Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #461  
Alt 03.06.2018, 06:52
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.176
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Es hatte schon einige Spiele zuvor auf dem Würselener Wall gebrannt, und ein Konfettiverbot wurde angekündigt. Nach dem Gladbachspiel, da gab es auf beiden Seiten Feuer, trat das Verbot in Kraft.
Ausserdem haben die Gladbachsr mutwillig die Wellenbrecher zerstört, und das ohne Ultras
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (03.06.2018)
Werbung
  #462  
Alt 03.06.2018, 06:53
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.176
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bucki Beitrag anzeigen
Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Es hat bei diesem Spiel auch auf dem Würselener Wall gebrannt. Waren das auch Gladbacher?
Ich stand halblinks unten hinter dem Tor, da hat nix gebrannt.

Nur die Fanseele
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #463  
Alt 03.06.2018, 09:14
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.896
Abgegebene Danke: 523
Erhielt 1.324 Danke für 412 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Es hatte schon einige Spiele zuvor auf dem Würselener Wall gebrannt, und ein Konfettiverbot wurde angekündigt. Nach dem Gladbachspiel, da gab es auf beiden Seiten Feuer, trat das Verbot in Kraft.

Zitate von der großartigen "Oche Hoppaz" hp. Beide offensichtlich aus der Aachener Volkszeitung nach damaligem Gladbachspiel. Sicher von 2 unterschiedlichen Journalisten mit unterschiedlicher Auffassung bezüglich körperlicher Auseinandersetzungen :



"Alemannias Geschäftsführer Bert Schütt war rundum zufrieden. Mehr noch: Er spendete dem oftmals arg gescholtenen Fan-Club ein großes Lob, weil es auf dem völlig überfüllten 'Würselener Wall' äußerst gesittet zuging. [...] Daß sich einige Mitglieder des organisierten Fan-Clubs eine halbe Stunde nach dem Spielschluß als Rächer der Enterbten verstanden, entsprach offenbar dem Verständnis der meisten Aachener Zuschauer und auch der Polizei. Bei kleineren Rangeleien in der Innenstadt verabreichten die Aachener den Grobianen aus Mönchengladbach ein paar Ohrfeigen, womit sie den Grundsatz befolgten, daß kleine Sünden sofort bestraft werden. Die Polizei sah geflissentlich weg und überließ das Jungvolk sich selber. Zu größeren Kontroversen kam es aber nicht, weil die Gladbacher in Hasenfuß-Manier fluchtartig den Rückzug aus der Stadt antraten."
(AVZ)

"Bilder, die man sonst nur von Chaoten aus Gelsenkirchen, Dortmund oder Oberhausen kennt, sie wurden nun auch von den Schwarz-Grün-Weiß-Enthusiasten in den dunkelsten Farben geliefert. Die schreckliche Bilanz: 22 Festnahmen, zehn verletzte Polizeibeamte, acht abgesägte Wellenbrecher. In der Aachener Innenstadt wurden zudem Schaufensterscheiben zertrümmert, im Stadion ein ganzer Zaun niedergewalzt. [...] Auf den Rängen des Tivolis blieb zunächst alles ruhig. Bis zur 35. Minute. Da standen urplötzlich am Aachener Wall Papierknäuel in hellen Flammen. Schiedsrichter Roth mußte das Spiel zum ersten Mal unterbrechen. Fünf Minuten später flog eine Rauchbombe auf den Rasen, Roth griff erneut ein. [...] Nach Rahns Pfostenschuß in der zweiten Halbzeit stürzten die Zuschauer hinter Valentin Herrs Tor wie eine Lawine Richtung Zaun. [...] Bleibt die Frage, was die Spieler der Borussia wohl veranlaßte, sich bei ihrem offensichtlich geistig umnachteten Anhang für die Unterstützung zu bedanken."
(AVZ)
Mit Zitat antworten
  #464  
Alt 03.06.2018, 10:21
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.126
Abgegebene Danke: 2.417
Erhielt 4.510 Danke für 1.677 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Weil Du bzw. auch einige andere einfach nicht darauf klarkommen, dass nicht alles so ist, wie ihr es hier darstellt!

"Damals" gab es Hooligans und nur vereinzelt Pyro. Heute gibt es kaum noch (oder zumindest nicht mehr so große Gruppen) Hooligans, dafür gibt es mehr Pyro.

Da frage ich mich ernsthaft, ob ihr Euch sooo sehr nach der alten Zeit zurücksehnt???

Früher war generell IMMER alles besser. In 20 Jahren wird man vielleicht auch sagen früher (also heute) war alles besser. Das ist normal so! Weil es immer irgendetwas am Heute gibt, das einen stört. Und in Erinnerung behält man meistens nur die guten Sachen!

Wer z.B. sagt "Oooooh... weisst Du noch... Ende der 90er... als wir aufgestiegen sind... da war alles so friedlich und so schön..." der LÜGT!!!

Da hat es bei fast jedem Spiel (und das sogar zu Hause) irgendwo geleuchtet und gequalmt. Außerdem ob in Erkenschwick, Ahlen, Trier, Münster, Essen, Wuppertal, Saarbrücken, Homburg - hat es fast überall "gescheppert".

Also erzählt nicht immer das "früher ohne Ultras alles besser und friedlicher war"
Woher du dir das aus der Nase ziehst, keine Ahnung.

Wo habe ich geschrieben das früher alles besser war?

Richtig, nirgendwo.

Vergleiche mit der Vergangenheit heranzuziehen um darzulegen, dass das, was heute passiert, ja eigentlich gar nicht so schlimm ist, macht hier vornehmlich nur einer, Michi Müller..

Von daher, höre bitte mit deinen ewig hahnebüchenden Vergleichen auf, um dir die Dinge so zurecht zu legen, wie sie dir passen, damit sie zur Legitimation deiner Sucht nach den illegalen Pyros dienen.

Pyros waren immer schon hochgiftig und extrem gesundheitsgefährdend und sind zudem mit Recht verboten. Und die, die sie trotzdem ohne Rücksicht auf Verluste zum Schaden anderer einsetzen, sind nicht nur moralisch betrachtet das Allerletzte, sie machen sich zu Straftätern, die wegen der durch sie verursachten Körperverletzung Unbeteiligter keine Solidarität sondern vielmehr die Verurteilung aller verdienen.

Dass sie dabei dann auch noch den Ruf der Alemannia, die sie ja angeblich so sehr lieben, massiv beschädigen und ihr dabei auch noch erheblichen materiellen Schaden zufügen, setzt dem Ganzen dann noch die Krone auf.

Und diejenigen, die diesen Leuten hier auch noch öffentlich den Rücken stärken und versuchen, deren Verhalten mit ihren abstrusen Thesen zu rechtfertigen und damit zu legitimieren, sind in Wahrheit keinen deut besser als die Täter. Nein sie betätigen sich hier vielmehr als die geistigen Brandstifter für diese Taten.
__________________
Mit Zitat antworten
  #465  
Alt 03.06.2018, 11:54
Bucki Bucki ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 444
Erhielt 216 Danke für 79 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Ich stand halblinks unten hinter dem Tor, da hat nix gebrannt.

Nur die Fanseele
Wenn es also bei Dir nicht gebrannt hat, kann das nicht stimmen was ich geschrieben habe? So eine Aussage könnte von MM sein.

Ich stand weiter oben mittig hinter dem Tor und habe links und rechts "Brandherde" mit anderen während des Spiels austreten dürfen. Wie bereits oben erwähnt waren es wohl zu früh, da noch klimmende, weggeworfene Wunderkerzen.
Diese *******e hat mich übrigens geprägt, weswegen ich kein Pyro im Stadion haben möchte und auch gegen eine Legalisierung bin. Sollte die jemals kommen, war es das für mich mit Livefussball im Stadion.
__________________
Ne schöne Jrooß ahn all die, die unfählbar sinn, vun nix en Ahnung hann, die ävver, immerhin su dunn als ob, weil op Fassade, do stonnn se halt drop. (BAP)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Bucki für den nützlichen Beitrag:
Adam (03.06.2018), Brücke 10 (03.06.2018)
  #466  
Alt 03.06.2018, 13:06
Benutzerbild von Brücke 10
Brücke 10 Brücke 10 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 94 Danke für 47 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Du glaubst gar nicht, wieviele Leute EIGENTLICH Pyro "gar nicht so schlecht finden"... wenn das mit den Geldstrafen nicht wäre! Und das sind bei weitem nicht alles Ultras...

Selbst viele Spieler finden Bengalos toll!
Und MM kennt sie alle. Weltweit vernetzt ist der tolle Hecht
__________________
Pro lebenslanges und deutschlandweites Stadionverbot für Gewalttäter, Rassisten und Pyrozündler. KBU braucht kein Mensch.
Mit Zitat antworten
  #467  
Alt 03.06.2018, 18:44
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.460
Abgegebene Danke: 3.742
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
...http://uploads.tapatalk-cdn.com/201...ccae603a3d.jpg
Mit Zitat antworten
  #468  
Alt 03.06.2018, 19:36
Ehrlich? Ehrlich? ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 44 Danke für 32 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Dann wissen Sie ja wo Sie hingehen können um Ihrer Leidenschaft, dem zündeln, nach zu gehen und sich Ihren Kick zu holen.
Mit Zitat antworten
  #469  
Alt 03.06.2018, 19:58
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.176
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bucki Beitrag anzeigen
Wenn es also bei Dir nicht gebrannt hat, kann das nicht stimmen was ich geschrieben habe? So eine Aussage könnte von MM sein.

Ich stand weiter oben mittig hinter dem Tor und habe links und rechts "Brandherde" mit anderen während des Spiels austreten dürfen. Wie bereits oben erwähnt waren es wohl zu früh, da noch klimmende, weggeworfene Wunderkerzen.
Diese *******e hat mich übrigens geprägt, weswegen ich kein Pyro im Stadion haben möchte und auch gegen eine Legalisierung bin. Sollte die jemals kommen, war es das für mich mit Livefussball im Stadion.
Dann musst du eben TV gucken.

Nochmal, bei uns hat es nicht gebrannt, und wenn es bei dir gebrannt hat, dann herzlichen Glückwunsch
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #470  
Alt 03.06.2018, 20:46
Benutzerbild von Kalle-TSV
Kalle-TSV Kalle-TSV ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 1.555
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 328 Danke für 147 Beiträge
Böse Wieder so ein schwachsinniges Statement

Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Bleib bei den Tatsachen!
Konfetti wurde nach dem DFB Pokalspiel gegen Gldba h verboten, als Gladbach Fans diese am Aachener Wall in Brand gesetzt haben!

Wie andere User hier auch schon mitgeteilt wurde zum ersten Mal Konfetti auf dem Würselener Wall angezündet! Warst du da eigentlich schon dabei?
__________________
Irren ist menschlich, sprach der Igel, und stieg von der Bürste!
Mit Zitat antworten
  #471  
Alt 03.06.2018, 21:31
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 336
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 181 Danke für 95 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bucki Beitrag anzeigen
Wenn es also bei Dir nicht gebrannt hat, kann das nicht stimmen was ich geschrieben habe? So eine Aussage könnte von MM sein.

.
Was du geschrieben hast, stimmt!

Ein paar Stufen unter dem Ort wo ich stand, wurde das Papier mutwillig angezündet. Irre gab es damals auch schon.

Gruß
Piti
Mit Zitat antworten
  #472  
Alt 03.06.2018, 21:55
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.126
Abgegebene Danke: 2.417
Erhielt 4.510 Danke für 1.677 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Was du geschrieben hast, stimmt!

Ein paar Stufen unter dem Ort wo ich stand, wurde das Papier mutwillig angezündet. Irre gab es damals auch schon.

Gruß
Piti
Natürlich stimmt das was Bucki schreibt.

Für bestimmte Zeitgenossen, die sich gerne alternative Fakten schaffen, sind Realitäten allerdings nichts als Fake News.

Nun denn, kann man halt nichts machen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #473  
Alt 03.06.2018, 22:38
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.460
Abgegebene Danke: 3.742
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Was du geschrieben hast, stimmt!

Ein paar Stufen unter dem Ort wo ich stand, wurde das Papier mutwillig angezündet. Irre gab es damals auch schon.

Gruß
Piti
Aha! Hat also doch nix mit Ultras zu tun...
Mit Zitat antworten
  #474  
Alt 03.06.2018, 23:16
Bucki Bucki ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 444
Erhielt 216 Danke für 79 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Aha! Hat also doch nix mit Ultras zu tun...
Na und? Damals waren es halt keine Ultras die Mist gebaut haben.

Heute sieht das aber eben anders aus.

Dieses gegeneinander aufrechnen ist doch auch völlig egal. Ultras sind JETZT eine Plage im Fußball!

Übrigens, scheinheilig sind sie ja außerdem auch noch. Auf der einen Seite immer schön "gegen den Kommerz und den modernen Fußball" sein, aber auf der anderen Seite trotzdem Dauerkarten kaufen, auswärts immer dabei sein und den anderen Zuschauern mit Ihrer persönlichen (in "Neudeutsch") Fußballkultur auf den Sack gehen.
__________________
Ne schöne Jrooß ahn all die, die unfählbar sinn, vun nix en Ahnung hann, die ävver, immerhin su dunn als ob, weil op Fassade, do stonnn se halt drop. (BAP)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bucki für den nützlichen Beitrag:
Adam (04.06.2018)
  #475  
Alt 04.06.2018, 06:11
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.460
Abgegebene Danke: 3.742
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
Ich denke, dass dieser "Aufstand gegen die Ultras" auch an der heutigen Vernetzung liegt!

Damals war es nicht wirklich besser, Kritiker konnten sich nur nicht so leicht zusammen tun. Ohne Internet konnte man seine Gedanken nicht mit Gott und der Welt teilen.

Hätte es das alles damals schon gegeben, dann hätte es vielleicht auch mehr Gegenwind für die Hools gegeben.

Jetzt nicht im Bezug auf Aachen, sondern allgemein.

Zitat:
Zitat von Bucki Beitrag anzeigen
Na und? Damals waren es halt keine Ultras die Mist gebaut haben.

Heute sieht das aber eben anders aus.

Dieses gegeneinander aufrechnen ist doch auch völlig egal. Ultras sind JETZT eine Plage im Fußball!

Übrigens, scheinheilig sind sie ja außerdem auch noch. Auf der einen Seite immer schön "gegen den Kommerz und den modernen Fußball" sein, aber auf der anderen Seite trotzdem Dauerkarten kaufen, auswärts immer dabei sein und den anderen Zuschauern mit Ihrer persönlichen (in "Neudeutsch") Fußballkultur auf den Sack gehen.
Mit Zitat antworten
  #476  
Alt 04.06.2018, 07:41
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.176
Abgegebene Danke: 867
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kalle-TSV Beitrag anzeigen
Wie andere User hier auch schon mitgeteilt wurde zum ersten Mal Konfetti auf dem Würselener Wall angezündet! Warst du da eigentlich schon dabei?
Feuer gekämpft man nun ja am besten mit einem Gefenfeuer.ä

Die Kameraden rund um Ketten wollten damit nur verhindern, dass das Feuer der Gladbachsr die Aachener Fangemeinde gefährden könnte.

Anstatt nun hier drauf zu hauen sollten wir NM lieber hier nochmals danken, für alles was er für die Entwicklung und berühmte Stimmung der Fans der Alemannia gemacht hat.

Auch unter NM gab es eine pausenlose Unterstüzung, so wie jetzt von den Ultras. Unterschied war nur, das man schon schneller und öfters die Lieder gewechselt hat.ä
Da Stimme ich den Kritikern des Dauersingsang bei, hier braucht es schnellere Abwechslung.

Jedoch, wenn die Ultras mal nicht singen, ist der Tivoli ein leiser Friedhof.

Bei Legalisierung und fachmännisch begleitenden abrenbrn von Bengalosgat sich das Thema für die Ultras eh erledigt
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #477  
Alt 04.06.2018, 09:07
twickenham twickenham ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 70 Danke für 45 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Feuer gekämpft man nun ja am besten mit einem Gefenfeuer.ä
und ich dummerchen dachte immer, das macht man mit wasser oder einem feuerlöscher.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu twickenham für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (04.06.2018)
  #478  
Alt 04.06.2018, 17:45
Gegenwind Gegenwind ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
Dieser Faden ist hoffnungslos. Aber da ich eh kein Fan von Bengalos bin werde ich demnächst nicht mehr hier reinschauen.
Jau, hoffnungslos - besonders, was den Herrn M. Müller betrifft leider.


Von meiner Seite ist eh genug gesagt zum Thema, werde mich dann (hoffentlich) jetzt mal wieder raushalten hier.
Mit Zitat antworten
  #479  
Alt 05.07.2018, 12:07
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.460
Abgegebene Danke: 3.742
Erhielt 2.124 Danke für 1.120 Beiträge
VFC Plauen
Mit Zitat antworten
  #480  
Alt 05.07.2018, 13:17
josef heiter josef heiter ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.04.2009
Beiträge: 654
Abgegebene Danke: 1.910
Erhielt 319 Danke für 127 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
und. was willst du uns damit sagen, wenn dann müssen die Täter zahlen
__________________
Kein Forum für " rechte Gesinnung "
Karlsbande brauche ich auch nicht
Friedliche Fans für einen tollen Verein
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu josef heiter für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (05.07.2018)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung