Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Alemannia darf nicht untergehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 12.04.2018, 23:43
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.343
Abgegebene Danke: 3.665
Erhielt 2.107 Danke für 1.106 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Ja es gab Aktionen die uns weitergebracht haben, sie waren jedoch nicht vom Verein/ der GmbH selbst initiiert. Immer dann wenn Verantwortliche der GmbH / des Vereins meinten eine gute Idee zu haben oder mit zu werkeln, kam am Ende nur Murks dabay rum.

Die aktuelle Initiative begrüße ich, aber ich bin dann auch bei dir wenn es um Fragen wie Transparenz, Verwendung und Kontrolle geht.
Hier ist und bleibt Alemannia Aachen in der Bringschuld, was eigentich selbstverständlich sein sollte bei 2 Insolvenzen die man mit Höchstwertungen aufs Parket gelegt und durch die viel Vertrauen zerstört wurde.

Damit mich keiner falsch versteht....ich habe aktuell Vertrauen in M.v.H aber ich kann auch Jeden verstehen der hier nicht Blind Jedem vertraut bzw. skeptisch gegenüber steht.

Dennoch dringt jetzt die Zeit und es muss das Ziel sein die aktuelle Mannschaft weitestgehend zusammenzuhalten. Jedes Jahr ein neues Team aufzubauen wird uns nicht weiterbringen und die Chance dieser Schei.ßliga zu entkommen wird wenn kein Zufall eintrifft fast aussichtslos sein.

Richtig!

Wir hören jedes Jahr "Mannschaft für die nächsten Jahre aufbauen". Bringt aber SO nix, da die guten Spieler am Ende der Saison wieder weg sind. Dann fängt man jedes Jahr wieder neu an... Rattenschwanz
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 12.04.2018, 23:52
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.534
Abgegebene Danke: 1.982
Erhielt 917 Danke für 402 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Wer mich nicht informiert, bekommt von mir keinen cent, Basta!!
Ich hab dich informiert, wie viel bekomme ich?
Spende dies dann umgehend.
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 13.04.2018, 08:18
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 802
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 201 Danke für 122 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Richtig!

Wir hören jedes Jahr "Mannschaft für die nächsten Jahre aufbauen". Bringt aber SO nix, da die guten Spieler am Ende der Saison wieder weg sind. Dann fängt man jedes Jahr wieder neu an... Rattenschwanz
Alter Wein in neuen Schläuchen...
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 13.04.2018, 08:23
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 802
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 201 Danke für 122 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Schöne Hymne! Aber was dich angeht: bist du überhaupt noch Aachen-Fan?
Hier meine Antwort frei nach Hausmeister Krause (Tom Gerhardt):

"Sischer Sischer, alles für den Dackel und alles für den Club".
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 13.04.2018, 09:35
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.717
Abgegebene Danke: 259
Erhielt 3.448 Danke für 1.159 Beiträge
neuer Stand 5.228,64€
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Kai (13.04.2018)
  #66  
Alt 13.04.2018, 11:32
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 802
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 201 Danke für 122 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
neuer Stand 5.228,64€
Wäre noch interessant zu wissen, wie viele Transaktionen sich hinter dem Betrag verbergen.

Also 100.000 EUR müssten schon zusammenkommen, um den TOP-11-Spielern die man halten möchte round about 750 EUR/Brutto pro Monat mehr auf die Lohnabrechnung zu schreiben.

Glaube nicht, dass dies gelingen wird.

P.S.: Und das reicht dann wieder nur für ein Jahr bzw. für einen Ein-Jahres-Vertrag. Aufstieg also Pflicht in der nächsten Saison...
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 13.04.2018, 12:18
harrypaßgenau harrypaßgenau ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 13.07.2009
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag
....immer dieses schlecht reden....

Du bist ja nicht gezwungen Dich daran zu beteiligen.....

....entweder hat man so richtig bock auf eine Sache und ist mit Herzblut dabei oder läst es.... wer zum Öcher Bend geht muß auch nicht zwingend auf ein Fahrgeschäft gehen... !!

...also ich hab bock darauf eine Möglichkeit zu unterstützen damit die Truppe nächste Saison um den Aufstieg mitspielen kann !

also mach es oder lass es.... madig reden kann man alles !!

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu harrypaßgenau für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (13.04.2018), Heinsberger LandEi (13.04.2018), Kai (13.04.2018), Michi Müller (13.04.2018)
  #68  
Alt 13.04.2018, 12:44
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.337
Abgegebene Danke: 2.718
Erhielt 5.255 Danke für 2.242 Beiträge
Zitat:
Zitat von Black-Postit Beitrag anzeigen
Ich hab dich informiert, wie viel bekomme ich?
Spende dies dann umgehend.
Wusste ich doch schon !
Bin aber skeptisch, was die Umsetzung betrifft.

Mal sehen, wie lange es dauert, bis der Spielbetrieb wieder in einer GmbH läuft.
Bis dahin sind die Gremien des eV voll in der Verantwortung, wofür sie nicht gewählt wurden.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 13.04.2018, 12:59
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.433
Abgegebene Danke: 2.110
Erhielt 3.968 Danke für 1.102 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Wusste ich doch schon !
Bin aber skeptisch, was die Umsetzung betrifft.

Mal sehen, wie lange es dauert, bis der Spielbetrieb wieder in einer GmbH läuft.
Bis dahin sind die Gremien des eV voll in der Verantwortung, wofür sie nicht gewählt wurden.
Die Statuten ermöglichen eine sehr schnelle Übertragung, auch während der schon laufenden Saison. Allerdings müsste die neue GmbH alle Bedingungen des üblichen Zulassungsverfahrens erfüllen, und es muss auch ein entsprechender Ausgliederungsbeschluss des "zuständigen Vereinsorgans" vorgelegt werden. Das wäre nach meiner Einschätzung die Mitgliederversammlung.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 13.04.2018, 13:15
Mausi Mausi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.12.2016
Beiträge: 281
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 285 Danke für 106 Beiträge
Wieso bekommt unsere Vereinsführung es nicht hin, einen Informationsabend für Vereinsmitglieder im Businessbereich abzuhalten, wo einfach mal den interessierten Mitgliedern informativ dargelegt wird, wie die Situation um die Alemannia aussieht und was mittelfristig geplant ist.

Kein Fan-IG-Abend, nein, ein exklusiver Abend für Vereinsmitglieder.

Da sie hier teilweise womöglich mitlesen und sich auch teilweise zu anderen Themen äußern: Liebe Gremien, wieso kommt hier nichts in diese Richtung? Es wäre schön, würde einer von euch mal Antworten. Danke.

Geändert von Mausi (13.04.2018 um 13:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 13.04.2018, 13:26
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.534
Abgegebene Danke: 1.982
Erhielt 917 Danke für 402 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Die Statuten ermöglichen eine sehr schnelle Übertragung, auch während der schon laufenden Saison. Allerdings müsste die neue GmbH alle Bedingungen des üblichen Zulassungsverfahrens erfüllen, und es muss auch ein entsprechender Ausgliederungsbeschluss des "zuständigen Vereinsorgans" vorgelegt werden. Das wäre nach meiner Einschätzung die Mitgliederversammlung.
Man könnte die Zustimmung der Mitgliederversammlung als gegeben ansehen. Da haben wir doch schon vor Jahren zugestimmt.

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 13.04.2018, 13:30
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.433
Abgegebene Danke: 2.110
Erhielt 3.968 Danke für 1.102 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von Black-Postit Beitrag anzeigen
Man könnte die Zustimmung der Mitgliederversammlung als gegeben ansehen. Da haben wir doch schon vor Jahren zugestimmt.

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk
Klingt fast so als wärest du Vorstandsmitglied...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 13.04.2018, 14:10
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.534
Abgegebene Danke: 1.982
Erhielt 917 Danke für 402 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Klingt fast so als wärest du Vorstandsmitglied...

Bei Leibe nicht.
Frag Rolf, der kann das bestätigen.
Wir haben es mit Juristen zu tun, wenn man denen einmal die Erlaubnis gibt, etwas zu tun, muss man das widerrufen, sonst dürfen die immer so weiter machen.
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 13.04.2018, 14:46
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.337
Abgegebene Danke: 2.718
Erhielt 5.255 Danke für 2.242 Beiträge
Zitat:
Zitat von Black-Postit Beitrag anzeigen
Man könnte die Zustimmung der Mitgliederversammlung als gegeben ansehen. Da haben wir doch schon vor Jahren zugestimmt.

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk
Der Letzte Beschluss der MV ist der Beschluss zur Ausgliederung.

Es fehlt die Zustimmung zur beabsichtigten ( hoffentlich temporären )
Wiedereingliederung des Spielbetriebs in den eV.

Wobei temporär relativ ist.

2 Wochen
2 Monate
6 Monate?

Bisher ist manches anders als vorher propagiert gelaufen.

Mich stört, dass es keinerlei Infos zum Thema ( Wiedereingliederung und anschliessende Wiederausgliederung )gibt.
Was die Informationspolitik betrifft, ist die derzeitige Führung keinen Deut besser als die letzte mit Steinborn, Hammer, Laven, Reimig oder frühere.
Das hat offenbar Tradition bei Alemannia.
Wenn man sich die Führung und ihre Verbindungen ansieht, glaube ich, dass manch ein Altvorderer weiter mitredet.
Schließlich sind einige Ex-Gremiker gottseidank weiterhin als Sponsoren am Tivoli aktiv.
Die werden sicher weiter im Hintergrund mitreden.

Gottseidank funktioniert aber auch der Alemannia - Buschfunk wie früher.
Mir wären aber offizielle Infos lieber als Infos ausm Alemannia - Buschfunk.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (13.04.2018 um 14:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 13.04.2018, 14:56
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.337
Abgegebene Danke: 2.718
Erhielt 5.255 Danke für 2.242 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mausi Beitrag anzeigen
Wieso bekommt unsere Vereinsführung es nicht hin, einen Informationsabend für Vereinsmitglieder im Businessbereich abzuhalten, wo einfach mal den interessierten Mitgliedern informativ dargelegt wird, wie die Situation um die Alemannia aussieht und was mittelfristig geplant ist.

Kein Fan-IG-Abend, nein, ein exklusiver Abend für Vereinsmitglieder.

Da sie hier teilweise womöglich mitlesen und sich auch teilweise zu anderen Themen äußern: Liebe Gremien, wieso kommt hier nichts in diese Richtung? Es wäre schön, würde einer von euch mal Antworten. Danke.
Die wollen das einfach nicht !

Und mitlesen tut hier eh keiner!

Wie ich immer erzähle, hat meine Frau mal jemand von janz oben bei Alemannia
" Frau Tetzlaff" genannt.
Die Arme weiss bis heute nicht, warum.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (13.04.2018)
  #76  
Alt 13.04.2018, 14:56
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.433
Abgegebene Danke: 2.110
Erhielt 3.968 Danke für 1.102 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Der Letzte Beschluss der MV ist der Beschluss zur Ausgliederung.

Es fehlt die Zustimmung zur beabsichtigten ( hoffentlich temporären )
Wiedereingliederung des Spielbetriebs in den eV.


Wobei temporär relativ ist.

2 Wochen
2 Monate
6 Monate?

Bisher ist manches anders als vorher propagiert gelaufen.
Mich stört, dass es keinerlei Infos zu diesem Thema gibt.
Was die Informationspolitik betrifft, ist die derzeitige Führung keinen Deut besser als die letzte mit Steinborn, Hammer, Laven, Reimig.
Ich weiß nicht, ob so ein Rückholbeschluss der Mitglieder zwingend her müsste. Aber die Herren wären schon gut beraten, wenn sie sich auf der nächsten JHV, die laut Satzung ja bald stattfinden muss, einen solchen Beschluss holen würden. Dass sie die Zustimmung bekommen, dürfte unter den gegebenen Umständen als bombensicher gelten. Bei der Gelegenheit könnte man sich gleich auch genehmigen lassen, den Profibereich anschließend gleich wieder schnellstmöglich in die neue GmbH auszugliedern.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 13.04.2018, 15:02
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.337
Abgegebene Danke: 2.718
Erhielt 5.255 Danke für 2.242 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, ob so ein Rückholbeschluss der Mitglieder zwingend her müsste. Aber die Herren wären schon gut beraten, wenn sie sich auf der nächsten JHV, die laut Satzung ja bald stattfinden muss, einen solchen Beschluss holen würden. Dass sie die Zustimmung bekommen, dürfte unter den gegebenen Umständen als bombensicher gelten. Bei der Gelegenheit könnte man sich gleich auch genehmigen lassen, den Profibereich anschließend gleich wieder schnellstmöglich in die neue GmbH auszugliedern.
Ob das noch klappt dieses Jahr bezweifele ich.

Meineserachtens müsste dann aber mit der Einladung eine schriftliche Info der Mitglieder verschickt werden.
Keinesfalls darf man auf der MV mit dem Thema überrumpelt werden.

Evtl. gibt es ja Funkstille, weil derzeit die fällige MV vorbereitet wird.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 13.04.2018, 15:23
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 802
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 201 Danke für 122 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mausi Beitrag anzeigen
Wieso bekommt unsere Vereinsführung es nicht hin, einen Informationsabend für Vereinsmitglieder im Businessbereich abzuhalten, wo einfach mal den interessierten Mitgliedern informativ dargelegt wird, wie die Situation um die Alemannia aussieht und was mittelfristig geplant ist.

Kein Fan-IG-Abend, nein, ein exklusiver Abend für Vereinsmitglieder.

Da sie hier teilweise womöglich mitlesen und sich auch teilweise zu anderen Themen äußern: Liebe Gremien, wieso kommt hier nichts in diese Richtung? Es wäre schön, würde einer von euch mal Antworten. Danke.
Es ist von den Gremien doch nicht zu erwarten, dass die jahrelang praktizierte Intransparenz auf einmal in gelebte Transparenz umgewandelt wird. Das wäre ja ein völliger Paradigmenwechsel!

Der Claim der insolventen Baumarktkette "Praktiker" war: "Geht nicht, gibt´s nicht". Frei nach TOYOTA kann man aber bei der Alemannia sagen: "Nicht´s ist unmöglich".

Aber vielleicht wird das ja noch was mit der Information. The hope dies last!
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 13.04.2018, 16:00
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 535
Abgegebene Danke: 551
Erhielt 294 Danke für 132 Beiträge
Ausrufezeichen Wennschon, dennschon ...

Zitat:
Zitat von Black-Postit Beitrag anzeigen
Man könnte die Zustimmung der Mitgliederversammlung als gegeben ansehen. Da haben wir doch schon vor Jahren zugestimmt.
Konsequenterweise ist eine Rückführung auf den e.V. - egal ob für 1 Jahr oder für 1 Schaltsekunde - gleichfalls zustimmungspflichtig.
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
(...) Mich stört, dass es keinerlei Infos zum Thema (Wiedereingliederung und anschliessende Wiederausgliederung) gibt. Was die Informationspolitik betrifft, ist die derzeitige Führung keinen Deut besser als die letzte mit Steinborn, Hammer, Laven, Reimig oder frühere. Das hat offenbar Tradition bei Alemannia. (...)
Die größten Wunder gehen in der größten Stille vor sich

„Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. - Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz

Geändert von Franz Wirtz (13.04.2018 um 16:45 Uhr) Grund: Kleine Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 13.04.2018, 16:13
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 682
Abgegebene Danke: 364
Erhielt 97 Danke für 78 Beiträge
Wow! Schon über 8.000 Euro!!! Das geht ja richtig gut los!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung