder es gibt in der Winterpause einen Tausch zwischen AC und DN.
Goden <-> Brasnic
Mit Zitat antworten
  #1330  
Alt 20.11.2023, 11:29
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.893
Abgegebene Danke: 5.210
Erhielt 6.722 Danke für 1.917 Beiträge
Zitat:
Zitat von Zschauspieler Beitrag anzeigen
Oder es gibt in der Winterpause einen Tausch zwischen AC und DN.
Goden <-> Brasnic
Ich fände es sehr schade. Man gäbe ohne Not einen der besten Mittelstürmer der Liga ab. Wenn Bapoh und Herzog hinter ihm und Willms/Ramaj und Heinz/Schaub neben ihm spielen, wird er mit Sicherheit wieder treffen.
__________________
"Keine Angst, das wird schon!"
Heiner Backhaus, 1. Pressekonferenz
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
HauDeMull (20.11.2023), Pepe (20.11.2023), Sven_89x (20.11.2023), ZappelPhilipp (20.11.2023)
  #1331  
Alt 20.11.2023, 12:04
Benutzerbild von Pascalinho
Pascalinho Pascalinho ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 20.03.2023
Beiträge: 1.584
Abgegebene Danke: 2.808
Erhielt 2.193 Danke für 841 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Ich fände es sehr schade. Man gäbe ohne Not einen der besten Mittelstürmer der Liga ab. Wenn Bapoh und Herzog hinter ihm und Willms/Ramaj und Heinz/Schaub neben ihm spielen, wird er mit Sicherheit wieder treffen.
Und wohin dann mit Scepanik? Einen der laufstärksten Spieler der Liga?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pascalinho für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (20.11.2023)
  #1332  
Alt 20.11.2023, 19:09
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.893
Abgegebene Danke: 5.210
Erhielt 6.722 Danke für 1.917 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pascalinho Beitrag anzeigen
Und wohin dann mit Scepanik? Einen der laufstärksten Spieler der Liga?

Stimmt natürlich. Er statt Herzog, der ja ohnehin wohl länger fehlen wird.
__________________
"Keine Angst, das wird schon!"
Heiner Backhaus, 1. Pressekonferenz
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
HauDeMull (20.11.2023)
  #1333  
Alt 20.11.2023, 20:33
Pablo1909 Pablo1909 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 06.06.2023
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 862
Erhielt 785 Danke für 283 Beiträge
Marcel Moberz:


Ihr Lieben, ein tolles Wochenende liegt hinter jedermann mit Alemannen-Herz und es geht mit Vollgas auf das nächste Spiel am Freitag zu. Um 19.30 Uhr in Velbert. Kopfspiel, denn was passiert wenn man Velbert unterschätzt, davon kann bereits Wuppertal ein Lied singen.
Zwei Punkte noch in dieser kurzen Fußball-Pause:
1.
Wir werden überrannt mit Anfragen für den Businessbereich! Eine Grundinfo: Businessseat bis Ende der Saison kostet 750€ zzgl. MwSt.! Greift zu, es stehen viele Duelle an, die über die Meisterschaft entscheiden können. Fortuna Köln, Bocholt oder auch Oberhausen werden unter anderem noch zu Gast sein. Essen, Trinken und Ledersitz im Außenbereich inklusive.
Auch für Steh- und Sitzplätze kann man weiterhin auf Dauerkarten zugreifen. Karten bereits unter 100€ zu haben und inklusive des Dauerkartendeals mit vielen Preisvorteilen bei unseren Partnern.
2.
Die Analyse zum Spiel am Samstag gefällt mir in Teilen absolut garnicht. Das liest sich so als hätten wir mit sehr viel Glück eine Niederlage vermeiden können. Ich sehe es so: wir hätten das Spiel längst entscheiden müssen und der Ausgleich erfolgt aus einer Ecke, weil DN sonst offensiv nicht stattgefunden hat. Auch nach 3x schauen verfestigt sich dieser Eindruck. Man gewinnt nämlich kein Spiel weil man 87x den Ball in der eigenen Hälfte hin und her spielt. Die Analysen werden dem Spiel und unserer Mannschaft nicht gerecht, die alles reingeworfen hat. Auch hier muss man sich nicht kleiner machen (oder machen lassen) als man ist.
Jetzt lasst uns gemeinsam Velbert zu einem Heimspiel machen 🖤💛
#zesame #kaiserstadt #AlemanniaAachen #tivoli #Alemannia #aachen #TSV #niemalsaufgeben #dubistmeinstolzundmeineliebetsv #kämpfenundsiegen
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Pablo1909 für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (20.11.2023), HauDeMull (20.11.2023), Meisterkäfer (21.11.2023), Neverwalkalone (20.11.2023), TED (21.11.2023), Wissquass (20.11.2023)
  #1334  
Alt 20.11.2023, 20:43
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.334
Abgegebene Danke: 2.143
Erhielt 2.231 Danke für 1.041 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pablo1909 Beitrag anzeigen
Marcel Moberz:
Ich sehe es so: wir hätten das Spiel längst entscheiden müssen und der Ausgleich erfolgt aus einer Ecke, weil DN sonst offensiv nicht stattgefunden hat.
Diese Kurzanalyse könnte auch einige Spiele von uns betreffen Wir haben in dieser Saison bereits einige Spiele durch Standards entschieden, obwohl wir keinen Jannik Löhden haben
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ATSV-Mow für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (20.11.2023)
  #1335  
Alt 20.11.2023, 22:37
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.430
Abgegebene Danke: 11.274
Erhielt 8.490 Danke für 2.849 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Diese Kurzanalyse könnte auch einige Spiele von uns betreffen Wir haben in dieser Saison bereits einige Spiele durch Standards entschieden, obwohl wir keinen Jannik Löhden haben
Zitat:
Zitat von Pablo1909 Beitrag anzeigen
Marcel Moberz:
...2. Die Analyse zum Spiel am Samstag gefällt mir in Teilen absolut garnicht. Das liest sich so als hätten wir mit sehr viel Glück eine Niederlage vermeiden können. ...Man gewinnt nämlich kein Spiel weil man 87x den Ball in der eigenen Hälfte hin und her spielt. ...
Auch das hatten wir Anfang der Saison ja schon mal selber dargeboten...Natürlich darf man die tolle kämpferische und teilweise auch spielerische Leistung unseres Teams nicht kleinreden, und dass der Sieg verdient war, ist ja auch keine Frage. Aber die Kurzanalyse wird dem Spiel der Dürener nicht gerecht, was ja auch von unseren Aktiven und dem Trainer entsprechend gesehen wurde. Sie sind natürlich gegen unsere Defensive nicht oder kaum ernsthaft durchgekommen, aber sie haben zeitweise sehr ahnsehnlich hinten heraus kombiniert und beileibe nicht nur in der Kette hin- und hergepasst. So fair darf man sein, finde ich.
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
ATSV-Mow (21.11.2023), Cindy Lou (21.11.2023), josef heiter (21.11.2023), LinkerVogel (21.11.2023), Mott (21.11.2023), Öcher Wellenbrecher (21.11.2023), Pepe (20.11.2023), TED (21.11.2023)
  #1336  
Alt 21.11.2023, 11:01
TED TED ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 201
Abgegebene Danke: 242
Erhielt 517 Danke für 141 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Auch das hatten wir Anfang der Saison ja schon mal selber dargeboten...Natürlich darf man die tolle kämpferische und teilweise auch spielerische Leistung unseres Teams nicht kleinreden, und dass der Sieg verdient war, ist ja auch keine Frage. Aber die Kurzanalyse wird dem Spiel der Dürener nicht gerecht, was ja auch von unseren Aktiven und dem Trainer entsprechend gesehen wurde. Sie sind natürlich gegen unsere Defensive nicht oder kaum ernsthaft durchgekommen, aber sie haben zeitweise sehr ahnsehnlich hinten heraus kombiniert und beileibe nicht nur in der Kette hin- und hergepasst. So fair darf man sein, finde ich.
Ich bin auch irgendwo in der Mitte der beiden Positionen. ich verstehe, dass er die Kritik, die teilweise geäußert wird, für überzogen hält, aber dann geht er mit seiner Meinung halt ins andere Extrem, das ich genauso wenig für richtig halte.

Wenn unsere Mannschaft am Samstag die Weißen gewesen wären, dann würde hier wahrscheinlich niemand lobend erwähnen, dass teilweise ansehnlich hinten raus kombiniert wurde, sondern der Tenor wäre wohl: „im letzten Drittel vor dem gegnerischen Tor war das nix, fast keine Chancen rausgespielt, schlechte Offensivleistung - so kann man nicht gewinnen.“ Der kritische Öcher sagt stattdessen: „wir hatten vielleicht die besseren Chancen, haben hinten fast nichts zugelassen, aber die Dürener haben besser gespielt, und so wird das auf lange Sicht nichts.“

Letztlich ist an dieser kritischen Einstellung MM aber nicht unerheblich selbst „schuld“. Mit den sehr offensiven Ansagen vor der Saison, dass man sich quasi nur selber schlagen könne, hat er die (Aachen-typische) Erwartungshaltung auf ein Niveau gehoben, dem man kaum noch gerecht werden konnte. Damit hat er natürlich auch Gutes bewirkt, weil nicht zuletzt dadurch Fans und Sponsoren mobilisiert wurden, aber er kann sich dann jetzt aus meiner Sicht nicht wirklich über genau diese Erwartungshaltung beschweren.
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu TED für den nützlichen Beitrag:
Ätzekomp (21.11.2023), Braveheart (21.11.2023), Bucki (21.11.2023), chris2010 (21.11.2023), LinkerVogel (21.11.2023), PaTroNuS (21.11.2023)
  #1337  
Alt 24.11.2023, 14:19
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 5.751
Abgegebene Danke: 3.634
Erhielt 5.295 Danke für 1.715 Beiträge
Von Gestern:

Marcel Moberz
18 Std.
·
Es kribbelt. Morgen geht es weiter und man zehrt seit Samstag von diesem Last-Minute-Punch gegen Düren! Ich habe immer noch “das ganze Stadion hüpft…” im Kopf!
Das Reel mit dem Elfer und dieser unfassbaren Stimmung am Tivoli wurde inzwischen 147.700x bei Facebook und 589.000x bei Instagram angesehen! Diese Zahlen sind irre! Unglaublich!
Mit dieser Power soll es morgen in Velbert weitergehen, 1.000 Öcher werden eine großartige Heimspiel-Atmosphäre verbreiten. Es gibt keine leichten Gegner in dieser Liga - nur mit 100% Leistung und Einstellung wird man in Velbert 3 Punkte holen können!
In der nächsten Woche wird es dann auch viele neue Infos geben… Trainingslager, Weihnachtsaktionen und weitere Planungen! GeschenkIdeen brauche ich ja nicht zu erwähnen, in Oche verschenkt man Dauerkarten 😅😜🖤💛 (immer dran denken, ab 8.500 wird Die Kartoffelkäfer tätowiert 😬&#128518
Wer nicht nach Velbert fährt, drückt bitte von Zuhause aus die Daumen! 🦾
#kämpfenundsiegen #zesame #kaiserstadt #dubistmeinstolzundmeineliebetsv #Alemannia #AlemanniaAachen #niemalsaufgeben #aachen #immerweiter #TSV
__________________

Mit Zitat antworten
  #1338  
Alt 26.11.2023, 10:28
Pablo1909 Pablo1909 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 06.06.2023
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 862
Erhielt 785 Danke für 283 Beiträge
Guten Morgen Liebe Alemannen,
die Hinrunde ist vorbei und ich wollte mein persönliches Fazit mit Euch teilen.
Zunächst gehen Glückwünsche nach Bocholt zur Herbstmeisterschaft - wer nach 17 Spieltagen da oben steht, der hat es auch verdient. Der Druck wird nun groß werden und jeder Gegner gibt 120% gegen den Spitzenreiter, eine neue Situation, wir werden sehen wie ihr damit umgeht.
Unser Start in die Saison fand vor über 27.000 Zuschauern und endete tragisch. Aber abgesehen von dieser riesigen Fehlentscheidung, wo der Schiedsrichter 18 Meter vor dem Tor auf Elfmeter entschied, haben wir die ersten Wochen verschlafen und außer in Lippstadt keinen Dreier geholt. Der Tiefpunkt in Oberhausen führte schon früh zu einem Trainerwechsel. Reiner Plaßhenrich sagte spontan seine Hilfe zu und sprang ein und arbeitete umgehend an ausgemachten konditionellen Schwächen. Vielen Dank dafür an den Chef unserer Jugend 🙏🏽
Es folgte Heiner Backhaus und sein Co Trainer Ilyas Trenz. Und eine Aufholjagd startete. An dieser Stelle muss man jedoch den ganzen Staff erwähnen, der diese Energie gerade in die Mannschaft trägt! Sascha Eller und Erdal Celik, die Geschäftsstelle und Gremien arbeiten unerbittlich am Erfolg und das Wort Alemannia Familie ist intern ein wichtiges Thema!
Und was Sponsoren und Fans an Unterstützung bieten ist unfassbar. Deutschlandweit Platz 34 in der Zuschauertabelle mit einem Schnitt von über 15.200!!! Von Herzen DANKE 🖤💛
Emotionale Höhepunkte waren die dramatischen Siege bei Fortuna Köln, 70 Minuten in Unterzahl, trotzdem einen Sieg erkämpft! Und natürlich die Explosion gegen Düren. Wahnsinn wie laut, wie emotional und wie schön unser Tivoli sein kann. Vor 19.500 Zuschauern ein unfassbares Finale.
Wir spielen vielleicht nicht den schönsten Fußball, aber wir spielen erfolgreichen Fußball - wir stehen auf Platz 3 nach der Hinrunde und wir werden alles dafür tun, weiter nach oben zu kommen.
Nächste Woche geht es nach Wuppertal. Die Rückrunde startet und wir haben eine Rechnung offen. Wir wollen drei Punkte holen und wir hoffen auf eine riesige Unterstützung im Stadion am Zoo.
Lasst uns diesen Weg gemeinsam gehen! Lasst uns gemeinsam von Spiel zu Spiel und von Woche zu Woche schauen und dran glauben!
Und lasst Euch nicht spalten! Haltet zusammen, akzeptiert andere Meinungen und seid eine starke Einheit: wir auf dem Rasen, Ihr auf den Rängen! Nur #zesame schaffen wir das! 🦾🖤💛
#kämpfenundsiegen #träumeundziele #dubistmeinstolzundmeineliebetsv #zesame #kaiserstadt #niemalsaufgeben #immerweiter #TSV #AlemanniaAachen #Alemannia #aachen
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Pablo1909 für den nützlichen Beitrag:
AachenFanatic (27.11.2023), Alter Vader (26.11.2023), Cindy Lou (28.11.2023), JUAC99 (26.11.2023), Kosh (26.11.2023), Neverwalkalone (26.11.2023), Salamander (18.12.2023), Wissquass (26.11.2023)
  #1339  
Alt 28.11.2023, 07:16
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.334
Abgegebene Danke: 2.143
Erhielt 2.231 Danke für 1.041 Beiträge
Wieder absolut verrückte Zahlen: Am Samstag in Wuppertal werden aller Voraussicht nach über 3.000 Öcher dabei sein!
Der Zulauf ist wahnsinnig! Ein Sonderzug fährt und trotz des bescheidenen Wetters ist kein Ende in Sicht!
Beim letzten Spiel in Wuppertal gegen Bocholt, fanden insgesamt nur 3.050 “Fans” den Weg ins Stadion am Zoo. Dieses Mal werden es wahrscheinlich zwischen 5-6.000 insgesamt.
Danke für diese wahnsinnige Unterstützung unserer Alemannia! 🖤💛 Das ist eine riesige Motivation und setzt so viel Kraft frei! 🦾🦾🦾
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ATSV-Mow für den nützlichen Beitrag:
franz1604 (01.12.2023), HauDeMull (28.11.2023), Pablo1909 (28.11.2023)
  #1340  
Alt 01.12.2023, 10:22
Pablo1909 Pablo1909 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 06.06.2023
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 862
Erhielt 785 Danke für 283 Beiträge
Aktueller Stand: Spiel findet statt, wir kämpfen um 3 Punkte in Wuppertal!

Auf gehts! Karten kaufen! 3.000 plus X nach Wuppertal! Wir brauchen Euch alle! 🦾🖤💛

#dubistmeinstolzundmeineliebetsv #zesame #kaiserstadt #niemalsaufgeben #immerweiter #TSV #AlemanniaAachen #Alemannia #aachen #kämpfenundsiegen #Auswärtssieg #wirsindmehr
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Pablo1909 für den nützlichen Beitrag:
Meisterkäfer (01.12.2023), Neverwalkalone (01.12.2023), Pascalinho (01.12.2023)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung