Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 13.03.2015, 23:08
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.963
Abgegebene Danke: 2.548
Erhielt 4.997 Danke für 2.112 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ich hab halt einfach nur "Angst" das es (im Fall der Fälle) wieder von vorne losgeht, wenn man z.B. nur 13. in der 3. Liga würde und man Minus macht...

Aber erst mal ab nach Uerdingen
bist Du etwa schon in der 3 . Liga ?

Erstmal 1. werden und dann das Relegationsspiel gewinnen, dann können wir über Zuschauer#zahlen in der 3 .Liga reden.

Also manch einer ist hier doch etwas unrealistisch.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 13.03.2015, 23:29
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.376
Abgegebene Danke: 2.248
Erhielt 3.992 Danke für 1.452 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ich hab halt einfach nur "Angst" das es (im Fall der Fälle) wieder von vorne losgeht, wenn man z.B. nur 13. in der 3. Liga würde und man Minus macht...

Aber erst mal ab nach Uerdingen
Liebe Leute, bleibt auf dem Teppich und hört auf abzuheben, sonst gibt das einen verdammt tiefen und harten Fall.

Nach jetzigem Stand ist BMGII der Favorit auf den ersten Platz u. die Relegation.

Sollten wir es tatsächlich schaffen, wäre es die Sensation schlechthin. Von daher, halten wir es mit Schubert und denken von Spiel zu Spiel. Wer hier jetzt schon über Zuschauerzahlen nächste Saison in der 3. Liga spekuliert, hat offensichtlich nicht verstanden, worum es zum jetzigen Zeitpunkt geht.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
AlemanniaOche (13.03.2015)
  #23  
Alt 14.03.2015, 00:15
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.696
Abgegebene Danke: 641
Erhielt 1.105 Danke für 496 Beiträge
Ursprünglich ging es bei dieser Diskussion um die Kennzahlen des Lizenzantrages, der in den letzten Tagen eingereicht wurde. Darüber kann man dann auch diskutieren. Das hat nichts mit abheben, oder mit "nichts verstanden" zu tun.
Macht euch mal nicht so wichtig.
__________________

Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.03.2015, 00:27
Benutzerbild von Itchymann
Itchymann Itchymann ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.453
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 1.012 Danke für 556 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Liebe Leute, bleibt auf dem Teppich und hört auf abzuheben, sonst gibt das einen verdammt tiefen und harten Fall.

Nach jetzigem Stand ist BMGII der Favorit auf den ersten Platz u. die Relegation.

Sollten wir es tatsächlich schaffen, wäre es die Sensation schlechthin. Von daher, halten wir es mit Schubert und denken von Spiel zu Spiel. Wer hier jetzt schon über Zuschauerzahlen nächste Saison in der 3. Liga spekuliert, hat offensichtlich nicht verstanden, worum es zum jetzigen Zeitpunkt geht.
Geh du doch einfach deine Tickets zählen und lass uns über die benötigten Zuschauerzahlen diskutieren.
__________________
«Wir werden belächelt, weil wir nicht am Abend vorher anreisen, weil wir keinen einheitlichen Anzug haben. Aber wir sind eine Mannschaft, die sich wehrt. » René van Eck
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.05.2015, 16:02
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 666
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 733 Danke für 279 Beiträge
Im März wurde verkündet, dass die Lizenzunterlagen für die 3. Liga fristgerecht eingereicht wurden und im April ein Zwischenbescheid kommen sollte:

http://www.alemannia-aachen.de/archi...ga-ein-22691B/

Dieser Zwischenbescheid ist wohl vor dem 20. April verschickt worden.

http://www.sport1.de/fussball/bundes...gen-an-vereine

http://www.focus.de/sport/fussball/b...d_4625488.html

Ist das nun ein gutes oder schlechtes Zeichen, dass ich auf der Alemannia-Homepage keinen Hinweis auf einen Zwischenbescheid gefunden habe? Ich hätte es hervorragend gefunden, wenn verkündet worden wäre, dass keine Bedingungen zu erfüllen wären, zumindest im Sinne einer glaubwürdigen und ehrlichen Transparenz.

Auch wenn ein Aufstieg aussichtslos erscheint, würde mich schon interessieren wie zufrieden die Lizenzprüfer mit unserem Antrag waren, gerade so als objektive Instanz ein Jahr nach der InsO.

Wenn ich etwas überlesen haben sollte, wäre ich für einen informierenden Link dankbar. Ansonsten verbleibt da so ein blödes Störgefühl.
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]

Geändert von Harvey Specter (01.05.2015 um 16:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Harvey Specter für den nützlichen Beitrag:
Der_Seher (01.05.2015), rocker (01.05.2015)
  #26  
Alt 01.05.2015, 16:33
Benutzerbild von Der_Seher
Der_Seher Der_Seher ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 3.752
Abgegebene Danke: 557
Erhielt 2.207 Danke für 904 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
Im März wurde verkündet, dass die Lizenzunterlagen für die 3. Liga fristgerecht eingereicht wurden und im April ein Zwischenbescheid kommen sollte:

http://www.alemannia-aachen.de/archi...ga-ein-22691B/

Dieser Zwischenbescheid ist wohl vor dem 20. April verschickt worden.

http://www.sport1.de/fussball/bundes...gen-an-vereine

http://www.focus.de/sport/fussball/b...d_4625488.html

Ist das nun ein gutes oder schlechtes Zeichen, dass ich auf der Alemannia-Homepage keinen Hinweis auf einen Zwischenbescheid gefunden habe? Ich hätte es hervorragend gefunden, wenn verkündet worden wäre, dass keine Bedingungen zu erfüllen wären, zumindest im Sinne einer glaubwürdigen und ehrlichen Transparenz.

Auch wenn ein Aufstieg aussichtslos erscheint, würde mich schon interessieren wie zufrieden die Lizenzprüfer mit unserem Antrag waren, gerade so als objektive Instanz ein Jahr nach der InsO.

Wenn ich etwas überlesen haben sollte, wäre ich für einen informierenden Link dankbar. Ansonsten verbleibt da so ein blödes Störgefühl.
Soweit ich sehe beziehen sich deine beiden links ausschliesslich auf die erste und zweite Liga. Kann sein das die dritte Liga noch keine Bescheide bekommen hat.
__________________
"Mein Ziel war es immer, einen Klub so zu übergeben, das der für die Zukunft ruiniert ist. An diesem Punkt sind wir nun“, sagt Kraemer."

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Der_Seher für den nützlichen Beitrag:
Harvey Specter (01.05.2015)
  #27  
Alt 01.05.2015, 16:53
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 666
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 733 Danke für 279 Beiträge
Zitat:
Zitat von Der_Seher Beitrag anzeigen
Soweit ich sehe beziehen sich deine beiden links ausschliesslich auf die erste und zweite Liga. Kann sein das die dritte Liga noch keine Bescheide bekommen hat.
Das ist grundsätzlich zutreffend, aber die 3. Liga scheint schon vorher abgearbeitet worden zu sein, denn Mitte April wurden schon DFB-Rückmeldungen präsentiert:

http://www.dynamo-dresden.de/verein/...nz-201516.html

http://www.svz.de/sport/fussball/han...id9469126.html

http://www.vfl.de/news/news/article/...d-des-dfb.html

sowie insbesondere:

http://www.mdr.de/sport/fussball_bl/...lizenz100.html

Ob der DFB wochenlang die Zwischenbescheide verschickt und Ost-Vereine mit Informationen bevorzugt, ist mir nicht bekannt, würde ich aber komisch finden. Für die Gegner von gestern kann ich aber auch noch keine Meldung finden. Der April ist jedoch nun zu Ende und andere Vereine haben vor bereits zwei Wochen Rückmeldungen erhalten.

Wie gesagt, ich kann nichts finden und wäre an informierenden Links sehr interessiert.
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]

Geändert von Harvey Specter (01.05.2015 um 17:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 02.05.2015, 08:24
Benutzerbild von Stephanie
Stephanie Stephanie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 7.094
Abgegebene Danke: 1.147
Erhielt 3.121 Danke für 1.104 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
Das ist grundsätzlich zutreffend, aber die 3. Liga scheint schon vorher abgearbeitet worden zu sein, denn Mitte April wurden schon DFB-Rückmeldungen präsentiert:

http://www.dynamo-dresden.de/verein/...nz-201516.html

http://www.svz.de/sport/fussball/han...id9469126.html

http://www.vfl.de/news/news/article/...d-des-dfb.html

sowie insbesondere:

http://www.mdr.de/sport/fussball_bl/...lizenz100.html

Ob der DFB wochenlang die Zwischenbescheide verschickt und Ost-Vereine mit Informationen bevorzugt, ist mir nicht bekannt, würde ich aber komisch finden. Für die Gegner von gestern kann ich aber auch noch keine Meldung finden. Der April ist jedoch nun zu Ende und andere Vereine haben vor bereits zwei Wochen Rückmeldungen erhalten.

Wie gesagt, ich kann nichts finden und wäre an informierenden Links sehr interessiert.
Wenn man nicht in einem Schwung durchgewunken worden ist, hatte man nun die Möglichkeit, Einspruch einzulegen und nachzuarbeiten (manche haben auch Termine in Frankfurt usw.). Das Verfahren ist in mehrere Etappen mit verschiedenen Fristen unterteilt. Dazu gibt man in der Regel keine Zwischenberichte. Die Menschen, die sich bei den Vereinen jetzt um die Lizenzen kümmern, die haben teilweise enormen Zeitdruck und auch den Druck, Unmögliches möglich machen zu müssen. Wasserstandsmeldungen würden alle nur verwirren. Am Ende zählt.

Geändert von Stephanie (02.05.2015 um 08:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 02.05.2015, 10:18
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 666
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 733 Danke für 279 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stephanie Beitrag anzeigen
Wenn man nicht in einem Schwung durchgewunken worden ist, hatte man nun die Möglichkeit, Einspruch einzulegen und nachzuarbeiten (manche haben auch Termine in Frankfurt usw.). Das Verfahren ist in mehrere Etappen mit verschiedenen Fristen unterteilt.
War mir bekannt und ist auch den Links zu entnehmen.

Zitat:
Zitat von Stephanie Beitrag anzeigen
Dazu gibt man in der Regel keine Zwischenberichte. ... Wasserstandsmeldungen würden alle nur verwirren.
Gemäss den Links bestätigen Ausnahmen die Regel.

Zitat:
Zitat von Stephanie Beitrag anzeigen
Die Menschen, die sich bei den Vereinen jetzt um die Lizenzen kümmern, die haben teilweise enormen Zeitdruck und auch den Druck, Unmögliches möglich machen zu müssen.
So viele Leute kann es eigentlich bei der Alemannia dafür gar nicht mehr geben. Der kaufmännische Geschäftsführer war zumindest in der zweiten Aprilhälfte im Urlaub - so schlimm kann das anscheinend dann doch nicht sein oder wurde er vielleicht nicht benötigt oder waren keine Arbeiten mehr notwendig?

AN 21.04.2015
Zitat:
Mronz selbst war am Dienstag und Montag in seinem Urlaubsdomizil nicht zu erreichen.
http://www.aachener-nachrichten.de/s...gert-1.1073757


Zitat:
Zitat von Stephanie Beitrag anzeigen
Am Ende zählt.
Das ist absolut zutreffend! Nach dem sportlichen Verspielen des Aufstiegs wird vermutlich die kaufmännische Lizenzfrage eine untergeordnete Bedeutung erhalten. Das ist nachvollziehbar, wenngleich mich schon interessieren würde, ob die Lizenzhüter uns durchgewunken haben bis dazu, dass ein Berg von Bedingungen aufgetürmt wurde, der evtl. auch zu einer ganz erheblichen Gefährdung der Lizenz führen könnte.
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 02.05.2015, 10:58
Benutzerbild von Stephanie
Stephanie Stephanie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 7.094
Abgegebene Danke: 1.147
Erhielt 3.121 Danke für 1.104 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
War mir bekannt und ist auch den Links zu entnehmen.


Gemäss den Links bestätigen Ausnahmen die Regel.


So viele Leute kann es eigentlich bei der Alemannia dafür gar nicht mehr geben. Der kaufmännische Geschäftsführer war zumindest in der zweiten Aprilhälfte im Urlaub - so schlimm kann das anscheinend dann doch nicht sein oder wurde er vielleicht nicht benötigt oder waren keine Arbeiten mehr notwendig?

AN 21.04.2015

http://www.aachener-nachrichten.de/s...gert-1.1073757



Das ist absolut zutreffend! Nach dem sportlichen Verspielen des Aufstiegs wird vermutlich die kaufmännische Lizenzfrage eine untergeordnete Bedeutung erhalten. Das ist nachvollziehbar, wenngleich mich schon interessieren würde, ob die Lizenzhüter uns durchgewunken haben bis dazu, dass ein Berg von Bedingungen aufgetürmt wurde, der evtl. auch zu einer ganz erheblichen Gefährdung der Lizenz führen könnte.
Ganz ehrlich? In dieser Phase der Lizenzierung den Finanz GF quasi vor die Tür zu setzen, ist schon sehr speziell. Da wäre ich auch am Urlaubsdomizil.

Zur Lizenz: Normalerweise sollte es der Alemannia erheblich leichter fallen, die Lizenz für die 3. Liga zu bekommen als für die 4. Liga. Und in eine Lizenzierung sind im Normalfall auch die Marketingleute eng eingebunden, denn die müssen das Geld ran schaffen. Und es gibt solche und solche Auflagen und Bedingungen. Manchmal sind das Dinge, die keiner großen Nachbearbeitung bedürfen und manchmal sind es Dinge, die erst mit der letzten Frist auf den Cent genau geschafft werden. Und da ist es nicht immer sinnvoll, das öffentlich zu machen, weil Geldgeber nicht verschreckt werden sollen.

Übe Dich in Geduld.
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 02.05.2015, 16:25
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.963
Abgegebene Danke: 2.548
Erhielt 4.997 Danke für 2.112 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stephanie Beitrag anzeigen
Wenn man nicht in einem Schwung durchgewunken worden ist, hatte man nun die Möglichkeit, Einspruch einzulegen und nachzuarbeiten (manche haben auch Termine in Frankfurt usw.). Das Verfahren ist in mehrere Etappen mit verschiedenen Fristen unterteilt. Dazu gibt man in der Regel keine Zwischenberichte. Die Menschen, die sich bei den Vereinen jetzt um die Lizenzen kümmern, die haben teilweise enormen Zeitdruck und auch den Druck, Unmögliches möglich machen zu müssen. Wasserstandsmeldungen würden alle nur verwirren. Am Ende zählt.
So wie Friedjof?

Wenn man Unmögliches möglich machen muss, damit der Verein die Lizenz bekommt, ist dieVersuchung doch groß, creativ zu werden und mit nicht realistischen Zahlen zu operieren.
Das soll jetzt keine Entschuldigung für seinen Besch..s sein.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 02.05.2015, 17:00
Benutzerbild von Stephanie
Stephanie Stephanie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 7.094
Abgegebene Danke: 1.147
Erhielt 3.121 Danke für 1.104 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
So wie Friedjof?

Wenn man Unmögliches möglich machen muss, damit der Verein die Lizenz bekommt, ist dieVersuchung doch groß, creativ zu werden und mit nicht realistischen Zahlen zu operieren.
Das soll jetzt keine Entschuldigung für seinen Besch..s sein.
Nicht jede Kreativität, wie Du es nennst, ist zwangsläufig unrechtmäßiges oder kriminelles Handeln.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 26.07.2015, 12:05
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 666
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 733 Danke für 279 Beiträge
Interview mit den Geschäftsführern bei der Saisoneröffnung

Herr Timo Skrzypski gab an, dass er fußballinteressiert ist, sich aber aus den sportlichen Belangen raushält. Er hat interessante erste Wochen hinter sich und hat viele Gespräche mit unterschiedlichen Leuten geführt. Er gab an, dass mehrere Veränderungen zu erwarten sind, die sich in der nächsten Zeit nach und nach zeigen werden. Neben dem neuen Slogan wird dies auch eine neue Homepage sein, das Merchandising wird verstärkt und der Online-Shop reaktiviert und das Tivoli-Echo wird traditionell wieder etwas kosten.

Herr Alexander Klitzpera hat im Wesentlichen wieder angegeben, dass die Jungs gut mitziehen und es richtig Spass macht.

Zudem wurde auch u.a. Schatzmeister Horst Reimig interviewt, den Robert Moonen ausdrücklich für die enorme Arbeit in den letzten zwei Jahren hinter dem Vorhang gedankt hat. Er hat viel bewegt. Herr Reimig hat von sich aus auch noch einmal kurz die historische Situation angeführt. Bzgl. der Transparenz gab er an, dass vieles versucht wird und auch Verständnis dafür besteht, dass man fast alles wissen möchte, doch bat er auch um Verständnis darum, dass einige Vorgänge aus bedeutenden Gründen vertraulich bleiben müssen. Abschließend wurde noch einmal, wie schon auf dem Mitgliederversammlung, die nicht perfekte Zahlungsmoral der Beiträge einiger Mitglieder angesprochen.
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Harvey Specter für den nützlichen Beitrag:
Tivoli-N6 (27.07.2015)
  #34  
Alt 26.07.2015, 13:39
DerTivoli DerTivoli ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 1.234
Abgegebene Danke: 247
Erhielt 381 Danke für 186 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
Herr Timo Skrzypski gab an, dass er fußballinteressiert ist, sich aber aus den sportlichen Belangen raushält. Er hat interessante erste Wochen hinter sich und hat viele Gespräche mit unterschiedlichen Leuten geführt. Er gab an, dass mehrere Veränderungen zu erwarten sind, die sich in der nächsten Zeit nach und nach zeigen werden. Neben dem neuen Slogan wird dies auch eine neue Homepage sein, das Merchandising wird verstärkt und der Online-Shop reaktiviert und das Tivoli-Echo wird traditionell wieder etwas kosten.

Herr Alexander Klitzpera hat im Wesentlichen wieder angegeben, dass die Jungs gut mitziehen und es richtig Spass macht.

Zudem wurde auch u.a. Schatzmeister Horst Reimig interviewt, den Robert Moonen ausdrücklich für die enorme Arbeit in den letzten zwei Jahren hinter dem Vorhang gedankt hat. Er hat viel bewegt. Herr Reimig hat von sich aus auch noch einmal kurz die historische Situation angeführt. Bzgl. der Transparenz gab er an, dass vieles versucht wird und auch Verständnis dafür besteht, dass man fast alles wissen möchte, doch bat er auch um Verständnis darum, dass einige Vorgänge aus bedeutenden Gründen vertraulich bleiben müssen. Abschließend wurde noch einmal, wie schon auf dem Mitgliederversammlung, die nicht perfekte Zahlungsmoral der Beiträge einiger Mitglieder angesprochen.
Ich finde die aktuelle Homepage aber ziemlich gut, so wie sie ist!!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DerTivoli für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (26.07.2015), Kaiser Wilhelm (26.07.2015)
  #35  
Alt 26.07.2015, 14:25
Go Go ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 526 Danke für 203 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
Herr Timo Skrzypski gab an, dass er fußballinteressiert ist, sich aber aus den sportlichen Belangen raushält. Er hat interessante erste Wochen hinter sich und hat viele Gespräche mit unterschiedlichen Leuten geführt. Er gab an, dass mehrere Veränderungen zu erwarten sind, die sich in der nächsten Zeit nach und nach zeigen werden. Neben dem neuen Slogan wird dies auch eine neue Homepage sein, das Merchandising wird verstärkt und der Online-Shop reaktiviert und das Tivoli-Echo wird traditionell wieder etwas kosten. ....
Ich hoffe, für solche Aktivitäten wird in der 4. Liga das außersportliche Personal nicht aufgestockt, keine Kredite aufgenommen und das Sport-Budget nicht eingefroren. Man macht wieder den zweiten Schritt vor dem ersten. Nichts außer dem sportlichen Erfolg ist wichtig. Wir müssen aus dieser Liga raus, alles andere ist Nebensache.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Go für den nützlichen Beitrag:
Kaiser Wilhelm (26.07.2015)
  #36  
Alt 26.07.2015, 15:14
Benutzerbild von Manfred
Manfred Manfred ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.653
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 1.135 Danke für 453 Beiträge
Zitat:
Zitat von Go Beitrag anzeigen
Ich hoffe, für solche Aktivitäten wird in der 4. Liga das außersportliche Personal nicht aufgestockt, keine Kredite aufgenommen und das Sport-Budget nicht eingefroren. Man macht wieder den zweiten Schritt vor dem ersten. Nichts außer dem sportlichen Erfolg ist wichtig. Wir müssen aus dieser Liga raus, alles andere ist Nebensache.
Dafür, das man für das Tivoli Echo wieder nen Obulus verlangt, braucht man keine Kredite aufzunehmen.
Und das Merchandising ein ganz wichtiger Faktor zur Geldeinnahme ist, wirst du auch nicht abstreiten können. Dazu gehört selbstverständlich auch die Möglichkeit die Sachen online zu erwerben.
OK, ob die Homepage in Zukunft noch etwas mehr Blinkt, ist mir dann auch ziemlich Wurscht.
__________________

Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 26.07.2015, 17:18
Go Go ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 970
Erhielt 526 Danke für 203 Beiträge
Zitat:
Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
Dafür, das man für das Tivoli Echo wieder nen Obulus verlangt, braucht man keine Kredite aufzunehmen.
Und das Merchandising ein ganz wichtiger Faktor zur Geldeinnahme ist, wirst du auch nicht abstreiten können. Dazu gehört selbstverständlich auch die Möglichkeit die Sachen online zu erwerben.
OK, ob die Homepage in Zukunft noch etwas mehr Blinkt, ist mir dann auch ziemlich Wurscht.
Das sind Nebenschauplätze, die man mit noch so viel Kreativität nicht wirklich ans Laufen bekommt ohne den dazugehörigen sportlichen Erfolg. Was nützt es, z.B. einen Obulus fürs Tivoli-Echo zu nehmen, wenn das Heft dann liegen bleibt? Und Merchandising funktioniert "fast" von selbst, wenn ein Fußballverein erfolgreich ist. Deshalb kritisiere ich, dass man sich nun schon wieder ernsthaft mit derlei Aktionismus beschäftigt, bevor irgendwas gewonnen wurde und man in dieser Liga feststeckt.
Richtiger wäre von der Reihenfolge, z.B. ein professionelles Scouting aufzubauen oder eine NLZ-Zertifizierung anzustreben, weil man davon irgendwann in jeder Hinsicht profitieren wird. Deshalb hoffe ich, dass keine Mittel in solche Nebensächlichkeiten gesteckt werden, die sinnvolle Maßnahmen im Sport verhindern.
__________________

Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 26.07.2015, 17:25
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 1.950
Erhielt 3.550 Danke für 958 Beiträge
Zitat:
Zitat von Go Beitrag anzeigen
Das sind Nebenschauplätze, die man mit noch so viel Kreativität nicht wirklich ans Laufen bekommt ohne den dazugehörigen sportlichen Erfolg. Was nützt es, z.B. einen Obulus fürs Tivoli-Echo zu nehmen, wenn das Heft dann liegen bleibt? Und Merchandising funktioniert "fast" von selbst, wenn ein Fußballverein erfolgreich ist. Deshalb kritisiere ich, dass man sich nun schon wieder ernsthaft mit derlei Aktionismus beschäftigt, bevor irgendwas gewonnen wurde und man in dieser Liga feststeckt.
Richtiger wäre von der Reihenfolge, z.B. ein professionelles Scouting aufzubauen oder eine NLZ-Zertifizierung anzustreben, weil man davon irgendwann in jeder Hinsicht profitieren wird. Deshalb hoffe ich, dass keine Mittel in solche Nebensächlichkeiten gesteckt werden, die sinnvolle Maßnahmen im Sport verhindern.
Der Klassiker halt: Ein neuer Mann, der gleich mal seine Daseinsberechtigung unter Beweis stellen will, indem er irgendwas Neues präsentiert. Überflüssig ist vor allem die neue Homepage. Ich finde, wir haben eine ganz hervorragende. Hoffentlich bleibt das Archiv dabei nicht auf der Strecke.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (26.07.2015), Kalex (27.07.2015), Mott (27.07.2015)
  #39  
Alt 26.07.2015, 18:54
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.963
Abgegebene Danke: 2.548
Erhielt 4.997 Danke für 2.112 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Der Klassiker halt: Ein neuer Mann, der gleich mal seine Daseinsberechtigung unter Beweis stellen will, indem er irgendwas Neues präsentiert. Überflüssig ist vor allem die neue Homepage. Ich finde, wir haben eine ganz hervorragende. Hoffentlich bleibt das Archiv dabei nicht auf der Strecke.
Wie lange ist er da ?
4 Wochen oder so?

Da hätte er besser mal abgewartet Eine neue Homepage hat sicher keine hohe Priorität. und kostet Geld.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 26.07.2015, 19:36
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.110
Abgegebene Danke: 493
Erhielt 573 Danke für 325 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Eine neue Homepage hat sicher keine hohe Priorität. und kostet Geld.
Die gibt es auch ganz preiswert.

Da steht dann :

Hier entsteht demnächst ......


Schaunmermal ...

Aber Heimseiten werden mEn meistens eher verschlimmbessert.
__________________

De mortuis nil nisi bene
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung