Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

Umfrageergebnis anzeigen: Spieler des Tages
Mark Depta 1 3,03%
Nils Winter 1 3,03%
Tobias Mohr 8 24,24%
Maurice Pluntke 1 3,03%
Peter Hackenberg 3 9,09%
David Pütz 1 3,03%
Mergim Fejzullahu 0 0%
Marcel Damaschek 1 3,03%
Junior Torunarigha 0 0%
Joy-Slayd Mickels 1 3,03%
Meik Kühnel 0 0%
Marc Kleefisch 15 45,45%
Manuel Konaté Lueken 1 3,03%
Teilnehmer: 33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.05.2018, 16:55
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.546
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 773 Danke für 165 Beiträge
21. Spieltag: Alemannia - Viktoria Köln (nach dem Spiel)

Meinungen, eigene Berichte usw. vom Spiel bitte hier.

Die Umfrage "Spieler des Tages" läuft bis Samstag.
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Werbung
  #2  
Alt 02.05.2018, 21:13
Benutzerbild von RodgauAlemanne
RodgauAlemanne RodgauAlemanne ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 30.04.2015
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 143
Erhielt 95 Danke für 40 Beiträge
So, der erste Ärger ist verraucht.
Spieler des Tages: Der S-Block. Wer was anderes wählt, war nicht im Stadion!
Einigen wir uns auf diese Sprachregelung:
Die Mannschaft hat sich für das FVM-Pokalfinale geschont, wollte keine Verletzungen riskieren. Und hat gegen russische und für rheinische Investoren gespielt...
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu RodgauAlemanne für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (03.05.2018), Michi Müller (02.05.2018)
  #3  
Alt 02.05.2018, 21:19
Benutzerbild von JasFasola
JasFasola JasFasola ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 901
Abgegebene Danke: 602
Erhielt 974 Danke für 278 Beiträge
Was für eine seelen- und lustlose Vorstellung der Mannschaft! Viktoria, Weegberg (außer Fejza), Essen, Bonn, Köln... Seit Wochen scheinen die Spieler mit anderem beschäftigt zu sein. Und immer, wenn ein paar Fans mehr ins Stadion kommen, spielt die Mannschaft gegen den Zuschauerschnitt!
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu JasFasola für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (03.05.2018), Adam (02.05.2018), Allegretto (02.05.2018), Braveheart (02.05.2018), Hells (03.05.2018), Michi Müller (02.05.2018)
  #4  
Alt 02.05.2018, 21:23
Ehrlich? Ehrlich? ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 44 Danke für 32 Beiträge
Erst eine erfreuliche Nachricht die Insolvenz betreffend und dann liefern die Akteure auf dem Rasen so eine Leistung ab. Unglaublich.
  #5  
Alt 02.05.2018, 21:23
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.394
Abgegebene Danke: 971
Erhielt 2.868 Danke für 1.016 Beiträge
Der Fuat ist schon ein Fuchs - wenn wir im Pokal auf die Viktoria treffen, steht es schon 2:0 für uns, bis die gemerkt haben, dass wir garnicht so schlecht sind, wie wir es heute vorgetäuscht haben.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (03.05.2018), Flutlicht (02.05.2018), Hells (03.05.2018), Kai (02.05.2018), Kosh (02.05.2018), Michi Müller (02.05.2018), RodgauAlemanne (02.05.2018), Schorsch (02.05.2018)
  #6  
Alt 02.05.2018, 21:26
Schorsch Schorsch ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 14.11.2014
Beiträge: 55
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 17 Danke für 9 Beiträge
Zitat:
Zitat von RodgauAlemanne Beitrag anzeigen
So, der erste Ärger ist verraucht.
Spieler des Tages: Der S-Block. Wer was anderes wählt, war nicht im Stadion!
Einigen wir uns auf diese Sprachregelung:
Die Mannschaft hat sich für das FVM-Pokalfinale geschont, wollte keine Verletzungen riskieren. Und hat gegen russische und für rheinische Investoren gespielt...
Ja, da hat zumindest der Gesang am Ende für Gänsehaut gesorgt.
Über die Leistung der Spieler müssen wir nicht reden und da Fuat nicht explodiert ist am Rand, gehe ich mal genau von deinen Ansagen aus.

G
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schorsch für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (03.05.2018)
  #7  
Alt 02.05.2018, 21:33
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.125
Abgegebene Danke: 310
Erhielt 234 Danke für 145 Beiträge
Wenn Uerdingen und Viktoria in Form sind dann kann man die unmöglich schlagen...

Ich bin nicht enttäuscht, da ich ein viel schlimmeres Ergebnis erwartet habe..

Im Pokal Finale werden wir ein ganz anderes Spiel sehen!
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ATSV-Mow für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (02.05.2018), Kai (02.05.2018)
  #8  
Alt 02.05.2018, 21:36
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.896
Abgegebene Danke: 523
Erhielt 1.324 Danke für 412 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Der Fuat ist schon ein Fuchs - wenn wir im Pokal auf die Viktoria treffen, steht es schon 2:0 für uns, bis die gemerkt haben, dass wir garnicht so schlecht sind, wie wir es heute vorgetäuscht haben.

Für Herbergers Sepp Gedächtnis - Preis fehlt in der Differenz aber noch eins.
Spielen aber sowieso gegen Fortuna.
  #9  
Alt 02.05.2018, 21:46
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 759
Abgegebene Danke: 465
Erhielt 116 Danke für 93 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ehrlich? Beitrag anzeigen
Erst eine erfreuliche Nachricht die Insolvenz betreffend und dann liefern die Akteure auf dem Rasen so eine Leistung ab. Unglaublich.

Es zählt nur noch der FVM-Pokal...vielleicht stellt sich das heutige 0-4 sogar noch mal als Glücksgriff für das viel, viel wichtigere Pokalfinale dar!

Ich mache der Mannschaft heute KEINEN Vorwurf, denn ich glaube auch, dass heute kaum ein Spieler, mit Absicht, 100% abgerufen hat, und Viktoria die hohe Qualität hat, hat so gut wie jeden Torschuss auch verwertet....
  #10  
Alt 02.05.2018, 21:52
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.126
Abgegebene Danke: 2.417
Erhielt 4.510 Danke für 1.677 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Der Fuat ist schon ein Fuchs - wenn wir im Pokal auf die Viktoria treffen, steht es schon 2:0 für uns, bis die gemerkt haben, dass wir garnicht so schlecht sind, wie wir es heute vorgetäuscht haben.
Träumen ist schön. Nach dem heutigen Spiel sind wir allerdings brutal aus dem Traum geweckt worden.

So darfst du einfach nicht auftreten. Dass es nach den schlechten Leistungen der letzten Wochen noch schlechter gehen könnte hätte ich nicht gedacht.

Selten eine so desaströse Leistung einer Aachener Mannschaft gesehen. Das war weniger als gar nichts. Ohne Ideen, ohne Wille, ohne irgendwelche spielerischen Quälitäten, einfach nichts, was auch nur im entferntesten an das erinnerte, was Fußball ausmacht.

Dabei ist das 0:4 noch äußerst schmeichelhaft gewesen. Ein 0:6 oder 0:7 wäre verdienter gewesen.

Und Viktoria war nicht mal die Übermannschaft, Alemannia war einfach so dermaßen schlecht und hat überdeutlich seine Grenzen aufgezeigt bekommen.

Wer jetzt noch vom Pokalerfolg träumt wird sich, wenn nicht ein Wunder geschieht, in einem Alptraum wiederfinden.

Und mit dieser Elf ist in Sachen Angriff auf die Spitze nächste Saison einfach kein Staat zu machen. Traurig aber wahr.

Die einzigen Spieler, die ansatzweise dagegengehalten haben, waren Mohr, Fejzullahu und Hackenberg, also alleine zwei, die uns mutmaßlich verlassen werden. Der Rest durchgäng Note 5 - bis eine glatte 6.

Und in Sachen Perspektiven, mit solchen Leistungen vergraulst du nicht nur die Leute, die wir neben den eingefleischten Fans unbedingt brauchen ( ab der 37. Minute verließen die Leute in Schaaren kopfschüttelnd das Stadion ), nein, du vergraulst obendrein die Geldgeber vom Sponsor bis zum Investörchen.

Keine Ahnung was die Mannschaft da geritten hat, aber so machst du dir die Aufbauarbeit einer ganzen Saison kaputt.
__________________
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Adam (02.05.2018), Allegretto (02.05.2018), B. Trüger (02.05.2018), Braveheart (02.05.2018), RodgauAlemanne (02.05.2018), tjangoxxl (02.05.2018)
  #11  
Alt 02.05.2018, 21:56
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.776
Abgegebene Danke: 262
Erhielt 3.501 Danke für 1.185 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Es zählt nur noch der FVM-Pokal...vielleicht stellt sich das heutige 0-4 sogar noch mal als Glücksgriff für das viel, viel wichtigere Pokalfinale dar!

Ich mache der Mannschaft heute KEINEN Vorwurf, denn ich glaube auch, dass heute kaum ein Spieler, mit Absicht, 100% abgerufen hat, und Viktoria die hohe Qualität hat, hat so gut wie jeden Torschuss auch verwertet....
Das war mehr als ein Klassenunterschied. Ich mag die Mannschaft, aber das war peinlich. Mit so wenig Mut und Laufbereitschaft, gewinnst Du in der Regionalliga kein Spiel. Spätestens nach dem 0:2 hätte ich mir gewünscht, dass man auch mal mit der ein oder anderen gelben Karte dem Gegner zeigt, dass man sich wehrt. Aber wenn Viktoria nicht 3 Gänge zurück geschaltet hätte, wäre es nach an Zweistellig gegangen

@Gorgar, so sieht also eine, wenn nicht die Spitzenmannschaft aus, die jeden Gegner durch ein Umschaltspiel in die Knie zwingt.

Lassen wir alle mal die Kirche im Dorf, die Mannschaft hat eine klasse Saison gespielt, aber wenn man die Großen schlagen will, benötigen wir noch den ein oder anderen Kracher in unseren Reihen
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (03.05.2018), Braveheart (02.05.2018), ErwinvdB (03.05.2018)
  #12  
Alt 02.05.2018, 22:01
Benutzerbild von Monti
Monti Monti ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 150 Danke für 69 Beiträge
Also, das muss ich mir noch schwer überlegen, ob ich am letzten Spieltag nochmal erscheine. Gib am Muttertag bestimmt schöneres, als diesen Clowns bei der Arbeitsverweigerung zuzuschauen. Vermutlich wird es sogar schwierig, jemanden zu finden, der meine DK für lau nutzen möchte. Entschuldigung, aber ich bin mächtig angefressen. Das war vor dieser Kulisse (wieder) ne Unverschämtheit, sich so zu präsentieren. Auch gegenüber dem Mitbewerber um den Aufstieg aus Krefeld.
"Spieler" des Tages ganz klar die Fans, die bis zum Ende verharrten.
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Monti für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (03.05.2018), Allegretto (02.05.2018), fanfreund (02.05.2018), RodgauAlemanne (03.05.2018), Thai-Man (02.05.2018)
  #13  
Alt 02.05.2018, 22:02
Flamebird Flamebird ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.166
Abgegebene Danke: 420
Erhielt 1.451 Danke für 397 Beiträge
Sorry, aber bin ich der Einzige, der das ander sieht?
Unsere waren nicht lustlos, die waren komplett überfordert.
Bis zum Spiel gegen Uerdingen habe ich gezweifelt, ob die Mannschaft nicht tatsächlich so gut ist, wie hier einzelne User behaupten.
Inzwischen bin ich mir sicher: Es fehlen ein paar gestandene Spieler, die einfach den Unterschied machen und voran gehen.
Wenn ich mir heute einen Wunderlich angucke, dann ist der ne andere Nummer als Fejzullahu...
Und auch das Verschieben der Blöcke, die Raumaufteilung, die Laufwege...
Wenn das heute 2. gegen 4. war, dNn aber 2. gegen 4. Liga.
Den Jungs würde ich übrigens überhaupt keinen Vorwurf machen. Da würden uns einfach Grenzen aufgezeigt....
__________________
Fußball ist immer noch wichtig...
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Flamebird für den nützlichen Beitrag:
Allegretto (02.05.2018), Wissquass (02.05.2018)
  #14  
Alt 02.05.2018, 22:04
Allegretto Allegretto ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 135
Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Wenn Uerdingen und Viktoria in Form sind dann kann man die unmöglich schlagen...

Ich bin nicht enttäuscht, da ich ein viel schlimmeres Ergebnis erwartet habe..

Im Pokal Finale werden wir ein ganz anderes Spiel sehen!
Wie kann man als Tabellendritter gegen den Tabellenzweiten ein schlimmeres Ergebnis erwarten?
  #15  
Alt 02.05.2018, 22:12
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.042
Abgegebene Danke: 1.392
Erhielt 1.392 Danke für 575 Beiträge
zum ersten Mal seit langem blutete heute wieder mein Alemannia Herz.
Die haben in HZ 1 mit uns Katz und Maus gespielt, demütigend ..
Aber dennoch bin ich den Spielern nicht böse,
Wunderlich trägt (ohne Prämien) 18:000 Euro im Monat nach Hause, und die meisten anderen werden wohl auch an ne 5- stellige Summe kommen,
also 10 - 20 x soviel wie unsere Jungs,
David gegen Goliath..
Hoffentlich verschwinden die endlich mal
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (03.05.2018)
  #16  
Alt 02.05.2018, 22:13
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.776
Abgegebene Danke: 262
Erhielt 3.501 Danke für 1.185 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flamebird Beitrag anzeigen
Sorry, aber bin ich der Einzige, der das ander sieht?
Unsere waren nicht lustlos, die waren komplett überfordert.
Bis zum Spiel gegen Uerdingen habe ich gezweifelt, ob die Mannschaft nicht tatsächlich so gut ist, wie hier einzelne User behaupten.
Inzwischen bin ich mir sicher: Es fehlen ein paar gestandene Spieler, die einfach den Unterschied machen und voran gehen.
Wenn ich mir heute einen Wunderlich angucke, dann ist der ne andere Nummer als Fejzullahu...
Und auch das Verschieben der Blöcke, die Raumaufteilung, die Laufwege...
Wenn das heute 2. gegen 4. war, dNn aber 2. gegen 4. Liga.
Den Jungs würde ich übrigens überhaupt keinen Vorwurf machen. Da würden uns einfach Grenzen aufgezeigt....
das sehe ich anders. Für uns ist die Saison vorbei und Viktoria kämpft um den Aufstieg. Wenn wir hier nicht um jeden Sponsor und jeden Investör kämpfen müssten, dann wäre es vermutlich egal. Aber wenn ich mich so hängen lasse, während hunderte Fans Kohle geben, dann ist das nicht ok. Ich habe kein Problem mit Niederlagen, aber das war an Lustlosigkeit und fehlender Bereitschaft kaum zu übertreffen. Das sah aus wie Bundesliag gegen Regionalliga. Und so groß sind die Abstände definitv nicht, wenn wir alles reinhauen.
Ich frage mich nur, wie die Mannschaft den Hebel nochmal umlegen will, wenn es ins Finale geht. So brauchen wir da nicht antreten, da bekommen wir auf jeden Fall eine Klatsche. Und wenn der ein oder andere Spieler bereits gedanklich woanders ist, soll er so fair sein und sagen, dass es gerade nicht mehr reicht.
Köln ist stärker besetzt, aber in Normalform muss man uns erstmal schlagen, dass hat bis vor ein paar Wochen fast niemand geschaft
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (03.05.2018), Braveheart (02.05.2018), Hells (03.05.2018), karue 71 (03.05.2018), Michi Müller (02.05.2018), RodgauAlemanne (03.05.2018)
  #17  
Alt 02.05.2018, 22:15
Benutzerbild von LaPalma
LaPalma LaPalma ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.540
Abgegebene Danke: 288
Erhielt 484 Danke für 108 Beiträge
Deja vu

Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Der Fuat ist schon ein Fuchs - wenn wir im Pokal auf die Viktoria treffen, steht es schon 2:0 für uns, bis die gemerkt haben, dass wir garnicht so schlecht sind, wie wir es heute vorgetäuscht haben.

Sepp Herberger lässt grüßen... Ungarn bei der WM 1954...
__________________
Gruß von der isla bonita!
Folgender Benutzer sagt Danke zu LaPalma für den nützlichen Beitrag:
Blackthorne (03.05.2018)
  #18  
Alt 02.05.2018, 22:16
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.151
Abgegebene Danke: 1.465
Erhielt 1.735 Danke für 496 Beiträge
Zweiklassenunterschied.
Bin zum ersten Mal seit langer, langer Zeit tief enttäuscht. Der bisher größte Sick der Saison. Warum spielen wir komplett körperlos und ohne jede Aggressivität, wenn wir schon spielerisch hoffnungslos unterlegen sind?
Keine gelbe Karte gegen V**? Geht gar nicht. Die Wernze-Truppe wie im Training, die haben noch nicht einmal geschwitzt. Und wo, zum Teufel, wollen Mohr & Co "höher" spielen?
Früher hieß es so: Wenn wir schon keine Chance haben, treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt...
SdT Kleefisch - als Trost für die Zukunft.
Vielleicht habe ich aber auch nur Fuats Masterplan nicht erkannt: Alle Wechselwilligen ins Schaufenster stellen, mit Dreierkette spielen, und das Desaster ist programmiert. Und im FVm-Finale zeigen wir dann unser wahres Gesicht. Schön wär's...
Mit dieser Leistung in der 1. Saisonhälfte hätten wir große Probleme bekommen, die Klasse zu halten.
Nee, nee, so einen erbärmlichen Auftritt hätte ich nicht erwartet.
Immerhin sind wir zum 1.7. aus der Inso raus und schuldenfrei. Kleiner Trost an einem furchtbaren Abend.
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (02.05.2018), AcFrönd (03.05.2018), Adam (02.05.2018), Allegretto (02.05.2018), chris2010 (02.05.2018), fanfreund (02.05.2018), Kai (03.05.2018), karue 71 (03.05.2018), RodgauAlemanne (03.05.2018)
  #19  
Alt 02.05.2018, 22:21
Benutzerbild von Monti
Monti Monti ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 279
Erhielt 150 Danke für 69 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flamebird Beitrag anzeigen
Sorry, aber bin ich der Einzige, der das ander sieht?
Unsere waren nicht lustlos, die waren omplett überfordert.
Ich schrieb bereits nach dem Uerdingen Spiel, dass uns zwei, drei höherklassige Fußballer gut tun würden. Gegen Krefeld und auch heute war ein Klassenunterschied erkennbar. Allerdings habe ich heute auch null Gegenwehr gesehen. Das war teilweise Larifari.
Nichtsdestotrotz bin ich mit der Saison im Großen und Ganzen Saison zufrieden. Hätte schlimmer kommen können. Hauptsache vor Rot Weiß Essen und Asital.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Monti für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (02.05.2018)
  #20  
Alt 02.05.2018, 22:47
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.463
Abgegebene Danke: 2.762
Erhielt 5.346 Danke für 2.286 Beiträge
Zitat:
Zitat von Monti Beitrag anzeigen
Also, das muss ich mir noch schwer überlegen, ob ich am letzten Spieltag nochmal erscheine. Gib am Muttertag bestimmt schöneres, als diesen Clowns bei der Arbeitsverweigerung zuzuschauen. Vermutlich wird es sogar schwierig, jemanden zu finden, der meine DK für lau nutzen möchte. Entschuldigung, aber ich bin mächtig angefressen. Das war vor dieser Kulisse (wieder) ne Unverschämtheit, sich so zu präsentieren. Auch gegenüber dem Mitbewerber um den Aufstieg aus Krefeld.
"Spieler" des Tages ganz klar die Fans, die bis zum Ende verharrten.
Ich bin seit 20 Jahren das 1. Mal früher gegangen ( 80. Min.)!
Beim Aldi noch einkaufen war mir wichtiger als das Gekicke noch 10 min. anzusehen.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (02.05.2018)
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung