Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #5661  
Alt 12.01.2018, 15:10
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.102
Abgegebene Danke: 2.602
Erhielt 5.086 Danke für 2.159 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Und ich habe mich schon gewundert, dass das erst jetzt diskutiert wird. Wir sollten diesbezüglich die Füsse still halten. Wir dürfen uns nicht wieder in eine rechstradikale Schiene von der Presse und von Pauli schieben lassen. Da klickt der Filbrich auf den Button und halb Aachen ist in Aufruhr! Leute, kommt mal klar es ist Winterpause!!!
Filbrich muss aber daraus Konsequenzen ziehen. Rücktritt von allen Ämtern und zwar SOFORT!!
Alemannia und der Restvorstand ( bis auf Filbrich als Geschäftsführer+ der Schatzmeister) haben sich eindeutig contra AfD geäussert.

Jetzt sollte man mal Filbrichs Stellungnahme abwarten. Die wird er eh abgeben müssen vor dem VR uns dem Ehrenrat.

Die Sache zeigt mir, dass man nicht trennen kann zwischen Privatmann und Inhaber eines Amtes. Wer ein Amt inne hat, muss mit allen öffentlichen Äusserungen Vorsicht walten lassen.
Das hat Filbrich nie geschafft, auch nicht im Gremienwahlkampf vor der JHV.

Er wird sicher darauf bestehen, dass er den Text "nur zur Information" weitergeleitet hat.

Der Text war zu diesem Zeitpunkt bereits in der Presse überall zu lesen.
Warum letet man sowas per whattsapp an Dutzend Leute weiter, wenn nicht aus Überzeugung und um die facebook-Sperrung zu umgehen.?
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (12.01.2018 um 17:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #5662  
Alt 12.01.2018, 15:21
twickenham twickenham ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Einfach streichen kann man ihn natürlich nicht. Der VR-Vorstzende Schmid hat gestern beim Offenen Abend aber schon mitgeteilt, dass der Verwaltungsrat und der Ehrenrat den Vorgang aufarbeiten werden. Eine IG-Stellungnahme wird im Laufe des Nachmittags veröffentlicht.
und zwar eine gute. die reaktion ist prima. allerdings hätten die anderen ig vorstände früher wissen müssen, mit wem sie sich da einlassen. da gab es ja schon einige schlechte erfahrungen.
Mit Zitat antworten
  #5663  
Alt 12.01.2018, 18:45
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 1.848
Abgegebene Danke: 1.252
Erhielt 1.280 Danke für 517 Beiträge
Junior Torunarigha, Mardochee Tchakoumi, Arda Nebi, Konake Lueken, Ilias Azaouaghi, Emre Yesilova, Alif Sahin, Mergim Fejullahu, Joy-Slajid Mickels, ..
wie schön, dass Ihr zu unserer großen Alemannia Familie gehört


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (13.01.2018), karue 71 (13.01.2018), sascha-s (12.01.2018)
  #5664  
Alt 12.01.2018, 21:06
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 1.917
Abgegebene Danke: 779
Erhielt 968 Danke für 505 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Junior Torunarigha, Mardochee Tchakoumi, Arda Nebi, Konake Lueken, Ilias Azaouaghi, Emre Yesilova, Alif Sahin, Mergim Fejullahu, Joy-Slajid Mickels, ..
wie schön, dass Ihr zu unserer großen Alemannia Familie gehört


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Fuat Kilic nicht zu vergessen!

Wahrscheinlich hat der Tupper der IG auch Tshirt von Fuat und brüllt immer Fuat Kilic.

Passt ja zu der Gehirnmasse von rechtsradikalen
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (13.01.2018), karue 71 (13.01.2018)
  #5665  
Alt 13.01.2018, 12:30
Benutzerbild von clash
clash clash ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 91 Danke für 22 Beiträge
selektiv.......

darf es nicht sein !!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg help.jpg (20,2 KB, 57x aufgerufen)
__________________
Lha gye lo - die Götter werden siegen. (tibetisches Sprichwort)
Mit Zitat antworten
  #5666  
Alt 13.01.2018, 13:54
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.547
Abgegebene Danke: 2.291
Erhielt 4.089 Danke für 1.493 Beiträge
Zitat:
Zitat von clash Beitrag anzeigen
darf es nicht sein !!
Wird aber wohl so kommen.

Die Konzerne beklagen doch immer lauter einen Fachkräftemangel u. fordern einen dementsprechenden Zuzug.

Zu deutsch, die wollen die Ausbildungskosten sparen.

Ich finde, die sollen in die Ausbildung der Leute investieren, die, die hier sind, und die, die noch kommen werden.
__________________
Mit Zitat antworten
  #5667  
Alt 13.01.2018, 17:03
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.503
Abgegebene Danke: 1.975
Erhielt 1.181 Danke für 613 Beiträge
Die Mär vom Fachkräftemangel
http://www.manager-magazin.de/untern...a-1136647.html

http://www.deutschlandfunkkultur.de/...icle_id=330511
Zitat:
"...
Allgemein glaubt Bosbach: Wenn es wirklich einen Fachkräftemangel gibt, müsste sich die Wirtschaft gegenüber den jungen Menschen ganz anders verhalten:
"Indem sie ihnen relativ hohe Gehälter anbieten, indem sie ihn sichere Arbeitsplätze bietet und keine Zeitverträge. Sie würden auch Leute nehmen, die nicht ganz so passend qualifiziert sind."
Doch in Wahrheit steigen die Gehälter in Deutschland nur kaum. Deshalb sind Skeptiker überzeugt: Die Unternehmen reden immer wieder vom Fachkräftemangel, um zu verhindern, dass er wirklich mal kommen könnte.
Bosbach: "Der Hauptnutznießer der Diskussion über Fachkräftemangel sind die Arbeitgeber, denn es werden Fachkräfte zusätzlich ausgebildet oder billig aus dem Ausland reingeholt – und damit können sie die Preise der Fachkraft drücken."
..."




http://www.fr.de/politik/meinung/gas...angel-a-471418


https://news.kununu.com/fachkraeftem...-martin-gaedt/




http://www.wiwo.de/erfolg/management.../20504844.html


usw. usw.


Vieles am eigenen Leib erfahren.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu printenduevel für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (13.01.2018)
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung