Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #881  
Alt 14.03.2018, 11:54
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.224
Abgegebene Danke: 295
Erhielt 452 Danke für 254 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Tja, da hat die Stadt Erfurt auch wieder 40 Mio. Euros in den Sand gesetzt, das Stadion wurde gerade modernisiert.

>>> Für die Nutzung der neuen Arena soll der FC Rot-Weiß Erfurt auch höhere Mietzahlungen an die Arena GmbH leisten. Um den Mietvertrag wurde monatelang gestritten, da die Einnahmen aus den Heimspielen des Drittligisten die Mietkosten nicht decken konnten, vor allem, da die Kosten beispielsweise für die Sicherheitsaufwendungen deutlich gestiegen sind. Letztlich wurde im April 2017 eine Vereinbarung geschlossen, die eine gestaffelte Mietzahlung entsprechend der Zuschauerzahlen vorsieht. <<<

Und auch da fehlen einem die Worte...

>> Im November 2014 gab Bausewein zudem bekannt, dass die letzten historischen Reste der alten Mitteldeutschen Kampfbahn, das "Marathontor", bereits im Frühjahr 2015 abgerissen werden sollen. Das Thüringische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie hatte es versäumt, die Anlage als Kulturdenkmal einzutragen. Der geplante Abriss führte zu Protesten aus der Bevölkerung. So äußerte sich der Erfurter Sporthistoriker Karl Gaida hierzu: "Wenn das Tor abgerissen wird, verliert das Stadion sein prägendes Symbol". <<

Ende Januar 2015 abgerissen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1024px-Steigerwaldstadion-Gate.JPG (163,3 KB, 39x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #882  
Alt 14.03.2018, 14:59
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.460
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 4.018 Danke für 1.120 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Am Ende noch 2:2.

Der Schiri aus Niederzier hat sie nicht mehr alle beisammen.

Was hat der Ponomarev diesmal wieder bezahlt?
Seltsame Verschwörungstheorie. Was kann denn der Schiri dafür, und was hat der dicke Russe damit zu tun? Aber irgendwer muss ja offenbar immer schuld sein und beschimpft werden, wenn's nicht so läuft wie du es gern hättest...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (14.03.2018), Gorgar (14.03.2018)
  #883  
Alt 14.03.2018, 15:58
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.457
Abgegebene Danke: 3.741
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Champions League, TV-Vermarktung, fast jeden Tag Live-Spiele im Fernsehen machen den Fußball kaputt. Überleben tut eine zunehmend kleinere Elite, der Rest geht Schritt für Schritt kaputt.

Als nächstes kommt die Nations League, die Liga der Nationalmannschaften

https://www.sportschau.de/fussball/n...eague-100.html

Und zum Schluss dann als Sahnehäubchen das, was den Fußbal, wie wir ihn gekannt haben, endgültig platt machen wird:

http://www.spiegel.de/sport/fussball...a-1082454.html

https://www.n-tv.de/sport/fussball/U...e17229456.html

Von Deutschland sollen nur Bayern und voraussichtlich Dortmund teilnehmen. Ohne alleinige sportliche Qualifikation. Und als wäre das noch nicht genug, soll es nur bedingt Auf- und Absteiger geben, also einen fast komplett geschlossenen Club der Elite.....
Man verliert tatsächlich irgendwann wegen Übersättigung die Lust am Fussball!

Ich habe Sky, aber ich gucke mittlerweile nicht mal mehr die Bundesliga oder Champions-League. Jeden Tag Fussball geht einem irgendwann auf den Sack.

Dann lieber Samstags Alemannia und Sonntags ab auf den Dorfsportplatz...

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
adler (15.03.2018), ErwinvdB (16.03.2018), Gorgar (14.03.2018), karue 71 (15.03.2018), Kosh (18.03.2018)
  #884  
Alt 14.03.2018, 16:27
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.123
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 4.509 Danke für 1.676 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Seltsame Verschwörungstheorie. Was kann denn der Schiri dafür, und was hat der dicke Russe damit zu tun? Aber irgendwer muss ja offenbar immer schuld sein und beschimpft werden, wenn's nicht so läuft wie du es gern hättest...
Ich hab Dich auch lieb....
__________________
Mit Zitat antworten
  #885  
Alt 15.03.2018, 16:16
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 728
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 155 Danke für 94 Beiträge
Neues aus Uerdingen:

​Trainer Wiesinger wurde rausgeschmissen, Stefan Krämer ist neuer Trainer

http://www.kfc-uerdingen.de/artikel/...rainer/​
Mit Zitat antworten
  #886  
Alt 15.03.2018, 17:15
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.436
Abgegebene Danke: 688
Erhielt 2.285 Danke für 1.089 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Neues aus Uerdingen:

​Trainer Wiesinger wurde rausgeschmissen, Stefan Krämer ist neuer Trainer

http://www.kfc-uerdingen.de/artikel/...rainer/​
Bei dem Theater kann ich mir nicht vorstellen, dass sie es noch schaffen, Viktoria zu ueberholen.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #887  
Alt 15.03.2018, 17:50
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 2.867 Danke für 1.015 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Bei dem Theater kann ich mir nicht vorstellen, dass sie es noch schaffen, Viktoria zu ueberholen.
Wieso denn Viktoria? Der Weg in Liga 3 geht doch nur über uns.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (15.03.2018), Kosh (18.03.2018), Michi Müller (15.03.2018)
  #888  
Alt 15.03.2018, 17:58
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.436
Abgegebene Danke: 688
Erhielt 2.285 Danke für 1.089 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Wieso denn Viktoria? Der Weg in Liga 3 geht doch nur über uns.

Das ist so selbstverstaendlich, dass ich es gar nicht erst erwaehnt habe.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Niemand für den nützlichen Beitrag:
Blackthorne (15.03.2018), Kosh (18.03.2018)
  #889  
Alt 16.03.2018, 10:50
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.470
Abgegebene Danke: 2.288
Erhielt 2.247 Danke für 387 Beiträge
Und der WSV verzichtet auf die Beantragung der Drittligalizenz. Meldet der Reviersport
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
  #890  
Alt 16.03.2018, 11:03
Benutzerbild von kannfürnix
kannfürnix kannfürnix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 450
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 76 Danke für 42 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Und der WSV verzichtet auf die Beantragung der Drittligalizenz. Meldet der Reviersport
Dann wird es ja 'ne klare Angelegenheit für Köln! Warum sollte sich der WSV dann noch anstrengen?????
Mit Zitat antworten
  #891  
Alt 16.03.2018, 11:24
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.022
Abgegebene Danke: 1.025
Erhielt 2.825 Danke für 632 Beiträge
Zitat:
Zitat von kannfürnix Beitrag anzeigen
Dann wird es ja 'ne klare Angelegenheit für Köln! Warum sollte sich der WSV dann noch anstrengen?????
Eventuell, weil auch die Spieler beim WSV Punktprämien einfahren.
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
  #892  
Alt 16.03.2018, 11:29
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.123
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 4.509 Danke für 1.676 Beiträge
Zitat:
Zitat von kannfürnix Beitrag anzeigen
Dann wird es ja 'ne klare Angelegenheit für Köln! Warum sollte sich der WSV dann noch anstrengen?????
Kann man alles so oder so sehen.

Ach ja, in einer Woche spielen wir in Wuppertal. Von daher ..........
__________________
Mit Zitat antworten
  #893  
Alt 16.03.2018, 11:54
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.460
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 4.018 Danke für 1.120 Beiträge
Am Rande geht es in dem Artikel auch um die interessante Frage, weshalb ein insolventer Verein wie wir die Lizenz im Gegensatz zum WSV trotzdem beantragt. Darüber darf man in der Tat mal nachdenken. Denn es lässt ja aufhorchen, dass der WSV mit dem Hinweis verzichtet, die höheren Kosten könnten in der 3. Liga nicht durch höhere Einnahmen gedeckt werden. RWO hatte vor ein, zwei Jahren mit einer ähnlichen Begründung ebenfalls verzichtet. So was ist unpopulär, zeugt aber möglicherweise von wirtschaftlicher Vernunft.

Wenn man das liest, wundert man sich jedenfalls ein wenig, dass Herr Niering beim jüngsten Fan-Abend locker-flockig erklärt hat, Liga 3 sei für die Alemannia wirtschaftlich gut zu stemmen. Da war allerdings noch nicht die Rede davon, dass der Profibetrieb in den e.V. rückübertragen werden soll. Ich hoffe, die Verantwortlichen haben genau geprüft, ob der e.V. diese Sache für den (mit Blick auf die Tabelle natürlich höchst unwahrscheinlichen) Falle der Fälle händeln könnte. Aber warten wir mal ab, ob wir die Lizenz überhaupt kriegen. Ich fürchte, der DFB wird bei unserer Vorgeschichte ziemlich genau hingucken...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (16.03.2018)
  #894  
Alt 16.03.2018, 12:46
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.766
Abgegebene Danke: 261
Erhielt 3.488 Danke für 1.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Am Rande geht es in dem Artikel auch um die interessante Frage, weshalb ein insolventer Verein wie wir die Lizenz im Gegensatz zum WSV trotzdem beantragt. Darüber darf man in der Tat mal nachdenken. Denn es lässt ja aufhorchen, dass der WSV mit dem Hinweis verzichtet, die höheren Kosten könnten in der 3. Liga nicht durch höhere Einnahmen gedeckt werden. RWO hatte vor ein, zwei Jahren mit einer ähnlichen Begründung ebenfalls verzichtet. So was ist unpopulär, zeugt aber möglicherweise von wirtschaftlicher Vernunft.

Wenn man das liest, wundert man sich jedenfalls ein wenig, dass Herr Niering beim jüngsten Fan-Abend locker-flockig erklärt hat, Liga 3 sei für die Alemannia wirtschaftlich gut zu stemmen. Da war allerdings noch nicht die Rede davon, dass der Profibetrieb in den e.V. rückübertragen werden soll. Ich hoffe, die Verantwortlichen haben genau geprüft, ob der e.V. diese Sache für den (mit Blick auf die Tabelle natürlich höchst unwahrscheinlichen) Falle der Fälle händeln könnte. Aber warten wir mal ab, ob wir die Lizenz überhaupt kriegen. Ich fürchte, der DFB wird bei unserer Vorgeschichte ziemlich genau hingucken...
Du findest es ( möglicherweise ) wirtschaftlich vernünftiger, dauerhaft in der Regionalliga zu spielen?
Mit Zitat antworten
  #895  
Alt 16.03.2018, 13:13
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.123
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 4.509 Danke für 1.676 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Du findest es ( möglicherweise ) wirtschaftlich vernünftiger, dauerhaft in der Regionalliga zu spielen?
Ohne den sportlichen Wettbewerb und ohne die zumindest theoretische Möglichkeit, aufsteigen zu können, würde die Liga noch mehr zur Farce werden als sie es mit der jetzigen Aufstiegsregelung bereits ist.

Im übrigen zudem mit der vorhersehbaren Folge, dass die Zuschauerzahlen damit noch mehr einbrechen würden, wenn es sportlich um nichts mehr gehen sollte ausser vielleicht noch um die goldene Ananas.

Dies dann als wirtschaftliche Vernunft zu verkaufen ist.............
ach lassen wir das, das kann sich jeder selber denken und erreicht deinen Vorredner per se nicht.
__________________

Geändert von Oche_Alaaf_1958 (16.03.2018 um 13:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #896  
Alt 16.03.2018, 14:00
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 545
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 299 Danke für 134 Beiträge
Ausrufezeichen „Augen zu und durch“ ...

Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Am Rande geht es in dem Artikel auch um die interessante Frage, weshalb ein insolventer Verein wie wir die Lizenz im Gegensatz zum WSV trotzdem beantragt. Darüber darf man in der Tat mal nachdenken. Denn es lässt ja aufhorchen, dass der WSV mit dem Hinweis verzichtet, die höheren Kosten könnten in der 3. Liga nicht durch höhere Einnahmen gedeckt werden. RWO hatte vor ein, zwei Jahren mit einer ähnlichen Begründung ebenfalls verzichtet. So was ist unpopulär, zeugt aber möglicherweise von wirtschaftlicher Vernunft.

Wenn man das liest, wundert man sich jedenfalls ein wenig, dass Herr Niering beim jüngsten Fan-Abend locker-flockig erklärt hat, Liga 3 sei für die Alemannia wirtschaftlich gut zu stemmen. Da war allerdings noch nicht die Rede davon, dass der Profibetrieb in den e.V. rückübertragen werden soll. Ich hoffe, die Verantwortlichen haben genau geprüft, ob der e.V. diese Sache für den (mit Blick auf die Tabelle natürlich höchst unwahrscheinlichen) Falle der Fälle händeln könnte. Aber warten wir mal ab, ob wir die Lizenz überhaupt kriegen. Ich fürchte, der DFB wird bei unserer Vorgeschichte ziemlich genau hingucken...
Manche wollen die zugrundeliegende Frage lieber nicht verstehen. Warum auch? Schließlich war es für sie immer schon selbstverständlich, dass gegebenenfalls „hinterher“ Irgendwer anders wieder aufräumt und den Schaden trägt.

Dumm nur, dass das ehemals vorhandene Renommee des Traditionsvereins angesichts einer solch „ausgeklügelten Strategie“ zunehmend schwindet. Gleichfalls ungünstig, wenn sich ein unterstellter Mut ins „unternehmerische Risiko“ vorrangig von der Angst nährt, in der Regionalliga nicht bestehen zu können.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #897  
Alt 16.03.2018, 14:00
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.436
Abgegebene Danke: 688
Erhielt 2.285 Danke für 1.089 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Am Rande geht es in dem Artikel auch um die interessante Frage, weshalb ein insolventer Verein wie wir die Lizenz im Gegensatz zum WSV trotzdem beantragt. Darüber darf man in der Tat mal nachdenken. Denn es lässt ja aufhorchen, dass der WSV mit dem Hinweis verzichtet, die höheren Kosten könnten in der 3. Liga nicht durch höhere Einnahmen gedeckt werden. RWO hatte vor ein, zwei Jahren mit einer ähnlichen Begründung ebenfalls verzichtet. So was ist unpopulär, zeugt aber möglicherweise von wirtschaftlicher Vernunft.

Wenn man das liest, wundert man sich jedenfalls ein wenig, dass Herr Niering beim jüngsten Fan-Abend locker-flockig erklärt hat, Liga 3 sei für die Alemannia wirtschaftlich gut zu stemmen. Da war allerdings noch nicht die Rede davon, dass der Profibetrieb in den e.V. rückübertragen werden soll. Ich hoffe, die Verantwortlichen haben genau geprüft, ob der e.V. diese Sache für den (mit Blick auf die Tabelle natürlich höchst unwahrscheinlichen) Falle der Fälle händeln könnte. Aber warten wir mal ab, ob wir die Lizenz überhaupt kriegen. Ich fürchte, der DFB wird bei unserer Vorgeschichte ziemlich genau hingucken...
Jeder Klub hat seine eigene spezielle Situation. In einigen Faellen mag es Sinn machen, einen Aufstieg noch nicht sofort anzustreben. Daher sollte man das nicht als Pauschal-Aussage schlucken.
Der relative neue Tivoli wirft in hoeheren Ligen u.U. gravierend mehr Einnahme-Moeglichkeiten (Logen, Sponsoring) ab, als diverse andere "altgediente" kleinere Regionalliga-Stadien, waehrend er in der Regionalliga auf Dauer eben ein problematischer Klotz am Bein ist.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #898  
Alt 16.03.2018, 14:01
Benutzerbild von Turbolator
Turbolator Turbolator ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 88 Danke für 23 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Ohne den sportlichen Wettbewerb und ohne die zumindest theoretische Möglichkeit, aufsteigen zu können, würde die Liga noch mehr zur Farce werden als sie es mit der jetzigen Aufstiegsregelung bereits ist.

Im übrigen zudem mit der vorhersehbaren Folge, dass die Zuschauerzahlen damit noch mehr einbrechen würden, wenn es sportlich um nichts mehr gehen sollte ausser vielleicht noch um die goldene Ananas.

Dies dann als wirtschaftliche Vernunft zu verkaufen ist.............
ach lassen wir das, das kann sich jeder selber denken und erreicht deinen Vorredner per se nicht.

Ich kann das Ganze um ehrlich zu sein auch nicht nachvollziehen

Freiwillig zu sein, wir möchten nicht aufsteigen, egal ob wir erster werden oder nicht

Das wäre ja wohl ein richtiger Arschtritt gegenüber

- den Trainer (der engagiert alles versucht möglich zu machen aus dem was er hat)
- der Mannschaft (die auf dem Platz alles gibt und zurzeit sogar richtig gut dasteht)
- den Verein (der überhaupt nicht in diese Amateurliga hier reingehört und der meiner Meinung nach, gar nicht früh genug diese Liga wieder nach oben verlassen kann)
- und letztendlich für uns Fans (was wäre das schön, endlich wieder fast ausschließlich gegen Vereine zu spielen, die ein gewisses eigenes Fan-Potenzial haben und das auch auswärts mitbringen, nicht mehr in einem Bruchteil gefüllten Stadion zu spielen usw.... Glaube hier könnte man noch unzählige weitere gute Gründe finden...)

Von daher kann ich jede ernstgemeinte Meinung, derer die kein Bock haben aufzusteigen, überhaupt nicht nachvollziehen. Erst recht nicht mit der wirtschaftlichen Begründung! Denn gerade aus wirtschaftlicher Sicht liegen doch Welten zwischen den Ligen. In dieser 4. Liga zahlst du quasi nur drauf, ziehst kaum einen Sponsor an Land, gute Spieler hab verständlicher nicht wirklich Lust in dieser Liga anzuheuern. Ganz anders in der 3. Liga, wo der "Profi-Bereich" beginnt, die Fernseh-Gelder wieder fließen, man endlich wieder überregionale mediale Aufmerksamkeit bekommt (sogar wieder regelmäßig in der Sportschau zu sehen ist, man dadurch wieder interessant für viele Sponsoren wird, gute Spieler die man wieder an den Tivoli bekommt usw.....

Also für mich gibt es zu diesem Thema hier tatsächlich keine 2 Meinungen!
__________________
Än se krij- jen os, än se krij- jen os, än se krij- jen os net kapott - tralalala lalalala - Wenn das so weiter geht - ein halbes Jahr - hab'n wir`s Tilerium - hallelujah
Mit Zitat antworten
  #899  
Alt 16.03.2018, 14:13
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.436
Abgegebene Danke: 688
Erhielt 2.285 Danke für 1.089 Beiträge
Zitat:
Zitat von Turbolator Beitrag anzeigen
Also für mich gibt es zu diesem Thema hier tatsächlich keine 2 Meinungen!
Sehe ich genauso.

Zitat:
Zitat von Turbolator Beitrag anzeigen
Erst recht nicht mit der wirtschaftlichen Begründung! Denn gerade aus wirtschaftlicher Sicht liegen doch Welten zwischen den Ligen. In dieser 4. Liga zahlst du quasi nur drauf, ziehst kaum einen Sponsor an Land, gute Spieler hab verständlicher nicht wirklich Lust in dieser Liga anzuheuern. Ganz anders in der 3. Liga, wo der "Profi-Bereich" beginnt, die Fernseh-Gelder wieder fließen, man endlich wieder überregionale mediale Aufmerksamkeit bekommt (sogar wieder regelmäßig in der Sportschau zu sehen ist, man dadurch wieder interessant für viele Sponsoren wird, gute Spieler die man wieder an den Tivoli bekommt usw.....
... man muss aber auch die Ausgabenseite im Auge behalten.
Mit Regionalliga-Gehaeltern bekommt man keinen Kader zusammen, der in der dritten Liga ueberleben kann. Da wird man erheblich mehr ausgeben muessen. Und die Reisekosten erreichen auch andere Dimensionen. Halbtagsausflug nach Wegberg ist nicht mehr. Stattdessen geht's ggf. an die Ostsee, an den Alpenrand und an die polnische Grenze.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #900  
Alt 16.03.2018, 14:15
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.436
Abgegebene Danke: 688
Erhielt 2.285 Danke für 1.089 Beiträge
In Uerdingen tanzt der (russische) Baer...
http://www.reviersport.de/368368---k...fft-haben.html
Zitat:
Ponomarev konnte das 2:2 nach einem 0:2-Rückstand nicht erfreuen - im Gegenteil: Der russische Geschäftsmann stürmte nach dem Abpfiff in die Kabine und knöpfte sich die Mannschaft vor. Nach Informationen der Westdeutschen Zeitung soll er dabei sogar einzelne Spieler nachgeäfft haben. Fußballlehrer Wiesinger (45) habe sich dann schützend vor Spieler und Mannschaft gestellt. Daraufhin befeuerten der Klub-Vorsitzende und der Trainer lautstark weiterhin ihre jeweilige Sicht auf Lage und Dinge. Diese Szenarie beschreibt die "WZ".
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung