Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 19.10.2017, 21:31
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist gerade online
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 140 Danke für 86 Beiträge
2:6 (0:3) am Ende
Mit Zitat antworten
Werbung
  #82  
Alt 19.10.2017, 21:32
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 111
Erhielt 70 Danke für 29 Beiträge
Türelürelüssche

wie diese Dauerberieselung die Mannschaft motivieren kann ist mir unbegreiflich. Man wundert sich bei dem Schlafgesang, dass die Spieler wach bleiben. Ich habe bisher gedacht, dass "Schlachtgesänge" den Zweck haben, die Spieler anzufeuern. Hier geschieht genau das Gegenteil. Es ist auf Dauer nicht mit anzuhören
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
Adam (19.10.2017)
  #83  
Alt 19.10.2017, 21:35
Benutzerbild von sascha-s
sascha-s sascha-s ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.553
Abgegebene Danke: 638
Erhielt 1.141 Danke für 440 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
​Einzig störende sind die Hampelmänner die 90 Minuten langweiligen Singsang betreiben und nicht mal beim Torjubel unterbrechen...

Muss sowas sein...
Leider ja.
Ist auch nicht mein Ding.
Hat nichts mit Fußballstimmung zu tun.
Aber zum Glück kommt diese Saison immer mehr Stimmung von oben S3 oder S4.
Dann ist auch direkt das ganze Stadion dabei.
Von dieser Stelle nochmal Danke dafür und weiter so.
So wird der Tivoli auch wieder zu einem Hexenkessel
__________________
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. Otto Pfister (über das Alter von Anthony Yeboah)
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 19.10.2017, 22:49
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.896
Abgegebene Danke: 3.286
Erhielt 1.951 Danke für 1.022 Beiträge
Wenn ich diese gequirlte Kacke hier lese... Ward ihr in den 90ern im Pokal dabei? Da waren 100 Leute mit und keiner hat gesungen. Egal ob Rheinbach, Euskirchen oder wat weiss ich wo.

Seid froh, dass es überhaupt ein paar Jungs und Mädels gibt, die auch bei solchen Spielen ihre Mannschaft stimmgewaltig unterstützen!

Nach so einem souveränen Sieg, vor so vielen friedlichen Alemannen, die gezeigt haben das man solche Spiele sehr wohl gefahrlos auf kleinen Anlagen austragen kann, gibt es ja wohl keinen Grund hier rumzumotzen...

Echt unfassbar!

Selbst die zahlreiche Polizei ist in der Pause abgerückt.
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (20.10.2017), ATSV-Mow (19.10.2017), Braveheart (20.10.2017), Grenzwolf (19.10.2017), Hells (20.10.2017), Pandaman SchwarzGelb (20.10.2017), tivolino (20.10.2017), Wissquass (19.10.2017)
  #85  
Alt 19.10.2017, 22:59
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 1.819
Abgegebene Danke: 1.197
Erhielt 1.258 Danke für 505 Beiträge
War vor Ort, schönes Spiel, prima Stimmung. Danke an unsere jungen treuen Fans.

Fing alles schon bezaubernd an: cheerleader ...
Kölle halt...,
nein nein, waren süße Mädels...

Maximaler Biss von Anbeginn, vor allem die rechte Seite mit Konate und Nebi mit hoher Geschwindigkeit druckvoll .
Suzuki war fleißig, in vielen Aktionen aber unglücklich, so kann er den Sprung in Team A nicht schaffen.
Hammel wirkte befreit, ihm glückte alles, warum bloß kriegt er das nicht öfter hin.
Mickels enorm lauffreudig, belohnte sich mit einem Tor.
Tobi Mohr kam später, wohl als Belastungstest, legte einen Sololauf mit Kabinettstückchen hin, wau; zieht euch warm an RWE ..
Die 2 Gegentore, naja , die können auch kicken, in der Landesliga.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (20.10.2017), Anton (20.10.2017), Braveheart (20.10.2017), Hells (20.10.2017), Michi Müller (19.10.2017), tivolino (20.10.2017)
  #86  
Alt 19.10.2017, 23:06
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 269
Abgegebene Danke: 241
Erhielt 139 Danke für 71 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
​Einzig störende sind die Hampelmänner die 90 Minuten langweiligen Singsang betreiben und nicht mal beim Torjubel unterbrechen...

Muss sowas sein...
Die sind nicht wegen des Fußballspiels und auch nicht wegen der Alemannia da. .
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Adam für den nützlichen Beitrag:
heijo (21.10.2017), Rodannia (20.10.2017)
  #87  
Alt 19.10.2017, 23:08
Benutzerbild von smannia
smannia smannia ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.05.2012
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Wenn ich diese gequirlte Kacke hier lese... Ward ihr in den 90ern im Pokal dabei? Da waren 100 Leute mit und keiner hat gesungen. Egal ob Rheinbach, Euskirchen oder wat weiss ich wo.

Seid froh, dass es überhaupt ein paar Jungs und Mädels gibt, die auch bei solchen Spielen ihre Mannschaft stimmgewaltig unterstützen!

Nach so einem souveränen Sieg, vor so vielen friedlichen Alemannen, die gezeigt haben das man solche Spiele sehr wohl gefahrlos auf kleinen Anlagen austragen kann, gibt es ja wohl keinen Grund hier rumzumotzen...

Echt unfassbar!

Selbst die zahlreiche Polizei ist in der Pause abgerückt.
Das stimmt nicht. In den 90ern wurde im Pokal 'vernünftig' gesungen.
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 19.10.2017, 23:10
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist gerade online
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 670
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 140 Danke für 86 Beiträge
Wenn Unterstützung bedeutet, 90 Minuten monotoner Singsang mit null Spielbezug, dann ist Unterstützung für mich was anderes. Nichts für ungut.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu aachenfan86 für den nützlichen Beitrag:
Eike (20.10.2017), heijo (21.10.2017), Rodannia (20.10.2017)
  #89  
Alt 20.10.2017, 06:37
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.523
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 3.261 Danke für 1.085 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Wenn Unterstützung bedeutet, 90 Minuten monotoner Singsang mit null Spielbezug, dann ist Unterstützung für mich was anderes. Nichts für ungut.
Die Karlsbande sollte sich mal dessen bewusst werden, was sie selber bei der Trennung damals von den ACU gesagt hat.

Der Support sollte wieder spielbezogen sein und laut.

Sorry, aber damit hat das hier und heute nix mehr zu tun. Da werden teilweise von 30 Leuten mehrere Minuten in Dauerschleife, anscheinend selbst kreierte Lieder gesungen, die weder was mit dem Spiel, noch mit der jeweiligen Spielsituation zu tuen haben.

Klar finde ich es toll, wenn Leute die Alemannia bei solchen Spielen unterstützt. Aber da von gutem Support zu sprechen, hat schon was von Ironie.

Da kann man nur hoffen, dass die Jungs sich vor Essen mal Gedanken machen und nicht die einzige lautete Aktion, " Sche.iß DFB " ist.
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Adam (20.10.2017), Eike (20.10.2017), heijo (21.10.2017), Kosh (20.10.2017), Monti (20.10.2017), Münsteraner Alemanne (20.10.2017), Oche_Alaaf_1958 (20.10.2017), Philipp (20.10.2017), pierrevermeulen (20.10.2017), Rodannia (20.10.2017)
  #90  
Alt 20.10.2017, 09:21
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 1.819
Abgegebene Danke: 1.197
Erhielt 1.258 Danke für 505 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Die Karlsbande sollte sich mal dessen bewusst werden, was sie selber bei der Trennung damals von den ACU gesagt hat.

Der Support sollte wieder spielbezogen sein und laut.

Sorry, aber damit hat das hier und heute nix mehr zu tun. Da werden teilweise von 30 Leuten mehrere Minuten in Dauerschleife, anscheinend selbst kreierte Lieder gesungen, die weder was mit dem Spiel, noch mit der jeweiligen Spielsituation zu tuen haben.

Klar finde ich es toll, wenn Leute die Alemannia bei solchen Spielen unterstützt. Aber da von gutem Support zu sprechen, hat schon was von Ironie.

Da kann man nur hoffen, dass die Jungs sich vor Essen mal Gedanken machen und nicht die einzige lautete Aktion, " Sche.iß DFB " ist.


und dieses Senioren Forum sollte mal mit dem dauernden Fan Bashing aufhören
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (20.10.2017), Hells (20.10.2017), Michi Müller (20.10.2017)
  #91  
Alt 20.10.2017, 09:39
Benutzerbild von Münsteraner Alemanne
Münsteraner Alemanne Münsteraner Alemanne ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 06.05.2012
Beiträge: 139
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge
War auch gestern vor Ort dabei.
Sicherheitsvorkehrungen vor Ort waren ja angehoben, aber zum Glück nicht getestet worden.

Suzuki fand ich toll, der hat sich wirklich reingehängt, hoffe er bekommt in der Liga seine Einsatzzeiten.

Hammel war super, als er in den letzten Minuten verletzt raus musste, fällt das 2. unnötige Gegentor, da hat Kilic sich schon hörbar geärgert.

Spiel war sehr abgeklärt, auch sehr fair, teilweise zu verspielt, aber was will man den Jungs da für einen Vorwurf machen, wenn das Ergebnis stimmt. Der eine oder andere Trick hätte ja fast den Torerfolg gebracht. Der gegnerische Torwart sah auch nicht ganz glücklich aus.

Zum Support finde ich es auch auf Dauer sehr ermüdend, wenn die Ultras herumsingen, habe mich auch an die Geschichte mit der ACU am neuen Tivoli erinnert.

Leider bin ich gegen Essen nicht dabei, aber ich drücke aus der Ferne den Jungs die Daumen.

Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk

Geändert von Münsteraner Alemanne (20.10.2017 um 10:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Münsteraner Alemanne für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (20.10.2017)
  #92  
Alt 20.10.2017, 10:20
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.376
Abgegebene Danke: 2.248
Erhielt 3.996 Danke für 1.453 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
und dieses Senioren Forum sollte mal mit dem dauernden Fan Bashing aufhören
Und dieser Kindergartenclub sollte sich endlich mal lernfähig zeigen in Sachen echter Fußballatmosphäre.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Eike (20.10.2017), Jonas (20.10.2017), Kosh (20.10.2017), Wissquass (20.10.2017)
  #93  
Alt 20.10.2017, 10:31
Benutzerbild von horst
horst horst ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 138
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 101 Danke für 32 Beiträge
Zu der Diskussion mal ein Nachtrag vom Spiel in Bonn: Nachdem das 1:0 fiel, wurden auf der überdachten Stehtribüne spontan Jubelgesänge angestimmt. Die Ultras unterbanden diese mit einem kollektiven "Sshhhhhhh", nur um danach ihre vor dem Tore begonnen Gesänge ("Alle zusammen..."), die in dem Moment nichts mit dem Spiel zu tun hatten, fortzusetzen. Das war nicht nur lächerlich und selbstbezogen, es nimmt auch den Drive aus einer Kurve vollkommen raus. Ebenso wie man nur böse Blicke erntet, wenn man selber einen Schlachtruf (kein Liedchen!) anstimmt, denn das ist ja den Capos vorbehalten.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu horst für den nützlichen Beitrag:
heijo (21.10.2017), Münsteraner Alemanne (20.10.2017)
  #94  
Alt 20.10.2017, 10:49
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 240
Abgegebene Danke: 252
Erhielt 516 Danke für 135 Beiträge
Zitat:
Zitat von horst Beitrag anzeigen
Zu der Diskussion mal ein Nachtrag vom Spiel in Bonn: Nachdem das 1:0 fiel, wurden auf der überdachten Stehtribüne spontan Jubelgesänge angestimmt. Die Ultras unterbanden diese mit einem kollektiven "Sshhhhhhh", nur um danach ihre vor dem Tore begonnen Gesänge ("Alle zusammen..."), die in dem Moment nichts mit dem Spiel zu tun hatten, fortzusetzen. Das war nicht nur lächerlich und selbstbezogen, es nimmt auch den Drive aus einer Kurve vollkommen raus. Ebenso wie man nur böse Blicke erntet, wenn man selber einen Schlachtruf (kein Liedchen!) anstimmt, denn das ist ja den Capos vorbehalten.

Der Dauersingsang ist kein Alleinstellungsmerkmal mehr sondern wird fast 1/1 bei jedem Club von der 1. bis zur 4.Liga von Ultras gleich praktiziert.
Um sich von der Masse der Ultras in Deutschland abzuheben wäre in der Tat mehr spielbezogener Support wünschenswert.
So wie es aktuell in Deutschlands Stadien abläuft (überall gleich) ist es nur noch langweilig und wirkt eher einschläfernt als das es ein Team nach vorne pusht.....gerade dann wenn ein Team aufgrund des Spielstands den Rückhalt & den Support braucht muss man " Vollgas & Situationsbezogen " supporten. Das ist dann auch der Garant um der 12.Mann zu sein.....alles andere ist Kindergeburstag!
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (20.10.2017 um 10:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (20.10.2017), clash (20.10.2017), Hells (20.10.2017), horst (30.10.2017), Kosh (20.10.2017), Michi Müller (20.10.2017), Monti (20.10.2017), Mott (20.10.2017), Münsteraner Alemanne (20.10.2017), Niemand (20.10.2017), Oche_Alaaf_1958 (20.10.2017), ZappelPhilipp (20.10.2017)
  #95  
Alt 20.10.2017, 11:26
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.896
Abgegebene Danke: 3.286
Erhielt 1.951 Danke für 1.022 Beiträge
Zitat:
Zitat von smannia Beitrag anzeigen
Das stimmt nicht. In den 90ern wurde im Pokal 'vernünftig' gesungen.
Blödsinn. Ob Horbach, Kohlscheid, Nothberg, Rheinbach, Euskirchen oder sonst wo gab es gar keinen Support.

Den gab es erst dann, wenn man mal gegen "gleichberechtigte" Gegner wie z.B. LEV Amateure gespielt hat oder im Finale. Die ersten Runden war nix!
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 20.10.2017, 12:15
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.228
Abgegebene Danke: 890
Erhielt 3.051 Danke für 859 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Blödsinn. Ob Horbach, Kohlscheid, Nothberg, Rheinbach, Euskirchen oder sonst wo gab es gar keinen Support.

Den gab es erst dann, wenn man mal gegen "gleichberechtigte" Gegner wie z.B. LEV Amateure gespielt hat oder im Finale. Die ersten Runden war nix!
Stimmt.
Früher gab es -je nach Gegner und Wichtigkeit- Spiele mit und ohne Support.
Heute gibt es -unabhängig von Gegner und Wichtigkeit- immer Spiele mit Singen, dafür aber in der Regel immer ohne Support.
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (20.10.2017), clash (20.10.2017), heijo (21.10.2017), Heinsberger LandEi (20.10.2017), Mott (20.10.2017), printenduevel (20.10.2017)
  #97  
Alt 20.10.2017, 12:17
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.376
Abgegebene Danke: 2.248
Erhielt 3.996 Danke für 1.453 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Der Dauersingsang ist kein Alleinstellungsmerkmal mehr sondern wird fast 1/1 bei jedem Club von der 1. bis zur 4.Liga von Ultras gleich praktiziert.
Um sich von der Masse der Ultras in Deutschland abzuheben wäre in der Tat mehr spielbezogener Support wünschenswert.
So wie es aktuell in Deutschlands Stadien abläuft (überall gleich) ist es nur noch langweilig und wirkt eher einschläfernt als das es ein Team nach vorne pusht.....gerade dann wenn ein Team aufgrund des Spielstands den Rückhalt & den Support braucht muss man " Vollgas & Situationsbezogen " supporten. Das ist dann auch der Garant um der 12.Mann zu sein.....alles andere ist Kindergeburstag!
Da reicht ein Danke nicht.

Es wird ja immer so gerne an die Zeit, als Mister Alemannia noch unser Trainer war, erinnert.

In dem Zuammenhang mögen die Ultras sich doch dann bitte auch mal an die einzigartige Tivoliatmosphäre erinnern, die in ganz Deutschland einzigartig war und um die uns alle beneidet haben.

Da wurde die Mannschaft ohne Dauersingsang und Sambagetrommel permanent nach vorne gepeitscht, da wurde jeder Ballkontakt wie in einer Stierkampfarena lautstark begleitet, dass die Gegner erschauderten, da hörte man aus tausenden Kehlen ein langgezogenes Aaaachen, Aaaachen, dass jeder Gegner ehrfürchtig werden ließ.

Und wenn die Ültrajüngelchen das schon nicht mehr kennen, dann schaut es euch einfach noch mal auf Youtoubefilmen an, wie so was ging:

https://www.youtube.com/watch?v=EnrFZIw3t3U

https://www.youtube.com/watch?v=VIGUS_40jCs

https://www.youtube.com/watch?v=ymNhosING9c

https://www.youtube.com/watch?v=XopPgMuxSMM

https://www.youtube.com/watch?v=1T6h6djBT1E

https://www.youtube.com/watch?v=5g_DdT4My7I

https://www.youtube.com/watch?v=8_aPDyblxhI

https://www.youtube.com/watch?v=AUDgacdRSGY

https://www.youtube.com/watch?v=kSvD1Z1TWGo

https://www.youtube.com/watch?v=W3_LCP4UkpI


etc.pp
__________________

Geändert von Oche_Alaaf_1958 (20.10.2017 um 12:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (20.10.2017), chris2010 (20.10.2017), Eike (20.10.2017), heijo (21.10.2017), horst (30.10.2017), Kosh (20.10.2017), Mia Schwarz Gelb (24.10.2017), Mott (20.10.2017), printenduevel (20.10.2017), Ritschi15 (22.10.2017)
  #98  
Alt 20.10.2017, 13:44
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 1.819
Abgegebene Danke: 1.197
Erhielt 1.258 Danke für 505 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Und dieser Kindergartenclub sollte sich endlich mal lernfähig zeigen in Sachen echter Fußballatmosphäre.


oh sorry. Das Danke wär natürlich ein Versehen. Ich teile Deine Meinung überhaupt nicht.
Danke gilt unseren jungen Fans, die unermüdlich und friedlich unsere Alemannia unterstützen, zu Hause wie auswärts ..
Die permanente Kritik der alten Herren (bin selber einer) erinnert mich an meine eigene Jugend:..
sowas bekamen wir laufend zu hören... ' ihr seid schlimm und früher war alles besser ..'
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (22.10.2017), Michi Müller (20.10.2017)
  #99  
Alt 20.10.2017, 14:56
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.896
Abgegebene Danke: 3.286
Erhielt 1.951 Danke für 1.022 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Da reicht ein Danke nicht.

Es wird ja immer so gerne an die Zeit, als Mister Alemannia noch unser Trainer war, erinnert.

In dem Zuammenhang mögen die Ultras sich doch dann bitte auch mal an die einzigartige Tivoliatmosphäre erinnern, die in ganz Deutschland einzigartig war und um die uns alle beneidet haben.

Da wurde die Mannschaft ohne Dauersingsang und Sambagetrommel permanent nach vorne gepeitscht, da wurde jeder Ballkontakt wie in einer Stierkampfarena lautstark begleitet, dass die Gegner erschauderten, da hörte man aus tausenden Kehlen ein langgezogenes Aaaachen, Aaaachen, dass jeder Gegner ehrfürchtig werden ließ.

Und wenn die Ültrajüngelchen das schon nicht mehr kennen, dann schaut es euch einfach noch mal auf Youtoubefilmen an, wie so was ging:

https://www.youtube.com/watch?v=EnrFZIw3t3U

https://www.youtube.com/watch?v=VIGUS_40jCs

https://www.youtube.com/watch?v=ymNhosING9c

https://www.youtube.com/watch?v=XopPgMuxSMM

https://www.youtube.com/watch?v=1T6h6djBT1E

https://www.youtube.com/watch?v=5g_DdT4My7I

https://www.youtube.com/watch?v=8_aPDyblxhI

https://www.youtube.com/watch?v=AUDgacdRSGY

https://www.youtube.com/watch?v=kSvD1Z1TWGo

https://www.youtube.com/watch?v=W3_LCP4UkpI


etc.pp

Nur mal so zur Info:

Mein persönlicher Geschmack ist das auch nicht. Ich höre auch lieber "Hier regiert der TSV" oder "Heja Heja Alemannia". Nicht, dass wir uns da falsch verstehen...

Trotzdem finde ich es beachtlich (und daher respektvoll), dass die "jungen Hüpfer" mit einer solch beachtlichen Zahl unter der Woche zum Pokalspiel bei einem Landesligisten fahren.

Vor ein oder zwei Jahren, wurden alle möglichen Pokalspiele "auf dem Dorf" verlegt oder das Heimrecht getauscht, aus Angst die Aachener Fans würden sich nicht benehmen. Nun spielen wir sogar im Schatten des Stadions eines unserer größten "Feinde" und was passiert??? NICHTS!!!

Es gibt keine Zäune... hunderte Alemannen bevölkern die Werbebanden... es wird fast 90 Minuten gesungen...

Seht doch mal das Positive, statt immer nur das Negative! Man kann sich Probleme auch selber herbeireden.

Ein größeres positives Zeichen, als dass die komplette Polizei in der Pause wieder abrückt kann es doch gar nicht geben!

Jedem steht frei, zu singen was er möchte. Du z.B. kannst Dir gerne 20 Freunde schnappen und das ganze Spiel über Schlachtrufe zum besten geben.

Aber einfach nur motzen finde ich nicht OK.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (22.10.2017), Grenzwolf (21.10.2017), Hells (20.10.2017), tivolino (20.10.2017), Wissquass (20.10.2017)
  #100  
Alt 20.10.2017, 19:14
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.011
Abgegebene Danke: 836
Erhielt 1.032 Danke für 334 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
und dieses Senioren Forum sollte mal mit dem dauernden Fan Bashing aufhören
Nicht jede Kritik ist ja gleich bashing. Man kann ja einerseits loben, dass die Jungs mitfahren und die Alemannia unterstützen, auch, dass offensichtlich Gewalt und Randale derzeit kein Thema zu sein scheinen, aber dennoch kann man von dem Dauersingsang genervt sein und sich das anders wünschen.
Ich kann mich auch noch gut an andere Zeiten erinnern, aber leider zieht sich das ja, wie hier auch schon geschrieben wurde, mittlerweile durch fast alle Stadien.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung