Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 14.05.2011, 18:33
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.757
Abgegebene Danke: 3.116
Erhielt 1.889 Danke für 989 Beiträge
Zitat:
Zitat von svenc Beitrag anzeigen
wenn ich sehe, wie sog. Alemannia-Fans den Verein nach aussen "repräsentieren" muss ich sogar k*tzen!



Merkst Du nicht, dass diese Leute der Grund dafür sind, dass viele Leute nicht mehr zu Auswärtsspielen fahren?
Wer hat Lust mit solchem Hools in einem Block zu stehen und zu riskieren, dass er auch Opfer von Polizeimaßnahmen wird?



Die an solchen Aktionen beteiligten Gruppen sind kriminell und die Personen haben sich die Bezeichnung "asozial" verdient!



wir können ja mal ne Abstimmung im Stadion durchführen.
Welcher Alemannia-Fan ist für einen Ausschluss solcher Personen von Spielen und wer dagegen.
Ich denke mal, das dürfte 90% Zustimmung für den Ausschluss geben.
Es ist eine kleine Minderheit! Diese ist dafür verantwortlich, dass so umfangreiche Polizeiaufgebote überhaupt notwendig sind. Sie sind für viele Polizeirepressalien gegenüber allen Fans verantwortlich.
Diese kleine Minderheit sorgt für 2/3 der Kosten für Polizei/Sicherheitsdienste usw..
Das ist nichts, worauf man Stolz sein kann. Man sollte sich schämen und nicht noch "Fußballfans sind keine Verbrecher" skandieren.
Die Aussage ist ja korrekt, nur zählt dieser Mob nicht zu den Fußballfans (im allgemeinen Sprachgebrauch) und hat sich die Stadionverbote und Strafanzeigen redlich verdient!



niemand sagt, dass alle anwesenden Fans zu dieser Gruppe aus Asozialen angehört. Aber die, die sich an diesen Aktionen beteiligen, die gehören zu der Gruppe.
Wenn ich schon den "Aufmarsch in Schwarz" sehe, vermummte Gesichter, etc.., raus mit Denen!
KBU und Westwall, eine neue "Freundschaft" wird ja mittlerweile immer offener ausgelebt.
Also asozial, rechtsradikal, kriminell... ich sehe viele Punkte, die unsere Satzung als Ausschlussgrund nennt.



klar! So ne einsame Fan-Projekt-Leiterin hat ja auch viele Möglichkeiten einen unbelehrbaren Mob aufzuhalten.
Dazu müsste man ihr wohl erlauben sich mit ner Uzi in der Hand vor den Mob zu stellen.



wie soll er das auch tun. Er muss nur einfach endlich erkennen, dass es nichts bringt, weiterhin "das Gespräch" mit diesen Leuten zu suchen.

Auch die IG kann doch hier nichts ausrichten. Die IG kann solche Aktionen nur verurteilen und den Verein auffordern endlich entschieden zu handeln!

Gruss

svenc

Asoziale... Kiminelle... Rechtsradikale... immer wieder schön zu sehen wie andere Alemannia-Fans hier beschimpft werden

Auch früher hat es "Raufbolde" gegeben, aber da haben trotzdem ALLE zusammengehalten und man war eine kleine Alemannia-Familie! Heute gehen Leute sogar hin und WÜNSCHEN anderen Stadionverbot, das muss man sich mal vorstellen Sowas würd ich nicht mal mehr nem Gladbacher wünschen
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 14.05.2011, 18:54
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Asoziale... Kiminelle... Rechtsradikale... immer wieder schön zu sehen wie andere Alemannia-Fans hier beschimpft werden
Michi, Du bist mal wieder nicht im Bilde (wie immer, wenn es um Nazis und Rechtsradikale geht)

KBU und Westwall sind "dicke Freunde", so mit gemeinsamen Flaggen, gemeinsamen Besuchen, Grillabenden.
Bei Westwall treibt sich die Kameradschaft Aachener Land (KAL) rum.
KAL = rechtsradikale Bremsbirnen

Na? Klingelt es bei Dir?
Ich denke nicht, denn auf dem Ohr mit rechtsradikal bist Du ja immer so komisch taub.

Zitat:
Auch früher hat es "Raufbolde" gegeben, aber da haben trotzdem ALLE zusammengehalten und man war eine kleine Alemannia-Familie! Heute gehen Leute sogar hin und WÜNSCHEN anderen Stadionverbot, das muss man sich mal vorstellen Sowas würd ich nicht mal mehr nem Gladbacher wünschen
Boahh Michi, in Deiner naiven Welt möchte ich leben.
Wir reden über den Einsatz verbotener Pyrotechnik zum Schaden des Vereins, zum Schaden Unbeteiligter, Diebstahl zum Schaden des Vereins und Unbeteiligter. Die "Raufbolde" früher haben sich immer für den Verein und nicht dagegen eingesetzt. Und auch diese Raufbolde haben früher Stadionverbote erhalten, das ist doch keine "neue Erfindung".

Hast Du noch nie gehört, dass man sich innerhalb gewisser Regeln bewegen muss, wenn man in einer Gesellschaft lebt?

Gruss

svenc
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.05.2011, 18:55
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Asoziale... Kiminelle... Rechtsradikale... immer wieder schön zu sehen wie andere Alemannia-Fans hier beschimpft werden
Ja Michi, manchmal ist die Wahrheit einfach schrecklich unangenehm. Wenn man sich die Bilder anschaut, muss man sich leider dieser Meinung anschließen, es sein dann man sympathisiert mit diesen Kameraden.

Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Auch früher hat es "Raufbolde" gegeben, aber da haben trotzdem ALLE zusammengehalten und man war eine kleine Alemannia-Familie! Heute gehen Leute sogar hin und WÜNSCHEN anderen Stadionverbot, das muss man sich mal vorstellen Sowas würd ich nicht mal mehr nem Gladbacher wünschen
Auch früher gab es sicherlich schon genügend Fans, die sich für die Raufbolde (das haste sehr süß ausgedrückt) geschämt haben. Möglicherweise hast nur Du in Deinem Umfeld das nicht mitbekommen. Allerdings gab es damals nicht die Medien, in denen man seine Meinung veröffentlichen konnte. Das solltest sogar Du verstehen.
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.05.2011, 19:20
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.757
Abgegebene Danke: 3.116
Erhielt 1.889 Danke für 989 Beiträge
Zitat:
Zitat von svenc Beitrag anzeigen
Michi, Du bist mal wieder nicht im Bilde (wie immer, wenn es um Nazis und Rechtsradikale geht)

KBU und Westwall sind "dicke Freunde", so mit gemeinsamen Flaggen, gemeinsamen Besuchen, Grillabenden.
Bei Westwall treibt sich die Kameradschaft Aachener Land (KAL) rum.
KAL = rechtsradikale Bremsbirnen

Na? Klingelt es bei Dir?
Ich denke nicht, denn auf dem Ohr mit rechtsradikal bist Du ja immer so komisch taub.
Angenommen der Oberstudienrat Meier hätte in seinem Freundeskreis eine Person die z.B. Sympathisant von Pro NRW ist - ist er in Deinen Augen dann selber Rechtsradikal? Vielleicht *******t Hr. Meier ja auf die Einstellung von seinem Kumpel und findet ihn einfach nur als Mensch nett???
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.05.2011, 19:26
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Angenommen der Oberstudienrat Meier hätte in seinem Freundeskreis eine Person die z.B. Sympathisant von Pro NRW ist - ist er in Deinen Augen dann selber Rechtsradikal? Vielleicht *******t Hr. Meier ja auf die Einstellung von seinem Kumpel und findet ihn einfach nur als Mensch nett???
Du und Deine Annahmen .
Ich versuche mich dann auch mal. Ersetze Pro-NRW (die sind schon schlimm genug) durch Kameradschaft Aachener Land. Ich glaube nicht, dass Oberstudienrat Meier solche Freunde hätte. Ich bin mir sicher, dieser Meier würde sich deutlich distanzieren.
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14.05.2011, 19:28
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.632
Abgegebene Danke: 2.466
Erhielt 3.284 Danke für 1.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Angenommen der Oberstudienrat Meier hätte in seinem Freundeskreis eine Person die z.B. Sympathisant von Pro NRW ist - ist er in Deinen Augen dann selber Rechtsradikal? Vielleicht *******t Hr. Meier ja auf die Einstellung von seinem Kumpel und findet ihn einfach nur als Mensch nett???
Mal angenommen... Du würdest die BSA (Braune Suppe Aachen) mal ausnahmsweise nicht verharmlosen...
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.05.2011, 19:33
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.757
Abgegebene Danke: 3.116
Erhielt 1.889 Danke für 989 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Mal angenommen... Du würdest die BSA (Braune Suppe Aachen) mal ausnahmsweise nicht verharmlosen...
zeig mir die Stelle wo ich etwas verharmlost habe!!!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.05.2011, 19:40
sensimilia sensimilia ist offline
Experte
 
Registriert seit: 15.09.2008
Beiträge: 654
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 91 Danke für 51 Beiträge
redeit ihr von dieser KAL?

http://www.youtube.com/watch?v=0SqC2jXdMus
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 14.05.2011, 19:44
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.632
Abgegebene Danke: 2.466
Erhielt 3.284 Danke für 1.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
zeig mir die Stelle wo ich etwas verharmlost habe!!!
Ja wo denn nicht?

Sind ja doch alles nur "Raufbolde" die sich da so im braunen Sumpf tummeln, oder hab ich da von deinen Äußerungen was falsch verstanden?

Sind die Bandidos und die Hells Angels dann Deiner Ansicht nach etwa alles auch nur ein paar Rüpel?

Wo fängt denn "kriminell" oder "assozial" nach Deinem Verständnis an ein passender Begriff zu sein?
Wenn jemand mit 'ner Kalaschnikov munter einen Kindergarten niedermetzelt?
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.05.2011, 19:53
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.708
Abgegebene Danke: 1.113
Erhielt 1.069 Danke für 291 Beiträge
@Admins:

Ich bin dafür, diesen Thread zu schließen. Themenbezogen ist er schon lange nicht mehr, aber jedes weitere Wort hier führt nur zu einer weiteren Entzweiung.

Ich hoffe, dass man mittelfristig wieder miteinander ins Gespräch kommt. Es fehlt an vielen Punkten auch an gegenseitigem Verständnis. Und dennoch: Menschen, die der Alemannia in welcher Art auch immer Schaden zufügen und dies wissentlich, können doch nicht ernsthaft damit rechnen, dass dieses Verhalten jemals kommentarlos hingenommen wird?! Das kann man auch von der IG nicht erwarten - wenn man ihr vorwirft, nicht mehr eine Interessenvertretung aller Fans zu sein, macht man einen Denkfehler. Denn wie man sich auch positioniert: Man wird immer sowohl auf totale Zustimmung als auch auf totale Ablehnung treffen, solange man mit einer heterogenen Klientel zu tun hat.

Da sind auch Verweise auf das "Früher" deplatziert. Früher mussten auch keine horrenden Strafzahlungen für Fehlverhalten entrichtet werden. Früher war die Fankultur eine Andere. Kultur, und damit auch Fankultur, ist nunmal dynamisch. Und Wandlungsprozesse mögen nunmal dem Einen weniger gefallen als dem Anderen.

Nicht zielführend ist aber in jedem Fall die gegenseitige Hetzjagd, die nach jedem neuen Vorfall eröffnet wird. Für die Strafverfolgung ist Gott sei Dank nicht das Forum, sondern die Polizei verantwortlich. Und auch Stadionverbote können nur von offizieller Seite ausgesprochen werden.

Und abschließend: In Essen gestern war doch kaum jemand dabei! Vielleicht sollte man, bevor man hier wieder weiterpoltert, zunächst mal Berichte der Mitfahrer lesen. Hier wird viel zu oft pauschalisiert. Allerdings von beiden Seiten. Ich sag nur "Internet-Maulhelden" vs. "Asoziale, Rechtsradikale,..."!

Nacht zusammen.
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 14.05.2011, 19:54
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.757
Abgegebene Danke: 3.116
Erhielt 1.889 Danke für 989 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Ja wo denn nicht?

Sind ja doch alles nur "Raufbolde" die sich da so im braunen Sumpf tummeln, oder hab ich da von deinen Äußerungen was falsch verstanden?

Sind die Bandidos und die Hells Angels dann Deiner Ansicht nach etwa alles auch nur ein paar Rüpel?

Wo fängt denn "kriminell" oder "assozial" nach Deinem Verständnis an ein passender Begriff zu sein?
Wenn jemand mit 'ner Kalaschnikov munter einen Kindergarten niedermetzelt?
OK, dann habe ich Dich falsch verstanden... ich habe die Wörter "verharmlosen" und "braune Suppe" auf Karlsbande bezogen! Ich dachte Dir ging es darum, das ich verharmlosen würde das diese rechtsradikal sei... dies ist nämlich nicht der Fall.
Aber Dir ging es ja eher um "Tätigkeiten" wie ich jetzt weiß...
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.05.2011, 19:55
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.370
Abgegebene Danke: 3.523
Erhielt 1.447 Danke für 747 Beiträge
Gleich kommt Lena!

*knabber*

Beruhigt euch wieder und habt euch Deutschland, ähm, lieb!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.05.2011, 20:02
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 742
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 74 Danke für 32 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
Gleich kommt Lena!

*knabber*
Berlin: Regen , 12°

Ach, falscher Thread .... Sorry !
__________________
NO TO CORRUPTION !
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.05.2011, 20:06
Benutzerbild von Ruhrpott Alemanne
Ruhrpott Alemanne Ruhrpott Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 8.012
Abgegebene Danke: 875
Erhielt 499 Danke für 371 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
Gleich kommt Lena!

*knabber*

Beruhigt euch wieder und habt euch Deutschland, ähm, lieb!
12 Punkte Germany.Das wäre schon mal mehr als Frankfurt in der Rückrunde geholt hat.
__________________
Verlass Dich in deinem Leben nur auf deinen eigenen Arsh,denn er ist der einzige der immer hinter dir stehen wird!!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 14.05.2011, 20:06
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.632
Abgegebene Danke: 2.466
Erhielt 3.284 Danke für 1.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
OK, dann habe ich Dich falsch verstanden... ich habe die Wörter "verharmlosen" und "braune Suppe" auf Karlsbande bezogen! Ich dachte Dir ging es darum, das ich verharmlosen würde das diese rechtsradikal sei... dies ist nämlich nicht der Fall.
Aber Dir ging es ja eher um "Tätigkeiten" wie ich jetzt weiß...
Ok, da werden wir wohl beide ein Stück weit aneinander vorbei gelesen haben.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 14.05.2011, 20:12
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.757
Abgegebene Danke: 3.116
Erhielt 1.889 Danke für 989 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
@Admins:

Ich bin dafür, diesen Thread zu schließen. Themenbezogen ist er schon lange nicht mehr, aber jedes weitere Wort hier führt nur zu einer weiteren Entzweiung.

Ich hoffe, dass man mittelfristig wieder miteinander ins Gespräch kommt. Es fehlt an vielen Punkten auch an gegenseitigem Verständnis. Und dennoch: Menschen, die der Alemannia in welcher Art auch immer Schaden zufügen und dies wissentlich, können doch nicht ernsthaft damit rechnen, dass dieses Verhalten jemals kommentarlos hingenommen wird?! Das kann man auch von der IG nicht erwarten - wenn man ihr vorwirft, nicht mehr eine Interessenvertretung aller Fans zu sein, macht man einen Denkfehler. Denn wie man sich auch positioniert: Man wird immer sowohl auf totale Zustimmung als auch auf totale Ablehnung treffen, solange man mit einer heterogenen Klientel zu tun hat.

Da sind auch Verweise auf das "Früher" deplatziert. Früher mussten auch keine horrenden Strafzahlungen für Fehlverhalten entrichtet werden. Früher war die Fankultur eine Andere. Kultur, und damit auch Fankultur, ist nunmal dynamisch. Und Wandlungsprozesse mögen nunmal dem Einen weniger gefallen als dem Anderen.

Nicht zielführend ist aber in jedem Fall die gegenseitige Hetzjagd, die nach jedem neuen Vorfall eröffnet wird. Für die Strafverfolgung ist Gott sei Dank nicht das Forum, sondern die Polizei verantwortlich. Und auch Stadionverbote können nur von offizieller Seite ausgesprochen werden.

Und abschließend: In Essen gestern war doch kaum jemand dabei! Vielleicht sollte man, bevor man hier wieder weiterpoltert, zunächst mal Berichte der Mitfahrer lesen. Hier wird viel zu oft pauschalisiert. Allerdings von beiden Seiten. Ich sag nur "Internet-Maulhelden" vs. "Asoziale, Rechtsradikale,..."!

Nacht zusammen.

100% Zustimmung
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 14.05.2011, 20:16
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 15.824
Abgegebene Danke: 2.493
Erhielt 4.848 Danke für 2.038 Beiträge
Zitat:
Zitat von Josh Beitrag anzeigen
Von welchem Fanbeauftragten sprichst Du? Dem Ehrenamtilchen, mit kontakten und gutem standing in ganz Deutschland, oder dem von der Alemannia bezahlten?
Und wie kommst Du zu dieser Meinung?

Merci für die Erläuterungen!
Ich spreche von dem bezahlten, nicht von Robert.

Ich habe ihn 2x direkt erlebt, einmal im Block S6 und einmal bei der IG.
Das ist ein müder und frustrierter Schlaffi, der nur die Belange von extremen Randgruppen, aber nicht die der Normalo- Fans vertritt.
Der neue Sicherheitsbeauftragte vom Hellmich ist nicht besser.

Bei diesen beiden Figuren ist es kein Wunder, wie sich die Gmbh verhält.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 14.05.2011, 20:30
Bad Aachen Bad Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.06.2008
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 146 Danke für 66 Beiträge
Du solltest echt mal überlegen wie Du über Leute aus der Fanszene sprichst. Was hat Lutz dir getan? Es ist einfach unglaublich wie du immer über einzele Leute persönlich sprichst
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 14.05.2011, 20:30
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
zeig mir die Stelle wo ich etwas verharmlost habe!!!
lies einfach Deine letzten Beiträge mal durch

Gruss

svenc
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 14.05.2011, 20:31
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von sensimilia Beitrag anzeigen
jo!

Gruss

svenc
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
acu, kbu, ultra

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung