Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 12.10.2019, 11:20
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.057
Abgegebene Danke: 4.919
Erhielt 2.713 Danke für 1.437 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Schade.... aber wenn es sicherheitstechnisch nicht anders geht ist das leider so.
Für die Spieler von Raspo wird das jedenfalls mit größter Wahrscheinlichkeit das Highlight des Jahres sein, nicht nur gegen die Alemannia zu spielen sondern mal im Tivoli aufzulaufen.

Für die erste Runde darf es ruhig trostlos sein finde ich. Für Raspo wird es das sicherlich nicht sein.
Das ist halt in allen Punkten die Frage...

Positiv für RaSpo wird es sicherlich sein, dass die Spieler mal in so einem Stadion spielen dürfen.

Negativ finde ich aber so ziemlich alles andere...
Auf einem Sportplatz mit 2.000 Zuschauern wird unterm Strich sicherlich mehr Geld über bleiben und bessere Atmosphäre herrschen als vor 3.000 Zuschauern in solch einem riesen Stadion. Ich fand z.B. die Spiele in Düren und Rott, aber auch bei Hohenlindt richtig toll, da solch ein Pokalspiel auf den Dorfplätzen doch schon etwas anderes ist, als ein Freundschaftsspiel in der Sommerpause.
Mit Zitat antworten