Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

Umfrageergebnis anzeigen: Spieler des Tages
Patrick Nettekoven 1 3,03%
Nils Winter 0 0%
Marcel Damaschek 0 0%
Tobias Lippold 0 0%
Peter Hackenberg 4 12,12%
David Pütz 2 6,06%
Kai Bösing 1 3,03%
Arda Nebi 2 6,06%
Junior Torunarigha 0 0%
Joy-Slayd Mickels 16 48,48%
Meik Kühnel 0 0%
Mark Depta 2 6,06%
Emre Yesilova 0 0%
Ilias Azaouaghi 0 0%
Matti Fiedler 0 0%
Manuel Konaté Lueken 3 9,09%
Maurice Pluntke 0 0%
Marc Kleefisch 2 6,06%
Teilnehmer: 33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 13.05.2018, 18:52
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.123
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 4.509 Danke für 1.676 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Nettekoven in Bonn im Tor wäre grob fahrlässig!

Depta muss rein
Wie jetzt. Bei unserer sensationellen Aufstiegstruppe, die selbstredend um Längen besser ist als die Mannschaften zuvor, beauchen wir uns um die Torwartposition doch keine Sorgen machen, da wir den Gegner doch eh aus dem Stadion schießen.

Von daher, mach dir keine Sorgen und geh lieber eine Runde Flipper spielen...........
__________________
Werbung
  #22  
Alt 13.05.2018, 18:58
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.552
Abgegebene Danke: 2.002
Erhielt 933 Danke für 409 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Wie jetzt. Bei unserer sensationellen Aufstiegstruppe, die selbstredend um Längen besser ist als die Mannschaften zuvor, beauchen wir uns um die Torwartposition doch keine Sorgen machen, da wir den Gegner doch eh aus dem Stadion schießen.

Von daher, mach dir keine Sorgen und geh lieber eine Runde Flipper spielen...........
Nachtreten ist auch shice. ...
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
  #23  
Alt 13.05.2018, 19:08
Kohlscheiderjung Kohlscheiderjung ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 218
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 104 Danke für 58 Beiträge
Langsam verfliegt der Ärger...
Schade. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo in der Mitte, so schlecht wie die letzten Wochen sind wir nicht, so gut wie davor wohl auch nicht.

Ich hoffe - auch trotz der schlechten Werbung die viele unserer Akteure in den letzten Wochen durch ihre mangelnde Einstellung gemacht haben - dass zumindest ein Großteil unserer treuen Alemannen nächste Saison wieder mit dabei sind.

Alemannia darf nicht untergehen!
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kohlscheiderjung für den nützlichen Beitrag:
Flamebird (13.05.2018)
  #24  
Alt 13.05.2018, 20:36
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 821
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 202 Danke für 123 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
Also bitte, ein paar haben applaudiert und der Rest hat geschwiegen oder gepfiffen! Er wechselt zu Rödinghausen aber er muss zu Hause 3 Kinder versorgen, wer kann es ihm verübeln?
Ich wäre an seiner Stelle auch ein wenig beleidigt. Klar hat die Mannschaft wenig gezeigt in den letzten Wochen, aber Pfiffe bei einem Weggang muss wirklich keiner bekommen, der 2/3 der Saison alles gegeben hat.
Wer glaubt, dass er für das gleiche Geld lieber bei Rödinghausen spielt, dem ist nicht zu helfen, Kilic selbst hat gesagt, dass sich aus finanzieller Sicht der Wechsel für ihn lohnt, also wird er da nicht 2 Mark Fünfzig mehr verdienen....
3 Kinder mit 24 Jahren. Respekt Herr Mickels. Das schafft nicht jeder. Klar, dass da jeder Cent wichtig ist.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
  #25  
Alt 13.05.2018, 20:43
DeAubanan DeAubanan ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 03.01.2015
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 23 Danke für 16 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Was für eine Unverschämtheit am Muttertag! Ein erbärmliches 2:2 gegen eine Feierabendfussballmannschaft, die vor dem Spiel in Aachen im Schnitt 0,81 Tore geschossen hat.

Die Bilanz der letzten Wochen ist die eines Absteigers. Man sieht, dass es möglich ist in einigen Wochen alles zu versauen (bei Fans und Sponsoren), was man vorher aufgebaut hat. Diese Mannschaft hatte keinen Charakter (mit Außnahme einzelner Spieler). Daher ist es gut, wenn hier einige gehen. Für Euch gilt: Danke für nix!

Jepp, genau meine Meinung. Für das Pokalfinale sehe ich ganz schwarz.
  #26  
Alt 13.05.2018, 21:22
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 821
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 202 Danke für 123 Beiträge
Zitat:
Zitat von Huckleberry Finn Beitrag anzeigen
Und wie immer , zeigt sich die Qualität einer Beziehung nicht bei der ersten Begegnung , sondern bei der Letzten .
Erst wenn der Schnee geschmolzen ist, siehst Du wo die Kacke liegt...
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
  #27  
Alt 14.05.2018, 04:30
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.458
Abgegebene Danke: 529
Erhielt 5.278 Danke für 2.168 Beiträge
Vorab ich weiss, es ist mitten in der Nacht. Bin absolut nüchtern und kann einfach nicht schlafen.
Die Enttäuschung und Wut ist jetzt fast verflogen aber ich war wie fast alle extrem angepi....st. Letztlich konnte das Ergebnis egal sein aber die Art und Weise macht einfach nur wütend. Seit Wochen wird uns gesagt: "Ich weiss es auch nicht" oder "Wir müssen den Schalter umlegen." Bla Bla Bla!!!
Anstatt dass mal eine Butter bei die Fische macht und Klartext redet: "Wir haben alle Vorverträge unterschrieben und wollen uns nicht verletzten", dann wäre das wenigstens mal eine Ansage. Das Zweikampfverhalten gestern war ja harmloser als bei den Bambinis! Verar.schen können wir uns selber!!!
Seit Uerdingen ging nichts mehr nach oben, ok aber diese dreckige Lügerei und Schwachsinnsaussagen sind einfach nur peinlich. Für wie dämlich halten die uns eigentlich? Ich persönlich kann niemandem verwehren wenn er woanders mehr, deutlich mehr Geld verdient. Die Jungs sind jung und brauchen das Geld, aber bitte dann ehrlich und kein Drumherumgequatsche. Das ist in Aachen noch nie gut angekommen.

So, das musste am frühen Morgen raus und ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Aachener Alemanne für den nützlichen Beitrag:
Adam (14.05.2018), Kosh (14.05.2018)
  #28  
Alt 14.05.2018, 07:13
Benutzerbild von RodgauAlemanne
RodgauAlemanne RodgauAlemanne ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 30.04.2015
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 81 Danke für 37 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
...und Klartext redet: "Wir haben alle Vorverträge unterschrieben und wollen uns nicht verletzten".
Damit wäre für Bonn klar, wer dort nicht gewinnt.
Die Spieler haben Verträge bis 30.06.!!! Wenn das oben zitierte stimmt, wie willst Du mit solchen Charakteren irgendetwas Längerfristiges aufbauen bzw.gewinnen?

Zu 'Spieler sind jung und brauchen das Geld':
Kennt da jemand die Fakten? Verdient man im Harz oder in Rödinghausen wirklich viel mehr als bei der Alemannia? Ist/war es wirklich nur das Geld?

Die Insolvenz ist beendet, Sponsoren/Investoren können wieder (wirksam) einsteigen, der Etat für die nächste Saison ist erhöht. Und trotz all dem ist es nicht gelungen bspw. Mickels zu halten?

Hier stimmt doch wieder fundamental etwas nicht...

P.S.
Je mehr ich darüber nachsinne, desto tiefer verbeuge ich mich vor Fuat Kilic, vor dem was er erreicht hat und dass er unter diesen Bedingungen erneut 'antritt'!

Geändert von RodgauAlemanne (14.05.2018 um 07:37 Uhr)
  #29  
Alt 14.05.2018, 07:48
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 2.867 Danke für 1.015 Beiträge
Zitat:
Zitat von RodgauAlemanne Beitrag anzeigen
Je mehr ich darüber nachsinne, desto tiefer verbeuge ich mich vor Fuat Kilic, vor dem was er erreicht hat und dass er unter diesen Bedingungen erneut 'antritt'!
Ich war bis zum Uerdingen-Spiel auch ziemlich begeistert von unserer Mannschaft, danach kam allerdings, wie viele hier schon festgestellt haben, das Grauen.

Ohne nähere Bedingungen zu kennen, halte ich subjektiv betrachtet auch viel von unserem Trainer - aber hat er wirklich viel erreicht? Man müsste den jeweiligen Etat der anderen Vereine kennen. Haben die (ausgenommen natürlich Uerdingen und Viktoria Köln) wirklich mehr Geld als wir zur Verfügung?

In der Tabelle noch vor uns stehen z.B. Wuppertal und Rödinghausen (bei der 2. Mannschaft vom BVB weiß vermutlich niemand, wie es dort aussieht), mit max. 2 Punkten unter uns stehen Wiedenbrück, Verl und Oberhausen. Oder erliegen wir wieder einmal der Mär vom "Zwiebelportemonnaie", die uns schon einmal relativ lange glaubhaft vorgemacht wurde? Haben die oben genannten Vereine tatsächlich mehr als 1 Million als Sportetat oder vielleicht sogar noch viel weniger? Spielen dort wie bei uns ausschließlich Profis?

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (14.05.2018)
  #30  
Alt 14.05.2018, 07:56
karue 71 karue 71 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.09.2017
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 106
Erhielt 43 Danke für 18 Beiträge
Moin zusammen. Bin im letzten Jahr öfter in der Nähe von Rödinghausen zwecks Fortbildung gewesen. Habe dort jemanden kennengelernt, der Fan und auch Besucher der Spiele von Rödinghausen ist. Nach seinen Angaben pumpt die dort stark vertretende Möbelindustrie ziemlich gut Geld in den Verein. Das zeigt ja auch der Wechsel von Slayd Mickels, der bestimmt nicht aus einer Laune dorthin wechselt.
Folgender Benutzer sagt Danke zu karue 71 für den nützlichen Beitrag:
Saskia_mickels (16.05.2018)
  #31  
Alt 14.05.2018, 08:22
Benutzerbild von RodgauAlemanne
RodgauAlemanne RodgauAlemanne ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 30.04.2015
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 81 Danke für 37 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
... Man müsste den jeweiligen Etat der anderen Vereine kennen. Haben die (ausgenommen natürlich Uerdingen und Viktoria Köln) wirklich mehr Geld als wir zur Verfügung?
Mit 'unter diesen Bedingungen' meinte ich nicht nur das Geld, sondern insbesondere auch die - nunmehr offensichtliche - unverschämt mangelhafte professionelle Einstellung nicht gerade weniger Spieler zu ihrem Arbeitgeber und zu den treuen Fans!
Folgender Benutzer sagt Danke zu RodgauAlemanne für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (14.05.2018)
  #32  
Alt 14.05.2018, 08:35
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 2.867 Danke für 1.015 Beiträge
Zitat:
Zitat von RodgauAlemanne Beitrag anzeigen
... und zu den treuen Fans!
Na ja, das Verhalten der treuen Fans war gestern sehr gut zu beobachten:

Die eine Gruppe (das sind die mit der größten Lautstärke) singt Ole ole ole ... und la la la ... und TSV TSV TSV ... völlig ungetrübt von dem, was auf dem Platz so passiert, nicht wenige brüllen ab und zu deftige Schimpfwörter in Richtung der Spieler, Applaus gibt es nur dann, wenn ein Tor fällt (wie wir wissen, passiert das nicht so häufig).

Mein Fazit: Aus Sicht der Spieler gibt es dann tolle Fans, wenn die Spiele gewonnen werden, und Menschen, die sie beleidigen, wenn es nicht so läuft (neben den oben bereits erwähnten, die ihr la la la singen, egal was passiert).

So toll ist das also nicht!

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (14.05.2018), hodgepodge (14.05.2018), Kosh (15.05.2018), Monti (14.05.2018)
  #33  
Alt 14.05.2018, 08:37
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 2.867 Danke für 1.015 Beiträge
Zitat:
Zitat von karue 71 Beitrag anzeigen
Habe dort jemanden kennengelernt, der Fan und auch Besucher der Spiele von Rödinghausen ist. Nach seinen Angaben pumpt die dort stark vertretende Möbelindustrie ziemlich gut Geld in den Verein.
Interessant wäre zu erfahren, wieviel Geld die zur Verfügung haben.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
  #34  
Alt 14.05.2018, 09:43
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.457
Abgegebene Danke: 3.741
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Na ja, das Verhalten der treuen Fans war gestern sehr gut zu beobachten:

Die eine Gruppe (das sind die mit der größten Lautstärke) singt Ole ole ole ... und la la la ... und TSV TSV TSV ... völlig ungetrübt von dem, was auf dem Platz so passiert, nicht wenige brüllen ab und zu deftige Schimpfwörter in Richtung der Spieler, Applaus gibt es nur dann, wenn ein Tor fällt (wie wir wissen, passiert das nicht so häufig).

Mein Fazit: Aus Sicht der Spieler gibt es dann tolle Fans, wenn die Spiele gewonnen werden, und Menschen, die sie beleidigen, wenn es nicht so läuft (neben den oben bereits erwähnten, die ihr la la la singen, egal was passiert).

So toll ist das also nicht!

Wer sich im Erfolgsfall auf Händen tragen lässt, der muss sich auch bei Misserfolg mal Kritik anhören...

Deswegen kann ich ja auch Klopp und Tuchel nicht leiden. Weil gerade die Beiden immer die lustigsten Menschen sind. Aber wehe es läuft mal nicht, dann werden sie fast schon unverschämt!

"Treue Fans" hat nichts damit zu tun, ob und was man im Stadion singt...
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Wissquass (14.05.2018)
  #35  
Alt 14.05.2018, 09:59
Allegretto Allegretto ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 129
Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
Ich möchte hier jetzt keine Trainerdiskussion anfangen, Fuat Kilic hat bisher toll gearbeitet.
Dennoch muss hinterfragt werden, wieso die Mannschaft seit dem Spiel gegen Uerdingen so desolat Fußball spielt.
Zum Spiel gegen Rhynern möchte ich anmerken wieso wechselt der Trainer in der 89. Min. noch einmal aus, wollte er Zeit schinden um bloß nicht noch das 2:3 kassieren? Wenn schon auswechseln, dann früher.
  #36  
Alt 14.05.2018, 10:08
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.457
Abgegebene Danke: 3.741
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
Ich denke eigentlich genauso wie Du. Aber vielleicht können wir uns nicht in die Lag versetzen!?

Du bist oben dran und hast die Möglichkeit mit einem Sieg gegen den Tabellenführer fast aufzuschließen.

Nun vergeigt man das Spiel und alles ist Vorbei. Absteigen kann man nicht mehr und nach oben geht auch nichts.

Vielleicht ist es dann "normal" das "die Luft raus ist" und man nur noch die halbe Leistung abruft!?
Zitat:
Zitat von Allegretto Beitrag anzeigen
Ich möchte hier jetzt keine Trainerdiskussion anfangen, Fuat Kilic hat bisher toll gearbeitet.
Dennoch muss hinterfragt werden, wieso die Mannschaft seit dem Spiel gegen Uerdingen so desolat Fußball spielt.
Zum Spiel gegen Rhynern möchte ich anmerken wieso wechselt der Trainer in der 89. Min. noch einmal aus, wollte er Zeit schinden um bloß nicht noch das 2:3 kassieren? Wenn schon auswechseln, dann früher.
  #37  
Alt 14.05.2018, 11:10
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 821
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 202 Danke für 123 Beiträge
Zitat:
Zitat von karue 71 Beitrag anzeigen
Moin zusammen. Bin im letzten Jahr öfter in der Nähe von Rödinghausen zwecks Fortbildung gewesen. Habe dort jemanden kennengelernt, der Fan und auch Besucher der Spiele von Rödinghausen ist. Nach seinen Angaben pumpt die dort stark vertretende Möbelindustrie ziemlich gut Geld in den Verein. Das zeigt ja auch der Wechsel von Slayd Mickels, der bestimmt nicht aus einer Laune dorthin wechselt.
Vielleicht bekommt er da noch nen Nebenjob in der Möbelindustrie. Schade, dass so etwas in Aachen nicht möglich ist, unabhängig von der Personalie JSM.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
  #38  
Alt 14.05.2018, 11:15
Benutzerbild von Monti
Monti Monti ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 150 Danke für 69 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Wer sich im Erfolgsfall auf Händen tragen lässt, der muss sich auch bei Misserfolg mal Kritik anhören...

"Treue Fans" hat nichts damit zu tun, ob und was man im Stadion singt...

Echt jetzt? Also ich finde es mittlerweile ziemlich asozial, was bei anhaltenden Misserfolg heutzutage so alles abgeht, bzw. wie Kritik artikuliert wird. Grabkreuze, …. Spieler durch die Stadt jagen oder gar totschlagen wollen. Standardmäßig natürlich die wutschnaubenden Testosteronprotze auf dem Zaun, die die eigenen Spieler übel beleidigen. Nö, kann ich ganz und gar nichts mit anfangen. Sind für mich keine Fans. Hat für mich auch nix mit Kritik zu tun. Eher mit Meise unterm Pony!
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Monti für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (14.05.2018), Adam (14.05.2018), Blackthorne (14.05.2018), Heinsberger LandEi (14.05.2018), Kosh (15.05.2018), Steen (14.05.2018)
  #39  
Alt 14.05.2018, 11:39
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.122
Abgegebene Danke: 990
Erhielt 1.108 Danke für 371 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
... Man müsste den jeweiligen Etat der anderen Vereine kennen. Haben die (ausgenommen natürlich Uerdingen und Viktoria Köln) wirklich mehr Geld als wir zur Verfügung?
In der Tabelle noch vor uns stehen z.B. Wuppertal und Rödinghausen (bei der 2. Mannschaft vom BVB weiß vermutlich niemand, wie es dort aussieht), mit max. 2 Punkten unter uns stehen Wiedenbrück, Verl und Oberhausen. Oder erliegen wir wieder einmal der Mär vom "Zwiebelportemonnaie", die uns schon einmal relativ lange glaubhaft vorgemacht wurde? Haben die oben genannten Vereine tatsächlich mehr als 1 Million als Sportetat oder vielleicht sogar noch viel weniger? Spielen dort wie bei uns ausschließlich Profis?
Verlässliche Zahlen habe ich jetzt kaum gefunden.
Rödinghausen sieht seinen Etat jedenfalls "im oberen Mittelfeld" der Liga...

http://www.svroedinghausen.de/verein...interview.html

Clubs wie Bonn etc. liegen sicher deutlich unter uns.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/...le3519255.html

Wuppertal hatte wohl 1,7 Millionen Gesamt-Etat, für das Regionalligateam davon 850.000 mit der Hoffnung auf mehr...

https://www.fupa.net/berichte/wupper...an-821615.html


Wir werden wohl nicht ganz schlecht dastehen mit unserem neuen Etat, das Hauptproblem, was uns an einem besseren Abschneiden hindert, sehe ich (außer dem doch erheblichen Mehr an Geld bei Viktoria und Uerdingen) in der fehlenden Konstanz der Teambesetzung. Wenn man jede Saison mehr als die Hälfte des Kaders wechselt, wird das nicht leicht.
  #40  
Alt 14.05.2018, 11:43
Allegretto Allegretto ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 129
Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
Vielleicht wechseln einige Spieler auch deshalb nach Rödelhausen, Bemmelskirchen usw.damit sie dort in Ruhe Fußballspielen können. Werden dort auch gut verdienen und das Leben auf dem Land ist auch billiger. Im übrigen sind die Zusatzleistungen bei Mäzen-Vereinen besser. (PKW kostenlose, Spesen-Steuerfrei, Wohnung verbilligt usw.)
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung