Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 20.01.2017, 17:57
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 728
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 155 Danke für 94 Beiträge
Nach einem halben Jahr ist schon wieder Feierabend;

http://www.alemannia-aachen.de/aktue...23815P/​
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 20.01.2017, 18:30
Benutzerbild von Kleeblatt4TSV
Kleeblatt4TSV Kleeblatt4TSV ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.764
Abgegebene Danke: 3.001
Erhielt 1.728 Danke für 574 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Nach einem halben Jahr ist schon wieder Feierabend;

http://www.alemannia-aachen.de/aktue...23815P/​

Bei den katastrophalen Zuständen, die bei der Alemannia herrschen, ist das nicht weiter verwunderlich und keinem Spieler zu verdenken.
__________________
idP: KLEEBLATT4TSV:Die Sprengmeisterin. Kann noch jede Diskussion in die Luft jagen. Mit ganz kurzer Lunte........... Insistierend, steifnackig, doktrinär.http://tinyurl.com/c2ly65w
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.01.2017, 18:44
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.766
Abgegebene Danke: 261
Erhielt 3.488 Danke für 1.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kleeblatt4TSV Beitrag anzeigen
Bei den katastrophalen Zuständen, die bei der Alemannia herrschen, ist das nicht weiter verwunderlich und keinem Spieler zu verdenken.
Er springt eine Klasse nach oben und wird vermutlich mehr Kohle verdienen.
Entsprechend ist die Entscheidung nachvollziehbar
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.01.2017, 18:48
Cello Cello ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 349
Abgegebene Danke: 134
Erhielt 67 Danke für 40 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kleeblatt4TSV Beitrag anzeigen
Bei den katastrophalen Zuständen, die bei der Alemannia herrschen, ist das nicht weiter verwunderlich und keinem Spieler zu verdenken.
Na ja ein Angebot aus Liga 3 ist auch kein schlechtes Argument. Vielleicht laufen demnächst unsere Gastspieler auf dem Tivoli Schau.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.01.2017, 19:37
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.436
Abgegebene Danke: 688
Erhielt 2.285 Danke für 1.089 Beiträge
Schade, aber absolut nachvollziehbar.
Er spielt dritte Liga und Alemannia's Gehaltskosten sinken ein wenig.

Alles Gute, Tobias.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.01.2017, 20:01
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.167
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 1.059 Danke für 560 Beiträge
Kurzes, aber gutes Gastspiel!
Nachvollziehbar, den ganzen Kram bei Alemannia muss man sich ja auch nicht antun, wenn man woanders hin gehen kann.
Mal sehen,wer noch so alles geht
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.01.2017, 20:17
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.457
Abgegebene Danke: 3.741
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
Da er Vertrag hat, muss doch auch Geld fliessen...
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.01.2017, 20:51
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.167
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 1.059 Danke für 560 Beiträge
Wohin geht er denn? Ist das so geheim?
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.01.2017, 21:09
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 728
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 155 Danke für 94 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Da er Vertrag hat, muss doch auch Geld fliessen...
Die schulden uns bis Vertragsende Juni '18 je 1000 Euro, also 526.000 € Ablöse, wäre doch fair, grad was unseren Schuldenstand angeht.^^
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu aachenfan86 für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (21.01.2017)
  #30  
Alt 20.01.2017, 21:16
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.436
Abgegebene Danke: 688
Erhielt 2.285 Danke für 1.089 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Da er Vertrag hat, muss doch auch Geld fliessen...
Muss nicht. Vertragsaufloesungen "in beiderseitigem Einvernehmen" kommen ab und zu vor. Ich denke, dass im Laufe der Jahre auch der eine oder andere Spieler auf diese Artund Weise zu Alemannia gewechselt ist.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 20.01.2017, 21:19
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.458
Abgegebene Danke: 2.760
Erhielt 5.342 Danke für 2.284 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Die schulden uns bis Vertragsende Juni '18 je 1000 Euro, also 526.000 € Ablöse, wäre doch fair, grad was unseren Schuldenstand angeht.^^
Wer ist denn "Die "?
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 21.01.2017, 00:48
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 1.449
Erhielt 1.724 Danke für 491 Beiträge
Danke, Tobi, für das halbe Jahr - hätte Dich gerne länger bei uns gesehen, in einer besseren Liga, unter anderen Umständen.

Maubach, Mollocher, Haitz. Die Höllenfahrt geht weiter. Hoffe nur, dass der Nächste nicht Kilic heißt.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Adam (21.01.2017), Dibe (21.01.2017), Hells (21.01.2017), Rodannia (21.01.2017)
  #33  
Alt 21.01.2017, 10:10
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.022
Abgegebene Danke: 1.025
Erhielt 2.825 Danke für 632 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Wohin geht er denn? Ist das so geheim?
Er geht nach Lotte (Fakt). Wir sparen sechs Monate sein Gehalt (Fakt). Eine kleine Ablöse wird sicher auch gezahlt (Vermutung). Sportlich ein Verlust (meine Meinung).
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achim F. für den nützlichen Beitrag:
carlos98 (21.01.2017)
  #34  
Alt 21.01.2017, 11:19
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.167
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 1.059 Danke für 560 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Danke, Tobi, für das halbe Jahr - hätte Dich gerne länger bei uns gesehen, in einer besseren Liga, unter anderen Umständen.

Maubach, Mollocher, Haitz. Die Höllenfahrt geht weiter. Hoffe nur, dass der Nächste nicht Kilic heißt.
Wenn die alle meinen, beim Projekt "Aufstieg 2018" nicht dabei sein zu wollen, dann kann man denen eben nicht helfen.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.01.2017, 11:26
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 2.867 Danke für 1.015 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Wenn die alle meinen, beim Projekt "Aufstieg 2018" nicht dabei sein zu wollen, dann kann man denen eben nicht helfen.
Wenn ich richtig recherchiert habe, haben wir nach dem Weggang von Tobias Haitz noch genau zwei Spieler, die einen Vertrag bei uns haben, der über den 30.06.2017 hinausgeht. Tobias Mohr und Daniel Hammel.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 21.01.2017, 11:41
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 1.449
Erhielt 1.724 Danke für 491 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Wenn ich richtig recherchiert habe, haben wir nach dem Weggang von Tobias Haitz noch genau zwei Spieler, die einen Vertrag bei uns haben, der über den 30.06.2017 hinausgeht. Tobias Mohr und Daniel Hammel.

Richtig. Das riecht schwer nach Auflösung der GmbH, freiwilligem Neustart in der Landesliga (sofern das möglich ist) und Heimspielen auf dem Parkhausdach. Wir müssen nun ernsthaft damit rechnen.
Ironie des Schicksals: Aufstieg 2018 wäre theoretisch möglich - zurück in die RL, die uns dann als gelobtes Land erscheinen dürfte.
("Boah, da spielen sogar Zweitvertretungen von Bundesligisten...")
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21.01.2017, 11:47
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 2.867 Danke für 1.015 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ironie des Schicksals: Aufstieg 2018 wäre theoretisch möglich - zurück in die RL, die uns dann als gelobtes Land erscheinen dürfte.
Das würde aber voraussetzen, dass wir in der nächsten Saison in einer Liga mit z.B. Inde Hahn spielen - realistischer wäre wohl ein Aufstieg von der Bezirksliga in die Landesliga.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21.01.2017, 11:54
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 1.449
Erhielt 1.724 Danke für 491 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Das würde aber voraussetzen, dass wir in der nächsten Saison in einer Liga mit z.B. Inde Hahn spielen - realistischer wäre wohl ein Aufstieg von der Bezirksliga in die Landesliga.

Ach, mittlerweile wäre auch das mir recht - Hauptsache, diese elende Situation im Angesicht einer neuen Inso wird beendet. Frage mich nur, ob unser Stadion dann wirklich nicht besser abgerissen werden sollte... Oder die Stadt verschenkt es an die Hoope hoppe Reiter vom Chio nebenan.
Wir haben also nur noch Tobi Mohr für die neue Saison (Hammel wird sicher nicht bleiben), dazu die Jungs aus der Zwoten. Why not.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 21.01.2017, 12:28
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.460
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 4.018 Danke für 1.120 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Richtig. Das riecht schwer nach Auflösung der GmbH, freiwilligem Neustart in der Landesliga (sofern das möglich ist) und Heimspielen auf dem Parkhausdach. Wir müssen nun ernsthaft damit rechnen.
Ironie des Schicksals: Aufstieg 2018 wäre theoretisch möglich - zurück in die RL, die uns dann als gelobtes Land erscheinen dürfte.
("Boah, da spielen sogar Zweitvertretungen von Bundesligisten...")
Ich fürchte, so einfach ist die Sache nicht. Die Frage lautet, was in diesem Fall mit dem Kölmel-Deal passieren würde. Er hat schließlich noch rund 2,4 Millionen Euro vom Verein zu bekommen und lediglich einen Rangrücktritt, aber keinen Forderungsverzicht erklärt. Kann er die Forderung gegenüber dem Verein wieder geltend machen, wenn die GmbH aufgelöst wird? Wenn ja, wäre das dann auch das Ende des e.V. und hieße: Vereinsneugründung mit Neustart in der Kreisliga?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Wissquass (21.01.2017)
  #40  
Alt 21.01.2017, 13:36
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.436
Abgegebene Danke: 688
Erhielt 2.285 Danke für 1.089 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Richtig. Das riecht schwer nach Auflösung der GmbH, ...
Oder hat sich da evtl. jemand bei den Vertragsabschluessen Gedanken gemacht? Das ganze Finanz-hin-und-her ist ja nicht gerade foerderlich fuer die Planungssicherheit
Der AR favorisiert nun schon seit einiger Zeit eine Investorenloesung, betont aber gleichzeitig, dass es beim Nicht-zustande-kommen derselben ein massiver Sparkurs gefahren werden muss, der mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit auch den Sportetat betreffen wuerde. Also, was tun:
a) Zwei-/Drei-Jahresvertraege fuer Billigspieler von der Resterampe, um in jedem Fall im Rahmen des moeglichen Sparetats zu bleiben? (Nicht-Abstieg als Saisonziel)
b) Zwei-/Drei-Jahresvertraege fuer einen Kader, der im oberen Tabellendrittel mitspielen kann, der aber vermutlich den Rahmen eines Sparetats sprengen wuerde?
c) Ein-Jahresvertraege mit der damit verbundenen Flexibilitaet, sich am Saisonende an den Sportetat fuer die kommende Saison anpassen zu koennen?
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung