Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #12941  
Alt 14.08.2017, 22:31
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 1.709
Abgegebene Danke: 1.085
Erhielt 1.172 Danke für 465 Beiträge
falls nochmal irgendjemand unsere Ultras kritisieren möchte...
Schaut mal ins DFB Pokal Spiel Rostock / Hertha..,
oh man, und alle schauen zu wie die da fackeln...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #12942  
Alt 14.08.2017, 23:11
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.817
Abgegebene Danke: 2.490
Erhielt 4.844 Danke für 2.036 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
falls nochmal irgendjemand unsere Ultras kritisieren möchte...
Schaut mal ins DFB Pokal Spiel Rostock / Hertha..,
oh man, und alle schauen zu wie die da fackeln...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Das kann man aber nicht verallgemeinern.

Die Alemannia - Ultras sind relativ harmlos und beschäftigen sich mit solchen Themen wie der Erhaltung der Treppe hinterm WüWa .

Da kann man doch froh sein.

Unsere Ultras sind begleitet von Sozialarbeitern.
Das ist nicht vergleichbar mit Rostock o. ä.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #12943  
Alt 14.08.2017, 23:45
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 731
Abgegebene Danke: 890
Erhielt 1.181 Danke für 329 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
falls nochmal irgendjemand unsere Ultras kritisieren möchte...
Schaut mal ins DFB Pokal Spiel Rostock / Hertha..,
oh man, und alle schauen zu wie die da fackeln...
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Diese Sch**** heute in Rostock, von beiden "Fan"-Ultras, senkt meine Lust gewaltig, noch jemals wieder höherklassig mit unserer Alemannia zu spielen. Und alles war wohl vorher verabredet. Und dann setzen sie die beiden "Fan"-Blöcke gleich nebeneinander...
Den mutigen und braven Vieren vom SVR am Samstag mit dem Banner würde ich gerne im Nachhinein noch ein Bier im KK spendieren.
Oh Mann, so macht das keinen Spaß mehr.
Mit Zitat antworten
  #12944  
Alt 15.08.2017, 01:29
Bucki Bucki ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 513
Abgegebene Danke: 399
Erhielt 167 Danke für 58 Beiträge
Blinzeln

Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Das kann man aber nicht verallgemeinern.

Die Alemannia - Ultras sind relativ harmlos und beschäftigen sich mit solchen Themen wie der Erhaltung der Treppe hinterm WüWa .

Da kann man doch froh sein.

Unsere Ultras sind begleitet von Sozialarbeitern.
Das ist nicht vergleichbar mit Rostock o. ä.
Du
__________________
Ne schöne Jrooß ahn all die, die unfählbar sinn, vun nix en Ahnung hann, die ävver, immerhin su dunn als ob, weil op Fassade, do stonnn se halt drop. (BAP)
Mit Zitat antworten
  #12945  
Alt 15.08.2017, 09:33
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.752
Abgegebene Danke: 3.110
Erhielt 1.887 Danke für 987 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bucki Beitrag anzeigen
Du
Ich bin grad selbst erstaunt... bin mir aber noch nicht sicher, ob es Satire ist
Mit Zitat antworten
  #12946  
Alt 15.08.2017, 09:36
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.752
Abgegebene Danke: 3.110
Erhielt 1.887 Danke für 987 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Diese Sch**** heute in Rostock, von beiden "Fan"-Ultras, senkt meine Lust gewaltig, noch jemals wieder höherklassig mit unserer Alemannia zu spielen. Und alles war wohl vorher verabredet. Und dann setzen sie die beiden "Fan"-Blöcke gleich nebeneinander...
Den mutigen und braven Vieren vom SVR am Samstag mit dem Banner würde ich gerne im Nachhinein noch ein Bier im KK spendieren.
Oh Mann, so macht das keinen Spaß mehr.
Du brauchst keine Angst zu haben! Wann ist denn soetwas bei uns schon mal vorgefallen? Selbst gegen unsere "Hass-Gegner" aus Köln, Gladbach, Essen, Münster oder Wuppertal, lief es doch immer in geordneten Bahnen ab...

Vielleicht sehen jetzt einige mal, wie gut es uns in AC eigentlich geht! Hier wird oft viel zu viel gejammert!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.08.2017), Wissquass (15.08.2017)
  #12947  
Alt 15.08.2017, 10:19
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.368
Abgegebene Danke: 2.085
Erhielt 1.946 Danke für 326 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Die Politik ist jedenfalls reichlich genervt von Alemannias Forderungen.
Was meinst Du, wie die Alemannia von den Forderungen der Stadt genervt war, als es noch glam- & glittermäßig lief? Von den Forderungen nach einer Loge zum Schnäppchenpreis, nach kostenlosen Businessseats, nach diversen Vergünstigungen und Privilegien.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.08.2017), hodgepodge (15.08.2017), Michi Müller (15.08.2017)
  #12948  
Alt 15.08.2017, 11:06
Benutzerbild von Brücke 10
Brücke 10 Brücke 10 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 66 Danke für 32 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Das kann man aber nicht verallgemeinern.

Die Alemannia - Ultras sind relativ harmlos und beschäftigen sich mit solchen Themen wie der Erhaltung der Treppe hinterm WüWa .

Da kann man doch froh sein.

Unsere Ultras sind begleitet von Sozialarbeitern.
Das ist nicht vergleichbar mit Rostock o. ä.
Hast du getrunken? Relativ harmlos???

Die Ultras in Aachen sind genau so Abschaum wie in die Rostock oder Berlin. Solche Aktionen werten die als Erfolg. Der Imageschaden und der finanzielle Schaden für den Club interessiert die einen Dreck.
__________________
Pro lebenslanges und deutschlandweites Stadionverbot für Gewalttäter, Rassisten und Pyrozündler
Mit Zitat antworten
  #12949  
Alt 15.08.2017, 11:47
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.221
Abgegebene Danke: 2.200
Erhielt 3.844 Danke für 1.397 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Was meinst Du, wie die Alemannia von den Forderungen der Stadt genervt war, als es noch glam- & glittermäßig lief? Von den Forderungen nach einer Loge zum Schnäppchenpreis, nach kostenlosen Businessseats, nach diversen Vergünstigungen und Privilegien.
Was noch viel gravierender und vor allem kostenträchtig war, waren die Forderungen der Stadt im Zusammenhang mit dem Sportpark Soers, baulicher Anforderungen im Zusammenhang der gewünschten hochwertigen Bebauung an der Krefelder Straße als repräsentatives Einfallstor nach Aachen, eines sündhaft teurem und völlig überdimensioniertem Parkhauses etc.pp.

Der ALRV lacht sich noch heute schlapp darüber.......

Zudem hat die Stadt noch kräftig an der Vermarktung der Grundstücke des alten Tivolis verdient.
__________________
Mit Zitat antworten
  #12950  
Alt 15.08.2017, 12:42
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.752
Abgegebene Danke: 3.110
Erhielt 1.887 Danke für 987 Beiträge
Zitat:
Zitat von Brücke 10 Beitrag anzeigen
Hast du getrunken? Relativ harmlos???

Die Ultras in Aachen sind genau so Abschaum wie in die Rostock oder Berlin. Solche Aktionen werten die als Erfolg. Der Imageschaden und der finanzielle Schaden für den Club interessiert die einen Dreck.
Leg Dich wieder unter Deine Brücke und schlaf noch wat
Mit Zitat antworten
  #12951  
Alt 15.08.2017, 13:49
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.817
Abgegebene Danke: 2.490
Erhielt 4.844 Danke für 2.036 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Was meinst Du, wie die Alemannia von den Forderungen der Stadt genervt war, als es noch glam- & glittermäßig lief? Von den Forderungen nach einer Loge zum Schnäppchenpreis, nach kostenlosen Businessseats, nach diversen Vergünstigungen und Privilegien.
Die Situation ist heute eine andere. Das weisst Du aber selber.

Eine Verringerung der Tivoli- Miete ist aber illusorisch, denn die Stadt legt gewaltig drauf.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #12952  
Alt 15.08.2017, 13:56
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.817
Abgegebene Danke: 2.490
Erhielt 4.844 Danke für 2.036 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Was noch viel gravierender und vor allem kostenträchtig war, waren die Forderungen der Stadt im Zusammenhang mit dem Sportpark Soers, baulicher Anforderungen im Zusammenhang der gewünschten hochwertigen Bebauung an der Krefelder Straße als repräsentatives Einfallstor nach Aachen, eines sündhaft teurem und völlig überdimensioniertem Parkhauses etc.pp.

Der ALRV lacht sich noch heute schlapp darüber.......

Zudem hat die Stadt noch kräftig an der Vermarktung der Grundstücke des alten Tivolis verdient.
Sicher hat die Stadt an der Vermarktung der Baugrundstücke verdient: Dem sind aber die Aufwendungen der Stadt für Verlagerung PTSV, Kleingärten, Vorplatz Strassen, Kanäle ... gegenzurechnen. Insgesamt hat die Stadt nicht verdient.

Das Parkhaus ist sicher zu groß. Es ging um 6000 Stellplätze insgesamt. Das Thema Stellplätze Tivoli wurde von Alemannia ohne Engagement betrieben. Eine Wiese hintern Gefängnis als Parkfläche auszuweisen hätte die Möglichkeit eröffnet, das Parkhaus zu reduzieren.

Das ist aber alles Vergangenheit.
Es geht um heute.

Weitere Forderungen an die Stadt haben keine Chance, sei es die Miete oder auch nur der Erhalt eine Treppe.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #12953  
Alt 15.08.2017, 14:06
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 1.709
Abgegebene Danke: 1.085
Erhielt 1.172 Danke für 465 Beiträge
Fanszene

http://www.zeit.de/amp/sport/2017-07...nemark-loesung
Das Problem Pyro bedarf einer vernünftigen Lösung.
Möglichkeiten der kontrollierten Anwendung wären denkbar und zu begrüßen.

Das Abschießen von Feuerkörpern sowie Brandstiftung in Stadien aber sind kriminelle Delikte.
Lösungsvorschlag: Spielabbruch, Fernsehübertragung beenden, Täterermittlung, Schadenersatz an die Kriminellen in die Millionen
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.08.2017), Kosh (15.08.2017)
  #12954  
Alt 15.08.2017, 14:09
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.368
Abgegebene Danke: 2.085
Erhielt 1.946 Danke für 326 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Die Situation ist heute eine andere. Das weisst Du aber selber.

Eine Verringerung der Tivoli- Miete ist aber illusorisch, denn die Stadt legt gewaltig drauf.
Ist ja richtig. Aber bei der Stadt soll man das Alemannia-Bashing einstellen. Das ist bigott. Als es gut lief, hat sie von der Alemannia in vieler Hinsicht profitiert. Man hat sich gerne mit dem Verein geschmückt. Man hat ihn willig als Plattform für die eigene Reputation genutzt.

Heute haben sich die Vorzeichen gewaltig verändert. Und die Stadt darf sicherlich nicht der Finanzier des Vereins sein. Aber es ein wenig Erinnerung an vergangenene Tage würde den Entscheidern im und ums Rathaus nicht schlecht zu Gesicht stehen.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (Gestern), Steen (15.08.2017)
  #12955  
Alt 16.08.2017, 08:58
Benutzerbild von Brücke 10
Brücke 10 Brücke 10 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 66 Danke für 32 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Leg Dich wieder unter Deine Brücke und schlaf noch wat
Hey ... Moin Michi. Seit wann bist du wieder raus? Oder hast du Bewährung bekommen? Welcome back.

PS: Fußball Fans sind keine Verbrecher Stadionverbotler haltet durch
__________________
Pro lebenslanges und deutschlandweites Stadionverbot für Gewalttäter, Rassisten und Pyrozündler
Mit Zitat antworten
  #12956  
Alt 16.08.2017, 13:13
Benutzerbild von Turbolator
Turbolator Turbolator ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 35 Danke für 8 Beiträge
Vielleicht ganz interessant, auch in dem Bezug ....

http://www.aachener-nachrichten.de/s...egen-1.1694014
__________________
Än se krij- jen os, än se krij- jen os, än se krij- jen os net kapott - tralalala lalalala - Wenn das so weiter geht - ein halbes Jahr - hab'n wir`s Tilerium - hallelujah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
acu, kbu, ultra

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung