Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Fußball allgemein > National/International > Weltmeisterschaft 2018

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.06.2018, 09:38
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.543
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 773 Danke für 165 Beiträge
Alles zu den Spielen ohne deutsche Beteiligung

siehe Titel
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 15.06.2018, 21:48
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.833
Abgegebene Danke: 205
Erhielt 1.324 Danke für 373 Beiträge
Zitat:
Zitat von webwolf Beitrag anzeigen
siehe Titel
Ich mag ihn ja eigentlich nicht so besonders aber das ist schon Weltklasse: Ronaldo

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (15.06.2018), Braveheart (15.06.2018), DerLängsteFan (15.06.2018), ZappelPhilipp (16.06.2018)
  #3  
Alt 15.06.2018, 22:10
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.829
Abgegebene Danke: 714
Erhielt 1.242 Danke für 547 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Ich mag ihn ja eigentlich nicht so besonders aber das ist schon Weltklasse: Ronaldo

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
Obwohl er immer mehr von seiner Arroganz abgelegt hat.
Und er tut sehr viel Gutes.

Er unterstützt in großem Maße Kinder und Kranke. Hut ab.


Übrigens ein tolles spannendes Fußballspiel.
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2018, 22:15
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.546
Abgegebene Danke: 1.991
Erhielt 925 Danke für 406 Beiträge
Tolles Spiel eben, dass die Spanier etwas leichtfertig noch hergeschenkt haben. Viel zu passiv nach dem 3:2 für meinen Geschmack. Sahne Freistoß von CR7.
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.06.2018, 05:55
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.395
Abgegebene Danke: 3.706
Erhielt 2.114 Danke für 1.112 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Obwohl er immer mehr von seiner Arroganz abgelegt hat.
Und er tut sehr viel Gutes.

Er unterstützt in großem Maße Kinder und Kranke. Hut ab.


Übrigens ein tolles spannendes Fußballspiel.
Najaaaaa... das kann man auch relativieren! Wenn Du oder ich SO viel Geld hätten, vielleicht würden wir ja sogar noch mehr gutes tun...

Wenn jemand nicht weiss wohin mit seinem Geld ist es immer "einfach" es für gute Zwecke auszugeben.

Das er ein guter Fussballer ist, da gibt es keine zwei Meinungen denke ich!

Trotzdem bestehe eine Mannschaft aus 11 Spielern und nicht aus einem - hat man ja immer wunderbar bei Schweden gesehen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.06.2018, 16:56
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.595
Abgegebene Danke: 2.044
Erhielt 1.215 Danke für 631 Beiträge
Island trotz den Gauchos ein Unentschieden ab. Glückwunsch!
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.06.2018, 19:19
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.430
Abgegebene Danke: 3.671
Erhielt 1.481 Danke für 763 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Najaaaaa... das kann man auch relativieren! Wenn Du oder ich SO viel Geld hätten, vielleicht würden wir ja sogar noch mehr gutes tun...

Wenn jemand nicht weiss wohin mit seinem Geld ist es immer "einfach" es für gute Zwecke auszugeben.

Das er ein guter Fussballer ist, da gibt es keine zwei Meinungen denke ich!

Trotzdem bestehe eine Mannschaft aus 11 Spielern und nicht aus einem - hat man ja immer wunderbar bei Schweden gesehen

Ein Guter .... Er hat gestern eindrucksvoll gezeigt, dass er tatsächlich der Beste ist.
Arroganz hin, Freistoss Choreographie her. Früher mochte ich ihn auch nicht. Aber er ist mit Abstand der beste. Auf so eine lange Strecke immer topp Leistungen bringen. Respekt.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ZappelPhilipp für den nützlichen Beitrag:
Heya Alemannia (17.06.2018), Öcher Wellenbrecher (17.06.2018)
  #8  
Alt 16.06.2018, 22:24
Benutzerbild von Kalle-TSV
Kalle-TSV Kalle-TSV ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 1.552
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 326 Danke für 146 Beiträge
Cool Er polarisiert, keine Frage!

Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
Ein Guter .... Er hat gestern eindrucksvoll gezeigt, dass er tatsächlich der Beste ist.
Arroganz hin, Freistoss Choreographie her. Früher mochte ich ihn auch nicht. Aber er ist mit Abstand der beste. Auf so eine lange Strecke immer topp Leistungen bringen. Respekt.

Für mich persönlich ist er der perfekteste Fussballspieler. Er kann einfach alles, super Technik, super schnell, tolle Tore auch mit dem Kopf, von seinen Freistößen mal ganz abzusehen! Wie er es gestaltet spielt für mich keine Rolle, er ist zur Zeit der absolut Beste!
__________________
Irren ist menschlich, sprach der Igel, und stieg von der Bürste!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Kalle-TSV für den nützlichen Beitrag:
Heya Alemannia (17.06.2018), Öcher Wellenbrecher (17.06.2018), ZappelPhilipp (17.06.2018)
  #9  
Alt 17.06.2018, 06:15
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.395
Abgegebene Danke: 3.706
Erhielt 2.114 Danke für 1.112 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kalle-TSV Beitrag anzeigen
Für mich persönlich ist er der perfekteste Fussballspieler. Er kann einfach alles, super Technik, super schnell, tolle Tore auch mit dem Kopf, von seinen Freistößen mal ganz abzusehen! Wie er es gestaltet spielt für mich keine Rolle, er ist zur Zeit der absolut Beste!
Ein klitzekleines bissle möchte ich dann doch Einspruch erheben:

Wenn man ihn mal genau beim Spiel beobachtet fällt einem auf, dass er fast jeglichem Zweikampf aus dem Weg geht. Steht er z.B. in der Mitte vom Feld und sein Gegenspieler dort wird angespielt, dann trabt er zur Aussenlinie. Er geht ständig dorthin, wo der Ball NICHT ist...

OK, jetzt kann man wieder sagen "perfektes Spiel ohne Ball"
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.06.2018, 06:16
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.395
Abgegebene Danke: 3.706
Erhielt 2.114 Danke für 1.112 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
Ein Guter .... Er hat gestern eindrucksvoll gezeigt, dass er tatsächlich der Beste ist.
Arroganz hin, Freistoss Choreographie her. Früher mochte ich ihn auch nicht. Aber er ist mit Abstand der beste. Auf so eine lange Strecke immer topp Leistungen bringen. Respekt.
Und wenn man ihn jetzt mal mit Suarez und Messi vergleicht, beide hatten in ihren Spielen bei der WM etliche Torchancen. Wer macht aber drei Kisten???

Der "blöde" Ronaldo
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.06.2018, 06:34
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.430
Abgegebene Danke: 3.671
Erhielt 1.481 Danke für 763 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ein klitzekleines bissle möchte ich dann doch Einspruch erheben:

Wenn man ihn mal genau beim Spiel beobachtet fällt einem auf, dass er fast jeglichem Zweikampf aus dem Weg geht. Steht er z.B. in der Mitte vom Feld und sein Gegenspieler dort wird angespielt, dann trabt er zur Aussenlinie. Er geht ständig dorthin, wo der Ball NICHT ist...

OK, jetzt kann man wieder sagen "perfektes Spiel ohne Ball"

Könnte es sein, dass Ronaldo vom Trainer die Aufforderung bekommt, den Zweikämpfen immer aus dem Weg zu gehen? Immer.


Könnte? Fiktion oder Realität?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ZappelPhilipp für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (17.06.2018)
  #12  
Alt 17.06.2018, 08:57
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.886
Abgegebene Danke: 520
Erhielt 1.319 Danke für 409 Beiträge
An Messi ist das Spiel ein bißchen vorbeigegangen. Er hat in einem überfüllten offensiven Mittelfeldzentrum zu wenig Platz für Kreativität. Zudem neigt er als Persönlichkeit nicht dazu, sich auf so engem Rau gegenüber Mit- und Gegenspieler dominant aufzuführen. Etwas Platz und Anlauf könnte man mal versuchen. Wenn der Gegner ihn in so einem Raum auch mit mehreren Mann bedrängen will, wird das Zentrum "luftiger" für Mitspieler. Naja, aber was weiß ich schon warum die dieses oder jenes tun....


Ronaldo ist unter Zidane insgesamt noch einmal gereift. Zu seinen fußallerischen Fähigkeiten kommt nun noch Teamgeist und etwas Gelassenheit.

Dass er nen Elfer versenkt und De Gea Karius ein Bälleken von ihm durrchläßt, ist keine besondere Sache. Der Freistoß war super.
Aber sein ganzes Auftreten. In der Abwehr bei Kopfballduellen, im SPrint Spielaufbau, mit in die Spitzze gespurtet und der junge Mitspieler spielt nicht zu ihm ab.
Das hätte ihm früher großen und gestenreichen Streß gemacht. Heute, kurzes Kopfnicken, Drehung und wieder in den Abwehrmodus.

Hier hat einer von einem großen Trainervorbild gelernt.
Man muss fairerweise noch auf Neymar, Kroos und De Bruyne warten. Aber ich gehe davon aus, dass Ronaldo der Spieler Nr 1 des Turniers wird.


Reus soll ja auf der Bank sitzen. Vollkommen unverständlich für mich, wenn es so wäre.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (17.06.2018)
  #13  
Alt 17.06.2018, 11:31
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.395
Abgegebene Danke: 3.706
Erhielt 2.114 Danke für 1.112 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
Könnte es sein, dass Ronaldo vom Trainer die Aufforderung bekommt, den Zweikämpfen immer aus dem Weg zu gehen? Immer.


Könnte? Fiktion oder Realität?
Könnte!

Aber glaubst Du echt der Trainer sagt "Fuja de cada bola. Não recue!"???

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.06.2018, 11:36
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.395
Abgegebene Danke: 3.706
Erhielt 2.114 Danke für 1.112 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
An Messi ist das Spiel ein bißchen vorbeigegangen. Er hat in einem überfüllten offensiven Mittelfeldzentrum zu wenig Platz für Kreativität. Zudem neigt er als Persönlichkeit nicht dazu, sich auf so engem Rau gegenüber Mit- und Gegenspieler dominant aufzuführen. Etwas Platz und Anlauf könnte man mal versuchen. Wenn der Gegner ihn in so einem Raum auch mit mehreren Mann bedrängen will, wird das Zentrum "luftiger" für Mitspieler. Naja, aber was weiß ich schon warum die dieses oder jenes tun....


Ronaldo ist unter Zidane insgesamt noch einmal gereift. Zu seinen fußallerischen Fähigkeiten kommt nun noch Teamgeist und etwas Gelassenheit.

Dass er nen Elfer versenkt und De Gea Karius ein Bälleken von ihm durrchläßt, ist keine besondere Sache. Der Freistoß war super.
Aber sein ganzes Auftreten. In der Abwehr bei Kopfballduellen, im SPrint Spielaufbau, mit in die Spitzze gespurtet und der junge Mitspieler spielt nicht zu ihm ab.
Das hätte ihm früher großen und gestenreichen Streß gemacht. Heute, kurzes Kopfnicken, Drehung und wieder in den Abwehrmodus.

Hier hat einer von einem großen Trainervorbild gelernt.
Man muss fairerweise noch auf Neymar, Kroos und De Bruyne warten. Aber ich gehe davon aus, dass Ronaldo der Spieler Nr 1 des Turniers wird.


Reus soll ja auf der Bank sitzen. Vollkommen unverständlich für mich, wenn es so wäre.
Von Kroos erwarte ich (sichtlich) nicht viel! Er ist ja eher ein unauffälliger Spieler, der auch einen bomben Job macht, wenn man ihn nicht sieht...

Belgien hat mich bisher wenn es drauf an kam immer ein wenig enttäuscht. Warten wir es mal ab!

Lewandowski wird vielleicht noch interessant zu sehen, was so von ihm kommt.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.06.2018, 16:26
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.395
Abgegebene Danke: 3.706
Erhielt 2.114 Danke für 1.112 Beiträge
Es wurde eben darüber diskutiert, warum bei den Portugiesen ein Spieler auf dem Feld bleibt wenn sie jubeln.

Sooooo seltsam find ich dieses Vorgehen gar nicht!

Um ein Spiel anzupfeifen, darf sich kein Spieler in der gegnerischen Hälfte aufhalten. Rennen nun ALLE Feldspieler zum Jubeln vom Feld, so ist diese Tatsache eigentlich gegeben und das Spiel könnte tatsächlich wieder angepfiffen werden...
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.06.2018, 16:30
twickenham twickenham ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 56 Danke für 33 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Um ein Spiel anzupfeifen, darf sich kein Spieler in der gegnerischen Hälfte aufhalten. Rennen nun ALLE Feldspieler zum Jubeln vom Feld, so ist diese Tatsache eigentlich gegeben und das Spiel könnte tatsächlich wieder angepfiffen werden...
unsinn. regel 8 sagt:

"Für jeden Anstoss gilt:

Alle Spieler, mit Ausnahme des Spielers, der den Anstoss ausführt, befinden sich in der eigenen Spielfeldhälfte."

wenn ausserhalb des spielfelds gejubelt wird, kann der schiri nicht anpfeifen. abgesehen davon würde das selbst beim jubel in der eigenen hälfte keiner machen.

hier nochmal ausführlicher: https://www.sportschau.de/fifa-wm-20...tugal-100.html
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.06.2018, 16:43
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.395
Abgegebene Danke: 3.706
Erhielt 2.114 Danke für 1.112 Beiträge
Diese Regel kann es SO nicht geben oder sie ist falsch ausgedrückt. Denn dann dürfte es niemals Anstoß geben, wenn ein Spieler draussen behandelt wird

Das wird also wieder Auslegungssache sein, ob alles was "nicht in der gegnerischen Hälfte" ist automatisch "als auf der eigenen Hälfte" gilt...!?

Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
unsinn. regel 8 sagt:

"Für jeden Anstoss gilt:

Alle Spieler, mit Ausnahme des Spielers, der den Anstoss ausführt, befinden sich in der eigenen Spielfeldhälfte."

wenn ausserhalb des spielfelds gejubelt wird, kann der schiri nicht anpfeifen. abgesehen davon würde das selbst beim jubel in der eigenen hälfte keiner machen.

hier nochmal ausführlicher: https://www.sportschau.de/fifa-wm-20...tugal-100.html
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.06.2018, 17:01
twickenham twickenham ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 56 Danke für 33 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Diese Regel kann es SO nicht geben oder sie ist falsch ausgedrückt. Denn dann dürfte es niemals Anstoß geben, wenn ein Spieler draussen behandelt wird

Das wird also wieder Auslegungssache sein, ob alles was "nicht in der gegnerischen Hälfte" ist automatisch "als auf der eigenen Hälfte" gilt...!?
nein, ist es nicht. das ifab hat sich auch direkt dazu geäussert:

http://www.kicker.de/news/fussball/w...icht-gibt.html

da hilft auch kein smiley. nach deiner pseudo-interpretation würde dann übrigens auch der extra-spieler in der eigenen hälfte nichts bringen, denn wenn alles, was nicht in der gegenerischen hälfte ist, als in der eigenen hälfte gilt, dann könnte ja angepfiffen werden. also: blödsinn.

Geändert von twickenham (20.06.2018 um 17:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.06.2018, 18:11
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.395
Abgegebene Danke: 3.706
Erhielt 2.114 Danke für 1.112 Beiträge
Das es niemals ein Schiedsrichter machen würde ist mir auch klar. Es war also von Anfang an nur eine theoretische Diskussion...

Und mein Smiley war ernst gemeint!

Wenn die Regel besagt, es könne nur angestoßen werden wenn sich ALLE Spieler in der eigenen Hälfte befinden, dann könnte ein Spiel nie fortgesetzt werden wenn sich draussen jemand behandeln lässt - denn dann sind ja NICHT alle Spieler in der eigenen Hälfte...

P.S.: Man jubelt meist in der Hälfte, in der man das Tor geschossen hat - also der gegnerischen

Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
nein, ist es nicht. das ifab hat sich auch direkt dazu geäussert:

http://www.kicker.de/news/fussball/w...icht-gibt.html

da hilft auch kein smiley. nach deiner pseudo-interpretation würde dann übrigens auch der extra-spieler in der eigenen hälfte nichts bringen, denn wenn alles, was nicht in der gegenerischen hälfte ist, als in der eigenen hälfte gilt, dann könnte ja angepfiffen werden. also: blödsinn.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.06.2018, 21:58
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.395
Abgegebene Danke: 3.706
Erhielt 2.114 Danke für 1.112 Beiträge
Saubere Vorstellung von Kroatien!

Bisher habe ich noch kein Team gesehen, was wirklich spielt wie ein zukünftiger Weltmeister...

...ausser Russland
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung