Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 01.01.2016, 21:42
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 585
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 148 Danke für 89 Beiträge
Zitat:
Zitat von sascha-s Beitrag anzeigen
Als Sportdirektor kann man mal ein Training besuchen.
Aber jeden Tag ist übertrieben.
Das zeigt doch, das AK im sportlichen Bereich wenig zu tun hat, wenn er sich jedes Training von Anfang bis Ende anschauen kann. Vielleicht sollte der Aufsichtsrat mal überlegen, ob wirklich ein SD im Mittelmaß der vierten Liga notwendig ist.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 01.01.2016, 22:02
Benutzerbild von Monti
Monti Monti ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 585
Abgegebene Danke: 223
Erhielt 108 Danke für 46 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich is et im Büro langweilich.
Ich weiß ja immer noch nicht, was bei uns ein SD tut, wenn gerade keine Veträge zu verhandeln sind.
Vielleicht aus Langeweile heraus Spieler suspendieren, damit man wieder neue Vertragsgespräche führen kann?
Wie langweilig muss einem sein, um sich so eine Müll auszudenken. Und das auch noch penetrant. Mein Gott, bist du ein Maulheld.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Monti für den nützlichen Beitrag:
Adam (02.01.2016), Django (02.01.2016), Huckleberry Finn (02.01.2016), Vollzahler (02.01.2016)
  #63  
Alt 01.01.2016, 22:04
Benutzerbild von Erwin
Erwin Erwin ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.178
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 782 Danke für 285 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen

Ich sehe wie sich Schmaddi in Koeln zurueckhaelt gegenueber seinem Trainer.
Er macht seine Arbeit und laesst den Trainer die Trainerarbeit machen.
Bist du jeden Tag bei jedem Training in Köln und in Aachen, so dass du das vergleichen kannst?
__________________
"Wenn du als Trainer Erfolg hast, kannst du die Spieler auch im Training Purzelbäume schlagen lassen und alle Experten stehen daneben und klatschen Applaus!" (Hans Meyer)
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 01.01.2016, 22:04
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.210
Abgegebene Danke: 2.425
Erhielt 2.780 Danke für 1.385 Beiträge
Vor allem weil unser SD die Alemannia fit für höhere Weihen machen sollte und stattdessen alles bis auf die Grundmauern abgefackelt wurde.

Wir brauchen einen solchen SD nicht.

Aber wie sagte Tetze richtigerweise: Nun isser da und man muss sehen, das er nicht noch mehr kaputt macht.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 01.01.2016, 22:14
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.002
Abgegebene Danke: 1.743
Erhielt 2.184 Danke für 757 Beiträge
Zitat:
Zitat von Monti Beitrag anzeigen
Wie langweilig muss einem sein, um sich so eine Müll auszudenken. Und das auch noch penetrant. Mein Gott, bist du ein Maulheld.
Na dann kannst Du uns sicher berichten, welche Heldentaten die Einrichtung dieser sicher nicht ganz kostengünstigen Stelle bislang gerechtfertigt haben.
Wie ist der Tagesablauf?
Also morgens reitet er natürlich in seiner Rüstung auf einem Einhorn zur Geschäftsstelle, und wie geht's dann weiter?
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
blue_lagoon (01.01.2016), Go (02.01.2016), Stephanie (04.01.2016)
  #66  
Alt 01.01.2016, 22:57
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 15.493
Abgegebene Danke: 2.384
Erhielt 4.719 Danke für 1.955 Beiträge
Zitat:
Zitat von Erwin Beitrag anzeigen
Bist du jeden Tag bei jedem Training in Köln und in Aachen, so dass du das vergleichen kannst?
Morgens in Aachen und nachmittags in Köln.
:cool
Klitzpera kann es nicht !
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
carlos98 (02.01.2016)
  #67  
Alt 02.01.2016, 05:09
Benutzerbild von sivan
sivan sivan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.443
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 572 Danke für 335 Beiträge
So dann schließe ich mich mal den meisten Post hier an.

Herzlich Willkommen Hr. Fuat Kilic.

Ich bin total voreingenommen und lasse der Sache ihren lauf.

Ich wünsche Ihnen viel Glück mit unserer Truppe!

Froh bin ich das Sie im letzten Jahr noch den Vertrag unterschrieben haben.
Denn mit den Krachern zu Mitternacht am Silvesterabend haben wir alles Schlechte und Böse zurückgelassen.
2016 wird jetzt endlich mal das Jahr der Alemannia und damit auch ihres!!

Ironie: " Stoßen Sie den Bock um "

Aber bitte lassen Sie ihn dann liegen.

Auf gehts.
__________________
“Ich mache nie Kommentare über Schiedsrichter. Und diese lebenslange Gewohnheit werde ich für diesen A.r.s.c.h. nicht aufgeben.” (Ron Atkinson)
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 02.01.2016, 07:29
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 687
Abgegebene Danke: 191
Erhielt 234 Danke für 138 Beiträge
http://www.alemannia-aachen.de/aktue...rainer-23177g/

Alemannias neuer Chefcoach Fuat Kilic stellt sich am 5. Januar (Beginn 18 Uhr) im Presseraum den Fanclubvertretern vor.


Natürlich nur die offiziellen Fanclubs, denke ich ...der Pöbel bleibt draussen.

Eine normale Alemannia Mitgliedschaft reicht halt offenbar nicht zum Eintritt ....

Geändert von Kaiser Wilhelm (02.01.2016 um 07:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 02.01.2016, 09:15
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.305
Abgegebene Danke: 228
Erhielt 3.024 Danke für 992 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
http://www.alemannia-aachen.de/aktue...rainer-23177g/

Alemannias neuer Chefcoach Fuat Kilic stellt sich am 5. Januar (Beginn 18 Uhr) im Presseraum den Fanclubvertretern vor.


Natürlich nur die offiziellen Fanclubs, denke ich ...der Pöbel bleibt draussen.

Eine normale Alemannia Mitgliedschaft reicht halt offenbar nicht zum Eintritt ....
wie man es macht, man macht es verkehrt...ich finde das ganz gut, dass man da einen Schritt auf die Fans zu macht.

Abgesehen davon, herzlich Willkommen an den neuen Coach und viel Erfolg.

Realistisch hoffe ich, dass sowohl Trainer, Mannschaft, als auch der SD nun einfach das machen, wofür alle bezahlt werden. Und von uns erwarte ich, dass wir nicht in Euphorie verfallen, der ganzen Sache aber mal ein klein wenig Zeit lassen, sich zu entwickeln. Auch wir könnten etwas beitragen. Ob AK stets beim Training ist, oder nicht - wen interessiert es wirklich??
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 02.01.2016, 09:31
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist gerade online
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 1.637
Abgegebene Danke: 648
Erhielt 800 Danke für 425 Beiträge
Gutes Interview heute. Jedoch einige Aussagen welche sich mit Benbennek Phrasen decken.
Eine Ehre für den Traditionverein zu arbeiten
Tolle Fans
Hat die Mannschaft schon lange beobachtet
Sprungbrett für höhere Aufgaben

Vielleicht gibt Klitzpera vor was seine Trainer in der Presse zu sagen haben und was nicht
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon

Geändert von Gorgar (02.01.2016 um 09:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 02.01.2016, 10:06
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 907
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 948 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Gutes Interview heute. Jedoch einige Aussagen welche sich mit Benbennek Phrasen decken.
Eine Ehre für den Traditionverein zu arbeiten
Tolle Fans
Hat die Mannschaft schon lange beobachtet
Sprungbrett für höhere Aufgaben

Vielleicht gibt Klitzpera vor was seine Trainer in der Presse zu sagen haben und was nicht
Was soll man denn auch sagen in so einer Situation? Vielleicht:
"Das war ja hier mal ein ganz ordentlicher Verein, der aber in den letzten Jahren ziemlich runtergekommen ist und wo es jetzt richtig Chaos gab... Da werde ich mal aufräumen, und die Zuschauer könnten auch ein bisschen weniger anspruchsvoll sein. Ich habe noch nie ein Spiel der Truppe gesehen, ist aber nicht schlimm, schließlich ist das nur die 4. Liga, und ich bin sowieso bei einem besseren Angebot schnell wieder weg."
Da wäre zumindest mal was Anderes...

Ich finde, das ist eine gute Entscheidung, ein Trainer mit Erfahrung in höheren Klassen tut sich das hier doch aktuell sowieso nicht an, und außer einem relativ unbekannten und wenig erfahrenen Mann hätten wir doch nur einen abgehalfterten Coach wie Pfeffer-Krüger bekommen können.

Erfolgreich war er in Saarbrücken ja, wobei es interessant ist, dass er im dortigen Forum ähnlich abschneidet wie Schubert hier - die einen erkennen den Erfolg des Erreichens der Relegation an, andere kritisieren die Einstellung und Spielweise der Mannschaft... Ist wohl überall dasselbe.

Ich wünsche ihm und der Mannschaft viel Erfolg und Glück, es wäre schön, wenn hier mal wieder jemand ungestört unter vernünftigen Bedingungen länger arbeiten dürfte.
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (05.01.2016), Adam (02.01.2016), B. Trüger (04.01.2016), Black-Postit (02.01.2016), Dibe (02.01.2016), Dirk (02.01.2016), Gorgar (02.01.2016), Heinsberger LandEi (02.01.2016), Kleeblatt4TSV (02.01.2016)
  #72  
Alt 02.01.2016, 10:07
Tuner1980 Tuner1980 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 19.09.2007
Beiträge: 452
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 52 Danke für 23 Beiträge
Finde es irgendwie komsich alles soll der Klitze Schuld sein.Der arme Löhe, Müller, Hackenberg.

Vielleicht ist es aber gerade Klitze der als einziger seiner Linie treu bleibt, wir alle wissen doch gar nicht wie und was wirklich abgelaufen ist .

Und finde es auch traurig wie manch einer den neuen Trainer schon bewertet bzw bewerten will, bloß weil er keinen grossen Namen hat muss er kein schlechter Trainer sein.

Und ich finde es sogar sehr wichtig wenn ein Sportdirektor sich jedes Training anschaut gerade nach den Letzen Vorkommnissen von Diziplinlosigkeiten das zeigt den Jungs das er genau hinschaut wer mitzieht und wer nicht.

Finde auch wir sollten wenn wir Klitze bewerten als Sportdirektor dann am Ende der Saison.

Aber dann sollten alle so fair sein auch mal die Spieler zu bewerten und sich fragen haben sie alles für den Erfolg getan oder nicht . Will gar nicht wissen wo wir hätten stehen können wenn alle im Verein mal ihr Ego hinten angestellt hätten .

Von daher ein Herzliches Willkommen Herr Killic und viel Erfolg
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Tuner1980 für den nützlichen Beitrag:
Adam (02.01.2016), Huckleberry Finn (02.01.2016), printenduevel (04.01.2016), Ritschi15 (04.01.2016), Vollzahler (02.01.2016), Wolfgang (02.01.2016)
  #73  
Alt 02.01.2016, 10:24
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.739
Abgegebene Danke: 189
Erhielt 1.176 Danke für 332 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Gutes Interview heute. Jedoch einige Aussagen welche sich mit Benbennek Phrasen decken.
Eine Ehre für den Traditionverein zu arbeiten
Tolle Fans
Hat die Mannschaft schon lange beobachtet
Sprungbrett für höhere Aufgaben

Vielleicht gibt Klitzpera vor was seine Trainer in der Presse zu sagen haben und was nicht
... oder es ist einfach so
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
Adam (02.01.2016), Dibe (02.01.2016), Max (04.01.2016), Vollzahler (02.01.2016), ZappelPhilipp (02.01.2016)
  #74  
Alt 02.01.2016, 10:51
Huckleberry Finn Huckleberry Finn ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 187
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 148 Danke für 60 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Na dann kannst Du uns sicher berichten, welche Heldentaten die Einrichtung dieser sicher nicht ganz kostengünstigen Stelle bislang gerechtfertigt haben.
Wie ist der Tagesablauf?
Also morgens reitet er natürlich in seiner Rüstung auf einem Einhorn zur Geschäftsstelle, und wie geht's dann weiter?
Du scheinst in der Tat - möglicherweise bedingt durch dir geographische Isolation deines Wohnortes - mental einen gewissen Schaden genommenen zu haben Sportsfreund .
Schaut man sich deine Kommentare der letzten Wochen an , kommt man kaum umhin zu konstatieren. Du bist , um es vorsichtig zu formulieren ziemlich "verwirrt " .
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Huckleberry Finn für den nützlichen Beitrag:
Dibe (02.01.2016), Vollzahler (02.01.2016)
  #75  
Alt 02.01.2016, 11:00
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist gerade online
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 1.637
Abgegebene Danke: 648
Erhielt 800 Danke für 425 Beiträge
Zitat:
Zitat von Huckleberry Finn Beitrag anzeigen
Du scheinst in der Tat - möglicherweise bedingt durch dir geographische Isolation deines Wohnortes - mental einen gewissen Schaden genommenen zu haben Sportsfreund .
Schaut man sich deine Kommentare der letzten Wochen an , kommt man kaum umhin zu konstatieren. Du bist , um es vorsichtig zu formulieren ziemlich "verwirrt " .
Aber es wäre echt mal interessant, was man als SD so macht.Frueher hat der Manager ja alles gemacht,also Trainer, Spieler,Finanzen und Sponsoren sowie Gespräche mit Polizei und Ordnungsdienste eben alles.
Die Aufgaben sind nun jetzt auf entsprechende Experten verteilt.
In den Bundesligen auch verständlich, aber in der 4. Liga?
Klitzpera ist nun eine ganze Serie SD,er hat nun 3 Trainer,3 Co Trainer,3 Torwarttrainer,mehrere Suspendierungen,schlechte Stimmung etc...gebracht.
Das kann aber doch nicht sein Hauptaufgabengebiet sein oder?,
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
blue_lagoon (02.01.2016), Kleeblatt4TSV (02.01.2016)
  #76  
Alt 02.01.2016, 11:02
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.210
Abgegebene Danke: 2.425
Erhielt 2.780 Danke für 1.385 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Aber es wäre echt mal interessant, was man als SD so macht.Frueher hat der Manager ja alles gemacht,also Trainer, Spieler,Finanzen und Sponsoren sowie Gespräche mit Polizei und Ordnungsdienste eben alles.
Die Aufgaben sind nun jetzt auf entsprechende Experten verteilt.
In den Bundesligen auch verständlich, aber in der 4. Liga?
Klitzpera ist nun eine ganze Serie SD,er hat nun 3 Trainer,3 Co Trainer,3 Torwarttrainer,mehrere Suspendierungen,schlechte Stimmung etc...gebracht.
Das kann aber doch nicht sein Hauptaufgabengebiet sein oder?,
Von der sportlichen Talfahrt mal ganz zu schweigen.
Vielleicht war die zentrale Kompetenz "Elefant im Porzellanladen", die in der Stellenbeschreibung stand.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 02.01.2016, 11:06
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.784
Abgegebene Danke: 487
Erhielt 1.217 Danke für 369 Beiträge
Wir vegetieren am untersten Rand des Profifußballs und nach den Chuzpen unseres Sportdirektors und dem Vakuum in der Vereinsführung ist es klar, dass die Namen etwaiger Protagonisten der Öffentlichkeit, auch der sehr fußballaffinen Öffentlichkeit, unbekannt sind. So kann ich nicht sagen, dass ich in irgendeiner Art ein positives Gefühl, oder gar eine Aufbruchstimmung verspüre. Ich bin schon froh, dass sich der Name unseres neuen Co.-Trainers mit Doppel "l" schreibt.

Ich kann bislang absolut keinen Unterschied zwischen dem vorherigen und dem neuen Trainer erkennen. Wie vorher schon ausgeführt umgibt er sich mit den gleichen Adjektiven wie Benbennek. Ich möchte noch das "harte arbeiten" hinzufügen, und das ihm nichts zufliegt. Was auf 99% der am gesellschaftlichen Leben teilnehmenden Menschen in unserem Land zutreffen wird. Zudem wird die Linie des Sportdirektors bezüglich der Suspendierten nicht in Frage gestellt. Natürlich fällt er ihm nicht in den Rücken, doch hätte eine neutrale Aussage von wegen : Schaun mer mal, einen eigenen Geist verraten.
Der Unterschied, er bringt einen eigenen, ihm vertrauten Co-Trainer mit. Benbennek und Fecht hatten vorher noch nicht das Vergnügen.

Könnte gut sein, könnte aber auch Ausdruck eines von sich sehr überzeugten Selbstbewußtseins sein. Schaffrath muss also wieder zurück. Schade, wie ich persönlich finde, es machte den Eindruck, als hätte er nen guten Draht zur Mannschaft. Und ich als Fan schätze ihn nach seinen Jahren hier sowieso.

Dem mir völlig unbekannten neuen Trainer wünsche ich natürlich bei uns viel Glück. Das verlangt schon alleine der Eigennutz :-)

Das Gesamtbild, das die Geschichte Alemannia zu Beginn des Jahres 2016 aber abgibt, stimmt mich wenig hoffnungsfroh. Leider.

Keine erkennbare Führung
Ein Sportdirektor, der ein Chaos angerichtet hat
Wahrscheinlich eine katastrophale finanzielle Lage
Eine hinweggefegte Euphorie, Tristesse im Umfeld
Ein dünner, teils verletzungsanfälliger Kader, von dem noch zusätzlich 3 Stammspieler raus sind
Ein neuer Trainer, dem Umfeld absolut unbekannt, der nach der Reihe der totalen Fehlentscheidungen des Sportdirektors mit fast den gleichen Plattitüden eingeführt wird, wie der Vorherige

Es könnte fast nicht schlimmer sein

Ein frohes neues Jahr euch allen!
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (02.01.2016), Blackthorne (02.01.2016), blue_lagoon (02.01.2016), Go (02.01.2016), miba222 (02.01.2016), Mott (03.01.2016), Pratsch-Gelb (05.01.2016)
  #78  
Alt 02.01.2016, 11:21
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.210
Abgegebene Danke: 2.425
Erhielt 2.780 Danke für 1.385 Beiträge
Zitat:
Zitat von Tuner1980 Beitrag anzeigen
Finde es irgendwie komsich alles soll der Klitze Schuld sein.Der arme Löhe, Müller, Hackenberg.
Schau dir dich einfach mal die Entwicklung an BIS AK kam und dann schau Dir an, was DANACH passiert ist, seitdem AK im Amt ist.
Das steht komplett für sich, da braucht man nicht mal den Inhalt etwaiger Briefe oder Gespräche kennen.
Wenn dein Schienbein im rechten Winkel nach Rechts zeigt, und du unfassbare Schmerzen hast, wird man auch ohne den genauen Ablauf zu kennen, sehen können, das "irgendwas" gebrochen ist in deinem Bein.

Zitat:
Vielleicht ist es aber gerade Klitze der als einziger seiner Linie treu bleibt, wir alle wissen doch gar nicht wie und was wirklich abgelaufen ist.
Genau. "Ein Geisterfahrer? Hunderte!!"


Zitat:
Und finde es auch traurig wie manch einer den neuen Trainer schon bewertet bzw bewerten will, bloß weil er keinen grossen Namen hat muss er kein schlechter Trainer sein.
Ich pfeife auf Namen ehrlich gesagt und natürlich heisse ich FK herzlich willkommen und wünsche ihm den maximalen Erfolg.
Aber gerade in der sensiblen Frage der Suspendierungen hätte ich mir eine andere (ergebnisoffenere) Ansage gewünscht.
Zwar sind drei suspendiert, aber wer weiss, wie die Mannschaft reagiert, wenn sie merkt, das die drei Kameraden nicht zurückkommen?
Schließlich haben bis auf 3 Spieler alle den Brief unterzeichnet.

Zitat:
Und ich finde es sogar sehr wichtig wenn ein Sportdirektor sich jedes Training anschaut gerade nach den Letzen Vorkommnissen von Diziplinlosigkeiten das zeigt den Jungs das er genau hinschaut wer mitzieht und wer nicht.
Disziplin im Kader ist NICHT Aufgabe des SD, sondern des Trainers.

Zitat:
Finde auch wir sollten wenn wir Klitze bewerten als Sportdirektor dann am Ende der Saison.
Auch die AK-Gegner sind nur Menschen.
Der Ansatz hätte was, aber ihn umzusetzen .. schwierig.

Zitat:
Aber dann sollten alle so fair sein auch mal die Spieler zu bewerten und sich fragen haben sie alles für den Erfolg getan oder nicht . Will gar nicht wissen wo wir hätten stehen können wenn alle im Verein mal ihr Ego hinten angestellt hätten .
Inklusive AK? Oder hat der Narrenfreiheit?

Zitat:
Von daher ein Herzliches Willkommen Herr Killic und viel Erfolg
Dito.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu blue_lagoon für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (02.01.2016), Go (02.01.2016)
  #79  
Alt 02.01.2016, 11:28
Benutzerbild von Manfred
Manfred Manfred ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.653
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 1.135 Danke für 453 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Gutes Interview heute. Jedoch einige Aussagen welche sich mit Benbennek Phrasen decken.
Eine Ehre für den Traditionverein zu arbeiten
Tolle Fans
Hat die Mannschaft schon lange beobachtet
Sprungbrett für höhere Aufgaben

Vielleicht gibt Klitzpera vor was seine Trainer in der Presse zu sagen haben und was nicht
Hören wir diese Phrasen nicht schon seit ewigkeiten und von jedem der hier anheuert?
__________________

Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 02.01.2016, 11:56
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.079
Abgegebene Danke: 865
Erhielt 2.546 Danke für 894 Beiträge
Dass Fuat Kilic nicht hingeht und die getroffene Entscheidung zur Suspendierung dreier wichtiger Spieler in Frage stellt, spricht m.E. nicht dafür, dass er ein Abnicker ist. Ich vermute, er war wie auch unser neuer Co-Trainer bisher arbeitslos und er wird froh sein, für immerhin 1,5 Jahre wieder in Lohn und Brot zu stehen.

Außerdem galt immer schon: "Hab' ich ein Amt, hab' ich keine Meinung".

Was mich allerdings wundert ist die Aussage in den Aachener Nachrichten, dass er in der Hinrunde viele Spiele am Tivoli gesehen hat. Hat er geahnt, dass hier schon bald ein Posten frei wird?

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
Dirk (02.01.2016)
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung