Thema: David Odonkor
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #50  
Alt 06.09.2011, 12:27
Benutzerbild von Der_Seher
Der_Seher Der_Seher ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 3.776
Abgegebene Danke: 566
Erhielt 2.262 Danke für 917 Beiträge
Zitat:
Zitat von Koebes Beitrag anzeigen
Bin ich hier eigentlich im Forum der Alemannia oder des Alexianer Krankenhauses? Wenn ich hier manche Beiträge lese könnte man meinen, hier gibt es mehr Depressive als im Krankenhaus.

Leute, wo bleibt eure positive Grundeinstellung? Hier wird nur noch gemeckert! Erst meckert ihr rum, weil keine neuen Verpflichtungen getätigt werden. Kommt dann doch noch jemand meckert ihr rum, dass der uns wohl kaum weiterhelfen wird.

Könnt ihr keine Selbsthilfegruppe für gefrustete Alemannen aufmachen und euch dort gegenseitig was vorheulen?

Ich persönlich finde die Verpflichtung Odonkors gut.

Zunächst wird alleine der Name hunderte von "Modefans" zum Tivoli locken (aber Geld brauchen wir ja nicht kopfschüttel).

Dann wird jeder Gegner aufgrund dieses schnellen Mannes weiter hinten stehen, was uns mehr Freiräume für andere Spieler schafft (aber wer braucht schon Freiräume kopfschüttel).

Und wenn dann alles optimal läuft wird Odonkor auch der Flankengeber für Auer sein (aber auch den brauchen wir ja eigentlich nicht denn Benny macht ja auch so jede Menge Tore Kopfschüttel).

Den negativen Aspekt habe ich bisher noch nicht gefunden. Ach ja, er könnte sich wieder verletzen oder sein Knie könnte wieder Sorgen machen (zum Glück haben wir ansonsten alles Spieler, die sich nie verletzen und die keine alten Verletzungen haben, die wieder zum Problem werden könnten).

Warum brauchen wir überhaupt neue Spieler? Ach ja, damit ihr was zu meckern habt.
__________________
"Mein Ziel war es immer, einen Klub so zu übergeben, das der für die Zukunft ruiniert ist. An diesem Punkt sind wir nun“, sagt Kraemer."

Mit Zitat antworten