Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Frauen- und Mädchenfußball

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 16.05.2014, 15:44
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 724
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 155 Danke für 94 Beiträge
Hat man die Lizenz zur 2. Bundesliga beantragt?
Mit Zitat antworten
Werbung
  #42  
Alt 16.05.2014, 21:01
B-18Plus B-18Plus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.710
Abgegebene Danke: 213
Erhielt 220 Danke für 102 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Hat man die Lizenz zur 2. Bundesliga beantragt?
jap. *8Zeichenvollbekomm*
__________________
Ich geh nicht zum Fussball, ich geh zur Alemannia.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 17.05.2014, 01:01
Benutzerbild von hodgepodge
hodgepodge hodgepodge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.04.2012
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 1.006
Erhielt 274 Danke für 114 Beiträge
dürfen die Mädels bei einem Aufstieg in Liga 2 weiter am Hasselholzer Weg
spielen ??? Mir sagte ein Bekannter des ansässigen VFB , dass der DFB
andere Standarts vorschreibt. Ist euch darüber irgend etwas bekannt ???
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 17.05.2014, 03:23
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.337
Abgegebene Danke: 677
Erhielt 2.218 Danke für 1.062 Beiträge
Zitat:
Zitat von hodgepodge Beitrag anzeigen
dürfen die Mädels bei einem Aufstieg in Liga 2 weiter am Hasselholzer Weg
spielen ??? Mir sagte ein Bekannter des ansässigen VFB , dass der DFB
andere Standarts vorschreibt. Ist euch darüber irgend etwas bekannt ???
Na, der Tivoli sollte den DFB-Vorschriften doch genuegen.
Wird sowieso Zeit, dass die Mädels mehr Publicity bekommen.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Niemand für den nützlichen Beitrag:
AC-Patriot (17.05.2014), ju (17.05.2014)
  #45  
Alt 18.05.2014, 14:14
B-18Plus B-18Plus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.710
Abgegebene Danke: 213
Erhielt 220 Danke für 102 Beiträge
Zitat:
Zitat von hodgepodge Beitrag anzeigen
dürfen die Mädels bei einem Aufstieg in Liga 2 weiter am Hasselholzer Weg
spielen ??? Mir sagte ein Bekannter des ansässigen VFB , dass der DFB
andere Standarts vorschreibt. Ist euch darüber irgend etwas bekannt ???
Nein. In Liga 2 ist ein Rasenplatz vorgeschrieben (und alle möglichen weiteren Bestimmungen die alle nicht eingehalten werden können am Hasselholz (überdachte Tribüne, Sicherheitskonzept etc.), d.h. der Platz am Hasselholz fällt flach.
Die Planungen/die Suche bzgl. eines alternativen Spielortes laufen momentan, der Tivoli fällt dabei allerdings durchs Raster (überdimensioniert, viel zu teuer, etc.).
__________________
Ich geh nicht zum Fussball, ich geh zur Alemannia.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu B-18Plus für den nützlichen Beitrag:
hodgepodge (18.05.2014)
  #46  
Alt 18.05.2014, 14:51
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.337
Abgegebene Danke: 677
Erhielt 2.218 Danke für 1.062 Beiträge
Zitat:
Zitat von B-18Plus Beitrag anzeigen
Die Planungen/die Suche bzgl. eines alternativen Spielortes laufen momentan, der Tivoli fällt dabei allerdings durchs Raster (überdimensioniert, viel zu teuer, etc.).
Heimspiele Frauen & Maenner auf denselben Tag zusammenlegen?
z.B. 14:00 Maenner, 16:15 Frauen
  • Man braucht Infrastruktur und Personal nicht an zwei verschiedenen Terminen
  • Diejenigen Fans, die das Frauenteam gucken wollen, bleiben eben laenger
  • Das Frauenteam rueckt etwas mehr ins Rampenlicht
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Niemand für den nützlichen Beitrag:
Death Dealer (18.05.2014), Hawk-Eye (18.05.2014), hodgepodge (18.05.2014), Mia Schwarz Gelb (18.05.2014), rocker (19.05.2014)
  #47  
Alt 18.05.2014, 22:36
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 724
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 155 Danke für 94 Beiträge
Die U23 hat doch auch schon aufm Tivoli gespielt.

Gegen Bocholt wurde heute mit 3:1 gewonnen. Weiter alles sehr eng in der Tabelle.

1 Alemannia Aachen 23 16 2 5 53:22 31 50
2 VfL Bochum II 23 15 4 4 49:24 25 49
3 Bayer 04 Leverkusen II 23 15 3 5 54:31 23 48
4 MSV Duisburg II 23 14 4 5 52:22 30 46
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu aachenfan86 für den nützlichen Beitrag:
gulsvart (19.05.2014), Rabauke12 (18.05.2014)
  #48  
Alt 18.05.2014, 22:42
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 724
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 155 Danke für 94 Beiträge
Zitat:
Zitat von B-18Plus Beitrag anzeigen
Nein. In Liga 2 ist ein Rasenplatz vorgeschrieben (und alle möglichen weiteren Bestimmungen die alle nicht eingehalten werden können am Hasselholz (überdachte Tribüne, Sicherheitskonzept etc.), d.h. der Platz am Hasselholz fällt flach.
Die Planungen/die Suche bzgl. eines alternativen Spielortes laufen momentan, der Tivoli fällt dabei allerdings durchs Raster (überdimensioniert, viel zu teuer, etc.).
Wo findet man denn die Bestimmungen für die 2.Liga?
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 18.05.2014, 23:05
Rabauke12 Rabauke12 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 342
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 122 Danke für 65 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Wo findet man denn die Bestimmungen für die 2.Liga?
Hier: http://www.dfb.de/fileadmin/user_upl...mmungen_01.pdf

wichtig: die Zusatzbestimmungen ab Seite 90 regeln dann die Dinge wie:
Zuschauerbegrenzungen
Sicherheit etc.

eine spannende Lektüre.

Wollen wir hoffen, dass sich Sponsoren finden, die den erforderlichen Etat für die Auswärtsfahrten und die Heimspiele decken, damit wir überhaupt aufsteigen können.

Da die Mädels alle Amas sind und ein Großer teil Zuhause von Ehrenämtler gemacht wird reichen da ca. 200.000 €.

also, 2000 Spender die jeweils 100 € Spenden, und die 2te Liga kann angegangen werden. Meldet euch oder kommt mit 2000 Männer/Frauen zum letzten Heimspiel, macht die Hütte voll und bringt die Spende mit .

Gruß
Rabauke
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 19.05.2014, 11:25
Petra1984 Petra1984 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rabauke12 Beitrag anzeigen
Hier: http://www.dfb.de/fileadmin/user_upl...mmungen_01.pdf

wichtig: die Zusatzbestimmungen ab Seite 90 regeln dann die Dinge wie:
Zuschauerbegrenzungen
Sicherheit etc.

eine spannende Lektüre.

Wollen wir hoffen, dass sich Sponsoren finden, die den erforderlichen Etat für die Auswärtsfahrten und die Heimspiele decken, damit wir überhaupt aufsteigen können.

Da die Mädels alle Amas sind und ein Großer teil Zuhause von Ehrenämtler gemacht wird reichen da ca. 200.000 €.

also, 2000 Spender die jeweils 100 € Spenden, und die 2te Liga kann angegangen werden. Meldet euch oder kommt mit 2000 Männer/Frauen zum letzten Heimspiel, macht die Hütte voll und bringt die Spende mit .

Gruß
Rabauke
Puh, so viel Geld? Ich dachte man bekommt vom DFB 200000 €.
Bis wann muss man das Geld denn zusammen haben?
Und wenn man das Geld nicht zusammen hat, dann verzichtet man auf den Aufstieg?
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 19.05.2014, 13:01
Rabauke12 Rabauke12 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 342
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 122 Danke für 65 Beiträge
Zitat:
Zitat von Petra1984 Beitrag anzeigen
Puh, so viel Geld? Ich dachte man bekommt vom DFB 200000 €.
Bis wann muss man das Geld denn zusammen haben?
Und wenn man das Geld nicht zusammen hat, dann verzichtet man auf den Aufstieg?
a) das der DFB was gibt ist mir neu, da Frage ich Stefan mal am Samstag
b) Ich weis nicht wann der Meldeschluss ist (2te Bundesliga, Regionalliga Frauen), aber das wird wohl der Stichtag sein, zu dem das Geld zusammen sein sollte
c) Ja, wenn das Geld nicht zusammen kommt wird es auch keinen Aufstieg geben obwohl wir hätten Aufsteigen können. Die Finanzierung muss vorher stehen, da plant der "Vorstand" der Frauenfussballabteilung ganz konservativ, und das halte ich für richtig. Wir wollen ja nicht Pleite gehen, sondern auch noch in den nächsten Jahren Mädchen- und Frauenfussball hier haben.


Gruß
Rabauke

PS: 200 000 ist soviel nun auch wieder nicht, wenn mann bei den Herren kuckt, dann bekommen die dafür so gerade die Spielstätten ausserhalb des Tivolis bezahlt (Parkhausdach, Sport- und Trainingsflächen hinter dem Parkhaus, etc.) Im Frauenfussball bezahlst du damit ein vollständiges Jahr mit 4 Jugendmanschaften und 2 Seniorenmanschaften, wovon eine zweitklassig wäre.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 19.05.2014, 15:02
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.584
Abgegebene Danke: 2.037
Erhielt 1.208 Danke für 627 Beiträge
Mädels, Ihr seid jetzt nicht mehr bei Teutonia Weiden, sondern bei Alemannia Aachen. Da gibts doch nur eins, ihr dürft nicht aufsteigen!

Ganz ehrlich, so sehr ich es euch gönnen würde und so sehr ich auch der Überzeugung bin, das ihr das sportlich schafft - so sehr bin ich mir auch sicher, das es einfach finanziell nicht hinhauen wird.

Woher soll das Geld kommen? Vom Verein und von der GmbH ist sicherlich aufgrund der jüngsten Vergangenheit kein Geld zu erwarten.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 19.05.2014, 15:15
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Heimspiele Frauen & Maenner auf denselben Tag zusammenlegen?
z.B. 14:00 Maenner, 16:15 Frauen
  • Man braucht Infrastruktur und Personal nicht an zwei verschiedenen Terminen
  • Diejenigen Fans, die das Frauenteam gucken wollen, bleiben eben laenger
  • Das Frauenteam rueckt etwas mehr ins Rampenlicht
Tolle Idee!
Bleibt jedoch das finanzielle Problem. Wo bekommt die Abteilung das für die 2. Liga benötigte Geld her? Was gibt die GmbH bei gemeinsamen Spieltagen von den Eitrittsgeldern an den Frauenfußball ab?
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 19.05.2014, 16:28
Petra1984 Petra1984 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
200.000 sind für eine Frauenmannschaft richtig viel Geld. Das können die nie wieder einspielen. Wie teuer ist denn dann die Regionalliga Mannschaft. Das müsste sich dann ja auch um die 50000 € bewegen. Auch viel Geld.
Aber da sollte den Spielerinnen vom Verein reiner Wein eingeschenkt werden. Nicht dass die sich den Ast abfressen und dann doch wieder in der Regionalliga spielen müssen. Vielleicht ist das ja auch schon längst passiert.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 19.05.2014, 17:11
Benutzerbild von Hawk-Eye
Hawk-Eye Hawk-Eye ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 1.706
Erhielt 288 Danke für 85 Beiträge
Woher kommt denn die Zahl 200.000,- Euro?

Aus Rabaukes Post lese ich daß das mehr oder weniger nur die Kosten für die Auswärtsspiele sein sollen?

Das kommt mir allerdings etwas überdimensioniert vor.

Ok - ausser man nächtigt in den Hotels in denen damals die Volleyballerinnen waren, dann wird es vermutlich eher noch teurer...
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 19.05.2014, 17:23
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 149 Danke für 68 Beiträge
Wenn es Seitens des Vereins aus finanziellen Gründen nicht geht wechselt die Abteilung halt beleidigt zum PTSV

Aber im Ernst:
Man sollte nicht böse sein, wenn der Verein sagt, dass es aus finanziellen Gründen derzeit nicht möglich wäre aufzusteigen. Ich würde den Aufstieg der Abteilung wünschen, denn Leistung sollte belohnt werden, aber halt nicht um jeden Preis.

Ich glaube aber auch, dass die Abteilungsspitze da realistisch rangehen wird.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 19.05.2014, 19:47
Rabauke12 Rabauke12 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 342
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 122 Danke für 65 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hawk-Eye Beitrag anzeigen
Woher kommt denn die Zahl 200.000,- Euro?

Aus Rabaukes Post lese ich daß das mehr oder weniger nur die Kosten für die Auswärtsspiele sein sollen?

Das kommt mir allerdings etwas überdimensioniert vor.

Ok - ausser man nächtigt in den Hotels in denen damals die Volleyballerinnen waren, dann wird es vermutlich eher noch teurer...
super,

kann nicht lesen aber diese Komentare

Hawk-Eye

lese alles auch die Anforderungen die der DFB an eine Spielstätte stellt, und stelle uns dann eine Spielstätte die alle Anforderungen erfüllt kostenfrei zu Verfügung, schon halbieren sich die Kosten.
Solltest du das schaffen, ziehe ich den Hut vor dir und werde mich auch entschuldigen, dafür, das ich dich für einen Dummschwätzer halte.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rabauke12 für den nützlichen Beitrag:
Death Dealer (19.05.2014)
  #58  
Alt 20.05.2014, 12:13
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.156
Abgegebene Danke: 1.972
Erhielt 2.351 Danke für 824 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rabauke12 Beitrag anzeigen
... und stelle uns dann eine Spielstätte die alle Anforderungen erfüllt kostenfrei zu Verfügung, schon halbieren sich die Kosten.
Gilt der Vertrag mit der Stadt Aachen über die Tivoli-Nutzung denn nur für die Alemannia-GmbH oder eventuell auch für den Alemannia-eV?

Falls nicht, kann ich mich erinnern, dass geäußert wurde, der Tivoli solle auch von anderen Vereinen in der Stadt genutzt werden können. Dieser "andere Verein" könnte ja auch die Alemannia-Frauenfußballabteilung sein. Fraglich ist, welche Nutzungsgebühr seitens der Stadt verlangt würde. Ich könnte mir aber schon vorstellen, dass man sich hier an der Leistungsfähigkeit des jeweiligen Vereines orientiert und dass man weiss, dass Damenfußball in Liga 2 noch niemanden zum Millionär gemacht hat.

Womöglich wäre man ja auch bei der Stadt froh, wenn das "Millionengrab Tivoli" möglichst vielfältig genutzt wird, um die damit verbundenen Ausgaben zu rechtfertigen.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 20.05.2014, 14:28
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.433
Abgegebene Danke: 2.110
Erhielt 3.968 Danke für 1.102 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Gilt der Vertrag mit der Stadt Aachen über die Tivoli-Nutzung denn nur für die Alemannia-GmbH oder eventuell auch für den Alemannia-eV?

Falls nicht, kann ich mich erinnern, dass geäußert wurde, der Tivoli solle auch von anderen Vereinen in der Stadt genutzt werden können. Dieser "andere Verein" könnte ja auch die Alemannia-Frauenfußballabteilung sein. Fraglich ist, welche Nutzungsgebühr seitens der Stadt verlangt würde. Ich könnte mir aber schon vorstellen, dass man sich hier an der Leistungsfähigkeit des jeweiligen Vereines orientiert und dass man weiss, dass Damenfußball in Liga 2 noch niemanden zum Millionär gemacht hat.

Womöglich wäre man ja auch bei der Stadt froh, wenn das "Millionengrab Tivoli" möglichst vielfältig genutzt wird, um die damit verbundenen Ausgaben zu rechtfertigen.
Welcher Vertrag? Ich habe in Erinnerung, dass eine Vereinbarung für diese Saison abgeschlossen worden ist und dass für die nächsten Jahre neu verhandelt werden muss.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 20.05.2014, 15:23
Petra1984 Petra1984 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bad Aachen Beitrag anzeigen
Wenn es Seitens des Vereins aus finanziellen Gründen nicht geht wechselt die Abteilung halt beleidigt zum PTSV

Aber im Ernst:
Man sollte nicht böse sein, wenn der Verein sagt, dass es aus finanziellen Gründen derzeit nicht möglich wäre aufzusteigen. Ich würde den Aufstieg der Abteilung wünschen, denn Leistung sollte belohnt werden, aber halt nicht um jeden Preis.

Ich glaube aber auch, dass die Abteilungsspitze da realistisch rangehen wird.
Die Spielstätte sollte doch nicht der Hinderungsgrund sein. Da kann man auf den Tivoli ausweichen. Auswärtsfahrten in den Norden oder Süden sind auch nicht viel teurer als jetzt. Ich sehe eigentlich kein finanzielles Problem und würde es schade finden großartige sportliche Leistungen wegen Auswärtsfahrten zu Spielen durch einen Nichtaufstieg zu bestrafen. In der 2. Bundesliga gibt es Fahrtkostenzuschüsse vom DFB.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung