Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

Umfrageergebnis anzeigen: Spieler des Tages
Patrick Nettekoven 1 3,03%
Nils Winter 0 0%
Marcel Damaschek 0 0%
Tobias Lippold 0 0%
Peter Hackenberg 4 12,12%
David Pütz 2 6,06%
Kai Bösing 1 3,03%
Arda Nebi 2 6,06%
Junior Torunarigha 0 0%
Joy-Slayd Mickels 16 48,48%
Meik Kühnel 0 0%
Mark Depta 2 6,06%
Emre Yesilova 0 0%
Ilias Azaouaghi 0 0%
Matti Fiedler 0 0%
Manuel Konaté Lueken 3 9,09%
Maurice Pluntke 0 0%
Marc Kleefisch 2 6,06%
Teilnehmer: 33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2018, 14:45
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.847
Abgegebene Danke: 207
Erhielt 1.365 Danke für 383 Beiträge
34. und letzter Spieltag: Alemannia - SV Westfalia Rhynern 1935 (nach dem Spiel)

Meinungen, eigene Berichte usw. vom Spiel bitte hier.

Die Umfrage "Spieler des Tages" läuft bis Donnerstag.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
  #2  
Alt 13.05.2018, 16:05
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 821
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 202 Danke für 123 Beiträge
Was für eine Unverschämtheit am Muttertag! Ein erbärmliches 2:2 gegen eine Feierabendfussballmannschaft, die vor dem Spiel in Aachen im Schnitt 0,81 Tore geschossen hat.

Die Bilanz der letzten Wochen ist die eines Absteigers. Man sieht, dass es möglich ist in einigen Wochen alles zu versauen (bei Fans und Sponsoren), was man vorher aufgebaut hat. Diese Mannschaft hatte keinen Charakter (mit Außnahme einzelner Spieler). Daher ist es gut, wenn hier einige gehen. Für Euch gilt: Danke für nix!
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Folgender Benutzer sagt Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
DeAubanan (13.05.2018)
  #3  
Alt 13.05.2018, 16:24
Kohlscheiderjung Kohlscheiderjung ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 218
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 104 Danke für 58 Beiträge
Nettekoven... Keine Worte, kann der überhaupt einen abstoß/abschlag?

Kühnel
Lippold (wenn er überhaupt spielte noch)
Damaschek
Pluntke ......
Was für enttäuschende Spiele in den letzten Wochen. Rufen nichts mehr ab von dem was man uns bis Spieltag 25 Gezeigt hat .
Traurig.

Winter und Mickels sind leider auch erst in HZ2 aufgetaut, davor das war nichts - keine Lust scheinbar gehabt .

Torunarigha scheint einfach nicht fit zu sein , probiert zwar viel aber kommt nicht in Gang.

Pütz und Hackenberg fand ich recht sicher und abgeklärt wie sonst auch . Kleefisch engagiert, aber noch überfordert

Aber 3 bzw. Nachher 5-6 Spieler allein reißen auch nichts.
Der Rest kann ja gehen oder sollte sich einfach mal bekennen !!
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kohlscheiderjung für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (13.05.2018)
  #4  
Alt 13.05.2018, 17:26
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.170
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kohlscheiderjung Beitrag anzeigen
Nettekoven... Keine Worte, kann der überhaupt einen abstoß/abschlag?

Kühnel
Lippold (wenn er überhaupt spielte noch)
Damaschek
Pluntke ......
Was für enttäuschende Spiele in den letzten Wochen. Rufen nichts mehr ab von dem was man uns bis Spieltag 25 Gezeigt hat .
Traurig.

Winter und Mickels sind leider auch erst in HZ2 aufgetaut, davor das war nichts - keine Lust scheinbar gehabt .

Torunarigha scheint einfach nicht fit zu sein , probiert zwar viel aber kommt nicht in Gang.

Pütz und Hackenberg fand ich recht sicher und abgeklärt wie sonst auch . Kleefisch engagiert, aber noch überfordert

Aber 3 bzw. Nachher 5-6 Spieler allein reißen auch nichts.
Der Rest kann ja gehen oder sollte sich einfach mal bekennen !!
Nettekoven in Bonn im Tor wäre grob fahrlässig!

Depta muss rein
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
  #5  
Alt 13.05.2018, 18:11
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.766
Abgegebene Danke: 261
Erhielt 3.488 Danke für 1.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Nettekoven in Bonn im Tor wäre grob fahrlässig!

Depta muss rein
Naja, nach Deinen Aussagen zu der Stärke der diesjährigen Mannschaft, nageln wir Viktoria doch dreimal an die Wand, gerade mit so ungefragten Routiniers wie Wunderlich...da ist es doch fast egal, wer im Tor steht.

Und nein, ich freue mich nicht über die letzten Wochen...

Es ist etwas zwischen peinlich und hoch peinlich, was die Mannschaft da abgeliefert hat.

Einzig und allein die eingesparten Punktprämien kann man als Positiv verbuchen.

Meine Aufstellung für Montag

Depta

Winter - Heinze - Hackenberg - Fiedler - Damaschek ( 5er Kette )

Fejzu - Kühnel - Pütz - Mohr

Toru oder Mickels

Dazu können wir nur hoffen und beten, dass Viktoria den Motor jetzt auch runter fährt, nach dem bitteren 2. Platz.

Vielleicht gibt es dann keine Klatsche. Aber nur wenn mindestens die Hälfte der Mannschaft wieder die Lust am spielen und kämpfen für sich entdeckt
  #6  
Alt 13.05.2018, 18:26
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.170
Abgegebene Danke: 866
Erhielt 1.060 Danke für 561 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Naja, nach Deinen Aussagen zu der Stärke der diesjährigen Mannschaft, nageln wir Viktoria doch dreimal an die Wand, gerade mit so ungefragten Routiniers wie Wunderlich...da ist es doch fast egal, wer im Tor steht.

Und nein, ich freue mich nicht über die letzten Wochen...

Es ist etwas zwischen peinlich und hoch peinlich, was die Mannschaft da abgeliefert hat.

Einzig und allein die eingesparten Punktprämien kann man als Positiv verbuchen.

Meine Aufstellung für Montag

Depta

Winter - Heinze - Hackenberg - Fiedler - Damaschek ( 5er Kette )

Fejzu - Kühnel - Pütz - Mohr

Toru oder Mickels

Dazu können wir nur hoffen und beten, dass Viktoria den Motor jetzt auch runter fährt, nach dem bitteren 2. Platz.

Vielleicht gibt es dann keine Klatsche. Aber nur wenn mindestens die Hälfte der Mannschaft wieder die Lust am spielen und kämpfen für sich entdeckt
Ja, man sollte jetzt nicht alles negativ sehen.

Es wurde nach dem Ausgleich Dank mehrerer Querschläger und unkontrollierten gegen den Ball schießen eine Niederlage vermieden. Andere hätten noch verloren.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
  #7  
Alt 13.05.2018, 18:33
Flamebird Flamebird ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.166
Abgegebene Danke: 420
Erhielt 1.451 Danke für 397 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Ja, man sollte jetzt nicht alles negativ sehen.

Es wurde nach dem Ausgleich Dank mehrerer Querschläger und unkontrollierten gegen den Ball schießen eine Niederlage vermieden. Andere hätten noch verloren.
Das meinst du jetzt nicht ernst, oder?????
__________________
Fußball ist immer noch wichtig...
  #8  
Alt 13.05.2018, 18:37
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.766
Abgegebene Danke: 261
Erhielt 3.488 Danke für 1.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flamebird Beitrag anzeigen
Das meinst du jetzt nicht ernst, oder?????
nimm es ihm nicht übel, seine Fallhöhe war extrem hoch...
  #9  
Alt 13.05.2018, 18:28
Benutzerbild von RodgauAlemanne
RodgauAlemanne RodgauAlemanne ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 30.04.2015
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 81 Danke für 37 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Meine Aufstellung für Montag
Depta
Winter - Heinze - Hackenberg - Fiedler - Damaschek ( 5er Kette )
Fejzu - Kühnel - Pütz - Mohr
Toru oder Mickels
...
Depta
Winter - Heinze - Hackenberg - Damaschek (4er Kette!)
Pluntke
Fejzu - Azaouaghi - Pütz - Mohr
Mickels.
5er Kette können sie nicht bzw. stehen sich selbst auf den Füßen. Mit Kühnel spielen wir effektiv nur mit 10 Mann, denn er bietet sich meist nicht zum Anspielen an, steht meist 'in Linie' mit Gegenspielern. Azaouaghi hat mir - besonders zusammen mit Pütz - immer gut gefallen, hat gute Ballkontrolle und Laufwege. Junior ist zu langsam. Wir haben nur eine Chance mit schnellen Kontern/schnellem Umschaltspiel.
  #10  
Alt 13.05.2018, 18:52
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.124
Abgegebene Danke: 2.416
Erhielt 4.510 Danke für 1.677 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Nettekoven in Bonn im Tor wäre grob fahrlässig!

Depta muss rein
Wie jetzt. Bei unserer sensationellen Aufstiegstruppe, die selbstredend um Längen besser ist als die Mannschaften zuvor, beauchen wir uns um die Torwartposition doch keine Sorgen machen, da wir den Gegner doch eh aus dem Stadion schießen.

Von daher, mach dir keine Sorgen und geh lieber eine Runde Flipper spielen...........
__________________
  #11  
Alt 13.05.2018, 18:58
Benutzerbild von Black-Postit
Black-Postit Black-Postit ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.552
Abgegebene Danke: 2.002
Erhielt 933 Danke für 409 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Wie jetzt. Bei unserer sensationellen Aufstiegstruppe, die selbstredend um Längen besser ist als die Mannschaften zuvor, beauchen wir uns um die Torwartposition doch keine Sorgen machen, da wir den Gegner doch eh aus dem Stadion schießen.

Von daher, mach dir keine Sorgen und geh lieber eine Runde Flipper spielen...........
Nachtreten ist auch shice. ...
__________________
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und
der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)
  #12  
Alt 13.05.2018, 19:08
Kohlscheiderjung Kohlscheiderjung ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 218
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 104 Danke für 58 Beiträge
Langsam verfliegt der Ärger...
Schade. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo in der Mitte, so schlecht wie die letzten Wochen sind wir nicht, so gut wie davor wohl auch nicht.

Ich hoffe - auch trotz der schlechten Werbung die viele unserer Akteure in den letzten Wochen durch ihre mangelnde Einstellung gemacht haben - dass zumindest ein Großteil unserer treuen Alemannen nächste Saison wieder mit dabei sind.

Alemannia darf nicht untergehen!
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kohlscheiderjung für den nützlichen Beitrag:
Flamebird (13.05.2018)
  #13  
Alt 13.05.2018, 16:39
Benutzerbild von RodgauAlemanne
RodgauAlemanne RodgauAlemanne ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 30.04.2015
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 81 Danke für 37 Beiträge
Die treuen Fans und der Verein...

Sehr schade,

für alle die heute nicht da waren: Diese tolle Abschiedsshow, mit der sich der Verein und die Spieler dieses Vereins bei seinen/ihren treuesten Fans für die ungebrochene Unterstützung bedankt haben, die haben sie verpasst!

Auch das hatte heute Sechstliganiveau...

Dieser Umgang mit den zahlenden Fans wird durch keine Investörchen-Aktion aufzufangen sein. In meinem Block (O4) fehlten - wie angekündigt - heute sechs von acht Dauerkarten und eben diese Dauerkarten werden - so auch angekündigt - in der nächsten Saison sicher fehlen.

Toll hingegen, wie die Spieler sofort nach Abpfiff zu ihren Fans gelaufen sind und sich bedankt und mit ihnen gefeiert haben - die von Rhynern...
  #14  
Alt 13.05.2018, 17:30
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.143
Abgegebene Danke: 1.451
Erhielt 1.725 Danke für 492 Beiträge
Der nächste Gruselkick...
Fußball gab es nur 15 Minuten lang zu sehen, ansonsten waren wir absolut auf Augenhöhe mit dem abgeschlagenen Tabellenletzten.
Bin mittlerweile überzeugt: Das ist unser wahres Leistungsniveau. Das Zwischenhoch im Herbst/Winter war extrem glücklich und wichtig, sonst hätten wir die braven Westfalen aus Hamm-Rhynern heute in Liga 5 begleitet.
Im Ernst: Wie wollen wir denn den Schalter noch umlegen bis zum FVM-Finale? Eine Truppe ohne jeden Spirit, jeder steht neben sich und meilenweit vom Gegner weg. Immer derselbe Trott, kein Tempo, nichts. SdT leider Mickels, sonst bot sich niemand an. Aber dass er mit dem Schlusspfiff sofort verschwunden war, vergesse ich ihm nicht.
Wunderbar der Support der Jungs "aus dem Dorf"! Viel Erfolg euch in der Oberliga.
So geht eine Saison zu Ende, die zwischendrin mal richtig Spaß gemacht hat. Aber es bleibt ein sehr, sehr bitterer Beigeschmack, und mit diesem Eindruck geht es nun leider in den Sommer. Viel Erfolg bei der Sponsorensuche... Bedauerkartenverkauf wird ebenfalls weiter sinken. Es ist ein Bild des Jammers.
Es sei denn, es sei denn, wir gewinnen tatsächlich am Montag. Dazu allerdings fehlt mir jegliche Fantasie.
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
karue 71 (13.05.2018), Kosh (13.05.2018), RodgauAlemanne (13.05.2018)
  #15  
Alt 13.05.2018, 17:42
Benutzerbild von AachenFanatic
AachenFanatic AachenFanatic ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 507
Erhielt 214 Danke für 123 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Der nächste Gruselkick...
Fußball gab es nur 15 Minuten lang zu sehen, ansonsten waren wir absolut auf Augenhöhe mit dem abgeschlagenen Tabellenletzten.
Bin mittlerweile überzeugt: Das ist unser wahres Leistungsniveau. Das Zwischenhoch im Herbst/Winter war extrem glücklich und wichtig, sonst hätten wir die braven Westfalen aus Hamm-Rhynern heute in Liga 5 begleitet.
Im Ernst: Wie wollen wir denn den Schalter noch umlegen bis zum FVM-Finale? Eine Truppe ohne jeden Spirit, jeder steht neben sich und meilenweit vom Gegner weg. Immer derselbe Trott, kein Tempo, nichts. SdT leider Mickels, sonst bot sich niemand an. Aber dass er mit dem Schlusspfiff sofort verschwunden war, vergesse ich ihm nicht.
Wunderbar der Support der Jungs "aus dem Dorf"! Viel Erfolg euch in der Oberliga.
So geht eine Saison zu Ende, die zwischendrin mal richtig Spaß gemacht hat. Aber es bleibt ein sehr, sehr bitterer Beigeschmack, und mit diesem Eindruck geht es nun leider in den Sommer. Viel Erfolg bei der Sponsorensuche... Bedauerkartenverkauf wird ebenfalls weiter sinken. Es ist ein Bild des Jammers.
Es sei denn, es sei denn, wir gewinnen tatsächlich am Montag. Dazu allerdings fehlt mir jegliche Fantasie.



Was war eigentlich mit J-S. Mickels beim Torjubel dass er sich die Ohren zugehalten hat? War das auf die Pfiffe bezogen? Beim 2. Tor kam auch noch Nebi (meine ich) dazu und hielt sich auch die Ohren zu!
__________________
Wir sind Aachen, Alemannia Aachen, seit mehr als 100 Jahren, für immer Turn und Sportverein!
  #16  
Alt 13.05.2018, 17:45
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.143
Abgegebene Danke: 1.451
Erhielt 1.725 Danke für 492 Beiträge
Zitat:
Zitat von AachenFanatic Beitrag anzeigen
Was war eigentlich mit J-S. Mickels beim Torjubel dass er sich die Ohren zugehalten hat? War das auf die Pfiffe bezogen? Beim 2. Tor kam auch noch Nebi (meine ich) dazu und hielt sich auch die Ohren zu!
Hab ich auch beobachtet - könnte sein, dass den beiden die vereinzelten Pfiffe bei der Verabschiedung nicht gefallen haben. Sensibelchen.
  #17  
Alt 13.05.2018, 18:06
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 367
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 284 Danke für 85 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Hab ich auch beobachtet - könnte sein, dass den beiden die vereinzelten Pfiffe bei der Verabschiedung nicht gefallen haben. Sensibelchen.
Also bitte, ein paar haben applaudiert und der Rest hat geschwiegen oder gepfiffen! Er wechselt zu Rödinghausen aber er muss zu Hause 3 Kinder versorgen, wer kann es ihm verübeln?
Ich wäre an seiner Stelle auch ein wenig beleidigt. Klar hat die Mannschaft wenig gezeigt in den letzten Wochen, aber Pfiffe bei einem Weggang muss wirklich keiner bekommen, der 2/3 der Saison alles gegeben hat.
Wer glaubt, dass er für das gleiche Geld lieber bei Rödinghausen spielt, dem ist nicht zu helfen, Kilic selbst hat gesagt, dass sich aus finanzieller Sicht der Wechsel für ihn lohnt, also wird er da nicht 2 Mark Fünfzig mehr verdienen....
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
Grenzwolf (14.05.2018), Heinsberger LandEi (14.05.2018), tjangoxxl (13.05.2018)
  #18  
Alt 13.05.2018, 18:13
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.143
Abgegebene Danke: 1.451
Erhielt 1.725 Danke für 492 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
Also bitte, ein paar haben applaudiert und der Rest hat geschwiegen oder gepfiffen! Er wechselt zu Rödinghausen aber er muss zu Hause 3 Kinder versorgen, wer kann es ihm verübeln?
Ich wäre an seiner Stelle auch ein wenig beleidigt. Klar hat die Mannschaft wenig gezeigt in den letzten Wochen, aber Pfiffe bei einem Weggang muss wirklich keiner bekommen, der 2/3 der Saison alles gegeben hat.
Wer glaubt, dass er für das gleiche Geld lieber bei Rödinghausen spielt, dem ist nicht zu helfen, Kilic selbst hat gesagt, dass sich aus finanzieller Sicht der Wechsel für ihn lohnt, also wird er da nicht 2 Mark Fünfzig mehr verdienen....
Na, so dolle war das wirklich nicht - "beleidigt" ist doch keine Kategorie. Ich kritisiere überhaupt nicht, dass er uns verlässt - gute Reise und viel Erfolg. Aber, wie Du sagst, er gehörte mE eben auch zu jenen vielen, die "2/3 der Saison alles gegeben" haben. 1/3 aber eben nicht. Und das finde ich so tief enttäuschend.
  #19  
Alt 13.05.2018, 20:36
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 821
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 202 Danke für 123 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
Also bitte, ein paar haben applaudiert und der Rest hat geschwiegen oder gepfiffen! Er wechselt zu Rödinghausen aber er muss zu Hause 3 Kinder versorgen, wer kann es ihm verübeln?
Ich wäre an seiner Stelle auch ein wenig beleidigt. Klar hat die Mannschaft wenig gezeigt in den letzten Wochen, aber Pfiffe bei einem Weggang muss wirklich keiner bekommen, der 2/3 der Saison alles gegeben hat.
Wer glaubt, dass er für das gleiche Geld lieber bei Rödinghausen spielt, dem ist nicht zu helfen, Kilic selbst hat gesagt, dass sich aus finanzieller Sicht der Wechsel für ihn lohnt, also wird er da nicht 2 Mark Fünfzig mehr verdienen....
3 Kinder mit 24 Jahren. Respekt Herr Mickels. Das schafft nicht jeder. Klar, dass da jeder Cent wichtig ist.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
  #20  
Alt 14.05.2018, 09:59
Allegretto Allegretto ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 129
Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
Ich möchte hier jetzt keine Trainerdiskussion anfangen, Fuat Kilic hat bisher toll gearbeitet.
Dennoch muss hinterfragt werden, wieso die Mannschaft seit dem Spiel gegen Uerdingen so desolat Fußball spielt.
Zum Spiel gegen Rhynern möchte ich anmerken wieso wechselt der Trainer in der 89. Min. noch einmal aus, wollte er Zeit schinden um bloß nicht noch das 2:3 kassieren? Wenn schon auswechseln, dann früher.
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung