Einzelnen Beitrag anzeigen
  #165  
Alt 23.05.2018, 11:36
Benutzerbild von Foxy
Foxy Foxy ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 363
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 168 Danke für 65 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Junge, Junge, nun wird hier aber alles in einen Topf geworfen, was man so in der großen Schublade der Verallgemeinerungen finden kann.

Die Pyroaktion und der versuchte Platzsturm waren völlig gaga. Aus so vielen Gründen, dass man die hier gar nicht mehr aufzählen kann.

Jetzt aber auch noch Gegnerbeschimpfen als Beleg für Sodom & Gomorrha anzuführen, ist aberwitzig. Ich dachte eigentlich, dass wir uns immer auch über einen gewissen Grell definiert haben. Dass wir sogar stolz auf die etwas rauhere Tivoli-Atmosphäre waren. Ich war's jedenfalls. Und einige der hiesigen Protagonisten, die jetzt die verbale Keule schwingen, wie Oche Alaaf oder Tetzlaff, betonen das selbst immer wieder gerne. Jedenfalls solange es in die Argumentationskette passt.

Und wenn Du Dich mal mit der Person, die Du hier völlig unsinnig und anscheinendh bar jeder Kenntnis angehst, unterhalten würdest, dann würdest Du merken, dass nahezu Alles, was da so im Stadion gebrüllt, geflucht, gezetert und ja, auch beleidigt wird, außerhalb keine Gültigkeit mehr hat. So, wie bei mir und all denen, mit denen ich seit Jahrzehnten den Tivoli teile.

Hör also bitte auf, jetzt plötzlich alles zu verteufeln und versuchs mal mit Differenzierung. Wenn Du Dir aber eine schmutzbefreite, eher aseptische und jederzeit kinderfernsehtaugliche Atmosphäre wünscht, dann könnte das Stadion eines Traditionsverseins vielleicht dann doch eine weniger lohnende Destination sein.

Lass mal den Schwanz-Vergleich sein. Es interessiert nicht, seit wie vielen Jahrzenten du zum Tivoli mir wem auch immer gehst.

Ich habe deutlich machen wollen, dass ich es nicht korrekt finde, dass Personen mit einer mMn verantwortungsvollen Vorbildfunktion auftreten wie 15 jährige nach ihrem ersten Liter Bier im Fußballstadion.

Einen gewissen Grell finde ich gut, gehört dazu.
Aber das, was da teilweise rauskam, war deutlich unterhalb der Gürtellinie und kann als Aufforderung zu Gewalt verstanden werden.

Darum geht es mir. Das ist nicht tragbar.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Foxy für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (24.05.2018), Hawk-Eye (23.05.2018)