Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 16.05.2017, 17:13
Thai-Man Thai-Man ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 26.05.2012
Beiträge: 402
Abgegebene Danke: 240
Erhielt 204 Danke für 95 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Nicht ganz: Bis zu den B-Junioren hat die Alemannia Jahrgangsmannschaften, das heißt, der ältere B-Junioren-Jahrgang (2000er) hat jetzt als U17 Mittelrheinliga gespielt, und die U16 (2001er) rücken aus der Bezirksliga, wo sie gegen überwiegend Ältere auf dem 4. Platz liegen, in die Bundesliga auf.
Die älteren c-Junioren (U15) spielen dann nächstes Jahr Bezirksliga als U16.
Warum das Prinzip der Jahrgangsmannschaften bei den A-Junioren nicht weiter durchgezogen wird, weiß ich nicht. Im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen hat die Alemannia nur eine U19 mit den Jahrgängen 1998 und 1999. Hier bleiben für nächstes Jahr ziemlich viele Spieler (13) drin, weil sie 1999 geboren wurden, so dass die nächstjährige U19 recht stark werden könnte.
Ok bin davon ausgegangen, dass es so abläuft wie auf der normalen Kreisebene! Aber gut zu wissen, Danke für sie Info
Mit Zitat antworten