Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 08.05.2018, 20:15
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.235
Abgegebene Danke: 2.672
Erhielt 5.150 Danke für 2.199 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bucki Beitrag anzeigen
Du weißt doch ganz genau was ich meine. Also schieb Dir Deine Spitzfindigkeiten dahin wo es dunkel ist und es stinkt!
Rectal wie der Lateiner sagt ?
Die derzeitige Alemannia- Elite war aufm Pius oder KKG und weiss was hintenrum ist.

Derzeit gibt es in der Führung der Alemannia folgende Seilschaften:

- Pius- Gymnasium mit Max + Fröhlich + dem Anstreicher + Laschets Bruder
- Anwaltskanzlei Soiron
- Kreis - Handwerkerschaft

Es ist wie es immer war.

Es tut mir leid, es sagen zu müssen:
Der Sch...s- FC KÖLN ist demokratischer als Alemannia , denn er hat wirklich Mitglieder- Vertreter laut Satzung-

Wir haben das nicht !!!
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 08.05.2018, 20:33
twickenham twickenham ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mausi Beitrag anzeigen
Ergänzend noch: Mike Schleiden als Kompetenz Sport im aktuellen Aufsichtsrat sollte doch auch im neuen Aufsichtsrat ein Stimmrecht haben. Wie lange wurde das gefordert und wird jetzt womöglich wieder überworfen? Kooptierung hin oder her, er braucht eine Stimme.

Ebenfalls gehört ein Mitgliedervertreter mit Stimmrecht in den Aufsichtsrat. Alles andere wäre ein Rückschritt für das bisher erreichte.

Die Mitgliedern sollten klar vorgeben: Keine Ausgliederung ohne Mitgliederbeschluss und vor allem Dingen nicht ohne Stimmberechtigten Mitgliedervertreter im Aufsichtsrat.
tut doch nicht so. wenn jetzt für die neue gmbh ein ar zur wahl stünde, würdet ihr schreien, dass das nach der satzung nicht geht.

es muss eine übereinkunft her, dass die stimme der gewählten ar-mitglieder trotz kooptierung berücksichtigt wird. dann wäre das gut gelöst.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.05.2018, 20:36
twickenham twickenham ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Rectal wie der Lateiner sagt ?
Die derzeitige Alemannia- Elite war aufm Pius oder KKG und weiss was hintenrum ist.

Derzeit gibt es in der Führung der Alemannia folgende Seilschaften:

- Pius- Gymnasium mit Max + Fröhlich + dem Anstreicher + Laschets Bruder
- Anwaltskanzlei Soiron
- Kreis - Handwerkerschaft

Es ist wie es immer war.

Es tut mir leid, es sagen zu müssen:
Der Sch...s- FC KÖLN ist demokratischer als Alemannia , denn er hat wirklich Mitglieder- Vertreter laut Satzung-

Wir haben das nicht !!!
und was ist mit kempf, schmid, tribbels? die waren doch von mitgliedern vorgeschlagen, oder nicht?

waren hh, jl und tetzlaff eigentlich auch eine einhard seilschaft?
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu twickenham für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (08.05.2018), BigBandi (12.05.2018)
  #24  
Alt 08.05.2018, 21:50
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.235
Abgegebene Danke: 2.672
Erhielt 5.150 Danke für 2.199 Beiträge
Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
und was ist mit kempf, schmid, tribbels? die waren doch von mitgliedern vorgeschlagen, oder nicht?

waren hh, jl und tetzlaff eigentlich auch eine einhard seilschaft?
Kempf war von der IG vorgeschlagen, Tribbels und Carlos aus der Mitgliedschaft und Didi vom Vorstand , wenn ich mich recht erinnere.

Das macht aber keinen Unterschied, es kommt darauf an, wie man hinterher agiert.

JL, HH, La palma,Tetzlaff , der GmbH - Event
- Direktor , Mott und noch andere waren vor 100 Jahren aufm Einhard.

Es geht um derzeitige Verquickungen und nicht um Schnee von gestern.
Derrzeit hat am Tivoli die Laschet - Pius- Soiron - CDU - Seilschaft das Sagen.

Die anderen werden vereinnahmt.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (08.05.2018 um 22:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.05.2018, 22:12
twickenham twickenham ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Kempf war von der IG vorgeschlagen, Tribbels und Carlos aus der Mitgliedschaft und Didi vom Vorstand , wenn ich mich recht erinnere.

Das macht aber keinen Unterschied, es kommt darauf an, wie man hinterher agiert.

JL, HH, La palma,Tetzlaff , der GmbH - Event
- Direktor , Mott und noch andere waren vor 100 Jahren aufm Einhard.

Es geht um derzeitige Verquickungen und nicht um Schnee von gestern.
Derrzeit hat am Tivoli die Laschet - Pius- Soiron - CDU - Seilschaft das Sagen.

Die anderen werden vereinnahmt.
schon ein bisschen albern. die haben das dann im klassenzimmer ausgeheckt, ja?
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 08.05.2018, 22:22
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.235
Abgegebene Danke: 2.672
Erhielt 5.150 Danke für 2.199 Beiträge
Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
schon ein bisschen albern. die haben das dann im klassenzimmer ausgeheckt, ja?
Deine bisherigen Beiträge zeigen, wo Du was ausgeheckt hast.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09.05.2018, 10:50
Benutzerbild von DerPaul
DerPaul DerPaul ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 651
Erhielt 301 Danke für 136 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Kempf war von der IG vorgeschlagen, Tribbels und Carlos aus der Mitgliedschaft und Didi vom Vorstand , wenn ich mich recht erinnere.

Das macht aber keinen Unterschied, es kommt darauf an, wie man hinterher agiert.

JL, HH, La palma,Tetzlaff , der GmbH - Event
- Direktor , Mott und noch andere waren vor 100 Jahren aufm Einhard.

Es geht um derzeitige Verquickungen und nicht um Schnee von gestern.
Derrzeit hat am Tivoli die Laschet - Pius- Soiron - CDU - Seilschaft das Sagen.

Die anderen werden vereinnahmt.
Ich war auch auf dem Pius. Frechheit, dass ich noch kein Pöstchen inne habe!

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 12.05.2018, 03:57
Benutzerbild von BigBandi
BigBandi BigBandi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.398
Abgegebene Danke: 1.846
Erhielt 489 Danke für 165 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerPaul Beitrag anzeigen
Ich war auch auf dem Pius. Frechheit, dass ich noch kein Pöstchen inne habe!

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk


Hat mich auch schon gewundert.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
__________________
Wir kommen wieder, keine Frage.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung