Einzelnen Beitrag anzeigen
  #33  
Alt 04.10.2013, 12:04
Benutzerbild von Turbopaul
Turbopaul Turbopaul ist offline
Experte
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 580
Erhielt 104 Danke für 67 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Doc Morris, Infront und Kölmel. Wie das zusammengehen soll, weiß ich allerdings auch nicht. Sollte man die allerdings unter einen Hut bekommen und deren Engagement gebündelt kriegen, könnte es hier in kürze aber mal so richtig nach oben abgehen.

Wichtig wird sein, jetzt die richtigen Leute ins Boot zu kriegen, vor allem auch in die Gremien
von Verein und GmbH. Und natürlich einen kompetenten Geschäftsführer......

Nun ja, träumen wird man ja noch dürfen.
...und wo ein Wille ist, da gibt es auch einen Weg Alle drei haben doch ein gemeinsames Interesse, nämlich Alemannia zügig wieder nach oben zu bringen. Eins ist Ihnen doch klar, in der 4. Liga gibt es nichts zu verdienen, d.h. je länger wir dort verweilen, um so ungünstiger auch für Sie. Ich tippe mal auf Mönning als Moderator, der die Drei an einen Tisch bringt und am Ende des Tages auch ein zählbares Ergebnis verkünden kann.

Bein GF ist mir noch nicht klar, welche Überlegungen Mönning betr. operativer oder repräsentativer Funktion anstellt. Ich würde für einen operativen GF plädieren, der als Angestellter im Verein auch Handlungsvollmachten hat.
Mit Zitat antworten