Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #601  
Alt Gestern, 22:42
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.093
Abgegebene Danke: 868
Erhielt 2.553 Danke für 898 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Nur zwei Stunden Training am Tag? Wo ist das Problem? Guck dir den Trainingsplan unserer Vollprofis an:Im Liga Alltag haben die inklusive dem Spieltag eine Fünf-Tage-Woche. Ein normaler Arbeitstag dauert von 14 bis 16 Uhr. Höchstens einmal pro Woche wird zweimal am Tag trainiert. Macht 3 mal zwei Stunden, einmal vier Stunden, zwei freie Tage und ein Spiel pro Woche. Was für ein schöner Fulltime-Job... Lässt man die 450-Euro-Jobber das Dienstagmorgen- Training schwänzen und setzt die übrigen Trainingseinheiten von 14 auf 16 Uhr, dann können alle noch locker von 8 bis 14 Uhr anderweitig Geld verdienen. So ist das Leben in der 4. Liga.
Wenn dem tatsächlich so sein sollte, dann ist das in der Tat kein Problem.

Bist du dir mit den Zeiten wirklich sicher? Ich kann das kaum glauben.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Werbung
  #602  
Alt Gestern, 22:51
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 1.904
Abgegebene Danke: 1.834
Erhielt 3.216 Danke für 845 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Wenn dem tatsächlich so sein sollte, dann ist das in der Tat kein Problem.

Bist du dir mit den Zeiten wirklich sicher? Ich kann das kaum glauben.

Dann guck dir mal auf der AA-Homepage unter Profis den Punkt "Trainingsplan" an...
Mit Zitat antworten
  #603  
Alt Gestern, 22:53
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 3.389
Abgegebene Danke: 520
Erhielt 1.727 Danke für 818 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
G

Nur zwei Stunden Training am Tag? Wo ist das Problem? Guck dir den Trainingsplan unserer Vollprofis an:Im Liga Alltag haben die inklusive dem Spieltag eine Fünf-Tage-Woche. Ein normaler Arbeitstag dauert von 14 bis 16 Uhr. Höchstens einmal pro Woche wird zweimal am Tag trainiert. Macht 3 mal zwei Stunden, einmal vier Stunden, zwei freie Tage und ein Spiel pro Woche. Was für ein schöner Fulltime-Job... Lässt man die 450-Euro-Jobber das Dienstagmorgen- Training schwänzen und setzt die übrigen Trainingseinheiten von 14 auf 16 Uhr, dann können alle noch locker von 8 bis 14 Uhr anderweitig Geld verdienen. So ist das Leben in der 4. Liga.
Theoretisch denkbar sind aber noch andere Sachen, bei denen die Spieler nicht zu diesen offiziellen Trainingszeiten auf dem Platz stehen, aber trotzdem anderweitig ihrem Job nachgehen:
- Krafttraining im Fitnessraum
- Videos ueber den naechsten Gegner im Besprechungsraum gucken
- Beim Physio auf der Bank liegen und kneten lassen
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #604  
Alt Heute, 10:09
Kohlscheiderjung Kohlscheiderjung ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 75 Danke für 37 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Und noch etwas zu den 450 € - Spielern.

Es mag ja sein, dass die sich mehr mit der Alemannia identifizieren, ihnen fehlt aber die Klasse, sondern würden sie nicht für so wenig Geld spielen. Mit zehn 450 € - Leuten, wie oben vorgeschlagen, werden wir sicherlich nicht in der oberen Hälfte spielen.

Übrigens gilt auch für sie der Mindestlohn von derzeit 8,84 € pro Stunde. Sie dürfen also im Monat nicht mehr als 50,9 Stunden bzw. pro Woche nicht mehr als rd. 12 Stunden arbeiten. Mehr als 2 Stunden Training pro Tag ist da nicht drin.

Ist ja kein Vorschlag von mir, sondern Tatsache. Wurde ja durch Herrn Niering angekündigt.
Dann werden diese Jungs eben nur 4 x 2 Std. trainieren können. Ist übrigens bei anderen Regionalligisten auch so.
Jetzt sind ja auch nicht ALLE bei allen Trainingseinheiten dabei.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kohlscheiderjung für den nützlichen Beitrag:
Blackthorne (Heute)
  #605  
Alt Heute, 11:37
V-Blocker V-Blocker ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 66 Danke für 35 Beiträge
Wir sind auf dem besten Weg, unsere Strukturen gemäß den Vorstellungen von Herrn Koch anzupassen. Mir mich der Beginn eines Teufelskreis.
__________________
... denn Alemannia speelt dat betzte in der Pratsch
Mit Zitat antworten
  #606  
Alt Heute, 13:23
B. Trüger B. Trüger ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.052
Abgegebene Danke: 579
Erhielt 1.038 Danke für 342 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Ich habe eher ein wenig Angst, dass wegen des Umgangs mit Insolvenzen im Fußball, wie du ihn beschreibst, Sponsoren davon abhält, sich längerfristig an einen (z.B. unseren) Verein zu binden.
Das ist ja der springende Punkt. Welcher Geldgeber wird sich den Tort antun, nach den Erfahrungen der AM bzw. Infront in einen dilettantisch geführten Verein wie die Alemannia sein teures Geld zu investieren?
Und was das für die Zukunft des Vereins bedeutet, mag sich jeder an den 5 Fingern ausrechnen: Wenn das Glück mitspielt, vielleicht noch 1-2 Jährchen Regionalliga - und dann erfolgt das große Durchreichen nach unten.
Hoffnung? Keine.
__________________
Ich habe fertig.

Geändert von B. Trüger (Heute um 13:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #607  
Alt Heute, 14:08
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.605
Abgegebene Danke: 608
Erhielt 1.047 Danke für 471 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
G

Nur zwei Stunden Training am Tag? Wo ist das Problem? Guck dir den Trainingsplan unserer Vollprofis an:Im Liga Alltag haben die inklusive dem Spieltag eine Fünf-Tage-Woche. Ein normaler Arbeitstag dauert von 14 bis 16 Uhr. Höchstens einmal pro Woche wird zweimal am Tag trainiert. Macht 3 mal zwei Stunden, einmal vier Stunden, zwei freie Tage und ein Spiel pro Woche. Was für ein schöner Fulltime-Job... Lässt man die 450-Euro-Jobber das Dienstagmorgen- Training schwänzen und setzt die übrigen Trainingseinheiten von 14 auf 16 Uhr, dann können alle noch locker von 8 bis 14 Uhr anderweitig Geld verdienen. So ist das Leben in der 4. Liga.
In englischen Wochen und bei Pokalspielen mit Verlängerung muss aber dann schon der Rechenschieber beansprucht werden.
__________________
Meine Oma hat immer gesagt "Du kannst nicht mehr Geld ausgeben, als du hast." Hat die Alemannia keine Oma?
Mit Zitat antworten
  #608  
Alt Heute, 14:30
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 1.904
Abgegebene Danke: 1.834
Erhielt 3.216 Danke für 845 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
In englischen Wochen und bei Pokalspielen mit Verlängerung muss aber dann schon der Rechenschieber beansprucht werden.
Nö, das Problem mit dem Mindestlohn ist nämlich gar keines:

"Das BMAS und DOSB/DFB haben im Rahmen der Auslegung unter Berücksichtigung der Beschlussempfehlung des Bundestagsauschusses für Arbeit und Soziales sowie des § 22 Absatz 3 MiLoG festgestellt, dass Vertragsamateure typischerweise nicht in einem Arbeitsverhältnis tätig werden und damit auch nicht in den Anwendungsbereich des Mindestlohngesetzes fallen."

http://www.dfb.de/news/detail/das-wi...-sport-117758/

PS: Die Begründung, dass es den Spielern nicht in erster Linie ums Geld, sondern mehr um den Spaß geht, finde ich gerade in Bezug auf unsere Alemannia absolut plausibel und nachvollziehbar.

Geändert von tivolino (Heute um 14:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (Heute), Blackthorne (Heute), DerLängsteFan (Heute), Franz Wirtz (Heute)
  #609  
Alt Heute, 15:19
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 912
Abgegebene Danke: 766
Erhielt 951 Danke für 304 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Theoretisch denkbar sind aber noch andere Sachen, bei denen die Spieler nicht zu diesen offiziellen Trainingszeiten auf dem Platz stehen, aber trotzdem anderweitig ihrem Job nachgehen:
- Krafttraining im Fitnessraum
- Videos ueber den naechsten Gegner im Besprechungsraum gucken
- Beim Physio auf der Bank liegen und kneten lassen

Hüstel...
- Fitnessraum ist verzichtbar, McFit hat 24 Stunden offen, Eigeninitiative ist gefragt
- Unser Trainerteam ist nicht mehr groß genug, um das umfangreiche Videomaterial über Wiedenbrück oder Sprockhövel zu sichten und vorzubereiten
- Auf der Homepage finden sich 3 Mannschaftsärzte, aber nur ein Physiotherapeut, da kann man sich ausrechnen, wie oft ein Spieler da drankommt. Können die Mannschaftsärzte aber auch extern verschreiben, dann gehen die Jungs abends in eine Physio-Praxis wie andere Leute auch
Mit Zitat antworten
  #610  
Alt Heute, 16:27
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.652
Abgegebene Danke: 3.000
Erhielt 1.858 Danke für 966 Beiträge
Auch der FSV Frankfurt hat Protest gegen die 9 Punkte Abzug eingelegt!!!

Vielleicht wäre es sinnvoll, gemeinsame Sache zu machen...

http://www.liga3-online.de/fsv-frank...kte-abzug-ein/
Mit Zitat antworten
  #611  
Alt Heute, 18:44
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 912
Abgegebene Danke: 766
Erhielt 951 Danke für 304 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Auch der FSV Frankfurt hat Protest gegen die 9 Punkte Abzug eingelegt!!!

Vielleicht wäre es sinnvoll, gemeinsame Sache zu machen...

http://www.liga3-online.de/fsv-frank...kte-abzug-ein/
Mit welcher Begründung könnten wir uns denn den Frankfurtern anschließen? "Wir finden den Paragraph 6 der Spielordnung blöd?"
Die Erfolgsaussichten sind doch gleich Null.

Geändert von chris2010 (Heute um 18:44 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (Heute), Franz Wirtz (Heute)
  #612  
Alt Heute, 19:37
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.652
Abgegebene Danke: 3.000
Erhielt 1.858 Danke für 966 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Mit welcher Begründung könnten wir uns denn den Frankfurtern anschließen? "Wir finden den Paragraph 6 der Spielordnung blöd?"
Die Erfolgsaussichten sind doch gleich Null.
Genau! Beide Vereine "protestieren" vermutlich, weil sie nichts besseres zu tun haben... einfach so aus purer Langeweile
Mit Zitat antworten
  #613  
Alt Heute, 20:50
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 15.497
Abgegebene Danke: 2.386
Erhielt 4.719 Danke für 1.955 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Genau! Beide Vereine "protestieren" vermutlich, weil sie nichts besseres zu tun haben... einfach so aus purer Langeweile
Wer in einem Spiel mitspielt, unterwirft sich der Spielordnung, so einfach ist das.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung