Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Die Fan-IG informiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 12.01.2018, 20:59
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.769
Abgegebene Danke: 670
Erhielt 1.173 Danke für 520 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Und du hast noch nie irgendwelchen Quatsch bekommen?
Jeder hat schonmal irgendeinen Quatsch bekommen.
Aber hier handelt es sich nicht um ein Katzenvideo oder eine Lachnummer.
Es geht hier auch nicht um die erhaltenen Sachen.
Dieser Text wurde versendet,
Ich wüsste auch nicht, warum man das irgendjemandem zur Information schickt. Wer braucht diese Info?
Nur wer genauso denkt?

Ich brauchte sie nicht.

Da gibt es keine zwei Meinungen. Dazu stehen und die Konsequenzen ziehen.
Nur so kann er halbwegs sein Gesicht wahren.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (16.01.2018)
Werbung
  #22  
Alt 12.01.2018, 21:05
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.769
Abgegebene Danke: 670
Erhielt 1.173 Danke für 520 Beiträge
Zitat:
Zitat von Brücke 10 Beitrag anzeigen
Schlimm die ganze Sache. Typisch IG. Der Verein muss aufgelöst werden. Die IG ist untragbar!
Über Sinn und Zweck der IG kann man verschiedener Meinung sein.
Aber sie wegen dieses Vorfallls pauschal zu verurteilen ist natürlich Unsinn.
Aber das weisst du vermutlich selbst.
__________________

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.01.2018, 21:08
Benutzerbild von Brücke 10
Brücke 10 Brücke 10 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 127
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 70 Danke für 35 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Über Sinn und Zweck der IG kann man verschiedener Meinung sein.
Aber sie wegen dieses Vorfallls pauschal zu verurteilen ist natürlich Unsinn.
Aber das weisst du vermutlich selbst.
Das ist keine pauschale Verurteilung. Bei der IG haben "Vorfälle" System.
__________________
Pro lebenslanges und deutschlandweites Stadionverbot für Gewalttäter, Rassisten und Pyrozündler. KBU braucht kein Mensch.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.01.2018, 21:11
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.129
Abgegebene Danke: 2.616
Erhielt 5.103 Danke für 2.170 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Jeder hat schonmal irgendeinen Quatsch bekommen.
Aber hier handelt es sich nicht um ein Katzenvideo oder eine Lachnummer.
Es geht hier auch nicht um die erhaltenen Sachen.
Dieser Text wurde versendet,
Ich wüsste auch nicht, warum man das irgendjemandem zur Information schickt. Wer braucht diese Info?
Nur wer genauso denkt?

Ich brauchte sie nicht.

Da gibt es keine zwei Meinungen. Dazu stehen und die Konsequenzen ziehen.
Nur so kann er halbwegs sein Gesicht wahren.
Das ist nicht üblich beim TSV.
Eher rausreden oder aussitzen.
Da hat er ja Vorbilder in der china-Sache.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (12.01.2018), Hawk-Eye (12.01.2018)
  #25  
Alt 12.01.2018, 21:26
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.251
Abgegebene Danke: 920
Erhielt 2.675 Danke für 951 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Da hat er ja Vorbilder in der china-Sache.
Nicht nur in der China-Sache.

Aussitzen, bagatellisieren, schönreden und lügen ist doch bei den meisten Alemannia-Funktionären längst zum Standard erhoben worden.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 12.01.2018, 21:33
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.260
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 3.115 Danke für 875 Beiträge
Wie ich heute schon mal im Presse-Diskussions-Thread geschrieben habe, dürfte die Sache eigentlich gar keine für die Alemannia negativen hohen Wellen schlagen, wenn die IG und die Alemannia sich deutlich von Herrn Filbrich distanziert und die Konsequenzen zieht. Eine angemessene Reaktion und deutliche Positionierung und das Thema ist mit positiver Außenwirkung erledigt.

Der Rest-IG-Vorstand und der Alemannia-Präsident haben meines Erachtens die richtigen Reaktionen gezeigt.

Eine große und beschämende Sache wird wie es so oft nur dadurch, dass einige meinen, das Verbreiten dieses Gedankenguts relativieren zu müssen. Dem entsprechend verstehe ich den Threadverlauf hier auch nicht.

Fans (und insbesondere die IG) und Verein haben sich ein Leitbild gegeben.
Dieses Leitbild wird von Herrn Filbrich offensichtlich nicht in voller Gänze mitgetragen. Damit ist er meiner Meinung nach als Gechäftsführer/2.Vorsitzender der Fan-IG und als Nachrücker des Verwaltungsrats ungeeignet und nicht tragbar.

Für mich ist das sonnenklar....unabhängig von der hier aufkommenden Diskussion, welche Rückschlüsse man von dem Verbreiten des Gedankenguts auf die tatsächliche Einstellung der Person schließen soll. Die kann man ja im persönlichen Umfeld führen.
Für das Amt bei der Alemannia, für das Amt als Fanvertreter und hinsichtlich des Vorlebens des Leitbilds nach außen darf es hinsichtlich des Verbreitens der Nachricht meiner Meinung nach keine zwei Meinungen geben.

Es wäre aber auch zu schön gewesen, wenn eine deutliche offizielle Distanzierung von rechtem Gedankengut auch mal schlicht und einfach mit einem "Richtig so!" abgetan worden wäre. Presse und Kritiker würden schnell verstummen. Aber vermutlich diskutieren wir uns jetzt wieder zu Tode, ob denn Herr Filbrich vielleicht doch nur ein wenig ungeschickt ist und ob er vielleicht nur versehentlich gesendet hat usw. usw. usw.
Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (12.01.2018), Adam (13.01.2018), AlemanniaOche (13.01.2018), AndreAC (12.01.2018), Andreas (12.01.2018), Black-Postit (12.01.2018), chris2010 (12.01.2018), clash (13.01.2018), cui.bono (12.01.2018), Hawk-Eye (12.01.2018), Rabauke12 (13.01.2018), Rodannia (13.01.2018), Steen (13.01.2018)
  #27  
Alt 12.01.2018, 21:40
Benutzerbild von AndreAC
AndreAC AndreAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.538
Abgegebene Danke: 254
Erhielt 1.231 Danke für 344 Beiträge
Zitat:
Zitat von Brücke 10 Beitrag anzeigen
Das ist keine pauschale Verurteilung. Bei der IG haben "Vorfälle" System.
Oha. Da bin ich jetzt aber mal auf Beispiele gespannt.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu AndreAC für den nützlichen Beitrag:
Hawk-Eye (12.01.2018), Öcher Wellenbrecher (13.01.2018)
  #28  
Alt 12.01.2018, 21:43
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.260
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 3.115 Danke für 875 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Zuweilen naiv ja , gefährlich naiv nein
Ich finde Dein Posting auch sehr, sehr naiv......und es passt irgendwie gar nicht zu Dir (bezogen auf die sonstigen Auftritte hier) und verwundert mich.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 12.01.2018, 22:35
Ehrlich? Ehrlich? ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 37 Danke für 28 Beiträge
Es gibt Solche und Solche. Zum Teufel wünschen geht ja leider nicht. Aber auseinander setzen schon. Und dazu gehört auch Ignorieren.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 12.01.2018, 23:03
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.115
Abgegebene Danke: 495
Erhielt 576 Danke für 326 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Jeder kriegt doch mittlerweile immer wieder mal dumme Nachrichten oder leitet irgend einen Quatsch weiter.
Nö. Ich spar mir den Schei$§.
__________________

De mortuis nil nisi bene
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 13.01.2018, 02:51
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 270
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 562 Danke für 152 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Also wenn er kommentarlos NPD-Plakate aufhängen würde, ohne dabei zu sagen, dass er die super fände, wäre das auch nicht so schlimm, oder was willst Du damit sagen?



Zur Kategorie "irgendein Quatsch" gehören Katzenvideos und Tittenwitze. Sowas nicht. In meinem Whatsapp findest Du sicherlich keine menschenverachtenden Hassbotschaften. Und das dürfte auf die anständige Mehrheit hier ebenfalls zutreffen.

Grüss dich mein Freund ;-)

Grundsätzlich hast du Recht und auch gibt es in der Sache nichts was zu relativieren wäre und Konsequenzen seinerseits sind zu tragen.
Jedoch möchte ich versuchen ein wenig Druck vom Kessel zu nehmen, da ich ihn wie viele andere auch kenne.
Der eine mag ihn, der oder die andere mag ihn als Person nicht -Absolut legitim.
Natürlich war er in der Vergangenheit redeseelig....das sind viele andere auch. Wird nur viel zu schnell vergessen.
Ich hoffe das er sich über dieses absoulte "No Go" welches er verbreitetet hat selber ärgert und sich zu Tode schämt.
Ich möchte nichts relativieren, das steht in der Sache auch keinem Gut zu Gesicht, jedoch möchte ich daran erinnern ,das auch wenn hier jemand einen riesen Bockmist fabriziert hat am Ende auch noch ein Mensch steht, welcher gerade medial/öffentlich vernichtet wird.
Ein Akt der mir persönlich fast genauso wenig gefällt wie das verbreiten solchen idiologischen Irsinns.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (13.01.2018 um 07:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 13.01.2018, 08:15
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.260
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 3.115 Danke für 875 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Grüss dich mein Freund ;-)

Grundsätzlich hast du Recht und auch gibt es in der Sache nichts was zu relativieren wäre und Konsequenzen seinerseits sind zu tragen.
Jedoch möchte ich versuchen ein wenig Druck vom Kessel zu nehmen, da ich ihn wie viele andere auch kenne.
Der eine mag ihn, der oder die andere mag ihn als Person nicht -Absolut legitim.
Natürlich war er in der Vergangenheit redeseelig....das sind viele andere auch. Wird nur viel zu schnell vergessen.
Ich hoffe das er sich über dieses absoulte "No Go" welches er verbreitetet hat selber ärgert und sich zu Tode schämt.
Ich möchte nichts relativieren, das steht in der Sache auch keinem Gut zu Gesicht, jedoch möchte ich daran erinnern ,das auch wenn hier jemand einen riesen Bockmist fabriziert hat am Ende auch noch ein Mensch steht, welcher gerade medial/öffentlich vernichtet wird.
Ein Akt der mir persönlich fast genauso wenig gefällt wie das verbreiten solchen idiologischen Irsinns.
absolut richtig. An den öffentlichen Pranger gehört er nicht und ich finde es gut, dass Du darauf hinweist, dass man eine öffentliche Vernichtung des Menschen vermeiden sollte.
Für die weitere Ausübung der Ämter (inkl. Nachrücker-Amt) ist er mit Blick auf das Leitbild und der Außendarstellung der Alemannia aber ungeeignet.
Nicht mehr und nicht weniger.
Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (13.01.2018), Adam (13.01.2018), Andreas (13.01.2018), chris2010 (13.01.2018), clash (13.01.2018), cui.bono (13.01.2018), DerLängsteFan (13.01.2018), Öcher Wellenbrecher (13.01.2018), Rodannia (13.01.2018), Turbopaul (13.01.2018), ZappelPhilipp (13.01.2018)
  #33  
Alt 13.01.2018, 08:34
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 151
Erhielt 117 Danke für 44 Beiträge
Ausrufezeichen AfD-Pack, NPD-Plakatkleber, Filbrichs etc haben hier nichts zu suchen

Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
absolut richtig. An den öffentlichen Pranger gehört er nicht und ich finde es gut, dass Du darauf hinweist, dass man eine öffentliche Vernichtung des Menschen vermeiden sollte.
Für die weitere Ausübung der Ämter (inkl. Nachrücker-Amt) ist er mit Blick auf das Leitbild und der Außendarstellung der Alemannia aber ungeeignet.
Nicht mehr und nicht weniger.
Man darf sich nicht in die Gefahr begeben, dieses undemokratische, rassistische und dumpfe Gesöcks nur in die Nähe unseres Vereins kommen zu lassen. Wir sind vorbelastet ( siehe nur das Verhalten in den 30iger Jahren ) . Ein Salomon ist bis heute nicht richtig rehabilitiert.
Lasst uns, wie auch schon mal beschrieben, uns hier so verhalten, wie es zum Beispiel Eintracht Frankfurt macht. Hier darf offiziell keiner dieser Dumpfbacken im Verein Mitglied bleiben. Man könnte sich ja auch von Seiten der IG und des Vereins dort mal informieren, wie die das machen ( es gab mit der Frankfurter Eintracht mal früher eine intensive Fanfreundschaft ).
Aber egal wie, hier muß der Verein nicht nur reden, sondern auch handeln und Zeichen setzen.
Wehret den Anfängen!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
Adam (13.01.2018), Braveheart (13.01.2018), Heinsberger LandEi (15.01.2018)
  #34  
Alt 13.01.2018, 11:00
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 891
Erhielt 1.045 Danke für 342 Beiträge
Der Name dieser Schauspielerin war mir bislang unbekannt; irgendwie muss ich die Aufregung um ihren Brief verpasst haben. daher habe ich einfach mal Vor- und Nachnamen in Google eingegeben. Das ist jetzt off topic, aber es ist unfassbar, auf welche Seiten man dann stösst - und nicht nur drei oder vier, nein, seitenweise findet man nur Ergüsse der Leute, die behaupten, man könne hierzulande seine Meinung nicht mehr äußern und dann das Netz mit ihren Verschwörungstheorien und rechtem Gedankengut überschwemmen...
Ich frage mich, wie das möglich ist, dass man so gut wie keine seriöse Information unter der Google-Suche findet.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Flutlicht (13.01.2018)
  #35  
Alt 13.01.2018, 15:13
Flamebird Flamebird ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.160
Abgegebene Danke: 418
Erhielt 1.435 Danke für 395 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Der Name dieser Schauspielerin war mir bislang unbekannt; irgendwie muss ich die Aufregung um ihren Brief verpasst haben. daher habe ich einfach mal Vor- und Nachnamen in Google eingegeben. Das ist jetzt off topic, aber es ist unfassbar, auf welche Seiten man dann stösst - und nicht nur drei oder vier, nein, seitenweise findet man nur Ergüsse der Leute, die behaupten, man könne hierzulande seine Meinung nicht mehr äußern und dann das Netz mit ihren Verschwörungstheorien und rechtem Gedankengut überschwemmen...
Ich frage mich, wie das möglich ist, dass man so gut wie keine seriöse Information unter der Google-Suche findet.
Das nennt man Suchalgorithmus... Das ist auch das Problem, was manche AFD-Wähler haben. Die sind vielleicht zuerst wirklich nur aus Dummheit oder Protest dabei, liken dann dies und das bei Facebook und bekommen dann eine Welt dargestellt, die mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat, ihr Feindbild aber bestätigt bzw. sogar verstärkt. Wenn man diese Mechanismen nicht kennt und noch ein wenig schwach in der Birne ist, stellt dies eine Riesengefahr dar.
Zu unserem "Helden": Heute in der Zeitung steht, dass er kein rechtes Gedankengut in sich trägt und dieses auch nicht verbreitet. Wenn die Meldung seiner WhatsApp kein Fake ist, ist das zweite ja schon einmal gelogen. Oder er ist "mausgerutscht" oder einer seiner Mitarbeiter hat diese Meldung verbreitet...
Oder: Er meint, dass ist gar kein rechtes Gedankengut und man wird das doch wohl noch sagen dürfen...
Ich denke immer mehr, die Fan-IG handelt absolut richtig und der Verein folgt diesem und besser noch dem Beispiel von Eintracht Frankfurt!
__________________
Fußball ist immer noch wichtig...
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Flamebird für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (14.01.2018), Mott (15.01.2018), Rodannia (13.01.2018)
  #36  
Alt 13.01.2018, 15:40
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.129
Abgegebene Danke: 2.616
Erhielt 5.103 Danke für 2.170 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Grüss dich mein Freund ;-)

Grundsätzlich hast du Recht und auch gibt es in der Sache nichts was zu relativieren wäre und Konsequenzen seinerseits sind zu tragen.
Jedoch möchte ich versuchen ein wenig Druck vom Kessel zu nehmen, da ich ihn wie viele andere auch kenne.
Der eine mag ihn, der oder die andere mag ihn als Person nicht -Absolut legitim.
Natürlich war er in der Vergangenheit redeseelig....das sind viele andere auch. Wird nur viel zu schnell vergessen.
Ich hoffe das er sich über dieses absoulte "No Go" welches er verbreitetet hat selber ärgert und sich zu Tode schämt.
Ich möchte nichts relativieren, das steht in der Sache auch keinem Gut zu Gesicht, jedoch möchte ich daran erinnern ,das auch wenn hier jemand einen riesen Bockmist fabriziert hat am Ende auch noch ein Mensch steht, welcher gerade medial/öffentlich vernichtet wird.
Ein Akt der mir persönlich fast genauso wenig gefällt wie das verbreiten solchen idiologischen Irsinns
.
Was muß Horst Filbrich denn jetzt tun?

Er muss sich inhaltlich klar von dem Text distanzieren und es als Fehler bezeichnen, ihn unkommentiert weitergeleitet zu haben und auf sein Amt im IG-Vorstand und das Nachrücken in den VR der Alemannia verzichten.

Ist das denn so schwer ?

Dann bleibt er Alemanniua-Fan und Mitglied und Alemannia selber wird nicht beschädigt.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
cui.bono (13.01.2018), Öcher Wellenbrecher (13.01.2018)
  #37  
Alt 13.01.2018, 15:44
Benutzerbild von klenkes67
klenkes67 klenkes67 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 28.08.2009
Beiträge: 1.272
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 231 Danke für 137 Beiträge
Nach durchlesen des Briefes der Heißenberg muß ich feststellen das ich den zu 100% unterschreiben kann, ich seh hier keine Hetze sondern Tatsachen!
Wer von den heuchlerischen Schreiberlingen würde denn heutzutage Ihre Frauen und Kinder alleine durch Aachen laufen lassen, im besonderen zur nächtlichen Zeit?
Ich kann vor so viel Realitätsverweigerung nicht so viel fressen wie ich möchte.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu klenkes67 für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (14.01.2018)
  #38  
Alt 13.01.2018, 15:50
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.598
Abgegebene Danke: 2.295
Erhielt 4.125 Danke für 1.503 Beiträge
Zitat:
Zitat von klenkes67 Beitrag anzeigen
Nach durchlesen des Briefes der Heißenberg muß ich feststellen das ich den zu 100% unterschreiben kann, ich seh hier keine Hetze sondern Tatsachen!
Wer von den heuchlerischen Schreiberlingen würde denn heutzutage Ihre Frauen und Kinder alleine durch Aachen laufen lassen, im besonderen zur nächtlichen Zeit?
Ich kann vor so viel Realitätsverweigerung nicht so viel fressen wie ich möchte.
Jetzt weißt du auch, warum du für einen Posten in einem Alemannia- Gremium und im IG Vorstand völlig ungeeignet bist.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (16.01.2018), Adam (13.01.2018), AlemanniaOche (13.01.2018), chris2010 (13.01.2018), Flutlicht (13.01.2018), Hawk-Eye (14.01.2018), Heinsberger LandEi (15.01.2018), JasFasola (15.01.2018), Metalkuchen (15.01.2018), rocker (13.01.2018), Rodannia (13.01.2018)
  #39  
Alt 13.01.2018, 15:52
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 151
Erhielt 117 Danke für 44 Beiträge
Unglaublich

Zitat:
Zitat von klenkes67 Beitrag anzeigen
Nach durchlesen des Briefes der Heißenberg muß ich feststellen das ich den zu 100% unterschreiben kann, ich seh hier keine Hetze sondern Tatsachen!
Wer von den heuchlerischen Schreiberlingen würde denn heutzutage Ihre Frauen und Kinder alleine durch Aachen laufen lassen, im besonderen zur nächtlichen Zeit?
Ich kann vor so viel Realitätsverweigerung nicht so viel fressen wie ich möchte.
Ist Dir eigentlich bewusst, was Du da gerade für einen Unsinn verzapft hast.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (14.01.2018), JasFasola (15.01.2018)
  #40  
Alt 13.01.2018, 17:05
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.038
Abgegebene Danke: 891
Erhielt 1.045 Danke für 342 Beiträge
Zitat:
Zitat von klenkes67 Beitrag anzeigen
Nach durchlesen des Briefes der Heißenberg muß ich feststellen das ich den zu 100% unterschreiben kann, ich seh hier keine Hetze sondern Tatsachen!
Wer von den heuchlerischen Schreiberlingen würde denn heutzutage Ihre Frauen und Kinder alleine durch Aachen laufen lassen, im besonderen zur nächtlichen Zeit?
Ich kann vor so viel Realitätsverweigerung nicht so viel fressen wie ich möchte.

Dafür ausgerechnet jemanden zu zitieren, der diesen Satz auf die Nazis angewandt hat, ist schon besonders arm.

Geändert von chris2010 (13.01.2018 um 17:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (13.01.2018)
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung