Thema: Ehrenamt ?!
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 04.05.2017, 00:40
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.691
Abgegebene Danke: 2.862
Erhielt 5.494 Danke für 2.352 Beiträge
Zitat:
Zitat von Holtby18 Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach kann es definitiv nicht von Nachteil sich zumindest mit Ideen an die angegebene Kontaktadresse zu wenden
Ich habe meine Mail heute abgeschickt.

In wie weit meine Ideen umgesetzt werden steht in den Sternen und liegt nicht in meiner Hand, aber ich kann sagen dass ich nicht nur ungeduldig und abwartend rumgesessen habe

Ich danke auf jeden Fall jedem Ehrenamtler(in Vergangenheit und in Zukunft) - egal wie er sich einbringt - finanziell, persönlich oder durch Ideen


Also immer weiter Ideen sammeln und einbringen.
Ein "Nein" hat man. Ein "Ja" kann man bekommen...
Ich halte es für den falschen Weg, dass sich potentielle Ehrenamtler beim Verein melden sollen.
Zunächst muss ein Ehrenamts - Konzept des Verein vorliegen , d.h. wo überhaupt Ehrenamtler gebraucht werden und wo nicht.

Es gibt sicher eine Vielzahl von Tätigkeiten, die von Ehrenamtlern ausgeführt werden können, aber auch solche, die in die Hände von bezahlten Kräften gehören.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Mott (08.05.2017)