Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Alemannia darf nicht untergehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #221  
Alt 14.03.2013, 16:16
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.435
Abgegebene Danke: 3.685
Erhielt 1.481 Danke für 763 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Nur 2 ???
Zappel, ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir ein Stein vom Herzen faellt. Das haette viel uebler ausgehen koennen.
Ja Niemand, soll ich mich denn darüber freuen?

Mir ist schon klar, dass 7 deutlich übler gewesen wären ...
Mit Zitat antworten
Werbung
  #222  
Alt 14.03.2013, 16:44
Benutzerbild von Mia Schwarz Gelb
Mia Schwarz Gelb Mia Schwarz Gelb ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 2.710
Abgegebene Danke: 1.760
Erhielt 292 Danke für 158 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
Ja Niemand, soll ich mich denn darüber freuen?

Mir ist schon klar, dass 7 deutlich übler gewesen wären ...
Da unten kommen wir wahrscheinlich nicht mehr weg. 2 Punkte sind in unserer Situation wie ein Genickschlag.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mia Schwarz Gelb für den nützlichen Beitrag:
ZappelPhilipp (14.03.2013)
  #223  
Alt 14.03.2013, 16:56
Benutzerbild von Itchymann
Itchymann Itchymann ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.453
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 1.012 Danke für 556 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mia Schwarz Gelb Beitrag anzeigen
Da unten kommen wir wahrscheinlich nicht mehr weg. 2 Punkte sind in unserer Situation wie ein Genickschlag.
Finde ich ganz und gar nicht. 2 Punkte sind grade noch so wenig, dass nicht alle Hoffnung zerstört wird.
Van Eck wird den Jungs schon eintrichtern, dass sie weiter Gas geben.
__________________
«Wir werden belächelt, weil wir nicht am Abend vorher anreisen, weil wir keinen einheitlichen Anzug haben. Aber wir sind eine Mannschaft, die sich wehrt. » René van Eck
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Itchymann für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (14.03.2013)
  #224  
Alt 14.03.2013, 16:59
Benutzerbild von Mia Schwarz Gelb
Mia Schwarz Gelb Mia Schwarz Gelb ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 2.710
Abgegebene Danke: 1.760
Erhielt 292 Danke für 158 Beiträge
Zitat:
Zitat von Itchymann Beitrag anzeigen
Finde ich ganz und gar nicht. 2 Punkte sind grade noch so wenig, dass nicht alle Hoffnung zerstört wird.
Van Eck wird den Jungs schon eintrichtern, dass sie weiter Gas geben.
Dein Wort in Gottes Ohr.
Mit Zitat antworten
  #225  
Alt 14.03.2013, 17:00
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.435
Abgegebene Danke: 3.685
Erhielt 1.481 Danke für 763 Beiträge
Zitat:
Zitat von Itchymann Beitrag anzeigen
Finde ich ganz und gar nicht. 2 Punkte sind grade noch so wenig, dass nicht alle Hoffnung zerstört wird.
Van Eck wird den Jungs schon eintrichtern, dass sie weiter Gas geben.
Das ist klar, aber die Jungs strampeln doch schon am Anschlag, wie man die letzten Wochen sehen konnte. Jetzt den Motor noch mehr aufdrehen, da riskiert man einen kapitalen Motorschaden. Ich drücke ihnen auf jeden Fall alle verfügbaren Daumen, aber viel mehr Substanz scheint im Kader nicht mehr vorhanden. Und dann auch noch ein Punktabzug.

Warten wir es ab und zittern weiter.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu ZappelPhilipp für den nützlichen Beitrag:
balu (15.03.2013), carlos98 (14.03.2013), hemingway (15.03.2013), ne 0echer (14.03.2013)
  #226  
Alt 14.03.2013, 17:30
Benutzerbild von ne 0echer
ne 0echer ne 0echer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.179
Abgegebene Danke: 378
Erhielt 250 Danke für 115 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mia Schwarz Gelb Beitrag anzeigen
Da unten kommen wir wahrscheinlich nicht mehr weg. 2 Punkte sind in unserer Situation wie ein Genickschlag.
Das Babelsberspiel wiegt schwerer und wird uns am Ende das Genick brechen....
__________________

Meine Heimat,meine Stadt,mein Verein,meine Alemannia
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu ne 0echer für den nützlichen Beitrag:
hemingway (15.03.2013), josef heiter (16.03.2013), Mia Schwarz Gelb (14.03.2013), Roda-Alemanne (14.03.2013), ZappelPhilipp (15.03.2013)
  #227  
Alt 14.03.2013, 17:47
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.663
Abgegebene Danke: 2.482
Erhielt 3.296 Danke für 1.336 Beiträge
Zitat:
Zitat von ne 0echer Beitrag anzeigen
Das Babelsberspiel wiegt schwerer und wird uns am Ende das Genick brechen....
Es wird uns überhaupt kein Spiel das Genick brechen sondern nur die Finanzprobleme. Wir haben jetzt zwei Punkte abgezogen bekommen, das ist wahrlich nicht die Welt und wir haben in der Rückrunde bislang mehr Punkte geholt als in der Hinrunde. Obendrein sind mit den Kickers Offenbach, den Stuttgarter Kickers, Erfurt und Babelsberg vier Klubs in unmittelbarer Schlagweite, dazu noch Rostock und auch noch Saarbrücken mit zwei Spielen mehr als wir, die beide auch keinen all zu komfortablen Vorsprung haben. So schlecht stehen die Chancen auf den Klassenerhalt wahrlich nicht. Uns reicht es doch schon aus, wenn wir nur eine einzige Mannschaft von diesen knapp über uns zum Saisonende noch hinter uns lassen können.

Ein unerwartet großes Problem könnte uns eventuell noch die vielen Spielabsagen bereiten, falls der DFB die letzten beiden Spieltage deshalb verlegen müsste. Dann wäre nämlich das Zeitfenster zwischen dem letzten Saisonspieltag und dem Saisonbeginn für das Insolvenzverfahren in Hauruck-Manier, wie M&M es ja planen, eventuell zu kurz.
Wir haben nach deren Plan ja jetzt schon gerade einmal nur 4 Tage Spielraum.

Sportlich sehe ich den Punktabzug relativ gelassen und vom Strafmaß für angemessen und vergleichsweise fair wenn nicht sogar milde.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (14.03.2013 um 17:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #228  
Alt 14.03.2013, 22:14
Benutzerbild von Stadionuhr
Stadionuhr Stadionuhr ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.737
Abgegebene Danke: 325
Erhielt 1.158 Danke für 413 Beiträge
Ich sehe das nicht so locker. Selbst ohne Punktabzug wäre es schon außergewöhnlich schwer geworden aber 15 Punkte in 13 Spielen = 5 Siege, ist in unserer Situation schon ambitioniert. Wenn wir es sportlich packen, dann nur um Haaresbreite.
Mit Zitat antworten
  #229  
Alt 14.03.2013, 22:36
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.643
Abgegebene Danke: 2.064
Erhielt 1.229 Danke für 641 Beiträge
Mir reicht es am Ende der Saison, wenn wir unter Berücksichtigung des Punktabzugs, mit den Teams auf den Plätzen 18, 19 und 20 Punktgleich sind, davon dann die beste Tordifferenz haben und damit dann 17. werden.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu printenduevel für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (14.03.2013), Dirk (15.03.2013), ZappelPhilipp (15.03.2013)
  #230  
Alt 14.03.2013, 23:20
AlemanniaOche AlemanniaOche ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 297
Abgegebene Danke: 486
Erhielt 170 Danke für 78 Beiträge
Zitat:
Zitat von printenduevel Beitrag anzeigen
Mir reicht es am Ende der Saison, wenn wir unter Berücksichtigung des Punktabzugs, mit den Teams auf den Plätzen 18, 19 und 20 Punktgleich sind, davon dann die beste Tordifferenz haben und damit dann 17. werden.
Genau und das positive ist, dass wir jetzt sicher sind, dass nicht noch mehr Punkte abgezogen werden, sondern genau wissen, wie viele Punkte wir noch brauchen ohne irgendeinen Vorsprung "falls noch Punkte abgezogen werden blabla ...".
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu AlemanniaOche für den nützlichen Beitrag:
HerrSchlau (15.03.2013)
  #231  
Alt 14.03.2013, 23:33
Benutzerbild von Kleeblatt4TSV
Kleeblatt4TSV Kleeblatt4TSV ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.764
Abgegebene Danke: 3.001
Erhielt 1.728 Danke für 574 Beiträge

Datt arme Kind



Zitat:
Zitat von Stadionuhr Beitrag anzeigen
Ich sehe das nicht so locker. Selbst ohne Punktabzug wäre es schon außergewöhnlich schwer geworden aber 15 Punkte in 13 Spielen = 5 Siege, ist in unserer Situation schon ambitioniert. Wenn wir es sportlich packen, dann nur um Haaresbreite.

Es reichen auch 11 Unentschieden und ein Sieg
__________________
idP: KLEEBLATT4TSV:Die Sprengmeisterin. Kann noch jede Diskussion in die Luft jagen. Mit ganz kurzer Lunte........... Insistierend, steifnackig, doktrinär.http://tinyurl.com/c2ly65w
Mit Zitat antworten
  #232  
Alt 15.03.2013, 02:30
Pratsch-Gelb Pratsch-Gelb ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.05.2012
Beiträge: 750
Abgegebene Danke: 1.631
Erhielt 1.164 Danke für 308 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eikinho Beitrag anzeigen
Ich würde sagen wir sind mit einem blauen Auge davongekommen. Jetzt heißt es: Reinklotzen bei den anstehenden Spielen.
Irgendwie komme ich unterschwellig nicht gegen den Verdacht an, daß es auch für den DFB eine richtig dicke Kröte war, die er schlucken musste. Das Erfolgsmodell von Herrn Schrott (hust) ...Schott, die 3. Liga, ist ein Tradition killendes Instrument. Keine Ahnung, ob er irgendjemandem beim DFB Rechenschaft für 5 Jahre "blutende Wunde" zwischen Liga 2 und 4 ablegen muss.

Daß mit uns ausgerechnet die Kickers aus Offenbach zeitgleich am Pranger standen, war meines Erachtens "unser Glück" und nährt die Annahme, davon strafmildernd profitiert zu haben. Warum? Stellt Euch nurmal vor Aachen läge direkt neben Frankfurt... und das nach der letzten Saison! Der Unterschied ist: Dieser Gefühlszustand herrscht dort permanent zwischen OF und F vor. Das entbehrt zwar jeder Vernunft und basiert letztlich auf Gefühlsduselei, aber wer sagt auf der anderen Seite, daß die 3. Liga - so, wie sie konzipiert ist - auf Vernunftsbasis ins Leben gerufen wurde... Außerdem ist die Rivalität zwischen diesen Städten vergleichbar mit K und Ddf., oder S04 und dem BVB. Sowas muss am Main sportlich erhalten bleiben! Wenigstens auf halber Augenhöhe... Schlimm für OF, daß mit dem FSV auch noch ein weiterer Frankfurter Verein eine Liga höher spielt...

Der DFB musste strafen. Und zwar zähneknirschend gegen eigene "Königskinder". Er bestraft damit auch eigene Blauäugigkeit. Da findet man als Verband, der seine Kinder vergaß, schnell und gerne Kompromisse, um Brücken zu bauen, die eigenes Versagen kaschieren und den korrupten, selbstverliebten, knochengeizigen aber reichsten Verband der Welt im milden Licht erscheinen lassen sollen. Die Diskussion wird weitergehen. Dafür werden Offenbacher und Aachener sorgen.

Zum Glück war der DFB moralisch gezwungen - nach Statuten könnte ich das Strafmaß eh nicht begründen; für mich ist´s eine Gutdünkenstrafverabreichung - an der "Reparatur" öffentlichkeitswirksam mitzuwirken... Eine noch größere Strafe als 2 Punkte hätte überdies auch Fragen beim Rekordmeister über das Sanktionsmaß aufgerufen, das alle Rettungsbemühungen (auch der Bayern) nun ehrlich Wirkender mit Füßen getreten hätte. Und Diskussionen mit lauten Bayern werden sehr gern gemieden... Die sprechen einen zu deutlichen Klartext, wenn ihnen was beim DFB nicht passt. Das Thema 3. Liga wird demnächst dazu gehören! Da kommt noch was. Diese Liga konnte bislang kaum eine sportlich erspielte offiziellle Abschlußtabelle ausweisen! Irgendwer aus der halben Liga wird auch dieses Jahr wieder zittern... Ein weiterer, fortgesetzter und direkter Untergang von Traditionsklubs nach hohen Punktabzügen am grünen Tisch wäre als unumstößliche Bankrotterklärung eigenen Planens zu bewerten.

Insoweit haben alle blaue Augen davongetragen. Nicht nur wir, auch der Verband. Noch. Der DFB musste einen Mittelweg finden. "Heimlich"...

Abgesehen davon besteht am Main sowieso immer die Gefahr handfester Auseinandersetzungen. Aus Sicht der Kickers besteht zwischen dem DFB und der Eintracht praktisch ewig schon kein Unterschied mehr...

Schlimmä gähts nimmä mit dännä do, gell?!
__________________
Der Sport hat die Kraft die Welt zum Guten für den Menschen zu verändern. (Nelson Mandela)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Pratsch-Gelb für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (15.03.2013), HerrSchlau (15.03.2013)
  #233  
Alt 15.03.2013, 07:48
Benutzerbild von Eikinho
Eikinho Eikinho ist offline
Experte
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 481 Danke für 179 Beiträge
Ich denke eher, dass der DFB sich letztlich selber eingestehen musste, dass er bei den Lizensierungsunterlagen genauer hätte hingucken müssen.

Die 3. Liga ist seit ihrer Neugründung das Stiefkind des deutschen Profifußballs. Seit Jahren bemüht man sich um einen Namingrightsponsor und findet keinen. Ich glaube 1 Mio. Euro soll das kosten. Es gibt kaum TV-Gelder für die Vereine, das meiste geht an die Bundesligisten und auch an die 2. Bundesliga. Man muss sich mal vorstellen, wir hatten in unserer Bundesligasaison mit Platz 17 trotzdem noch 12,8 Mio. Euro alleine für die TV-Rechte bekommen; letzte Saison immerhin noch 3,963 Mio. Euro.
Die 3. Liga geht fast leer aus. Dabei frage ich mich ehrlich gesagt, warum das so ist. So manch ein Drittligist wie der Karlsruher SC wird sicherlich so viel Berichterstattung haben wie manche Zweitligisten. Die "Sportschau - 3. Liga" berichtet ca. 30 Minuten über die spannendsten Partien und auch die Dritten Programme bringen hier und da was über die 3. Liga, manchmal sogar Live im TV so wie bei uns gegen Münster am Wochenende.

Letzten Endes sind es jedoch die Vereine, die an ihrer eigenen Misere Schuld sind. Klar sind die Rahmenbedingungen hart, aber wer selbst bei einem Abstieg noch Personal einstellt, hat sie nicht mehr alle.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Eikinho für den nützlichen Beitrag:
hemingway (15.03.2013), HerrSchlau (15.03.2013)
  #234  
Alt 15.03.2013, 08:21
Benutzerbild von carlos98
carlos98 carlos98 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.084
Abgegebene Danke: 2.192
Erhielt 1.155 Danke für 299 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eikinho Beitrag anzeigen
Ich denke eher, dass der DFB sich letztlich selber eingestehen musste, dass er bei den Lizensierungsunterlagen genauer hätte hingucken müssen.
Genau, Kraemer hat gar keine Fehler gemacht, der böse DFB hat einfach nicht genau hingeschaut...
__________________
AREI-Jumbo kommt vorbei, pustet alle Rohre frei!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu carlos98 für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (16.03.2013)
  #235  
Alt 15.03.2013, 08:34
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.557
Abgegebene Danke: 2.804
Erhielt 5.404 Danke für 2.317 Beiträge
Zitat:
Zitat von carlos98 Beitrag anzeigen
Genau, Kraemer hat gar keine Fehler gemacht, der böse DFB hat einfach nicht genau hingeschaut...
Was hat denn Kraemer gemacht?

z. B.Dauerkarten- oder Sponsoreneinnahmen angesetzt, die längst verbraten waren oder Einsparungen zugrundegelegt, die später aber nicht umgesetzt wurden .

Ist das Fahrlässigkeit oder sind das Fehler?

Für mich ist das arglistige Täuschung.
Wir sind noch gut weggekommen mit den 2 Punkten Abzug.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (15.03.2013), balu (15.03.2013), I LOV IT (15.03.2013), Max (15.03.2013), Pratsch-Gelb (15.03.2013), rocker (15.03.2013), Stephanie (15.03.2013)
  #236  
Alt 15.03.2013, 08:53
Benutzerbild von carlos98
carlos98 carlos98 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.084
Abgegebene Danke: 2.192
Erhielt 1.155 Danke für 299 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Was hat denn Kraemer gemacht?

z. B.Dauerkarten- oder Sponsoreneinnahmen angesetzt, die längst verbraten waren oder Einsparungen zugrundegelegt, die später aber nicht umgesetzt wurden .

Ist das Fahrlässigkeit oder sind das Fehler?

Für mich ist das arglistige Täuschung.
Wir sind noch gut weggekommen mit den 2 Punkten Abzug.
Rolf, war der Wein gestern schlecht? Verstehst Du meine Ironie nicht? Ich bin kein Jurist und wage nicht den genauen Straftatbestand zu benennen. Für mich hat er be.schissen, den Verein, den DFB, die Fans, Spieler, Trainer, Sponsoren usw. Vosskuhl sagt dazu in der AZ von heute: "Es sind falsche Angaben gemacht worden." Das wir "nur" zwei Punkte Abzug bekommen haben ist auch ein Verdienst der vielen Leute, die sich jetzt um die Aufräumarbeiten kümmern und den DFB etwas Milde stimmen konnten. Ich hoffe, das dieser Typ seine Strafe bekommt und diese ihm seine Zukunft massiv verbaut!
__________________
AREI-Jumbo kommt vorbei, pustet alle Rohre frei!

Geändert von carlos98 (15.03.2013 um 09:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu carlos98 für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (15.03.2013), Dirk (15.03.2013), Go (16.03.2013), I LOV IT (15.03.2013), Mia Schwarz Gelb (16.03.2013)
  #237  
Alt 15.03.2013, 08:57
Benutzerbild von Eikinho
Eikinho Eikinho ist offline
Experte
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 481 Danke für 179 Beiträge
Zitat:
Zitat von carlos98 Beitrag anzeigen
Genau, Kraemer hat gar keine Fehler gemacht, der böse DFB hat einfach nicht genau hingeschaut...
???
Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Edit: Ob Kraemer beschissen hat oder nicht, können wir nicht beurteilen. Aber als Geschäftsführer hat er offenbar versagt. Und ob der DFB sich hat be*******n lassen oder eine schlechte Lizensierung hat durchgehen lassen, wäre auch möglich. Deswegen denke ich sind es nur zwei Punkte Abzug.

Geändert von Eikinho (15.03.2013 um 09:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #238  
Alt 15.03.2013, 09:14
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Mit den 2 Punkten Abzug sind wir gut bedient. Der von den Herren Möning und Mönning angedachte Einspruch sollte nicht gemacht werden. In der AZ ist heute zu lesen, dass ein weiterer Abzug nicht auszuschliessen ist. Der DFB soll das vorgelegte finanzielle Konzept zum zu Ende spielen der Saison noch nicht abschließend akzeptiert haben. Ein Einspruch gegen den jetzigen Abzug kann in meinen Augen das Ganze nur noch verschlimmern.
Zusätzlich sind wir vom DFB wegen der Lizenz für die nächste Saison abhängig. Auch da ist man uns entgegengekommen, da wir eine Fristverlängerung bis Mitte April zur Benennung der Spielstätte erhielten.
Nochmals gesagt, ich würde mit einem Einspruch gegen die 2 Punkte Abzug eventuell nur noch mehr beim DFB kaputt machen udn mir entsprechende Probleme einhandeln können.
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu rocker für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (15.03.2013), balu (15.03.2013), carlos98 (15.03.2013), HerrSchlau (15.03.2013), I LOV IT (15.03.2013), Max (15.03.2013), Stephanie (15.03.2013), Turbopaul (15.03.2013)
  #239  
Alt 15.03.2013, 09:21
Benutzerbild von Der_Seher
Der_Seher Der_Seher ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 3.776
Abgegebene Danke: 566
Erhielt 2.262 Danke für 917 Beiträge
Wir sollten uns von dem Gedanken verabschieden der DFB handele objektiv oder aus nachvollziehbaren Statutengebundenen Gründen. Dem DFB geht es nur um eins , nämlich sich selber. Es wird ausschliesslich abgewogen was die folgen für den Verband sind. Ein höherer Punktabzug zum jetzigen Zeitpunkt, der das sportliche aus zementiieren würde, ist nicht im Interesse des DFB. Man behält sich immer Optionen um erstens weiter Druck auf die Vereine ausüben zu könne und zweitens um den eigenen Arsc--- ins trockene zu bekommen.
__________________
"Mein Ziel war es immer, einen Klub so zu übergeben, das der für die Zukunft ruiniert ist. An diesem Punkt sind wir nun“, sagt Kraemer."

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Der_Seher für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (15.03.2013), Aix Trawurst (15.03.2013)
  #240  
Alt 15.03.2013, 10:13
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.557
Abgegebene Danke: 2.804
Erhielt 5.404 Danke für 2.317 Beiträge
Zitat:
Zitat von carlos98 Beitrag anzeigen
Rolf, war der Wein gestern schlecht? Verstehst Du meine Ironie nicht? Ich bin kein Jurist und wage nicht den genauen Straftatbestand zu benennen. Für mich hat er be.schissen, den Verein, den DFB, die Fans, Spieler, Trainer, Sponsoren usw. Vosskuhl sagt dazu in der AZ von heute: "Es sind falsche Angaben gemacht worden." Das wir "nur" zwei Punkte Abzug bekommen haben ist auch ein Verdienst der vielen Leute, die sich jetzt um die Aufräumarbeiten kümmern und den DFB etwas Milde stimmen konnten. Ich hoffe, das dieser Typ seine Strafe bekommt und diese ihm seine Zukunft massiv verbaut!
Ich fand Deine Bezeichnung " Fehler " etwas harmlos.

Kraemer hat mehr gemacht als Fehler.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
balu (15.03.2013), carlos98 (15.03.2013)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung