Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #5501  
Alt Gestern, 20:45
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.019
Abgegebene Danke: 2.571
Erhielt 5.041 Danke für 2.136 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Von April 2013 bis April 2016 gab es allerdings auch drei Jahre gar keinen Pratsch in dem irgendwer hätte gewürdigt werden können.
Geht es denn jetzt darum, welcher Fan-Volunteer in IdP gewürdigt wurde?
Wer austeilt, muss auch einstecken können.

Das gilt hier für alle,
egal ob Wampie, Mott, tetzlaff und sogar Frantz Wirtz.

zur Sache:
es geht hier um Fröhlich und seine Verstrickung in die China-Affäre
und die möglichen Folgen und Konsequenzen.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (Gestern um 20:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (Gestern), Öcher Wellenbrecher (Gestern), tivolino (Heute)
Werbung
  #5502  
Alt Gestern, 20:52
Kai Kai ist gerade online
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 443
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 60 Danke für 50 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Schreibt jemand, der seit Jahren voyeuristisch in der de Luxe Hängematte hängt, im Hintergrund seit Jahren in verschiedenen geheimen Gruppen integrante Strippen (mit)zieht und sehr oft nur dann auftaucht wenn es was zu erfahren & mitzuteilen gibt.Natürlich nicht immer selber - auch klar.
Ich habe in den vergangen Jahren mit vielen Fans gesprochen und die die dich kennen wissen das gerade du einer sein kannst der jemand mal ganz gepflegt über die Klinge springen lässt,wenn es dir in deinen Pratsch passt.
Weisst du, erst machst du ein bisschen die Pferde scheu, dann wunderst du dich über die Wucht mit der diese Story aufschlägt und jetzt versuchst du die Story klein zureden und versuchst Fans die sich nicht zu schulden kommen lassen haben > am Nasenring< durch die Manege zu führen. Ganz Billig

Darum, du bist so ziemlich der Letzte der Jemanden in irgendeine Manege oder Loge drängen sollte.
Auch brauche ich persönlich nichts & niemanden irgend etwas zu beweisen.
Viele Helfer & Ehrenämtler haben gerade in der ersten Insolvenz den ***** aus der Hängematte hochbekommen und mitgeholfen das es überhaupt noch weiter geht bei Alemannia Aachen.
Bezeichnet in den Zusammenhang auch das idPr all diese tollen Aktionen, all jene Helfer, viele die sich bis heute z.T noch bei der Alemannia engagieren nicht mit einer Silbe in ihren Ausgaben erwähnt, sie gefühlt ignoriert hat. Geschenkt !
Da waren dann andere Themen & Personen interessanter ....auch ok!



Zu guter Letzt > Um des Alemannia Friedens bin auch ich bereit, sofern man zu Fehlern steht, sie korrigiert und gelobt diese nicht nochmal zu machen, jemanden eine 2.te Chance zu geben.


Wünsche Frohe Weihnachten & guten Rusch ins neue Jahr !


Die große Frage lautet: Steht Herr Fröhlich zu seinen, begangenen Fehlern und ist er bereit aus diesen zu lernen und es in der Zukunft besser zu machen??!

Ihm muss Alemannia wichtiger sein als persönliche Eitelkeiten, DANN ist er richtige als Präsident, ansonsten nicht!!!
Mit Zitat antworten
  #5503  
Alt Gestern, 21:32
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.552
Abgegebene Danke: 252
Erhielt 3.285 Danke für 1.096 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Die große Frage lautet: Steht Herr Fröhlich zu seinen, begangenen Fehlern und ist er bereit aus diesen zu lernen und es in der Zukunft besser zu machen??!

Ihm muss Alemannia wichtiger sein als persönliche Eitelkeiten, DANN ist er richtige als Präsident, ansonsten nicht!!!
Was mich so unglaublich nervt, ist die Tatsache, dass es zwei Leute gibt, die sich den allerwertesten aufreissen und letzendlich die Geschicke der GmbH leiten - Fuat Kilic und Martin vom Hofe und berichtet wird über Leute, die hier maximal die Aufgabe haben, zu beaufsichtigen. Unglaublich.
Alles, was zwei Leute zusammen versuchen aufzubauen, gerät mal wieder in den Hintergrund.
Wenn Fröhlich irgendwas mit der Sache zu tuen hat, dann soll er Konsequenzen ziehen und gut ist. Wenn drei andere Mist gebaut haben, dann werden sie nicht entlastet und können wohl zur Verantwortung gezogen werden. Dann sollte es aber auch gut sein.
Wenn der ganze Käse so stimmt, dann muss man da was machen und es ist unterste Schublade.
Das die Alemannia GmbH nach wie vor schauen muss, wie sie diese Sasion mit einer schwarzen Null abschließt, ist für mich logisch und genau auf diesem Weg sollten wir FK und MvH unterstützen.
Vermutlich wird die nächste Saison deutlich leichter, als diese.
Zumundest Kutsch scheint nicht abgeneigt zu sein, sein Sponsoring zu verlängern und zB Camp David ist für nächste Saison bereits an Bord. Dazu kommt der Punkt, dass MvH jetzt 6 Monate Zeit hat, noch einige Sachen anzuleiern. Wenn die Mannschaft weiter so abliefert, kann das in eine richtig gute Richtung gehen.
Ich bin es so satt, dass diverse Leute immer wieder die Möglichkeit bekommen, solche Sachen zu schreiben. Raus mit denen, die sich über die Alemannia stellen - egal ob GmbH oder eV - und endlich mal mit Geschlossenheit das weiter nach vorne treiben, was wir haben. So wenig ist das nämlich nicht
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (Gestern), Kai (Gestern), karue 71 (Heute), Mia Schwarz Gelb (Heute), Michi Müller (Gestern), Oche_Alaaf_1958 (Gestern)
  #5504  
Alt Gestern, 21:42
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.019
Abgegebene Danke: 2.571
Erhielt 5.041 Danke für 2.136 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Geht es denn jetzt darum, welcher Fan-Volunteer in IdP gewürdigt wurde?
Wer austeilt, muss auch einstecken können.

Das gilt hier für alle,
egal ob Wampie, Mott, tetzlaff und sogar Frantz Wirtz.

zur Sache:
es geht hier um Fröhlich und seine Verstrickung in die China-Affäre
und die möglichen Folgen und Konsequenzen.
Frantz Wirtz hätte das sicher wie immer schwurbeliger gesagt.
Ich bin halt einfach gestrickt und bringe es aufm Punkt.

Beim Fußball zählt ja auch nur aufm Platz.

Übrigens :Ich weiss , dass ich jetzt auf mich selber antworte.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #5505  
Alt Gestern, 22:11
Kai Kai ist gerade online
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 443
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 60 Danke für 50 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Was mich so unglaublich nervt, ist die Tatsache, dass es zwei Leute gibt, die sich den allerwertesten aufreissen und letzendlich die Geschicke der GmbH leiten - Fuat Kilic und Martin vom Hofe und berichtet wird über Leute, die hier maximal die Aufgabe haben, zu beaufsichtigen. Unglaublich.
Alles, was zwei Leute zusammen versuchen aufzubauen, gerät mal wieder in den Hintergrund.
Wenn Fröhlich irgendwas mit der Sache zu tuen hat, dann soll er Konsequenzen ziehen und gut ist. Wenn drei andere Mist gebaut haben, dann werden sie nicht entlastet und können wohl zur Verantwortung gezogen werden. Dann sollte es aber auch gut sein.
Wenn der ganze Käse so stimmt, dann muss man da was machen und es ist unterste Schublade.
Das die Alemannia GmbH nach wie vor schauen muss, wie sie diese Sasion mit einer schwarzen Null abschließt, ist für mich logisch und genau auf diesem Weg sollten wir FK und MvH unterstützen.
Vermutlich wird die nächste Saison deutlich leichter, als diese.
Zumundest Kutsch scheint nicht abgeneigt zu sein, sein Sponsoring zu verlängern und zB Camp David ist für nächste Saison bereits an Bord. Dazu kommt der Punkt, dass MvH jetzt 6 Monate Zeit hat, noch einige Sachen anzuleiern. Wenn die Mannschaft weiter so abliefert, kann das in eine richtig gute Richtung gehen.
Ich bin es so satt, dass diverse Leute immer wieder die Möglichkeit bekommen, solche Sachen zu schreiben. Raus mit denen, die sich über die Alemannia stellen - egal ob GmbH oder eV - und endlich mal mit Geschlossenheit das weiter nach vorne treiben, was wir haben. So wenig ist das nämlich nicht
Vollste Zustimmung!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung