Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 13.12.2017, 18:11
Benutzerbild von In der Pratsch
In der Pratsch In der Pratsch ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 453 Danke für 30 Beiträge
Und morgen Kinder wird's was geben!

Als gar nichts mehr ging sollte die Alemannia nach China verkauft werden. Der Verein – nicht die GmbH – steckte sogar Geld in das Projekt. Geld, das heute fehlt. Wir haben die Geschichte intensiv recherchiert. Mit vielen Wissenden und Ahnungslosen gesprochen. Das hat lange gedauert. Sehr lange. Aber unsere Mittel sind nunmal begrenzter als die professioneller Medien. Egal. Jetzt kann man unsere Geschichte lesen. In Ausgabe 20 von „In der Pratsch“.

Richtig gelesen. Wir haben eine neue Printausgabe am Start. 60 Seiten dick. Prallvoll mit Alemannia-Geschichte. Erhältlich ab morgigen späteren Nachmittag. Jedenfalls bei den meisten unserer jetzt elf Verkaufsstellen.

Aber China ist nicht alles. Wir frönen der hemmungslosen Nostalgie, indem wir an den Mythos des alten S-Block erinnern. Und wir rufen eines der tragischsten Kapitel der Alemannia-Geschichte ins Gedächtnis zurück, das heute wahrscheinlich bundesweit für Aufsehen gesorgt hätte, in den ganz frühen 80er Jahren jedoch rasch in den Annalen vergraben wurde. Für unser großes Interview sprachen wir mit Präsident Martin Fröhlich und Verwaltungsratschef Karl-Heinz Schmid. Und wir haben noch mehr.

Die zwanzigste Nummer von „In der Pratsch“ ist bei den meisten Verkaufsstellen ab Donnerstagnachmittag (14. Dezember) zu haben. In Simmerath und Baesweiler jedoch erst am Freitag. Hier unsere Dealer: Mayersche Buchhandlung (Buchkremerstraße 1-7, Aachen); REWE Reinartz (Lütticher Str. 19, Aachen); REWE Reinartz (Von-Coels-Str. 206, Aachen-Eilendorf); Das Buch in Eilendorf, (Von-Coels-Straße 52, Aachen-Eilendorf), Tabak Jurewicz (Bismarckstraße 107, Aachen); Schreibwaren Hörn (Ahornstr. 40, Aachen); Dumont (Zollernstraße 41, Aachen); Schreibwaren Schönell (Oberforstbacher Str. 251, Aachen-Oberforstbach); Buchhandlung Gerhards (In der Schaf 14, Baesweiler); Bürobedarf Kogel (Hauptstraße 17, Simmerath)

Und natürlich am Fantreff im Stadion unterhalb der Südtribüne. Beim Heimspiel gegen Viktoria Köln (16.12.) sowie beim Weihnachtssingen (17.12.).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IDP 20_Titel.jpg (194,4 KB, 58x aufgerufen)
__________________
Das unabhängige Magazin für abhängige Alemannen.

Geändert von In der Pratsch (13.12.2017 um 18:56 Uhr) Grund: Termin Weihnachtssingen war falsch. Die Aufregung!
Mit Zitat antworten
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu In der Pratsch für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (14.12.2017), BigAl (14.12.2017), Braveheart (16.12.2017), chris2010 (13.12.2017), Death Dealer (13.12.2017), DerPaul (13.12.2017), Franz Wirtz (13.12.2017), hodgepodge (15.12.2017), Kai (17.12.2017), littlefatman (14.12.2017), Mick (14.12.2017), Modefan (13.12.2017), Rolli Kucharski (14.12.2017), tivolino (16.12.2017), Turbopaul (13.12.2017)