Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Alemannia darf nicht untergehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 18.06.2013, 13:04
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.660
Abgegebene Danke: 2.475
Erhielt 3.290 Danke für 1.333 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stephanie Beitrag anzeigen
Es ging aber hier in erster Linie um Fleiß und Entlohnung. Ich kenne ihn, ich kenne aber auch andere, die da noch rumlaufen dürfen. Und wenn ich nun auch noch erzähle, wer davon alles intrigant ist, dann wird das hier ein trauriges Schauspiel. Wir haben nämlich auch das Phänomen faul, überbezahlt und zudem noch intrigant.
Na dann erzähl' mal.
Leute die faul, überbezahlt und intrigant sind, die kann Alemannia nämlich auch überhaupt gar nicht gebrauchen. - Oder sind wir uns da etwa uneinig?
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #42  
Alt 18.06.2013, 13:21
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.847
Abgegebene Danke: 207
Erhielt 1.365 Danke für 383 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiserplatz Kommando Beitrag anzeigen
Falsch, der Beitrag ist nicht daneben. Er ist nur ein Beispiel für das was seit vielen Jahren bei Alemannia abläuft und wo viele auch ihr als Moderatoren denen viele Informationen über Vorgänge vorlagen, ihre Augen verschlossen haben.
Es ist der Zeitpunkt gekommen nicht mehr zu schweigen.
Also ausgerechnet uns Mods zu erzählen, wir hätten nicht gewarnt, ist der Witz schlechthin. Wir haben bereits 2007 ganz kritisch hinterfragt und wurden von einigen auch hier als Schwarzmaler abgetan. Ich will da gar nicht groß darauf rumreiten, aber in dem Fall läufst du ins Leere.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
DerPaul (18.06.2013), Hawk-Eye (19.06.2013), Max (18.06.2013), WoT (18.06.2013), ZappelPhilipp (18.06.2013)
  #43  
Alt 18.06.2013, 13:43
Düvel Düvel ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.05.2011
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 152 Danke für 42 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiserplatz Kommando Beitrag anzeigen
Viele kennen ihn, du anscheinend nicht gut genug.
Ich habe keine persönlichen Differenzen mit ihm.
Wenn du ihn kennen würdest, dann würdest du ihn hier nicht versuchen auf einen Sockel der Fleissigen zu heben.
Was nützt mir der fleissigste Arbeiter wenn er menschlich zu einer Caste gehört die Intrigen spinnt.
Aktuelles Beispiel gefällig? Gestern z.b. hatte er bei der IG Versammlung nichts besseres zu tun als sich hinter Horst Rambau zu stellen und seine Statements mit seinem Handy mitzuschneiden um dann ganz schnell zu verschwinden.
Zum Glück haben das gestern aber mehrere Leute mitbekommen.
Warum hast du ihn dann gestern nicht davon abgehalten das mitzuschneiden oder ihn auf die Intrigenspinnerei angesprochen? Du saßst doch direkt rechts vor ihm.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 18.06.2013, 14:22
WoT WoT ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.341
Abgegebene Danke: 1.611
Erhielt 599 Danke für 232 Beiträge
Mir wird übel, wenn ich diesen ganzen Quatsch lese. Es wirkt doch so,

- als würden bei und rund um Alemannia in (halb-)öffentlichen Versammlungen Dinge gesagt, die andere dann doch lieber nicht wissen sollen,

- als herrschte ein Klima, das überhaupt auch nur den Gedanken aufkommen läßt, das gesprochene Wort aufzuzeichnen (und das auch noch "heimlich", mn Frss)

- und als sei es bei Alemannia völlig normal, daß in einem öffentlichen Forum Menschen aus der dritten/vierten Reihe mit dem Kern ihrer Person in die Öffentlichkeit gezerrt und hilflos bloß gestellt werden.



Was ist das bloß für ein "Sport"-Verein, diese Alemannia? Ist das unbedingt rettungswürdig? Oder ist das -mit Verlaub- einfach eine ganz üble Grütze, die möglichst bald durch die Kloake gejagt gehört?

Noch einmal weniger emotional: Das ist alles widerlich. Wäre es mein Forum, würde ich es unter entsprechender persönlicher und recht deutlicher Ansprache großflächig weglöschen.
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu WoT für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (18.06.2013), Dirk (18.06.2013), dizoe (18.06.2013), Hawk-Eye (19.06.2013), Niemand (18.06.2013), ZappelPhilipp (18.06.2013)
  #45  
Alt 18.06.2013, 16:01
Benutzerbild von Stephanie
Stephanie Stephanie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 7.094
Abgegebene Danke: 1.147
Erhielt 3.121 Danke für 1.104 Beiträge
So, ich weiß, es ist draußen sehr heiß und vielleicht macht dem einen oder anderen User hier das Wetter extrem zu schaffen - anders kann man sich einiges hier nicht erklären.

Wir machen das Folgende nun öffentlicher als sonst Verwarnungen oder Sperren ablaufen, weil die Sache scheinbar schon eine gewisse Tragweite hat und offenbar auch bewusst so angezettelt worden ist.

Wir legen niemandem Steine in den Weg, dem Board den Rücken zu kehren, weil hier ja alles doof ist, weil unsere User immer nur am Mosern sind, die User und der Admin sich zu wenig engagieren, der Grund allen Übels sind usw. Wenn ich aus diesen Gründen hier meinen Abschied verkünde, kein Ding. Aber dann sollte man auch so konsequent sein und dem Board hier fernbleiben und nicht hier unter anderen Pseudonymen die Leute öffentlich an den Pranger stellen und gleichzeitig noch meinen, uns vereimern zu können. Das können und werden wir so nicht akzeptieren. Deshalb wird der besagte Account, um den es geht, nun gesperrt und dann auch gelöscht. Uns war bis eben nicht klar, dass es sich um einen Zweitnick handelt (angelegt mit falschen Daten), der offenbar auch nur Unruhe stiften möchte. Schade, dass es hier wirklich soweit gekommen ist. Aber irgendwie ist auch diese Geschichte wieder Ausdruck des Zustands der Alemannia.

Und nein: Das ist jetzt nicht meine persönliche Meinung oder Laune, da nun durchzugreifen, sondern ist mit dem Admin so abgestimmt. Wie gesagt, wir hatten von dem Trara bis vorhin keine Kenntnis, sonst hätten wir dahingehend schon früher was unternommen.

Sehr schade, dass sich der Zerfall offenbar auch hier breit macht.

Geändert von Stephanie (18.06.2013 um 16:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Stephanie für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (26.06.2013), Dibe (18.06.2013), Hawk-Eye (19.06.2013), Niemand (18.06.2013), tivolino (18.06.2013), vollepulle (18.06.2013), ZappelPhilipp (18.06.2013)
  #46  
Alt 18.06.2013, 16:22
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.459
Abgegebene Danke: 3.742
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stephanie Beitrag anzeigen
Der von Dir Angesprochene hat einen Namen, arbeitet für - soweit ich weiß - ein (relativ) geringes Gehalt ein immenses Pensum.

Genau so ist es! Er reisst sich quasi den Hintern auf und würde sein letztes Hemd für Alemannia opfern. Ihm ist es auch egal wenn er der "A*** vom Dienst" ist, Hauptsache für Alemannia arbeiten. Ich glaube nicht das "er" der Grund ist für das finanzielle Chaos weil er sooo viel verdient. Genauso wie übrigens Frau C. Sie ist genauso ein "Mädchen für Alles" und ohne solche Leute würden die "Chefs" manchmal ganz schön alt aussehen!

Weiss nicht was es über die beiden herzuziehen gibt!!!
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 18.06.2013, 17:57
Go Go ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 716
Abgegebene Danke: 979
Erhielt 529 Danke für 204 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Genau so ist es! Er reisst sich quasi den Hintern auf und würde sein letztes Hemd für Alemannia opfern. Ihm ist es auch egal wenn er der "A*** vom Dienst" ist, Hauptsache für Alemannia arbeiten. Ich glaube nicht das "er" der Grund ist für das finanzielle Chaos weil er sooo viel verdient. Genauso wie übrigens Frau C. Sie ist genauso ein "Mädchen für Alles" und ohne solche Leute würden die "Chefs" manchmal ganz schön alt aussehen!

Weiss nicht was es über die beiden herzuziehen gibt!!!
Es gehört alles auf den Prüfstand. Das Desaster wurde ja schließlich auch von innen mitgetragen, anders kann ich es mir jedenfalls nicht erklären. Es gilt, die "Schlechten" bzw. den Kraemer-Hofstaat auszusortieren. Dazu braucht es aber auch wieder Kräfte, die einen wirklichen Neuanfang wollen.
Über die Qualität von Czennia und Laufenberg kann ich nichts sagen, da ich sie nicht kenne. Ich hatte lediglich in Zweifel gezogen, dass man in der 3. Liga eine persönliche Assistentin der sportlichen Leitung braucht.
__________________

Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 18.06.2013, 18:23
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.459
Abgegebene Danke: 3.742
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
Zitat:
Zitat von Go Beitrag anzeigen
Es gehört alles auf den Prüfstand. Das Desaster wurde ja schließlich auch von innen mitgetragen, anders kann ich es mir jedenfalls nicht erklären. Es gilt, die "Schlechten" bzw. den Kraemer-Hofstaat auszusortieren. Dazu braucht es aber auch wieder Kräfte, die einen wirklichen Neuanfang wollen.
Über die Qualität von Czennia und Laufenberg kann ich nichts sagen, da ich sie nicht kenne. Ich hatte lediglich in Zweifel gezogen, dass man in der 3. Liga eine persönliche Assistentin der sportlichen Leitung braucht.

Glaub mir, die beiden machen quasi die "Drecksarbeit" die sonst keiner tun will und halten den anderen den Rücken frei. Teilweise dürfen sie auf der Geschäftsstelle hocken und arbeiten, währen der ganze restliche Tross auf Auswärtstour ist! Und an den beiden Gehältern gehen wir sicherlich nicht zu Grunde...
Natürlich hört sich "Assistent der sportlichen Leitung" teuer und exklusiv an, aber irgend einen Namen muss man dem Kind ja geben. Kannst ja schlecht sagen "Tippse" oder "Chauffeur", falls Du verstehst was ich meine!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 18.06.2013, 19:34
Theo G. Theo G. ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 127
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Glaub mir, die beiden machen quasi die "Drecksarbeit" die sonst keiner tun will und halten den anderen den Rücken frei. Teilweise dürfen sie auf der Geschäftsstelle hocken und arbeiten, währen der ganze restliche Tross auf Auswärtstour ist!
Das ist ja Quatsch. Gerade Jörg ist doch bei fast jedem Auswärtsspiel dabei.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 18.06.2013, 19:56
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.129
Abgegebene Danke: 499
Erhielt 578 Danke für 327 Beiträge
Zitat:
Zitat von WoT Beitrag anzeigen
Ist das unbedingt rettungswürdig?
Das habe ich mich bei der Ehe meiner Eltern auch ab und an gefragt.

Im Nachhinein war es mehr als gut und richtig.


Et iss halt nicht immer einfach.
__________________

De mortuis nil nisi bene

Geändert von littlefatman (18.06.2013 um 20:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 18.06.2013, 20:10
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.458
Abgegebene Danke: 529
Erhielt 5.278 Danke für 2.168 Beiträge
Zitat:
Zitat von Theo G. Beitrag anzeigen
Das ist ja Quatsch. Gerade Jörg ist doch bei fast jedem Auswärtsspiel dabei.
Ja? Und wo? Im Businessbereich wahrscheinlich. Frei nach dem Motto: "Wir waren ja vor Ort." Aber wenn Frauen innerhalb der Fanszene von asozialen Halbstarken angegriffen werden?? Ja, es ist so passiert auf dem Weg vom Block in Bonn zum Bus. Wo war da jemand???
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 18.06.2013, 20:31
Benutzerbild von Stephanie
Stephanie Stephanie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 7.094
Abgegebene Danke: 1.147
Erhielt 3.121 Danke für 1.104 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Ja? Und wo? Im Businessbereich wahrscheinlich. Frei nach dem Motto: "Wir waren ja vor Ort." Aber wenn Frauen innerhalb der Fanszene von asozialen Halbstarken angegriffen werden?? Ja, es ist so passiert auf dem Weg vom Block in Bonn zum Bus. Wo war da jemand???


Also ich war zu meiner Zeit als Pressesprecherin auch jedes Auswärtsspiel dabei, ohne im Block gestanden zu haben. Und ich habe auch nicht im VIP - Bereich gesessen und mir die Wampe voll geschlagen. Denn ich hatte a) meiner Arbeit nachzugehen und b) gab es genügend Kremiker, die sich um die Karten für den VIP - Bereich quasi geprügelt haben, sodass für unsere damaligen Geschäftsführer manchmal schon nichts mehr über blieb. Da bleibt für die kleinen Angestellten sicher nix mehr über.

Also nur, weil er nicht im Block neben Dir steht, , heißt das nicht, dass er sich irgendwo die Sonne auf den Bauch scheinen lässt und das Buffet plündert.

Das gilt im Übrigen auch für sonstige GmbH-Angestellte, die auswärts dabei sein müssen qua ihres Amtes.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 18.06.2013, 21:13
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.459
Abgegebene Danke: 3.742
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
Zitat:
Zitat von Theo G. Beitrag anzeigen
Das ist ja Quatsch. Gerade Jörg ist doch bei fast jedem Auswärtsspiel dabei.
Es gibt auch noch Testspiele, Trainingslager,... die finden meistens zu Zeitpunkten statt, wo es viel zu tun gibt

...wäre ja auch doof wenn sich der Ticker von alleine schreibt
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 18.06.2013, 22:54
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.546
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 773 Danke für 165 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stephanie Beitrag anzeigen
....
Uns war bis eben nicht klar, dass es sich um einen Zweitnick handelt (angelegt mit falschen Daten), der offenbar auch nur Unruhe stiften möchte. Schade, dass es hier wirklich soweit gekommen ist.
...
Da ich erst jetzt Gelegenheit habe, etwas dazu zu schreiben, kann ich dem Beitrag von Stephanie nur beipflichten. Wir werden weiter sehr genau beobachten, ob man versucht, uns und den Usern dieses Forum zu vermiesen. Bei der Alemannia gab es in den letzten Jahren nur wenige verlässliche Größen. Dieses Forum zähle ich dazu, mal mit mehr, mal mit weniger Qualität. Aber verlässlich (auch in der Zukunft!!) als Plattform für den Austausch von Meinungen, Ideen und Notizen. Wir lassen es nicht zu, dass in dieser für den Verein schweren Zeit auch noch enige wenige versuchen, noch mehr Unruhe zu stiften. Und wenn man das tragische Ereignis von heute Nachmittag mitbekommt, sieht man wieder einmal, wie schnell scheinbar brisante Themen eigentlich in den Hintergrund gehören.
wp
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu webwolf für den nützlichen Beitrag:
DerLängsteFan (19.06.2013), Dibe (19.06.2013), dizoe (19.06.2013), hodgepodge (18.06.2013), Klenkes (18.06.2013), Michi Müller (19.06.2013), tivolino (19.06.2013), Urbi et orbi (20.06.2013), Yogibär (19.06.2013), ZappelPhilipp (19.06.2013)
  #55  
Alt 18.06.2013, 23:02
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.129
Abgegebene Danke: 499
Erhielt 578 Danke für 327 Beiträge
Zitat:
Zitat von webwolf Beitrag anzeigen
Bei der Alemannia gab es in den letzten Jahren nur wenige verlässliche Größen. Dieses Forum zähle ich dazu, mal mit mehr, mal mit weniger Qualität. Aber verlässlich (auch in der Zukunft!!) als Plattform für den Austausch von Meinungen, Ideen und Notizen. ..
wp
Danke dafür !
__________________

De mortuis nil nisi bene
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu littlefatman für den nützlichen Beitrag:
Dibe (19.06.2013), Urbi et orbi (20.06.2013)
  #56  
Alt 28.08.2014, 11:54
Ahmet Ahmet ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 08.08.2014
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Solche Ausdrücke sind doch nicht diskriminierend. Manchmal muss man ein bisschen Frust ablassen und dann trifft es so ein Wort ganz gut!
__________________
Hab nach dem Sinn des Lebens gesucht und in der Küche Schokolade gefunden. Hatte mir die Antwort irgendwie spannender vorgestellt.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 28.08.2014, 15:15
Malibonus Malibonus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.363
Abgegebene Danke: 447
Erhielt 482 Danke für 193 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ahmet Beitrag anzeigen
Solche Ausdrücke sind doch nicht diskriminierend. Manchmal muss man ein bisschen Frust ablassen und dann trifft es so ein Wort ganz gut!
Äh, wie meinen?
__________________
Destroy racism, be like a Panda:

- He's Black - He's White - He's Asian
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 28.08.2014, 18:13
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.444
Abgegebene Danke: 688
Erhielt 2.287 Danke für 1.090 Beiträge
Zitat:
Zitat von Malibonus Beitrag anzeigen
Äh, wie meinen?
Scheint so'n Vogel a la printe1 zu sein, der in jeden Faden irgendwas reinbrabbeln muss.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 22.07.2015, 13:20
Benutzerbild von horst
horst horst ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 140
Erhielt 101 Danke für 32 Beiträge
Alemannia sucht Buchhalter

Die Alemannia Aachen GmbH schreibt eine Stelle für eine/n Buchahlter/in aus. Wird die GmbH nun etwa seriös und kommt ihren Bilanzierungspflichten nach??

Zitat:
Ihre Aufgaben
  • Sie wirken bei der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse mit
  • Sie klären offene Bilanzposten und begleiten das Mahnwesen bis zur Übergabe an das Inkassounternehmen
  • Zu den jeweiligen Stichtagen führen Sie die Umsatzsteuervoranmeldungen durch
  • Für die Kreditoren-, Debitoren-, Kassen- und Bankbuchhaltung sind Sie ebenfalls mitverantwortlich
http://www.alemannia-aachen.de/aktue...it-ein-22919p/
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 22.07.2015, 18:15
Intersenil Intersenil ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 25.05.2015
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 41 Danke für 28 Beiträge
Zitat:
Zitat von horst Beitrag anzeigen
Die Alemannia Aachen GmbH schreibt eine Stelle für eine/n Buchahlter/in aus. Wird die GmbH nun etwa seriös und kommt ihren Bilanzierungspflichten nach??

http://www.alemannia-aachen.de/aktue...it-ein-22919p/
Also wenn einer mit der Kohle durchbrennt, verbucht man das unter laufenden Ausgaben.
Wenn man mich lässt, käme ich endlich an Insiderwissen ich würde das dann auch seriös weiter erzählen
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung