Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2010, 18:47
muc1178 muc1178 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 22.04.2009
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
andauernde Verletzungen

Ich möchte mal die Frage in den Raum stellen, ob unsere Verletzungsmiserie vielleicht auch an einem falschen Training liegen könnte.
Oder ist es wirklich alles NUR Pech?
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 15.04.2010, 18:53
hanswurst hanswurst ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 1.485
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 191 Danke für 83 Beiträge
die jungs werden im training einfach zu hart rangenommen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2010, 18:56
Benutzerbild von AC-Ultrakutte
AC-Ultrakutte AC-Ultrakutte ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 1.305
Abgegebene Danke: 702
Erhielt 352 Danke für 67 Beiträge
jo

.. denke daran liegt es.

Manchmal haben die ja sogar 2 Mal am Tag ne gute Stunde!

Das sollte man wirklich mal überdenken ob das nicht zuviel ist!!

.
__________________
„Als ich im Juni 2010 mein Amt antrat, haben Herr Kraemer und ich uns zum Ziel gesetzt, die Alemannia zukunftsfähig zu machen ... die Überlebensfähigkeit der Alemannia im Lizenzfußball. Diesen Kraftakt haben wir gemeistert“, sagt Heyen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2010, 19:21
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.129
Abgegebene Danke: 2.417
Erhielt 4.512 Danke für 1.678 Beiträge
Zitat:
Zitat von hanswurst Beitrag anzeigen
die jungs werden im training einfach zu hart rangenommen
Ne, das Training ist nicht zu hart, nur falsch. Zudem falsche Schuhe und Stollen. Aber ehe die daran etwas ändern, machen sie lieber eine komplette Elf zu Sportinvaliden
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2010, 19:23
hanswurst hanswurst ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 1.485
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 191 Danke für 83 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Ne, das Training ist nicht zu hart, nur falsch. Zudem falsche Schuhe und Stollen. Aber ehe die daran etwas ändern, machen sie lieber eine komplette Elf zu Sportinvaliden
die schuhe und stollen haben die spieler von anderen vereinen auch, allerdings nicht diese verletzungsmisere. was meinst du mit falschem training? ich kann mir nur vorstellen dass man gewisse teilbereiche (kraft, athletik) zu wenig trainiert und dadurch ggf. die bänder und änhliches den belastungen nicht stand halten. ist jetzt aber auch nur laiedenken.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.04.2010, 19:24
Benutzerbild von christianho
christianho christianho ist offline
Experte
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 730
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 76 Danke für 27 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Ne, das Training ist nicht zu hart, nur falsch. Zudem falsche Schuhe und Stollen. Aber ehe die daran etwas ändern, machen sie lieber eine komplette Elf zu Sportinvaliden
Aber das sind doch alles ausgebildete Leute (soll man zumindest meinen), wenns wirklich daran liegen sollte, darf das absolut überhaupt nicht passieren!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2010, 19:43
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.125
Abgegebene Danke: 310
Erhielt 234 Danke für 145 Beiträge
Die Spieler die über monate ausfallen haben sich doch meist bei den Spielen verletzt. Sofern es mal verletzte während des Training gibt, fällt er meist nicht länger als 1 Woche aus. Es gibt immer mal ausnahmen. Nicht nur bei uns.

Und ein Daun der wegen Zehnagelabbruch,Zahnop,Mandelop, Wimpernriss oder Haarwurzelentzündung nie spielt, ist sowieso hier ungern gesehen. Der kann sofort seine koffer packen wenn er wieder fitt wird. ( sollte eh seit Januar wieder richtig im trainig sein)
Jetzt kommt mir nicht damit, das er ein Echter Aachener ist und daher mehr Sympathie hat als ein Szukala oder wer sonst. Burtkhardt ist auch ein Aachener und wird hier fertig gemacht.

Zudem haben die Spieler doch soo oft Trainigsfrei, dass sie keinen wirklichen rhyhtmus haben. Als Profisportler sollte es eigentlich kein problem sein, jede woche 1-2 Spiele absolvieren. Je mehr spiele sie haben, desto besser entwicklen sie sich. Egal ob es um 18 - oder 28 Jährige handelt!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2010, 19:50
Benutzerbild von Föx
Föx Föx ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 237
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 30 Danke für 12 Beiträge
Ach wie schön, dass man nochetwas gefunden hat, wo man einen Schuldigen suchen kann. Wäre ja auch sonst langweilig geworden.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.04.2010, 19:52
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.705
Abgegebene Danke: 762
Erhielt 1.473 Danke für 706 Beiträge
Allein an Mirkos Caspers Verletzung sieht man doch das Krüger nicht zu lasch trainieren lässt. Von wegen unsere Jungs trainieren zu lasch
__________________
adieda und totziens
www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.04.2010, 19:57
hanswurst hanswurst ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 1.485
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 191 Danke für 83 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen

Und ein Daun der wegen Zehnagelabbruch,Zahnop,Mandelop, Wimpernriss oder Haarwurzelentzündung nie spielt, ist sowieso hier ungern gesehen. Der kann sofort seine koffer packen wenn er wieder fitt wird. ( sollte eh seit Januar wieder richtig im trainig sein)
schliesse bitte nicht von dir auf andere! danke
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15.04.2010, 20:01
Benutzerbild von Kleeblatt4TSV
Kleeblatt4TSV Kleeblatt4TSV ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.764
Abgegebene Danke: 3.001
Erhielt 1.728 Danke für 574 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Die ....................................

Und ein Daun der wegen Zehnagelabbruch,Zahnop,Mandelop, Wimpernriss oder Haarwurzelentzündung nie spielt, ist sowieso hier ungern gesehen. Der kann sofort seine koffer packen wenn er wieder fitt wird. ( sollte eh seit Januar wieder richtig im trainig sein)
Jetzt kommt mir nicht damit, das er ein Echter Aachener ist und daher mehr Sympathie hat als ein Szukala oder wer sonst. Burtkhardt ist auch ein Aachener und wird hier fertig gemacht.

...................
Daun's Ausfall ist einem Knorpelschadel im Knie geschuldet und nicht einer Deiner Aufzählungen. Vielleicht solltest Du Dich erstmal informieren, ehe Du etwas schreibst.
Und wenn Du ihn hier ungerne siehst, dann deklariere das auch so und rede nicht für die Allgemeinheit.
Über Daun können sich hier die wenigsten ein Urteil erlauben, eben aufgrund seiner Verletzung und dem daraus resultierenden Fehlen bei den Spielen der Mannschaft in dieser Saison.
__________________
idP: KLEEBLATT4TSV:Die Sprengmeisterin. Kann noch jede Diskussion in die Luft jagen. Mit ganz kurzer Lunte........... Insistierend, steifnackig, doktrinär.http://tinyurl.com/c2ly65w
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.04.2010, 20:03
Benutzerbild von Föx
Föx Föx ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 237
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 30 Danke für 12 Beiträge
Und ein Daun der wegen Zehnagelabbruch,Zahnop,Mandelop, Wimpernriss oder Haarwurzelentzündung nie spielt, ist sowieso hier ungern gesehen. Der kann sofort seine koffer packen wenn er wieder fitt wird. ( sollte eh seit Januar wieder richtig im trainig sein)
Jetzt kommt mir nicht damit, das er ein Echter Aachener ist und daher mehr Sympathie hat als ein Szukala oder wer sonst. Burtkhardt ist auch ein Aachener und wird hier fertig gemacht.

1. kommt Burkhardt aus Bonn
2. hat Daun einen Knorpelschaden, das bedeutet lange Regenerationszeit, aber "der soll sich mal nicht so anstellen"
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.04.2010, 20:14
Benutzerbild von FeiK
FeiK FeiK ist offline
Experte
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 748
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 134 Danke für 57 Beiträge
Selig sind die geistig armen, den ihrer ist das Himmelreich !

Und jetzt mal im ernst Kamerad:
1. Burkhardt ist Bonner, keine Aachener !
2. Der Knorpelschaden ist der Grund für sein langes, für meinen Geschmack aber schon zu langes aussetzen.

ABER er bringt sich anderweitig in die Arbeit des Vereins ein und sowas habe ich noch von keinem aneren aktiven Spieler bei uns gehört.


Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Und ein Daun der wegen Zehnagelabbruch,Zahnop,Mandelop, Wimpernriss oder Haarwurzelentzündung nie spielt, ist sowieso hier ungern gesehen. Der kann sofort seine koffer packen wenn er wieder fitt wird. ( sollte eh seit Januar wieder richtig im trainig sein)
Jetzt kommt mir nicht damit, das er ein Echter Aachener ist und daher mehr Sympathie hat als ein Szukala oder wer sonst. Burtkhardt ist auch ein Aachener und wird hier fertig gemacht.
__________________
... Niveu, Nivea, Nvidia ...Niveau ist keine Hautcreme !!!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.04.2010, 20:17
Benutzerbild von Kleeblatt4TSV
Kleeblatt4TSV Kleeblatt4TSV ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.764
Abgegebene Danke: 3.001
Erhielt 1.728 Danke für 574 Beiträge
Zitat:
Zitat von FeiK Beitrag anzeigen
.................
ABER er bringt sich anderweitig in die Arbeit des Vereins ein und sowas habe ich noch von keinem aneren aktiven Spieler bei uns gehört.

Das ist m.M. nach falsch. Denn Plaßhenrich hat sich schließlich in der Trainingsarbeit mit eingebracht !

PS: Wie Daun im Alemannia-Fan-TV sagte, ist der Knorpelschaden leider größer als normal. Von daher dauert eben auch die Genesung leider länger.
__________________
idP: KLEEBLATT4TSV:Die Sprengmeisterin. Kann noch jede Diskussion in die Luft jagen. Mit ganz kurzer Lunte........... Insistierend, steifnackig, doktrinär.http://tinyurl.com/c2ly65w
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.04.2010, 20:17
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.705
Abgegebene Danke: 762
Erhielt 1.473 Danke für 706 Beiträge
In wie fern ?

Zitat:
Zitat von FeiK Beitrag anzeigen

ABER er bringt sich anderweitig in die Arbeit des Vereins ein und sowas habe ich noch von keinem aneren aktiven Spieler bei uns gehört.
__________________
adieda und totziens
www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 15.04.2010, 20:19
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.547
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 773 Danke für 165 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
In wie fern ?
Markus Daun macht seit einigen Wochen neben der Reha ein Praktikum in der Marketing-Abteilung, zeigt viel Interesse und hat viel Spaß dabei.
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.04.2010, 20:20
Benutzerbild von Kleeblatt4TSV
Kleeblatt4TSV Kleeblatt4TSV ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.764
Abgegebene Danke: 3.001
Erhielt 1.728 Danke für 574 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
In wie fern ?
Er macht ein Praktikum in der Marketingabteilung. Er ist also auf des Meijer Spuren

In der letzten Sendung vom Alemannia-Fan-TV wird darüber ausführlich berichtet.
__________________
idP: KLEEBLATT4TSV:Die Sprengmeisterin. Kann noch jede Diskussion in die Luft jagen. Mit ganz kurzer Lunte........... Insistierend, steifnackig, doktrinär.http://tinyurl.com/c2ly65w
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.04.2010, 20:28
Benutzerbild von FeiK
FeiK FeiK ist offline
Experte
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 748
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 134 Danke für 57 Beiträge
Genau die Eindrücke habe ich auch gehabt:

- sehr angagiert
- es macht ihm Spass

Zitat:
Zitat von webwolf Beitrag anzeigen
Markus Daun macht seit einigen Wochen neben der Reha ein Praktikum in der Marketing-Abteilung, zeigt viel Interesse und hat viel Spaß dabei.
__________________
... Niveu, Nivea, Nvidia ...Niveau ist keine Hautcreme !!!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.04.2010, 20:29
Benutzerbild von FeiK
FeiK FeiK ist offline
Experte
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 748
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 134 Danke für 57 Beiträge
Nagut Plasse lasse ich zählen :-)

Zitat:
Zitat von Kleeblatt4TSV Beitrag anzeigen
Das ist m.M. nach falsch. Denn Plaßhenrich hat sich schließlich in der Trainingsarbeit mit eingebracht !

PS: Wie Daun im Alemannia-Fan-TV sagte, ist der Knorpelschaden leider größer als normal. Von daher dauert eben auch die Genesung leider länger.
__________________
... Niveu, Nivea, Nvidia ...Niveau ist keine Hautcreme !!!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.04.2010, 21:17
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.705
Abgegebene Danke: 762
Erhielt 1.473 Danke für 706 Beiträge
Ah ok. Danke für die Info.

Zitat:
Zitat von webwolf Beitrag anzeigen
Markus Daun macht seit einigen Wochen neben der Reha ein Praktikum in der Marketing-Abteilung, zeigt viel Interesse und hat viel Spaß dabei.
__________________
adieda und totziens
www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung