Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 14.04.2010, 12:16
Benutzerbild von King Madness
King Madness King Madness ist offline
Experte
 
Registriert seit: 22.09.2009
Beiträge: 592
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Mir geht es genau so.

Ich bezweifle allerdings, dass eine weitere Vermarktung des Namens (powered by ... haben wir schließlich schon) auch nur annähernd so viel bringt, wie benötigt wird.

Ich will mich jetzt nicht unbeliebt machen, aaaaaaaaaber:
Gab es im vergangenen Jahr nicht eine Umfrage seitens des Vereins, wo es drum ging :
- höhere Eintrittspreise und den Namen TIVOLI, oder
- Vermarktung an Investoren ?

Hat da nicht die Masse geschrien, wir wollen den TIVOLI ?

Somit ist nach meiner Auffassung doch der Stadionname schon an die Fans verkauft, die alle 14 Tage ihr Eintrittsgeld zahlen.
Wir haben doch genau deshalb eines der teuersten Stadion (vom Eintrittspreis) in Deutschlands 1.,2., und 3. Liga.

Wenn das Stadion ein 2. Mal vermarktet werden soll, sollen im Gegenzug die Eintrittspreise moderater gestaltet werden, so das auch der "kleine Mann" sich das wieder leisten kann.

Ich weiß, was ich jetzt schreibe, sollte man nach 9 Jahren eigentlich nicht mehr machen, aber ich machs trotzdem:
Wenn ich mal bedenke, das ein Sitzplatz an der Seitenlinie 35,- € (das sind sage und schreibe 70 DM!!!) kostet.
Wer hätte vor 10 Jahren 70,- Mark für ein einziges Fußballspiel ausgegeben ?

Mal davon abgesehen, wenn sich der kleine Mann wieder die Alemannia leisten kann, würde das Stadion voller somit die Anhängerschaft und Anfeuerung (ich vermeide das Wort Support absichtlich) größer.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 14.04.2010, 13:23
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klööss_vom_Driesch Beitrag anzeigen

Kurzform: Der Verkauf des Stadionnamens bringt neben weiterem Identitätsverlust nur Ärger, finanziell aber nicht ausreichend viel ein.
Genauso ist es. Wer Anderes behauptet, verkennt die derzeitigen Tatsachen.
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 14.04.2010, 13:39
Fan us Rütsche
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Ich hab mir jetzt nicht alle beiträge hier durch gelesen.
Aber mitterweile bin ich dafür, das der Name für 2-3 Jahre verkauft werden soll.

Im nächsten jahr werden wir kaum DK verkaufen und werden sicherlich keinen Schnitt von 15.000 haben.

Wenn ich auf manche Spiele zurück blicke, stelle ich gern vergleiche.
Es waren 3.000 Leute aus Düsseldorf beim montagsspiel am Tivoli.

Und wenn man diese 3.000 leute mal auf ost/nord/west verteilen würde, dann hätten wir ein volleres Stadion als wie am vergangen wochenende gegen Koblenz. Dazu kommen die gut 8.000 auf der Steh. Das heisst wir haben derzeit einen guten schnitt von 11.000 - 14.0000

und sollte es keinen Umbruch geben, werden die Zahlen weiter senken. Selbst Meijer sprach bereits an, das einige tausend DK inhaber nicht regelmäßig zum Spiel kommen.

Hoffentlich verkaufen wir trotz des Saisonsziel Mittelfeldplatz mind. 2.0000 DK und haben einen zweistelligen zuschauerschnitt.
Damit muss die gmbh leider rechnen.
Jetzt mal ohne Schei.ß... : was willst du uns mitteilen?!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 14.04.2010, 15:02
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.125
Abgegebene Danke: 310
Erhielt 234 Danke für 145 Beiträge
Zitat:
Zitat von Fan us Rütsche Beitrag anzeigen
Jetzt mal ohne Schei.ß... : was willst du uns mitteilen?!
Wir fusionieren von gmbh zu 1860 münchen.
Einzigst positive. Wir spielen bald wieder am alten.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 14.04.2010, 15:04
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 2.867 Danke für 1.015 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Wir fusionieren von gmbh zu 1860 münchen.
Einzigst positive. Wir spielen bald wieder am alten.
Ich wiederhole mal die Frage:

Jetzt mal ohne Schei.ß... : was willst du uns mitteilen?!

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 14.04.2010, 15:54
Alemannia_Yimbo Alemannia_Yimbo ist offline
Experte
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 418
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 15 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Der Dude Beitrag anzeigen
Wenn´s genug Geld bringt ja, aber dann bitte auch wieder die Eintrittskarten billiger machen.
Jo da bin ich auch für. Denn auf dem Schreiben bei der ersten DK im neuen Stadion stand doch

"Bei Erhalt des Stadionnamens und Zugehörigkeit der 2.Liga."

1) Zur zweiten Liga würden wir ja wohl gehören

2) Da der Stadionname nicht mehr erhalten würde könnte man die Preise im Gegenzug um den durch den Verkauf erwirtschafteten Betrag senken. Würde vielleicht sogar den ein oder anderen Zuschauer mehr ins Stadion locken.
__________________
Wir brauchen uns in der Winterpause nicht zu verstärken. Wir sind in der breite stark genug um die Liga zu halten. Ich frag mich nur A) Welche und B) Wissen die Spieler das auch.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 14.04.2010, 15:55
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.125
Abgegebene Danke: 310
Erhielt 234 Danke für 145 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Ich wiederhole mal die Frage:

Jetzt mal ohne Schei.ß... : was willst du uns mitteilen?!


Die meisten der Fans sehen hier noch alles viel zu rosig und befassen sich eher mit der Fahne vom Pascal der die sicht versperrt.
Die anderen beschweren sich über das Megafon.

5.000 Nögler und dann doch nur 8 Fans bei der IG Sitzung. Schwächer als jeder andere Profiverein in Deutschland.

Achja, einige/alle haben noch immer nicht gecheckt, das die Eintrittspreise um 1-2€ steigen werden.

ich kann es nich fassen, das zumindents der groß teil der Fans so Blind ist

das ist die GmbH 2010!

Geändert von ATSV-Mow (14.04.2010 um 15:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 14.04.2010, 15:58
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.144
Abgegebene Danke: 3.185
Erhielt 2.630 Danke für 789 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Die meisten der Fans sehen hier noch alles viel zu rosig und befassen sich eher mit der Fahne vom Pascal der die sicht versperrt.
Die anderen beschweren sich über das Megafon.

5.000 Nögler und dann doch nur 8 Fans bei der IG Sitzung. Schwächer als jeder andere Profiverein in Deutschland.

das ist die GmbH 2010!
Wovon redest Du? Kommt Reisinger? Oder war Holtby wieder am Tivoli? Wie siehts mit Fiélos Wechsel der Regionalzugehörigkeit und anschließend zu Bilbao aus? Fragen über Fragen!
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 14.04.2010, 16:00
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.125
Abgegebene Danke: 310
Erhielt 234 Danke für 145 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gardien Beitrag anzeigen
Wovon redest Du? Kommt Reisinger? Oder war Holtby wieder am Tivoli? Wie siehts mit Fiélos Wechsel der Regionalzugehörigkeit und anschließend zu Bilbao aus? Fragen über Fragen!
und aufjede hab ich bereits geantwortet.
Reisinger war am Tivoli. Er hat vertragsgespräche geführt. Fast am selben tag wurd dennoch ein anderer Stürmer verpflichtet.
Holtby war auch am Tivoli. Was er hier wollte, keine ahnung.
Fiel hat schon öfters betont, das er seine Karriere in Spanien gerne beenden würde.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 14.04.2010, 16:12
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.144
Abgegebene Danke: 3.185
Erhielt 2.630 Danke für 789 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Holtby war auch am Tivoli. Was er hier wollte, keine ahnung.
Fiel hat schon öfters betont, das er seine Karriere in Spanien gerne beenden würde.
Das mit Holtby klang hier aber noch anders. Da wusste er doch ganz genau, was er wollte. Und aus einer Aussage Fiéls, er würde gern einmal in Spanien spielen, schließt Du einen fixen Wechsel nach Bilbao, obwohl jeder, der sich einigermaßen auskennt, weiß, dass Bilbao nur Basken verpflichtet?

Du verbreitest hier in schöner Regelmäßigkeit den größten Mist unter Berufung auf irgendwelche persönlichen Gespräche und Begegnungen, die es aber vermutlich nie gegeben hat. Willst Du Unfrieden stiften? Jemanden in die Pfanne hauen? Halt Dich doch mit diesen Lügengeschichten mal ein kleines Bisschen zurück.
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 14.04.2010, 16:57
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.125
Abgegebene Danke: 310
Erhielt 234 Danke für 145 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gardien Beitrag anzeigen
Das mit Holtby klang hier aber noch anders. Da wusste er doch ganz genau, was er wollte. Und aus einer Aussage Fiéls, er würde gern einmal in Spanien spielen, schließt Du einen fixen Wechsel nach Bilbao, obwohl jeder, der sich einigermaßen auskennt, weiß, dass Bilbao nur Basken verpflichtet?

Du verbreitest hier in schöner Regelmäßigkeit den größten Mist unter Berufung auf irgendwelche persönlichen Gespräche und Begegnungen, die es aber vermutlich nie gegeben hat. Willst Du Unfrieden stiften? Jemanden in die Pfanne hauen? Halt Dich doch mit diesen Lügengeschichten mal ein kleines Bisschen zurück.

Ich als Holtby würde auch Mädchen versprechen, das ich wieder kommen würde

Ich will hier sicherlich keine Unruhe stiften. Aber die meisten sollen mal mit der Zeit gehen. Wenn ich daran denke, dass denächst mikrofone auf der Süd installiert werden, will ich gar nich wissen was hier los ist.
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 14.04.2010, 17:08
Benutzerbild von Acceptus AC
Acceptus AC Acceptus AC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.621
Abgegebene Danke: 164
Erhielt 224 Danke für 117 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Wenn ich daran denke, dass denächst mikrofone auf der Süd installiert werden, will ich gar nich wissen was hier los ist.
Mikrofone auf der Süd
Erzähl mir mehr...
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 14.04.2010, 17:12
Printen Didi AC Printen Didi AC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 80 Danke für 44 Beiträge
Verkauft den Stadionnamen Tivoli..

wenn ihn überhaupt jemand kaufen will?!und ob es sich lohnen
würde?

wenn ja , dann wäre es mir völlig egal wie die Hütte zukünftig heissen würde...hauptsache die kriegen das Schiff finanziell auf die Beine.

Ist noch die Frage ob Herr Kraemer weiter fähig ist den Geschäftsführer
einer GMBH zu führen?....wenn man sich soo verkalkuliert !

Übrigens stehe ich zu 100% zur neuen super Tivolihütte........

...mit der alten würden wir mittelfristig eh Pleite gehen!...da für eine Sanierung nicht mal ein Cent zur Verfügung gestellt worden wäre!

Mit schwarz gelben Grüssen
P. Didi
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 14.04.2010, 17:17
Benutzerbild von Tante Käthe
Tante Käthe Tante Käthe ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.585
Abgegebene Danke: 669
Erhielt 121 Danke für 79 Beiträge
Zitat:
Zitat von King Madness Beitrag anzeigen
Ich will mich jetzt nicht unbeliebt machen, aaaaaaaaaber:
Gab es im vergangenen Jahr nicht eine Umfrage seitens des Vereins, wo es drum ging :
- höhere Eintrittspreise und den Namen TIVOLI, oder
- Vermarktung an Investoren ?

Hat da nicht die Masse geschrien, wir wollen den TIVOLI ?

Somit ist nach meiner Auffassung doch der Stadionname schon an die Fans verkauft, die alle 14 Tage ihr Eintrittsgeld zahlen.
Wir haben doch genau deshalb eines der teuersten Stadion (vom Eintrittspreis) in Deutschlands 1.,2., und 3. Liga.

Wenn das Stadion ein 2. Mal vermarktet werden soll, sollen im Gegenzug die Eintrittspreise moderater gestaltet werden, so das auch der "kleine Mann" sich das wieder leisten kann.

Ich weiß, was ich jetzt schreibe, sollte man nach 9 Jahren eigentlich nicht mehr machen, aber ich machs trotzdem:
Wenn ich mal bedenke, das ein Sitzplatz an der Seitenlinie 35,- € (das sind sage und schreibe 70 DM!!!) kostet.
Wer hätte vor 10 Jahren 70,- Mark für ein einziges Fußballspiel ausgegeben ?

Mal davon abgesehen, wenn sich der kleine Mann wieder die Alemannia leisten kann, würde das Stadion voller somit die Anhängerschaft und Anfeuerung (ich vermeide das Wort Support absichtlich) größer.


Absolut korrekt !!

F.K. hatte diese Woche im AN-Interview gesagt, es gäbe einige Sachzwänge, die das Stadion teurer gemacht hätten als es ohnehin schon ist.

Als erstes sei genannt: Der Standort hätte bautechnisch nicht falscher sein können. Dann die Tatsache, dass noch niemals vorher ein Bauprojekt dieser Größenordnung und Bedeutung dermaßen durch alle Räte und Ausschüsse geprügelt wurde, wie dieses. Eine Handvoll Bekannte aus Reihen der städtischen Verwaltung war direkt mit Aufgaben vertraut wie - Schallemissionsmessungen, Verkehrsführung Krefelderstrasse, geologisches Gutachten über die Beschaffenheit des Bauuntergrundes (Fließsand)

Selbst ein Fachmann wie "SchorchKnöpfle" zeigte sich überrascht, wie das zu erlangende Baurecht wie die viel zitierte Sau durch´s Dorf getrieben wurde. Da ist es doch klar, dass Probleme dann auftauchen wenn keiner mehr damit rechnet.

Zudem sei zum Verkauf des Stadionnamens gesagt, dass ich nicht nur wesentlich früher (noch während der Planungsphase) versucht hätte, die damalige Euphorie um Alemannia zu nutzen um die Namensrechte zu versilbern, sondern ich hätte schon den alten Tivoli vermarktet. Die Offenbacher machen das mit ihrer alten Hütte doch auch. Die bekommen doch genauso viel als Drittligist, als das was F.K. doch während der JHV (29.06.´09) in Aussicht gestellt hat. So weit ich weiß etwa ne halbe Mio !!

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben !! Dieser Satz bewahrheitet sich immer wieder.
__________________
"Europa besteht aus Staaten, die sich nicht vorschreiben lassen wollen, was sie vorher selber beschlossen haben."
(Werner Schneyder, Kabarettist)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 14.04.2010, 17:34
Benutzerbild von ne 0echer
ne 0echer ne 0echer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.179
Abgegebene Danke: 378
Erhielt 250 Danke für 115 Beiträge
Zitat:
Zitat von Alemannia_Yimbo Beitrag anzeigen
Jo da bin ich auch für. Denn auf dem Schreiben bei der ersten DK im neuen Stadion stand doch

"Bei Erhalt des Stadionnamens und Zugehörigkeit der 2.Liga."

1) Zur zweiten Liga würden wir ja wohl gehören

2) Da der Stadionname nicht mehr erhalten würde könnte man die Preise im Gegenzug um den durch den Verkauf erwirtschafteten Betrag senken. Würde vielleicht sogar den ein oder anderen Zuschauer mehr ins Stadion locken.
Zu deinem Punkt 2 kann ich mir schon fast die Aussage der GmbH denken....Name ist verkauft aber aus den bekannten finaziellen Gründen kann trotz allem nicht damit gerechnet werden das die Eintrittspreise sinken können auf absehbare Zeit.Wir bitten alle Fans der Alemannia um Verständniss für diese Massnahme.... Die würden noch nicht einmal auf den sogenannten Tivoligroschen verzichten bzw werden darauf nicht verzichten können!!!
Und wenn ich ehrlich bin,mir macht es nichts wenn der Name sich ändert.Alemannia ist ungezogen in ein anderes Stadion an eine ander Stelle und wohnt nicht mehr im Tivoli...zumindest empfinde ich dies so...wir haben den Tivoli verlassen und neu angefangen!
__________________

Meine Heimat,meine Stadt,mein Verein,meine Alemannia
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 14.04.2010, 17:35
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.552
Abgegebene Danke: 2.002
Erhielt 933 Danke für 409 Beiträge
Zitat:
Zitat von Tante Käthe Beitrag anzeigen
Zudem sei zum Verkauf des Stadionnamens gesagt, dass ich nicht nur wesentlich früher (noch während der Planungsphase) versucht hätte, die damalige Euphorie um Alemannia zu nutzen um die Namensrechte zu versilbern, sondern ich hätte schon den alten Tivoli vermarktet. Die Offenbacher machen das mit ihrer alten Hütte doch auch. Die bekommen doch genauso viel als Drittligist, als das was F.K. doch während der JHV (29.06.´09) in Aussicht gestellt hat. So weit ich weiß etwa ne halbe Mio !!
Das alte Stadion heißt meines Wissens nach wie vor Stadion am Bieberer Berg.

Die Namensrechte am geplanten Neubau hat die Sparda Bank erworben. 5 Mio für 10 Jahre.
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 14.04.2010, 17:58
Fan us Rütsche
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Ich wiederhole mal die Frage:

Jetzt mal ohne Schei.ß... : was willst du uns mitteilen?!

Wenn ich das jetzt weiter unten (oder oben, je nachdem) so überfliege, drehen wir uns im Kreis.
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 14.04.2010, 18:03
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Fiel hat schon öfters betont, das er seine Karriere in Spanien gerne beenden würde.
Ja, aber höchstens seine Partykarriere am Ballermann.
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 14.04.2010, 18:20
EinEchterBreiniger EinEchterBreiniger ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
..., dass denächst mikrofone auf der Süd installiert werden, ...
Werden die durch den Verkauf der Namensrechte finanziert ?

__________________
Zitat:
Zitat von Bienchen Beitrag anzeigen
Also ich stehe unten im S2, und hüpf und jubel immer mit, aber es kotzt mich mitlerweile an, das über mir bis zum abwinken gesoffen wird ,das man schon Angst haben muß .
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 14.04.2010, 18:40
Blockstuermer
Gast
 
Beiträge: n/a
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAa

folgende Massnahmen sollten getätigt werden, um die Alemannia finanziell zu unterstützen:

- Stadionnamen verkaufen.

- die Alemannia heißt ab sofort: TSV Arei Aachen 1900

- Die Trikotfarben sind nicht mehr schwarz-gelb sondern werden vom Sponsor bestimmt.

- die Bratwurst kostet ab sofort 6 Euro

- das Stadion wird verkauft

- die neue Arena-zur lustigen-Printe wird als neuer Eurogress umgestaltet. Fußball ist eine zweitrangige Einnahmequelle.

- Es läuft 90 Minuten ein Werbefilm und während des Spieles werden auf den Rängen Handyverträge verkauft.

- Tupperparty während der Halbzeit ...

Ich DENKE, DIE GANZEN FORENTEILNEHMER SIND EINE SCHANDE FÜR DIESEN VEREIN. MIT EURER SICHTWEISE (DIE SICH AUCH IN DER GESELLSCHAFT BELIEBIG FORTSETZT) SCHÄDIGT IHR DER ALEMANNIA. BLEIBT DOCH BITTE EINFACH ZUHAUSE ODER GEHT ZUM PLUS DER JETZT NETTO HEIßT.

WAS SIND SCHON EIN PAAR BUCHSTABEN.......ich könnte EIMER VOLLKOTZEN IHR..grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung