Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #141  
Alt 26.01.2023, 20:09
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.480
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 895 Danke für 587 Beiträge
Zitat:
Zitat von Thai-Man Beitrag anzeigen
https://www.aachener-zeitung.de/loka...n_aid-83716087

Die Aussagen Deils sollen sich auf den öffentlichen Vorstoss der Alemannia bezogen haben! In Kenntnos war die ASB wohl seit Dezember über die aktuellen Pläne.

Eller entschuldigt sich für die schnelle Verkündigung.

Im Ganzen wird dargestellt das alle Beteiligten Gewinner sein können an der Situation und eine gemeinsame Entscheidung getroffen werden!

Zwischen den Zeilen kann man lesen dass Alemannias Gegendarstellung berechtigt ist! Eine Entschuldigung der Zeitung ist nicht zu finden!
Was willst du von der AZ/AN auch anderes erwarten. Ich werde nach dem morgigen Sieg gegen F 95 II ein Teil dieser Zeitung nehmen und mir den Arxch damit abputzen und den Rest zum Anzünden meiner Grillkohle verwenden.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (26.01.2023)
Werbung
  #142  
Alt 26.01.2023, 20:25
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.482
Abgegebene Danke: 876
Erhielt 9.302 Danke für 3.208 Beiträge
Zitat:
Zitat von Thai-Man Beitrag anzeigen
https://www.aachener-zeitung.de/loka...n_aid-83716087

Die Aussagen Deils sollen sich auf den öffentlichen Vorstoss der Alemannia bezogen haben! In Kenntnos war die ASB wohl seit Dezember über die aktuellen Pläne.

Eller entschuldigt sich für die schnelle Verkündigung.

Im Ganzen wird dargestellt das alle Beteiligten Gewinner sein können an der Situation und eine gemeinsame Entscheidung getroffen werden!

Zwischen den Zeilen kann man lesen dass Alemannias Gegendarstellung berechtigt ist! Eine Entschuldigung der Zeitung ist nicht zu finden!

Bitter für tivolino, der ja fast mit dem Untergang des Abendlandes gerechnet hat . Zumindest stimmte seine Vermutung, dass da noch was kommt, nämlich ziemlich viel heisse Luft um nix



Übrig bleibt für mich, dass die Bekanntgabe von Eller früher für die ASB gekommen ist, als die damit gerechnet haben....was ein unglaublicher Skandal


Dafür Mobertz und Eller hier lächerlich zu machen, hat aber auch was
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Aufsteiger Aachen (27.01.2023), Michi Müller (26.01.2023), Mott (27.01.2023), Neverwalkalone (26.01.2023), Odin (26.01.2023), Öcher Wellenbrecher (27.01.2023), Pandaman SchwarzGelb (26.01.2023)
  #143  
Alt 26.01.2023, 20:27
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 1.648
Abgegebene Danke: 2.181
Erhielt 3.278 Danke für 1.118 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Was willst du von der AZ/AN auch anderes erwarten. Ich werde nach dem morgigen Sieg gegen F 95 II ein Teil dieser Zeitung nehmen und mir den Arxch damit abputzen und den Rest zum Anzünden meiner Grillkohle verwenden.
hast Du auch die Stimmen der Politiker gelesen? Alle sehr vernünftig und konstruktiv.
Außer dieser Vogel von "die Zukunft", der fährt weiterhin Kampflinie und bleibt uneinsichtig. Scheint die Mindermeinung zu sein. Hoffentlich fliegen die bei der nächsten Wahl aus dem Rat. Denn sowas braucht´s in Aachen nicht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
Öcher_Sep (26.01.2023)
  #144  
Alt 26.01.2023, 20:28
ZonK ZonK ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 07.10.2007
Beiträge: 315
Abgegebene Danke: 55
Erhielt 331 Danke für 126 Beiträge
Mag mir jemanden den Artikel per PN senden?☺️
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 26.01.2023, 20:32
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 1.648
Abgegebene Danke: 2.181
Erhielt 3.278 Danke für 1.118 Beiträge
Jörg Bogoczek, Die Zukunft: „Die Fraktion Die Zukunft bleibt bei ihrer klaren Haltung, dass die Stadt Aachen bereits dauerhaft die Alemannia finanziell stark durch eine symbolische Miete und Sponsoring über eine städtische Gesellschaft unterstützt. Es ist deswegen mehr als nötig, bezüglich der Namensrechte und deren finanziellen Gewinn gemeinsam eine für alle Beteiligten faire Lösung zu finden. Eine Anpassung des Mietvertrags wäre dabei ein denkbarer Weg, oder die Übergabe der Namensrechte an die ASB. Darüber hinaus sieht die Fraktion die Namensänderung mit einer Spielbank in Bezug auf Jugendschutz und Glücksspiel kritisch."

die namensrechte auf die ASB übertragen ist eine faire faire Lösung für alle Beteiligten????
Jugendschutz????

Dä Tuppes!!!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
Fuffzig Jahre Mitglied (26.01.2023), Michi Müller (26.01.2023)
  #146  
Alt 26.01.2023, 20:42
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.480
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 895 Danke für 587 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
Jörg Bogoczek, Die Zukunft: „Die Fraktion Die Zukunft bleibt bei ihrer klaren Haltung, dass die Stadt Aachen bereits dauerhaft die Alemannia finanziell stark durch eine symbolische Miete und Sponsoring über eine städtische Gesellschaft unterstützt. Es ist deswegen mehr als nötig, bezüglich der Namensrechte und deren finanziellen Gewinn gemeinsam eine für alle Beteiligten faire Lösung zu finden. Eine Anpassung des Mietvertrags wäre dabei ein denkbarer Weg, oder die Übergabe der Namensrechte an die ASB. Darüber hinaus sieht die Fraktion die Namensänderung mit einer Spielbank in Bezug auf Jugendschutz und Glücksspiel kritisch."

die namensrechte auf die ASB übertragen ist eine faire faire Lösung für alle Beteiligten????
Jugendschutz????

Dä Tuppes!!!
Tuppes ist noch liebevoll von dir ausgedrückt. Aber glücklicherweise ist die Fraktion "DieZukunft" nur ein kleines Licht im Öcher Stadtrat. Wer mit den großen Hunden pinkeln will, muss auch das Bein heben können.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
Cello (27.01.2023), LinkerVogel (26.01.2023), Michi Müller (26.01.2023)
  #147  
Alt 26.01.2023, 20:44
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.480
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 895 Danke für 587 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
hast Du auch die Stimmen der Politiker gelesen? Alle sehr vernünftig und konstruktiv.
Außer dieser Vogel von "die Zukunft", der fährt weiterhin Kampflinie und bleibt uneinsichtig. Scheint die Mindermeinung zu sein. Hoffentlich fliegen die bei der nächsten Wahl aus dem Rat. Denn sowas braucht´s in Aachen nicht.
"Mindermeinungsvertreter" könnte man vielleicht auch sagen.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 26.01.2023, 21:36
Öcher93 Öcher93 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 249
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 224 Danke für 93 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
"Mindermeinungsvertreter" könnte man vielleicht auch sagen.
Wenn jetzt alle in der Politik sagen würden, es wäre driss den Namen zu „verkaufen“ würde dieser Herr sagen, es wäre genau der richtige Schritt Geld so dazuzubekommen.
Solchen Parteien geht es doch meist nur darum, durch genau die Gegenteilige Meinung aufsehen zu erregen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher93 für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (26.01.2023)
  #149  
Alt 26.01.2023, 21:50
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.735
Abgegebene Danke: 532
Erhielt 3.559 Danke für 957 Beiträge
Zitat:
Zitat von Thai-Man Beitrag anzeigen
https://www.aachener-zeitung.de/loka...n_aid-83716087

Die Aussagen Deils sollen sich auf den öffentlichen Vorstoss der Alemannia bezogen haben! In Kenntnos war die ASB wohl seit Dezember über die aktuellen Pläne.

....
Ach, Herr Deil wusste doch über alles Bescheid? Dann hat er sich aber etwas unglücklich ausgedrückt im ersten Interview.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
#14 (27.01.2023), chris2010 (26.01.2023), josef heiter (27.01.2023), LinkerVogel (27.01.2023), Michi Müller (26.01.2023), Mott (27.01.2023), Öcher Wellenbrecher (27.01.2023)
  #150  
Alt 26.01.2023, 22:03
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 4.181
Abgegebene Danke: 3.584
Erhielt 4.155 Danke für 1.641 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
Jörg Bogoczek, Die Zukunft: „Die Fraktion Die Zukunft bleibt bei ihrer klaren Haltung, dass die Stadt Aachen bereits dauerhaft die Alemannia finanziell stark durch eine symbolische Miete und Sponsoring über eine städtische Gesellschaft unterstützt. Es ist deswegen mehr als nötig, bezüglich der Namensrechte und deren finanziellen Gewinn gemeinsam eine für alle Beteiligten faire Lösung zu finden. Eine Anpassung des Mietvertrags wäre dabei ein denkbarer Weg, oder die Übergabe der Namensrechte an die ASB. Darüber hinaus sieht die Fraktion die Namensänderung mit einer Spielbank in Bezug auf Jugendschutz und Glücksspiel kritisch."

die namensrechte auf die ASB übertragen ist eine faire faire Lösung für alle Beteiligten????
Jugendschutz????

Dä Tuppes!!!

Dorsten, südliches Münsterland, noch Fragen?
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #151  
Alt 26.01.2023, 22:21
Benutzerbild von ACUnited
ACUnited ACUnited ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.467
Abgegebene Danke: 361
Erhielt 910 Danke für 362 Beiträge
Was ich mich bei der ganzen Sache frage: Was ist eigentlich mit dem „powered by STAWAG“-Slogan?

Kommt der Zusatz dann weg, gibt die STAWAG dann weniger an Sponsoring-Geldern oder gibt es eine Kombination „Merkur Tivoli powered by STAWAG“?

Ich hoffe nur, dass die STAWAG aktuell auch mit ins Boot geholt wird, wenn es da auch noch vertragliche Regelungen geben sollte…

Ein Tausch Merkur gegen STAWAG würde am Ende auch nix bringen… wir brauchen alle Sponsoren für die nächste Saison!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ACUnited für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (27.01.2023), PapaSchlumpfAC (26.01.2023)
  #152  
Alt 26.01.2023, 22:24
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.480
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 895 Danke für 587 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Dorsten, südliches Münsterland, noch Fragen?
Pferdeland eben...
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 26.01.2023, 22:40
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.585
Abgegebene Danke: 3.391
Erhielt 1.911 Danke für 964 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Pferdeland eben...

Auch bekannt als Sauerbratensteppe.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 26.01.2023, 22:50
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.480
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 895 Danke für 587 Beiträge
Zitat:
Zitat von printenduevel Beitrag anzeigen
Auch bekannt als Sauerbratensteppe.
Der von der Fraktion der Zukunft oder wer oder was ? Das ChIO? Der Sauerbratenpalast? Die friet zuurvlees?
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 27.01.2023, 06:00
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.579
Abgegebene Danke: 1.814
Erhielt 799 Danke für 407 Beiträge
Ausrufezeichen Serengeti darf nicht sterben …

Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Heißt das Stadion in Düsseldorf nicht auch schon Merkur Spiel-Arena? Davon abgesehen, welcher Namensgeber wäre schon blütenrein? …
Angesichts der aufgekommenen Diskussion über den drohenden Verkauf eines legendären Stadionnamens wird deutlich: Serengeti lebt!

In unserem Fall: Der 'alte Tivoli' lebt immer noch. Diejenigen, die frevelhaft Hand anlegten, ihn abzureißen, sahen sich von unüberwindlichen Schwierigkeiten dazu gezwungen. Im Gegenzug konnten sie immerhin ein (teures) großes neues Stadion aufbieten.

Diejenigen, die den legendären Namen jetzt verunstalten wollen, werden von nichts und niemandem dazu gezwungen, sie erhoffen sich lediglich zusätzliche Einnahmen, um etwaige Aufstiegschancen zu verbessern. Konkret versprechen können sie nichts.

Einmal weg, immer weg. — Fut is‘ fut.

Beim Neubau des Stadions wurden Fehler gemacht, aber niemand war so dumm, auf DIESEN Namen verzichten zu wollen. Diejenigen, die dieses Original preisgeben würden, wären diejenigen, die dem ehrwürdigen 'alten Tivoli' tatsächlich und endgültig den Todesstoß versetzten.

„Das Dingsbums kann alles sein und das Gegenteil.“
– Waltraud Puzicha

Hier im Forum versuchen nicht wenige, Einzelne nahezu mit jedem ihrer Beiträge, sich als besonders echte wahre Fans hervorzutun. Ein konkreter Diskussionspunkt, wie bspw. der Name des Stadions, entlarvt urplötzlich, wie glaubhaft derart endlose Selbstbeweihräucherungsversuche eigentlich immer schon waren.

PS:
„In meiner eigenen Stadt gilt mein Name, in einer fremden Stadt mein Kleid.“ – Deutsches Sprichwort
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
V-Blocker (27.01.2023)
  #156  
Alt 27.01.2023, 06:08
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist gerade online
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.402
Abgegebene Danke: 7.626
Erhielt 5.397 Danke für 2.662 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Angesichts der aufgekommenen Diskussion über den drohenden Verkauf eines legendären Stadionnamens wird deutlich: Serengeti lebt!

In unserem Fall: Der 'alte Tivoli' lebt immer noch. Diejenigen, die frevelhaft Hand anlegten, ihn abzureißen, sahen sich von unüberwindlichen Schwierigkeiten dazu gezwungen. Im Gegenzug konnten sie immerhin ein (teures) großes neues Stadion aufbieten.

Diejenigen, die den legendären Namen jetzt verunstalten wollen, werden von nichts und niemandem dazu gezwungen, sie erhoffen sich lediglich zusätzliche Einnahmen, um etwaige Aufstiegschancen zu verbessern. Konkret versprechen können sie nichts.

Einmal weg, immer weg. — Fut is‘ fut.

Beim Neubau des Stadions wurden Fehler gemacht, aber niemand war so dumm, auf DIESEN Namen verzichten zu wollen. Diejenigen, die dieses Original preisgeben würden, wären diejenigen, die dem ehrwürdigen 'alten Tivoli' tatsächlich und endgültig den Todesstoß versetzten.

„Das Dingsbums kann alles sein und das Gegenteil.“
– Waltraud Puzicha

Hier im Forum versuchen nicht wenige, Einzelne nahezu mit jedem ihrer Beiträge, sich als besonders echte wahre Fans hervorzutun. Ein konkreter Diskussionspunkt, wie bspw. der Name des Stadions, entlarvt urplötzlich, wie glaubhaft derart endlose Selbstbeweihräucherungsversuche eigentlich immer schon waren.

PS:
„In meiner eigenen Stadt gilt mein Name, in einer fremden Stadt mein Kleid.“ – Deutsches Sprichwort
.
Jetzt übertreib ma nichts...

1.) "fut is fut" stimmt ja schon mal nicht, wie andere Beispiele in Deutschland (z.B. Nürnberg) beweisen. Es kann auch Jahre später wenn man finanziell wieder in ruhigeren Gewässern schippert wieder auf einen Namens-Sponsor verzichtet werden

2.) Stadien können heissen wie sie wollen. Wer sagt denn bitteschön ich gehe in die Lanxess Arena, in die Schauinsland-Reisen Arena oder in den Signal-Iduna-Park? Ich denke von uns wird kein Mensch sagen "Jehste Samstag wieder in de Merkur?" Dat is doch völliger Quatsch!

Tivoli bleibt Tivoli, egal ob dat Ding nun Postkasten, Tivoli Merkur oder Sauerbraten-Palast heisst
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Elofant (27.01.2023)
  #157  
Alt 27.01.2023, 07:21
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.583
Abgegebene Danke: 4.306
Erhielt 6.768 Danke für 1.993 Beiträge
Zitat:
Zitat von Thai-Man Beitrag anzeigen
https://www.aachener-zeitung.de/loka...n_aid-83716087

Die Aussagen Deils sollen sich auf den öffentlichen Vorstoss der Alemannia bezogen haben! In Kenntnos war die ASB wohl seit Dezember über die aktuellen Pläne.

Eller entschuldigt sich für die schnelle Verkündigung.

Im Ganzen wird dargestellt das alle Beteiligten Gewinner sein können an der Situation und eine gemeinsame Entscheidung getroffen werden!

Zwischen den Zeilen kann man lesen dass Alemannias Gegendarstellung berechtigt ist! Eine Entschuldigung der Zeitung ist nicht zu finden!
Ich bleib ja dabei: eine Gegendarstellung wars nicht, aber es scheint dazu geführt haben, die (bewussten?!) Kontextlücken zu füllen: Die Gespräche laufen, aber es ist noch nichts annähernd spruchreif, da hebt Eller gerne das Händchen: lieber Herz auf der Zunge als Nagel im Kopf.
Die OB KONNTE noch gar nichts wissen, da die Tochtergesellschaft in dieser Phase noch komplett zuständig ist. Konnte das der Journalist nicht wissen und/oder einschätzen? Erstaunlich.
Plötzlich ist es vor allem bis nur "Die Zukunft" gewesen, das klang durch den OB-Einbezug im Original deutlich anders.
Einzig Deil behält den "Schuss nicht gehört"-Grell und will auf einmal nur das Ausplaudern gemeint haben. Schwache Korrektur.
Ich lese es ebenfalls als ein Zurechtrücken des Ursprungsbericht, die kleinlaute Schreibart (vor allem das graue Kästchen zum Einordnen des total diffusen "nicht pünktlich Miete zahlen"-Geschmacks)ist dabei schon einem Eingeständnis der mindestens mal Unsauberkeiten im ersten Artikel gleichzusetzen, zumal Herr Eimer das Ding nichtmal alleine gerader rücken durfte, ihm wurden gleich drei "interne Ermittler" zur Seite gestellt. Entschuldigen musste er sich m.E. aber auch gar nicht.
Am besten: Eller lernt schweigen, die AZ tiefer recherchieren und wir machen unsere Atemübungen.
Völl Jedöns um nüüs, schrieb ein weiser Forist.

Fortuna!

alemannia - eimerweise
#14

Geändert von #14 (27.01.2023 um 07:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
Andreas (27.01.2023), Black-Postit (27.01.2023), Braveheart (27.01.2023), chris2010 (27.01.2023), Klenkes (27.01.2023), Michi Müller (27.01.2023), Mott (27.01.2023), Thai-Man (27.01.2023)
  #158  
Alt 27.01.2023, 08:47
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.315
Abgegebene Danke: 974
Erhielt 2.438 Danke für 984 Beiträge
Hat er sich "unglücklich" ausgedrückt oder hat der Schreiberling Herr Eimer etwas "unglücklich" das ganze zusammenformuliert?

Das der Artikel mal "nett" verschoben wurde und nur durch explizite Suche aufzufinden war seit Tagen spricht eigentlich für sich. Noch mehr das am neuen Artikel gleich drei Redakteure beteiligt sind, was auch sehr "komisch" ist in diesem Zusammenhang. Ich hoffe für Herr Eimer das er sich bei den Verantwortlichen Alemannen entschuldigt hat.

Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Ach, Herr Deil wusste doch über alles Bescheid? Dann hat er sich aber etwas unglücklich ausgedrückt im ersten Interview.
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Klenkes für den nützlichen Beitrag:
LinkerVogel (27.01.2023), Totto1983 (27.01.2023)
  #159  
Alt 27.01.2023, 08:49
Benutzerbild von Totto1983
Totto1983 Totto1983 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 11.09.2021
Beiträge: 203
Abgegebene Danke: 1.844
Erhielt 325 Danke für 132 Beiträge
Es ist immer wieder abenteuerlich. Da wird einem Schmierfink der AZ mehr Glauben geschenkt, als unseren Verantwortlichen. Nur weil hier einigen Marcel Moberz nicht in den Kragen passt. Jetzt hat man endlich mal wieder die Hoffnung das es aufwärts gehen könnte. Stattdessen wird hier immer wieder das Haar in der Suppe gesucht, bis man es endlich gefunden hat. Ich lasse mir die Vorfreude auf heute Abend nicht durch irgendwelche Miesepeter kaputt machen. Oder den Glauben daran das es endlich wieder aufwärts gehen könnte. Wenn Ihr kein Interesse habt, dass es bei Alemannia aufwärts geht, dann bleibt zu Hause!! Vor allem wenn hier einem grünen Hofnarr wie Eimer mehr Glauben geschenkt wird! Jetzt hält sich Herr Pauli mal etwas zurück, da kommt gleich der nächste Schmierfink (Eimer) um die Ecke. Es scheint einigen hier mächtig zu stinken, dass die Verantwortlichen anpacken. Natürlich machen Sie nicht alles richtig. Aber wer kann das schon von sich behaupten? Lasst die Verantwortlichen mal machen! Bisher haben Sie NICHT enttäuscht! Und denkt bitte mal zurück, an die vorherigen Verantwortlichen! Gab es da so viele Infos, aus dem Trainingslager ect? Nein garantiert nicht! Ich habe jetzt nach Jahren der Tristesse, endlich mal wieder Hoffnung! Warten wir es einfach ab! Lasst die Verantwortlichen in Ruhe arbeiten! Und ich freue mich auf heute Abend!
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Totto1983 für den nützlichen Beitrag:
Elofant (27.01.2023), josef heiter (27.01.2023), Michi Müller (27.01.2023), Neverwalkalone (28.01.2023), Odin (27.01.2023)
  #160  
Alt 27.01.2023, 08:50
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.315
Abgegebene Danke: 974
Erhielt 2.438 Danke für 984 Beiträge
Das powered by STAWAG kommt weg. Es ist wie immer alles im Fluß, Sponsoren gehen, neue Sponsoren kommen, Sponsoren erhöhen ihren Etat, Sponsoren verringern ihren Etat.


Zitat:
Zitat von ACUnited Beitrag anzeigen
Was ich mich bei der ganzen Sache frage: Was ist eigentlich mit dem „powered by STAWAG“-Slogan?

Kommt der Zusatz dann weg, gibt die STAWAG dann weniger an Sponsoring-Geldern oder gibt es eine Kombination „Merkur Tivoli powered by STAWAG“?

Ich hoffe nur, dass die STAWAG aktuell auch mit ins Boot geholt wird, wenn es da auch noch vertragliche Regelungen geben sollte…

Ein Tausch Merkur gegen STAWAG würde am Ende auch nix bringen… wir brauchen alle Sponsoren für die nächste Saison!
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Klenkes für den nützlichen Beitrag:
Totto1983 (27.01.2023)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung