Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #3621  
Alt 13.06.2018, 18:48
FussballgottAC FussballgottAC ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 27.06.2015
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 12 Danke für 4 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen


Ich denke es ist der richtige Weg den man aktuell einschlägt. Ab Anfang Juli beginnt Alemannia Aachen wieder schuldenfrei und kann hoffentlich sein eigenes Konzept verfolgen.



Ich persönlich halte absolut nichts davon das man seinen Verein wie eine " Nutte ins Schaufenster " stellt und auf den erstbesten Freier zugeht/wartet.


Alemannia Aachen ist seit nunmehr 118 Jahren ein Markenzeichen unserer Stadt, welches zugegeben in den letzten Jahren enorm an Ansehen verloren hat, welches jedoch mit vertrauensvoller Arbeit und Erfolg in kleinen Schritten wieder zurück erlangt werden kann.


Wir alle brauchen Geduld, vorallem nach 2 Insolvenzen.
Wer jetzt in Panik verfällt, seinen Verein an den Nächstbesten verkaufen will läuft Gefahr Tradition und Identifikation mit der Region zu verlieren.


Boah, wie mich das Gequatsche von der Fussballromantik ankotzt!
Was heißt denn "Erstbesten"? Wieviele Angebote wird Alemannia denn in Zukunft bekommen, wieviele waren es bisher? Diese Aussage und die des Vereins zur Fenerbahce-Meldung ist an Überheblichkeit nicht zu übertreffen. Zumal eine Farmteam-Lösung noch gar nichts über eine Investition aussagt. Welcher Geldgeber wäre denn genehm? Der, der Geld gibt und sich dann aber gefälligst raushält? Wie unrealistisch! Wir leben in 2018, sorry! Fussball ist Geschäft, dass (leider) auch vor Alemannia nicht halt macht.

Die Alternative ohne Geldgeber wurde doch jetzt drei Jahre lang erfolglos versucht. Ich würde gerne mit Uerdingen und 1860 tauschen.
Man kann aber auch auf ein Fussballwunder hoffen.

Nichts tun, heißt die Karre gegen die Wand zu fahren! Das neue Präsidium wollte doch liefern, was wurde denn geliefert?

Kilic und vom Hofe reißen sich den ***** auf, ansonsten?

Der vorletzte Insolvenzverwalter hatte schon festgestellt, dass Alemannia nicht lange in der 4. Liga finanziell überleben würde und so ist es dann ja auch gekommen, drei Jahre betrug die Zeit zwischen den Insolvenzen, ohne größeren Geldgeber.
Bei den weiter sinkenden Zuschauerzahlen und den damit verbundenen und sinkenden Sponsorengeldern hat es nichts mit panikmachen zu tun, sondern ist mathematische Logik, dass diesmal der Zeitraum bis zur nächsten Insolvenz kürzer sein wird.

Ich glaube nicht, um hier das Zitat zu übernehmen, dass die "Nutte" sich lange überlegen kann, ob sie es macht, höchstens wie sie es macht.

Geändert von FussballgottAC (13.06.2018 um 20:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu FussballgottAC für den nützlichen Beitrag:
B. Trüger (13.06.2018), DerLängsteFan (13.06.2018), Go (13.06.2018), Malibonus (14.06.2018), Monti (13.06.2018), Wissquass (13.06.2018)
Werbung
  #3622  
Alt 13.06.2018, 19:38
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.460
Abgegebene Danke: 2.761
Erhielt 5.343 Danke für 2.285 Beiträge
Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
inwiefern hat er das denn getan?
Als Vorsitzender des Kontrollorgans des Präsidiums.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #3623  
Alt 13.06.2018, 19:47
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.226
Abgegebene Danke: 297
Erhielt 453 Danke für 255 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
...Ab Anfang Juli beginnt Alemannia Aachen wieder schuldenfrei und kann hoffentlich sein eigenes Konzept verfolgen.
....

Konzept....Welches dann wäre ?
Mit Zitat antworten
  #3624  
Alt 13.06.2018, 19:49
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.226
Abgegebene Danke: 297
Erhielt 453 Danke für 255 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Als Vorsitzender des Kontrollorgans des Präsidiums.

Entlastet wurde er trotzdem
Mit Zitat antworten
  #3625  
Alt 13.06.2018, 20:27
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.460
Abgegebene Danke: 2.761
Erhielt 5.343 Danke für 2.285 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Entlastet wurde er trotzdem
Von mir nicht.
Vom mancheienem, um ihm die Blamage zu ersparen.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Kaiser Wilhelm (13.06.2018), Öcher Wellenbrecher (13.06.2018)
  #3626  
Alt 13.06.2018, 20:41
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.035
Abgegebene Danke: 1.385
Erhielt 1.389 Danke für 573 Beiträge
Zitat:
Zitat von FussballgottAC Beitrag anzeigen
Boah, wie mich das Gequatsche von der Fussballromantik ankotzt!
Was heißt denn "Nächstbesten"? Wieviele Angebote wird Alemannia denn in Zukunft bekommen, wieviele waren es bisher? Diese Aussage und die des Vereins zur Fenerbahce-Meldung ist an Überheblichkeit nicht zu übertreffen. Zumal eine Farmteam-Lösung noch gar nichts über eine Investition aussagt. Welcher Geldgeber wäre denn genehm? Der, der Geld gibt und sich dann aber gefälligst raushält? Wie unrealistisch! Wir leben in 2018, sorry! Fussball ist Geschäft, dass (leider) auch vor Alemannia nicht halt macht.

Die Alternative ohne Geldgeber wurde doch jetzt drei Jahre lang erfolglos versucht. Ich würde gerne mit Uerdingen und 1860 tauschen.
Man kann aber auch auf ein Fussballwunder hoffen.

Nichts tun, heißt die Karre gegen die Wand zu fahren! Das neue Präsidium wollte doch liefern, was wurde denn geliefert?

Kilic und vom Hofe reißen sich den ***** auf, ansonsten?

Der vorletzte Insolvenzverwalter hatte schon festgestellt, dass Alemannia nicht lange in der 4. Liga finanziell überleben würde und so ist es dann ja auch gekommen, drei Jahre betrug die Zeit zwischen den Insolvenzen, ohne größeren Geldgeber.
Bei den weiter sinkenden Zuschauerzahlen und den damit verbundenen und sinkenden Sponsorengeldern hat es nichts mit panikmachen zu tun, sondern ist mathematische Logik, dass diesmal der Zeitraum bis zur nächsten Insolvenz kürzer sein wird.

Ich glaube nicht, um hier das Zitat zu übernehmen, dass die "Nutte" sich lange überlegen kann, ob sie es macht, höchstens wie sie es macht.


hätte auch ne Kontaktaufnahme zu koc erwartet.
Mit weiterem Zuschauerschwund ist zu rechnen. Straelen, Kaan-Mariadorf, wo immer das liegt, Herkenrath, ein Vorort ! von Bergisch Gl., Lippstadt, und die bekannten Publikumsmagneten Rödeldings und Wiesendruck.., ne, da winken viele ab und kaufen keine DK mehr..
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #3627  
Alt 13.06.2018, 21:23
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 342
Abgegebene Danke: 396
Erhielt 700 Danke für 192 Beiträge
Zitat:
Zitat von FussballgottAC Beitrag anzeigen
Boah, wie mich das Gequatsche von der Fussballromantik ankotzt!
Was heißt denn "Erstbesten"? Wieviele Angebote wird Alemannia denn in Zukunft bekommen, wieviele waren es bisher? Diese Aussage und die des Vereins zur Fenerbahce-Meldung ist an Überheblichkeit nicht zu übertreffen. Zumal eine Farmteam-Lösung noch gar nichts über eine Investition aussagt. Welcher Geldgeber wäre denn genehm? Der, der Geld gibt und sich dann aber gefälligst raushält? Wie unrealistisch! Wir leben in 2018, sorry! Fussball ist Geschäft, dass (leider) auch vor Alemannia nicht halt macht.

Die Alternative ohne Geldgeber wurde doch jetzt drei Jahre lang erfolglos versucht. Ich würde gerne mit Uerdingen und 1860 tauschen.
Man kann aber auch auf ein Fussballwunder hoffen.

Nichts tun, heißt die Karre gegen die Wand zu fahren! Das neue Präsidium wollte doch liefern, was wurde denn geliefert?

Kilic und vom Hofe reißen sich den ***** auf, ansonsten?

Der vorletzte Insolvenzverwalter hatte schon festgestellt, dass Alemannia nicht lange in der 4. Liga finanziell überleben würde und so ist es dann ja auch gekommen, drei Jahre betrug die Zeit zwischen den Insolvenzen, ohne größeren Geldgeber.
Bei den weiter sinkenden Zuschauerzahlen und den damit verbundenen und sinkenden Sponsorengeldern hat es nichts mit panikmachen zu tun, sondern ist mathematische Logik, dass diesmal der Zeitraum bis zur nächsten Insolvenz kürzer sein wird.

Ich glaube nicht, um hier das Zitat zu übernehmen, dass die "Nutte" sich lange überlegen kann, ob sie es macht, höchstens wie sie es macht.

Was dich ankotzt ist mir so ziemlich wumpe - Treib du doch den Goldesel auf und jammer hier nicht rum wie aussichtlos doch alles ist und das ohne Moos nix los ist.

Ansonsten, geh kacken !
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (13.06.2018)
  #3628  
Alt 13.06.2018, 21:33
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 342
Abgegebene Danke: 396
Erhielt 700 Danke für 192 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Konzept....Welches dann wäre ?

Diese Frage hättest du gestern spätestens unter dem letzten Punkt " Sonstiges " anbringen können.
Ansonsten frag doch einfach mal bei einem der nächsten Fanabende!
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #3629  
Alt 13.06.2018, 21:45
Aki Aki ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 110
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 441 Danke für 79 Beiträge
Zitat:
Zitat von FussballgottAC Beitrag anzeigen
Boah, wie mich das Gequatsche von der Fussballromantik ankotzt!
Was heißt denn "Erstbesten"? Wieviele Angebote wird Alemannia denn in Zukunft bekommen, wieviele waren es bisher? Diese Aussage und die des Vereins zur Fenerbahce-Meldung ist an Überheblichkeit nicht zu übertreffen. Zumal eine Farmteam-Lösung noch gar nichts über eine Investition aussagt. Welcher Geldgeber wäre denn genehm? Der, der Geld gibt und sich dann aber gefälligst raushält? Wie unrealistisch! Wir leben in 2018, sorry! Fussball ist Geschäft, dass (leider) auch vor Alemannia nicht halt macht.

Die Alternative ohne Geldgeber wurde doch jetzt drei Jahre lang erfolglos versucht. Ich würde gerne mit Uerdingen und 1860 tauschen.
Man kann aber auch auf ein Fussballwunder hoffen.

Nichts tun, heißt die Karre gegen die Wand zu fahren! Das neue Präsidium wollte doch liefern, was wurde denn geliefert?

Kilic und vom Hofe reißen sich den ***** auf, ansonsten?

Der vorletzte Insolvenzverwalter hatte schon festgestellt, dass Alemannia nicht lange in der 4. Liga finanziell überleben würde und so ist es dann ja auch gekommen, drei Jahre betrug die Zeit zwischen den Insolvenzen, ohne größeren Geldgeber.
Bei den weiter sinkenden Zuschauerzahlen und den damit verbundenen und sinkenden Sponsorengeldern hat es nichts mit panikmachen zu tun, sondern ist mathematische Logik, dass diesmal der Zeitraum bis zur nächsten Insolvenz kürzer sein wird.

Ich glaube nicht, um hier das Zitat zu übernehmen, dass die "Nutte" sich lange überlegen kann, ob sie es macht, höchstens wie sie es macht.
Bleiben wir mal bei diesem Szenario im Rotlichtmilieu:

Unsere Nutte sitzt in Aachen. Ein edler Freier müsste also erst mal hierher finden und dann die Provinzburschen wegschubsen.

Unsere Nutte ist dann aber völlig neu am Markt und wäre als Metapher "vollverschleiert" (weil sie so etwas wie eine Black-Box nach Insolvenz in der Regionalliga ist). Da kann sich von einer Hammerbraut über Katharina Lotze bis hin zu einer Schabracke alles befinden. Wer will noch mal, wer hat noch nicht?

Und dann müssen wir noch den Spanner in der Metapher berücksichtigen! Denn nur unsere Nutte hat einen Typen im Schlepptau, der noch mehrere Jahre Spaß an unserer Nutte haben wird, wenn andere mondäne Freier Spaß haben wollen. Wer will den immer einen (rein metaphermäßigen) habilitierten Gaffer dabeihaben?

Also, ich glaube, dass in den nächsten Monaten/der nächsten Saison nach und nach die Vollverscheierung erst einmal zerstückelt werden muss. Wenn dahinter dann ein weiblicher Megaschuss hervorkommt, ist man vielleicht bereit den Spanner zu tolerieren oder ihm eine Apanage zu zahlen, dass er sich ein für immer mal verzieht.

So könnte das mit unserer Nutte und einem wohlhabenden Freier klappen. Jetzt stehen die Freier vermutlich (noch) nicht unbedingt Schlange.
__________________
"Ein kleiner Buchstabendreher kann einem den ganzen Satz urinieren." (WDR2)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Aki für den nützlichen Beitrag:
Bucki (14.06.2018), Heinsberger LandEi (13.06.2018), Niemand (13.06.2018)
  #3630  
Alt 13.06.2018, 21:46
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.170
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
hätte auch ne Kontaktaufnahme zu koc erwartet.
Mit weiterem Zuschauerschwund ist zu rechnen. Straelen, Kaan-Mariadorf, wo immer das liegt, Herkenrath, ein Vorort ! von Bergisch Gl., Lippstadt, und die bekannten Publikumsmagneten Rödeldings und Wiesendruck.., ne, da winken viele ab und kaufen keine DK mehr..
Sind die Aufsteiger echt s schlechter als die Absteiger Erndtebrück, Wegbsrg, Rhynern.?

Ich werde mein Arrangement trotz erster Bedenken aufrecht erhalten
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon

Geändert von Gorgar (13.06.2018 um 22:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (13.06.2018)
  #3631  
Alt 13.06.2018, 21:52
Benutzerbild von Hawk-Eye
Hawk-Eye Hawk-Eye ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 1.711
Erhielt 288 Danke für 85 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aki Beitrag anzeigen
...Da kann sich von einer Hammerbraut über Katharina Lotze bis hin zu einer Schabracke alles befinden. Wer will noch mal, wer hat noch nicht?

...

Katharina hatte aber jeder schon. Zumindest das Inferno Bad Aachen.


Ausserdem ist die alt geworden.


Dafür zahlt keiner mehr.


Wobei: Wer weiss was dieser Koc-Dingens-Bummens so mag.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hawk-Eye für den nützlichen Beitrag:
cxxxx (13.06.2018)
  #3632  
Alt 13.06.2018, 22:10
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.022
Abgegebene Danke: 1.025
Erhielt 2.825 Danke für 632 Beiträge
Zitat:
Zitat von FussballgottAC Beitrag anzeigen
.....und die des Vereins zur Fenerbahce-Meldung ist an Überheblichkeit nicht zu übertreffen.

Die Reaktion der Alemannia Führung war keineswegs überheblich.
Dagegen ist es im höchsten Maße unseriös, öffentlich sein Interesse an einem Verein zu bekunden ohne mit den aktuell Verantwortlichen in Kontakt getreten zu sein!
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Achim F. für den nützlichen Beitrag:
Mott (14.06.2018), Niemand (13.06.2018), Öcher Wellenbrecher (13.06.2018), Zaungast (14.06.2018)
  #3633  
Alt 13.06.2018, 22:24
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.022
Abgegebene Danke: 1.025
Erhielt 2.825 Danke für 632 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen

Ansonsten, geh kacken !
Da kommen mir auch immer die besten Ideen.
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achim F. für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (13.06.2018)
  #3634  
Alt 13.06.2018, 22:59
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 342
Abgegebene Danke: 396
Erhielt 700 Danke für 192 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Da kommen mir auch immer die besten Ideen.

Da sind wir schon mindestens 2
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #3635  
Alt 13.06.2018, 23:10
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.035
Abgegebene Danke: 1.385
Erhielt 1.389 Danke für 573 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Sind die Aufsteiger echt s schlechter als die Absteiger Erndtebrück, Wegbsrg, Rhynern.?

Ich werde mein Arrangement trotz erster Bedenken aufrecht erhalten


ja klar, lieber Gorgar, ich doch auch, aber wir sind Alemannia Hard Core freaks..
selbst in meiner engeren Umgebung reicht meine Überzeugungskraft nicht mehr aus..
Wohl verstanden, ich freu mich auf die neue Mannschaft, aber andere sehen das alles viel nüchterner,
erneut können fast sämtliche Leistungsträger nicht gehalten werden, Neuanfang der xte, Öcher Investörchen war ein süßer Versuch das zu verhindern, aber das Geld kramt Wernze und Co aus seiner Hosentasche ..
und wenn man beobachtet, wie andere sich mit Dritt- und Zweitligaspielern aufrüsten ...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #3636  
Alt 13.06.2018, 23:11
Ehrlich? Ehrlich? ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 44 Danke für 32 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aki Beitrag anzeigen
Bleiben wir mal bei diesem Szenario im Rotlichtmilieu:

Unsere Nutte sitzt in Aachen. Ein edler Freier müsste also erst mal hierher finden und dann die Provinzburschen wegschubsen.

Unsere Nutte ist dann aber völlig neu am Markt und wäre als Metapher "vollverschleiert" (weil sie so etwas wie eine Black-Box nach Insolvenz in der Regionalliga ist). Da kann sich von einer Hammerbraut über Katharina Lotze bis hin zu einer Schabracke alles befinden. Wer will noch mal, wer hat noch nicht?

Und dann müssen wir noch den Spanner in der Metapher berücksichtigen! Denn nur unsere Nutte hat einen Typen im Schlepptau, der noch mehrere Jahre Spaß an unserer Nutte haben wird, wenn andere mondäne Freier Spaß haben wollen. Wer will den immer einen (rein metaphermäßigen) habilitierten Gaffer dabeihaben?

Also, ich glaube, dass in den nächsten Monaten/der nächsten Saison nach und nach die Vollverscheierung erst einmal zerstückelt werden muss. Wenn dahinter dann ein weiblicher Megaschuss hervorkommt, ist man vielleicht bereit den Spanner zu tolerieren oder ihm eine Apanage zu zahlen, dass er sich ein für immer mal verzieht.

So könnte das mit unserer Nutte und einem wohlhabenden Freier klappen. Jetzt stehen die Freier vermutlich (noch) nicht unbedingt Schlange.
Kommen Sie aus dem Milieu?
Mit Zitat antworten
  #3637  
Alt 13.06.2018, 23:31
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.460
Abgegebene Danke: 2.761
Erhielt 5.343 Danke für 2.285 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ehrlich? Beitrag anzeigen
Kommen Sie aus dem Milieu?
Im Milieu duzt man sich.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #3638  
Alt 13.06.2018, 23:35
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.035
Abgegebene Danke: 1.385
Erhielt 1.389 Danke für 573 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Im Milieu duzt man sich.


Danke Dir
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #3639  
Alt 13.06.2018, 23:41
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 64
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 88 Danke für 30 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
ja klar, lieber Gorgar, ich doch auch, aber wir sind Alemannia Hard Core freaks..
selbst in meiner engeren Umgebung reicht meine Überzeugungskraft nicht mehr aus..
Wohl verstanden, ich freu mich auf die neue Mannschaft, aber andere sehen das alles viel nüchterner,
erneut können fast sämtliche Leistungsträger nicht gehalten werden, Neuanfang der xte, Öcher Investörchen war ein süßer Versuch das zu verhindern, aber das Geld kramt Wernze und Co aus seiner Hosentasche ..
und wenn man beobachtet, wie andere sich mit Dritt- und Zweitligaspielern aufrüsten ...
Wir müssen jeden Geburtstag im Freundeskreis nutzen, um beim Zusammenlegen, die so heiß ersehnte Dauerkarten von Alemannia zu besorgen.
Nach dem Motto: „Ich besorge was für alle, wer beteiligt sich?“
So mache ich es auch zur Zeit!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Wissquass (13.06.2018)
  #3640  
Alt 13.06.2018, 23:55
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.460
Abgegebene Danke: 2.761
Erhielt 5.343 Danke für 2.285 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Danke Dir
Ich Sie auch !
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung